Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Funktioniert NordVPN mit Netflix 2024? Einfache Anleitung

Samantha Hernandez Aktualisiert am 17.01.2024 Cybersicherheits-Forscherin

NordVPN funktioniert mit Netflix und das in vielen Ländern. Dadurch kannst Du Deine lokale Bibliothek in UHD schauen, ohne dass Dein Internetanbieter die Geschwindigkeit drosselt. Die starken Sicherheitsvorkehrungen des VPN ermöglichen es Dir außerdem, sicher für Netflix zu bezahlen, ohne dass Deine finanziellen Daten von Hackern abgefangen werden.

Obwohl NordVPN in der Vergangenheit einige Probleme mit der Netflix-Fehlermeldung "Sie scheinen ein VPN oder einen Proxy zu benutzen" hatte, habe ich während ausführlicher Tests festgestellt, dass das kein Problem mehr ist. Ich habe einige Tipps zur Problemlösung zusammengestellt, um Dir zu helfen. Zudem zeige ich Dir einige Alternativen zu NordVPN. Sie funktionieren alle zuverlässig mit Netflix und einige sind sogar noch schneller, etwa ExpressVPN.

NordVPN bietet etwas Seelenfrieden, da es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt. Damit kannst Du es kostenlos mit Netflix testen. Bist Du nicht komplett zufrieden, kannst Du eine volle Rückerstattung verlangen.

Schaue Netflix mit NordVPN >>

Schnellanleitung: Wie man Netflix mit NordVPN in drei einfachen Schritten schaut

  1. Lade NordVPN herunter. Öffne die Website von NordVPN, um es auf Deinem Computer zu installieren. Du kannst die App für dein Mobilgerät auch aus dem App Store herunterladen. Beachte, dass die mobilen und Desktop-Apps Deutsch unterstützen. Dieses VPN ist mit Windows, macOS, Linux, Android, iOS, Chrome, Firefox, Edge, Android TV, Fire Stick und mehr kompatibel. Du kannst es auf bis zu 6 Geräten simultan nutzen.
  2. Verbinde Dich mit einem Server in Deinem Land. Bist Du etwa in den USA, wähle einen der 16 Server-Standorte in den USA, um Dein Netflix-Konto zu benutzen.
  3. Schaue Netflix! Melde Dich bei Deinem Netflix-Konto an und schaue.

NordVPN gegen Netflix: funktioniert NordVPN weiterhin mit Netflix?

​In der Vergangenheit hatte NordVPN Schwierigkeiten, mit der Netflix-Technologie zur Erkennung von VPNs Schritt zu halten. Aber wie mein Test gezeigt hat, kann ich bestätigen, dass es jetzt zuverlässiger ist. NordVPN funktioniert mit 18 Netflix-Bibliotheken. Meine Kollegen haben das entsprechend für die Ländern getestet. Dazu gehören Argentinien, Österreich, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Mexiko, Niederlande, Neuseeland, Südkorea, Spanien, Schweden, Schweiz und die USA.

Mit der integrierten SmartPlay-Funktion kombiniert NordVPN die Vorteile eines Smart-DNS-Dienstes mit der Sicherheit eines VPNs. Er gibt Dir automatisch die beste DNS- und IP-Adresse aus Deinem Land, damit Du Dein Konto wie gewohnt nutzen kannst. Die VPN-Sperren der Plattform werden dabei nicht ausgelöst. Gleichzeitig werden Deine Daten verschlüsselt, damit Du Netflix sicher nutzen kannst. Es erledigt die ganze Arbeit für Dich, damit Du Dich darauf fokussieren kannst, welchen Netflix-Hit Du als Nächstes schauen möchtest.

Allerdings hat mein Team herausgefunden, dass einige Server stabiler als andere sind. Mein Kollege in Italien berichtete, dass die Verbindung von NordVPN mehrmals abbrach und sich mit verschiedenen italienischen Servern neu verbunden hat. Das hat das Erlebnis zum Schauen aber nicht beeinträchtigt. Mit 6.088+ Servern in 61 Ländern auf dem gesamten Erdball (inklusive Deutschland, Österreich und der Schweiz) hast Du viele Alternativen, sollte es Probleme mit einem bestimmten Server geben. Beachte allerdings, dass NordVPN keinen indischen Server hat.

