6 Optionen, mit der Du die FIFA Fußballweltmeisterschaft 2018 sicher von überall aus ansehen kannst

Die Fußballweltmeisterschaft oder der FIFA World Cup in Russland startet am 14. Juli 2018. Aber nicht jede Website streamt das Ereignis live. Wir haben ein bisschen Recherche betrieben und 6 Websites gefunden, die jedes Spiel zeigen und 6 Websites, bei denen das nicht der Fall ist. Teilen

Three Ways to Stream the 2018 FIFA World Cup

Es dauert nicht mehr lange und das am sehnlichst erwartete Fußballereignis des Jahres beginnt – der FIFA World Cup. Hast Du die Möglichkeit, bei einem Live-Spiel dabei zu sein, dann spürst Du sicherlich die Energie im Stadium, wenn die enthusiastischen Fans ihre Teams anfeuern.

Viele haben aber nicht die Möglichkeit, ein Spiel in diesem Sommer in Russland live im Stadion zu verfolgen. Die nächstbeste Option ist dann eben Live Streaming.

80 Länder haben die Rechte von der FIFA, die Spiele live zu senden, aber nicht alle stellen das Angebot als Live Stream zur Verfügung.

Sollten Services verfügbar sein, sind sie meist mit Geoblocking behaftet.

Will Du das Geoblocking umgehen, brauchst Du ein VPN.

Weiter unten sehen wir uns die Websites an, die den FIFA World Cup zeigen. Weiterhin zeigen wir Dir, wie Du darauf Zugriff hast.

Um Dir Zeit zu sparen, zeigen wir Dir auch, welche Websites das Ereignis nur teilweise zeigen (auch wenn etwas anderes behauptet wird).

FIFA in jeden Land streamen

Es werden zwar über 80 Länder die Spiele zeigen, aber wer keinen Fernseher oder ein Kabelabonnement hat, wird sich schwerer tun, die Spiele anzugucken.

An dieser Stellesind Streaming Websites nützlich. Nachfolgend findest Du die am meisten empfohlenen Streaming Websites nach Land. Wir haben nur die Websites aufgelistet, die einen OnlineStreaming Service bieten.

USA

NBC, ESPN, FOX, Telemundo
Länderin Südamerika Sky
Deutschland Sky
Großbritannien BBC
Irland RTE
Australien SBS
Neuseeland Sky
Afrika SuperSport
Kambodscha CBS
Portugal RTP
Frankreich TF1
Karibik Sky
Mittlerer Osten beIN Sports

Die Websites bieten zwar Streaming an, aber der Zugriff darauf ist regional gesperrt.

Damit Du die Blockaden umgehen kannst, brauchst Du ein VPN.

Ein VPN wird jedes Spiel entsperren

Mit einem VPN kannst Du Deine IP-Adressen ändern, indem Du Dich mit einem unterschiedlichen Server verbindest. Damit änderst Du nicht nur Deinen Standort, sondern das VPN verschlüsselt außerdem Deine Daten und sichert Deine Verbindung online. Sie sind ein tolles Tool und wenn Du mehr zum Thema erfahren möchtest, klicke hier.

Allerdings können nicht alle VPNs Inhalte entsperren. Viele Streaming Services wie zum Beispiel Netflix erkennen VPNs.

Deswegen ist es wichtig, dass Du ein zuverlässiges und schnelles VPN für das Streaming benutzt. Nachfolgend findest Du die VPNs, die wir empfehlen:

Die 6 besten Streaming Websites, um FIFA zu gucken

Benutzt Du Dein VPN, kannst Du sämtliche Streaming Websites entsperren. Die nachfolgende Liste sind Websites, auf denen Du jedes Spiel live ansehen kannst.

1. BBC iPlayer

BBC ist der bekannteste Sender in Großbritannien und Umgebung.

In diesem Jahr wird BBC 33 Spiele übertragen und Du kannst sie mit der BBC iPlayer App streamen. (BBC teilt sich die Übertragungsrechte mit ITV, deswegen werden die Spiele aufgeteilt.)

Du musst Dich also mit einem VPN zu einem Server in Großbritannien verbinden, die iPlayer App herunterladen und kannst loslegen.

Dein VPN muss mit einem Server in Großbritannien verbunden sein, sonst wirst Du keinen Zugriff haben.

BBC iPlayer funktioniert nur, wenn Du ein VPN hast.

Willst Du alle 64 Spiele live sehen, schlagen wir vor, dass Du FOX in Betracht ziehst.

