Surfshark Erfahrungen
Rating ?
4.5 / 5.0

Surfshark gibt es noch nicht allzu lange, aber in kurzer Zeit haben sie bereits ein leistungsstarkes VPN etabliert. Nach unserer Meinung lässt sich die Servicequalität durchaus mit den Top-bewerteten und etablierten VPN-Anbietern am Markt vergleichen. Zu den Features des VPN z...

May 10, 2019
Surfshark Nutzerbewertungen
4.6
Frank
  •  5
Tolles VPN, preiswert

Ich habe Surfshark für meine ganze Familie gekauft, weil ich glaube, dass der Datenschutz im Internet heutzutage sehr wichtig ist. Ich hatte befürchtet, dass es für einige von uns schwer zu benutzen sein wird, aber das war es nicht. Das Beste daran ist, dass Sie es auf einer beliebigen Anzahl von Geräten ohne zusätzliche Kosten verwenden können, also ist es den Preis wert.


Angebote ansehen Auf diesen Kommentar antworten

Wusstest Du, dass wir alle unsere Anwender-Rezensionen bestätigen? Firmen können uns nicht dafür bezahlen, dass wir einige einschließen oder ausschließen.

    Tonny
    Mai 10, 2019
    •  5
    Netflix and chill

    Last summer I lived in the US. And while I was there, Netflix was my best friend, so when I came back to Norway, I immediately bought Surfshark. US Netflix offers so many great TV shows like Planet Earth or Chefs Table, so without this provider, I can't imagine my weekends.


    Angebote ansehen Auf diesen Kommentar antworten
      Transo
      Apr 25, 2019
      •  5
      Spying eyes

      I am super paranoid about spying and all that stuff, there is nothing saint in this world anymore. I try to protect my information from the spying eyes or those nasty cybercriminals with Surfshark because I believe that it is the best and the quickest way to do so.


      Angebote ansehen Auf diesen Kommentar antworten

        Wirf einen Blick auf die besten 3 VPN-Alternativen

        Merkmale Details
        Anzahl der Länder mit Servern 50
        Anzahl der Server 500
        Anzahl an IP-Adressen 500
        Speichert das VPN Protokolle? Nein
        Bietet das VPN einen Kill Switch? Ja
        Anzahl an Geräten pro Lizenz Unbegrenzt
        Einfache Verwendung 4.0 / 5.0

        Die nativen Apps und Browsererweiterungen von Surfshark sind sehr einfach und intuitiv zu bedienen. Sie verfügen über eine saubere und minimalistische Benutzeroberfläche, mit der jeder zurechtkommt.

        Nachdem Du bei Surfshark ein Konto registriert und die Zahlung abgeschlossen hast, wirst Du aufgefordert, Dein Gerät einzurichten. Seltsamerweise zeigt diese Seite keine Option zum Herunterladen einer nativen MacOS-App, obwohl – wie wir später mitbekommen haben – eine solche App existiert.

        Nachdem Du die Google Chrome-Erweiterung heruntergeladen hast, wird das Surfshark-Symbol in der oberen rechten Ecke des Browserfensters angezeigt. Klicke auf das Symbol, um Deine Anmeldeinformationen einzugeben. Nach der Anmeldung verbindet sich die Erweiterung automatisch mit dem am besten geeigneten Server, je nach Deinem Standort. Wenn Du den Server manuell auswählen möchtest, kannst Du dies problemlos tun. Klicke einfach auf "Optimal Location" und wähle im Dropdown-Menü einen anderen Serverstandort aus.

        Um die Einstellungen vorzunehmen, musst Du auf das Einstellungssymbol in der oberen rechten Ecke der Erweiterung klicken. Dort findest Du auch Deine Kontoinformationen und kannst die CleanWeb-Werbeblocker-Funktion aktivieren.

        Download

        Preisgestaltung 3.8 / 5.0
        24 Month Plan
        $ 1.99 /Monat
        12 Month Plan
        $ 5.99 /Monat
        1 Month Plan
        $ 11.95/Monat

        Surfshark bietet eine Reihe von Tarifen und Du kannst Dir die Vertragslaufzeit und Kosten auswählen, die für Deine Anforderungen am besten geeignet sind.

