Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

5 besten VPNs für das Streaming von Netflix Japan in 2024

Husain Parvez Aktualisiert am 19.02.2024 Cybersecurity-Experte

Einen VPN zu finden, das Netflix Japan entsperren kann, ist schwierig. Einige VPNs bieten einfach nicht die notwendige Geschwindigkeit, um in HD zu streamen, während andere keine zuverlässigen Server in Japan bieten, um die Geoblocking-Sperren zu umgehen.

Wir haben mehr als 30 VPNs getestet und eine Liste derer erstellt, die Netflix Japan zuverlässig entsperren. Die ausgewählten VPNs bieten erstaunlich hohe Geschwindigkeiten und viele Server in Japan, damit Du von jedem Ort der Welt aus auf Deine Lieblingsinhalte von Netflix Japan zugreifen kannst.

Unsere Top-Empfehlung ist ExpressVPN. Es bietet extrem hohe Geschwindigkeiten, um Sendungen wie Evergarden und Kantaro sogar in 4K zu streamen. Du kannst ExpressVPN ohne jedes Risiko ausprobieren, da der Anbieter eine 30-Geld-zurück-Garantie gewährt. Wenn Du nicht zufrieden bist, kannst Du einfach eine Rückerstattung beantragen.

ExpressVPN jetzt ausprobieren

Nur wenig Zeit? Hier sind die besten VPNs für Netflix Japan in 2024

  1. ExpressVPN — Bietet extrem hohe Geschwindigkeiten und stabile Server, die es Dir ermöglichen, die Inhalte von Netflix Japan ohne Unterbrechungen zu streamen. Du kannst das VPN risikofrei ausprobieren und dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie bei Nichtgefallen eine Rückerstattung beantragen.
  2. CyberGhost — Das VPN verfügt über einen speziellen Server für Netflix Japan, der das Streaming von Serien und Filmen zuverlässig ermöglicht. Die Monatsabos sind jedoch etwas teuer.
  3. Private Internet Access — Ein riesiges Server-Netzwerk, mit dem Du Netflix Japan von jeden Ort aus entsperren kannst (auch aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und sogar Luxemburg). Die Geschwindigkeiten können jedoch etwas unbeständig sein
  4. NordVPN — Bietet eine dedizierte IP-Adresse für Japan und Verschleierung, doch leider waren einige Server langsam.
  5. Surfshark — Einsteigerfreundliches VPN mit Servern in Tokio, die es leichter machen, Netflix Japan anzuschauen. Die 1-Monats-Tarife sind teuer.

Die besten VPNs für Netflix Japan — Komplette Analyse (Aktualisiert in 2024)

1. ExpressVPN — Extrem hohe garantieren Netflix Japan Streaming in bester Qualität

  • Extrem hohe Geschwindigkeiten
  • 3.000+ Server in 105 Ländern, mit Serverstandorten in Tokio und Yokohama
  • 8 gleichzeitig verbundene Geräte
  • Entsperrt: Netflix Japan (aber auch Netflix US, Netflix UK und viele weitere Kataloge), Disney+, HBO Max, Hulu, BBC iPlayer, Vudu und andere populäre Streaming-Anbieter; sowie japanischen Kanäle wie NHK General TV, NHK Educational TV, Nippon TV, TV Tokyo, TV Asahi, TBS TV; auch deutsche Kanäle (wie das Erste und ProSieben) und weitere Sender
  • Kompatibel zu: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Routern, Apple TV und weiteren Plattformen
  • Deutschsprachige Apps

Der größte Vorteil von ExpressVPN sind die extrem hohen Geschwindigkeiten und das Lightway-Protokoll, mit dem Du Deine Lieblingsserien auf Netflix Japan ohne Unterbrechungen streamen kannst. Ich habe die Server Tokyo1, Tokyo 2 und Yokohama getestet und blieb im Durchschnitt verlässlich über 70 Mbit/s. Das ist erstaunlich, wenn man bedenkt, dass sich die Server Tausende von Kilometern von meinem Standort entfernt befinden.

screenshot of Netflix Japan streaming Asakusa Kid with ExpressVPNAlle von mir getesteten Server gestatteten mir reibungsloses Streaming in HD-Qualität

Außerdem verfügt das VPN über ein riesiges Servernetzwerk auf der ganzen Welt. Ich brauchte nur 5 Sekunden, um mich zu dem Server in Tokio zu verbinden, und konnte anschließend umgehend und problemlos auf Netflix Japan zugreifen. Du hast die Wahl zwischen 3 verschiedenen Servern in Japan, die alle hohe Geschwindigkeiten bieten und Netflix Japan zuverlässig zu entsperren.