2. Sky Go

Eine weitere sehr populäre App ist Sky Go. Sky hat die Übertragungsrechte in Neuseeland, Deutschland, der Karibik und in Südamerika.

Sky Go wird alle 64 Spiele live übertragen.Damit Du alle Spiele ansehen kannst, musst Du Dein VPN mit einem Server in Neuseeland, Deutschland oder Mexiko verbinden. Danach lädst Du die Sky Go App herunter und installierst sie. Nun solltest Du auf alle Spiele Zugriff haben.

(Das sind die besten VPNs für Sky Go, die auch tatsächlich funktionieren.)

3. RTP

RTP ist der populärste Sender in Portugal und er zeigt jedes Spiel des FIFA World Cup.

Befindest Du Dich nicht in Portugal, brauchst Du ein VPN um alles ansehen zu können.

Dieser Artikel erklärt wie Du RTP von überall aus in der Welt streamen kannst.

4. TF1

Wer den Kommentar auf Französisch haben möchte, dann ist TF1 die richtige Wahl. Allerdings wird der Sender nur die besten 28 Spiele zeigen. Es gibt viele andere Websites, die den Inhalt von TF1 streamen werden, aber wir empfehlen, dass Du Dich nach einer anderen Quelle umsiehst.

Dieser Artikel zeigt, wie Du die anderen populären Streaming Websites aus Frankreich entsperren kannst, die möglicherweise jedes Spiel zeigen.

5. FOX

FOX ist der größte Sender für den FFA World Cup in den USA dieses Jahr und wird alle 64 Spiele streamen.

FOX bietet via FOX Sports einen Live Stream an, aber auf die Inhalte kannst Du nur zugreifen, wenn Du Dich in den USA befindest.

Weiterhin brauchst Du für Fox einen Kabelanbieter aus Amerika.

Du kannst das Problem nur umgehen, wenn Du SlingTV oder Hulu benutzt. Für FOX gelten sie als Kabelanbieter.

Lies diesen Artikel und wir zeigen Dir, wie Du Dich ohne amerikanische Kreditkarte bei Sling TV anmelden kannst.

Dieser Beitrag zeigt, wie Du Dich bei Hulu anmelden von außerhalb den USA anmelden kannst (im Abschnitt über ABC Comedy und Hulu).Sobald Du das getan hast, musst Du nur noch Deine Details bei FOX eingeben und es kann losgehen.

6. beIN

Früher als Al Jazeera Sports bekannt, zeigt beIN alle 64 Spiele in der MENA-Region Region (Middle East und Nordafrika).

Es gibt ein Spezialpaket für den FIFA World Cup. Sobald Du Dich angemeldet hast, brauchst Du ein VPN, um Deine IP-Adresse in eine zu ändern, die Dir Zugriff auf beIN Sports gewährt.

6 Websites, die keinen Live Stream für FIFA anbieten

Bei so vielen Sendern auf dem Markt, ist es nicht einfach herauszufinden, wer die Spiele im Endeffekt zeigt und wer nicht.

Nach viel Recherche haben wir auch herausgefunden, welche populären Websites die Spiele des FIFA World Cup nicht zeigen.

1. Eurosport

Eurosport ist eine wunderbare Website und App, die eigentlich jeden Sport zeigt. Allerdings wird der Sender die Spiele nicht live zeigen. Du kannst Du die Wiederholungen auf der Website und über die App ansehen.

2. CBS

Gegensätzlich zu den Aussagen anderer Websites, wird CBS den World Cup nicht live streamen.

Besuchst Du deren Website, verweisen sie Dich sogar auf FOX.

CBS wird Updates und einige Wiederholungen zeigen, aber keinen Live Stream.

Willst Du dennoch CBS außerhalb der USA gucken, dann zeigt dieser Artikel, wie das funktioniert.

3. ESPN

ESPN betreibt einen dedizierten Sender für Fußball, der sich ESPN FC nennt. Die Website zeigt Highlights und Videos über den World Cup.

Es sieht nicht so aus, als würde ESPN komplette Spiele zeigen. Du kannst die Highlights von jedem Spiel aber auf der Website ansehen.

4. NBC

NBC hat keine Senderechte in diesem Jahr für den FIFA World Cup, aber sie werden über ihre App dennoch einige Spiele senden.

Ohne Kabelabonnement hast Du aber keinen Zugriff auf den Live Stream von NBC.