        Für diejenigen, die den Dienst vor Vertragsabschluss erstmal testen wollen, gibt es leider keine kostenlose Probeversion. Dafür bieten sie aber eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

        Surfshark akzeptiert drei verschiedene Zahlungsmethoden. Diese sind:


        • PayPal

        • Ausgewählte Kreditkarten (American Express, Visa, MasterCard und Discover)

        • Kryptowährungen (Bitcoin, Ripple und Ethereum)

        Zuverlässigkeit & Support 4.1 / 5.0

        Wenn Du Probleme mit der Surfshark-Plattform hast, bieten sie eine Auswahl an Support-Optionen.

        Im Help Center der Website findest Du allgemeine Anleitungen zur Fehlerbehebung, Einrichtungs-Tutorials, eine FAQ-Seite, allgemeine Fragen und Antworten zur Abrechnung sowie technische Hilfestellung bei Verbindungsproblemen.

        Sie kannst Surfshark auch direkt über den rund um die Uhr erreichbaren Live-Chat, ein Anfrage-Formular oder ein Kontaktformular kontaktieren.

        Sie bieten auch einen VPN Learning Center in dem Du Dich mit den VPN-Grundlagen vertraut machen kannst.

        Unserer Erfahrung nach funktionieren alle Support-Kanäle gut und die Support-Mitarbeiter reagieren schnell mit hilfreichen Antworten.

        Fazit
        Ran Greenberg
        (New-Media and online expert, Venture Capitalist and investor)
        Schnelles und zuverlässiges VPN, dass sich perfekt zum Streamen eignet

        Surfshark ist ein sehr beeindruckendes VPN, insbesondere wenn man bedenkt, dass es erst seit kurzer Zeit auf dem Markt ist. Es bietet all die großartigen Funktionen, die Du sonst nur von den führenden VPNs erwarten würdest, die schon länger am Markt sind. Besonders toll: Du kannst Dichmit einer unbegrenzten Anzahl von Geräten gleichzeitig zum VPN verbinden.

        Unser einziger Kritikpunkt ist, dass die iOS- und Mac OS-Apps nicht alle Funktionen bieten, die unter Windows und Android bereitstehen.

        Dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie kannst du Surfshark auch risikofrei testen.

        Surfshark
        4.5 / 5.0
        Detaillierte Expertenbewertung
        Ran Greenberg
        (New-Media and online expert, Venture Capitalist and investor)

        Surfshark gibt es noch nicht allzu lange, aber in kurzer Zeit haben sie bereits ein leistungsstarkes VPN etabliert. Nach unserer Meinung lässt sich die Servicequalität durchaus mit den Top-bewerteten und etablierten VPN-Anbietern am Markt vergleichen.

        Zu den Features des VPN zählen hohe Sicherheitsstandards, beeindruckende Geschwindigkeit und die Möglichkeit, Geoblocking-Inhalte aus aller Welt zu streamen. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs.

        Hier nun eine detaillierte Übersicht über die Surfshark-Plattform und all ihre Funktionen:

         

        Streaming

        Man muss ganz klar anerkennen, dass Surfshark in diesem Bereich klare Ansagen macht und nicht mit vagen Behauptungen um sich wirft. Sie stellen deutlich heraus, dass die Entsperrung von Netflix-US-Inhalten zu ihren Top-Funktionen gehört.

        Selbst große VPN-Anbieter wie ExpressVPN oder NordVPN haben ihre liebe Mühe, permanent Zugang zu Netflix US sicherzustellen. Wir haben bei beiden Anbietern Probleme feststellen müssen, wenn es darum geht, Netflix in und Hotstar für indische Nutzer zu entsperren oder Zugriff auf Netflix Frankreich zu gewährleisten.

        Surfshark ist nach wie vor ein relativ neues VPN, und bisher standen sie scheinbar noch etwas unter dem Radar vorn Netflix geflogen. Natürlich kann sich dies ändern, wenn sie in Zukunft weiter an Popularität gewinnen.

