Bekanntgabe:
Professionelle Tests

Die vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Community-Testern verfasst wurden. Sie basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte/Services durch die Rezensenten.

• Eigentümerschaft

vpnMentor gehört zu Kape Technologies PLC, denen wiederum die folgenden Produkte/Dienste gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access, und Intego. Auch diese können auf dieser Website überprüft werden.

• Affiliate-Provisionen

Obwohl vpnMentor möglicherweise Provisionen erhält, wenn ein Kauf über unsere Links getätigt wird, hat dies keinen Einfluss auf den Inhalt der Tests oder auf die überprüften Produkte / Dienstleistungen. Wir bieten direkte Links zum Kauf von Produkten, die Teil von Partnerprogrammen sind.

• Richtlinien der Tests

Die auf vpnMentor veröffentlichten Tests und Bewertungen werden von Experten verfasst, die die Produkte gemäß unseren strengen Überprüfungsstandards untersuchen. Diese Standards stellen sicher, dass jede Bewertung auf der unabhängigen, professionellen und ehrlichen Meinung des Prüfers basiert und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für die Benutzer berücksichtigt. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Rankings berücksichtigen möglicherweise die Partnerprovisionen, die wir für Käufe über die auf unserer Website platzierten Links verdienen.

Wie Du Deine IP-Adresse mit einem VPN versteckst 2022

Mir ist meine Online-Privatsphäre sehr wichtig und ich möchte auch anonym bleiben. Deswegen dachte ich, dass mir ein VPN helfen kann. Ich habe aber schnell festgestellt, dass nicht alle VPNs gleich gut sind. Einige können Deine IP maskieren, bei anderen gibt es allerdings Datenlecks. In diesem Fall bist Du anfällig für Tracker und Dritte.

Ich habe über 30 kostenlose und kostenpflichtige VPNs getestet. Damit wollte ich die herausfinden, die meine IP-Adresse wirklich verstecken können. Basierend auf meinen Tests habe ich eine kleine Liste mit Services zusammengestellt, die gut funktionieren und hervorragende Sicherheitsfunktionen sowie Datenschutz bieten.

Ich empfehle ExpressVPN, weil es der schnellste und zuverlässigste Anbieter ist. Es gibt sogar eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, damit Du das testen kannst. Gefällt es Dir nicht, bekommst Du eine Rückerstattung.

Verstecke jetzt Deine IP-Adresse!

Schnellanleitung: Wie Du Deine IP-Adresse in weniger als 2 Minuten versteckst

  1. Lade ein VPN herunter. Ich empfehle ExpressVPN, weil es auf der ganzen Welt ein zuverlässiges Netzwerk aus verschlüsselten Servern betreibt und tausende IP-Adressen zur Verfügung stellt.
  2. Verbinde Dich mit einem Server in einem Land Deiner Wahl. Du kannst den Standort des Servers so wählen, dass es Deinen Anforderungen entspricht.
  3. Surfe anonym im Internet!

Verstecke noch heute Deine IP-Adresse mit ExpressVPN!

Die besten VPNs, um Deine IP-Adresse zu verbergen 2022

1. ExpressVPN – hochwertige Verschlüsselung, um Deine Daten zu schützen+

  • Blitzschnelle Geschwindigkeiten, um ohne Unterbrechungen surfen und streamen zu können
  • 160 Server in 94 Ländern, um geografische Sperren einfache umgehen zu können
  • 5 simultane Geräte-Verbindungen
  • 30-tägige Geld-Zurück-Garantie
  • Funktioniert mit: Netflix, Disney+, HBO Max, Hulu, BBC iPlayer, Vudu und mehr
  • Kompatibel zu: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Router, Apple TV und mehr
ExpressVPN-Angebot Mai 2022: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

ExpressVPN benutzt Verschlüsselung mit AES 256-Bit. Damit sind Deine Daten vor Hackern und Dritten geschützt. Hinzu kommen noch tolle Sicherheitsfunktionen wie der Notausschalter. Er hält Dich sicher, wenn Deine VPN-Verbindung ausfällt. Mit der Funktion Split Tunneling kannst Du Dir aussuchen, welchen Datenverkehr Du durch das VPN leiten willst und welchen nicht.

Es speichert keine Logs, deswegen werden nicht alle Deine Daten Werbetreibende und andere Dritte erreichen. ExpressVPN benutzt außerdem sogenannte Perfect Forward Secrecy. Jedes Mal, wenn Du Dich anmeldest, bekommst Du deswegen einen neuen Schlüssel. Damit wird sichergestellt, dass man Deine Internet-Sitzungen nicht mit vorherigen in Verbindung bringen kann.

