Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.

Top 7 VPNs für USA 2024: Top für Privatsphäre & Streaming

Susann Heymann Aktualisiert am 19.02.2024 Geprüft von Kristina Joshevska Forscher für Cybersicherheit

Angesichts der großen Auswahl ist es schwer zu wissen, welches das beste VPN für die USA ist. Einige Anbieter haben Probleme mit dem Datenschutz, andere sind langsam oder können die Websites und Apps, auf die Du zugreifen möchtest, nicht entsperren. Diese Unzulänglichkeiten können das VPN für Aktivitäten wie Torrenten, Streaming oder Surfen unsicher oder unbrauchbar machen.

Wir haben über 50 VPNs für die USA getestet, um herauszufinden, welche von ihnen die besten sind. Obwohl sich viele von ihnen als enttäuschend erwiesen haben, konnten wir ein paar VPNs für die USA finden, die vertrauenswürdig und zuverlässig sind. Sie blockieren eine Vielzahl von Inhalten in den USA und im Ausland und bieten fortschrittliche Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, um Deine persönlichen Daten zu schützen.

Mein Favorit unter den VPNs für die USA ist ExpressVPN. Es ist hochsicher, schnell und hat keine Probleme, auf viele regional gesperrte Websites zuzugreifen, sowohl in den USA als auch im Ausland. Du kannst ExpressVPN risikofrei testen, da es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gibt. Wenn Du feststellst, dass das VPN nicht das Richtige für Dich ist, kannst Du Dir das Geld ganz einfach zurückerstatten lassen.

Hol Dir ExpressVPN für die USA >>

Du hast nur wenig Zeit? Hier sind die besten VPNs für die USA im Jahr 2024

  1. ExpressVPN — Das insgesamt beste VPN für die USA, mit erstklassigem Schutz der Privatsphäre und Sicherheitsfunktionen, die Deine Online-Aktivitäten verborgen halten. Zusätzlich werden viele US-amerikanische und globale Inhalte freigeschaltet.
  2. CyberGhost — Spezialisierte Server für Streaming, darunter mehr als 20 Verbindungen, die speziell für die Freigabe von US-amerikanischen Streaming-Plattformen vorgesehen sind.
  3. Private Internet Access — Server in allen 50 US-amerikanischen Bundesstaaten, die Dir stabile und zuverlässige Verbindungen im ganzen Land bieten (besonders hilfreich für die Umgehung von Sportsperren).
  4. NordVPN — Der Bedrohungsschutz blockiert Werbung und bösartige Links, besonders nützlich, um auf Torrent-Sites geschützt zu sein.
  5. Surfshark — Hervorragende Geschwindigkeiten über kurze und lange Distanzen halten Deine Verbindungen in den USA und weltweit konstant schnell.

Schau Dir 2 weitere großartige VPNs für die USA an

Die besten VPNs für die USA - Vollständige Analyse (Aktualisierte Version 2024)

1. ExpressVPN — Das beste Allround-VPN für die USA mit starkem Schutz der Privatsphäre und mühelosem Entsperren

Beste Funktion Branchenführende Datenschutzfunktionen und zuverlässige Freigabefunktionen
Servernetzwerk Server in 105 Ländern, einschließlich 24 US-amerikanischen Standorten, sowie Positionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Zugriff auf Netflix, Disney+, HBO Max, Prime Video, Hulu, BBC iPlayer und weitere
Torrenting Ja - unterstützt auf allen 3.000 Servern
Benutzeroberfläche der Apps auf Deutsch Ja
Support auf Deutsch Live-Chat und E-Mail durch automatische Übersetzung, plus eine Wissensdatenbank

Wir haben uns für ExpressVPN als bestes VPN für die USA entschieden, weil es alles bietet, was Du brauchst - von robuster Sicherheit bis hin zum einfachen Zugang zu US-amerikanischen und internationalen Websites, sowie lokalen Plattformen wie Zattoo, ARD, ProSieben, ZDF und ORF.

Viele VPNs für die USA nutzen Festplatten, auf denen Daten gespeichert werden können, aber alle Server von ExpressVPN sind RAM-only (als TrustedServer bezeichnet). Egal, ob Du torrentest oder Online-Banking machst, Deine Daten werden bei jedem Neustart des Servers automatisch gelöscht, was ExpressVPN zu einer erstklassigen Wahl in Sachen Datenschutz macht.

Screenshot from ExpressVPN's website explaining how its RAM-based servers protect your dataExpressVPN unterstützt dies außerdem durch eine unabhängig geprüfte No-Logs-Richtlinie, um sicherzustellen, dass keine Daten weitergegeben werden müssen

Ich erhielt sofortigen Zugang zu allen US-amerikanischen Websites, die ich getestet habe und auch im Ausland funktionierte der Zugriff auf Websites. Auch der BBC iPlayer, der für seine harten Sperren bekannt ist, hatte keine Chance. Außerdem unterstützt jeder Server Streaming, Gaming und Torrenting. Wähle einfach einen US-amerikanischen Server aus und klicke auf „Verbinden".

Zusätzlich erreichte ich bei all diesen Aktivitäten hervorragende Geschwindigkeiten - ExpressVPN ist das schnellste VPN, das ich getestet habe. Obwohl ich 5.500 km von den USA entfernt bin, verzeichnete ich einen Geschwindigkeitsverlust von nur 12 %. Ich konnte Netflix US in Ultra HD ohne Pufferung streamen, als ob ich mich tatsächlich innerhalb der US-amerikanischen Grenzen befunden hätte.

