Homeland ist auf Netflix! So kannst Du es 2019 gucken

watch homeland netflix

Hast Du gehört, dass Homeland auf Netflix ist, aber Du irgendwie darauf nicht zugreifen kannst, dann keine Sorge. Du bist nicht genauso paranoid wie Carrie. Homeland gibt es nur in Kanada und Großbritannien auf Netflix.

Die Netflix-Bibliotheken unterschieden sich von Land zu Land. Netflix belegt seine Archive mit geografischen Sperren, damit Leute von anderen Regionen nicht darauf zugreifen können.

Lebst Du außerhalb von Kanada oder Großbritannien, dann kannst Du Homeland nicht auf Netflix gucken.

Zum Glück musst Du nicht in der CIA sein, um das System zu hacken. Du brauchst lediglich ein Premium-VPN.

VPNs können die geografischen Sperren von Netflix umgehen, indem Sie einen anderen Standort vortäuschen. Mit dem richtigen Service kannst Du Homeland von überall aus in der Welt gucken.

Schnellanleitung: Wie man Homeland auf Netflix guckt

  • Nimm ein VPN, das Netflix entsperren kann. Es muss außerdem Server in Kanada und Großbritannien betreiben. NordVPN kann das und der Service kann noch viel mehr.
  • Lade die VPN App herunter und installiere sie.
  • Verbinde Dich mit einem Server in Kanada oder Großbritannien.
  • Melde Dich bei Netflix an oder registriere Dich und genieße Deine Serie!

Homeland jetzt streamen!

Darum brauchst Du ein VPN, um Homeland zu gucken

Die Netflix-Archive hängen von Deiner Region ab, weil sie sich an internationale Copyright-Gesetze halten müssen.

Hat das Streaming-Portal keine Lizenz, gewisse Inhalte in bestimmten Regionen zu zeigen, können Sie Zuschauer dort am Zugriff hindern.

Es gibt nur eine Möglichkeit, den Missstand zu beheben. Du musst Netflix austricksen, damit es denkt, Du bist in einem anderen Land. Glaubt die Website, dass Du von einer anderen Region aus guckst, bekommst Du vollen Zugriff auf die entsprechende Bibliothek, sobald Du Dich an Deinem Konto anmeldest.

An dieser Stelle kommen VPNs ins Spiel. Nutzt Du ein VPN, siehst es für Netflix möglicherweise so aus, als kommst Du aus einem anderen Land. Man nennt das auch Geospoofing.

Verbindest Du Dich mit einem VPN, leitet es Deinen gesamten Traffic durch einen Server des Unternehmens, der sich an einer anderen Stelle befindet. Weil VPN Server als Mittelsmann zwischen Dir und Netflix agieren, maskieren sie Deine IP-Adresse mit einer eigenen.

Das Streaming-Portal sieht nur die IP-Adresse des Servers, wenn Du Dich anmeldest. Es denkt, dass Du Dich an diesem Standort aufhältst und stellt Dir die entsprechenden Archive für diese Region zur Verfügung.

Nimmst Du ein VPN, das Server auf der ganzen Welt betreibt, kannst Du jede einzelne Netflix-Bibliothek von überall aus entsperren.

In diesem Fall brauchst Du ein VPN mit Servern in Kanada oder Großbritannien. Das sind die Länder, die Homeland in den regionalen Bibliotheken zur Verfügung stellen.

Du benötigst außerdem ein sehr leistungsstarkes VPN. Netflix kann VPNs erkennen und sperren, damit Zuschauer aus anderen Ländern keinen Zugriff bekommen.

Nur Premium VPNs können Anti-VPN-Software umgehen und Netflix entsperrren. Überprüfe deswegen vor einem Kauf, ob das VPN auch wirklich funktioniert.

Ein VPN kann aber noch mehr

Natürlich kann ein Premium VPN noch mehr, als nur Netflix zu entsperren.

Ein gutes VPN verschlüsselt Deine Daten und stellt sicher, dass Dein Online-Verhalten nicht verfolgt oder überwacht werden kann.

Weil Dein Datenverkehr auf diese Weise anonym bleibt, kannst Du nicht auspsioniert werden. Dabei ist es egal, ob es sich um Hacker, Werbefirmen oder Behörden handelt, inklusive der CIA!

Möglicherweise ist es auch nützlich, wenn Du Dein Streaming-Verhalten vor Deinem Internet Service Provider versteckst. Einige ISPs drosseln Bandbreite, wenn sie hohen Datenverbrauch erkennen, der durch Aktivitäten wie Streaming ausgelöst wird.

Benutzt Du ein VPN, kann Dein ISP nicht sehen, was Du onlinie tust. Da der Anbieter nicht sieht, dass Du streamst, drosselt er auch Deine Bandbreite nicht und Deine Geschwindigkeit wird nicht niedriger.

Ein VPN ist eine sichere Möglichkeit, komplett anonym im Internet zu surfen.

3 Best VPNs for Watching Homeland

1. NordVPN

NordVPN devices

NordVPN ist nicht nur unser bestes VPN, um Netflix zu streamen, sondern von unseren Lesern auch als bestes VPN allgemein bewertet.

NordVPN eignet sich besonders gut für Streaming. Es gibt Server, die für Streaming optimiert sind und die SmartPlay-Technologie verbindet Dich automatisch mit dem besten Server für Netflix.

