Bekanntgabe:
Professionelle Tests

Die vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Community-Testern verfasst wurden. Sie basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte/Services durch die Rezensenten.

• Eigentümerschaft

vpnMentor gehört zu Kape Technologies PLC, denen wiederum die folgenden Produkte/Dienste gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access, und Intego. Auch diese können auf dieser Website überprüft werden.

• Affiliate-Provisionen

vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Experten verfasst wurden. Sie entsprechen den strengen Bewertungsstandards, einschließlich der ethischen Standards, zu denen wir stehen. Diese Standards verlangen, dass jede Bewertung auf einer unabhängigen, ehrlichen und professionellen Prüfung der Rezensentin oder des Rezensenten basiert. Möglicherweise erhalten wir eine Provision, wenn eine Anwenderin oder ein Anwender etwas über unsere Links kauft. Das beeinflusst die entsprechende Bewertung aber nicht. Allerdings wirkt es sich möglicherweise auf die Rangliste aus. Die Letztere wird mithilfe der Kundenzufriedenheit früherer Abschlüsse und der erhaltenen Vergütung festgelegt.

• Richtlinien für die Reviews

Die auf der vpnMentor veröffentlichten Reviews werden von Experten verfasst, die die Produkte nach unseren strengen Bewertungsstandards geprüft haben. Diese Standards stellen sicher, dass jedes Reviews auf der unabhängigen, professionellen und ehrlichen Bewertung des Prüfers basiert und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für die Nutzer berücksichtigt. Die von uns veröffentlichten Rankings können Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten.

So installierst Du Exodus auf Kodi in 2022

Die Installation von Exodus auf Kodi kann kompliziert sein, da es kein offizielles Add-on ist. Du wirst es dementsprechend auch nicht im Kodi-Verzeichnis finden und musst stattdessen eine Zip-Datei herunterladen, was Dich anfällig für Malware-Attacken macht, da es keine Garantie dafür gibt, dass die Zip-Datei oder die Quelle der Datei vertrauenswürdig ist.

Aus diesem Grund empfehlen wir die Verwendung eines VPN, um Deine Sicherheit und Privatsphäre bei und nach der Installation zu wahren. Ein VPN verschlüsselt Deine Online-Aktivitäten (als auch Deine Downloads) und macht es deinem Internetanbieter, Hackern oder anderen neugierigen Augen nahezu unmöglich, Deine Daten abzufangen.

Nachdem wir mehr als 50 VPNs getestet habe, hat sich ExpressVPN als der beste Dienst bewährt. Es bietet extrem hohe Geschwindigkeiten und robuste Sicherheitsfunktionen, sodass Du Exodus schnell und sicher herunterladen und installieren kannst. Außerdem kannst Du ExpressVPN risikofrei ausprobieren, da der Anbieter eine vertrauenswürdige 30-Geld-zurück-Grantie bietet. Bei Nichtgefallen gibt’s das Geld zurück.

Exodus sicher auf Kodi installieren

Wichtig. Das ursprüngliche Exodus-Add-on wurde von seinen Entwicklern eingestellt und aufgegeben, aber Exodus Redux ist ein gleichwertiger Ersatz, der in diesem Leitfaden vorgestellt wird. Es ist eine aktualisierte Version von Exodus und bietet bessere Funktionen und eine bessere Serienauswahl als das Original.

Das Streaming bestimmter Inhalte über Exodus Redux könnte das Urheberrecht verletzten. Das Team von vpnMentor duldet und unterstützt in keinem Fall irgendwelche Illegalen Handlungen. Achte bitte beim Streaming mit Exodus darauf, dass Du Dich nicht strafbar machst oder verwende ein alternatives Kodi-Add-on.

Schnellanleitung: So installierst Du in 3 einfachen Schritten Exodus auf Kodi

  1. Lade Dir ein VPN herunter. Wir empfehlen ExpressVPN da es hohe Geschwindigkeiten und eine Verschlüsselung auf Militärniveau bietet, sodass Du Exodus schnell und sicher auf Kodi installieren kannst.
  2. Installiere das Exodus-Repository. Sichere Deine Verbindung, indem Du Dein VPN startest und einen Server auswählst. Danach schaltest du die Option "Unbekannte Quellen" in Kodi ein und installierst das Add-on aus der Zip-Datei.
  3. Nutze Exodus. Öffne Video-Add-ons und wähle Exodus Redux, um die neuesten Hollywood-Blockbuster zu streamen.

