Bekanntgabe:
Professionelle Tests

Die vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Community-Testern verfasst wurden. Sie basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte/Services durch die Rezensenten.

• Eigentümerschaft

vpnMentor gehört zu Kape Technologies PLC, denen wiederum die folgenden Produkte/Dienste gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access, und Intego. Auch diese können auf dieser Website überprüft werden.

• Affiliate-Provisionen

Obwohl vpnMentor möglicherweise Provisionen erhält, wenn ein Kauf über unsere Links getätigt wird, hat dies keinen Einfluss auf den Inhalt der Tests oder auf die überprüften Produkte / Dienstleistungen. Wir bieten direkte Links zum Kauf von Produkten, die Teil von Partnerprogrammen sind.

• Richtlinien für die Reviews

Die auf der vpnMentor veröffentlichten Reviews werden von Experten verfasst, die die Produkte nach unseren strengen Bewertungsstandards geprüft haben. Diese Standards stellen sicher, dass jedes Reviews auf der unabhängigen, professionellen und ehrlichen Bewertung des Prüfers basiert und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für die Nutzer berücksichtigt. Die von uns veröffentlichten Rankings können Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten.

5 beste VPNs für Polen 2022 – Datenschutz & Sicherheit

Bist Du ein Tourist und besuchst Polen oder Du stammst aus Polen und bist auf Reisen, hast Du vielleicht keinen Zugriff auf Deine Lieblingsinhalte wie Netflix USA oder Polsat. Wichtig ist auch, dass polnische ISPs Metadaten bis zu zwei Jahre lang speichern. Damit haben Dritte eventuell Zugriff auf Deine Daten.

Ein VPN hilft, diese Probleme zu eliminieren. VPNs umgehen möglicherweise geografische Sperren und Du hast Zugriff auf Deine favorisierten Websites. Außerdem schützen starke Sicherheit und Datenschutzfunktionen Deine Daten. Mit der Hilfe meines Teams habe ich mehr als 75 VPNs getestet, um die sichersten Optionen für Polen zu finden. Jedes bietet starke Sicherheit, weltweit viele Server und geografische Sperren werden zuverlässig umgangen. Für die erweiterte Sicherheit musst Du keine Geschwindigkeit opfern.

ExpressVPN ist das beste VPN für Polen. Es gibt Server in 94 Ländern (inklusive Polen) und deswegen ist es einfach, von überall auf lokale und internationale Konten zuzugreifen. Du bekommst außerdem blitzschnelle Geschwindigkeiten für Streaming und Verschlüsselung nach Militär-Standard, um Deine Daten zu schützen. Teste ExpressVPN risikofrei (es gibt eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie).

Erhalte heute das beste VPN für Polen!

Wenig Zeit? Hier sind die besten VPNs für Polen Juli 2022

  1. ExpressVPN – das beste VPN für Polen schützt Dich, während Du auf lokale und internationale Inhalte zugreifst (ohne Dich zu verlangsamen). Teste es risikofrei, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt.
  2. IPVanish – eines der schnellsten VPNs für Polen für pufferfreies Streaming in HD.
  3. CyberGhost – benutzerfreundlich für VPN-Anfänger, aber Monatspakete bieten eine kurze Geld-Zurück-Garantie.
  4. Private Internet Access – anpassbar, um ein persönliches Erlebnis zu bieten, aber das VPN hat seinen Hauptsitz in den USA (Teil der 5-Eyes-Allianz).
  5. PrivateVPN – Server auf der ganzen Welt, um populäre Streaming-Services zu entsperren, aber das Server-Netzwerk ist etwas klein.

ExpressVPN heute risikofrei testen!

Beste VPNs für Polen – volle Analyse (aktualisiert 2022)

Mein Team und ich haben über 70 VPNs getestet, um die schnellsten und sichersten für Polen zu finden. Die VPNs auf dieser Liste bieten hochwertigen Datenschutz, ohne Deine Geschwindigkeiten zu beeinträchtigen. Du kannst somit ein störungsfreies Streaming- und Surferlebnis genießen. Außerdem bietet jedes eine risikofreie Geld-Zurück-Garantie.