Du kannst ExpressVPN auf 8 Geräten benutzen. Das ist großartig, wenn Du Netflix Japan nicht nur auf Deinem Smartphone oder Laptop streamen willst, sondern auch auf anderen Geräten in Deinem Haushalt. Ich habe mich zum Beispiel mit meinem Fernseher, Smartphone, Laptop und Tablet gleichzeitig zum VPN verbunden und es gab keine Verzögerungen, Ruckler oder Zwischenpufferungen.

ExpressVPN bietet eine MediaStreamer genannte DNS-Funktion, dank der Du Netflix Japan auf all Deinen Geräten entsperren kannst - auch auf solchen, die kein VPN unterstützen. Dazu wird Dein Netzwerkverkehr von Deinem Router zu den DNS-Servern umgeleitet. Der MediaStreamer ist zwar im eigentlichen Sinne kein VPN, hat es mir aber ermöglicht, ExpressVPN auf meinem Router zu konfigurieren, sodass ich in nur 10 Minuten von meinem Smart TV aus auf Netflix Japan zugreifen konnte.

Allerdings haben all diese Funktionen auch ihren Preis, und der startet bei €6,29/Monat. Ich hatte aber das Glück, dass bei meinem Vertragsabschluss gerade 49% Rabatt und 3 kostenlose Extra-Monate gewährt wurden – ein wirklich attraktives Angebot.

Du kannst ExpressVPN aber risikofrei ausprobieren. Der Anbieter gewährt eine 30-tägige geld-zurück-Garantie, sodass Du bei Nichtgefallen Dein Geld zurückfordern kannst. Ich habe natürlich auch selbst getestet, ob der Anbieter zu seinem Wort steht und vor Ablauf der Garantiefrist das Kundensupport-Team über den rund um die Uhr erreichbaren Live-Chat kontaktiert. Der Support-Mitarbeiter wollte nur wissen, welche Erfahrungen ich mit dem VPN gemacht habe und hat nicht versucht, mich zum Bleiben zu überreden. Er bestätigte meine Anfrage nach 5 Minuten, und ich bekam mein Geld innerhalb von 3 Tagen zurückerstattet.

ExpressVPN-Angebot März 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

2. CyberGhost — Spezielle Server für den Zugriff auf Netflix Japan von jedem Ort aus

  • Sehr hohe Geschwindigkeiten
  • 11.690+ Server in 100 Ländern (auch Server in Tokyo)
  • 7 gleichzeitig verbundene Geräte
  • Entsperrt: Netflix Japan (und auch Netflix US, UK, DE, FR, CA, IT und SE), Disney+ (US und Italien), HBO Max, Hulu, BBC iPlayer, Amazon Prime (US, UK, JP, DE, FR, IT) und weitere Streaming-Anbieter; außerdem auch regionale Kanäle wie ARD, 7TV, Zattoo DE, ZDF (Deutschland), ORF, Servus TV (Österreich), RTS und SRF TV (Schweiz)
  • Kompatibel zu: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Routern, Apple TV und anderen Plattformen
  • Deutschsprachige Apps

CyberGhost bietet einen speziellen Server zum Entsperren von Netflix Japan. Mit diesem war es mir möglich, meine Lieblings-Anime-Serie ohne jegliche Verzögerungen zu streamen. Du findest den Netflix Japan Server unter der Registerkarte "Für Streaming". Der gesamte Vorgang dauert weniger als eine Minute, sodass du im Handumdrehen Zugang zu deinen Lieblingsserien hast.

screenshot of Netflix Japan streaming Aggretsuke with CyberGhostDie hohen Geschwindigkeiten und die zuverlässige Verbindungen sind perfekt für das Streaming von Netflix Japan

Das VPN ist zwar nicht so schnell wie ExpressVPN, liefert aber ebenfalls beeindruckende Geschwindigkeiten. Ich habe den japanischen Server ausgiebig getestet und hatte im Schnitt Geschwindigkeiten von 60 Mbit/s. Das ist in etwa doppelt so viel, wie man für 4K-Streaming braucht. Du kannst die Inhalte also in bester Qualität genießen. Die Auflösung wurde nach dem Start automatisch auf Full HD eingestellt, was perfekt für ein tolles Streaming-Erlebnis ist.

