Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Die 5 besten VPNs für Netflix 2024

Akash Deep Aktualisiert am 08.01.2024 Geprüft von Ryan Jones Forscher für Cybersicherheit

Mit einem VPN kannst Du Deine Lieblingssendungen und -filme von Netflix streamen. Dabei kannst Du Dir sicher sein, dass Deine Daten geschützt sind. Viele sind aber einfach nicht schnell genug für Streaming. Viele von ihnen haben enorme Geschwindigkeitseinbußen, die zu Unterbrechungen und Puffern führen. Entscheidest Du Dich für ein Netflix-VPN, benötigst Du eines, das durchgehend hohe Geschwindigkeiten bietet, damit Du reibungslos streamen kannst.

Netflix ist zwar eine (größtenteils) globale Plattform, hat aber Lizenzen für die Ausstrahlung bestimmter Inhalte in verschiedenen Regionen. Das bedeutet, dass es in jeder Region eine eigene Bibliothek gibt. Ein VPN kann Deine IP-Adresse ändern und Dir theoretisch den Zugang zu verschiedenen Netflix-Bibliotheken aus dem Ausland ermöglichen. Das kann allerdings gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Netflix verstoßen und als Urheberrechtsverletzung gelten.

Meine Top-Empfehlung für Netflix ist ExpressVPN. Er bietet durchgehend die höchsten Geschwindigkeiten, damit Du Deine lokale Netflix-Bibliothek in HD oder UHD streamen kannst. Zudem kannst Du in bester Qualität ohne Puffern streamen. Ferner hat es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, damit Du einfach Dein Geld zurück bekommst, wenn Du nicht zufrieden bist.

Streame mit ExpressVPN Netflix in HD >>

Wenig Zeit? Hier sind die besten Netflix-VPNs 2024

  • Empfehlung der Redaktion
    ExpressVPN
    ExpressVPN
    Schnellstes VPN für Netflix-Streaming in UHD ohne Verzögerung oder Puffern.
    70% unserer Leser nehmen ExpressVPN
  • CyberGhost VPN
    CyberGhost
    Für Netflix optimierte Server bieten Dir zuverlässige Verbindungen für Deine lokale Bibliothek.
  • NordVPN
    NordVPN
    Intuitives VPN, um sofort Netflix streamen zu können, aber das Netzwerk ist kleiner.
  • Private Internet Access
    Private Internet Access
    Umfassendes Netzwerk, um einfach einen Server in der Nähe zu finden, aber der Kundenservice ist nicht konstant.
  • Surfshark
    Surfshark
    Unbegrenzt viele Geräteverbindungen für das Streaming von Netflix, aber einige Server verbinden sich langsam.
Wichtig! Weder mein Team noch ich befürworten irgendeine Form der Urheberrechtsverletzung. Die unten aufgeführten VPN-Dienste haben strenge Keine-Logs-Richtlinien. Sie stellen sicher, dass sie Deine Online-Aktivitäten nicht überwachen oder verfolgen. Das bedeutet, dass Du selbst dafür verantwortlich bist, wie Du ein VPN nutzt. Achte also bitte darauf, dass Du alle geltenden Regeln und Vorschriften befolgst. 

Beste VPNs für Netflix: komplette Analyse (aktualisiert 2024)

1. ExpressVPN: bestes Netflix-VPN mit hohen Geschwindigkeiten für unterbrechungsfreies Streaming

Server-Netzwerk 3.000+ Server in 105 Ländern, inklusive Deutschland, Österreich und der Schweiz, um sicherzustellen, dass Du immer einen schnellen Server in Deiner Nähe findest, um Deine lokale Netflix-Bibliothek zu streamen
Geschwindigkeiten Schnellstes VPN auf der Liste, ideal für Streaming in HD und 4K
Simultane Geräteverbindungen 8
Kompatibel mit Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Chrome, Firefox, Apple TV, Fire-Geräte, Router und mehr
Apps auf Deutsch Ja
Kundenservice auf Deutsch
  • Wissensdatenbank
  • Live-Chat

ExpressVPN ist mein Favorit, weil es das schnellste VPN für Netflix-Streaming ist. Während meiner letzten Tests war ich auf Geschäftsreise in England. Ich habe mich von meinem Standort in London aus mit den Servern in Großbritannien verbunden und eine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 124,28 MBit/s gemessen (nur 2 % weniger als meine Grundgeschwindigkeit).

Die Geschwindigkeiten waren hoch, sogar bei langen Strecken. Meine Kollegen in Kanada haben Server aus dem ganzen Land getestet. Vom Standort eines Testers (Vancouver) gab es nur einen 13%-igen Einbruch, wenn er in Montreal verbunden war. Sie haben Uncut Gems auf Netflix Kanada in UHD ohne Puffern geschaut. Unser Team aus 15 Ländern hat ExpressVPN mit Netflix in ihren jeweiligen Ländern getestet und es hat niemals Probleme gegeben.

Screenshot of Netflix player streaming Uncut Gems while connected to ExpressVPN's Montreal serverUnser Team aus Testern berichtet, dass es mit ExpressVPN weder Puffern noch Verzögerung gibt

Mit der MediaStreamer-Funktion von ExpressVPN kannst Du Netflix auf Geräten schauen, die keine VPNs unterstützen, etwa Spielkonsolen, Streaming-Geräte und Smart-TVs. Es funktioniert jedoch nur für die Bibliotheken in Großbritannien und den USA, sodass nur Zuschauer aus diesen Regionen die Funktion in Übereinstimmung mit den Geschäftsbedingungen von Netlfix nutzen können.

