Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

5 beste VPNs mit WireGuard-Unterstützung (aktualisiert 2024)

James Everard Aktualisiert am 18.02.2024 Geprüft von Ben Lawson Autor

WireGuard ist schnell und sicher, aber es gibt starke Bendenken bezüglich des Datenschutzes. Es speichert Deine IP-Adresse temporär bis zum nächsten Neustart und verwendet statische Ips. Das ist nicht ideal. OpenVPN ist besser für die Sicherheit und den Datenschutz, aber viel langsamer. Daher entscheiden sich viele Benutzer für WireGuard.

Mein Team und ich haben 35+ VPNs getestet und die allerbesten für WireGuard ausgewählt. Ich habe eine Liste von VPNs erstellt, die das Protokoll sicher implementiert (oder ihre eigene WireGuard-Alternative entwickelt haben) und aktiv Maßnahmen implementiert haben, um die Probleme mit dem Datenschutz zu entschärfen. Auf diese Weise bekommst Du das Beste aus beiden Welten, also starken Datenschutz und hohe Geschwindigkeiten.

Ich bevorzuge ExpressVPNs proprietäres Lightway-Protokoll. Lightway wurde auf seine Sicherheit überprüft und bietet durchweg höhere Geschwindigkeiten als jedes von uns getestete WireGuard-VPN. Im Gegensatz zu WireGuard speichert Lightway Deine IP-Adresse nicht und weist Dir bei jeder Nutzung eine neue IP zu. Du kannst ExpressVPN risikofrei testen, da es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt. Ist es nicht das Richtige für Dich, bekommst Du ganz einfach eine Rückerstattung.

Teste ExpressVPNs Lightway >>

Wenig Zeit? Hier sind die besten VPNs für WireGuard 2024

  1. ExpressVPN: Das alternative Protokoll Lightway bietet höhere Geschwindigkeiten und mehr Sicherheit als WireGuard.
  2. CyberGhost: Behebt die Datenschutzprobleme von WireGuard, indem es dynamische IP-Adressen zuweist.
  3. Private Internet Access: Stark anpassbar und Du kannst die Sicherheit sowie Stabilität von WireGuard optimieren.
  4. NordVPN: Bietet NordLynx, ein modifiziertes WireGuard, das einige Sicherheitsprobleme behebt.
  5. Surfshark: Benutze WireGuard auf allen Deinen Geräten, weil es unbegrenzt viele Geräteverbindungen gestattet.

Beste VPNs für WireGuard: komplette Analyse (aktualisiert 2024)

1. ExpressVPN: Lightway-Protokoll ist eine schnelle, sichere WireGuard-Alternative

Beste WireGuard-Funktion Sehr schnelles Protokoll, wenig Code, das den Akku Deiner Geräte schont
Geschwindigkeiten Extrem schnell über kurze und lange Strecken
Andere Protokolle OpenVPN und Lightway sowohl bei UDP als auch TCP, IKEv2
Sicherheit Network Lock Notausschalter, Bedrohungsmanager-Blocker
Apps auf Deutsch Ja
Kundenservice auf Deutsch
  • Wissensdatenbank
  • Live-Chat

ExpressVPN hat sein Lightway-Protokoll von Grund auf als eine privatere Alternative zu WireGuard entwickelt. Ein wichtiger Kompromiss bei WireGuard ist, dass es statische IP-Adressen benutzt und sie bis zum Neustart auf einem Server speichert. Das erleichtert die Identifikation von Nutzern. Lightway beseitigt das Risiko statischer IPs, indem es dir jedes Mal die zuletzt genutzte IP zuweist. Ferner ist Lightway jetzt quelloffen. Jeder kann es also überprüfen, um die Sicherheit zu gewährleisten und Verbesserungen vorzuschlagen.

Ein weiterer Vorteil ist die Effizienz von Lightway. Es benutzt nur circa 1.000 Zeilen Code (verglichen zu den 4.000 von WireGuard). Wenig Code bedeutet, dass es weniger Rechenleistung benötigt, mehr Leistung bietet und weniger Verzögerungen hat. Es schont sogar den Akku und auf mobilen Geräten ist das wirklich nützlich. Der kürzere Code macht es auch einfacher, ihn zu prüfen und Fehler zu finden und zu beheben.

