Bekanntgabe:
Professionelle Tests

Die vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Community-Testern verfasst wurden. Sie basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte/Services durch die Rezensenten.

• Eigentümerschaft

vpnMentor gehört zu Kape Technologies PLC, denen wiederum die folgenden Produkte/Dienste gehören: CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access, und Intego. Auch diese können auf dieser Website überprüft werden.

• Affiliate-Provisionen

Obwohl vpnMentor möglicherweise Provisionen erhält, wenn ein Kauf über unsere Links getätigt wird, hat dies keinen Einfluss auf den Inhalt der Tests oder auf die überprüften Produkte / Dienstleistungen. Wir bieten direkte Links zum Kauf von Produkten, die Teil von Partnerprogrammen sind.

• Richtlinien der Tests

Die auf vpnMentor veröffentlichten Tests und Bewertungen werden von Experten verfasst, die die Produkte gemäß unseren strengen Überprüfungsstandards untersuchen. Diese Standards stellen sicher, dass jede Bewertung auf der unabhängigen, professionellen und ehrlichen Meinung des Prüfers basiert und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für die Benutzer berücksichtigt. Dies kann sich auch auf das Ranking des Produkts auf der Website auswirken.

Geht es Dir genauso wie den acht Millionen anderen Anwendern bei 4chan, dem bekannten Bulletin Board, dann lädst Du gerne Bilder hoch, zitierst und kommentierst und das alles anonym. Du kannst hier Dinge teilen, die möglicherweise kontrovers, peinlich oder sensibel sind. Dabei weißt Du, dass Deine Identität und Dein Standort geschützt sind. Was wäre aber,...
VPNs oder Virtual Private Networks sind eine wertvolle Lösung, um moderne Computer-Probleme zu lösen. Du bleibst im Internet anonym und Deine Security ist verbesserst. Die meisten der Millionen VPN-Anwender wollen vielleicht nicht nur ein VPN erwerben, sondern auch mehr über die Technologie dahinter erfahren. Dieser Artikel richtet sich an die Nutzer, die VPN-Protokolle besser verstehen wollen. Weiterhin...
Zahlen oder nicht zahlen? Das Problem mit der Ransomware wird sicherlich nicht besser. Wir werden uns mit der Malware dauerhaft herumschlagen müssen. Die Anzahl der Angriffe schnellen alarmierend in die Höhe. In den vergangenen Jahren kann Ransomware einen jährlichen Umsatz von 35 Millionen US-Dollar, zirka 29,5 Millionen Euro, verbuchen. Im dritten Quartal 2016 wurden 16 neuen Ransomware-Typen und...
Wir sind zwar auf VPNs und Online-Datenschutz spezialisiert, aber vpnMentor ist auch eine Quelle für Internet-Trends und Daten. Deswegen haben wir die vertrauenswürdigsten Forschungs-Websites durchforstet und können die nachfolgenden Grafiken präsentieren. Die folgenden Informationen sind nach allgemeinen Themen gruppiert. Sie repräsentieren die aktuellsten Daten zu den wichtigsten Internet-Trends. Du darfst diese Statistiken gerne teilen, wenn...
Es ist häufig sehr wichtig, dass unsere Identität im Internet verborgen bleibt. Das sehen wir oft aber leider nicht so. Heutzutage gibt es so viele Aktivitäten. Beispiele sind Kommunikation und Zahlungen, die sich online abspielen. Deswegen wird die Security immer wichtiger. Den Datenschutz im World Wide Web aufrecht zu halten, kann herausfordernd sein. Deswegen haben...
Google ist so beliebt, dass „etwas googlen“ sogar schon eine häufig benutzte Redewendung ist. Viele Menschen verwenden Google, aber nicht alle wissen, dass sie damit verfolgt werden. Gesammelte Informationen können favorisiertes Toilettenpapier sein oder auch die Lieblingsfarbe. Google weiß alles über Dich. Die Suchmaschine verwendet die Daten, um gezielt Werbung anzuzeigen, wenn Du soziale Medien benutzt oder andere...
Es gibt viele Gründe, warum Du Tools für Online-Datenschutz, Privatsphäre und Anonymität nutzen solltest, wenn Du im Web surfst. Das gilt auch für Downloads oder Streamen von Inhalten. Vielleicht möchtest Du auf Netflix zugreifen, wenn Du auf Reisen bist oder einfach anonym Torrent-Dateien herunterladen. Die richtige Lösung zu finden, kann herausfordernd sein. Das gilt vor...
Der 30. Juli ist das Datum, an dem Präsident Wladimir Putin ein Gesetz unterzeichnete, damit Einwohner Russlands nicht mehr auf verbotene Websites zugreifen können. Es wurde eine Woche früher von der Duma gebilligt. Das Gesetz besagt auch, dass Technologien für die Anonymisierung wie zum Beispiel VPNs, Tor, Proxies unter gewissen Umständen nach dem 1. November...
Finde heraus, wie Du mit einem VPN Filme ansehen kannst, die in Deinem Land gesperrt sind. Weiterhin kannst Du auf blockierte Websites zugreifen, Dich vor den Behörden beim Herunterladen von Torrents verstecken und so weiter. VPN-Anwendungen waren ursprünglich für große Organisationen gedacht, die mehrere Standorte hatten. Hinweis: Willst Du nur wissen, was man mit einem VPN machen...
Es ist erwähnenswert, dass sich die Internet-Beschränkungen auf der ganzen Welt verschärft haben. Regierungen sind besorgt über die Verwendung von OpenVPNs und tun was immer es braucht, um diesen Dienst zu überlisten. Chinas große Firewall war eine Zeit lang sehr effektiv und hat es geschafft, verschiedene VPN-Anbieter innerhalb und außerhalb Chinas zu blockieren. Es versteht...