Eine andere einzigartige Funktion ist, dass ExpressVPN nativ zu einigen Routern kompatibel ist, womit Du jedes Gerät in Deinem Netzwerk schützen kannst. Zudem bietet es Schritt-für-Schritt-Anleitungen für eine schnelle und einfache Einrichtung, egal ob Du es auf Deinem Router installieren oder den MediaStreamer nutzen möchtest.

ExpressVPN ist etwas teurer als die meisten VPNs und das günstigste Paket kostet €6,29/Monat. Allerdings bietet es das ganze Jahr über großzügige Rabatte und Angebote, die es etwas erschwinglicher machen. Du kannst ExpressVPN mit Netflix auch risikofrei testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt. Bist Du mit dem Service nicht zufrieden, kannst Du Dein ganzes Geld zurückbekommen.

Nützliche Funktionen

  • Schnelles Lightway-Protokoll. Die beeindruckenden Geschwindigkeiten von ExpressVPN sind zum Teil auf das hauseigene Lightway-Protokoll zurückzuführen. Es ist nicht nur eines der schnellsten Protokolle, das wir getestet haben, sondern es schont auch den Akku. Das bedeutet, dass ich meine Lieblingsserie aus meiner lokalen Netflix-Bibliothek länger auf meinem Laptop und meinem Telefon streamen konnte.
  • Benutzerfreundlich. Alle Apps von ExpressVPN sind schlank und einfach. Dank der intuitiven Benutzeroberfläche lassen sie sich auch von technisch weniger versierten Nutzern einfach bedienen. Um meine lokale Bibliothek mit ExpressVPN zu streamen, musste ich nur auf die Schaltfläche Smart Location klicken. Er hat mich automatisch mit dem schnellsten Server in meinem Land verbunden. Du kannst nach Deinem Land auch schnell in der Suchleiste der App suchen.
  • Leistungsstarke Browser-Erweiterung. Es bietet VPN-Erweiterungen für beliebte Browser, darunter Chrome und Firefox. Im Gegensatz zu den meisten Browser-VPN-Erweiterungen bietet es Dir das gleiche Maß an Zuverlässigkeit für Netflix sowie so viel Sicherheit wie die vollwertige VPN-App. Das bedeutet, dass Du Dein regionales Netflix geschützt und ohne Probleme anschauen kannst.
ExpressVPN-Angebot Februar 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

2. CyberGhost: für Netflix optimierte Server, um sicherzustellen, dass Du die höchsten Streaming-Geschwindigkeiten hast

Server-Netzwerk 11.683+ Server in 100 Ländern, inklusive einige, die für Netflix in Deutschland optimiert sind
Geschwindigkeiten Tolle Geschwindigkeiten für störungsfreie Netflix-Streams
Simultane Geräteverbindungen 7
Kompatibel mit Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Router, Apple TV, Amazon Fire-Geräte und mehr
Apps auf Deutsch Ja
Kundenservice auf Deutsch
  • Hilfezentrum
  • Ticket
  • Live-Chat

Einer der vielen Gründe, warum ich immer wieder zu CyberGhost zurückkehre, ist das Angebot an für Streaming optimierten Servern. Dazu gehören auch einige für beliebte Netflix-Bibliotheken. Damit kannst Du ganz einfach eine Verbindung herstellen und mit dem Streaming Deiner lokalen Netflix-Sendungen beginnen, weil der ideale Server klar gekennzeichnet ist.

Screenshot displaying a list of CyberGhost's Netflix-optimized serversCyberGhost hat sogar für Netflix optimierte Server für Firestick und Android TV

Die für Netflix optimierten Server von CyberGhost werden regelmäßig aktualisiert. Damit wird sichergestellt, dass sie perfekt mit der zugehörigen Bibliothek funktionieren. Somit bekommst Du die höchsten Geschwindigkeiten und keine Verzögerungen. Unser Team testet die für Netflix optimierten Server seit Jahren in den Regionen, in denen die jeweilige Bibliothek lizenziert ist. Deswege kann es bestätigen, dass sie durchweg zuverlässig sind.

Findest Du keinen Server, der für die Netflix-Bibliothek Deines Landes optimiert ist, haben wir festgestellt, dass die regulären Server im Allgemeinen genauso gut funktionieren wie die Streaming-Server. Unser Team aus globalen Testern haben einen Geschwindigkeitsverlust von nur 5 % auf Servern in der Nähe festgestellt. Fernverbindungen waren langsamer (Geschwindigkeitseinbußen von bis zu 23 %). Solange Deine Grundgeschwindigkeit aber gut ist, solltest Du Dein lokales Netflix in hoher Qualität schauen können.

Interessant ist, dass CyberGhosts Smart-DNS mit mehr Netflix-Bibliotheken funktioniert als viele ähnliche Services von anderen VPNs. Zuschauer in den USA, Großbritannien, den Niederlanden, Japan und Kanada können ihre lokalen Inhalte mit dem VPN auf ihrem großen Bildschirm schauen.

