Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

So aktivierst Du Netflix Untertitel in fast jeder Sprache (2024)

MJ Marsden Cybersecurity Researcher

Ich reise viel und weiß daher, wie lästig es ist, dass Netflix Dir je nach Standort nur Untertitel für einige wenige Sprachen zur Verfügung stellt. Wenn Du in ein Land reist oder umziehst, dessen Sprache Du nicht sprichst, bist Du unweigerlich auf Untertitel angewiesen. Leider stehen diese nicht immer in einer Dir bekannten Sprache zur Verfügung. Es gibt jedoch Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen.

Die wohl beste Methode ist die Nutzung eines VPNs, mit dem Du nicht nur auf die gewünschten Untertitel, sondern auch auf nahezu alle internationalen Netflix-Inhalte zugreifen kannst. Ein VPN ist eine einfache App, die Deinen Online-Standort ändert und es Dir ermöglicht, auf die Netflix-Inhalte anderer Länder (und die entsprechenden Untertitel) zuzugreifen. Du kannst aber auch die Anzeigeeinstellungen von Netflix ändern, um auf weitere Untertitel zugreifen zu können. In diesem Leitfaden werden beide Methoden beschrieben.

Von den 35 von uns getesteten VPNs hat ExpressVPN bei der Freischaltung von Netflix Untertiteln in anderen Sprachen eindeutig die besten Dienste geleistet. Du kannst mit dem VPN auf Netflix-Inhalte in mehr als 20 Ländern zugreifen und Untertitel in allen der mehr als 60 von Netflix unterstützten Sprachen freischalten. Der Anbieter gewährt auch ein Geld-zurück-Garantie, sodass Du ExpressVPN risikofrei ausprobieren kannst. Wenn es nicht wie gewünscht funktioniert, hast Du 30 Tage Zeit, um eine vollständige Rückerstattung zu beantragen.

Jetzt auf Untertitel in allen Sprache zugreifen

Schnellanleitung: So aktivierst Du mit einem VPN Untertitel in jeder Sprache

  1. Lade Dir ein VPN herunter. Wir empfehlen ExpressVPN, da es Dir dank des großen Servernetzwerkes den Zugriff auf Netflix-Untertitel in mehr als 60 Sprachen ermöglicht.
  2. Verbinde Dich zu einem Server. Wähle einen Server in einem Land, dessen Landessprache zu den gewünschten Untertiteln passt. Für französische Untertitel könntest Du Dich z.B. zu einem VPN-Server in Frankreich, Kanada oder Belgien verbinden.
  3. Logge Dich bei Netflix ein. Du kannst Deine Lieblingsserien jetzt mit Deinen bevorzugten Untertiteln schauen.

Die Vorteile eines VPNs beim Zugriff auf Untertitel

Aufgrund von Spracheinschränkungen von Netflix kannst Du abhängig von der gewünschten Serie oder Deinem Standort normalerweise nur auf einige wenige Untertitelsprachen zugreifen,. Eine Möglichkeit, auf mehr Untertitel zuzugreifen, besteht darin, Deine Spracheinstellungen zu ändern. Diese Methode ändert jedoch die Sprache Deines gesamten Netflix-Kontos, was die Navigation erschweren kann. Außerdem musst Du die Einstellungen jedes Mal ändern, wenn Du andere Untertitel anzeigen möchtest.

Ein VPN ist der beste Weg, um auf mehr Netflix-Untertitelsprachen zuzugreifen. Indem es Deinen Internet-Datenverkehr über einen VPN-Server umleitet, verschleiert ein VPN Deinen tatsächlichen Standort und lässt es für das Ziel so aussehen, als befändest Du Dich an einem anderen Ort. Wenn Du Dich zum Beispiel in Japan befindest, kannst Du durch die Verbindung mit einem deutschen Server Sendungen mit deutschen Untertiteln sehen, die normalerweise in Japan nicht verfügbar sind.

Ein weiterer Vorteil der VPN-Methode ist, dass Du von jedem Ort aus auf verschiedene Netflix-Bibliotheken zugreifen kannst. Wie die verfügbaren Untertitel hängt auch Deine Netflix-Bibliothek von Deinem Standort ab. Da Du diesen mit einem VPN verändern kannst, kannst Du auch die Geoblocking-Sperren von Netflix austricksen und auf Bibliotheken zugreifen, die eigentlich an Deinem Standort nicht verfügbar sind. Das ist besonders nützlich, wenn Du im Ausland unterwegs bist und trotzdem Deine Netflix-Serien schauen willst (oder keinen Zugriff auf die gewohnten Untertitelsprachen hast).

Jetzt Untertitel in fast allen Sprachen anzeigen

So schaltest Du Untertitel in anderen Sprachen frei

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die verfügbaren Untertitelsprachen bei Netflix zu ändern. Die direkt von Netflix angebotenen Möglichkeiten reichen aber möglicherweise nicht aus, um die gewünschte Sprache zu aktivieren. Im Einzelnen stehen Dir folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

So änderst Du die verfügbaren Sprachen der Netflix Untertitel mit einem VPN

Bei dieser Methode musst Du die Benutzeroberfläche Deines Kontos nicht auf eine andere Sprache umstellen, da Netflix bei allen Serien regionsspezifische Untertitel aktiviert.

  1. Lade Dir ein VPN herunter. Wir empfehlen ExpressVPN, da es hervorragende Geschwindigkeiten für verzögerungsfreies Streaming bietet und über ein rund um den Globus verteiltes Servernetzwerk verfügt, mit dem Du alle Untertitelsprachen freischalten kannst.
    Graphic showing how to download ExpressVPNDer Anbieter gewährt sogar eine Geld-zurück-Garantie
  2. Verbinde Dich zu einem Server im Land Deiner Wahl. Wenn Du zum Beispiel auf Japanisch lesen möchtest, dann verbinde Dich mit einem Server in Japan.
    Graphic showing how to choose a server location in ExpressVPNEs gibt Unmengen an Servern in vielen verschiedenen Ländern
  3. Suche die Serie, die Du Dir anschauen möchtest. Starte den Stream und pausiere ihn anschließend.
    Graphic showing ExpressVPN's spain server unblocking Netflix Spanish libraryKlicke einfach auf die Serie oder den Film und halte ihn gleich wieder an, um die Untertitel- und Spracheinstellungen zu ändern
  4. Klicke auf Audio- und Untertitelsprachen. Du findest die Schaltfläche am unteren Rand des pausierten Bildschirms unterhalb der Abspielleiste.
    Graphic showing ExpressVPN streaming Netflix and Japanese subtitle optionsDu kannst über dieses Symbol auch eine andere Tonspur wählen
  5. Aktiviere die Untertitel. Genieße jeden Film oder jede Serie mit den Untertiteln Deiner Wahl.
    Graphic showing ExpressVPN streaming Netflix on a Japan server with Japanese subtitlesBei internationale Netflix-Serien können andere Untertiteloptionen angeboten werden als in Deiner heimischen Bibliothek
Profi-Tipp: Wenn Du Dich mit einem US-Server verbindest, kannst Du auf die US-Netflix-Bibliothek zugreifen, die die größte Auswahl an Untertiteln bietet. Mit ExpressVPN konnte ich auch sehr verlässlich auf Netflix US zugreifen – egal, welchen Server ich testete. Bei anderen VPNs klappt das nicht so verlässlich.

So änderst Du die Sprache der Netflix-Untertitel über Deine Kontoeinstellungen

Für diese Methode brauchst Du zwar kein VPN, aber dafür änderst Du damit alle Spracheinstellungen - auch die Menüs auf der Netflix-Oberfläche. Wenn Du nur vorübergehend auf bestimmte Untertitel zugreifen möchtest (zum Beispiel, wenn Du eine Fremdsprache lernst), ist diese Methode vielleicht nicht wirklich gut geeignet.

  1. Öffne Deine Kontoeinstellungen. Das geht unter anderem über die Netflix-Homepage.

    Graphic showing Netflix homepageDie Netflix-Kontoeinstellungen sind von der Homepage aus zugänglich

  2. Öffne die Spracheinstellungen. Gehe zum Bereich Kindersicherung, wähle Deinen Nutzernamen und ändere die Sprache.

    Graphic showing Netflix account settingsDie Spracheinstellungen sind leicht zu finden

  3. Wähle die Sprache Deiner Wahl. Wähle die passende Anzeigesprache, um die gewünschte Untertitelsprache zu erhalten. Du kannst Netflix auch mitteilen, welche Sprachen Du bevorzugst, damit sie die Serien entsprechend filtern können.

    Graphic showing Netflix language settingsEs stehen viele Sprachen zur Auswahl

Jetzt alle Netflix Untertitel entsperren

Die besten VPNs, um die Netflix Untertitel in einer beliebigen Sprache anzuzeigen in 2024

1. ExpressVPN — Sehr hohe Geschwindigkeiten und problemlose Umschaltung der Untertitel

  • Exzellente Geschwindigkeiten
  • 3.000 Server in 105 Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz)
  • 8 gleichzeitig verbundene Geräte
  • Funktioniert mit: Netflix US, Hulu, HBO Max, BBC iPlayer, ESPN, Amazon Prime Video, Now TV, ProSieben, ZDF, Sport1, ORF und anderen Anbietern
  • Kompatibel zu: Windows, Mac, Linux, Android, iOS, Fire Stick, Kodi und weiteren Plattformen
  • Deutschsprachige Apps für Windows, Mac, iOS und Android
ExpressVPN-Angebot Februar 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

ExpressVPN bietet hervorragende Geschwindigkeiten, die lästige Pufferungen oder Verzögerungen beim Streaming verhindern. Ich habe eine große Anzahl der Server in verschiedenen Ländern getestet und habe Geschwindigkeiten von über 400 Mbit/s gemessen. Da Du nur 5 Mbit/s zum Streamen in HD-Qualität und nur 25 Mbit/s für 4k-Streaming brauchst, sollte das also in jedem Fall reichen. Du kannst also mit Express VPN Deine Lieblingsserien auf Netflix mit Untertiteln entspannt genießen, ohne dass Du ewig bis zum Start des Streams warten musst oder der Stream immer wieder stoppt.

Das weltweit verteilte Servernetzwerk des Anbieters ist wirklich riesig. Du wirst also mit großer Wahrscheinlichkeit immer auf eine Netflix-Bibliothek mit der gewünschten Untertitelsprache zugreifen können. Netflix verfügt über mehrere Server in Südamerika, Europa, Asien, dem Nahen Osten und Afrika, was Dir eine viel größere Auswahl bietet als die begrenzten Sprachen, die in Deiner aktuellen Region verfügbar sind. Ich habe mir die verfügbaren Sprachen und Inhalte in den jeweiligen Bibliotheken genau angeschaut, und war von der Vielfalt des Film- und Serienangebots wirklich beeindruckt.

Du kannst ExpressVPN auf so ziemlich jedem Gerät in Deinem Haushalt nutzen. Du kannst auch mehrere Geräte gleichzeitig mit dem VPN verbinden und es sowohl zu Hause als auch unterwegs nutzen. Ich habe mein Macbook, mein iPhone, mein iPad und ein älteres Android-Handy gleichzeitig verbunden, um die Geschwindigkeiten zu testen. Es traten keine Einbrüche bei den Geschwindigkeiten oder der Streaming-Qualität auf. Dank der MediaStreamer-Funktion kannst Du sogar Dein SmartTV mit dem VPN verbinden und Netflix mit Untertiteln in nahezu jeder beliebigen Sprache schauen.

Es sollte aber nicht unerwähnt bleiben, dass die Preise höher sind als bei anderen VPNs. Das preiswerteste Abo startet bei €6,29/Monat. Allerdings profitierte ich bei meiner Anmeldung von 49% Rabatt und 3 kostenlosen Extra-Monaten, sodass man von einem wirklich großartigen Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen kann.

Du kannst ExpressVPN sogar risikofrei ausprobieren, da der Anbieter eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt. Wenn Du also feststellst, dass Dir die gebotenen Leistungen nicht ausreichen, erhältst Du eine Rückerstattung. Ich selbst habe auch am 28. Tag den Kundenservice kontaktiert und ihn gebeten, mein Konto zu löschen. Der Mitarbeiter fragte mich nur, warum ich kündigen wollte, genehmigte aber anschließend umgehend meine Rückerstattung. Mein Geld war innerhalb von 2 Werktagen wieder auf meinem Konto. Du solltest wissen, dass der ExpressVPN-Chat mit einer automatischen Übersetzungsfunktion ausgestattet ist, sodass Du die Mitarbeiter problemlos in Deiner Muttersprache ansprechen kannst.

ExpressVPN jetzt ausprobieren

2. CyberGhost — Das große Servernetzwerk ermöglicht Zugriff auf beliebige Untertitelsprachen

  • 11.683 Server in 100 Ländern (mit Standorten in Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Wien, Hünnenberg und Zürich)
  • 7 gleichzeitig verbundene Geräte
  • Großartige Sicherheitsfunktionen
  • Funktioniert mit: Netflix US, UK, DE (und anderen Bibliotheken), Hulu, HBO Max, BBC iPlayer, ESPN, Amazon Prime Video (verschiedenen Bibliotheken), Now TV ARD, Zattoo DE, Servus TV, SRF TV und anderen Anbietern
  • Kompatibel zu: Windows, Mac, Linux, Android, iOS und weiteren Plattformen
  • Deutschsprachige Apps für Windows, Mac, Android und iOS
Februar 2024 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 84% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

CyberGhost verfügt über ein beeindruckendes Servernetzwerk, das sich über mehrere Länder erstreckt, sodass Du Dich nahezu immer mit dem Land Deiner Wahl verbinden kannst, um auf dessen Untertitelsprachen, Filme und Serien zuzugreifen. In jeder Region gibt es mehrere Serverstandorte. Während meiner Tests habe ich mich zu Servern in Europa, Asien und den USA verbunden und konnte mich in jedem Fall mit den lokalen Netflix-Bibliotheken verbinden und dank der verlässlichen Verbindungen absolut problemlos Filme und Serien streamen.

Wie ExpressVPN bietet auch CyberGhost hohe Geschwindigkeiten, die ein reibungsloses Netflix-Streaming mit den benötigten Untertiteln ermöglichen. Während meiner Tests habe ich auf allen von mir genutzten Servern Geschwindigkeiten jenseits von 360 Mbit/s gemessen. Du musst Dir also keine Sorgen machen, dass das VPN Deine Geschwindigkeit zu sehr beeinträchtigen und Dir Dein Streaming-Erlebnis vermiesen könnte. Wenn man sich einen Film mit Untertiteln anschaut, sind Zwischenpufferungen und Sprünge in der Handlung noch frustrierender als sonst. Mit CyberGhost wirst Du aber von diesen Problemen verschont bleiben.

Das VPN gestattet 7 gleichzeitig verbundene Geräte, sodass Du und Deine Mitbewohner ihr euch zeitgleich Filme und Serien mit Untertiteln auf Netflix anschauen könnt. Selbst bei mehreren Verbindungen konnte ich keine Qualitätseinbußen feststellen. Du kannst das VPN auch auf Deinem Router installieren und so auch von den Geräten, die normalerweise keine VPNs unterstützen (wie z.B. eine PlayStation oder Xbox), auf andere Netflix-Bibliotheken zugreifen.

Ein Nachteil dieses VPNs ist das ziemlich teurer Monatsabo. Das Abo mit langer Vertragslaufzeit kostet allerdings nur €2,03/Monat und bietet den gleichen beeindruckenden Funktionsumfang wie das Monatsabo.

Mit der Geld-zurück-Garantie kannst Du CyberGhost auch risikofrei ausprobieren. Wenn es Dir nicht gefällt, kannst Du Dein Abo innerhalb von 45 Tagen kündigen und eine vollständige Rückerstattung erhalten. Um zu sehen, ob der Anbieter zu seinem Wort steht, habe ich bei einem der Live-Chat-Mitarbeiter innerhalb der Garantiezeit meine Kündigung eingereicht. Der Support-Mitarbeiter wollte nur wissen, welche Erfahrungen ich mit dem VPN gemacht habe, war aber freundlich und hilfsbereit. Nach einem 5-minütigen Chat wurde mein Antrag genehmigt und ich hatte mein Geld nur 4 Tage später wieder auf meinem Konto. In deutscher Sprache ist der Chat-Support nur zu begrenzten Zeiten verfügbar. 24/7-Live-Chat wird nur auf Englisch angeboten.

CyberGhost jetzt ausprobieren

3. Private Internet Access — Riesiges Server-Netzwerk, um Netflix mit Untertiteln in jeder Sprache zu streamen

  • 29.650 Server in mehr als 91 Ländern (auch in Deutschland, der Schweiz und Österreich)
  • Großartige Geschwindigkeiten
  • Unbegrenzt gleichzeitig verbundene Geräte
  • Funktioniert mit: Netflix, Hulu, HBO Max, BBC iPlayer, ESPN, Amazon Prime Video, Now TV und anderen Anbietern
  • Kompatibel zu: Windows, Mac, Linux, Android, iOS und weiteren Plattformen
  • Deutschsprachige Benutzeroberfläche
Februar 2024 Update: PIA bietet derzeit keine Angebote oder Rabatte an (es ist schon erschwinglich). Derzeit bekommst Du ein neues Abonnement für einen verrückten Rabatt von 82%!

Private Internet Access (PIA) hat Server in mehreren Ländern, was bedeutet, dass Du verlässlich eine Netflix-Bibliothek mit den gewünschten Untertiteln finden wirst. Ich habe verschiedene Standorte getestet in Europa, Südamerika und Asien und alle boten mir sehr schnelle Verbindungen. Die Server zeigten keinerlei Anzeichen von Überlastung, und ich konnte stundenlang ohne Verbindungsabbrüche streamen.

Wie CyberGhost und ExpressVPN ist auch PIA mit den meisten wichtigen Plattformen kompatibel, sodass Du auf all Deinen Geräten Netflix mit den Untertiteln Deiner Wahl schauen kannst. Ich konfigurierte das VPN auf meinem Router, indem ich den einfachen Online-Anweisungen folgte. Nach etwa 15 Minuten funktionierte alles und ich konnte Netflix US mit meiner PS5 und auch auf dem großen Bildschirm meines Smart-TVs streamen.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Geschwindigkeit von PIA manchmal etwas unbeständig sein kann. Die Geschwindigkeiten waren aber jederzeit hoch genug, um Netflix mit Untertiteln in HD ohne Verzögerung streamen zu können.

Dieses VPN bietet oft hohe Rabatte auf seine ohnehin schon günstigen Preise und im Moment kannst Du den Dienst schon für €1,85/Monat. Da alle Vertragslaufzeiten die gleichen Funktionen bieten, fährst Du mit einem langfristigen Abo mittelfristig am besten.

Das VPN bietet auch eine vertrauenswürdige 30-tägige geld-zurück-Garantie, sodass Du die Funktionen risikofrei testen kannst. Die Kündigung des PIA-Abos lief völlig unkompliziert. Ich habe den Support am letzten Tag der Garantiezeit angeschrieben und eine Rückerstattung beantragt. Der Mitarbeiter fragte mich, warum ich das VPN nicht mehr nutzen möchte, hat dann aber nach ein paar Minuten meinen Antrag genehmigt. Mein Geld war nach 4 Tagen wieder auf meinem Konto.

PIA jetzt ausprobieren

FAQs zur Freischaltung von Netflix Untertitel in beliebigen Sprachen

Kann ich meine Netflix Untertitel auch auf dem Fire TV Stick, Smart TVs und iOS ändern??

Du kannst die Netflix-Untertitel auf jedem Gerät ändern, wenn Du ein VPN benutzt. Mit einem VPN kannst Du Deinen virtuellen Standort in ein Land Deiner Wahl verlegen und so Untertitelsprachen freischalten, die in Deiner Region normalerweise nicht zugänglich sind. Die besten VPNs unterstützen auch alle wichtigen Gerätetypen, einschließlich iPad und anderen iOS-Geräten, macOS-Rechnern, Windows-PCs und Android-Geräten. Manche VPNs bieten Dir auch die Möglichkeit, über Deinen Router eine Verbindung zu ihrem Netzwerk herzustellen, sodass Du auch Geräte verbinden kannst, die normalerweise keine VPN-Apps bieten. Dazu gehören Streaming-Hardware wie der Amazon Fire TV Stick, Roku usw., Smart TV, Apple TV und Spielekonsolen (wie PS4, PS5 und Xbox).

Kann ich die Sprache meiner Netflix-Untertitel mit einem VPN ändern?

Du kannst die Sprache Deiner Netflix-Untertitel mit einem VPN ändern. Dazu musst Du Dir nur ein gutes VPN besorgen, das hohe Geschwindigkeiten für reibungsloses Streaming und Server in möglichst vielen Ländern bietet. Nachdem Du Dich mit einem Server in dem Land verbunden hast, in dem die von Dir gewünschte Untertitelsprache angeboten wird, wirst Du diese beim Streaming auch auswählen können.

Jetzt weitere Netflix Untertitel entsperren

Aktiviere jetzt Netflix Untertitel in anderen Sprachen

Die Sprachbeschränkungen von Netflix müssen Dich nicht länger davon abhalten, Filme und Serien mit Deinen bevorzugten Untertiteln zu schauen. Mit einem VPN kannst Du auf die Bibliothek anderer Regionen zugreifen und so genau die Untertitelsprache aktivieren, die Du bevorzugst.

Wir empfehlen dafür ExpressVPN, weil es unglaublich hohe Geschwindigkeiten für verzögerungsfreies Streaming bietet und über ein riesiges und weltweit verteiltes Netzwerk von Servern verfügt. Dank der großen Regionsauswahl wirst Du garantiert die Untertitelsprache finden, nach der Du suchst. Du kannst Die Features von ExpressVPN risikofrei testen, da der Anbieter eine 30-tägige geld-zurück-Garantie gewährt. Wenn Dir das VPN nicht gefällt, hast Du 30 Tage Zeit, um eine komplette Rückerstattung zu beantragen.

Nochmal zusammengefasst: Die besten VPNs, um Netflix Untertitel in jeder Sprache zu aktivieren, sind…

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 84%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 82%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Über den Autor

MJ Marsden ist eine ehemalige Redakteurin bei vpnMentor. Dank ihres Verständnisses für Themen rund um die Cybersicherheit und ihre Vorliebe für detaillierte Informationen, fokussiert sie sich bei ihrer Arbeit stets auf die Online-Sicherheit der Leser.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.