1. ExpressVPN – erweiterter Datenschutz, um in Polen und unterwegs zu surfen

  • Server-Geschwindigkeit und Standort: beste Geschwindigkeiten für Polen mit 3.000 Servern in 94 Ländern, inklusive Polen
  • Sicherheitsmerkmale: Verschlüsselung mit AES 256-Bit
  • Datenschutz: ein Notausschalter und TrustedServer-Technologie
  • Geld-Zurück-Garantie: 30 Tage
  • Kann lokale und globale Inhalte streamen: Netflix (USA & Polen), HBO Max, Amazon Prime Video, BBC iPlayer, Disney+, TVP und TVN
  • Kompatibel mit: Android, Windows, iOS, Mac, Chrome, Firefox und mehr
ExpressVPN-Angebot Juli 2022: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

ExpressVPN eignet sich am besten, um Deine Daten in Polen und außerhalb zu schützen. Es nutzt eine TrustedServer-Technologie, die Random Access Memory (RAM) anstelle von Festplatten (HDD) benutzt. Die Nur-RAM-Server löschen bei jedem Neustart Deine Daten. Damit ist das Risiko reduziert, dass Deine Daten in die falschen Hände fallen. Weiterhin gibt es eine Keine-Logs-Richtlinie und Schutz nach Militär-Standard, damit Deine sensiblen Daten zu jederzeit geschützt sind.

Der Notausschalter des VPNs (Network Lock) schützt davor, dass Dein Standort exponiert wird, weil er die Verbindung zum Internet trennt, sollte Deine VPN-Verbindung ausfallen (das ist sehr selten). Ich habe herausgefunden, dass der Hauptsitz auf den britischen Jungferninseln ist, außerhalb der 5/9/14-Eyes-Allianzen – eine Ländergruppe, die die Online-Aktivitäten ihrer Bürger regelmäßig ausspioniert und diese Daten teilt. Ich habe ExpressVPN auf Lecks getestet, weil es DNS/IPv6-Leckschutz gibt und herausgefunden, dass es wasserdicht ist.

Mit ExpressVPN habe ich die höchsten Geschwindigkeiten in Polen gesehen. Ich habe Hulu in Polen pufferfrei in HD geschaut. Du bekommst unbegrenzt viel Bandbreite und kannst alle Filme und Serien streamen, die Du willst.

Meine App hat mir Zugriff auf mehr als 3.000 Server in 94 Ländern gegeben. Dazu gehören Server in Polen, mit denen Du eine polnische IP-Adresse bekommst. Damit kannst Du TVN, TVP und Netflix Polen unterwegs schauen.

Die App ist außerdem benutzerfreundlich und funktioniert auf allen meinen Geräten. Die Funktion MediaStreamer erlaubt mir eine Nutzung des VPNs auf Geräten, die normalerweise nicht mit VPNs funktionieren (wie Apple TV und Spielekonsolen). Die Installation auf meinem Router war extrem einfach und 24/7-Kundenservice gibt es für den Notfall.

Die Pakete sind insgesamt etwas teuer als bei anderen Services. Das günstigste Paket kostet derzeit €6,39/Monat. Man muss aber auch sagen, dass ExpressVPN regelmäßig Gutscheine mit hohen Rabatten bietet. Da alle Pakete die gleichen Funktionen bieten, habe ich nicht lange nachgedacht und das Paket über 15 Monate gekaut, weil es das günstigste ist.

Du kannst ExpressVPN sogar risikofrei testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt. Ich habe mein Abonnement nach 20 Tagen gekündigt und der Live-Chat-Kundenservice hat meine Rückerstattung schnell bearbeitet. Das Geld hatte ich innerhalb einer Woche wieder. Das war einfach.

ExpressVPN heute testen!