Mit den IP-Adressen von ExpressVPN kannst Du verschiedene Websites und Streaming-Plattformen entsperren. Ich habe 20 der Server getestet und ich hatte sofort Zugriff auf die entsprechenden Netflix-Kataloge. Ich konnte auch auf Hulu, Disney+, HBO Max und andere internationale Websites zugreifen.

ExpressVPN ist teuer, aber es gibt herausragende Angebote – derzeit kannst Du einen Rabatt von bis zu 49% erhalten. Du darfst es auch 30 Tage lang komplett kostenlos testen. Gefällt Dir der Service nicht, bekommst Du eine Rückerstattung.

Verstecke jetzt Deine IP-Adresse mit ExpressVPN!

2. CyberGhost – gut für Anfänger, die ihre Online-Privatsphäre schützen wollen

graphic of cyberghost 8 apps user interface on different devices like laptops, desktops, and smartphones

  • Gute Geschwindigkeiten, um ohne Unterbrechungen streamen zu können
  • 7.909 Server, um geografisch gesperrte Plattformen einfach entsperren zu können
  • 7 simultane Geräteverbindungen
  • 45-tägige Geld-Zurück-Garantie
  • Funktioniert mit: Netflix, BBC iPlayer, HBO Go, Showtime und mehr
  • Kompatibel zu: Mac, Windows, Linux, Android, iOS, Roku und mehr
Mai 2022 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 82% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

Sind VPNs Neuland für Dich, empfehle ich CyberGhost. Das liegt an der Benutzerfreundlichkeit. Ich habe Apps auf meinem Android-Gerät sowie meinem Laptop getestet und habe sie intuitiv und benutzerfreundlich gefunden. Eine Bedienung ist einfach. Du musst Dich nur mit dem richtigen Server verbinden und kannst danach sofort im Internet surfen.

CyberGhost betreibt 7.909 globale Server, damit Du Dich einfach mit einem Server Deiner Wahl verbinden kannst. Ich habe 10 der Server getestet und damit habe ich sofort Zugriff auf Streaming-Plattformen wie zum Beispiel Netflix und Hulu bekommen. Das hat mich überzeugt, dass meine IP-Adresse dauerhaft vor geografischen Sperren verborgen war. Du wirst keine Probleme haben, einen Server zu finden, der Deinen wahren Standort sicher verbirgt.

CyberGhost ist nicht günstig, aber Du mit dem Rabatt von 82% kannst Du sparen. Damit wird es viel erschwinglicher. Wenn Du willst, kannst Du CyberGhost auch testen, bevor Du eine Entscheidung triffst. Du kannst die 45-tägige Geld-Zurück-Garantie nutzen und bekommst eine Rückerstattung, wenn es Dir nicht gefällt.

Verstecke jetzt Deine IP-Adresse mit CyberGhost!

Warum Du ein VPN brauchst, um Deine IP-Adresse zu verbergen

Einfach gesagt bekommst Du von einem VPN eine neue IP-Adresse. Dein eigentlicher Standort und Deine echte IP-Adresse werden somit maskiert. Deswegen können Dir Dritte keine gezielte Werbung schicken, Dich verfolgen oder irgendetwas über Dich in Erfahrung bringen.

ExpressVPN ist das beste VPN, um Deine IP-Adresse zu verbergen. Du kannst den Sicherheitsprotokollen vertrauen. Die Geschwindigkeiten sind blitzschnell und deswegen kannst Du ohne Ladezeiten streamen. Das Teilen von Daten ist durch sichere Verbindungen möglich und außerdem kannst Du einfach auf geografisch gesperrte Inhalte zugreifen. Weiterhin kannst Du es bis zu 30 Tage risikofrei testen. Taugt es Dir nicht, bekommst Du eine Rückerstattung.

Verstecke Deine IP-Adresse noch heute!

Ein gutes VPN wird Dich anonym und sicher halten, indem Du eine neue IP-Adresse bekommst und Deine echten Daten verborgen werden.

Basierend auf meinen Tests, ist ExpressVPN Deine beste Option. Es ist super schnell und erneuert regelmäßig seine IP-Adressen. Deswegen bleibst Du anonym und kannst auf geografisch gesperrte zugreifen, egal wo Du bist. Du darfst es auch 30 Tage ausprobieren und wenn Du nicht zufrieden bist, kannst Du eine komplette Rückerstattung beantragen.

ExpressVPN jetzt RISIKOFREI testen!

Zusammengefasst sind die besten VPNs, um Deine IP-Adresse zu verbergen …

9.8/10
9.8/10

Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen