Private Internet Access Erfahrungen: Erschwingliche, sichere Verbindungen
Rating ?
4.4 / 5.0
Merkmale 4.5 / 5.0
Einfache Verwendung 4.5 / 5.0
Preisgestaltung 4.4 / 5.0
Zuverlässigkeit & Support 4.5 / 5.0

Ich fand, dass die Installation von PIA sowohl unter Windows als auch Android sehr einfach war. Ich habe es zwar nicht ausprobiert, gehe aber davon aus, dass das auch für andere Plattformen wie Linux und Mac zutrifft. Es ist zwar nicht das schnellste VPN auf dem Markt, aber die G...

Dec 27, 2018
Private Internet Access Nutzerbewertungen
3.5
Yannic
  •  3
Verwirrende Einrichtung

Die Installation und Einrichtung dieses Dienstes ist sehr schwierig und verwirrend. Es dauert eine Weile, bis Sie herausfinden, was Sie tun müssen. Nach diesen ersten Hürden, macht der Dienst allerdings einen guten Job und läuft er ohne größere Probleme.


Angebote ansehen Auf diesen Kommentar antworten

Wusstest Du, dass wir alle unsere Anwender-Rezensionen bestätigen? Firmen können uns nicht dafür bezahlen, dass wir einige einschließen oder ausschließen.

    Jonathan
    •  3
    Ganz gut, sollte aber auf mehr Geräten laufen können

    Ich bin mehr oder weniger zufrieden mit diesem Dienst. Er verfügt über mehrere Verbindungsoptionen, ist ziemlich schnell und sehr sicher. Allerdings können Sie maximal zwei Geräte verwenden. Sollten Sie also mehr Geräte verwenden müssen, dann ist dies nicht der ideale Dienst für Sie.


    Angebote ansehen Auf diesen Kommentar antworten
      David
      •  4
      Generell gut, aber hin und wieder bricht die Verbindung ab

      Insgesamt ist dieser Dienst sehr gut. Er ist sicher, hat ziemlich gute Geschwindigkeiten und die Verschlüsselungsstufe ist sehr hoch. Allerdings ist er nicht ganz zuverlässig, da er manchmal ohne ersichtlichen Grund die Verbindung trennt.


      Angebote ansehen Auf diesen Kommentar antworten

        Wirf einen Blick auf die besten 3 VPN-Alternativen

        Merkmale Beschreibung
        Anzahl der Serverstandorte (Länder) 25
        Anzahl der Server 3253
        Speichert VPN-Protokolle (Log-Dateien)? Nein
        Hat einen Kill-Switch (Notausschalter) Ja
        Geräte / Lizenz 5
        Einfache Verwendung Private Internet Access 4.5 / 5.0

        PIA ist ein leichtgewichtiges VPN, das sich in wenigen Minuten installieren lässt:

        1. Sobald der Download fertig ist, öffne den Installationsassistenten im entsprechenden Ordner.
        2. Rechtsklick auf die heruntergeladene Datei und die Installation aufrufen.
        3. Sobald der Installationsvorgang abgeschlossen ist, brauchst Du Deine Anmeldedaten. Du hast sie nach der Bezahlung via E-Mail bekommen. Du kannst an dieser Stelle auch spezielle Optionen auswählen.
        4. Ist alles fertig, speichere die Konfiguration ab und das VPN ist einsatzbereit.
        Download-Link für den Desktop: https://www.privateinternetaccess.com/installer/download_installer_win Download-Link für Mobilgeräte: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.privateinternetaccess.android&hl=en

        Download

        Preisgestaltung 4.4 / 5.0
        Two Years
        $ 2.91 /Monat
        Yearly
        $ 3.33 /Monat
        Monthly
        $ 6.95/Monat

        PIA gehört zu den günstigeren VPNs und bietet drei verschiedene Pakete, die preislich unterschiedlich sind: monatlich, halbjährlich und jährlich. Im Gegensatz zu anderen VPNs gibt es keine kostenlose Testversion, aber eine Geld-zurück-Garantie von 7 Tagen ist vorhanden. Alle PIA-Pakete bieten die gleichen Funktionen. Bei manchen Konkurrenten hängt der Umfang der Funktionen vom Preis ab. Du kannst Dein PIA-Paket auf verschiedene Weise bezahlen. Auch anonyme Zahlungsoptionen sind vorhanden und Du kannst sogar mit Gutscheinen bezahlen. Akzeptierte Zahlungsmethoden: Visa, Mastercard, American Express, PayPal, AmazonPay, Bitcoin, Ok Pay, Z-cash, Mint, Mobiamo.