Warum brauche ich ein VPN, um Exodus sicher auf Kodi installieren zu können

Die Verwendung inoffizieller Kodi-Add-ons wie Exodus kann riskant sein, da viele Inhalte aus unbekannten Quellen stammen und eventuell das Urheberrecht verletzen. Du könntest Dich außerdem unwissentlich Cyber-Bedrohungen aussetzen und Deine Privatsphäre gefährden.

Ein VPN ist der beste Weg, um Deine Verbindung zu sichern, wenn Du Kodi-Add-ons installierst und benutzt. Ein VPN leitet Deinen Traffic über einen privaten Server um, sodass Deine IP, Dein tatsächlicher Standort und Deine Internetaktivitäten für niemanden mehr sichtbar sind. Wenn Du Dich zum Beispiel mit einem Server in der Schweiz verbindest, erhältst Du eine Schweizer IP-Adresse.

Zudem geht ein Premium-VPN auch keine Kompromisse bei der Geschwindigkeit ein, sodass Du Serien und Filme ohne Pufferung streamen kannst. Sobald Du Dich mit einem VPN-Server verbunden hast, kannst Du Exodus sicher auf Kodi installieren und Dir Deine Lieblingsinhalte anschauen. Deine Anonymität ist dabei stets gewahrt.

Jetzt mit ExpressVPN Exodus sicher installieren

Komplette Anleitung: So installierst Du Exodus auf Kodi

Die Installation von Exodus auf Kodi erfordert ein paar Schritte. Unsere Anleitung bezieht sich auf die Installation unter Windows 10, aber der Vorgang ist auf jedem Gerät ähnlich – egal ob Android, Amazon Fire TV Stick oder Xiaomi Mi Box. Befolge die folgenden Anweisungen, um das Add-on in wenigen Minuten zu installieren:

  1. Installiere ein VPN und verbinde Dich zu einem Server

    Lade ein VPN herunter. Nachdem wir viele VPNs getestet haben, hat sich ExpressVPN als das VPN herausgestellt, dass die beste Performance bietet und sich kinderleicht einrichten lässt. Nach der Installation startest Du das VPN und verbindest Dich mit einem Server. Jetzt hast Du eine sichere Verbindung und kannst Exodus bedenkenlos herunterladen.

  2. Gestatte die Installation von Add-ons aus unbekannten Quellen

    Du musst die Installation von Add-ons aus unbekannten Quellen in Kodi aktivieren, da Exodus ein Add-on eines Drittanbieters ist. Gehe dazu zum "Systemmenü" und suche dann nach dem Reiter "Add-ons", um die Schaltfläche "Unbekannte Quellen" zu aktivieren.

    Screenshot of Kodi's System Menu

    Du kannst Kodi in Sekundenschnelle so konfigurieren, dass es Add-ons aus unbekannten Quellen akzeptiert

  3. Füge Exodus Redux als Dateiquelle hinzu

    Gehe jetzt in das Menü "System" und klicke auf das Symbol "Dateimanager". Daraufhin wird der Dateimanager angezeigt. Klicke auf "Quelle hinzufügen" und dann auf "keinerlei", um eine eigene Quelle hinzuzufügen. Gib in das Textfeld die URL "https://i-a-c.github.io" ein und klicke auf die Schaltfläche "OK".

    Screenshot of Kodi's File Source Window

    Das Hinzufügen der Dateiquelle ist denkbar unkompliziert

  4. Benenne die Datei um und speichere sie

    Speichere die Datei als "Exodus”, was den Zugriff erleichtert. Sobald Du das getan hast, sollte sie im Fenster "Dateimanager" aufgelistet sein. Vergewissere Dich, dass Dein nach wie vor VPN noch aktiv ist, damit Deine Verbindung sicher bleibt, während Kodi die Zip-Datei von der Datenquelle herunterlädt.