2. IPVanish – exzellente Geschwindigkeiten, um polnische Services unterwegs zu streamen

  • Server-Geschwindigkeit und Standort: blitzschnelle Geschwindigkeiten und 2.000 Server in 75 Ländern, inklusive 8 in Polen
  • Sicherheitsmerkmale: Verschlüsselung mit AES 256-Bit
  • Datenschutz: Keine-Logs-Richtlinie, DNS/IPv6-Leck-Schutz und ein Notausschalter
  • Geld-Zurück-Garantie: 30 Tage
  • Kann lokale und globale Inhalte streamen: Netflix (USA & Polen), Amazon Prime Video, BBC iPlayer, Disney+ und TVP
  • Kompatibel mit: Android, Windows, iOS, Mac, Chrome und mehr
IPVanish-Angebot Juli 2022: Aktive IPVanish-Angebote findet man nicht oft. Deswegen war ich wirklich überrascht, dieses hier gefunden zu haben! Klicke hier, um heute 77% Rabatt auf Dein IPVanish-Abonnement zu bekommen! Der Rabatt wird automatisch angewendet (kein Code notwendig).

Die Geschwindigkeiten von IPVanish sind für Streaming und Torrents hoch. Ich habe Netflix Polen störungsfrei gestreamt (auch aus dem USA). Das VPN bietet unbegrenzt viele Daten und es gibt keine Limits bei der Bandbreite. Du kannst so viel teilen und streamen, wie Du willst. Du kannst sogar Server nach Region und Latenz auswählen und deswegen ist es einfach, den schnellsten Server an jedem beliebigen Standort zu finden.

Das VPN hat mir nicht nur dabei geholfen, geografische Sperren bei meinen Lieblings-Services wie Netflix und TVP zu umgehen, weil es mehr als 2.000 Server im Privatbesitz in 75 Ländern gibt.

Meine App wurde automatisch durch Verschlüsselung mit 256-Bit AES geschützt (um Deine Daten zu schützen) und es gab DNS/IP-Leck-Schutz. Ich habe IPVanish auf Lecks getestet und meine eigentliche IP-Adresse hat sich nicht gezeigt. Obwohl es den Hauptsitz in den USA hat, bietet das VPN dennoch eine solide Keine-Logs-Richtlinie.

Ich habe die Funktion für automatische Verbindung sehr nützlich gefunden. Aktiviert sich der Notausschalter (oder Deine Verbindung wird getrennt), verbindet sich das VPN automatisch, wenn Dein Gerät eine Verbindung zum Internet aufbaut. Ich habe es sofort in den Einstellungen aktiviert. Auf diese Weise war ich keine Minute ungeschützt.

Die App ist benutzerfreundlich und bietet schnörkellose Funktionen. Ich fand den 24/7 Live-Chat-Kundenservice freundlich und nützlich. Außerdem gibt es eine umfassende Datenbank auf der Website des VPNs, solltest Du Probleme haben, auf Inhalte in Polen zuzugreifen.

Du kannst derzeit ein einjähriges Abonnement für nur $2,50/Monat bekommen. Außerdem kannst Du IPVanish pro Lizenz auf Unbegrenzt Geräten simultan installieren. Das ist unabhängig vom Paket. Ich habe alle Geräte in unserem Haus mit nur einer Lizenz versorgt.

Nutzt Du die 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, kannst Du IPVanish kurze Zeit kostenlos testen. Ist das nicht gut, kannst Du um eine Rückerstattung bitten. Der Prozess ist einfach. Ich habe mein Abonnement gekündigt, indem ich den Kundenservice via E-Mail kontaktierte. Das Geld war binnen 7 Tagen wieder auf meinem PayPal-Konto.

IPVanish heute testen!

3. CyberGhost – benutzerfreundliche App, die sich perfekt für Anfänger eignet

  • Server-Geschwindigkeit und Standort: gute Geschwindigkeiten mit 7.793 Servern in 91 Ländern, inklusive 48 in Polen
  • Sicherheitsmerkmale: Verschlüsselung mit AES 256-Bit und OpenVPN-Protokoll
  • Datenschutz: DNS/IPv6-Leck-Schutz und ein Notausschalter
  • Geld-Zurück-Garantie: 45 Tage
  • Kann lokale und globale Inhalte streamen: Netflix (USA & Polen), HBO Max, Amazon Prime Video, BBC iPlayer, Disney+, TVP und TVN
  • Kompatibel mit: Android, Windows, iOS, Mac, Chrome, Firefox und mehr
Juli 2022 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 82% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

VPN-Neulinge dürfen sich freuen, wie benutzerfreundlich CyberGhost für Polen ist. Die für Streaming optimierten Server sind mit den Plattformen markiert, die sie am besten entsperren (Hulu, BBC iPlayer und so weiter). Die Oberfläche bietet einen großen Einschaltknopf, die Dich mit dem nächstgelegenen und schnellsten Server verbindet. Ich hatte eine Frage zur Installation der App auf meinem Router und der Live-Chat-Kundenservice hat mir dabei geholfen.

