Bekanntgabe:
Professionelle Tests

Die vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Community-Testern verfasst wurden. Sie basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte/Services durch die Rezensenten.

• Eigentümerschaft

vpnMentor gehört zu Kape Technologies PLC, denen wiederum die folgenden Produkte/Dienste gehören: CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access, und Intego. Auch diese können auf dieser Website überprüft werden.

• Affiliate-Provisionen

Obwohl vpnMentor möglicherweise Provisionen erhält, wenn ein Kauf über unsere Links getätigt wird, hat dies keinen Einfluss auf den Inhalt der Tests oder auf die überprüften Produkte / Dienstleistungen. Wir bieten direkte Links zum Kauf von Produkten, die Teil von Partnerprogrammen sind.

• Richtlinien der Tests

Die auf vpnMentor veröffentlichten Tests und Bewertungen werden von Experten verfasst, die die Produkte gemäß unseren strengen Überprüfungsstandards untersuchen. Diese Standards stellen sicher, dass jede Bewertung auf der unabhängigen, professionellen und ehrlichen Meinung des Prüfers basiert und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für die Benutzer berücksichtigt. Dies kann sich auch auf das Ranking des Produkts auf der Website auswirken.

Top 5 VPNs für die Schweiz in 2021 – Sicher & zuverlässig

Da die Schweiz nicht Teil der Europäischen Union (EU) oder der 5/9/14 Eyes Alliance ist, kann sie strenge Datenschutzgesetze erlassen, auch wenn diese nicht perfekt sind. Die Telekommunikationsanbieter sind gesetzlich dazu verpflichtet, Metadaten bis zu sechs Monate lang zu speichern, was Anlass zur Sorge gibt.

Um Ihre Online-Privatsphäre zu schützen, ist ein zusätzlicher Schutz notwendig. Ein VPN kann dabei helfen, Ihre Daten zu verschlüsseln, um Sie zu schützen und Ihre Online-Aktivitäten weniger leicht nachvollziehbar zu machen.

Als Bonus können Schweizer Bürger damit auch auf lokale Schweizer Inhalte aus dem Ausland zugreifen. Wenn Sie stattdessen in die Schweiz reisen, kann eine VPN-Lösung Ihnen dabei helfen, den Zugriff auf die Apps und Websites zu erhalten, für die Sie sich in Ihrem Heimatland angemeldet haben.

Ich habe über 70 VPNs getestet und die Top 5 für die Schweiz ausgewählt. Ihre ausgezeichneten Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen schützen Sie vor Online-Überwachung und Cyberkriminellen, während ihre großen Servernetzwerke Ihnen Zugang zu geobeschränkten Inhalten bieten.

ExpressVPN ist aufgrund seiner robusten Verschlüsselung und seines umfangreichen Servernetzwerks mein Favorit. Zudem gibt es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, so dass Sie risikofrei kaufen können und eine volle Rückerstattung erhalten, wenn Sie nicht zufrieden sind.

Holen Sie sich das beste VPN für die Schweiz

Sie haben nur wenig Zeit? Hier sind die 5 besten VPNs für die Schweiz in 2021

  1. ExpressVPN — Blitzschnelle Geschwindigkeiten, strikte No-Logs-Policy und erstklassige Sicherheitsfunktionen. Außerdem gibt es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, damit Sie bei Unzufriedenheit eine Rückerstattung erhalten.
  2. IPVanish — Großes Servernetzwerk, unbegrenzte Geräteverbindungen und Verschlüsselung auf Militärniveau.
  3. CyberGhost — Einfach zu bedienende Apps und optimierte Streaming-Server, allerdings können Langstreckenverbindungen etwas langsam sein.
  4. Private Internet Access — AES-256-Bit-Verschlüsselung und DNS-Leak-Schutz, jedoch uneinheitliche Geschwindigkeiten.
  5. PrivateVPN — Großartig für den Download von Torrents und gut organisierte Oberfläche, aber kleines Server-Netzwerk.

Testen Sie ExpressVPN noch heute ganz ohne Risiko!

Die besten VPNs für die Schweiz – Vollständige Analyse (Aktualisierte Version 2021)

Nach stundenlangen Tests konnte ich nur diese VPNs mit schnellen globalen Servernetzwerken und Top-Sicherheits- und Datenschutzfunktionen finden. Zusätzlich schützen sie Sie auch in öffentlichen WiFi-Netzwerken.