Premium-Dienste kosten viel Geld und ExpressVPN ist tatsächlich nicht der günstigste Anbieter auf meiner Liste. Allerdings kannst Du mit einem langfristigen Tarif viel Geld sparen. Mit einem Abonnement habe ich 49% im Vergleich zum kurzfristigen Tarif gespart.

Du kannst ExpressVPN unverbindlich testen, da es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gibt. Wenn es nicht das ideale USA-VPN für Dich ist, kannst Du ganz einfach Deine Rückerstattung beantragen. Um die Gültigkeit der Garantie zu überprüfen, habe ich den rund um die Uhr verfügbaren Live-Chat kontaktiert und darum gebeten, mein Konto zu kündigen. Der Mitarbeiter stimmte sofort zu und ich bekam mein Geld 5 Tage später zurück.

Nützliche Funktionen

  • Lightway-Protokoll. Das exklusive Protokoll von ExpressVPN, das leichtgewichtig und schnell, aber dennoch sehr sicher ist. Dieses Protokoll lieferte mir die schnellsten Downloadgeschwindigkeiten.
  • Keine Daten-Leaks und eine bewährte No-Logs-Richtlinie. Ein Leak-Schutz und ein Kill-Switch verhindern, dass Deine persönlichen Daten und Dein Standort von neugierigen Augen und den von Dir besuchten Websites eingesehen werden können. Die Datenschutzrichtlinien von ExpressVPN wurden von unabhängiger Seite geprüft.
  • Threat Manager. ExpressVPN aktualisiert ständig seine „Sperrliste" - das ist eine Liste von Websites, die bekanntermaßen Tracker oder Malware enthalten. Solltest Du jemals auf eine dieser Seiten stoßen, schützt der Threat Manager Dein Gerät, indem er das Laden der Seite blockiert.
  • Datenschutzfreundlicher Hauptsitz. Da ExpressVPN seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln hat (außerhalb des 14-Eyes-Abkommens), ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Nutzerdaten herauszugeben.
ExpressVPN-Angebot Juni 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

2. CyberGhost — Spezielle Server für einfachen Zugang zu 20+ US-amerikanischen Streaming-Plattformen

Beste Funktion Spezielle Server für Streaming, Torrenting und Gaming
Servernetzwerk Server in 100 Ländern, einschließlich 11 US-amerikanischen Standorten und auch Server in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Zugriff auf Netflix (US, DE und weitere), Disney+, HBO Max, Prime Video (US, DE und weitere), Hulu, BBC iPlayer, YouTube DE, Zattoo DE, ZDF, 7TV, ARD, SRF TV, Servus TV, ORF und weitere
Torrenting Ja - einschließlich 75+ spezialisierte Server, die für schnelle Downloads optimiert sind
Benutzeroberfläche der Apps auf Deutsch Ja
Support auf Deutsch Live-Chat, E-Mail und Wissensdatenbank

CyberGhost hat Server, die für Streaming, Torrents und Gaming optimiert sind. Die Streaming-Server von CyberGhost sind so konzipiert, dass sie Dir einfachen Zugang zu bestimmten regionalen Bibliotheken wie Netflix US und Hulu bieten. So kannst Du ganz einfach auf Deine Lieblingsinhalte zugreifen, egal ob Du Dich in den USA oder außerhalb befindest.

Screenshot showing the US streaming servers on the CyberGhost appCyberGhost hat optimierte Streaming-Server in 24+ verschiedenen Ländern

Wenn Du Dir mehr Sorgen um den Datenschutz auf US-amerikanischen Websites machst, bietet CyberGhost auch NoSpy-Server an, die sich in einem sicheren Rechenzentrum in Rumänien befinden. Sie werden von CyberGhosts Expertenteam verwaltet und stellen sicher, dass Deine Daten privat und sicher bleiben und dass Dritte Dein Surfverhalten auf US-amerikanischen und globalen Websites nicht überwachen können.

Die intuitive App sorgt für einfache Sicherheit. Ich habe die Funktion Inhalte blockieren mit einem Klick aktiviert, um zu verhindern, dass bösartige Inhalte mein Gerät infizieren können. Besonders gut gefällt mir auch die Funktion Smart Rules - Du kannst einstellen, dass Apps automatisch gestartet oder Du mit bestimmten Servern (z. B. in den USA) verbunden wirst, je nachdem, welche App Du öffnest.

Ein integrierter Leak-Schutz und ein Kill-Switch sorgen dafür, dass Deine Daten auf US-amerikanischen und globalen Seiten privat bleiben. Der Kill-Switch trennt Dich vom Netzwerk, falls Deine VPN-Verbindung unerwartet abbricht. Auf diese Weise werden Deine Aktivitäten nicht versehentlich offengelegt.

CyberGhost bietet außerdem eine großzügige 45-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Du dieses USA-VPN risikofrei testen kannst.