        Mit diesem VPN kannst Du auch problemlos Hulu und BBC iPlayer streamen. Bei unseren Tests der Streaming-Qualität sind keine plötzlichen Verbindungsabbrüche oder Geschwindigkeitseinbrüche aufgetreten.

         

        Torrent-Downloads

        Surfshark unterstützt P2P- und Torrent-Downloads.

        Laut der FAQ-Seite lässt die Mehrheit der Server P2P-Datenverkehr zu. Wenn Du während einer Verbindung zu Surfshark ein P2P-Programm ausführst, wirst Du automatisch zu niederländischen Servern umgeleitet. Auf diese Weise wird Deine Sicherheit während des Downloads gewährleistet.

         

        Server-Netzwerk

        Das reibungslose Streaming-Erlebnis von Surfshark wird auch durch die beträchtliche Größe ihres weltweit verteilten Servernetzwerks ermöglicht. Mit über 500 Servern in 50 Ländern (Tendenz steigend) findest Du garantiert den passenden Server in Deiner Nähe.

        Sie haben Server in vielen wichtigen Regionen der Welt, wie den USA, Großbritannien, Hongkong, Australien und ganz Europa.

         

        Geschwindigkeit

        Surfshark behauptet, "ultraschnelle Geschwindigkeiten" bieten zu können. Wir haben viele ihrer Server getestet, um herauszufinden, wie schnell sie wirklich sind.

        Unsere Basisgeschwindigkeit ohne VPN betrug 60 Mbit/s. Bei der Nutzung der nahegelegenen europäischen Server von Surfshark erreichten wir durchschnittlich 45-50 MBit/s, während die Geschwindigkeit bei Servern in etwas weiterer Entfernung (wie in den USA) auf 20-25 MBit/s sank.

        Bei der Nutzung von Servern am anderen Ende der Welt in Australien und Neuseeland erreichten wir im Schnitt 10-20 MBit/s. Diese Geschwindigkeiten sind ausgezeichnet, aber wir werden weiterhin ein Auge darauf haben, wenn Surfshark die Anzahl seiner Nutzer zukünftig weiter erhöht.

        Da es Surfshark noch nicht so lange gibt, sind ihre Server noch nicht mit zu vielen Benutzern überlastet. Dies trägt definitiv zu den beeindruckenden Verbindungsgeschwindigkeiten bei. Sie sind derzeit in fast allen getesteten Ländern höher als bei anderen VPN-Diensten.

         

        Sicherheit

        Beim Thema Sicherheit spielt Surfshark in der ersten Liga. Die umfangreiche Liste der Sicherheitsfunktionen enthält alle Standardfunktionen, die Du von den führenden VPN-Anbietern kennst - und mehr.

        Die CleanWeb-Funktion bietet modernste Werbeblocker-Technologie und blockiert tatsächlich sämtliche Popup-Anzeigen, Malware-Bedrohungen und Tracker.

        Sie bieten außerdem AES-256-Bit-Verschlüsselung und Multi-Hop VPN. Dabei werden Deine verschlüsselten Daten über zwei oder mehr Servern geleitet und so die Datensicherheit erhöhen.

        Ein automatischer Kill-Switch sorgt dafür, dass Deine Online-Aktivitäten auch im Falle eines VPN-Verbindungsabbruchs nicht verfolgt werden können. Darüber hinaus bietet das Zero-Knowledge DNS-Feature ein private DNS auf jedem Server, wodurch jegliche Gefahr, ausspioniert zu werden, gebannt wird.

        Surfshark schützt Deine Daten außerdem mit sicheren Verschlüsselungsprotokollen wie OpenVPN und IKEv2.

        Die beeindruckendste Leistung von Surfshark zum Thema für Datenschutz und Sicherheit ist, dass sie freiwillig die renommierte Cybersecurity-Firma Cure53 damit beauftragten, eine unabhängige Sicherheitsüberprüfung ihrer Browsererweiterungen durchzuführen.