Die Geschwindigkeiten eignen sich für Streaming, Surfen und Teilen von Dateien. Während ich die polnischen Server von CyberGhost getestet habe, konnte ich YouTube TV in HD schauen und gleichzeitig Dateien teilen – alles ohne Verzögerungen. CyberGhost bietet mehr als 7.793 Server in 91 Ländern, inklusive 48 Server in Polen. Damit konnte ich einfach alle geografische Sperren von Netflix Polen und TVP auf Reisen umgehen.

Es gibt Standard-Funktionen wie einen Notausschalter, Verschlüsselung mit 256-Bit AES und eine strikte Keine-Logs-Richtlinie. Ich habe herausgefunden, dass der Werbe- und Tracker-Blocker einen hervorragenden Job gemacht hat und alle nervigen Pop-ups beim Streaming geblockt hat. CyberGhost zwingt Websites sogar, die HTTPS-Versionen zu benutzen, wenn sie verfügbar sind. Damit bekommst Du immer die sichere Seite. Ich konnte Dateien sicher teilen, indem ich die für Torrents optimierten Server genommen habe.

Die Monatsabonnements bieten nur eine 14-tägige Geld-Zurück-Garantie, aber die erweiterten Pakete haben eine 45-tägige Garantie. Das Abonnement über zwei Jahre ist am günstigsten €1,99/Monat, damit Du ein paar Euro für die NoSpy-Server ausgeben kannst, wenn Du möchtest. Die NoSpy-Server gehören CyberGhost und werden vom Team verwaltet, um Wartung und Zugriff besser kontrollieren zu können.

Du kannst CyberGhost außerdem kostenlos testen, weil es eine Geld-Zurück-Garantie gibt. Der Prozess für die Rückerstattung ist schnell und es funktioniert reibungslos. Ich bekam mein Geld nach nur sechs Tagen zurück, nachdem ich via Live-Chat gekündigt hatte.

CyberGhost heute testen!

4. Private Internet Access (PIA) – passe das VPN an Deine Anforderungen an

  • Server-Geschwindigkeit und Standort: verlässliche Geschwindigkeiten und 29.650 Server in 84 Ländern, inklusive Polen
  • Sicherheitsmerkmale: Verschlüsselung mit 256-Bit AES und OpenVPN-Protokoll
  • Datenschutz: eine Keine-Logs-Richtlinie und DNS/IPv6-Leck-Schutz
  • Geld-Zurück-Garantie: 30 Tage
  • Kann lokale und globale Inhalte streamen: Netflix (USA & Polen), Amazon Prime Video, Disney+, TVP und TVN
  • Kompatibel mit: Android, Windows, iOS, Mac, Chrome, Firefox, Opera und mehr
Juli 2022 Update: PIA bietet derzeit keine Angebote oder Rabatte an (es ist schon erschwinglich). Derzeit bekommst Du ein neues Abonnement für einen verrückten Rabatt von 82%!

PIA lässt sich komplett anpassen, je nachdem, wie Du es nutzen willst. Das VPN benutzt per Standard Verschlüsselung mit 128-Bit AES und OpenVPN, aber es bietet auch 256-Bit AES und das WireGuard-Protokoll. Du bekommst außerdem Standard-Funktionen wie einen Notausschalter und DNS/IP-Leck-Schutz. Während ich Private Internet Access getestet hatte, fand ich die Keine-Logs-Richtlinie solide (obwohl das VPN seinen Sitz in den USA hat).

Den Werbe-, Malware- und Tracker-Blocker (MACE) fand ich sehr effizient. Es blockiert den Zugriff auf schädliche Websites. Ich habe diverse Websites mit Malware gefunden, von denen ich dachte, sie sind sicher. Zum Glück schützt mich PIA davor.