1. ExpressVPN — Blitzschnelle Geschwindigkeiten für unterbrechungsfreies Streaming

  • Servergeschwindigkeit und Standort: Das schnellste VPN für die Schweiz 3.000+ Server in 90+ Ländern
  • Sicherheitsfunktionen: AES-256-Bit-Verschlüsselung und RAM-only-Server
  • Datenschutz: Strikte No-Logs-Policy und Schutz vor Datenlecks
  • Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
  • Gleichzeitige Geräteverbindungen: 5 Geräte
  • Streaming von lokalen & globalen Inhalten: Netflix, Disney+, Amazon Prime Video, YouTube TV u.v.m.; Sender aus den Nachbarländern, darunter ARD Mediathek, France 2, Rai Sport und Italia Uno, sowie Ihre Schweizer Lieblingssender wie RTS und SRF, wenn Sie im Ausland sind
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Android TV, Amazon Fire, Chromebook, Router und weiteren
  • Browser-Erweiterungen: Chrome und Firefox (verfügbar auf Deutsch)
  • Apps können auf Deutsch angezeigt werden.
ExpressVPNs aktuelles Angebot Oktober 2021: Erhalte bei einem Jahresabonnement 3 Monate komplett kostenlos – das ist das aktuelle Angebot. Es ist nicht ganz klar, wie lange das Schnäppchen gilt. Besuche deswegen die Seite mit den Angeboten und schau nach, ob es weiterhin verfügbar ist.

Mit 3.000+ Servern in 90+ Ländern können Sie mit ExpressVPN von der Schweiz aus auf Ihre Lieblings-Streaming-Konten wie Netflix, HBO Max und YouTubeTV zugreifen. Dank der in der Schweiz ansässigen Server können Sie auch eine Schweizer IP-Adresse verwenden, um im Ausland Schweizer TV-Sender zu empfangen. Und mit der MediaStreamer-Funktion können Sie Filme und TV-Sendungen auf jedem WiFi-kompatiblen Gerät ansehen – auch auf solchen, die keine Apps unterstützen.

Der Zugriff auf Streaming-Konten in der Schweiz ist mit ExpressVPN ein Kinderspiel

Die Geschwindigkeiten sind auch super schnell. Ich habe die Geschwindigkeit von ExpressVPN getestet indem ich mich mit mehreren US-Servern verbunden habe, und auf jedem konnte ich ESPN und Sling TV in HD ohne Pufferung streamen. Meine Geschwindigkeit ging während der gesamten Zeit nie unter 43,5 Mbps, was einem prozentualen Abfall von 18% entspricht. Dennoch war es immer noch schnell genug, um die neuesten BBC iPlayer-Sendungen ohne Verzögerung anzusehen.

Dank der AES-256-Bit-Verschlüsselung von ExpressVPN, dem OpenVPN-Protokoll, dem DNS-Leak-Schutz und der Verschleierung können Ihre Daten nicht von unberechtigten Dritten abgefangen werden. Mit der Split-Tunneling-Funktion können Sie auswählen, welche Apps Sie über eine VPN-Verbindung verschlüsseln möchten und welche nicht. Außerdem verhindert der automatische Kill-Switch, dass Ihre Daten versehentlich preisgegeben werden, wenn Ihre Verbindung plötzlich unterbrochen wird.

Ich mag die TrustedServer-Technologie von ExpressVPN, weil sie Ihre Daten nach jedem Server-Neustart löscht. Außerdem verhindert die strikte No-Logs-Policy, dass Ihre Daten aufgezeichnet und von unbefugten Dritten weitergegeben werden. Zusätzlich ist es möglich, Ihr Abonnement mit Bitcoin zu bezahlen, was Ihre Privatsphäre zusätzlich schützt.

Sie müssen nur bedenken, dass ExpressVPN etwas teurer ist. Auf der Website finden Sie jedoch in der Regel attraktive Angebote, mit denen Sie bei Ihrem Abonnement sparen können.