        Viele zweifeln an den Sicherheitsversprechen der VPN-Anbieter. Die Durchführung einer unabhängigen Überprüfung zeigt aber, wie ernst Surfshark seine Verantwortung gegenüber seinen Nutzern nimmt. Wir haben schon einige Mal Cure53-Experten für unsere eigenen Bewertungen konsultiert und vertrauen ihrem Urteil. Vermutlich würden nicht alle Dienste einer so eingängigen Prüfung standhalten.

        Die Ergebnisse der Prüfung waren überwiegend positiv. Bei der Prüfung wurden nur zwei sehr geringfügige Schwachstellen gefunden, die mit "niedrigem Schweregrad" eingestuft wurden und nicht in direktem Zusammenhang mit den Browsererweiterungen selbst standen.

         

        Protokollierung

        Surfshark legt keinerlei Verbindungsprotokolle an. In den FAQs schlüsseln sie ganz genau auf, welche Daten sie NICHT speichern:

        ● Eingehende und ausgehende IP-Adressen
        ● Surf-Aktivitäten
        ● Download- und Kauf-Historie
        ● Die von Dir genutzten VPN-Server
        ● Genutzte Bandbreite
        ● Sitzungsinformationen
        ● Verbindungszeitschlüssel
        ● Netzwerk-Traffic

        Sie speichern grundsätzlich nur die E-Mail-Adresse des Nutzers und die Zahlungsinformationen.

        Diese Behauptung kann durchaus als glaubhaft hingenommen werden, da sich ihr Firmensitz auf den British Virgin Islands befindet. Dieses unabhängige Gebiet ist dafür bekannt, dass es von den ansässigen Firmen keine Vorratsdatenspeicherung fordert.

        Dieser strikte Protokollierungsverzicht sollte in Kombination mit der transparenten Datenschutzrichtlinie selbst die Zweifel besonders vorsichtiger Nutzer zerstreuen können.

         

        Preis-Leistungs-Verhältnis

        Die drei Tarife von Surfshark sind günstig und unkompliziert. Alle drei bieten grundsätzlich die gleichen Funktionen.

        Leider bieten sie keine kostenlose Testphase an, aber Du kannst Surfshark dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ohne Risiko ausprobieren.

        Darüber hinaus beschränken sie aktuell die Anzahl der zum VPN verbundenen Geräte pro Konto nicht. Dies mag aber eine Funktion sein, die irgendwann, wenn die Anzahl der Kunden eine gewisse Schwelle überschritten hat, abgeschafft wird und nur noch für Bestandskunden gilt. Deshalb empfehlen wir, dass Du Dich bald anmeldest, wenn Dir die Mehrgeräteunterstützung besonders wichtig ist.

        Surfshark akzeptiert eine Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten, darunter PayPal, alle gängigen Kreditkarten und Kryptowährungen. Dies gewährleistet vollständige Anonymität!

         

        Gerätekompatibilität

        Beim Thema Gerätekompatibilität hat Surfshark noch Nachholbedarf. Sie begrenzen zwar die Anzahl der verbundenen Geräte pro Konto nicht, jedoch bieten ihre nativen Apps nicht auf allen Geräten den gleichen Funktionsumfang.

        In den Windows- und Android-Apps kannst Du z.B. Deine Sicherheitsprotokolle in den Einstellungen konfigurieren. Die Mac OS- und iOS-Apps bieten diese Einstellung aber nicht.

        Grundsätzlich läuft das VPN auf folgenden Geräten und Anwendungen:

        ● Google Chrome
        ● Mozilla Firefox
        ● Android
        ● iOS
        ● Windows
        ● Amazon Fire TV
        ● MacOS
        ● Linux

         

        Kundensupport

        Unsere Erfahrungen mit dem zuverlässigen Surfshark-Kundendienst waren angenehm. Über den rund um die Uhr besetzten Live-Chat wurde immer prompt und hilfreich auf alle unsere Fragen geantwortet.