Nützliche Funktionen

  • Seriöse Protokolle. WireGuard ist das branchenführende Protokoll für Geschwindigkeit. Ich empfehle es für Torrenten und Streaming, wenn Dir hohe Geschwindigkeiten wichtig sind.
  • Gaming-Server. CyberGhost hat Server, die speziell für reibungsloses Gaming optimiert sind (verfügbar für Android und PC).
  • Schnelle Geschwindigkeiten in unmittelbarer Nähe. Bei lokalen Servern hatte ich einen Geschwindigkeitsverlust von nur 5 %, während entfernte Standorte meine Geschwindigkeiten um bis zu 68 % verlangsamten. Daher ist CyberGhost vielleicht nicht die beste Wahl, wenn Du US-amerikanische oder globale Verbindungen benötigst, die weit von Deinem physischen Standort entfernt sind.
  • Virtuelle Server. Wie ExpressVPN bietet auch CyberGhost einige virtuelle Server an, die Dir helfen, eine IP-Adresse in Ländern mit strengen Gesetzen zur Vorratsdatenspeicherung zu bekommen - zum Beispiel kannst Du Dich mit einem virtuellen indischen Server verbinden, um auf Plattformen wie Disney+ Hotstar zugreifen zu können.
Juni 2024 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 84% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

3. Private Internet Access (PIA) — Großes US-amerikanisches Netzwerk mit Servern in jedem Bundesstaat

Beste Funktion IP-Adressen für alle 50 US-amerikanischen Bundesstaaten verfügbar
Servernetzwerk Server in 91 Ländern, einschließlich 53 US-amerikanischen Standorten und Server in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Zugriff auf Netflix (US, DE und weitere), Disney+, HBO Max, Hulu, BBC iPlayer und weitere
Torrenting Ja - unterstützt auf allen 29.650 Servern
Benutzeroberfläche der Apps auf Deutsch Ja

Private Internet Access (PIA) übertrifft alle anderen VPNs, was die Anzahl der Server angeht. Tatsächlich ist PIA das einzige VPN auf meiner Liste, das Server in jedem US-amerikanischen Bundesstaat anbietet und damit schnelle und zuverlässige Verbindungen im ganzen Land ermöglicht. Das ist besonders nützlich, wenn Du regionale Sportsperren umgehen möchtest.

Screenshots of PIA's PC app displaying its US serversSeine für Streaming optimierten Server helfen Dir, Plattformen in den USA und einigen anderen Ländern zuverlässig zu entsperren

Der Hauptsitz dieses VPNs befindet sich in den USA, was gut ist, wenn Du ein Produkt „made in the USA" suchst. Auch wenn manche das als Bedrohung für den Datenschutz ansehen, wird dies durch eine  strikte No-Logs-Richtlinie kompensiert, die mehrfach vor Gericht bestätigt wurde. Du kannst also sicher sein, dass Deine Daten nicht aufgezeichnet werden.

Einer der einzigartigsten Aspekte von PIA ist die Anzahl der anpassbaren Einstellungen. Diese ermöglichen es Dir, das Programm für bestimmte Aktivitäten zu optimieren. Für das Streaming von Disney+ US habe ich zum Beispiel die Verschlüsselungsstufe herabgesetzt (von 256 Bit auf 128 Bit). In diesem Fall war mir die Geschwindigkeit wichtiger als die stärkste Sicherheitsstufe.

Wenn Du Dir unsicher bist, kannst Du PIA jederzeit risikofrei testen. Da ich dieses Angebot selbst ausprobiert habe, kann ich bestätigen, dass es serös ist. Im rund um die Uhr verfügbaren Live-Chat wählte ich „Mit einem Agenten verbinden" und wurde innerhalb von 30 Sekunden verbunden. Der Agent genehmigte meine Rückerstattung und 5 Tage später war jeder Cent wieder auf meinem Bankkonto.

Nützliche Funktionen

  • Mehrere Protokolle. Ich habe das schnelle WireGuard-Protokoll für das Streaming von US-amerikanischen Plattformen verwendet. OpenVPN ist langsamer, aber sicherer und eignet sich daher gut zum Torrenten oder Online-Banking.
  • Einstellbarer Kill-Switch. Du kannst den erweiterten Kill-Switch von PIA so einstellen, dass er auch dann funktioniert, wenn Du die App beendest. Das ist in Ländern mit strenger Zensur wie China sehr nützlich.
  • Split-Tunneling. Damit kannst Du festlegen, welche Apps durch das VPN geleitet werden. So kannst Du z. B. Fernsehen aus Großbritannien über das VPN leiten, während der restliche Datenverkehr über Deine US-amerikanische Verbindung läuft, um Bandbreite zu sparen und die Geschwindigkeit aufrecht zu erhalten.
  • Transparent und vertrauenswürdig. PIA hält seine Software zu 100 % quelloffen, sodass jeder den Code überprüfen, die Sicherheit verifizieren und Verbesserungen vorschlagen kann.
Juni 2024 Update: PIA bietet derzeit keine Angebote oder Rabatte an (es ist schon erschwinglich). Derzeit bekommst Du ein neues Abonnement für einen verrückten Rabatt von 83%!