ExpressVPN bietet außerdem eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Sie es ohne das Risiko, Ihr Geld zu verlieren, kaufen können. Ich wollte diese Regelung unbedingt ausprobieren und kündigte mein Abonnement, indem ich das 24/7-Live-Chat-Team kontaktierte. Sie stellten mir ein paar Fragen, bevor sie mit meiner Anfrage fortfuhren, und ich erhielt mein Geld nach 3 Werktagen zurück.

 Testen Sie ExpressVPN noch heute!

2. IPVanish — Verbinden Sie so viele Geräte wie Sie möchten, mit nur einem Abonnement

  • Servergeschwindigkeit und Standort: Ultra-schnelle Geschwindigkeiten 1.900+ Server 70+ Länder
  • Sicherheitsfunktionen: Verschlüsselung auf Militärniveau und automatischer Kill Switch
  • Datenschutz: Strikte No-Logs-Policy und DNS-Leak-Schutz
  • Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
  • Gleichzeitige Geräteverbindungen: Unbegrenzt
  • Streaming von lokalen & globalen Inhalten: Netflix, Disney+, Amazon Prime Video, Das Erste, 6Play, Rai Uno, Rai Tre, aber auch Telebasel, TVM3, 3sat und weitere Schweizer Inhalte, die Sie vielleicht auf Reisen im Ausland sehen möchten
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Amazon Fire, ChromeOS und weiteren
  • Browser-Erweiterungen: Keine
IPVanish-Angebot Oktober 2021: Aktive IPVanish-Angebote findet man nicht oft. Deswegen war ich wirklich überrascht, dieses hier gefunden zu haben! Klicke hier, um heute 71% Rabatt auf Dein IPVanish-Abonnement zu bekommen! Der Rabatt wird automatisch angewendet (kein Code notwendig).

IPVanish ermöglicht eine unbegrenzte Anzahl von Verbindungen für jeden Account, so dass Sie eine beliebige Anzahl von Geräten gleichzeitig verbinden können. Ich war gespannt darauf, dies selbst zu testen, also habe ich 6 meiner Geräte auf einmal verbunden und Sendungen gestreamt, was reibungslos funktionierte. Wenn Sie viele Geräte verwenden möchten, dann ist IPVanish ideal für Sie.

IPVanishs unbegrenzte Geräteverbindungen sind in der Schweiz nützlich

Sein Servernetzwerk von 1.900+ Servern in 70+ Ländern ist ziemlich beeindruckend. Während meiner Tests gelang es mir, auf meine Netflix-, ESPN+- und BBC iPlayer-Konten zuzugreifen, nachdem ich mich vom Ausland aus mit den Servern in den USA und Großbritannien verbunden hatte. Kurz gesagt, Sie können ganz einfach von überall aus auf Ihre Lieblingsinhalte zugreifen.

Um dieses Streaming-Erlebnis zu ergänzen, bietet IPVanish beeindruckende Geschwindigkeiten. Sie können nicht nur Sendungen streamen oder Online-Spiele ohne Verzögerung spielen, es gibt auch keine Daten- oder Bandbreitenbeschränkungen.

Und das dank der No-Logs-Policy von IPVanish. Denn sie verhindert, dass Ihr Online-Verhalten aufgezeichnet und an Dritte weitergegeben wird, was bedeutet, dass Sie garantiert keinen digitalen Fußabdruck hinterlassen.

Außerdem ist IPVanish der Eigentümer seines Servernetzwerks, sodass Sie sicher sein können, dass eine unsichere Verbindung Ihre Privatsphäre nicht gefährdet. Dieser zusätzliche Schutz der Privatsphäre eignet sich auch hervorragend für den Download von Torrents, ermöglicht die sichere Nutzung von Kodi und das direkte Herunterladen von Android APK-Dateien.

Zur Sicherheit schützt Sie IPVanish mit seiner AES-256-Bit-Verschlüsselung (mit perfekter Forward Secrecy) und einem automatischen Kill Switch. Die AES-256-Bit-Verschlüsselung ist als militärische Verschlüsselung bekannt und kann selbst von den stärksten Supercomputern der Welt nicht durchdrungen werden. Ein automatischer Kill-Switch trennt Sie vom Internet, wenn Ihre VPN-Verbindung plötzlich unterbrochen wird. Grundsätzlich sind Hacker nicht in der Lage, Ihre öffentlichen WiFi-Verbindungen in der Schweiz abzufangen.