    Screenshot of Kodi's Folder

    Der Exodus-Ordner wird im Fenster "Dateimanager" gespeichert

  5. Installiere das Exodus-Repository aus der Zip-Datei

    Kodi lädt nun automatisch die Zip-Datei herunter und speichert sie im Ordner "Exodus". Gehe zu "Add-ons", klicke auf die Schaltfläche "Aus Zip-Datei installieren" und wähle dann den Ordner "Exodus" aus, um das Repository zu installieren.

    Screenshot of Kodi's Installation Window

    Stelle sicher, dass Deine VPN-Verbindung aktiv ist, bevor Du das Repository installierst

  6. Installiere das Exodus Add-on aus dem Repository

    Nachdem Du das Exodus Redux Repository installiert hast, gehe zurück zum Reiter "Add-ons", wähle die Option "Vom Repository installieren" und klicke auf Exodus.

    Screenshot of Kodi's Exodus Repository

    Das Add-on wird installiert, sobald Du die Option "Video Add-on" aus dem Exodus-Repository auswählst

  7. Beginne den Installationsprozess des Add-ons

    Jetzt musst Du auf die Schaltfläche "Video-Add-on" klicken und Exodus auswählen. Dann klickst Du auf "Installieren", um den Installationsprozess zu starten.

    Screenshot of Kodi's Addon Installation Window

    In Exodus kannst Du die Sprache, die Region, die Geolocation und die Add-ons, die Du installieren möchtest, selbst bestimmen

  8. Schaue Dir Deine Lieblingsserien und -filme an

    Sobald das Add-on installiert ist, kannst Du darauf zugreifen, indem du auf das Exodus-Symbol klickst. Jetzt kannst Du die verfügbaren Serien und Filme durchsuchen und sie mit einem Klick streamen.

    Image showing Exodus content screen

    Exodus hat eine einfache und bedienerfreundliche Oberfläche

Exodus jetzt mit ExpressVPN sicher herunterladen

Die besten VPNs, um Exodus in 2022 auf Kodi zu installieren

1. ExpressVPN — Extrem hohe Geschwindigkeiten gestatten einen schellen Download von Exodus auf Kodi

  • Sehr hohe Geschwindigkeiten, um Serien und Filme verzögerungsfrei mit Exodus Kodi zu streamen
  • Verschlüsselung auf Militärniveau und strikter Protokollierungsverzicht zum Schutz Deiner Online-Privatsphäre
  • Kodi auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig nutzen
  • Funktioniert mit: Exodus, Gaia, Movie Theater Butter, Covenant, The Crew, Venom und anderen Add-Ons
  • Deutschsprachige Apps und Browsererweiterungen
  • Deutschsprachiger Live-Chat- und E-Mail-Support
ExpressVPN-Angebot Dezember 2022: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

ExpressVPN bietet extrem hohe Geschwindigkeiten und gestattet es Dir, Deine Lieblingsserien mit Exodus ohne Verzögerungen zu streamen. Das VPN bietet sein selbstentwickeltes Lightway-Protokoll, das sehr ressourcenschonend ist und höhere Geschwindigkeiten bietet. Ich habe die Zip-Datei mit dem Exodus-Add-on in weniger als einer Minute herunterladen. Ich habe insgesamt 8 ExpressVPN-Server getestet und eine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 70 Mbps gemessen.. Für UHD-Streaming reichen im Normalfall 25 Mbps aus.

Screenshot of ExpressVPN's Speed Test

Die Verbindung zum Server war innerhalb von Sekunden hergestellt

Das VPN bietet 3.000 Server in 94 Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz), sodass Du auf Exodus zugreifen kannst, ohne dass es zu Geoblocks oder anderen Verbindungseinschränkungen kommt. Man findet wirklich immer einen passenden Server für Kodi. Auch andere internationale Streaming-Plattformen konnte ich problemlos entsperren, darunter Netflix (US, DE, AT, CH und mehr), Youtube TV und BBC iPlayer. Mit ExpressVPN wirst Du auf Reisen auch wie gewohnt auf lokale Dienste wie Zattoo DE, ProSieben, Sport1 und ORF zugreifen können.