Tatsächlich hatten wir damit höhere Geschwindigkeiten als mit allen WireGuard-VPNs. Unser Geschwindigkeitstester hat auf drei Servern in der Nähe Tests durchgeführt (UK Docklands, Paris und Frankfurt) und dabei mit Lightway nur geringe 3 % Verlust festgestellt, vergleichen mit der Grundgeschwindigkeit. Der Ping lag bei nur 8 ms, was für Spiele hervorragend ist. Bei den weit entfernten Servern in Sydney und Tokio sank der Ping im Durchschnitt um 30 %. Das ist beeindruckend, wenn man bedenkt, dass die Orte mehrere Tausend Kilometer entfernt sind.

Screenshot of the ExpressVPN app connected to UK - Docklands over a speed test recording the fastest speeds we testedAls Referenz – für Streaming in Ultra HD benötigst Du nur 25 MBit/s, das ist also mehr als 4x so schnell.

Der Nachteil ist, dass es nicht das günstigste VPN auf meiner Liste ist. Es bietet aber oft Gutscheine und Angebote auf seiner Website an, womit Du Geld sparen kannst. Zudem kannst Du ExpressVPN komplett risikofrei testen. Bist Du damit nicht zufrieden, bleiben Dir 30 Tage, um eine Rückerstattung zu verlangen.

Nützliche Funktionen

  • Unterstützung für Tarnung. WireGuard unterstützt von Haus aus keine Tarnung, aber Lightway wurde speziell dafür entwickelt. Jeder Server von ExpressVPNs 3.000 bietet eine automatische Tarnung. Sobald VPN-Sperren erkannt werden, wird sie eingesetzt. Daher ist es eine ideal Wahl, um strenge Firewalls zu überwinden. Es funktioniert sogar in Ländern mit strenger Zensur.
  • Unterstützung für UDP und TCP. UDP ist im Allgemeinen schneller, aber TCP kann in einigen weniger sicheren Netzwerken, etwa öffentlichen WLAN-Hotspots, besser funktionieren. WireGuard unterstützt nur UDP.
  • TrustedServer-Technologie. Einige VPNs benutzen Festplatten, auf denen Nutzerdaten gespeichert werden können. Die Nur-RAM-Server von ExpressVPN löschen beim Neustart automatisch alle Daten. Damit wird sichergestellt, dass Deine Verbindungen privat bleiben.
  • Server für alle Aktivitäten optimiert. Das gesamte Netzwerk von ExpressVPN unterstützt und funktioniert zuverlässig beim Spielen, Streamen und Herunterladen, sodass Du zwischen den Aktivitäten nicht den Server wechseln musst.
  • Geprüfte Keine-Logs-Richtlinie. Unabhängige Unternehmen haben bestätigt, dass ExpressVPN Deine persönlichen Daten vertraulich behandelt, wie in den Datenschutzrichtlinien angegeben.
ExpressVPN-Angebot Februar 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

2. CyberGhost: weist dynamische Ips zu, um Datenschutz bei der Nutzung von WireGuard zu garantieren

Beste WireGuard-Funktion Behebt die Sicherheitslücken von WireGuard durch den Einsatz dynamischer IPs
Geschwindigkeiten Extrem schnell über kurze Strecken, durchschnittlich über lange Strecken
Andere Protokolle OpenVPN, IKEv2
Sicherheit Automatischer Notausschalter und Leckschutz sowie eine geprüfte Keine-Logs-Richtlinie
Apps auf Deutsch Ja
Kundenservice auf Deutsch
  • Hilfezentrum
  • Ticket / E-Mail
  • Live-Chat

Um die Datenschutzbedenken bei WireGuard zu adressieren, weist CyberGhost dynamische IP-Adressen zu. Das bedeutet, dass es Deine echte IP-Adresse nicht aufzeichnen muss und die Dir zugewiesene dynamische IP alle paar Minuten gelöscht wird. WireGuard hingegen verlangt, dass Deine IP bis zum Neustart auf dem Server des VPNs gespeichert wird.

Das WireGuard-Protokoll wird durch eine RESTful-API ergänzt, die durch ein RSA-Zertifikat geschützt ist. Während der Nutzung ist Deine Privatsphäre also gut geschützt.

CyberGhost ist auch eines der benutzerfreundlichsten VPNs, das ich benutzt habe. Du kannst im Einstellungsmenü ganz einfach zwischen den Protokollen wechseln. Ich fand auch die Kombination von WireGuard mit der Funktion "Bester Serverstandort" ziemlich nützlich. Damit konnte ich mit nur einem Klick die schnellstmögliche Verbindungsgeschwindigkeit erzielen – sowohl für Torrents als auch für Streaming. Der Notausschalter und der Leckschutz sind integriert. Du musst sie also nicht einmal aktivieren.  