CyberGhost bietet Apps für die meisten gängigen Betriebssystemen wie Windows, macOS, Linux, Android, iOS. Ich habe es auf meinem iPad, meinem Smartphone und meinem Desktop-PC getestet und das VPN hat auf allen Systemen ohne Fehler oder Kompatibilitätsprobleme funktioniert. Du kannst das VPN sogar auf Deinem Fernseher nutzen, indem du einen Hotspot auf Deinem Smartphone einrichtest und dich dann mit dem Fernseher verbindest. So kannst Du die Serien von Netflix Japan direkt auf dem großen TV-Screen ansehen.

Ein kleiner Nachteil von CyberGhost ist das relativ teure Monatsabo. Du kannst jedoch etwas Geld sparen, indem du ein Langzeitabonnement mit identischem Funktionsumfang für nur €2,19/Monat bestellen.

Außerdem kannst Du CyberGhost kostenlos und risikofrei testen, da der Anbieter eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt. Ich habe die Garantie auf die Probe gestellt und mich innerhalb des Zeitraums an den Kundendienst gewandt, um eine Rückerstattung zu beantragen. Nach einem kurzen Chat wurde mein Antrag genehmigt - der Kundendienstmitarbeiter drängte mich nicht zum Bleiben und nervte auch nicht mit einer Vielzahl an Fragen. Das Gespräch dauerte nur 10 Minuten und ich hatte mein Geld innerhalb von 5 Tagen zurück.

März 2024 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 83% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

3. Private Internet Access — Großes Servernetzwerk, um Netflix Japan von jedem Ort aus zu entsperren

  • Beeindruckende Geschwindigkeiten
  • 29.650 Server in 91 Ländern (auch in Tokyo)
  • Unbegrenzt gleichzeitig verbundene Geräte
  • Entsperrt: Netflix, Disney+, HBO Max, Hulu, BBC iPlayer, Vudu und weitere Anbieter
  • Kompatibel zu: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Routern, Apple TV und anderen Plattformen
  • Deutschsprachige Apps

Private Internet Access verfügt über ein großes Servernetzwerk, dass sich über 91 Länder erstreckt. Allerdings stehen davon nur 2 Server in Japan, von denen einer für Streaming optimiert ist. Diesen für Streaming optimierten Server habe ich getestet und konnte darüber problemlos auf Netflix Japan, Hulu und Disney+ zugreifen. Es gab auch keinerlei Unterbrechungen oder Pufferungen - auch nicht beim Streaming in 4k.

Die Server bieten mehr als ausreichend hohe Geschwindigkeiten für das Streaming von Netflix Japan. Sie sind zwar nicht so schnell wie die von ExpressVPN, aber ich erreichte auch hier eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 60 Mbit/s. Das liegt zwar 40% unter meiner ursprünglichen Verbindungsgeschwindigkeit von 100 Mbit/s, reichte aber völlig aus, um 4K- und HD-Inhalte ohne Verzögerungen streamen zu können. Wenn Du also eine ähnlich gute Internetanbindung hast, solltest Du also auch keine Probleme haben, Deine Lieblingsserien auf Netflix Japan zu genießen.

screenshot of Netflix Japan streaming Followers with Private Internet AccessJeder Server, den ich ausprobiert habe, hat sich innerhalb weniger Sekunden. Es waren keinerlei Verzögerungen festzustellen

Nicht so schön ist, dass PIA seinen Sitz in den USA hat, wo die Gesetze zur Datenweitergabe streng sind. Wenn die Regierung Daten oder Informationen über die Nutzer anfordert, muss PIA dieser Anforderung nachkommen. PIA hat jedoch eine strenge Datenschutzrichtlinie, die besagt, dass keine wichtigen Daten gespeichert werden. Insofern kann man auf Aufforderung auch nichts weitergeben.

Das PIA-Abo mit langer Laufzeit gibt es schon ab €1,99/Monat. Alle Abos bieten die gleichen Funktionen, aber die Abos mit langer Laufzeit eindeutig das beste Preis-Leistungs-Verhältnis - und oft auch 3 kostenlose Zusatzmonate.