Ein Nachteil von IPVanish ist jedoch, dass es keine Zahlungen in Kryptowährung akzeptiert. Dafür werden aber andere Methoden wie Kreditkarten, Geschenkkarten und PayPal akzeptiert.

Sie können IPVanish sogar ohne Risiko testen, wenn Sie die 30-tägige Geld-zurück-Garantie nutzen. Ich habe es getestet, indem ich den Kundensupport gebeten habe, mein Abonnement zu kündigen. Nachdem sie meiner Bitte zugestimmt haben, wurde mir nach 4 Werktagen der volle Betrag zurückerstattet.

 Testen Sie IPVanish noch heute!

3. CyberGhost — Benutzerfreundliche Apps, die für Beginner geeignet sind

  • Servergeschwindigkeit und Standort: Superschnelle Verbindungen 7.170+ Server 90+ Länder
  • Sicherheitsfunktionen: Zuverlässige Verschlüsselung und automatischer Kill-Switch
  • Datenschutz: Strikte No-Logs-Policy und DNS-Leak-Schutz
  • Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
  • Gleichzeitige Geräteverbindungen: Unbegrenzt Geräte
  • Streaming von lokalen & globalen Inhalten: Netflix US, Netflix France, Disney+, Amazon Prime Video, BBC iPlayer, Hulu, ZDF, Sportitalia, IRIS, und viele mehr
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Amazon Fire, Android TV und weiteren
  • Browser-Erweiterungen: Chrome und Firefox (verfügbar auf Deutsch)
  • Benutzeroberfläche kann in mehreren Sprachen angezeigt werden, einschließlich auf Deutsch
Oktober 2021 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 83% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

Mit einem massiven Netzwerk von 90+ Servern in 90+ Ländern schaltet CyberGhost geobeschränkte Websites aus dem In- und Ausland frei. Es verfügt sogar über optimierte Server für Streaming und Torrenting. Alles, was ich tun musste, war, im Dropdown-Menü auf der linken Seite auf „Für Streaming“ zu klicken und meine Länder/Plattform-Kombination auszuwählen.

CyberGhost besitzt mehrere optimierte Server für unterschiedliche Anwendungen

Als ich die Geschwindigkeiten von CyberGhost getestet habe, empfand ich sie als schnell genug für Aktivitäten mit hohen Bandbreiten wie Streaming und Gaming. Sie nahm ab, als ich mich mit weit entfernten Servern in den USA verband, war aber immer noch schnell genug für HD-Streaming. Im Grunde können Sie Sendungen ohne Unterbrechungen von überall aus ansehen.

CyberGhost verbirgt Ihren tatsächlichen Standort und Ihr Online-Verhalten durch die Verwendung von AES 256-Bit-Verschlüsselung (mit perfekter Forward Secrecy) und DNS-Leak-Schutz. Seine No-Logs-Policy sichert die Privatsphäre Ihrer Daten, ebenso wie die Zentrale in Rumänien (die außerhalb der 5/9/14 Eyes Alliance liegt). Dadurch werden Ihre persönlichen Daten niemals gesammelt oder weitergegeben, was besonders beim Download von Torrents von Vorteil ist. Sie können sogar in Bitcoin bezahlen, um die Anonymität zu erhöhen.

Ihre Verbindung wird durch den automatischen Kill-Switch von CyberGhost, das OpenVPN-Protokoll und die Fähigkeit, Werbung, Tracker und bösartige Websites zu blockieren, weiter geschützt. Dazu gehört auch das Blockieren von Websites, die nicht mit HTTPS verschlüsselt sind. Wenn Sie beabsichtigen, öffentliches WiFi zu nutzen, dann startet die Smart Rules-Funktion von CyberGhost automatisch den Dienst, wenn Sie sich mit einem neuen WiFi-Netzwerk verbinden. Selbst wenn Sie vergessen, ihn einzuschalten, sind Ihre Geräte sicher.

Die Apps und Browser-Erweiterungen sind sehr benutzerfreundlich und daher eine ausgezeichnete Wahl für Beginner. Der Download und die Installation sind ebenso einfach und dauerten bei mir nur ein paar Minuten. Sollten Sie auf Probleme stoßen, dann kann der 24/7-Live-Chat-Support von CyberGhost sofortige Hilfe leisten.