CyberGhost bietet auch eine 45-tägige Geld-Zurück-Garantie. Das ist großzügiger als bei den meisten anderen VPNs. Damit kannst Du CyberGhost risikofrei testen. Bist Du nicht zufrieden, kannst Du Dir den vollen Betrag zurückerstatten lassen.

Nützliche Funktionen

  • Preis-Leistung. Du kannst die langfristigen Pakete von CyberGhost für nur €2,03/Monat bekommen. Daher ist es eines der erschwinglichsten VPNs auf dem Markt.
  • Optoimierte Server für andere populäre Streaming-Services. Zusätzlich zu Netflix bietet CyberGhost auch spezielle Server für Dienste wie Disney+, Hulu, BBC iPlayer, Amazon Prime Video, Zattoo DE, DAZN DE, ARD, ZDF, ORF, Servus TV, Play SRF und mehr.
  • Steuer, welche Websites das VPN nutzen. Mit CyberGhost kannst Du für bestimmte URLs bestimmen, ob sie die VPN-Verbindung ignorieren. Das ist eine nützliche Funktion, um Deine Geschwindigkeit beim Streaming zu maximieren.
Februar 2024 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 84% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

3. NordVPN: intuitive App, womit Beginner Netflix sicher streamen können

Server-Netzwerk 6.088 Server in 61 Ländern (Deutschland, Österreich und die Schweiz inklusive),womit Du Deine lokale Netflix-Bibliothek sicher streamen kannst
Geschwindigkeiten Der zweitschnellste VPN, das wir getestet haben. Damit lässt sich Netflix bequem in 4K streamen.
Simultane Geräteverbindungen 6
Kompatibel mit Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Browser, Spielkonsolen, Smart-TVs, Amazon Fire-Geräte, Router und mehr.
Apps auf Deutsch Ja
Kundenservice auf Deutsch
  • Wissensdatenbank
  • E-Mail
  • Live-Chat

NordVPN bietet eine der intuitivsten Apps, die ich benutzt habe. Daher ist sie gut, wenn VPNs Neuland für Dich sind. Ich habe die App installiert und konnte mich in weniger als zwei Minuten mit einem lokalen Server in Großbritannien verbinden. Es gibt eine Server-Karte, sodass Du einfach auf einen Standort klicken und Dich verbinden kannst. Zudem gibt es eine Suchleiste, womit Du einen Ort finden kannst sowie spezielle Server, die oben in der Server-Liste deutlich gekennzeichnet sind.

Ferner ist es unglaublich schnell (gleichauf mit ExpressVPN), sodass es Dir ein reibungsloses Streaming-Erlebnis bieten kann. Als mein Kollete in England der nahegelegenen Server in London mit Netflix getestet hatte, bemerkte er einen Geschwindigkeitsverlust von nur 4 %. Er hat RRR auf Netflix UK geschaut und wollte testen, ob die Qualität dauerhaft gut war. Alles wurde sofort geladen und er hatte kein Puffern.

A screenshot of RRR playing on Netflix while connected to one of NordVPN's UK serversDer Tester in Großbritannien konnte RRR komplett ohne Puffern schauen

NordVPN bietet auch dedizierte IPs an über einem halben Dutzend Standorten. Das kostet aber eine kleine Gebühr. Bei VPNs teilst Du Dir normalerweise eine IP mit mehreren Personen, was die Qualität Deiner Verbindung beeinträchtigen kann. Bist Du jedoch der Einzige, der die IP nutzt, ist sichergestellt, dass es nicht zu Überlastungen oder Verlangsamungen kommt. Das kann andernfalls vorkommen.

Es gibt allerdings ein einziges Problem, das mir bei NordVPN aufgefallen ist. Es bietet eine geringere Anzahl von Server-Standorten als andere VPNs. Es bietet Server in 61 Ländern (verglichen zu ExpressVPN ist das ziemlich gering, es bietet 105 Standorte). Achte also darauf, dass es einen Server in Deinem Land gibt, damit Du Deine lokale Netflix-Bibliothek sicher streamen kannst.

Du kannst NordVPN kostenlos testen, indem Du die 30-tägige Geld-Zurück-Garantie nutzt. Du bekommst eine Rückerstattung einfach und problemlos.

Nützliche Funktionen

  • Tarn-Server. NordVPN bietet Tarn-Server, um Deine VPN-Nutzung zu verbergen. Da einige Netzwerke, etwa in Schulen oder am Arbeitsplatz, die VPN-Nutzung sperren, kannst Du damit in jedem Netzwerk Netflix sicher streamen.
  • NordLynx-Protokoll. Die hohen Geschwindigkeiten von NordVPN liegen am proprietären NordLynx-Protokoll. Es basiert auf WireGuard und ist daher schnell, zuverlässig und schlank. Das macht es zu einer guten Wahl für das Streaming von Netflix.
  • Meshnet. Mit dieser Funktion kannst Du Dich von verschiedenen Netzwerken in Deinem Land aus mit Deinem Netflix-Konto verbinden, ohne dass Du wegen der Weitergabe von Passwörtern Probleme bekommst. Damit kannst Du eine Art LAN mit bis zu 60 Geräten einrichten, die sich eine IP teilen. Das ist besonders praktisch, wenn Du Netflix auch dann schauen willst, wenn Du nicht mit Deinem Heimnetzwerk verbunden bist.