Bei NordVPN kannst Du auch eine dedizierte IP kaufen, die exklusive Dir gehört. Da Du sie nicht mit anderen Nutzern teilst, ist es unwahrscheinlich, dass Netflix diese IP erkennt und sperrt. Du kannst eine eigene IP aus den USA, Großbritannien, Australien, Deutschland, Schweden, den Niederlanden, Frankreich, Japan, Kanada und Italien wählen..

Teste NordVPN für Netflix >>

Spezielle NordVPN-Server, die mit Netflix funktionieren

Hier sind die speziellen Server, die laut meinen Kollegen in diesen Ländern während der Tests mit Netflix funktionierten.

Land Server-Nummer Land Server-Nummer
USA #8676, #10132, #9592 Deutschland #825
Großbritannien #2097, #2320, #2421, #2472 Italien #219
Japan #523, #543, #647, #610 Mexiko #89
Kanada #1625, #1627, #1653, #1685 Neuseeland #84
Argentinien #55 Südkorea #72
Australien #601 Spanien #207
Österreich #108 Schweden #547
Brasilien #76 Schweiz #406
Frankreich #868 Die Niederlande #911

Schaue heute Netflix mit NordVPN >>

Sind NordVPNs Geschwindigkeiten hoch genug, um Netflix zu schauen?

Kurz gesagt, Ja! NordVPNs Server sind schnell genug, um Netflix zu schauen.

Im Rahmen meiner Suche nach den besten VPNs auf dem Markt führe ich wöchentlich Geschwindigkeitstests mit 13+ der beliebtesten VPNs durch. NordVPN bietet konstant die höchsten Download-Geschwindigkeiten und der durchschnittliche Verlust ist 14 %. Selbst wenn ich mich mit Servern auf der anderen Seite des Landes verbunden habe, hatte ich immer noch Geschwindigkeiten von 80 bis 90 MBit/s. Diese Resultate sind mehr als ausreichend, um die Mindestanforderungen für 4K-UHD-Streaming zu erfüllen und lästige Unterbrechungen Deiner Sendungen zu vermeiden.

Im Gegensatz zu anderen Anbietern, die auf WireGuard und OpenVPN-Protokolle angewiesen sind, bietet NordVPN diese Geschwindigkeiten mit dem eigenen NordLynx-Protokoll.

Land Durchschnittliche Download-Geschwindigkeit Durchschnittlicher Geschwindigkeitsverlust
Grundgeschwindigkeit (UK, NordVPN getrennt) 128 MBit/s N/A
Großbritannien 121 MBit/s 4 %
Frankreich 122 MBit/s 3 %
Deutschland 123 MBit/s 3 %
Polen 121 MBit/s 4 %
USA (Ostküste) 104 MBit/s 18 %
USA (Westküste) 111 MBit/s 12 %
Kanada 118 MBit/s 7 %
Brasilien 94 MBit/s 26 %
Singapur 87 MBit/s 31 %
Japan 87 MBit/s 31 %
Australien 89 MBit/s 29 %

Netflix empfiehlt die folgenden Mindestanforderungen an die Geschwindigkeit für das Streaming:

  • Standard Definition (SD) 480p – 3 MBit/s
  • High Definition (HD) 720p – 5 MBit/s
  • Full High Definition (FHD) 1080p – 15 MBit/s
  • 4K/Ultra High Definition (UHD) – 25 MBit/s

Mit den schnellen Download-Geschwindigkeiten von NordVPN hatte ich selbst beim Anschauen von Der Herr der Ringe: Die Gefährten in UHD keine Ladezeiten erlebt.

Schaue Netflix heute mit NordVPN >>

Warum funktioniert NordVPN nicht mit Netflix?

Hast Du Probleme mit NordVPN und Netflix, kannst Du ein paar einfache Sachen ausprobieren.

Häufige Fehler, auf die Du stoßen kannst, wenn Du Netflix mit NordVPN oder einem anderen VPN schaust, sind die Fehlercodes M7111-5059, M7037-1111 und M7111-5003. Sie sind auch als Proxy-Fehler bekannt und treten auf, wenn der Streaming-Dienst den VPN-Server, den Du benutzt, erkannt und gesperrt hat.