        Wenn Du Probleme mit Surfshark hast, kannst Du verschiedene Hilfequellen nutzen. Viele Antworten auf Deine Fragen findest Du in den Einrichtungs-Tutorials, den Troubleshooting-Anleitungen, den FAQs oder den Abrechnungsinformationen auf der Webseite.

        Solltest Du dort nicht die passende Antwort finden, kannst Du Sie direkt per E-Mail oder Live-Chat kontaktieren.

        Auf der Webseite findest Du auch ein VPN Learning Center, in dem Dir die VPN-Grundlagen vermittelt werden.

         

        Bedienerfreundlichkeit

        Surfshark hat eine minimalistische Benutzeroberfläche< strong>, die auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt ist. Die native App für Mac OS bietet eine weiße Oberfläche mit grauen Akzenten. Auf der linken Seite befindet sich eine übersichtliche Liste aller VPN-Server sowie eine Suchleiste, mit der Du schnell findest, wonach Du suchst. Rechts findet sich die Schaltfläche "Quick Connect", über die Du Dich abhängig von Deinem Standort automatisch zum passenden Server verbinden kannst.

        surfshark2

        Die intuitive Plattform sorgt für eine reibungslose Benutzererfahrung - selbst für Anfänger.

        Das selbe lässt sich über die Browsererweiterung sagen:

        surfshark

         

         

        Zusammenfassung

        Drücken wir es so aus: Surfshark ist das beste VPN, von dem Du noch nie gehört hast. Schon im ersten Jahr haben sie eine umfangreiche Suite von Premium-Funktionen zusammengestellt, die sich mit dem messen kann, was die Mitbewerber in fünf Jahren auf die Beine gestellt haben! Sicherheit, Streaming-Qualität und Support sind auf dem Niveau von einigen der etabliertesten VPNs. Da Surfshark neu am Markt ist und sich erst einen Ruf erarbeiten muss, können sie sich keine Fehler leisten, wie z. langsame Server in Ländern der dritten Welt. Es scheint also der perfekte Zeitpunkt zu sein, um auf den Surfshark-Zug aufzuspringen.

         

        Pros:

        ● Browsererweiterung für Chrome und Firefox
        ● Bitcoins werden akzeptiert, 30-tägige Geld-zurück-Garantie
        Unbegrenzt viele Geräte
        ● Support für P2P-File-Sharing
        ● 24/7 Live-Chat-Support
        ● Kompatibel mit Amazon Fire TV
        ● CleanWeb-Werbeblocker
        Keinerlei Protokolle
        ● Kill-Switch
        ● Zero-Knowledge DNS und starke Verschlüsslung
        ● MultiHop-fähig

         

        Kontras:

        ● Nicht so viele Server wie die führenden Anbieter
        ● Nicht alle Apps bieten alle Sicherheitsfunktionen

         

        Wenn Du ein schnelles, zuverlässiges und sicheres VPN zum Streamen von geblockten Inhalten suchst, ist Surfshark eine großartige Option. Die Mac OS- und iOS-Apps enthalten jedoch noch nicht alle Sicherheitsfunktionen. Wenn Du ein sicherheitsbewusster Mac-Benutzer bist, empfehlen wir Dir dementsprechend, zunächst einen etablierteren Anbieter zu nutzen, wie NordVPN .

        Hol Dir noch heute Surfshark!

        • 500+ Server in 50 Ländern
        • Browsererweiterungen für Chrome und Firefox
        • Akzeptiert Bitcoin und bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie
        • Unbegrenzte Verbindungen und starke Verschlüsslung
        • Unterstützt P2P
        • 24/7 Live-Chat-Support
        • Lege jetzt mit Surfshark los
        Geld-Zurück-Garantie (Tage): 30
        Mobile App:
        Anzahl an Geräten pro Lizenz: Unbegrenzt
        VPN-Pakete: www.surfshark.com
        Was this review helpful? 0 0
        Es tut uns leid!
        (Mindestens 10 Buchstaben.)
        Warten Sie! Nord bietet einen 75% Rabatt für dessen VPN