Screenshot showing the CyberGhost app connected to a server in New York over an online leak test showing no leaksCyberGhost ist so einfach. Du musst nicht einmal die App erweitern, außer Du willst den Standort wechseln.

Unsere Geschwindigkeitstester haben Server in London, Paris und Frankfurt für unsere Tests benutzt. Mit WireGuard hatten sie einen durchschnittlichen Geschwindigkeitsverlust von nur 4,5 % und einen durchschnittlichen Ping von 17 ms. Bei Verbindungen nach Sydney und Tokio lag der durchschnittliche Geschwindigkeitsverlust bei 64 %. Obwohl die Geschwindigkeiten in der Nähe wirklich hoch sind, sind die Verbindungen über lange Distanzen viel langsamer als bei ExpressVPN.

Die kurzfristigen Pakete von CyberGhost sind ziemlich teuer und sie bieten nur eine 14-tägige Geld-Zurück-Garantie. Besser ist das langfristige Paket: es ist günstiger und bietet eine großzügige 45-tägige Geld-Zurück-Garantie. Du kannst CyberGhost auf jeden Fall ohne finanzielle Risiken testen.

Nützliche Funktionen

  • Spezielle Server. Nutze die Geschwindigkeit von WireGuard mit Streaming-, Download- und Spiele-Servern (Spiele-Server gibt es nur auf dem PC). Die Streaming-Server sind für gewisse Streaming-Plattformen optimiert und werden von CyberGhost gewartet. Damit wird sichergestellt, dass sie nicht blockiert werden.
  • Inhalte blockieren. Eine Ein-Klick-Lösung zum Blockieren von Malware und anderen gefährlichen Dateien auf DNS-Ebene, damit sie Dein Gerät nicht infizieren.
  • Intelligente Regeln. Konfiguriere die Starteinstellungen und Regeln für verschiedene Datenquellen, damit Deine WireGuard-Aktivitäten so privat sind, wie Du es möchtest.
  • 7 simultane Verbindungen. Nutze WireGuard mit einem einzigen CyberGhost-Abonnement auf mehreren Geräten.
Februar 2024 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 84% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

3. Private Internet Access (PIA): anpassbare Sicherheits-Funktionen, um Deine WireGuard-Verbindungen zu optimieren

Beste WireGuard-Funktion Einstellbare MTU (Maximum Transmission Unit) für störungsfreie Verbindungen.
Geschwindigkeiten Sehr schnell über kurze Strecken, durchschnittlich über lange Strecken.
Andere Protokolle OpenVPN (UDP/TCP) und IPSec (iOS)
Sicherheit Verbindungsautomatisierung, erweiterter Notausschalter, einstellbarer lokaler Port
Apps auf Deutsch Ja

PIA bietet Dir jede Menge Kontrolle über Deine Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen. Das bieten nicht viele VPNs an. Während ich WireGuard mit PIA getestet habe, konnte ich meine MTU-Einstellungen ändern. Damit legst Du die maximale Paketgröße fest, die durch den Tunnel geschickt werden darf. Ist Deine Paketgröße zu groß für Deine Verbindung, kann es zu zeitweiligen Verbindungsabbrüchen kommen.

Screenshot showing WireGuard's customizable options in Settings on the PIA appMit dem Timeout für die Verbindung kannst Du konfigurieren, wann die App den Verbindungsversuch nach einem erfolglosen Versuch beendet.

Wie CyberGhost betreibt auch PIA eine RESTful-API, die durch ein RSA-Zertifikat geschützt ist. Das senkt die Datenschutzbedenken bezüglich WireGuard. Ich habe mir das von PIAs Kundenservice bestätigen lassen. Es gibt auch einen Daemon, der Deine Verbindungsdaten nach drei Minuten Inaktivität löscht.

Zudem ist die MACE-Funktion einer der besten VPN-Werbe-, Tracker- und Malware-Blocker, die ich je benutzt habe. Benutzt Du das WireGuard-Protokoll, bietet es Dir einen zusätzlichen Schutz für Deine Privatsphäre, weil Dritte keine Daten über Dein Online-Verhalten sammeln können. Mir gefiel auch, dass ich keine Erweiterung herunterladen musste, um den Werbeblocker zu nutzen. Das ist besser für die Privatsphäre.