Obwohl die monatlichen Pläne von CyberGhost teuer sind und nur eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie bieten, kostet das einjährige Abonnement nur ein Viertel des Preises. Und wenn Sie sich für ein Jahresabonnement entscheiden, können Sie die 45-tägige Geld-zurück-Garantie nutzen. Nachdem ich das VPN vier Wochen lang genutzt hatte, testete ich die Rückerstattungsrichtlinie und erhielt mein Geld innerhalb von 5 Werktagen zurück.

  Testen Sie CyberGhost noch heute!

4. Private Internet Access — Ein riesiges Server-Netzwerk um Geobeschränkungen zu umgehen

  • Servergeschwindigkeit und Standort: Anständig schnelle Geschwindigkeiten 29.650+ Server in 70+ Ländern
  • Sicherheitsfunktionen: Anpassbare Verschlüsselungseinstellungen und DNS-Leak-Schutz
  • Datenschutz: Automatischer Kill-Switch und keine Protokollierung
  • Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
  • Gleichzeitige Geräteverbindungen: 10 Geräte
  • Streaming von lokalen & globalen Inhalten: Netflix, Disney+, Amazon Prime Video, RTL Televizion,M6, La7, Sky Italia, und viele mehr
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux und weitere
  • Browser-Erweiterungen: Chrome- und Firefox-Erweiterungen (Support auf Deutsch)
  • Die Apps von PIA bieten Support auf Deutsch
Oktober 2021 Update: PIA bietet normalerweise keine Angebote oder Rabatte an (es ist schon erschwinglich). Derzeit bekommst Du ein neues Abonnement für einen verrückten Rabatt von 83%!

Das umfangreiche Netzwerk von Private Internet Access (PIA) mit 29.650+ Servern weltweit, eignet sich hervorragend um Geoblocks zu umgehen. Ich konnte problemlos auf Schweizer TV-Sender und mein US-Netflix-Konto zugreifen. Allerdings dauerte es einige Zeit, einen US-Server zu finden, der Netflix entsperren konnte.

Private Internet Access ermöglicht den Zugriff auf Netflix in der Schweiz

Ich war ziemlich beeindruckt von PIAs Geschwindigkeiten, auch wenn sie manchmal inkonsistent waren. Meine Geschwindigkeiten fielen auf den US-Servern auf bis zu 24% und auf den Schweizer Servern auf 29%, aber mit Tausenden von Servern in 70+ Ländern zur Auswahl war das kein Problem. Ein Vorteil war auch, dass ich mit PIA Sendungen in HD anschauen konnte. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie einen Server finden, auf dem Sie ohne Unterbrechungen surfen und streamen können.

Sie können die Verschlüsselungs- und Sicherheitsprotokolle an Ihre speziellen Anforderungen anpassen. Die Protokolle sind alle Industriestandard, wie OpenVPN, PP2P und L2TP/IPSec. Bei der Verschlüsselung können Sie zwischen AES-128- und AES-256-Bit-Verschlüsselung wählen, die beide von führenden Geheimdiensten verwendet werden. Kurzum, Sie sind gut vor gefährlichen Cyberangriffen geschützt.

Mit dem integrierten Malware-Blocker MACE werden Sie vor Domains mit bösartigen Inhalten geschützt und gleichzeitig wird Ihre Privatsphäre durch das Blockieren von Trackern gewahrt. Um Ihre Privatsphäre weiter zu schützen, hält sich PIA an eine strikte No-Logs-Policy, was bedeutet, dass keine Ihrer Online-Aktivitäten jemals aufgezeichnet werden.

Mit der Geld-zurück-Garantie können Sie PIA risikofrei für 30 Tage testen. Ich musste lediglich ein paar Fragen beantworten, um mein Abonnement zu kündigen und erhielt noch in derselben Woche die volle Rückerstattung.

   Testen Sie PIA noch heute! 