Dank zahlreicher Sicherheitsfunktionen und -protokolle musst Du Dir keine Sorgen über Cyber-Bedrohungen machen. Die AES-256-Verschlüsselung auf Militärniveau verschlüsselt Deinen Datenverkehr und hält jegliche Deiner Online-Aktivitäten geheim. Außerdem verfügt das VPN über einen Kill-Switch, der Deine Internetverbindung trennt, wenn die VPN-Verbindung abreißen sollte. Auf diese Weise wird effektiv eine versehentliche Datenpreisgabe verhindert. Alle Server des Anbieters nutzen nur den RAM-Speicher (TrustedServer-Technologie), d.h. jegliche Daten werden bei einem Neustart gelöscht.

Es gibt auch eine verlässliche „No Logs"-Richtlinie und ExpressVPN hat seinen Sitz auf den datenschutzfreundlichen Britischen Jungferninseln, also außerhalb der „5/9/14 Eyes"-Allianzen (die untereinander Informationen austauschen). Deine Daten werden also in keinem Fall gespeichert oder an Dritte weitergegeben.

Ein kleiner Nachteil sind die recht teuren Abopreise, die bei €6,39/Monat starten. Allerdings bietet ExpressVPN regelmäßig Rabattaktionen, bei denen sich einiges an Geld sparen lässt. Ich selbst habe bei Abschluss meines Jahresvertrags 49% Rabatt und 3 kostenlose Zusatzmonate erhalten – ein wirklich großartiges Angebot.

Zudem gewährt der Anbieter eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Um diese zu testen, habe ich kurz vor Ablauf der First den Kundendienst über den rund um die Uhr besetzten Live-Chat kontaktiert und mein Abo gekündigt. Nach 5 Minuten und einigen wenigen Fragen zu meinen Erfahrungen mit dem Dienst wurde meine Erstattung genehmigt. Innerhalb von 3 Tagen hatte ich das Geld wieder auf meinem Konto.

ExpressVPN jetzt mit Exodus ausprobieren

2. CyberGhost — Beeindruckende Sicherheitsfunktionen, die Dich bei der Verwendung von Exodus mit Kodi verlässlich schützen

  • AES-256-Bit-Verschlüsselung, Kill-Switch und strikter Protokollierungsverzicht
  • Beeindruckende Geschwindigkeiten, um die neuesten Serien über Exodus auf Kodi in 4K zu streamen
  • Bis zu 7 gleichzeitige Verbindungen für die Nutzung von Kodi auf mehreren Geräten
  • Funktioniert mit: Exodus, Gaia, Movie Theater Butter, Covenant, The Crew, Venom und anderen Add-Ons
  • Die beliebtesten Apps bieten eine deutschsprachige Bedienoberfläche
  • Deutschsprachiger Chat- und E-Mail-Support zu begrenzten Zeiten; für dringende Support-Anfragen steht der englischsprachige Kundendienst 24/7 zur Verfügung
Dezember 2022 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 84% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

CyberGhost bietet robuste Sicherheitsfunktionen, die ein sicheres Kodi-Erlebnis gewährleisten. Das VPN verwendet eine AES 256-Bit-Verschlüsselung in Kombination mit einem Kill-Switch. Dies bedeutet, dass Deine Online-Aktivitäten garantiert geheim bleiben. Du kannst Exodus installieren und Dir Deine Lieblingsserien anschauen, ohne Dir Gedanken über Cyber-Bedrohungen oder Nachverfolgung durch die Behörden oder Abmahnanwälte machen zu müssen. Dank des DNS/IP-Leak-Schutzes wird Dein tatsächlicher Standort und Deine IP bei der Verwendung von Kodi zu keinem Zeitpunkt für andere sichtbar. Der Anbieter verzichtet außerdem konsequent auf jeglicher Protokollierung von Nutzerdaten.