Der einzige Nachteil von PIA ist, dass es seinen Sitz in den USA hat. Sie gehören zur 5/9/14 Eyes-Allianz. Das ist ein Abkommen zum Austausch von Daten zwischen Ländern. Das Unternehmen hält sich jedoch an eine strikte Keine-Logs-Richtlinie. Sie wurde vor Gericht bestätigt, als PIA die Daten eines Kunden nicht an das FBI weitergeben konnte, weil es einfach keine gespeichert hatte.

Alle Pakete haben eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie. Daher kannst Du PIA risikofrei testen.

Nützliche Funktionen

  • Hohe lokale Geschwindigkeiten. Während wir PIA mit WireGuard getestet haben, betrug der durchschnittliche Geschwindigkeitsverlust via London, Frankreich und Frankfurt 5 %. Unser Geschwindigkeitstest zeigte via Sydney und Tokio im Durchschnitt einen Geschwindigkeitsverlust von 46,5 %. Das ist ordentlich.
  • Unbegrenzt Geräteverbindungen. PIA ist eine gute Wahl für Gruppen von WireGuard-Nutzern.
  • Split-Tunnel. Erhalte noch schnellere Verbindungen, indem Du bestimmte Apps und URLs um das VPN leitest. Damit ist mehr Bandbreite für andere Aktivitäten frei.
  • Multi-Hop. Verdopple Deine Sicherheit, indem Du Deine WireGuard-Verbindungen über das VPN und einen Proxy-Server leitest.
Februar 2024 Update: PIA bietet derzeit keine Angebote oder Rabatte an (es ist schon erschwinglich). Derzeit bekommst Du ein neues Abonnement für einen verrückten Rabatt von 82%!

4. NordVPN: bietet NordLynx, eine modifizierte Version von WireGuard mit zusätzlicher Sicherheit

Beste WireGuard-Funktion NordLynx ist ein proprietäres Protokoll, das auf WireGuard basiert.
Geschwindigkeiten Extrem schnell über kurze Entfernungen und schnelle Server, die weit entfernt sind.
Andere Protokolle OpenVPN (UDP/TCP)
Sicherheit Bedrohungsschutz, ein Notausschalter, Leckschutz sowie eine geprüfte Keine-Logs-Richtlinie.
Apps auf Deutsch Ja
Kundenservice auf Deutsch
  • Wissensdatenbank
  • E-Mail
  • Live-Chat

NordVPN bietet sein exklusives NordLynx-Protokoll an, das auf Basis von WireGuard entwickelt wurde, aber stärkere Sicherheit bietet. Trotzdem liefert es hohe Leistung. Anders als WireGuard nutzt es die Double-NAT-Technologie. Damit wird jedem Nutzer eine eindeutige IP zugewiesen, ohne die entsprechenden Daten zu speichern. Das ist eine andere Methode als bei ExpressVPN, aber sie ist genauso effektiv und hilft Dir, VPN-Sperren zu vermeiden.

Screenshot showing how to toggle protocols in NordVPN's Settings panelIm Gegensatz zu ExpressVPNs Lightway gibt es NordLynx nur mit UDP und nicht TCP (für weniger stabile Netzwerke)

Zudem erhältst Du den Bedrohungsmanager. Das ist ein sehr anpassbarer Werbe-, Tracker- und Malware-Blocker. Es scannt jede von Dor besuchte Website und jede Datei, die Du herunterlädst. Alles Verdächtige wird unter Quarantäne gestellt. Er kann sogar Deine Festplatte nach gefährlichen Dateien durchsuchen, die sich bereits auf Deinem Computer befinden. Es gibt eine Liste der Dateien und Websites, die es blockiert.

Geschwindigkeiten sind bei allen Entfernungen relativ konstant. Wir hatten nur 5,3 % weniger als bei der Grundgeschwindigkeit, während wie NordLynx getestet haben. Dabei waren wir mit NordVPNs Servern in London, Paris und Frankfurt verbunden. Der Ping war nur 21 ms. Selbst in Tokio und Sydney hat unser Geschwindigkeitstester nur 35 % Geschwindigkeitsverlust festgestellt.

Ich habe allerdings ein paar kleine Probleme mit den Apps. Die Benutzeroberfläche ist etwas klobig. Es gibt keine Option, sie zu minimieren. Zudem dauert es manchmal 30 Sekunden, bis die Verbindung etabliert ist. Das sind aber nur Kleinigkeiten.

Du kannst NordVPN komplett risikofrei testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt.