5. PrivateVPN — Eine großartige Option für Torrenting in der Schweiz

  • Servergeschwindigkeit und Standort: Schnelle Geschwindigkeiten 100+ Server in 60+ Ländern
  • Sicherheitsfunktionen: Fortgeschrittene Sicherheitsprotokolle und Verschlüsselung auf Militärniveau
  • Datenschutz: No-Logs-Policy und DNS-Leak-Schutz
  • Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
  • Gleichzeitige Geräteverbindungen: 7 Geräte
  • Streaming von lokalen und globalen Inhalten: Netflix, BBC iPlayer, Hulu, Amazon Prime Video, HBO Max,ProSieben, TF1, Rai, Mediaset Premium und viele mehr
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux und weiteren
  • Browser-Erweiterungen: Chrome und Firefox
  • Apps auch auf Deutsch

PrivateVPN unterstützt P2P-Sharing auf den meisten seiner Server, was es zu einer ausgezeichneten Wahl für den Download von Torrents macht. Um Ihre Geschwindigkeiten und Ihre Privatsphäre beim Torrenting zu erhöhen, verhindert es eine Bandbreitenreduzierung und hält sich an eine strikte No-Logs-Policy. Obwohl mein Team und ich das Herunterladen von illegalen Inhalten nicht gutheißen, kann PrivateVPN Ihnen helfen, das Internet sicher zu nutzen, wenn Sie zu Arbeits- oder Forschungszwecken Torrents herunterladen müssen.

PrivateVPN ist eine gute Option für P2P-Sharing

Sie können auch von der Schweiz aus auf Ihre Netflix-, BBC iPlayer- und Hulu-Konten zugreifen. Als ich mich mit 5 seiner US-Servern und UK-Servern verbunden habe, konnte ich auf diese Seiten zugreifen, obwohl ich mich nicht in diesen Ländern befand. Der gesamte Vorgang dauerte weniger als 15 Sekunden, und ich konnte mir die Sendungen in HD-Qualität ansehen.

Die Sicherheitsfunktionen von PrivateVPN schützen Ihre Geräte. AES-128- und 256-Bit-Verschlüsselungen sind die stärksten Verschlüsselungsstandards weltweit, und alle verwendeten Protokolle sind Industriestandard, wie OpenVPN und IKEv2/IPSpec. Ein automatischer Kill-Switch und DNS-Leak-Schutz sorgen für weitere Sicherheit, so dass Sie sicher sein können, dass es für Hacker keine Möglichkeit gibt, Ihre Daten abzufangen.

Beachten Sie jedoch, dass das Servernetzwerk von PrivateVPN mit 100+ Servern für ein VPN relativ klein ist, was manchmal zu langsamen Geschwindigkeiten und Überlastungen führen kann. Bei der Nutzung des Dienstes konnte ich jedoch keine Verlangsamungen oder Unterbrechungen feststellen, da das Unternehmen auf Qualität statt Quantität setzt.

Wenn Sie PrivateVPN zuerst ausprobieren möchten, dann können Sie es risikofrei für 30 Tage mit seiner eintägigen Geld-zurück-Garantie testen. Als ich sie bat, mein Abonnement zu stornieren, wurde meine Anfrage sofort bearbeitet und die Rückerstattung durchgeführt. Nach 5 Werktagen wurde mir das Geld vollständig zurückerstattet.

  Testen Sie PrivateVPN noch heute!

Kurzanleitung: Wie Sie ein VPN für die Schweiz einrichten

  1. Laden Sie ein VPN herunter. Ich empfehle ExpressVPN aufgrund seines globalen Servernetzwerks, der schnellen Verbindungsgeschwindigkeiten und der zuverlässigen Sicherheit.
  2. Verbinden Sie sich mit einem Server. Wenn Sie sich außerhalb des Landes befinden und Zugang zu Schweizer Inhalten benötigen, wählen Sie einen Schweizer Server. Um Inhalte aus einem anderen Land freizugeben, verbinden Sie sich mit dem Server dieses Landes (z. B.) verbinden Sie sich mit einem US-Server, um auf US-Netflix zuzugreifen.
  3. Sie können jetzt im Internet surfen! Sie können Inhalte innerhalb und außerhalb der Schweiz freischalten und gleichzeitig Ihre Online-Aktivitäten vor unerwünschten Blicken schützen.

Tipps, wie Sie das beste VPN für die Schweiz auswählen

Die besten VPNs für die Schweiz sind jene, die vor Risiken wie der Überwachung durch Dritte und Cyberattacken auf öffentliche Netzwerke schützen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Möglichkeit, auf geobeschränkte Inhalte innerhalb und außerhalb Ihres Landes zugreifen zu können.