Stößt Du auf diese Fehler, gibt es sechs Lösungen, die Du testen kannst, um Zugang zu erlangen:

  1. Schalte NordVPN aus und wieder ein – das ist technischer Kundendienst Einmaleins. Versuche, Dein Gerät und NordVPN neu zu starten.
  2. Versuche einen anderen Server. Es könnte sein, dass der von Dir gewählte Server nicht mehr funktioniert. Musst Du Dich mit einem bestimmten Server verbinden, suche nach Deinem Ländernamen mit einem Hashtag und der Server-Nummer. Zum Beispiel: Vereinigte Staaten #8785. Oben findest Du eine Liste mit allen Servern, die für mein Team funktioniert haben.
  3. Bestätige, dass Du die DNS-Server von NordVPN nutzt – Deine Verbindung wird über das Domain Name System (DNS) durch die Dienste von NordVPN geleitet. Die bevorzugten Server von Nord sind 103.86.96.100 und 103.86.99.100. Du solltest diese als Standard verwenden, aber einige Geräte musst Du möglicherweise manuell konfigurierten. Eine vollständige Anleitung zum Ändern der DNS-Server Deines Geräts findest Du auf der Website von Nord.
  4. Kontaktiere NordVPNs Kundenservice – hast Du immer noch Probleme, kontaktiere den 24/7 Kundenservice von NordVPN via Live-Chat oder E-Mail.
  5. Verwende einen alternativen VPN-Dienst. Schlägt alles andere fehl, solltest Du vielleicht einen anderen VPN-Dienst ausprobieren, der zuverlässig mit Netflix funktioniert. Ich bevorzuge ExpressVPN, weil es schneller ist und sich besser eignet, um Netflix in 4K oder UHD zu schauen. Lies weiter und erfahre mehr über meine besten Alternativen.

Teste NordVPN 30 Tage risikofrei >>

Beste NordVPN-Alternativen, um Netflix sicher zu schauen 2024

1. ExpressVPN – zuverlässige Server, die weltweit mit 20+ Netflix-Bibliotheken funktionieren

Beste Funktion Mit 3.000 in 105 Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz) funktioniert ExpressVPN mit mehr Netflix-Bibliotheken als NordVPN
Anzahl simultaner Geräteverbindungen Installiere ExpressVPN und schaue Netflix auf 8 Geräten gleichzeitig.
Smart DNS Nutze MediaStreamer, um Netflix auf Geräten zu schauen, die keine VPN-Apps unterstützen, etwa Spielkonsolen.
Kompatibel mit Windows, macOS, iOS, Android, Linux, Router, Chromebook, Chrome, Firefox, Smart-TVs, Fire-Geräte, Apple TV, Roku, Router und mehr.
Apps auf Deutsch Ja
Live-Chat auf Deutsch Ja

ExpressVPN funktioniert mit mehr Netflix-Bibliotheken als NordVPN. Das liegt an der hervorragenden IP-Pflege. Es ersetzt ständig gesperrte IPs, um sicherzustellen, dass sie mit Netflix funktionieren. Zudem gibt es eine größere Anzahl von unterstützten Regionen rund um den Erdball. Du solltest also keine Probleme haben, die Geschwindigkeitsdrosselung zu umgehen, während Du Dein Konto wie üblich nutzt. Meine internationalen Kollegen haben Tests durchgeführt und berichtet, dass ExpressVPN mit ihren lokalen Bibliotheken in 20+ verschiedenen Ländern funktioniert. Dazu gehören Chile, Hongkong, Kolumbien, Malaysia, Rumänien und Griechenland.

Während meiner Tests hat ExpressVPN ähnliche Geschwindigkeiten wie NordVPN erzielt. Im Durchschnitt bemerkte ich einen Rückgang von 17 % und hatte Download-Raten im hohen 100 bis 120 MBit/s-Bereich. Mit diesen Resultaten und den richtigen Grundgeschwindigkeiten kannst Du Netflix in HD oder sogar UHD ohne Puffern schauen.