Die Server-Geschwindigkeiten sind außerdem zuverlässig für Streaming. Ich habe TVP ohne Puffern aus den USA geschaut, indem ich mich mit einem Server in Polen verbunden hatte. Das Server-Netzwerk ist massiv. Es gibt mehr als 29.650 Server in 84 Ländern und ich konnte meine Konten bei Netflix USA und Disney+ entsperren – ich hatte keine Probleme damit.

PIA bietet für die meisten großen Geräte-Plattformen Apps an. Die 24/7-Live-Chat-Funktion ist die schnellste Option, Hilfe zu erhalten, solltest Du welche brauchen. Es gibt aber auch Unterstützung via E-Mail. Die Online-Leitfäden im Kundenservice-Bereich fand ich ebenfalls sehr nützlich.

Du bekommst pro Lizenz bis zu 10 Geräteverbindungen und kann viel sparen, wenn Du das Drei-Jahres-Abonnement nimmst – es kostet nur €1,99/Monat.

Außerdem kannst Du PIA risikofrei testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt. Der Antrag für die Rückerstattung war einfach. Ich habe den Live-Chat kontaktiert und gab einen kurzen Grund für die Kündigung an. Ich hatte das Geld binnen einer Woche wieder auf meinem Bankkonto.

Private Internet Access heute testen!

5. PrivateVPN – exzellent bei, Entsperren der großen Streaming-Anbieter

  • Server-Geschwindigkeit und Standort: Konstante Geschwindigkeiten mit 200 Servern in 63 Ländern, inklusive Polen
  • Sicherheitsmerkmale: ein Notausschalter mit 2048-Bit-Verschlüsselung und 256-Bit AES
  • Datenschutz: Keine-Logs-Richtlinie
  • Geld-Zurück-Garantie: 30 Tage
  • Kann lokale und globale Inhalte streamen: Netflix (USA & Polen), HBO Max, Amazon Prime Video, BBC iPlayer, Disney+, TVP, TVN und Polsat
  • Kompatibel mit: Android, Windows, iOS, Mac und mehr

PrivateVPN kann die meisten großen Streaming-Anbieter entsperren. Das VPN bietet mehr als 200 Server in 63 Ländern, inklusive Server in Polen. Ich konnte Polsat störungsfrei aus den USA schauen und hatte in Polen auch Zugriff auf mein Netflix-USA-Konto.

Die Server-Geschwindigkeiten sind konstant, obwohl das Netzwerk kleiner ist. Ich habe PrivateVPN getestet und die polnischen Server sind schnell genug, um Netflix in HD zu schauen. Du bekommst außerdem unbegrenzt viel Bandbreite, damit Du Dateien ohne Grenzen tauschen kannst.

Deine Daten sind per Standard durch einen 2048-Bit-Schlüssel mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung geschützt und PrivateVPN benutzt das OpenVPN-Protokoll. Ich habe beim Test des Services auch keine Lecks gefunden, damit Deine Surf-Gewohnheiten und IP-Adresse immer geschützt sind.

Du musst die App nicht einmal selbst installieren, weil PrivateVPN eine Installation aus der Ferne bietet. Ich habe den Live-Chat-Kundenservice kontaktiert Hilfe von den tatsächlichen Entwicklern des VPNs erhalten. Allerdings lässt sich die App einfach installieren. Die meisten Funktionen lassen sich mit nur einem Klick benutzen.

Du kannst das VPN auf allen primären Desktops und Mobilgeräten benutzen und Du bekommst bis zu 10 simultane Verbindungen pro Lizenz. Du zahlst nur €1,90/Monat, wenn Du Dich für das 3-Jahres-Paket entscheidest.

Du kannst PrivateVPN auch risikofrei testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt. Ich habe binnen sechs Tagen eine Rückerstattung erhalten. Ich habe mein Konto gekündigt, den Kundenservice kontaktiert und das Geld wurde auf mein PayPal-Konto überwiesen. Das war ein schnörkelloses Erlebnis.

PrivateVPN heute testen!

