5 Besten VPN für Chrome – Verifiziert durch Google 2017

Bei allen VPN, die im Chrome-Shop erhältlich sind, sollten Sie vorsichtig sein, denn am Ende könnten Sie ein Produkt erhalten, das nicht wirklich großartig ist. Es gibt viele Vorteile hinsichtlich der Verwendung eines VPN und die meisten sind auch einfach zu verwenden. Unten ist eine Liste mit den Top 5 VPN für Chrome angeführt. Teilen

Es gibt viele Chrome-basierte VPN-Erweiterungen. Durch die große Menge dieser VPN ist es eine Herausforderung, eines zu finden, das gut funktioniert und kein gefälschtes VPN ist. Unabhängig vom Grund, warum Sie ein VPN nutzen möchten, sind diese VPN die besten für Google Chrome.

Rang Unsere Punktzahl Unsere Bewertung Mehr Informationen
Wahl des Editors 4.93 Bewertung lesen
Seite besuchen
2 4.92 Bewertung lesen
Seite besuchen
3 4.71 Bewertung lesen
Seite besuchen
4 4.64 Bewertung lesen
Seite besuchen
5 4.63 Bewertung lesen
Seite besuchen

Eine detailliertere Übersicht über jedes VPN ist nachstehend enthalten

*Die obere Tabelle sollte aktueller sein, als der Text unten.

  1. Goldenfrog VyprVPN

VyprVPN ist unter Chrome-Benutzern sehr beliebt. Der Dienst ist einfach zu verwenden und der Anbieter verfügt über Server in vielen verschiedenen Regionen der Welt. VyprVPN blockiert viele Tracker, was den Dienst ideal für das Surfen im Internet macht. Es gibt auch einen integrierten WLAN-Schutz.

  1. Windscribe

Windscribe erschien bereits im Jahr 2014, nimmt aber erst jetzt so wirklich Fahr auf. Es gibt jetzt mehr als 500.000 Benutzer, die diese Erweiterung verwenden. Dass der Dienst kostenlos ist, ist einer der Gründe, warum er so beliebt geworden ist (allerdings empfehlen wir nicht die kostenlose Version, da sie langsam und eingeschränkt ist). Dieses VPN hat auch einen integrierten Hacker- und WLAN-Schutz.

  1. Hotspot Shield

Dies ist eines der neuesten VPN für Google Chrome. Hotspot Shield wird betrieben und ist im Besitz von Anchor. Anchor hat sich zu einem der zuverlässigsten Unternehmen in der Software-Industrie entwickelt und bereits viele beliebte Apps veröffentlicht. Es gibt sowohl eine kostenlose als auch kostenpflichtige Version dieses VPNs. Die kostenpflichtige Version ist unlimitiert und hat auch mehr Funktionen. Die kostenlose Version ist langsam und voll von Werbeanzeigen, die das Benutzererlebnis in unseren Augen zerstören.

  1. CyberGhost VPN

Im Gegensatz zu den meisten anderen VPN, die nur geografisch gesperrt sind, konzentriert sich CyberGhost VPN auf die Sicherheit und Privatsphäre seiner Benutzer. CyberGhost VPN blockiert Werbeanzeigen, Tracking sowie böswillige Webseiten. Der Dienst ist einfach zu verwenden, denn mit nur einem Klick können Sie anonym im Internet surfen. Es gibt auch die Funktion Geo-blocking in CyberGhost VPN, falls Sie diese benötigen. Wenn CyberGhost VPN bei mobilen Hotspots verwendet wird, komprimiert es die Daten und verwendet weniger Daten, um im Internet zu surfen. CyberGhost VPN veröffentlicht auch einen jährlichen Transparenzbericht, der ISO-zertifiziert ist. Es gibt eine Premium-Version, wenn Sie mehr Funktionen wollen.

  1. TunnelBear VPN

TunnelBear VPN ist nicht wirklich ein VPN; es ist in Wirklichkeit ein verschlüsselter Proxy. Ein verschlüsselter Proxy unterscheidet sich von einem VPN, aber sie dienen meist dem gleichen Zweck. Die Erweiterung verschlüsselt nur Browser-Daten, während die Desktop-Version alle Ihre Daten verschlüsselt. TunnelBear VPN gibt es schon seit Jahren und ist dank der angebotenen Desktop-Version sehr beliebt. Wenn Sie einfach nur mit dem VPN im Internet surfen wollen, dann ist die Erweiterung ausreichend. TunnelBear VPN hat sehr schnelle Geschwindigkeiten und ermöglicht es Ihnen, Server in 20 Ländern zu verwenden.

War dies hilfreich? Teil Sie es mit anderen!
Auf Facebook teilen
0
Diesen Artikel twittern
0
Teilen Sie den Artikel, wenn Sie der Ansicht sind, dass Google nicht genug über Sie weiß
0