Screenshot of CyberGhost privacy settings to safely use Exodus Kodi anywhere

CyberGhost bietet viele Funktionen zum Schutz Deiner Daten

Das große Servernetzwerk erstreckt sich über 91 Länder (mit Standorten in Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Wien, Zürich und Hünenberg). Insgesamt sind es 9.260 Server. Es kam bei meinen Tests zu keinerlei Verbindungsabbrüchen und ich konnte auf allen von mir verwendeten deutschen Servern problemlos auf Exodus zugreifen. Einige Server sind sogar speziell für das Streaming internationaler Anbieter wie Netflix (einschließlich der Kataloge von Netflix US, DE und UK), Amazon Prime (US, UK, DE und weitere), HBO Max US, Disney+ US, DAZN US und DE und Hulu optimiert. Auch das Streaming lokaler Plattformen wie ARD, ZDF, Servus TV und SRF TV ist vom Ausland aus problemlos möglich.

Wie ExpressVPN bietet auch CyberGhost beeindruckende Geschwindigkeiten für den Zugriff auf Exodus. Auf einem von mir getesteten US-Server habe ich Geschwindigkeiten zwischen 60 und 65 Mbps gemessen. Auch das WireGuard-Protokoll wird unterstützt, das keine Kompromisse bei der Geschwindigkeit eingeht und einen großartigen Online-Schutz bietet. So kannst Du Deine Lieblingsserien über Exodus garantiert ohne jegliche Verzögerung streamen.

Die Monatsabos von CyberGhost sind meiner Meinung nach etwas zu teuer. Wenn Du gleiche einen Dreijahresvertrag abschließt, kannst Du einiges an Geld sparen. Die Preise für diesen starten bei €2,03/Monat. Alle Laufzeiten bieten dieselben großartigen Funktionen und Vorteile, wie z.B. Live-Chat-Support rund um die Uhr.

Dank der großzügigen 45-tägigen Geld-zurück-Garantie kannst Du CyberGhost mit Kodi risikofrei ausprobieren. Ich wollte natürlich wissen, ob das auch funktioniert und habe selbst eine Rückerstattung über das Webformular angefordert. Das hat mich etwa 5 Minuten gekostet. Anschließend bearbeitete CyberGhost den Antrag sehr schnell, und das Geld wurde meinem PayPal-Konto innerhalb von 5 Tagen gutgeschrieben.

CyberGhost jetzt mit Exodus ausprobieren

3. IPVanish — Dank des großen Netzwerks kannst Du von jedem Ort auf Exodus zugreifen

  • 2.000 Server in 75 Ländern gestatten den verlässlichen Zugriff auf Exodus
  • Hohe Geschwindigkeiten für ein verzögerungsfreies Streaming-Erlebnis mit Exodus für Kodi
  • Du kannst Exodus für Kodi auf bis zu Unbegrenzt Geräten gleichzeitig verwenden
  • Funktioniert mit: Exodus, Gaia, Movie Theater Butter, Covenant, The Crew, Venom und anderen Add-ons
  • Deutschsprachige Apps für Windows und Android
  • Deutschsprachiger E-Mail- und Chat-Support
IPVanish-Angebot Dezember 2022: Aktive IPVanish-Angebote findet man nicht oft. Deswegen war ich wirklich überrascht, dieses hier gefunden zu haben! Klicke hier, um heute 71% Rabatt auf Dein IPVanish-Abonnement zu bekommen! Der Rabatt wird automatisch angewendet (kein Code notwendig).

IPVanish bietet ein großes, zuverlässiges Servernetzwerk, das sich über mehrere Länder erstreckt (mit Serverstandorten auch in Frankfurt, Zürich und Wien). Ich habe die Server in Großbritannien, Österreich und den USA getestet und es kam zu keinerlei plötzlichen Verbindungsabbrüchen. Das große Servernetzwerk hilft auch dabei, überfüllt Server zu vermeiden, so dass Du Deine Lieblingsserien auf Exodus normalerweise ohne Pufferung streamen kannst.

Screenshot of IPVanish's list of global servers with which to download Exidus Kodi

Das Servernetzwerk von IPVanish verteilt sich über den gesamten Globus

Genau wie CyberGhost bietet auch IPVanish eine AES 256-Bit-Verschlüsselung, um Deine Online-Aktivitäten vor Hackern zu schützen. Ich konnte Exodus ohne Probleme herunterladen, installieren und nutzen und habe dabei IPVanish zur Sicherung meiner Verbindung verwendet. Das VPN bietet natürlich auch einen Kill-Switch. DNS-/IP-Leaks konnte ich während meines Tests keine feststellen.