Nützliche Funktionen

  • Spezial-Server. Es gibt Server für P2P (Herunterladen), Double VPN (zusätzliche Sicherheit) und Onion over VPN (Darkweb Onion Sites). Sie alle unterstützen NordLynx.
  • WireGuard-Alternative. Windows-Anwender bekommen auch Tarn-Server, die in der Mac-App aber nicht vorhanden sind.
  • Meshnet. Erstelle ein verschlüsseltes Mini-Netzwerk zwischen Deinen Geräten, damit Du mit NordLynx sicher Dateien übertragen und auf Apps sowie Dokumente zugreifen kannst.
  • Automatische Verbindung. Wähle einen speziellen Server oder einen bestimmten Ort, wenn Du die "Schnellverbindung" benutzt. Hast Du NordLynx ausgewählt, wird es automatisch benutzt.

5. Surfshark: unbegrenzt viele Geräte für Familien und Gruppen, denen hohe Geschwindigkeiten gefallen

Beste WireGuard-Funktion Unbegrenzt Verbindungen, um alle Deine WireGuard-Geräte zu schützen.
Geschwindigkeiten Sehr schnell über kurze und lange Distanzen.
Andere Protokolle OpenVPN (UDP/TCP), IKEv2
Sicherheit Notausschalter, automatische Verbindungen, anpassbares MultiHop (wähle einen Standort)
Apps auf Deutsch Ja

Mit Surfshark kannst Du unbegrenzt viele Geräte auf einmal verbinden. Das ist eine Funktion, die ideal für große Haushalte oder Unternehmen ist. Es unterstützt WireGuard und nutzt wie NordVPN eine Double-NAT-Technologie, um allen Nutzern desselben Servers eine eigene IP zuzuweisen. Das heißt, dass Du Deinen gesamten Haushalt oder Dein Team versorgen kannst, ohne Kompromisse bei der Geschwindigkeit oder Sicherheit einzugehen.   

Screenshot of Surfshark's website showing unlimited device connectionsSelbst mit mehreren Geräten gleichzeitig verbunden, wurde die Stabilität meiner Verbindung niemals kompromittiert

Surfshark bietet Dir außerdem sowohl statische als auch rotierende IPs. Statische IPs bleiben konstant. Das ist ideal für Aufgaben, die eine gleichbleibende Identifizierung erfordern. Damit vermeidest Du auch CAPTCHA-Tests. Eine rotierende IP ändert sich in regelmäßigen Abständen und sorgt auf diese Weise für mehr Privatsphäre, während Dein Standort unverändert bleibt. Beide Optionen unterstützen WireGuard für sichere und schnelle Verbindungen.

Es gibt auch einige erweiterte Sicherheitsfunktionen. Dazu gehören MultiHop und NoBorders. NoBorders lässt sich mit einem Klick aktivieren, falls Du es mit Firewalls zu tun hast, die VPNs erkennen (etwa in der Arbeit oder Schule). Dann wird die Server-Liste auf die Server eingegrenzt, die sich am besten eignen, um die jeweilige Blockade zu umgehen.

Ein kleiner Nachteil ist, dass der Tarnmodus-Modus zur Verschleierung nicht mit dem WireGuard-Protokoll funktioniert. Du musst OpenVPN (entweder UDP oder TCP) nehmen. Das ist allerdings kein großes Problem, da WireGuard mit anderen fortschrittlichen Funktionen kompatibel ist, etwa NoBorders und MultiHop.

Die Pakete haben eine Geld-Zurück-Garantie, womit Du Surfshark mit WireGuard 30 Tage testen kannst.

Nützliche Funktionen

  • CleanWeb-Werbeblocker. Eine Ein-Klick-Lösung zum Blockieren von Werbung und Trackern, während Du WireGuard benutzt.
  • Konstante Geschwindigkeiten. Ich bekam mit WireGuard durchschnittlich 92,89 MBit/s via London, Paris und Frankfurt. In Tokio und Sydney kam ich auf beeindruckende 74,03 MBit/s.
  • Geprüfte Keine-Logs-Richtlinie. Surfshark hat bewiesen, dass es Deine Online-Aktivitäten niemals speichert, weitergibt oder aufzeichnet.