4. Private Internet Access: massives Netzwerk bietet viele zuverlässige Netzwerk-Verbindungen

Server-Netzwerk 29.650+ Server in 91 Ländern für zuverlässige Verbindungen
Geschwindigkeiten Hohe Geschwindigkeiten, damit es keine nervigen Störungen gibt
Simultane Geräteverbindungen Unbegrenzt
Kompatibel mit Mac, Windows, Linux, Android, Amazon Fire-Geräte und mehr
Apps auf Deutsch Ja

PIA zeichnet sich durch sein umfangreiches Server-Netzwerk aus. Es bietet 29.650 Server in 91 Ländern. Wegen des riesigen Netzwerks gibt es keine Probleme wegen Überlastung. Das ist eine der Hauptursachen für Verlangsamungen und Verbindungsabbrüche. Sollte ein Server Probleme haben, gibt es zahlreiche andere. Mein internationales Team und ich haben über zehn Netflix-Bibliotheken getestet und konnten unsere üblichen Sendungen ohne größere Schwierigkeiten streamen.

PIA bietet sogar Server, die für das Streaming in den USA, Japan, Dänemark, Schweden, Finnland, Großbritannien und Italien optimiert sind. Ein Team-Mitglied aus Großbritannien hat mit dem UK-Server in London seine lokale Bibliothek in HD gestreamt und hatte keine Unterbrechungen. Meine Kollegen in den USA, aus Finnland und aus Italien haben die Streaming-Server an ihren Standorten ebenfalls getestet und haben das gleiche Ergebnis berichtet. Allerdings sind die Streaming-Server von PIA im Vergleich zu CyberGhost bezüglich Standortabdeckung weniger gut.

PIA US server streaming Sleepless in Seattle on US NetflixDu siehst alle verfügbaren Streaming-Server, indem Du in der Suchleiste "Streaming” eingibst

Ein kleines Problem ist, dass es eine Weile dauern kann, bis Du beim 24/7 Live-Chat einen Mitarbeiter des Kundenservices erwischt (bis zu 5 Minuten). Es kommt sogar vor, dass man Dich bittet, eine E-Mail zu schicken, weil niemand erreichbar ist. Aber irgendwann bekommst Du die Hilfe, die Du benötigst.

Jedes Paket hat eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, damit Du es ohne finanzielles Risiko testen kannst.

Nützliche Funktionen

  • Anpassbare Sicherheit. Mit PIA kannst Du Deine VPN-Einstellungen anpassen und Deine Verbindung für Netflix optimieren. Ich habe zum Beispiel bei OpenVPN von 256-Bit-Verschlüsselung auf 128-Bit umgestellt. Dadurch erhielt ich deutlich höhere Geschwindigkeiten.
  • Schnelles WireGuard-Protokoll. Zusätzlich zu OpenVPN bietet PIA auch das schnelle WireGuard-Protokoll an. Das leichtgewichtige Protokoll eignet sich perfekt für das Streaming Deiner lokalen Netflix-Bibliothek. Unser Tester in den USA erreichte eine Download-Geschwindigkeit von 109 MBit/s (im Vergleich zu einer Grundgeschwindigkeit von 127 MBit/s), obwohl er sich mit einem weit entfernten Server auf der anderen Seite des Landes verbunden hat, in dem er wohnt.
  • Split-Tunneling. Du kannst ganz einfach festlegen, welche Apps durch das VPN laufen und welche es ignorieren sollen. Damit bist Du sehr flexibel und ich konnte meine lokale Netflix-Bibliothek mit dem VPN streamen, während ich über meine normale Verbindung mit geringer Latenz spielte.

5. Surfshark: unbegrenzt viele Verbindungen für unterbrechungsfreies Netflix-Streaming auf allen Geräten

Server-Netzwerk 3.200+ Server in 100 Ländern, damit Du Deine lokale Netflix-Bibliothek zuverlässig in HD schauen kannst.
Geschwindigkeiten Schnell. Keine Verlangsamungen bei mehreren Verbindungen.
Simultane Geräteverbindungen Unbegrenzt
Kompatibel mit Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Browser, Spielkonsolen, Smart-TVs, Amazon Fire-Geräte, Router und mehr
Apps auf Deutsch Ja

Eine der attraktivsten Funktionen von Surfshark ist die Bereitstellung unbegrenzt vieler Geräteverbindungen bei nur einem einzigen, günstigen Abonnement. Damit ist es eine hervorragenden Option für große Familien oder Einzelpersonen mit vielen Geräten. Du musst also nicht das Gerät eines Familienmitglieds vom VPN trennen, um Netflix alleine zu schauen.

Um das zu testen hat mein Kollege aus Großbritannien mein iPad, Windows-Laptop sowie sechs weitere Geräte aus dem Vereinigten Königreich mit Surfsharks London-Server verbunden. Trotz mehrerer aktiver Verbindungen konnte er erfolgreich seine lokale Netflix-Bibliothek gleichzeitig auf allen Geräten HD schauen. Wir haben das in gewisser Weise erwartet, weil uns Surfshark durchschnittlich 122 Mbit/s gab und auf Servern in der Nähe gab es nur einen Verlust von 5 %. Allerdings kann es eine Weile dauern, bis die Verbindung hergestellt ist. Manchmal sind das über 20 Sekunden.