Von allen VPNs, die ich jede Woche teste, ist ExpressVPN wegen seines einfachen Designs und der benutzerfreundlichen App mein Favorit. Zudem verbindet es sich zuverlässig binnen ein bis zwei Sekunden und das problemlos. Bei NordVPN habe ich bemerkt, dass der erste Server, mit dem die Verbindung hergestellt wird, abbricht und die Verbindung zu einem anderen Server in derselben Region wiederhergestellt wird.

Ein Nachteil ist, dass es etwas teuer ist. Die Paket starten bei €6,29/Monat. Allerdings ist der durchschnittliche Preis ähnlich wie bei NordPVN. Da ExpressVPN eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie bietet, kannst Du es risikofrei mit Netflix testen, um sicherzustellen, dass es zu Dir passt. Bist Du nicht komplett zufrieden, kannst Du eine Rückerstattung bekommen.

ExpressVPN-Angebot Februar 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

Nützliche Funktionen

  • Letzter Standort. ExpressVPN merkt sich Deinen zuletzt verwendeten Standort und speichert ihn sowohl auf dem Hauptbildschirm als auch im Server-Menü. Auf diese Weise kannst Du Dich mit einem einzigen Klick wieder verbinden und Netflix dort weiterschauen, wo Du aufgehört hast.
  • Proprietäres Lightway-Protokoll. Ähnlich wie NordLynx ist Lightway auf Geschwindigkeit und Sicherheit optimiert und sorgt so für ein besseres Netflix-Erlebnis.
  • Ein-Klick-Verbindungen. Im Menü "Optionen" findest du die Registerkarte "Schnellzugriff". Füge Netflix.com einfach zur Liste hinzu und starte es direkt vom VPN aus, um sofort Zugriff zu erhalten.
  • Split-Tunneling. Somit kannst Du auswählen, welche Apps auf Deinem Gerät das VPN nutzen. Ich habe etwa die Netflix-App über ExpressVPN laufen lassen, um eine Geschwindigkeitsdrosselung durch den ISP zu verhindern. Meine Banking-App haben ich hingegen ganz normal benutzt (damit das VPN keine Warnungen auslöst).

Teste ExpressVPN, um Netflix zu schauen >>

2. CyberGhost – für Streaming optimierte Server, um Netflix einfach in Deinem Land zu schauen

Beste Funktion 26+ Server, die speziell für das Streaming von Netflix optimiert sind. Damit musst Du Dir keine Sorgen machen, die beste Option zu finden.
7 simultane Geräteverbindungen Schaue Netflix auf 7 Geräten simultan mit einem Abonnement oder installiere es auf Deinem Router, um das Limit zu umgehen.
Smart DNS DNS-Adressen, die mit Netflix US und UK funktionieren, wenn Du in diesem Ländern bist
Kompatibel mit Windows, macOS, iOS, Android, Linux, Chromebook, Chrome, Firefox, Smart-TVs, Fire-Geräte, Apple TV, Roku, Router und mehr.
Apps auf Deutsch Ja
Live-Chat auf Deutsch Ja

Im Gegensatz zu NordVPN bietet CyberGhost 26 Server, die für spezielle Netflix-Bibliotheken optimiert sind, inklusive Frankreich, Deutschland, Japan, das Vereinigte Königreich und die USA. Außerdem findest Du gerätespezifische Server. Sie eignen sich am besten um Netflix mit Android TV und Amazon Fire Stick zu schauen. Optimierte Server sind zuverlässiger, schneller und speziell für die Nutzung der Bibliothek konzipiert.

Die Geschwindigkeitstests von CyberGhost können mit ExpressVPN nicht mithalten. Sie sind aber immer noch mehr als schnell genug, um Netflix in guter Qualität zu streamen. Ich habe normalerweise Geschwindigkeiten von 80+ MBit/s und einen durchschnittlichen Verlust von 31 % erlebt.

Meine Kolleginnen und Kollegen berichteten jedoch, dass sie nicht immer die gleichen Resultate bezüglich der Geschwindigkeiten erzielten. Bei den Servern in Brasilien und Indien gab es etwa einen deutlichen Rückgang – zwischen 50 % und 81 %. Ist Deine Grundgeschwindigkeit von vornherein langsam, kann es zu Störungen kommen, während Deine Netflix-Sendung geladen wird.