Schnelle Vergleichstabelle: Vergleiche die Schlüsselfunktionen unserer Top-VPNs mit WireGuard-Unterstützung

Die folgende Tabelle fasst die wichtigsten Faktoren zusammen, die Du bei der Auswahl eines WireGuard-VPN-Dienstes berücksichtigen solltest. Obwohl ExpressVPN WireGuard nicht unterstützt, wurde es in den Vergleich aufgenommen. Seine WireGuard-Alternative Lightway hat in meinen Tests besser abgeschnitten als WireGuard-VPNs. Das ist ähnlich wie bei NordVPN, das ein eigenes Protokoll namens NordLynx benutzt, das auf WireGuard basiert.

Niedrigster Preis WireGuard-Geschwindigkeit Server Einzigartige IP? Geld-Zurück-Garantie Apps auf Deutsch
🥇ExpressVPN €6,29/Monat Sehr schnell (Lightway) 3.000 in 105 Ländern, inklusive Deutschland, Österreich und Schweiz Ja 30 Tage Ja
🥈CyberGhost €2,03/Monat Sehr schnell 11.683 in 100 Ländern, inklusive Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Hünenberg, Zürich und Wien Nein 45 Tage Ja
🥉Private Internet Access €1,85/Monat Schnell 29.650 in 91 Ländern, Deutschland, Österreich und die Schweiz gehören dazu Nein 30 Tage Ja
NordVPN €3,39/Monat Sehr schnell (NordLynx) 6.088 in 61 Ländern, Deutschland, Österreich und Schweiz inklusive Ja 30 Tage Ja
Surfshark €2,89/Monat Schnell 3.200 in 100 Ländern, mit Servern auch in Berlin, Frankfurt am Main und Zürich Ja 30 Tage Ja

Teste ExpressVPN für Lightway >>

Tipps, wie man das beste VPN für WireGuard wählt

Mein Team und ich haben Hunderte von VPNs getestet, um die besten zu finden, die WireGuard unterstützen (oder bessere Alternativen). Um das beste VPN für WireGuard auszuwählen, rate ich Dir, auf die folgenden Punkte zu achten:

  • Sichere WireGuard-Implementierung. Um WireGuard so zu implementieren, dass die Keine-Logs-Richtlinien eingehalten werden, muss jeder VPN-Dienst ein System zur sicheren Nutzung von WG implementieren. Du solltest sicherstellen, dass der VPN-Dienst bereits eine solide Datenschutzrichtlinie hat und dass er zusätzliche Maßnahmen ergreift, um sicherzustellen, dass WireGuards Schwächen beim Datenschutz ordnungsgemäß entschärft werden. Noch besser ist es, wenn das Unternehmen die entsprechenden Maßnahmen auf seiner Website beschreibt.
  • Hohe Geschwindigkeiten und ein zuverlässiges Netzwerk. WireGuard ist superschnell. Deswegen möchtest Du nicht, dass ein VPN mit einer alten, langsamen Server-Infrastruktur die Fähigkeiten von WG ausbremst. Die VPNs auf dieser Liste haben alle Hochgeschwindigkeits-Server. Damit stellen sie sicher, dass Du WireGuard optimal nutzen kannst. Zudem sind sie alle super zuverlässig für den Zugriff auf beliebte Streaming-Websites wie Netflix (USA und weitere Bibliotheken), BBC iPlayer, Hulu und mehr, während Du WireGuard benutzt.
  • Robuste Sicherheitsfunktionen. Solche, die die verbesserte Verschlüsselung von WireGuard nicht beeinträchtigen. Das Wireguard-Protokoll verfügt per Standard über großartige Sicherheitsfunktionen. Achte aber darauf, dass Dein VPN auch andere sichere Protokolle wie OpenVPN anbietet, falls Du auf ein anderes wechseln musst.
  • Benutzerfreundlichkeit. Möchtest Du einen einfachen Plug-and-Play-Dienst, damit du direkt mit hoher Geschwindigkeit surfen kannst? Oder eine technischere App mit Einstellungen, um Deine WireGuard-Verbindungen anzupassen? Wähle ein VPN, das Deine technischen Anforderungen erfüllt.
  • Herausragender Kundendienst. Vergewissere Dich, dass Du den Anbieter leicht per Live-Chat oder E-Mail erreichen kannst, am besten per 24/7-Live-Chat.