Es gibt auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Du bei Nichtgefallen Dein Geld zurückfordern kannst. Ich habe diese Behauptung auf die Probe gestellt und eine Rückerstattung über die Website beantragt. Der Kundenbetreuer befragte mich nur kurz nach meinen Erfahrungen mit dem VPN und bearbeitete meinen Antrag nach dem kurzen 5-Minuten-Chat umgehend. Das Geld war innerhalb von 5 Tagen wieder auf meinem Konto.

März 2024 Update: PIA bietet derzeit keine Angebote oder Rabatte an (es ist schon erschwinglich). Derzeit bekommst Du ein neues Abonnement für einen verrückten Rabatt von 82%!

4. NordVPN — Dedizierte japanische IP-Adresse, um nicht von Netflix blockiert zu werden

  • Exklusive IP-Adresse für sicheres Ansehen von Netflix Japan
  • 6.105 Server in 61 Ländern, inklusive Tokio und Osaka
  • 6 gleichzeitige Geräteverbindungen
  • Funktioniert mit: Netflix, Disney+, HBO Max, Hulu, BBC iPlayer, VuDu und anderen
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Routern, Apple TV und weiteren
  • App-Oberfläche auf Deutsch verfügbar

Mit der dedizierten IP-Adresse für NordVPN Japan musst Du Dir keine Sorgen machen, dass Du von Netflix blockiert wirst. Normalerweise werden IP-Adressen, die von einem VPN-Server zugeteilt werden, mit anderen Nutzern geteilt. Die Verwendung einer speziellen IP bedeutet, dass Netflix Dich nicht kennzeichnen und blockieren wird. In meinen Tests habe ich eine spezielle IP für Japan verwendet und konnte jedes Mal erfolgreich Netflix schauen.

Angenommen, eine spezielle IP wird aus irgendeinem Grund nicht in Deiner App angezeigt (ich habe Windows verwendet), dann kannst Du auch die Verschleierungstechnologie des VPNs nutzen, um Deinen VPN-Verkehr als normalen Verkehr zu tarnen. Dies ermöglicht es Dir, die harte VPN-Blockierungstechnologie von Netflix zu umgehen.

A screenshot showing NordVPN's dedicated IP servers for Japan.Du findest die Verschleierungsserver in der Liste der „Spezialserver" von NordVPN.

Du kannst Netflix Japan auch auf einem großen Bildschirm ansehen, indem Du das VPN auf Deinem Router einrichtest. Dies ermöglicht es Dir, Inhalte auf allen mit WiFi verbundenen Geräten zu streamen, auch auf solchen, die nicht mit VPNs kompatibel sind, wie Deinem Smart-TV oder Spielkonsolen. Ich habe die schrittweisen Anleitungen auf der NordVPN-Website befolgt und konnte in etwa 10 Minuten Atelier auf meiner PS5 ansehen.

Auch die Geschwindigkeiten auf Servern in Japan waren großartig. Allerdings gab es einige Verzögerungen beim Testen von Servern in Australien. Ich habe ein Stan Sports-Konto, um Rugby-Spiele zu schauen, aber als ich die Verbindung trennte und einen anderen Server im selben Land ausprobierte, konnte ich Live-Sport ohne Verzögerungen ansehen.

Ein Langzeitabonnement von NordVPN erhältst Du bereits ab €3,39/Monat. Außerdem gewähren alle Tarife eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie. Ich habe mein Abonnement über das Online-Portal gekündigt, um deren Rückerstattungsrichtlinie zu testen. Danach habe ich den Live-Chat genutzt, um eine Rückerstattung zu beantragen. Meine Anfrage wurde sofort bearbeitet und mein Geld wurde innerhalb einer Woche auf meine Kreditkarte zurückerstattet.