4. NordVPN — Der Bedrohungsschutz verhindert Werbung, Malware und Tracker auf US-amerikanischen und globalen Websites

Beste Funktion Bedrohungsschutz-Funktion
Servernetzwerk Server in 111 Ländern, einschließlich 16 US-amerikanischen Standorten, sowie Positionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Zugriff auf Netflix, Disney+ (US, DE, CH und weitere), HBO Max, Prime Video (US, DE und weitere), Hulu, DAZN (US, DE, AT, CH und weitere) BBC iPlayer und weitere
Torrenting Ja - einschließlich spezieller P2P-Server in über 50 Ländern (einschließlich Deutschland, Österreich und der Schweiz)
Benutzeroberfläche der Apps auf Deutsch Ja
Support auf Deutsch Live-Chat, E-Mail und Wissensdatenbank

Der Bedrohungsschutz von NordVPN blockiert Werbung, Tracker und Malware so zuverlässig wie kein anderes VPN, das ich getestet habe. Als ich The Pirate Bay besuchte, musste ich nur auf die Aktivierung klicken und die Seite aktualisieren, die dann völlig werbefrei neu geladen wurde. Besonders gut gefällt mir, dass eine Liste anzeigt wird, auf der steht, welche und wo Belästigungen verhindert wurden.

screenshot showing NordVPN's threat protection feature displaying which sites it blocked threats onManchmal schließe ich die Domäne für die Seiten aus, die Popups verwenden, um Sonderangebote anzubieten

Das NordLynx-Protokoll lieferte mir rasante Geschwindigkeiten. Das fand ich besonders hilfreich, als ich Fernverbindungen in die USA zum Torrenten und Streamen genutzt habe. Zum Beispiel verlor ich nur 11 % meiner Geschwindigkeit, als ich mit New York verbunden war. Mit 116Mbps hatte ich kein Problem, The Strays in Ultra HD anzusehen.

NordVPN funktioniert auch zuverlässig in Ländern, in denen der Internetzugang stark eingeschränkt ist, wie Indien und China. Seine robusten Sicherheitsfunktionen (einschließlich Verschleierung) ermöglichen es, auch solche strengen Firewalls zu umgehen.

Die Benutzeroberfläche mit ihrer großen, animierten Weltkarte ist ein wenig klobig. Sobald ich die Verbindung hergestellt hatte, konnte ich die App minimieren, während sie mich weiterhin im Hintergrund schützte.

Die 30-tägige Geld-zurück-Garantie ist eine Garantie, auf die Du Dich verlassen kannst. Ich habe dem Support eine E-Mail geschickt (da der Live-Chat zu der Zeit nicht verfügbar war) und habe mein Geld 3 Tage später zurückbekommen.

Nützliche Funktionen

  • Auswahl an spezialisierten Servern. Double-VPN-Server sind ideal für Aktivitäten, bei denen Du einen zusätzlichen Sicherheitsschub benötigst. Zusätzlich gibt es P2P Server für den schnellen und sicheren Dateiaustausch.
  • Erstelle Voreinstellungen (derzeit nur macOS). Du kannst Server und Sicherheitseinstellungen für Deine spezifischen Online-Aktivitäten speichern. Ich habe damit z. B. ein US-amerikanisches Streaming-Profil erstellt, um einfachen Zugriff auf meine Lieblingsinhalte in den USA zu erhalten.
  • Starke Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Es verwendet eine unknackbare Verschlüsselung und hat eine strikte No-Logs-Richtlinie, um Dich in den USA und darüber hinaus zu schützen.
  • Dark Web Monitor. Diese Funktion scannt das Dark Web, um zu überprüfen, ob Deine E-Mail nicht veröffentlicht wurde. Ist dies der Fall, wirst Du benachrichtigt, damit Du Dein Konto schützen kannst.

5. Surfshark — Schnelle Geschwindigkeiten für verlässliche US-amerikanische Verbindungen aus dem Ausland

Beste Funktion Beeindruckend schnelle Geschwindigkeiten in den USA und weltweit
Servernetzwerk Server in 100 Ländern, einschließlich 22 US-amerikanischen Standorten und Serverpositionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Zugriff auf Netflix (US, DE und weitere), Disney+, HBO Max, Prime Video, Hulu, BBC iPlayer und weitere
Torrenting Ja - unterstützt auf allen 3.200 Servern
Benutzeroberfläche der Apps auf Deutsch Ja
Support auf Deutsch Live-Chat und E-Mail durch automatische Übersetzung

Die hohen Geschwindigkeiten von Surfshark sind ideal, um von Übersee aus auf US-amerikanische Inhalte zugreifen zu können. Selbst als ich mich mit dem Langstrecken-Server in New York verbunden habe, verlor ich nur 8 % von meiner Basisverbindung. Beim Livestream eines Fußballspiels auf ESPN gab es keine Verzögerung.

speed test result from Surfshark's New York serverSchnelle Geschwindigkeiten sind notwendig, um von weit entfernten Standorten aus reibungslos auf US-amerikanische Websites zugreifen zu können

Du erhältst Zugang zu 5 statischen US-amerikanischen IP-Adressen, die sich in New York befinden. Das kann hilfreich sein, wenn Du mehreren Nutzern den Zugang zu einem Videospielserver oder einer von Dir gehosteten Website ermöglichen willst. Es blockiert zudem die endlosen CAPTCHA-Tests, die Du normalerweise beim Surfen mit einem VPN bekommst.

Außerdem gibt es virtuelle Server in Ländern, in denen es schwierig oder unsicher ist, physische Server zu hosten, z. B. in Indien. Die meisten VPNs haben ihre indischen Server aufgrund der neuen Gesetze in diesem Land zum Schutz der Privatsphäre zurückgezogen. Mit den virtuellen Servern kannst Du jedoch auf die Inhalte des Landes zugreifen, ohne Deine persönlichen Daten zu gefährden. Es funktioniert auch in China.