Schnellanleitung: Wie man WireGuard in drei einfachen Schritten konfiguriert

  1. Hole Dir ein VPN. Wähle ein VPN, das WireGuard unterstützt oder eines mit einem vergleichbaren Protokoll. Ich empfehle ExpressVPN, weil seine WireGuard-Alternative, Lightway, die Datenschutzbedenken von WireGuard beseitigt und höhere Geschwindigkeiten bietet.
  2. Aktiviere das Protokoll. Egal, ob Du WireGuard oder eine Alternative wie Lightway benutzt, Du kannst das über die Sicherheitseinstellungen des VPNs tun.
  3. Fange an, das VPN zu nutzen. Verbinde Dich mit einem Server und fange an, sicher zu surfen, zu streamen, zu spielen oder Torrents herunterzuladen.

FAQ zu VPNs für WireGuard

Ist WireGuard besser als OpenVPN oder IKEv2?

Es kommt darauf an. WireGuard bietet ein gutes Gleichgewicht zwischen Geschwindigkeit und Sicherheit. Nur wenn es um den Schutz der Privatsphäre geht, lässt es zu wünschen übrig. Es wurde nicht mit Fokus auf Datenschutz oder VPNs entwickelt. Da WireGuard keine dynamischen IPs zuweisen kann, bekommst Du eine statische IP-Adresse, sodass es Deine IP sowie den Zeitstempel bis zum Neustart des Servers aufzeichnen und speichern muss. Allerdings haben viele VPNs Maßnahmen unternommen, um die Probleme zu adressieren und abzuschwächen.

Mit WireGuard bekommst Du die folgenden Vorteile:

  • Höhere Geschwindigkeiten. Während meiner Tests war WireGuard 30 % schneller als OpenVPN.
  • Verbesserte Verschlüsselung. WireGuard wurde mit diesem Hintergrund entwickelt und es benutzt ChaCha20 mit Poly1306.
  • Schlanker. Mit nur 4.000 Zeilen Code bietet WireGuard eine bessere Leistung. Es lässt sich viel einfacher überprüfen, erkennen und Fehler lassen sich einfacher beheben. OpenVPN hat etwa 70.000 Zeilen Code.

Ist Datenschutz allerdings Deine oberste Priorität, dann profitierst Du von OpenVPN, weil bei der Entwicklung von WireGuard weniger die Privatsphäre und mehr die Sicherheit im Vordergrund stand.

IKEv2 funktioniert gut für mobile Geräte, weil es gut zwischen den Datenquellen wechseln kann. Allerdings ist es nicht so sicher wie OpenVPN oder WireGuard. Zudem ist es nicht Open Source.

Unterstützt ExpressVPN WireGuard?

Nein, aber sein Lightway-Protokoll ist eine schnellere, sichere Alternative. Lightway bietet Dir höhere Geschwindigkeiten als WireGuard, weil es weniger Zeilen Code hat. Das bedeutet, dass es sich schneller verbindet und schneller arbeitet. Zudem wurde es von Sicherheitsexperten auf seine Sicherheit geprüft. Da es (im Gegensatz zu WireGuard) mit Blick auf den Datenschutz entwickelt wurde, musst Du Dir keine Sorgen machen, ob das VPN es sicher implementiert hat.

Ist WireGuard das schnellste Protokoll?

Es ist das schnellste weit verbreitete Protokoll, das eine angemessene Sicherheit zur Verfügung stellt. Allerdings habe ich herausgefunden, dass das Lightway-Protokoll schneller ist (die ExpressVPN-Alternative zu WireGuard). WireGuard ist jedoch schneller als andere Open-Source-Protokolle. Während meiner Tests war es etwa 30 % schneller als OpenVPN. Normalerweise ist es nicht so schnell wie IKEv2. Das ist aber ein älteres Protokoll mit noch mehr Sicherheitseinschränkungen. Websites sowie Dienste können es einfach blockieren.

Was passiert, wenn mein WireGuard-VPN nicht funktioniert?

Zunächst einmal stelle sicher, dass Du ein VPN benutzt, womit WireGuard zuverlässig läuft. Hast Du bereits eines, teste Folgendes:

  • Prüfe Deine Internetverbindung. Vergewissere Dich, dass Du über eine stabilen WLAN- oder Ethernet-Verbindung verbunden bist.
  • Verbinde Dich mit einem anderen Server. Server fallen hin und wieder aus. Teste einfach einen anderen, falls nur einer nicht funktionieren sollte.
  • Überprüfe auf Updates. Stelle sicher, dass Du die aktuellste VPN-Software benutzt.
  • Überprüfe die Status-Seite des VPNs. Sie sollte aktualisiert werden, sofern das VPN technische Probleme hat.
  • Kontaktiere den Kundenservice. Vielleicht gibt es eine Lösung für Dein Problem oder schlägt eine Alternative vor.