An dieser Stelle springt Sling TV ein. SlingTV ist ein TV-Anbieter, der kein Kabelabonnement verlangt. Du kannst ihn benutzen, um auf NBC zuzugreifen. Du musst allerdings dafür zahlen.

Dieser Artikel zeigt, wie Du an ein Abonnement für Sling TV kommst und Zugriff auf NBC ohne amerikanische Kreditkarte erhältst.

5. Telemundo

Für die Spanisch sprechenden Fans ist Telemundo der ideale Anbieter, um alle Spiele des FIFA World Cup zu sehen. Das ist perfekt, wenn Du einen Fernseher besitzt. Hast Du nur einen Computer, ist das nicht so günstig.

Die App von Telemundo zeigt alles einen Tag später, deswegen ist es für FIFA Fans vielleicht nicht so ideal.

Willst Du dennoch über Telemundo gucken, kannst Du das mit einem Abonnement von Hulu tun. Dieser Artikel zeigt, wie Du ein Abonnement bei Hulu außerhalb der USA abschließen kannst (im Abschnitt wie Du ABC Comedy via Hulu gucken kannst findest Du die entsprechende Anleitung).

6. YouTube

Möchtest Du lediglich die Highlights sehen, dann bietet die FIFA einen eigenen YouTube-Kanal.

Du kannst Dir Wiederholungen ansehen, Highlights begutachten und einige Interviews gibt es auch. Ein Live Stream ist mithilfe dieser Methode allerdings nicht möglich.

Wann das erste Spiel ausgetragen wird

Das Eröffnungsspiel ist Russland gegen Saudi-Arabien und es findet am 14. Juni statt.

Je nach Land in dem Du Dich befindest, ist die Startzeit des Spiels natürlich unterschiedlich.

Hier findest Du die korrekten Zeiten, um das erste Spiel anzusehen.

London (BST): 16.00 Uhr
New York (ET): 11.00 Uhr
Chicago (CT): 10.00Uhr
Denver (MT): 9.00 Uhr
Las Vegas (PT): 8.00 Uhr
Los Angeles (PT): 8.00 Uhr
Honolulu (HAST): 5.00 Uhr
Sydney (AET): 1.00 Uhr (Freitag).
Tokio (JST): 12.00 Uhr (Freitag).
Moskau (MSK): 18.00 Uhr
Paris (CEST): 17.00 Uhr

Der Spielplan des FIFA World Cup 2018

Damit Du auch ja kein Spiel verpasst, gibt es hier den Spielplan für die Gruppenphase in diesem Jahr.

June 14, 2018 Russia vs. Saudi Arabia
June 15, 2018 Egypt vs. Uruguay

Morocco vs. Iran

Portugal vs. Spain

June 16, 2018 France vs. Australia

Argentina vs. Iceland

Peru vs. Denmark

June 17, 2018 Croatia vs. Nigeria

Costa Rica vs. Serbia

Germany vs. Mexico

Brazil vs. Switzerland

June 18, 2018 Sweden vs. South Korea

Belgium vs Panama

England vs. Tunisia

June 19, 2018 Colombia vs. Japan

Poland vs. Senegal

Russia vs. Egypt

June 20, 2018 Uruguary vs. Saudi Arabia

Portugal vs. Morocco

Spain vs. Iran

June 21, 2018 Australia vs. Denmark

France vs. Peru

Argentina vs. Croatia

June 22, 2018 Brazil vs. Costa Rica

Nigeria vs. Iceland

Serbia vs. Switzerland

June 23, 2018 Belgium vs. Tunisia

Mexico vs. South Korea

Germany vs. Sweden

June 24, 2018 England vs. Panama

Mexico vs. South Korea

Germany vs. Sweden

June 25, 2018 Saudi Arabia vs. Egypt

Russia vs. Uruguay

Portugal vs. Iran

Spain vs. Morocco

June 26, 2018 Australia cs. Peru

France vs. Denmark

Argentina vs. Nigeria

Iceland vs. Croatia

June 27, 2018 Korea Republic vs. Germany

Mexico vs. Sweden

Serbia vs. Brazil

Switzerland vs. Costa Rica

June 28, 2018 Japan vs. Poland

Senegal vs Colombia

England vs. Belgium

Panama vs. Tunisia

War dies hilfreich? Teil Sie es mit anderen!
Auf Facebook teilen
0
Diesen Artikel twittern
0
Teilen Sie den Artikel, wenn Sie der Ansicht sind, dass Google nicht genug über Sie weiß
0