Möchtest Du es testen? Mit der risikofreien Geld-Zurück-Garantie kannst Du ausprobieren, ob CyberGhost das richtige Produkt für Dich ist. Dir bleiben 45 Tage, um eine Rückerstattung zu beantragen. Kontaktiere einfach den Live-Chat oder den Kundenservice via E-Mail (Kundenservice via E-Mail ist auf Deutsch verfügbar).

Februar 2024 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 84% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

Nützliche Funktionen

  • Dedizierte IP. Gegen eine geringe Zusatzgebühr kannst Du Dein CyberGhost-Erlebnis mit einer dedizierten IP erweitern, die nur von Dir benutzt wird. Dadurch wird es für Streaming-Dienste wie Netflix viel schwieriger, Dich zu sperren. Wähle einen Standort in Australien, Kanada, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan, den Niederlanden, Singapur oder den USA – je nachdem, in welchem Land Du gerade bist.
  • Automatische Verbindung bei Start. Du kannst einstellen, dass Du Dich automatisch mit Deinem bevorzugten Netflix-optimierten Server verbindest, sobald Du die CyberGhost-App startest.
  • Füge Deine Top-Server zu Deinen Favoriten hinzu. Auf diese Weise kannst Du schnell den besten Server finden, der mit Netflix in Deinem Land funktioniert.
  • Vermeide DNS-Lecks. Aktiviere diese Funktion in den Datenschutzeinstellungen des VPNs, um Dich vor den gefürchteten Proxy-Fehlern von Netflix zu schützen.

Teste CyberGhost, um Netflix zu schauen >>

3. Private Internet Access (PIA) – US-Server in jedem Staat, um Dein Netflix-US-Konto einfach zu nutzen

Beste Funktion 53 Server-Standorte in den USA bedeuten, das Datenstau reduziert ist und die Geschwindigkeiten höher sind.
Unbegrenzt simultane Geräteverbindungen Netflix auf unbegrenzt vielen Geräten mit nur einem Abonnement schauen
Smart DNS Genieße höhere Geschwindigkeiten, indem Du einfach Deine DNS-Adresse änderst
Kompatibel mit Windows, macOS, iOS, Android, Linux, Chrome, Firefox, Router und mehr.
Apps auf Deutsch Ja
Live-Chat auf Deutsch Nein

PIA hat zwar keine Server in so vielen Ländern wie ExpressVPN und CyberGhost, allerdings ist es das einzige VPN auf meiner Liste, das Server in jeden Staat der USA zur Verfügung stellt. Das macht ihn zu einer guten Wahl, wenn Du in den USA lebst und Netflix US in HD schauen möchtest, ohne dass Dein Internetanbieter Deine Geschwindigkeit drosselt. Das heißt aber nicht, dass es keine gute Wahl ist, wenn Du außerhalb der USA lebst. Während der Test meines Teams hat PIA weltweit mit 17 Netflix-Bibliotheken funktioniert.

PIA zeigte eine beeindruckende Leistung, indem es eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 109 MBit/s lieferte. Auf lokalen Servern war der Rückgang nur 13 %. Das garantiert ein unterbrechungsfreies Streaming. Wie bei CyberGhost berichteten meine internationalen Kollegen, dass auch PIA in einigen Ländern Geschwindigkeitseinbußen aufweist. In den wichtigsten Regionen wie den USA, Japan und Australien waren die Resultate jedoch erfreulich, da es nur eine Reduzierung von 32 bis 40 % gab.

Mit Paketen so günstig wie €1,85/Monat und mit regelmäßigen Sonderangeboten, die Du beim längsten Paket erhältst, ist PIA eines der günstigsten VPNs. Es liefert dennoch die Funktionen, die Du benötigst, um Netflix zu schauen. Für alle Pakete gibt es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie. Bist Du also nicht zufrieden damit, kannst Du eine volle Rückerstattung beantragen.