Kann ich WireGuard auf meinem Router konfigurieren?

Ja, einige VPNs bieten manuelle WireGuard-Konfigurationsdateien auf ihren Websites. CyberGhost bietet solche an sowie eine komplette Anleitung zur Einrichtung. Das ist eine Option, wenn Dein Gerät nicht von Haus aus mit dem WireGuard-Protokoll der VPNs kompatibel ist. Du musst die Konfigurationsdateien direkt von der Website herunterladen und einen Server mieten.

Das ist jedoch nicht die einfachste Methode, WireGuard zu nutzen. Es ist einfacher, eine VPN-App zu benutzen, in der WireGuard bereits integriert ist.

Ist WireGuard TCP oder UDP?

WireGuard läuft via UDP (User Datagram Protocol). UDP ist ein leichtgewichtiges Transportprotokoll, das höhere Geschwindigkeiten und geringere Latenzzeiten als TCP (Transmission Control Protocol) bietet. OpenVPN bietet bei einigen VPNs sowohl UDP als auch TCP als Optionen an, etwa bei PIA und ExpressVPN. Letzteres bietet auch das eigene ultraschnelle Lightway, sowohl mit UDP als auch mit TCP.

Die Verwendung von UDP durch WireGuard trägt zur Optimierung der Netzwerkleistung bei. Es ist besonders vorteilhaft für Anwendungen, die Kommunikation in Echtzeit erfordern, etwa Videostreaming, Online-Spiele und VoIP-Dienste. Du solltest allerdings wissen, dass UDP nicht die gleiche Zuverlässigkeit und Fehlerkorrektur wie TCP bietet. Daher kann es zu gelegentlichen Übertragungsfehlern kommen.

Gibt es ein kostenloses VPN, das WireGuard unterstützt?

Ja, es gibt kostenlose VPNs, die WireGuard unterstützen. Allerdings empfehle ich ein zuverlässiges, günstiges Premium-WireGuard-VPN. Du solltest die Einschränkungen von kostenlosen VPNs beachten. Sie haben oft Einschränkungen bei den Server-Standorten, der Datenmenge und der Bandbreite (was nützt Dir WG, wenn Du mit Serverüberlastung und Geschwindigkeitsbegrenzungen kämpfen musst?)

Zusätzliche stellen kostenlose VPNs ein Risiko für Deine Privatsphäre und Deine Sicherheit dar. Einige können dein Surf-Verhalten überwachen und Deine Daten an Dritte verkaufen. Kostenlose Apps enthalten möglicherweise auch schädliche Software und es fehlen grundlegende Sicherheitsfunktionen, wodurch Deine Daten möglicherweise preisgegeben werden. Einige verschlüsseln Deine Daten nicht einmal. Möglicherweise sind sie anfänglich kostenlos, aber langfrisitig musst Du dafür bezahlen.

Erhalte das beste VPN für WireGuard

WireGuard bietet einige tolle Vorteile wie höhere Geschwindigkeiten und modernste Verschlüsselung. Es wurde allerdings nicht mit Fokus auf den Datenschutz entwickelt und deswegen gibt es einige Bedenken. Daher solltest Du ein zuverlässiges VPN benutze, das diese Schwachstellen eliminiert.

Viele VPNs verstehen das und implementieren WireGuard sicher, um ihre Datenschutzstandards und Keine-Logs-Richtlinien zu erfüllen. Auch wenn ExpressVPN WireGuard nicht unterstützt, ist das hauseigene Lightway das beste Protokoll für hohe Geschwindigkeiten, weil es eine schnellere und sichere Alternative ist. Du kannst ExpressVPN risikofrei testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt. Gefällt es Dir nicht, bekommst Du einfach eine Rückerstattung.

Zusammengefasst sind das die besten VPNs, die WireGuard unterstützen …

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 84%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 82%!
4
9.4 /10
9.4 Unsere Bewertung
Spare 67%!
5
9.3 /10
9.3 Unsere Bewertung
Spare 82%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Über den Autor

James ist ein glühender Verfechter der Redefreiheit und prangert jegliche Art der Zensur an. Er glaubt, dass jeder das Recht hat, seine Online-Privatsphäre zu schützen und sich der Datenverfolgung zu entziehen. Er hat schon für einige Unternehmen im Bereich Cybersecurity gearbeitet - einschließlich der Wartung von E-Commerce-Shops, SaaS und MFA.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.