Hier sind die Kriterien, die ich verwendet habe, um die besten VPNs für die Schweiz zu bestimmen, die auch Sie verwenden können.

  • Zuverlässige Sicherheitsmaßnahmen — Ohne ein VPN können Hacker Ihre Verbindung in öffentlichen WiFi-Netzwerken leicht abfangen und sensible Daten – wie Ihre Passwörter und Kreditkartennummern – sammeln. Ein sicheres VPN verfügt über eine militärische Verschlüsselung, fortschrittliche Protokolle und einen automatischen Kill-Switch, der Cyberattacken verhindert.
  • Starke Datenschutzpraktiken — Auch wenn die Schweiz ein datenschutzfreundliches Land ist, können die Schweizer Regierung und ISPs immer noch die Überwachung durch Dritte durchführen. Um zu verhindern, dass Sie ausspioniert werden, stellen Sie sicher, dass Sie ein VPN verwenden, das über eine strenge No-Logs-Policy verfügt.
  • Zugriff auf geobeschränkte Inhalte in der Schweiz — Beliebte Websites wie Netflix und Disney+ verwenden Geoblocking-Technologie, um Lizenzvereinbarungen zu schützen. Dies kann ziemlich frustrierend sein, wenn Sie die Inhalte, die Sie mögen, nicht sehen können. Ein zuverlässiges VPN nutzt sein großes Servernetzwerk, um Ihnen den Zugriff auf Ihre Streaming-Konten zu ermöglichen, damit Sie die Sendungen sehen können, die Sie mögen.
  • Schweizer Inhalte aus dem Ausland ansehen — Geobeschränkungen gelten auch für Schweizer, die ins Ausland reisen, besonders wenn Sie auf ihre Online-Bankkonten und TV-Sender zugreifen möchten. Ein gutes VPN für die Schweiz sollte Server in der Schweiz haben, mit denen Sie von überall aus auf Schweizer Webseiten zugreifen können.

  Testen Sie ExpressVPN für die Schweiz noch heute!

FAQs zu VPNs in der Schweiz

Ist ein VPN in der Schweiz legal?

Ja, VPNs sind in der Schweiz legal, weil sie Sie vor Cyberkriminellen und Online-Überwachung schützen. Dazu gehört sowohl der Download als auch die Nutzung eines VPN-Dienstes. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie illegale Aktivitäten wie die Freigabe von illegalen Glücksspielseiten ausführen können. Das beste VPN für die Schweiz ist ExpressVPN, das Sie mit seiner 30-tägigen Geld-zurück-Garantie risikofrei kaufen können.

Welches ist das beste kostenlose VPN für die Schweiz

Am besten vermeiden Sie die Verwendung eines kostenlosen VPNs für die Schweiz. Diese nutzen oft veraltete Sicherheitsfunktionen und haben winzige Servernetzwerke, die langsam sind. Oft beschränken sie auch die Bandbreite und Datenmenge, was frustrierend ist. Am bedenklichsten ist jedoch, dass viele von ihnen Ihre Online-Aktivitäten verfolgen und mit Dritten teilen.

Wenn Sie Bedenken wegen einer dieser Bedrohungen haben oder Geld ausgeben möchten, dann empfehle ich Ihnen, ein erstklassiges VPN mit einer Geld-zurück-Garantie wie ExpressVPN zu verwenden. Die 30-tägige Geld-zurück-Garantie verhindert, dass Sie bei einem VPN bleiben, das nicht funktioniert. Wenn es Ihnen nicht gefällt, können Sie innerhalb von 30 Tagen eine volle Rückerstattung verlangen.

Kann mir ein VPN eine Schweizer IP-Adresse zuteilen?

Ja, ein ordentliches VPN wird Ihnen eine Schweizer IP-Adresse zur Verfügung stellen. Sie können eine Schweizer IP-Adresse verwenden, indem Sie sich einfach mit einem Server in der Schweiz verbinden. Sobald Sie das tun, können Sie von überall aus auf Schweizer Inhalte wie RTS, SRF, Telebasel, TVM3 und 3sat zugreifen. ExpressVPN ist das beste VPN für die Schweiz und verfügt über eine Vielzahl von Schweizer Servern.

Welches VPN ist das beste, um von der Schweiz aus auf Netflix US zuzugreifen?