Meine Kollegen in anderen Teilen der Welt hatten ebenso gute Ergebnisse. Ich habe Server in den USA, Kanada, Deutschland (ich habe die Server in Deutschland selbst aus Deutschland getestet), Australien und Japan (ich habe die Server in Japan selbst aus Japan getestet) getestet und konnte damit die entsprechenden lokalen Netflix-Bibliotheken unterbrechungsfrei in höchster Qualität streamen. Das große Server-Netzwerk bestehend aus 3.200 Servern in 100 Ländern bedeutet, dass Du eine zuverlässige Streaming-Verbindung in Deinem Land findest.

Streaming Netflix Japan from Japan while using Surfshark's Tokyo server.Mein Kollege in Japan hat berichtet, dass es während der gesamten Episode kein Puffern gab

Es gibt eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, damit Du Surfshark kostenlos mit Netflix testen kannst. Bitte einfach um eine Rückerstattung, wenn es nichts für Dich ist.

Nützliche Funktionen

  • Einfach zu installieren und zu benutzerfreundlich. Für die meisten modernen Geräte gibt es Apps, sodass die Einrichtung ziemlich einfach ist. Zudem lässt sich die benutzerfreundliche und minimalistische Oberfläche von Netflix einfach bedienen und nutzen.
  • Integrierter Geschwindigkeitstest. Damit kannst Du die Download- und Upload-Geschwindigkeit auf jedem Server überprüfen und ganz einfach den idealen lokalen Server für das Streaming von Netflix auswählen.
  • NoBorders-Modus. Stellt Surfshark Einschränkungen in Deinem Netzwerk fest, verschleiert es Deinen Datenverkehr automatisch, um die Tatsache zu verbergen, dass Du ein VPN benutzt. Somit kannst Du Deine lokale Netflix-Bibliothek streamen, selbst in eingeschränkten Netzwerken wie denen am Arbeitsplatz oder in der Schule.

Schnelle Vergleichstabelle: beste Netflix-VPNs

Netflix-VPN-Funktionen

Nachfolgend findest Du eine Tabelle mit den wichtigsten Funktionen der von mir empfohlenen VPNs für Netflix. Sie zeigt Dir, mit wie vielen Netflix-Bibliotheken jedes VPN kompatibel ist. Zudem siehst Du bei jedem VPN den durchschnittlichen Geschwindigkeitsverlust mit Servern in der Nähe, die maximal unterstützten gleichzeitigen Geräteverbindungen und das günstigste Monatsabonnement.

Zudem habe ich Angaben dazu gemacht, ob das VPN Smart-DNS anbietet. Mit dieser Funktion ist es einfach, Netflix in HD auf Geräten zu schauen, die normalerweise nicht mit VPNs kompatibel sind, etwa Spielkonsolen und Smart-TVs.

Günstigstes Monatspaket Netflix-Bibliotheken, womit es kompatibel ist Geschwindigkeitsverlust (Server in der Nähe) Simultane Geräteverbindungen Geld-Zurück-Garantie Smart-DNS
🥇ExpressVPN €6,29/Monat 13+ 2 % 8 30 Tage Ja
🥈CyberGhost €2,03/Monat 13+ 5 % 7 45 Tage Ja
🥉NordVPN €3,39/Monat 16+ 4 % 6 30 Tage Ja
PIA €1,85/Monat 10+ 15 % Unbegrenzt 30 Tage Ja
Surfshark €2,89/Monat 14+ 5 % Unbegrenzt 30 Tage Ja

Netflix-Bibliotheken, womit jedes VPN kompatibel ist

Die folgenden Tabellen enthalten Informationen darüber, welche Bibliotheken jedes VPN innerhalb ihrer jeweiligen lizenzierten Standorte zuverlässig streamen konnte. Zudem haben wir getestet, wie einfach es funktioniert. So interpretierst Du die Resultate:

  • ✅Funktioniert: das VPN hat beim ersten Versuch mit der Bibliothek funktioniert.
  • 🔶Einige Probleme: das VPN hat mit der Bibliothek funktioniert, aber es hat mehrere Anläufe gedauert und es war wohl eine gewisse Fehlersuche nötig, bis es funktionierte.
  • ❌Funktioniert nicht: das VPN hat bei all unseren Versuchen nicht ein einziges Mal zuverlässig mit der Bibliothek funktioniert, trotz Fehlersuche.

Die Resultate für die populärsten Bibliotheken:

VPN USA UK Kanada Australien Japan Frankreich Deutschland
🥇ExpressVPN ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert
🥈CyberGhost ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert 🔶Einige Probleme ✅Funktioniert ✅Funktioniert 🔶Einige Probleme
🥉NordVPN ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert
PIA ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ❌Funktioniert nicht ❌Funktioniert nicht
Surfshark ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert

Resultate für weniger bekannte Bibliotheken:

VPN Brasilien Indien Südkorea Italien Spanien Niederlande Thailand Argentinien
🥇ExpressVPN ✅Funktioniert ✅Funktioniert ❌Funktioniert nicht ✅Funktioniert 🔶Einige Probleme ✅Funktioniert ❌Funktioniert nicht 🔶Einige Probleme
🥈CyberGhost ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ❌Funktioniert nicht ❌Funktioniert nicht
🥉NordVPN ✅Funktioniert ❌Funktioniert nicht ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ❌Funktioniert nicht ✅Works
PIA ✅Funktioniert ✅Funktioniert ❌Funktioniert nicht ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ❌Funktioniert nicht ❌Funktioniert nicht
Surfshark ✅Funktioniert ❌Funktioniert nicht ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ✅Funktioniert ❌Funktioniert nicht ❌Funktioniert nicht