Februar 2024 Update: PIA bietet derzeit keine Angebote oder Rabatte an (es ist schon erschwinglich). Derzeit bekommst Du ein neues Abonnement für einen verrückten Rabatt von 82%!

Nützliche Funktionen

  • Für Streaming optimierte Server. Sie sind in acht Ländern verfügbar: Australien, Dänemark, Finnland, Italien, Japan, Schweden, Großbritannien und den USA. Du wirst jedoch feststellen, dass Du nicht immer einen optimierten Server benötigst, um Netflix zu schauen. Mein Kollege in Japan hat mir zum Beispiel berichtet, dass der für das Streaming optimierte Server in Japan nicht mit Netflix funktioniert, der normale Server in Japan hingegen schon.
  • Anpassbare, benutzerfreundliche App. Das Hauptfenster ist vollständig anpassbar, sodass Du die Optionen für das Menü speichern kannst, die Dir am wichtigsten sind. Ich empfehle, das Quick Connect Widget oben hinzuzufügen, um eine Verbindung zu Deinem lokalen Server mit einem Klick herzustellen.
  • Statistiken zu Server-Latenzen. Neben jedem Server findest Du Informationen zur Latenz. Damit findest Du den schnellsten Server für Netflix einfacher in Deinem Land.
  • Dedizierte IP. Wie bei CyberGhost kannst Du diesen Dienst zu Deinem Abonnement hinzufügen und erhältst Zugang zu einer exklusiven IP-Adresse. Nur Du kannst sie nutzen. Allerdings bietet Private Internet Access nur dedizierte IP-Adressen in Kanada, Deutschland, Großbritannien und den USA. Das lohnt sich also nur, wenn Du in einem dieser Länder wohnst.

Teste PIA, um Netflix zu schauen >>

4. Surfshark – streame Netflix gleichzeitig auf einer unbegrenzten Anzahl von Geräten

Beste Funktion Nutze Surfshark auf allen Geräten Deiner Familie gleichzeitig zum Streamen.
Anzahl an Servern Mit 3.200 Servern in 100 Ländern (inklusive Duetschland, Österreich und der Schweiz) funktioniert Surfshark 9+ Netflix-Regionen
Smart DNS Wechsle zur besten DNS_Adresse, um Netflix in HD zu schauen
Kompatibel mit Windows, macOS, iOS, Android, Linux, Smart-TVs, Fire-Geräte und mehr.
Apps auf Deutsch Ja
Live-Chat auf Deutsch Nein

Surfshark ist ein weiteres ordentliches VPN, das unbegrenzt viele gleichzeitige Verbindungen bietet und das mit einem einzigen Abonnement. Diese Eigenschaft macht es zu einer Top-Option für alle, die Netflix von allen Geräten in ihrem Haushalt streamen wollen. Das gilt insbesondere für größere Familien. Dank Surfshark gibt es keinen Streit mehr um die Fernbedienung. Ich kann mir jetzt in einem Zimmer The Dark Knight anschauen, während die Kinder in einem anderen Raum Shrek genießen.

Ich bin regelmäßig beeindruckt von den Ergebnissen meiner Geschwindigkeitstests mit Surfshark. Es ist oft gleich zu der Konkurrenz von ExpressVPN und NordVPN. Wo bei Surfshark jedoch gegenüber der Konkurrents Luft nach oben ist – die Konsistenz. Manche Wochenergebnisse liegen im Durchschnitt bei über 100 MBit/s, andere fallen auf 80 MBit/s ab. Trotzdem sind diese Werte immer noch mehr als hoch genug, um Netflix unterbrechungsfrei zu genießen.

Mit der 30-tägigen Geld-Zurück-Garantie, kannst Du Surfshark selbst komplett risikofrei testen. Gefällt es Dir nicht, kannst Du ganz einfach eine volle Rückerstattung erhalten. Wende Dich dafür einfach an den Kundenservice.