NordVPN bietet weiterhin beeindrucjende Geschwindigkeiten und es gibt weltweit mehr als 5700 Server (inklusive über 800 in Großbritannien und mehr als 450 in Kanada). Streamst Du Homeland, wird es deswegen nicht zu Ladezeiten kommen.

NordVPN hält Deine privaten Daten auch wirklich privat. Zu den Sicherheitsfunktionen gehört auch Verschlüsselung nach Militärstandard, Schutz vor DNS-Lecks, eine strikte Keine-Logs-Richtlinie und nicht nur einen, sondern zwei verschiedene Notausschalter. CyberSec Software hilft außerdem, um Werbung und Malware zu blockieren.

NordVPN darfst Du auf bis zu 6 Geräten betreiben und es gibt eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

NordVPN entsperrt:

  • Netflix, HBO, Hulu, Showtime, BBC iPlayer, Amazon Prime Video und Sling TV.

Unterstützung für Torrents:

  • Ja, es gibt spezielle P2P Server.

NordVPN funktioniert mit nachfolgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Android TV, Linux, Chrome und Firefox. Weiterhin ist es zu Routern kompatibel.

Homeland mit NordVPN streamen!

2. ExpressVPN

ExpressVPN devices

Suchst Du nach dem schnellsten VPN, das Du für Geld kaufen kannst? Dann stellen wir Dir ExpressVPN vor. Es kostet vielleicht ein bisschen mehr als andere Services, aber das VPN bietet Geschwindigkeiten, die Du brauchst, um Homeland problemlos zu streamen.

ExpressVPN kann Netflix entsperren und bietet zuverlässige Verbindungen, die reibungsloses und stabiles Streaming garatneiren.

Weiterhin bietet der Service erstklassige Sicherheit. Genauer gesagt sind das Verschlüsselung mit AES 256-Bit, ein Notausschalter, Split Tunneling, eine Keine-Logs-Richtlinie und Schutz vor DNS- und IPv6-Lecks. Das wird Dich alles sicher halten.

ExpressVPN gestattet bis zu 5 simultane Verbindungen. Lies, was echte Anwender über den Serviec sagen oder teste die Geschwindigkeiten selbst. Dafür nutzt Du die 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

ExpressVPN entsperrt:

  • Netflix, Hulu, HBO, Amazon Prime Video, Showtime, Sling TV, DAZN und BBC iPlayer.

Unterstützung für Torrents:

  • Ja, alle Server unterstützen P2P-Aktivitäten.

ExpressVPN funktioniert mit nachfolgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Android TV, Linux, Chrome und Firefox. Weiterhin gibt es für bestimmte Router eine App.

Homeland mit ExpressVPN streamen!

3. Surfshark

Surfshark devices

Willst Du nicht für hohe Geschwindigkeiten zahlen, aber dennoch ein VPN haben, das Netflix entsperrt, dann bekommt Surfshark sehr gute Bewertungen. Es ist auf jeden Fall eine gute Option.

Surfshark ist ein benutzerfreundliches und günstiges VPN, das sich aber sehr gut für Entsperren eignet und zudem schnell ist. Zuverlässige Verbindungen bedeuten, dass Du nicht mit nervigen Ladezeiten rechnen musst, wenn Du Homeland angucken möchtest.

Zu den Sicherheitsfunktionen gehören privates DNS auf jedem Server, ein automatischer Notausschalter für alle Apps, Schutz vor DNS-Lecks und eine strikte Keine-Logs-Richtlinie.

Surfshark bietet viele nützliche Funktionen wie zum Beispiel einen Camouflage-Modus, um Deine Aktivitäten vor dem ISP zu verbergen. Die Funktion CleanWeb blockiert Werbung, Tracking und Malware.

Das Beste ist, dass Du Deinen gesamten Haushalt schützen oder Homeland streamen kannst. Weil es unlimitierte Verbindungen gibt, kannst Du endlos viele Geräte mit dem VPN verbinden.

Jetzt die kostenfreie Testversion von Surfshark nutzen.

Surfshark entsperrt:

  • Netflix, Hulu, CBS, ESPN, Amazon Prime Video und andere.

Unterstützung für Torrents:

  • Ja, alle Server unterstützen P2P-Aktivitäten.

Surfshark funktioniert mit nachfolgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, FireTV, Linux, Chrome, and Firefox.

Homeland mit Surfshark streamen!

Fazit und weitere Informationen

Carrie würde sich nicht vor so einer Kleinigkeit wie einer geografischen Sperre abhalten lassen, um ihr Ding durchzuziehen. Du solltest Dir ein Beispiel nehmen und mit dem richtigen VPN ist das auch kein Problem.

NordVPN ist unsere Empfehlung, aber Du findest auch viele andere Optionen. Lies unseren Artikel über die besten VPNs für Netflix.

Überlegst Du Dir eine kostenfreie Option, dann bekommst Du weitere Informationen in unserem Leitfaden über kostenfreie VPNs für Netflix.

Geld sparen kannst Du auch mit unseren besten VPN-Angeboten und Gutscheinen.

War dies hilfreich? Teil Sie es mit anderen!
Warten Sie! Nord bietet einen 75% Rabatt für dessen VPN