5. Surfshark — Benutzerfreundliche Schnittstelle für problemloses Streaming von Netflix Japan

  • Einfach zu bedienende Apps, um Netflix Japan zu schauen, auch für VPN-Neulinge geeignet
  • 3.200 Server in 100 Ländern, einschließlich Japan
  • Unbegrenzt gleichzeitige Geräteverbindungen
  • Funktioniert mit: Netflix, Disney+, HBO Max, Hulu, BBC iPlayer, VuDu und anderen
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Routern, Apple TV und weiteren
  • Apps und Browser-Erweiterungen auf Deutsch verfügbar

Ich bin beeindruckt, wie benutzerfreundlich die Surfshark-Apps sind. Mit nur zwei Klicks kannst Du Dich mit einem Server verbinden, indem Du in der Suchleiste einen auswählst. Du kannst auch Deine am häufigsten genutzten Server als „Favoriten" markieren, um noch schneller darauf zugreifen zu können. Ich habe einige Server in Tokio zu meiner Liste hinzugefügt, um den Netflix-Testprozess zu optimieren. Diese Server haben sich in etwa 7 Sekunden verbunden und ich konnte jedes Mal Netflix Japan schauen. Dies funktioniert auch für Amazon Prime Video in Japan.

Ein Bild zeigt das übersichtliche Dashboard von SurfsharkIch hatte schnelle Verbindungen und keinerlei Unterbrechungen, sogar als alle meine Geräte gleichzeitig verbunden waren.

Es erlaubt Dir, eine Unbegrenzt Anzahl von Geräten mit einem einzigen Abonnement zu verbinden. Das ist großartig, wenn Deine Familie das VPN auf ihren eigenen Geräten nutzen möchte. Ich habe 7 Geräte gleichzeitig verbunden (einschließlich mehrerer Smartphones, meines iPads und Macbooks. Selbst mit so vielen gleichzeitigen Verbindungen hatte ich keine Verbindungsabbrüche und die Geschwindigkeiten waren durchgehend schnell.

Der monatliche Tarif ist teuer. Allerdings gibt es langfristige Tarife bereits ab €2,89/Monat. Da es dieselben Funktionen wie die teuren Abonnements bietet, habe ich mich für die 2-Jahres-Option entschieden.

Wie NordVPN bietet auch Surfshark eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Du es testen und eine Rückerstattung erhalten kannst, wenn es nichts für Dich ist. Meine Erfahrung damit war problemlos. Ich musste nur den Kundendienst kontaktieren und um eine Rückerstattung bitten. Dank eines automatischen Übersetzungstools, kannst Du mit ihnen in jeder Sprache interagieren (einschließlich Deutsch). Meine Anfrage wurde in unter 10 Minuten bearbeitet. Allerdings musste ich eine Woche warten, um mein Geld zurückerstattet zu bekommen.

Schnellanleitung: So entsperrst Du Netflix Japan in 3 einfachen Schritten

  1. Hol Dir ein VPN. Ich empfehle, ExpressVPN zu verwenden, da es superschnelle Server in Shibuya, Tokio und Yokohama hat und das Streaming auf Konsolen und Fernsehern ermöglicht.
  2. Verbinde Dich mit einem Server in Japan. 
  3. Schaue Deine Lieblingssendungen. Gehe zu Netflix, melde Dich in Deinem Konto an und genieße ein reibungsloses Streaming-Erlebnis.

Vergleichstabelle: Features der VPNs für Netflix Japan

Während wir die besten VPNs für Netflix Japan auswählten, haben wir auf den Preis, die Anzahl der Server, die gleichzeitigen Geräteverbindungen und die Dauer der Geld-zurück-Garantie geachtet (damit Du das VPN risikofrei ausprobieren kannst).

VPN Einstiegspreis Anzahl der Server UI in Deutsch Gleichzeitig verbundene Geräte Geld-zurück-Garantie
🥇 ExpressVPN €6,29/Monat 3.000 ja 8 30 Tage
🥈 CyberGhost €2,19/Monat 11.690 Ja 7 45 Tage
🥉 Private Internet Access €1,99/Monat 29.650 Ja Unbegrenzt 30 Tage
NordVPN €3,39/Monat 6.105 Ja 6 30 Tage
Surfshark €2,89/Monat 3.200 Ja Unbegrenzt 30 Tage

Tipps zur Auswahl des besten VPNs für Netflix Japan

Hier sind ein paar wichtige Punkte, die Du beachten solltest, wenn Du ein VPN auswählst, um auf Netflix Japan zuzugreifen:

  • Großes Servernetzwerk — Um Netflix Japan entsperren zu können, sollte das ausgewählte VPN mehrere Server in Japan haben. Die VPNs, die wir ausgewählt haben, bieten zuverlässige Server in Japan, sodass Du keine Probleme haben wirst, Netflix Japan zu entsperren.
  • Sehr hohe Geschwindigkeiten — Um in HD oder 4K streamen zu können, muss das VPN sehr gute Geschwindigkeiten liefern. Die oben aufgelisteten VPNs haben in unseren Tests durch zuverlässig hohe Geschwindigkeiten überzeugt und eignen sich daher hervorragend, um die Inhalte von Netflix Japan in bester Qualität zu streamen.
  • Kompatibilität zu vielen Gerätetypen — Netflix bietet Apps für nahezu alle beliebten Gerätetypen, darunter auch Smart-TVs und Spielkonsolen. Deshalb solltest Du ein VPN wählen, das Du ebenfalls auf all diesen Plattformen nutzen kannst.
  • Große Anzahl gleichzeitiger Verbindungen — Wenn Du ein VPN wählst, das viele gleichzeitige Verbindungen gestattet, kannst du nahtlos zwischen den Geräten wechseln und dort weiterschauen, wo Du gerade aufgehört hast, ohne etwas von der Action zu verpassen.

FAQs zu den besten VPNs für Netflix Japan

Ist es legal, mit einem VPN auf Netflix Japan zuzugreifen?

Die Nutzung eines VPNs für den Zugriff auf internationale Netflix-Bibliotheken ist nicht illegal, verstößt aber gegen die Nutzungsbedingungen von Netflix. Das bedeutet, dass Netflix Dein Konto sperren kann, wenn es herausfindet, dass Du ein VPN verwendest. Wir empfehlen deshalb die Nutzung eines verlässlichen Dienstes, der die Geoblocking-Sperren von Netflix umgehen kann, ohne dabei als VPN erkannt zu werden.

Was ist der Unterschied zwischen Netflix Japan und Netflix US?

Netflix Japan bietet viele Serien und Anime wie Dragon Ball Z und Cowboy Bebop, die in den USA nicht verfügbar sind. Wenn Du genau diese Serien sehen willst, ist ein VPN zum Entsperren von Netflix Japan der richtige Weg. Wir empfehlen dafür ExpressVPN, da es hohe Geschwindigkeiten und verlässliche Server in Japan bietet, über die Du problemlos auf Netflix Japan zugreifen kannst.

Wie schalte ich japanische Untertitel bei Netflix ein?

Japanische Untertitel kannst Du auf Netflix über die Schaltfläche "Audio und Untertitel" aktivieren, während Du Dir eine Serie oder einen Film ansiehst. Die japanischen Untertitel sind jedoch auf Netflix Japan beschränkt. Wenn Du gerade auf Reisen bist und Netflix schauen möchtest, empfehle ich Dir, Netflix Japan mit einem Premium- VPN zu entsperren. So änderst Du die Untertitel-Einstellungen:

  1. Wähle eine Serie, für die japanische Untertitel verfügbar sind
  2. Klicke auf das Feld "Audio und Untertitel" unten rechts
  3. Wähle Japanisch [[CC]] als aktiven Untertitel-Stream

Hole Dir jetzt das beste VPN für Netflix Japan

Das beste VPN für den Zugriff auf Netflix Japan zu finden, ist gar nicht so schwer. Die VPNs, die wir oben in die engere Auswahl genommen haben, bieten hohe Geschwindigkeiten und großartige Kompatibilität, sodass Du Deine Lieblingsserien ohne Unterbrechungen auf jedem beliebigen Gerät streamen kannst.

Wir empfehlen ExpressVPN, da es sehr hohe Geschwindigkeiten, mehrere Server in Japan und großartige Gerätekompatibilität bietet. Du kannst ExpressVPN risikofrei ausprobieren da der Anbieter eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt. Bei Nichtgefallen kannst Du einfach eine Rückerstattung beantragen.

Nochmal zusammengefasst: Dies sind die besten VPNs für Netflix Japan

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 83%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 82%!
4
9.4 /10
9.4 Unsere Bewertung
Spare 67%!
5
9.3 /10
9.3 Unsere Bewertung
Spare 81%!

3

Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Über den Autor

Husain verfügt über einen Abschluss in Biotechnologie und wurde durch seinen ersten Job bei einem CRM-Entwickler in die Welt der Technik gelockt. Für uns schreibt er bevorzugt VPN-Reviews, App-Tests und detaillierten Leitfäden zum Thema Cybersicherheit.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.