Nützliche Funktionen

  • Anpassbare automatische Verbindung. Konfiguriere Surfshark so, dass es sich beim Start automatisch mit Deinem lokalen Server verbindet. Damit sparst Du Zeit und kannst Deine Lieblingssendung auf Netflix in bester Qualität anschauen.
  • Schnellverbindung. Du kannst auch die Schaltfläche für die Schnellverbindung anpassen, um Dich mit dem schnellsten Server in Deinem Land zu verbinden. Mit einem anpassbaren Dashboard, das über die Taskleiste zugänglich ist, kannst Du diese Funktion sogar nutzen, ohne die App zu öffnen.
  • Integrierter Geschwindigkeitstest. Mit dem Geschwindigkeitstest von Surfshark kannst Du die Download- und Upload-Geschwindigkeiten sowie die Latenzen der Server in verschiedenen Kategorien testen. Damit kannst Du einfach vergleichen und den Server auswählen, der Deinen Netflix-Bedürfnissen am ehesten entspricht.
  • Split-Tunneling via Bypasser. Du kannst auswählen, welche Dienste sich über das VPN verbinden, sodass Deine Einstellungen für Netflix keine Auswirkungen auf andere Apps und Websites haben. Das sind etwa solche, die Du für Deine Bankgeschäfte nutzt.

Teste Surfshark, um Netflix zu schauen >>

Schnelle Vergleichstabelle: Netflix-VPN-Funktionen

Wirf einen Blick auf den Vergleich der populärsten Funktionen, um Dir bei der Entscheidung zu helfen, welches das beste VPN für Netflix ist.

Günstigster Preis # an Ländern mit Servern Streaming-Geschwindigkeiten # simultaner Geräteverbindungen # an Netflix-Bibliotheken, womit es funktioniert Apps auf Deutsch Geld-Zurück-Garantie
🥇ExpressVPN €6,29/Monat 105 Sehr schnell 8 20+ Ja 30 Tage
🥈CyberGhost €2,03/Monat 100 Schnell 7 16+ Ja 45 Tage
🥉Private Internet Access €1,85/Monat 91 Schnell Unbegrenzt 17+ Ja 30 Tage
NordVPN €3,39/Monat 61 Sehr schnell 6 18+ Ja 30 Tage
Surfshark €2,89/Monat 100 Sehr schnell Unbegrenzt 9+ Ja 30 Tage

Teste ExpressVPN, um Netflix zu schauen >>

FAQ, um Netflix mit NordVPN zu schauen

Ist es legan, die Netflix-Region mit NordVPN zu wechseln?

Der Einsatz von NordVPN zum Ändern der Netflix-Regionen kann eine Urheberrechtsverletzung sein. Es kann auch gegen die Nutzungsbedinungen der Streaming-Plattform verstoßen. Am besten nimmst Du NordVPN, um Deine Streaming-Geschwindigkeiten für Netflix zu verbessern. VPNs können dir helfen, Verbindungsprobleme wie Drosselung zu umgehen (wenn Dein Internetanbieter Deine Geschwindigkeit reduziert, wenn er erkennt, dass Du etwas Bandbreitenintensives wie Streaming machst). Somit verhinderst Du, dass Dein Internetanbieter sieht, dass Du Netflix nutzt.

Auf der Netflix-Hilfeseite gibt es einen Abschnitt, in dem es darum geht, ob Du ein VPN benutzen kannst, um mit Netflix Fernsehsendungen und Filme zu schauen. Je nach Land siehst Du wahrscheinlich, dass Du ein VPN mit den Basic-, Standard- und Premium-Paketen nutzen kannst, um Inhalte zu schauen, für die Netflix die weltweiten Rechte besitzt. (Der Einsatz eines VPN mit dem Basic-Paket mit Werbung wird nicht unterstützt).

Das Problem bei der Verwendung eines VPN tritt auf, wenn Du damit auf Inhalte zugreifst, für die Netflix keine Rechte hat und die in Deiner Region nicht verfügbar sind. Das verstößt gegen die Geschäftsbedingungen von Netflix und ist der Grund, warum die Plattform ihre Technologie zum Sperren von VPNs ständig verbessert.

Der Grund dafür sind länderspezifische Lizenzvereinbarungen zwischen Anbietern und Netflix. In denen ist geregelt, wer die Rechte an bestimmten Streaming-Inhalten besitzt und wo diese angesehen werden dürfen. Daher sind bestimmte Fernsehsendungen und Filme möglicherweise nicht weltweit verfügbar.