Surfshark hat seinen Sitz in den Niederlanden und unterliegt der 9-Eyes-Jurisdiktion, was ein Problem für den Datenschutz darstellen könnte. Die strenge No-Logs-Richtlinie und die RAM-only-Server stellen jedoch sicher, dass keine Nutzerdaten weitergegeben werden müssen.

Surfshark bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Wenn Du Deine Rückerstattung beantragen möchtest, gibt es eine praktische Live-Chat-Funktion, um den Prozess zu beschleunigen.

Nützliche Funktionen

  • Unbegrenzte Geräteverbindungen. Decke einen ganzen US-amerikanischen Haushalt mit einem einzigen Konto ab und melde Dich vor dem Verbinden niemals von einem Gerät ab.
  • CleanWeb-Blocker. Diese Funktion hilft Dir, Werbung, Pop-ups und Tracker auf US-amerikanischen Websites zu vermeiden. Außerdem blockiert sie Malware, die Dein Gerät infiziert.
  • Hohe Sicherheit. Die Doppel-VPN-Funktion verursacht erhebliche Geschwindigkeitseinbußen, aber das ist es wert, wenn Du online mit Deinen sensiblen Daten hantierst. Außerdem bekommst Du die wichtigsten Funktionen wie 256-Bit-Verschlüsselung, Leak-Schutz und einen Kill-Switch.
  • Verdiene Dir bis zu 2 Jahre kostenlosen Service. Teile einen Link mit Deinen Freunden in den USA und im Ausland und ihr erhaltet beide einen kostenlosen VPN-Service.

6. IPVanish — Dein gesamter Haushalt kann mit unbegrenzten Verbindungen auf US-amerikanische Websites zugreifen

Beste Funktion Keine Begrenzung der Geräteverbindungen
Servernetzwerk Server in 90 Ländern, einschließlich 20 US-amerikanischen Standorten und auch Serverpositionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Zugriff auf Netflix, Disney+, HBO Max, Hulu, Disney+ und weitere
Torrenting Ja - unterstützt auf allen 2.400 Servern
Benutzeroberfläche der Apps auf Deutsch Ja
Support auf Deutsch Live-Chat und E-Mail durch automatische Übersetzung

Mit IPVanish kannst Du so viele Geräte verbinden, wie Du möchtest. Auch die Verbindungsqualität wird nicht beeinträchtigt. Ich habe es mit meinem iPhone, meinem PC, meinem Tablet und meinem Desktop getestet und dabei jeweils ein YouTube-Video abgespielt.  Die Verbindungen blieben alle stabil.

Jedes IPVanish-Konto verfügt über SOCKS5-Proxy-Zugangsdaten, die weniger sicher sind als ein VPN, aber dafür schneller. Deshalb verwende ich es gerne für einen Geschwindigkeitsschub beim Torrenten. Du kannst es für Firefox und Torrent-Clients konfigurieren, damit Du bei Bedarf jederzeit Zugriff hast.

Screenshot showing a Firefox browser connected to a SOCKS5 proxy in New YorkIPVanish bietet Dir 10 Proxy-Standorte in den USA, darunter Atlanta, Chicago und Los Angeles

Das heißt aber nicht, dass es keine schnellen VPN-Verbindungen in den USA und im Ausland gibt. Meine Geschwindigkeit war gut genug, um mit den Servern in Miami und Chicago in Ultra HD streamen zu können.

Obwohl ich nicht alle Plattformen entsperren konnte (vor allem Amazon Prime Video), hatte ich keine Probleme, auf viele US-amerikanische Inhalte zuzugreifen. Es funktionierte zum Beispiel mit Netflix, Hulu, HBO Max und Disney+.

Wenn Du auf der Suche nach einem vertrauenswürdigen VPN mit Sitz in den USA bist, kann ich IPVanish guten Gewissens empfehlen. Seine strikte No-Logs-Richtlinie stellt sicher, dass Deine Daten niemals verfolgt oder aufgezeichnet werden. Selbst wenn die US-amerikanische Regierung sie anfordern würde, gäbe es nichts, was der Anbieter teilen könnte.

Du kannst IPVanish mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ohne Risiko testen. Es könnte nicht einfacher sein, eine Rückerstattung zu beantragen - Du musst nicht einmal mit einem Mitarbeiter sprechen. Logge Dich einfach in Dein Konto auf der Website ein und klicke auf „Ich möchte mein Abonnement kündigen".

Nützliche Funktionen

  • Hohe Sicherheit. 256-Bit-Verschlüsselung, DNS/IP/WebRTC-Leak-Schutz und ein automatischer Kill-Switch schützen Deine Verbindung in den USA und im Ausland.
  • Rund um die Uhr verfügbarer Live-Chat. Du kannst das Support-Team jederzeit kontaktieren, wenn Du Probleme beim Zugriff auf US-amerikanische Inhalte hast.
  • Entsperrt iPlayer, ITV und More 4. IPVanish funktioniert auch gut mit Websites in Großbritannien, wie z. B. dem BBC iPlayer.
  • 6 Protokolle. IPVanish bietet Dir WireGuard, IKEv2, IPSec, L2TP, OpenVPN UPD und OpenVPN TCP.