Tipps, wie man das beste VPN für Netflix wählt

Bei der Auswahl eines VPNs für Netflix solltest Du bestimmte Schlüsselfaktoren beachten. Hier ist eine Zusammenfassung, wie ich diese VPNs für die Nutzung von Netflix bewertet habe:

  • Ein großes Server-Netzwerk. Möchtest Du Deine lokale Netflix-Bibliothek mit einem VPN streamen, benötigst Du ein VPN, das Server in Deinem Land hat. Im Idealfall gibt es einen in der Nähe der Stadt, in der Du Dich gerade aufhältst. Ich habe VPNs mit großen Server-Netzwerken ausgewählt, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass sie Server in Deinem Land betreiben.
  • Hohe Geschwindigkeiten. Dein VPN sollte auf allen Servern gleich hohe Geschwindigkeiten zur Verfügung stellen. Im Idealfall sollte der Geschwindigkeitsabfall nicht mehr als 35 % betragen. Dann kannst Du Netflix in HD ohne Puffern schauen, wenn Deine Grundgeschwindigkeit hoch ist.
  • Geräte-Kompatibilität. Achte bei der Suche nach einem VPN darauf, dass es mit den Geräten funktioniert, die Du zum Streamen von Netflix verwendest. Dazu gehören Windows, macOS, iOS, Android, Firestick und andere. Die besten VPNs bieten zudem Unterstützung für Router und haben Smart-DNS-Funktionen, damit Du Netflix auf Geräten streamen kannst, die normalerweise nicht mit VPN-Apps kompatibel sind. Damit meinen wir etwas Smart-TVs und Spielkonsolen.
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem solltest Du ein VPN wählen, das seinen Preis wirklich wert ist. Es ist eine gute Idee, sich für ein längeres Abonnement zu entscheiden, da diese Pakete insgesamt immer am günstigsten sind. Ferner empfehle ich Dir, ein VPN zu wählen, das viele simultane Geräteverbindungen in einem einzigen Abonnement zulässt. Auf diese Weise musst Du die Verbindung eines Geräts nicht unterbrechen, um Netflix geschützt auf einem anderen zu schauen.
  • Hervorragender Kundenservice. Auch bei einem Premium-VPN kann es gelegentlich Probleme mit bestimmten Servern oder Funktionen geben. Deshalb ist es wichtig, dass Du einen reaktionsschnellen Kundenservice, egal ob per E-Mail, Live-Chat oder Kontaktformular.
  • Bietet eine Testversion oder eine Geld-Zurück-Garantie. Du musst ein VPN testen, bevor Du Dich für ein Abonnement entscheidest. Nur dann weißt Du, worauf Du Dich einlässt. Ich habe darauf geachtet, dass alle VPNs auf meiner Liste eine Geld-Zurück-Garantie oder eine kostenlose Testversion anbieten.

Schnellanleitung: Wie man Netflix mit einem VPN in drei einfachen Schritten schaut

  1. Hole Dir ein VPN. Meine Top-Empfehlung ist ExpressVPN. Es bietet ein zuverlässiges Server-Netzwerk und hohe Geschwindigkeiten, sodass Du Netflix problemlos in UHD anschauen kannst.
  2. Verbinde Dich mit einem Server in der Nähe. Wähle einen Server in Deinem Land, um Deine lokale Netflix-Bibliothek zu streamen. Wählst Du einen Standort in Deiner Nähe, ist die Verlangsamung minimal.
  3. Schaue. Melde Dich bei Netflix an und schaue Deine Lieblingsfilme und -serien.

VPN funktioniert nicht mit Netflix? Probiere diese schnellen Problemlösungen

Nicht alle VPNs sind mit Netflix kompatibel. Sie können unzuverlässige oder stockende Verbindungen haben. Vielleicht funktionieren sie auch gar nicht mit dem Dienst. Kann Dir Dein VPN plötzlich keine zuverlässige Verbindung für Dein lokales Netflix mehr bieten, gibt es einige einfache Lösungsansätze, die Du testen kannst, damit die Plattform wieder funktioniert:

  1. Wechsle die Server. Es kann sein, dass der Server, auf dem Du Dich befindest, nicht zuverlässig mit Deiner lokalen Netflix-Bibliothek funktioniert. Versuche daher, zu einem anderen Server in Deinem Land zu wechseln.
  2. Verwende ein andere VPN-Protokoll. Bei den meisten VPNs kannst Du zwischen einigen dieser Tunneling-Methoden wechseln. Lightway, WireGuard und OpenVPN sind alle eine zuverlässige Wahl für Netflix.
  3. Benutze Deinen Browser. Manchmal haben VPNs Probleme mit der Netflix-App. Dann kann der Wechsel zu einem Browser das Problem beheben. Zudem solltest Du verschiedene Browser testen. Funktioniert Chrome nicht, versuche es mit Microsoft Edge, Firefox oder einem anderen Browser, den Du häufig benutzt.
  4. Lösche den Browser-Cache sowie die Cookies. Du findest diese Option in den Sicherheits- oder Datenschutzeinstellungen Deines Browsers.
  5. Deaktiviere IPv6. Das ist etwas aufwändiger als einige der anderen Methoden, aber es hat bei mir schon mal funktioniert. Normalerweise findest Du die Option für das Deaktivieren in den Netzwerkkarteneinstellungen Deines Geräts.
  6. Kontaktiere den Kundenservice. Klappt alles andere nicht, ist es eine gute Idee, den Kundenservice zu kontaktieren. Meine Lieblings-VPNs bieten alle einen 24/7 Live-Chat. Normalerweise kann Dir ein Mitarbeiter eine Liste der Server geben, die gerade mit Netflix funktionieren.
  7. Versuche den Tarnmodus. Möglicherweise wird Dein VPN im gesamten Netzwerk blockiert. Nutzt Du ein öffentliches WLAN oder eines in der Schule oder auf der Arbeit, aktiviere die Tarnung, um Deine VPN-Nutzung zu verbergen. ExpressVPN verschleiert Deinen Datenverkehr automatisch, indem es das Protokoll automatusch wählt oder Lightway verwendet.

Warnung! Diese VPNs funktionieren nicht mit Netflix

Unsere Tests haben gezeigt, dass es einige VPNs gibt, die behaupten, mit Netflix zu funktionieren. Sie tun es allerdings nicht. Ich raten dringend zu einem der VPNs aus der obigen Liste. Nachfolgend sind aber einige, die Du auf jeden Fall vermeiden solltest:

  • CactusVPN: Angeblich funktioniert das SmartDNS mit Netflix, aber meine Tests haben das Gegenteil ergeben.
  • Celo VPN: Während meiner Tests konnte es mein lokales Netflix nicht streamen.
  • PureVPN: Dieser Dienst behauptet, mit Netflix zu funktionieren. Während meiner Tests konnte ich allerdings nicht einmal eine Verbindung herstellen.
  • Hola VPN: Es ist nicht nur unfähig, Netflix zu streamen, sondern Hola VPN wurde dabei erwischt, wie es heimlich die Bandbreite seiner Nutzer gestohlen hat.
  • StrongVPN: Es funktioniert nur auf dem Mac. Daher ist es also keine gute Option, wenn Du Netflix auf anderen Geräten streamen möchtest.
  • Unotelly: Während meiner Tests konnte ich mein lokales Netflix nicht mit diesem VPN schauen.
  • HideIPVPN: HideIPVPN gibt an, dass es nicht garantieren kann, dass es mit Netflix funktioniert. Während meiner Tests konnte ich mein lokales Netflix nicht streamen.

Diese VPNs haben ebenfalls nicht mit Netflix funktioniert:

UFO VPN Unlocator Getflix Trust.Zone
OperaVPN PandaVPN IVPN Overplay
Windscribe SecureVPN Blockless VPN.ac
Private Tunnel Avast Secureline VPN F-Secure Freedome Hoxx VPN
Anonymous VPN Hide My IP Ivacy OneVPN
PersonalVPN ProXPN Ra4w VPN AVG VPN

FAQ zum Thema Netflix mit einem VPN schauen

Auf welchen Geräten kann ich Netflix mit einem VPN schauen?

Du kannst die Netflix-Bibliothek in Deiner Region mit einem VPN auf jedem Gerät schauen, das ein populäres Betriebssystem verwendet, etwa Windows, macOS, Linux, Android und iOS. Führende VPNs bieten normalerweise dedizierte Anwendungen für Android-TVs sowie Amazon Fire-Geräte. Zudem bieten sie oft Browser-Erweiterungen an, die mit Chrome und Firefox kompatibel sind.

Einige VPNs bieten sogar eine Smart-DNS-Funktion, damit Du Netflix in HD auf Geräten schauen kannst, die normalerweise nicht mit VPNs kompatibel sind. Dazu gehören Apple TV, Smart-TVs, die Xbox sowie die Playstation. Du kannst auch ein VPN auf Deinem Router konfigurieren, um Deine VPN-Verbindung mit anderen Geräten zu teilen, die nicht keine native VPN-App haben.

Unterstützt das Gerät, auf dem Du Netflix schauen willst, Screencasting, kannst Du das VPN auch auf einem unterstützten Gerät verwenden und den Stream dann per Screencasting übertragen. Auf diese Weise kannst Du Netflix auf jedem Gerät schauen, das Screencasting unterstützt.

Ist es legal, ein VPN für Netflix zu nutzen? Wird mich Netflix sperren?

Das hängt davon ab, welche Inhalte Du schauen möchtest und in welchem Land. An den meisten Orten ist es legal, Dein regionales Netflix mit einem VPN zu schauen. Der Einsatz eines VPNs zum Anschauen von Inhalten, die nicht für Deine Region lizenziert sind, kann jedoch gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Netflix verstoßen. Möglicherweise gilt es sogar als Urheberrechtsverletzung. Merkt Netflix also, dass Du das versuchst, kann es Dich sperren.