Wie kann ich Netflix mit NordVPN auf Android TV, Fire Stick und Apple TV schauen?

Besonders mag ich an NordVPN, da es mit vielen Geräten und Plattformen kompatibel ist. Es gibt eine App für Android TV und Amazon Fire Stick. Das bedeutet, Du kannst Netflix auf Deinem großen Bildschirm schauen, indem Du diesen drei einfachen Schritten folgst.

Da Apple TV keine VPNs unterstützt, musst Du NordVPN auf Deinem Router einrichten. Anschließend verbindest Du Dein Apple TV mit diesem WLAN und schon kann es losgehen. Du kannst auch einfach den Smart-DNS-Dienst von NordVPN nutzen und ihn auf Deinem Apple TV einrichten. Beachte aber, dass Du damit nur Netflix Originals schauen kannst.

Warum bekomme ich den Netflix-Proxy-Fehler, wenn ich NordVPN benutze und wie vermeide ich sie?

Die Netflix-Proxy-Fehler treten auf, wenn der Dienst Deinen VPN-Server erkannt und gesperrt. Höchstwahrscheinlich siehst Du die Fehlermeldungen M7111-5059, M7037-1111 und M7111-5003. Sieh Dir diese Lösungen an, die Du versuchen kannst, wenn NordVPN nicht mit Netflix funktioniert.

Ist ein kostenloses VPN eine bessere Alternative als NordVPN, um Netflix zu schauen?

Nich wirklich. Die meisten kostenlosen VPNs entdeckt Netflix leicht und die wenigen IP-Server, die sie haben, werden normalerweise gesperrt. Außerdem verfügen sie über langsame Geschwindigkeiten, die Dein Streaming-Erlebnis mit vielen Unterbrechungen und Ladezeiten nicht gerade angenehm machen.

Datenbeschränkungen sind ein weiteres Problem, das bei kostenlosen VPNs auftritt. Manche limitieren Dich sogar auf 500 MByte pro Monat. Das reicht nicht einmal aus, um eine Folge einer Serie in guter Qualität zu schauen.

Schließlich sind einige davon auch nicht sicher, weil sie Deine Daten protokollieren und sogar an Dritte verkaufen. Außerdem kannst Du Dein Gerät infizieren, da sie manchmal Malware in ihren Installationsprogrammen haben.

Stattdessen rate ich Dir, dass Du in einen kostenpflichtigen VPN-Service wie NordVPN investierst. Es hat sich als zuverlässig erwiesen, dass es mit vielen Netflix-Bibliotheken funktioniert. Zudem bietet es hohe Verbindungsgeschwindigkeiten. Mit NordVPNs 30-tägiger Geld-Zurück-Garantie kannst Du es risikofrei testen.

Teste NordVPN risikofrei >>

Starte Netflix mit NordVPN zu schauen

Hast Du Probleme, Netflix mit NordVPN zu schauen, sollten Dir die obigen Schritte zur Fehlerbehebung helfen. Da NordVPN jedoch in der Vergangenheit Schwierigkeiten hatte, zuverlässig mit Netflix-Sendungen zu funktionieren, ist es immer gut, ein Backup zu haben.

Obwohl NordVPN insgesamt eine seriöse Wahl ist, gibt es Alternativen, die sich speziell für das Anschauen von Netflix eignen. ExpressVPN liefert etwa höhere Geschwindigkeiten als NordVPN und funktioniert mit der Streaming-Plattform genauso zuverlässig.

Zusammengefasst sind die besten VPNs, um Netflix zu schauen …

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 84%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 82%!
4
9.4 /10
9.4 Unsere Bewertung
Spare 82%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Über den Autor

Samantha Hernandez ist Produkttesterin und Autorin bei vpnMentor. Da sie weiß, dass man in einer Welt, die stark von Technologie abhängig ist, immer einen Schritt voraus sein muss, hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, verlässliche und aktuelle Informationen über die besten erhältlichen VPN-Optionen bereitzustellen und Menschen dabei zu helfen, ihre Privatsphäre im Internet im digitalen Zeitalter zu schützen.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.