        Zuverlässigkeit & Support 4.5 / 5.0

        PIA bietet hilfreiche Installationsvideos und andere Anleitungen. Die Seiten für technische Hilfe und Problemlösungen sind sehr umfangreich. Du findest Dokumentationen zu allen angebotenen Funktionen, inklusive Notausschalter, SOCKS Proxies und andere konfigurierbare Einstellungen. PIA besitzt ein Ticketsystem für spezielle Anfragen, aber die Antwortzeiten betragen zirka 30 Stunden. Du kannst den Kundenservice über Twitter erreichen und bekommst dort meist binnen weniger Stunden eine Antwort.

        Fazit
        Sarit Newman
        (Content Managerin & Autorin für Internet-Sicherheit)
        Es ist ein bisschen ein minimalistisches VPN, aber PIA betreibt jede Menge Server. Hinzu kommen tolle Sicherheit und sehr erschwingliche Preise.

        PIA ist ein benutzerfreundliches VPN mit vielen nützlichen Funktionen und konfigurierbaren Einstellungen. Die Datenschutzrichtlinie ist solide und die Geschwindigkeiten sind zuverlässig. Weiterhin gibt es jede Menge Server, die um den Erdball verteilt sind. Es ist aber nicht möglich, spezielle Server auszuwählen. Es sind lediglich Land und Region verfügbar. PIA bietet 5 simultane Verbindungen und unbegrenzte Bandbreite sowie Unterstützung für P2P.

        Private Internet Access
        4.4 / 5.0
        Detaillierte Expertenbewertung
        Sarit Newman
        (Content Managerin & Autorin für Internet-Sicherheit)

        Ich fand, dass die Installation von PIA sowohl unter Windows als auch Android sehr einfach war. Ich habe es zwar nicht ausprobiert, gehe aber davon aus, dass das auch für andere Plattformen wie Linux und Mac zutrifft. Es ist zwar nicht das schnellste VPN auf dem Markt, aber die Geschwindigkeiten sind konstant. In Gegenden mit weniger Servern ist die Latenz etwas höher. Damit sind zum Beispiel Hongkong und Australien gemeint. Ein bisschen frustrierend fand ich, dass man bei PIA keine eigenen Server aussuchen darf. Ich verstehe es aber auch, weil sich so der Traffic auf den individuellen Servern kontrollieren lässt. Deswegen kann der Anbieter zuverlässige Geschwindigkeit garantieren. Der Kundenservice lässt sich nicht mit einigen der Marktführer im Bereich VPN vergleichen. Die Antwortzeiten sind schon etwas lang. Die Antwort, die ich bekommen habe, war allerdings sowohl nützlich als auch informativ. Im Bereich Geoblocking hinsichtlich Netflix, Hulu und so weiter kann PIA nicht mit den großen Providern der Branche mithalten. Als ich den Kundenservice mit dem Problem konfrontierte, bekam ich als Antwort, dass Geoblocking nicht in den Support-Bereich falle. Am besten könnten mich die Leute in dem Zusammenhang beraten, die die Inhalte auch blockieren. Die Antwort ist natürlich nicht wirklich zufriedenstellend und PIA ist an dieser Stelle nicht so gut wie die bewährten VPNs von ExpressVPN oder NordVPN. Abgesehen davon bietet PIA aber viele tolle Funktionen. Es gibt eine benutzerfreundliche Oberfläche, das sich sehr einfach bedienen lässt. PIA hat weiterhin eine strikte Keine-Logs-Richtlinie und Deine sensiblen Daten sind während des Surfens im Internet geschützt. Die Datenschutzrichtlinie ist klar und verständlich. Der einzige Schwachpunkt an dieser Stelle ist, dass sich der Anbieter vorbehält, die Richtlinie jederzeit anpassen zu können. Die Anwender müssten nicht in Kenntnis gesetzt werden. Deswegen obliegt es der Verantwortung der Anwender, die Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen und nachzusehen, ob sich etwas geändert hat.

        • Keine-Logs-Richtlinie
        • Unbegrenzte Bandbreite und Nutzung
        • Bis zu 5 simultane Verbindungen
        • Viele Funktionen, inklusive Notausschalter, Schutz vor IPv6-Lecks, Adblocker, P2P-Unterstützung
        • Über 3000 Server in 25 Ländern
        • Benutzerfreundliche Oberfläche
        • Lege jetzt mit Private Internet Access los
        Geld-Zurück-Garantie (Tage): 7
        Mobile App:
        Geräte / Lizenz: 5
        Was this review helpful? 0 0
        Es tut uns leid!
        (Mindestens 10 Buchstaben.)
        Warten Sie! Nord bietet einen 75% Rabatt für dessen VPN