Schnellanleitung: Wie man ein VPN für Polen einrichtet

  1. Lade ein VPN herunter. ExpressVPN ist meine Nummer Eins für Polen. Starker Datenschutz und unglaubliche Geschwindigkeiten für sichere und störungsfreies Streaming. Teste ExpressVPN problemlos mit der 30-tägigen Geld-Zurück-Garantie.
  2. Verbinde Dich mit einem Server. Verbinde Dich mit einem Server in Polen und hole Dir eine polnische IP-Adresse. Greife dann auf lokale Websites und Services zu, wenn Du auf Reisen bist. Du kannst Dich auch für einen internationalen Server entscheiden (zum Beispiel nimm einen Server in Großbritannien, um auf Dein BBC-iPlayer-Konto zuzugreifen).
  3. Fange mit dem Surfen an. Deine Verbindung ist abgesichert und Du kannst nun privat surfen.

Tipps, wie man das beste VPN für Polen wählt

Ich habe Wochen damit verbracht, um alle VPNs auf dieser Liste auf notwendige Geschwindigkeit und Sicherheit zu testen. Willst Du eigene Recherchen anstellen, dann musst Du nachfolgende Kriterien beachten:

  • Starke Verschlüsselung – der momentane Standard bei VPN-Verschlüsselung ist 256-Bit AES, aber einige nutzen weiterhin 128-Bit (oder bieten das an), um höhere Geschwindigkeiten zu erzielen. Verschlüsselung mit 256-Bit ist die beste Wahl, um Zugriff auf sensible Konten wie Bank oder E-Mail zu erhalten.
  • Hohe Geschwindigkeiten – ein VPN mit polnischen Servern bieten die höchsten lokalen Geschwindigkeiten, während Du im Land bist. Protokolle wie Lightway (ExpressVPN) und WireGuard helfen auch für höhere Geschwindigkeiten.
  • Globale Server – gibt es weltweit mehr Server, ist das Umgehen geografischer Sperren einfacher. Kommst Du zum Beispiel aus den USA und besuchst Polen, kannst Du mit einem Server in den USA auf Hulu zugreifen. Du solltest auf polnische Server achten, wenn Du Zugriff auf lokale Inhalte möchtest, während Du nicht im Land bist.
  • Keine-Logs-Richtlinie – Deine Surfgewohnheiten und andere Daten werden nicht gesammelt, gespeichert oder geteilt, wenn das VPN eine strikte Keine-Logs-Richtlinie hat.
  • Ein Notausschalter – fällt die VPN-Verbindung plötzlich aus, hilft ein Notausschalter, damit Deine Daten oder Dein Standort nicht enthüllt werden. Ein VPN-Ausfall ist selten bei den VPNs auf dieser Liste, aber die Funktion sorgt für zusätzlichen Seelenfrieden.
  • Benutzerfreundlichkeit – Installation, Einrichtung und Verbindung zu einem Server sollten nicht länger als drei bis fünf Minuten dauern. Sieh Dich nach 24/7 Kundenservice via E-Mail oder einem Live-Chat um, für den Fall, dass Du Hilfe brauchst.
  • Vertrauenswürdige Geld-Zurück-Garantie – eine Geld-Zurück-Garantie ist fast so gut wie eine kostenlose Testversion. Du kannst das VPN testen und wenn es aus irgendwelchen Gründen nicht gut ist, beantrage eine Rückerstattung.

Teste ExpressVPN heute risikofrei!

FAQ zur Nutzung eines VPNs in Polen

Sind VPNs in Polen legal?

Ja, die Nutzung eines VPNs ist in Polen legal und viele Bürger nutzen jeden Tag eines, weil es vor Cyberangriffen und Schnüffelei schützt. Du kannst damit geografische Sperren umgehen und Zugriff auf internationale und lokale Services erhalten. Die VPNs auf dieser Liste schützen Deine Privatsphäre und damit kannst Du von eigentlich überall aus auf Deine Konten zugreifen.

Allerdings musst Du ein paar Dinge beachten. Lädst Du mit einem VPN urheberrechtlich geschützte Inhalte herunter, ist das weiterhin illegal. Der Zugriff mit einem VPN auf geografisch gesperrte Streaming-Plattformen ist legal, aber es könnte gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Stelle deswegen sicher, dass Du Dich über die aktuellen Bestimmungen zum Thema VPN erkundigst, wenn Du ein Land besuchst.

Warum sollte ich ein VPN in Polen benutzen?

Befindest Du Dich in Polen, kannst Du nur auf polnische Inhalte zugreifen. Mit einem globalen Netzwerk wie bei ExpressVPN kannst Du geografische Sperren umgehen und bekommst damit Zugriff auf alle Deine Konten. Die Geschwindigkeit ist hoch genug, dass Du problemlos streamen kannst.

VPNs bieten Dir auch erweiterte Online-Privatsphäre und entsprechende Sicherheitsfunktionen, womit Du Dich vor Schnüfflern, Trackern und Cyberkriminellen schützen kannst. Das ist vor allen Dingen wichtig, wenn Du öffentlichen WLAN-Hotspots in Polen benutzt. Solche Netzwerke sind oft ungeschützt und anfällig für Cyberangriffe. Ein VPN verschlüsselt Deinen Datenverkehr, damit niemand überwachen kann, was Du online tust oder Deine Daten stehlen kann.

Kann ich lokales polnisches Online-Fernsehen mit einem VPN streamen?

Ja, ein VPN mit Servern in Polen kann Dir eine polnische IP-Adresse geben. Du musst lediglich ein VPN mit Servern in Polen wählen und Dich damit verbinden, um unterwegs lokale Programme aus der Heimat zu schauen.

Alle VPNs auf dieser Liste bieten Server in Polen. Damit kannst Du eine polnische IP-Adresse erhalten und von überall lokales TV schauen.

Kann ich ein kostenloses VPN für Polen nutzen?

Ja, aber das ist eine schlechte Idee, wenn Dir Deine Privatsphäre wichtig ist. Ich würde immer einen sicheren Service wie ExpressVPN empfehlen. Kostenlose VPN sind bekannt dafür, Abstriche bei der Entwicklung zu machen, um die Kosten niedrig zu halten. Die meisten kostenlosen VPNs bieten keine angemessene Verschlüsselung und verkaufen Deine Surfgewohnheiten an Dritte, um Profite zu machen.

Selbst wenn Du einen kostenlosen Service findest, der keine Malware in seiner Software bündelt oder Deine Daten verkauft, bist Du dennoch eingeschränkt, was Du online machen kannst. Kostenlose VPNs haben häufig Einschränkungen bei Geschwindigkeit, Daten und so weiter. Deswegen kannst Du nicht so viel surfen, streamen oder Torrents herunterladen, wie Du willst.

ExpressVPN jetzt für Polen testen!

Das Fazit

Ein VPN mit polnischen Servern bietet Dir eine polnische IP-Adresse – damit kannst Du auf Reisen auf wichtige lokale Services zugreifen. Mit einer internationalen IP-Adresse kannst Du von Polen aus Deine globalen Abonnements entsperren.

Cyberkriminalität ist in Polen ebenfalls steigend. Deswegen sind VPNs wichtig für den Datenschutz. Du kannst weiterhin frei im Internet surfen, allerdings sammeln ISPs Deine Daten und speichern sie mehrere Jahre. Damit ist die Tür für Dritte offen, Zugriff auf Deine Daten zu erhalten.

Das Top-VPN für Polen ist ExpressVPN. Es bietet nicht nur Server in Polen und auf der ganzen Welt, sondern auch erstklassige Sicherheitsfunktionen, die Deine sensiblen Daten privat halten. ExpressVPN bietet darüber hinaus für alle Deine Online-Aufgaben blitzschnelle Geschwindigkeiten. Du kannst ExpressVPN sogar risikofrei erhalten weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie hat.

Zusammengefasst sind das die besten VPNs für Polen

Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Über den Autor

Kristin ist eine Unternehmerin im Bereich Multimedia und visuelle Kommunikation, die Erfahrung mit Identity Access Management und Online-Sicherheit hat.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.
Kommentar Der Kommentar muss zwischen 5 und 2500 Zeichen lang sein.