7. PrivateVPN — Einfacher Zugang zu US-amerikanischen Inhalten mit einer benutzerfreundlichen App

 

Beste Funktion Das am einfachsten zu nutzende VPN für die USA
Servernetzwerk Server in 63 Ländern, einschließlich 12 US-amerikanischen Standorten und Positionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Zugriff auf Netflix, Disney+, HBO Max, Prime Video, Hulu, BBC iPlayer und weitere
Torrenting Ja, einschließlich 16 Spezialserver für schnelle Downloads (2 in den USA)
Benutzeroberfläche der Apps auf Deutsch Ja
Support auf Deutsch Live-Chat und E-Mail durch automatische Übersetzung, plus eine Wissensdatenbank

PrivateVPN ist benutzerfreundlich und perfekt für Anfänger. Die App lässt sich ganz einfach einrichten. Sie verfügt über eine Einfache Ansicht, die es Dir erleichtert, Dich mit den USA zu verbinden. Du kannst den US-amerikanischen Server aus der Liste auswählen und Dich mit einem Klick verbinden.

In der Erweiterten Ansicht gibt es außerdem einige fortschrittliche Sicherheitsfunktionen. Stealth VPN maskiert Deine VPN-Nutzung, sodass es VPN-Blockaden umgehen kann. Das ermöglicht den Zugriff auf US-amerikanische Inhalte aus Ländern mit strenger Zensur.

Screenshot showing PrivateVPN's Simple and Advanced viewsDu kannst PrivateVPN auf jedem Gerät in weniger als einer Minute einrichten, um auf US-amerikanischen Websites zu surfen

PrivateVPN ist mit seinen geschwindigkeitsoptimierten Spezialservern eine gute Wahl zum Streamen und für Downloads. Es gibt zwei für die USA (Los Angeles und New York) und je einen für 17 andere Länder, darunter Großbritannien, Japan, Deutschland, Kanada und Australien.

Das Netzwerk ist nicht riesig - es gibt nur 12 Standorte in den USA, die wenigsten auf meiner Liste. Aber PrivateVPN nutzt dies aus, indem es Server für schnelle Geschwindigkeiten und zuverlässige Verbindungen bereithält.

Du kannst PrivateVPN mit einer Geld-zurück-Garantie für 30 Tage testen. Wenn es nicht das richtige VPN für Dich ist, kannst Du im rund um die Uhr verfügbaren Live-Chat ganz einfach eine Rückerstattung beantragen.

Nützliche Funktionen

  • Portweiterleitung. Diese Funktion eignet sich perfekt für das Torrenten, denn sie ermöglicht es Dir, Dich direkt mit Seedern zu verbinden und Geschwindigkeitsverluste zu reduzieren.
  • Gut für Gaming.  PrivateVPN lieferte mir in meinen Tests niedrige Ping-Raten. Das ist besonders gut für US-amerikanische Spiele wie Fortnite und Grand Theft Auto.
  • Wechsel der Verschlüsselung. Wähle zwischen 256-Bit-Verschlüsselung (etwas langsamer, aber sicherer) oder 128-Bit (etwas weniger sicher, aber schneller). Wenn Du auf US-amerikanischen Streaming-Plattformen Verzögerungen oder Pufferungen feststellst, solltest Du zu 128-Bit wechseln.
  • Verbinde Dich automatisch beim Start. Diese Funktion schützt Deine Geräte, wenn Du auf US-amerikanischen Websites surfst.

Vergleichstabelle: Die besten VPNs für die USA -Funktionen

Die VPNs auf dieser Liste unterscheiden sich in ihrem Angebot, sodass einige für bestimmte Aktivitäten besser geeignet sind als andere. Schnelle Geschwindigkeiten eignen sich zum Beispiel am besten für verzögerungsfreies Streaming und schnelle Downloads. Gleichzeitig möchtest Du vielleicht für Streaming optimierte Server, um sicherzustellen, dass Du US-amerikanische und globale Websites zuverlässig entsperren kannst.

Je nachdem, wie viele Geräte Du in Deinem Haushalt schützen möchtest, brauchst Du vielleicht ein höheres Limit (oder unbegrenzte) gleichzeitige Verbindungen. RAM-only-Server sind ein wichtiges Merkmal, auf das Du achten solltest, wenn Dir der Datenschutz wichtig ist, denn sie löschen Deine Daten automatisch, sobald Du die Verbindung trennst.

Anhand dieser Liste kannst Du die Funktionen, die für Deine VPN-Nutzung am wichtigsten sind, miteinander vergleichen.

Günstigster Tarif Geschwindigkeiten Gleichzeitige Geräteverbindungen RAM-only Server? Für Streaming optimierte Server? Geld-zurück-Garantie Benutzeroberfläche der Apps auf Deutsch
🥇ExpressVPN €6,29/Monat Extrem schnell 8 Ja Ja 30 Tage Ja
🥈CyberGhost €2,03/Monat Sehr schnell 7 Ja Ja 45 Tage Ja
🥉Private Internet Access €1,85/Monat Schnell Unbegrenzt Ja Ja 30 Tage Ja
NordVPN $6,39/Monat Sehr schnell 10 Ja Nein 30 Tage Ja
Surfshark €2,19/Monat Sehr schnell Unbegrenzt Ja Nein 30 Tage Ja
IPVanish $2,19/Monat Schnell Unbegrenzt Nein Nein 30 Tage Ja (Windows, Android, iOS)
PrivateVPN $2/Monat Schnell 10 Nein Ja 30 Tage Ja

Hol Dir ExpressVPN für die USA >>

Tipps für die Auswahl des besten VPN für die USA

Im Folgenden findest Du die Kriterien, die ich bei der Auswahl der besten VPNs für die USA verwendet habe. Wenn Du noch unsicher bist, welches VPN Du ausprobieren sollst, kann Dir das dabei helfen, Deine Prioritäten zu identifizieren.