ExpressVPN bietet den besten VPN für den Zugriff auf Netflix in der Schweiz. Mit tausenden von Servern weltweit ermöglicht es Ihnen den Zugriff auf Netflix-Shows aus Ihrem Heimatland, die in der Schweiz manchmal blockiert sind. Ihre IP-Adresse bestimmt die Netflix-Bibliothek, die Sie erhalten. Wenn Sie diese mit ExpressVPN ändern, erhalten Sie Zugang zu weiteren Shows.

Netflix schränkt einige seiner Shows aufgrund von Urheberrechten ein, was Sie daran hindert, auf Sendungen zuzugreifen, zu denen Sie in der Schweiz berechtigt sind. Aber wenn Sie die 30-tägige Geld-zurück-Garantie von ExpressVPN nutzen, können Sie den Dienst kaufen, ohne das Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Warum sollte ich in der Schweiz ein VPN nutzen?

Sie sollten ein VPN in der Schweiz verwenden, um sich vor Bedrohungen der Privatsphäre und der Sicherheit im Internet zu schützen und gleichzeitig Ihre Freiheiten im Internet zu erhöhen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der einzelnen Gründe:

  • Datenschutz — Die Schweiz ist nicht Teil der EU und der 5/9/14 Eye Alliance, was bedeutet, dass sie nicht den Gesetzen zur Vorratsdatenspeicherung in beiden Organisationen unterliegt. Dennoch sollten Sie vorsichtig sein, denn das Land hat einige Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung (BÜPF und VÜPF), die die Telekommunikation überwachen. Die Regierung besitzt außerdem Überwachungsbefugnisse, wie z. B. den Einsatz von Spyware bei verdächtigen Personen, weshalb es empfehlenswert ist, ein VPN zu verwenden, um geschützt zu bleiben.
  • Sicherheit — Öffentliche WiFi-Netzwerke sind eine gute Gelegenheit für Hacker, die Daten der Nutzer abzufangen und sensible Informationen zu stehlen. Aus diesem Grund ist die Sicherheit von VPNs sehr wichtig. Durch die Verwendung von militärischer Verschlüsselung und einem automatischen Kill Switch machen Sie Ihre Daten unangreifbar.
  • Erhöhte Freiheit im Internet — Die Schweiz zensiert zwar nicht viele Websites, aber es gibt dennoch Grenzen für Ihre Freiheit im Internet. Zum Beispiel können Sie nicht auf Sendungen auf US-Netflix zugreifen, wenn Sie sich in den USA für Netflix angemeldet haben, was natürlich sehr unpraktisch ist. Das gleiche Problem gilt für Auslandsschweizer, die auf Schweizer Inhalte und Online-Banking zugreifen wollen. Ein VPN kann Ihre IP-Adresse ändern, um die Internetfreiheit wiederherzustellen, die Ihnen rechtmäßig zusteht, es ist jedoch keine Lizenz, etwas Illegales zu tun.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches VPN Sie für die Schweiz verwenden sollen, dann würde ich ExpressVPN empfehlen. Es schützt Sie gut vor Online-Bedrohungen und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf eingeschränkte Inhalte.

Fazit

Die Schweiz genießt viel Freiheit im Internet und verfügt über strenge Datenschutzgesetze, birgt aber dennoch einige Online-Risiken. Sie können sich vor Online-Gefahren schützen und auf Ihre Inhalte in der Schweiz zugreifen, indem Sie ein VPN verwenden.

Von den vielen VPNs, die ich getestet habe, empfehle ich ExpressVPN. Es verfügt über ausgezeichnete Sicherheits- und Datenschutzfunktionen und ein riesiges Servernetzwerk. Das Beste von allem ist, dass Sie die 30-tägige Geld-zurück-Garantie nutzen und so mit gutem Gewissen kaufen können.

Zusammenfassend kann man sagen, die besten VPNs für die Schweiz sind.....

Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Über den Autor

Susanne ist eine leidenschaftliche technische Autorin mit einem BA in Kommunikationstechnologie. Sie ist eine starke Verfechterin der Online-Privatsphäre und glaubt, dass unsere persönlichen Daten nie genug schützen.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.
Kommentar Der Kommentar muss zwischen 5 und 2500 Zeichen lang sein.