Zudem gibt es Länder, in denen die Nutzung von VPNs aufgrund von strenger Online-Zensur verboten oder reglementiert ist (etwa Iran, China und Russland). Die Nutzung eines VPNs kann in diesen Ländern illegal sein. Daher rate ich Dir, die Gesetze und Vorschriften in diesen Ländern zu prüfen, bevor Du ein VPN nutzt.

Hinweis: Regeln und Gesetze können sich ändern, also überprüfe sie für Dein Land, bevor Du ein VPN benutzt. Das Team und ich dulden keine illegale Nutzung von VPNs. 

Kann ich Netflix unterwegs schauen?

Ja, Netflix gibt es in vielen Ländern. Solange Du Dich an einem lizenzierten Standort befindest, benötigst Du nur ein Netflix-Konto, um die lokalisierten Inhalte dieser Region zu schauen. Mit einem VPN kannst Du Deine regionalen Bibliotheken in HD streamen, während Deine Online-Daten geschützt sind.

Obwohl ein VPN technisch gesehen auch Deine IP-Adresse ändern kann und Du damit theoretisch jede Netflix-Bibliothek von überall aus streamen kannst, verstößt das gegen die AGB. Zudem könnte es als Urheberrechtsverletzung gelten. vpnMentor duldet nicht, dass Du mit einem VPN gegen Gesetze oder Vorschriften verstößt. Benutze so einen Dienst also immer verantwortungsvoll..

Warum blockiert Netflix VPNs?

Netflix versucht, die Nutzung von VPNs zu blockieren, um Lizenzverträge einzuhalten. Diese Verträge erzwingen Einschränkungen, damit bestimmte Sendungen nur in bestimmten Regionen verfügbar sind. Auch wenn Du ein VPN verwendest, während Du Deine lokale Bibliothek streamst, kann Du gesperrt werden, wenn Dein VPN erkannt wird. Die VPN-Sperren sind hart, deshalb funktionieren nur wenigen VPNs immer noch mit dem Dienstleister.

Kann ich ein kostenloses VPN nutzen, um Netflix zu schauen?

Du kannst, aber ich rate davon ab. Es ist besser, ein günstiges Premium-VPN zu benutzen, das eine Geld-Zurück-Garantie hat. Dann kannst Du es risikofrei testen. Ein Premium-VPN bietet Dir die besten Geschwindigkeiten, unbegrenzte viele Daten sowie ein großes Server-Netzwerk. All das kann man von kostenlosen VPNs nicht behaupten. Die Einschränkungen von kostenlosen VPNs bedeuten, dass Du wahrscheinlich nur ein oder zwei Stunden in schlechter Qualität pro Monat streamen kannst.

Noch schlimmer ist, dass kostenlose VPNs Deine Daten sammeln und verkaufen können, um Geld zu verdienen. Das kann Deine Online-Privatsphäre gefährden. Premium-VPNs haben einen viel besseren Datenschutz und halten sich oft an strenge Keine-Logs-Richtlinien.

Welches Land hat die größte Netflix-Bibliothek?

Netflix USA gilt weithin als die größte Netflix-Bibliothek. Das ändert sich jedoch ständig, da es von den Urheberrechtsvereinbarungen in jedem Land abhängt.

Normalerweise ist es ein ständiger Wettlauf zwischen Netflix USA, Großbritannien, Kanada und Japan. Unser globales Team von Testern hat bestätigt, dass jedes unserer Top-VPNs mit Netflix in den entsprechenden Ländern funktioniert.

Erhalte heute das beste VPN für Netflix

Ein VPN zu finden, das zuverlässig mit Netflix funktioniert, kann schwierig sein. Manche VPNs bieten einfach nicht genug hohe Geschwindigkeiten für Streaming. Andere haben kleine Server-Netzwerke. Das kann bedeuten, dass sie keinen Server in Deinem Land betreiben.

Alle meine VPN-Empfehlungen wurden gründlich getestet, um sicherzustellen, dass sie schnell und zuverlässig sind, um damit Netflix zu schauen. Ich konnte meine Lieblingssendungen in meiner lokalen Mediathek anschauen, ohne dass es zu lästigen Fehlern oder Verbindungsabbrüchen kam. Um die Sache noch besser zu machen, funktionieren alle VPNs sofort für die meisten gängigen Geräte und mit einigen wenigen Einstellungen konnte ich sogar die Netflix-Inhalte meiner Region auf dem großen Bildschirm schauen.

ExpressVPN ist mein Favorit, weil es konstant das absolut schnellste VPN während meiner Tests war. Meine Kollegen und ich hatten nie Probleme mit Puffern. In den vielen Jahren, in denen wir das Programm getestet haben, hat es sich auch als das zuverlässigste für Netflix erwiesen. Du kannst  ExpressVPN ausgiebig und risikofrei testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie bietet.

Zusammengefasst sind die besten VPNs für Netflix 2024 …

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 84%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 67%!
4
9.4 /10
9.4 Unsere Bewertung
Spare 82%!
5
9.3 /10
9.3 Unsere Bewertung
Spare 82%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Über den Autor

Akash ist Autor für vpnMentor und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Leser*innen mit unvoreingenommenen und fachkundigen Ratschlägen zur Sicherheit und dem Datenschutz im Internet zu versorgen. Er ist darauf spezialisiert, die neuesten Cybersicherheitstrends zu analysieren und aktuelle Informationen bereitzustellen, damit Leser*innen fundierte Entscheidungen treffen können.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.