  • Server in den USA und im Ausland. Um auf US-amerikanische Inhalte zugreifen zu können, sollte Dein VPN über viele zuverlässige US-amerikanische Server verfügen. Wenn Du andere globale Inhalte freischalten möchtest, solltest Du nach Servern in den Ländern suchen, mit denen Du Dich verbinden möchtest.
  • Vertrauenswürdiger Datenschutz. Ich habe überprüft, dass alle VPNs in dieser Liste eine strenge No-Logs-Richtlinie einhalten. Wenn Dein VPN also nicht in einem datenschutzfreundlichen Land ansässig ist (z. B. wenn Du einen Dienst mit Sitz in den USA suchst), werden Deine Daten nicht gefährdet.
  • Robuste Sicherheitsfunktionen. Starke Sicherheitsfunktionen sind notwendig, um Deine Daten zu schützen, egal ob Du Dich innerhalb oder außerhalb der USA befindest. Achte auf das Wesentliche, wie militärische Verschlüsselung, einen Kill-Switch und DNS-Leak-Schutz.
  • Unterstützung von Streaming und Torrenten. Überprüfe, ob das VPN die Aktivitäten unterstützt, für die Du es am meisten nutzen wirst. Wenn Du zum Beispiel torrentest, dann stelle sicher, dass das VPN über P2P-freundliche Server verfügt. Wenn Du streamst, überprüfe, ob es zuverlässig auf Deine Lieblingsplattformen zugreifen kann.
  • Gute Gerätekompatibilität. Wähle ein VPN, das auf allen Geräten und Betriebssystemen funktioniert, die Du benutzt, egal ob es sich um einen Desktop-Computer, einen Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone handelt.
  • Reaktionsschneller Kunden-Support. Im Idealfall sollte der VPN-Anbieter rund um die Uhr einen Live-Chat bereitstellen, um Dir schnelle Antworten auf Deine Fragen in Deiner bevorzugten Sprache geben zu können. Andernfalls sollte er zumindest Support über andere Methoden wie E-Mail, Wissensdatenbank und Telefon anbieten.

FAQs zur Nutzung eines VPN für die USA

Woran erkennt man, dass ein VPN für Netflix US geeignet ist?

Um auf Netflix US zugreifen zu können, brauchst Du ein VPN mit US-amerikanischen Servern und soliden Entsperrfunktionen. Außerdem benötigst Du ein VPN, das schnelle Geschwindigkeiten hat, um Pufferungen bei Deinen Streams zu vermeiden. Außerdem ist es am besten, wenn das VPN über mehrere US-amerikanische Verbindungen verfügt. Wenn die Nutzer auf mehrere Server verteilt sind, wird die Überlastung reduziert und die damit einhergehende Verlangsamung verhindert.

Ein weiterer Vorteil (aber kein Muss) ist, wenn das VPN über SmartDNS verfügt. Das wird von einigen VPNs angeboten und ermöglicht es Dir, das VPN auf Smart-TVs, Spielekonsolen und anderen Geräten einzurichten, die normalerweise keine VPNs unterstützen. Das gibt Dir ein bisschen mehr Flexibilität, wie Du Deine Lieblingsinhalte genießen kannst.

Ist es legal, ein VPN in den USA zu nutzen?

Ja, die Nutzung eines VPNs in den USA ist legal. Während einige Länder die Nutzung von VPNs verboten oder eingeschränkt haben, gibt es in den USA keine Gesetze, die die Nutzung von VPNs für den Internetzugang verbieten.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Nutzung eines VPNs für illegale Aktivitäten immer noch illegal ist, unabhängig davon, ob Du ein VPN benutzt oder nicht. Außerdem haben manche Websites und Online-Dienste Nutzungsbedingungen, die die Nutzung von VPNs verbieten.

Was macht ein USA-VPN zum besten für Windows-PCs?

Kompatibilität und starke Sicherheitsfunktionen sind am wichtigsten. Alle aufgeführten VPNs sind großartige Optionen, wenn Du einen Windows-PC benutzt. Es dauert nur ein paar Minuten, um sie zum Laufen zu bringen. Da Windows-Geräte in den USA ein häufiges Ziel von Cyber-Bedrohungen sind, sollte Dein VPN mit den wichtigsten Sicherheits- und Datenschutzfunktionen ausgestattet sein. Militärische Verschlüsselung, Leak-Schutz und eine No-Logs-Richtlinie sorgen dafür, dass Dein Gerät und die darauf gespeicherten persönlichen Daten sicher sind.

Darüber hinaus brauchst Du ein VPN mit schnellen Geschwindigkeiten, damit Deine Aktivitäten nicht durch Verzögerungen beeinträchtigt werden - egal, ob Du Dich von innerhalb oder außerhalb der USA aus verbindest. Je nachdem, wofür Du Dein VPN verwendest, solltest Du auch darauf achten, dass es das Torrenten unterstützt und US-amerikanische oder globale Seiten, die Dich interessieren, freigibt.

Gibt es ein USA-VPN mit einer Chrome-Browsererweiterung?

Meine Top 5 VPNs für die USA haben alle Chrome-Erweiterungen für die bequeme Nutzung mit Deinem Lieblingsbrowser. Damit bleibt Dein Chrome-Browsing privat, allerdings schützt es Dich nicht unbedingt in anderen Browsern und Apps. Deshalb empfehle ich Dir, Dein gesamtes Gerät, einschließlich Deiner Browser, mit der vollständigen VPN-App zu schützen.

Welches VPN hat Server in den meisten US-amerikanischen Staaten?

Alle VPNs auf dieser Liste haben eine gute Abdeckung von Server-Standorten in den USA. Das kann Dir helfen, auf US-amerikanische Websites und Plattformen zugreifen zu können und auch Sportsperren zu umgehen. Wenn ein Event in Deinem Staat nicht verfügbar ist, kannst Du Dich mit einem Server in einem Staat verbinden, in dem das Event verfügbar ist.

Private Internet Access ist das einzige VPN auf meiner Liste mit Servern in allen 50 US-amerikanischen Bundesstaaten. Das heißt, egal wo Du Dich in den USA befindest, kannst Du Dich ganz einfach mit einem Server in Deiner Nähe verbinden und einen schnellen und zuverlässigen Internetzugang genießen.

Wie bekomme ich eine deutsche, österreichische oder schweizerische IP-Adresse in den USA?

Um eine deutsche, österreichische oder schweizerische IP-Adresse in den USA zu bekommen, brauchst Du ein zuverlässiges VPN mit Servern in diesen Orten. Wenn Du Dich mit einem Server in einem dieser Orte verbindest, maskiert das VPN Deine tatsächliche IP-Adresse, sodass es so aussieht, als würdest Du von diesem Ort aus surfen.

Gibt es ein USA-VPN mit einer APK-Download-Datei?

Alle VPNs für die USA auf dieser Liste bieten APK-Dateien für Android-Nutzer zum Download an. Es ist jedoch wichtig, APK-Dateien nur von den offiziellen Websites der Anbieter herunterzuladen, da Dateien, die von anderen Quellen (wie Foren oder sozialen Medien) heruntergeladen werden, Viren und Malware enthalten können.

Besuche die offizielle Seite des Anbieters und suche nach dem Download-Link für die APK-Datei. Bevor Du sie auf Deinem Android-Gerät installierst, solltest Du die APK-Datei mit einem Antivirenprogramm auf ihre Sicherheit überprüfen.

Kann ich ein kostenloses VPN in den USA nutzen?

Die Nutzung eines kostenlosen VPNs in den USA ist zwar möglich, aber ich rate generell davon ab. Stattdessen empfehle ich ein zuverlässiges, kostengünstiges VPN für die USA, das Du mit einer Geld-zurück-Garantie nutzen kannst. Kostenlose VPNs weisen oft erhebliche Nachteile und Gefahren auf, die Deine Privatsphäre und Sicherheit im Internet gefährden können.

Erstens haben kostenlose VPNs in der Regel begrenzte Servernetzwerke und langsamere Verbindungsgeschwindigkeiten, was es erschwert, amerikanische Inhalte zu streamen oder auf gesperrte Websites zugreifen zu können. Außerdem sind kostenlose VPNs oft mit Datenobergrenzen oder Bandbreitenbeschränkungen versehen, die Deine Online-Aktivitäten stark einschränken können.

Darüber hinaus wurde festgestellt, dass viele kostenlose VPNs zwielichtige Praktiken anwenden, wie z. B. das Protokollieren und Verkaufen von Nutzerdaten, die Anzeige von Werbung in Webseiten oder sogar die Infizierung der Geräte von Nutzern mit Malware. Aus diesen Gründen empfehlen wir Dir, in einen seriösen VPN-Anbieter zu investieren, bei dem Deine Privatsphäre und Sicherheit im Internet an erster Stelle stehen

Hol Dir das beste VPN für die USA

VPNs für die USA unterscheiden sich stark in ihrem Angebot, weshalb es schwierig ist, das Beste zu finden. Deshalb habe ich meine favorisierten VPNs für die USA aufgelistet, die sehr sicher und zuverlässig für verschiedene Aktivitäten geeignet sind. Sie alle unterstützen Torrents, können auf US-amerikanische und globale Streaming-Sites zugreifen und sind schnell genug, um Deine Online-Aktivitäten ohne Verzögerungen zu ermöglichen.

Mein #1 VPN für die USA ist ExpressVPN. Es schützt Deine Geräte und persönlichen Daten mit seinen fortschrittlichen Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Außerdem ist es das schnellste VPN, das ich getestet habe und alle seine Server sind für P2P und Streaming optimiert. Du kannst es risikofrei ausprobieren, da eine zuverlässige 30-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt wird.

Zusammengefasst sind dies die besten VPNs für die USA......

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 84%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 83%!
4
9.4 /10
9.4 Unsere Bewertung
Spare 72%!
5
9.3 /10
9.3 Unsere Bewertung
Spare 86%!
Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.

Über den Autor

Susann interessiert sich für alle Themen rund im Online-Sicherheit, insbesondere Datenschutz und sicheres Browsing, denn sie weiß, was das Internet für ein gefährlicher Ort sein kann. Wenn sie sich gerade nicht mit den neuesten Trends im Bereich Cyber Security auseinandersetzt, liest sie leidenschaftlich gerne Krimis und liebt Serienmarathons.