Etwas enttäuschend ist, dass man nicht anonym mit Kryptowährungen bezahlen kann. Aber es werden zumindest alle wichtigen Kreditkarten und PayPal akzeptiert. IPVanish speichert keinerlei Protokolle, so dass sie auch selbst auf Aufforderung der Behörden keine Daten weitergeben könnten.

Das IPVanish-Abo mit langer Laufzeit gibt es schon ab $3,19/Monat. Da alle Tarife die gleichen Funktionen bereitstellen, bietet der Jahresvertrag das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Anbieter gewährt eine 30-tägige geld-zurück-Garantie. Wenn Du nicht zufrieden bist, gibt es innerhalb dieser Frist eine komplette Rückerstattung. Ich habe die Garantie getestet und meine Kündigung innerhalb der Frist über das Online-Dashboard vorgenommen (ohne mit jemandem sprechen zu müssen). Das Geld war innerhalb einer Woche wieder auf meinem Konto.

IPVanish jetzt mit Exodus ausprobieren

Sichere Alternativen zum Kodi Add-on Exodus

Obwohl Kodi eine legale, kostenlose und quelloffene Plattform für das Streaming von Medien ist, verstoßen viele der Add-ons gegen das Urheberrecht und sind nicht Teil der offiziellen Kodi-Bibliothek. Wenn Du Dich rechtlich auf der sicheren Seite bewegen willst, dann solltest Du Dich in unserem Artikel über die besten Kodi-Add-ons über absolut legale Alternativen zu Exodus Redux informieren. Im Folgenden findest Du eine Liste von legalen Kodi-Add-ons für das Streaming von Filmen und Serien:

  • Netflix. Bequemer Zugriff auf Netflix direkt über Kodi. Dazu benötigst Du jedoch ein bestehendes Netflix-Konto. Wenn Du im Ausland unterwegs bist, kannst Du mit einem VPN die Geoblocking-Sperren des Anbieters umgehen und auf die Serien und Filme Deine lokalen Netflix-Bibliothek zugreifen.
  • Disney+. Nutze die kostenlose 7-Tage-Testversion der Streaming-Plattform und schau Dir die Filme von Disney, Marvel und Pixar auf Kodi an. Du kannst sogar J.J. Abrams Alias streamen.
  • YouTube. Wenn Du YouTube auf Kodi installierst kannst Du jetzt auch Dokus, Musikvideos und all die anderen Dinge streamen, die YouTube zu bieten hat. Das Beste daran ist, dass Du das kostenpflichtige Abonnement von YouTube 1 Monat lang kostenlos testen und in dieser Zeit werbefrei streamen kannst.
  • iPlayer WWW. Streame die besten britischen Serien (wie Doctor Who und Death in Paradise) kostenlos mit dem BBC iPlayer Add-on für Kodi. Wenn Du nicht in Großbritanniens lebst, musst Du Dich erst mit einem VPN zu einem britischen Server verbinden, um auf Dein Konto zugreifen zu können.
  • Crackle. Genieße über 700 Hollywood-Filme (und einige Originalinhalte) völlig kostenlos mit dem Kodi-Addon von Crackle, einem amerikanischen Streaming-Dienst. Denke daran, dass du eine US IP-Adresse brauchst, um auf Dein Crackle-Konto zuzugreifen.
  • Tubi TV. Eine weitere kostenlose Plattform aus Amerika. Installiere das Tubi TV Kodi Add-on und streame Filme und Serien (wie The Chosen und Colombo) in höchster Qualität.

Kodi jetzt mit ExpressVPN nutzen

FAQs zur Installation des Kodi-Add-ons Exodus

Ist Exodus für Kodi legal und sicher?

Die Nutzung von Exodus ist zwar legal, aber nicht sicher. Es werden viele raubkopierte und urheberrechtlich geschützte Inhalte auf Kodi angeboten, und das Streaming dieser Inhalte ist illegal. Es gibt derzeit auch keine Möglichkeit, diese Inhalte herauszufiltern. Allerdings gibt es eine große Auswahl an Kodi-Add-ons, die keine illegalen Inhalte anbieten und sicher sind. Hinzu kommt, dass Exodus ein Add-on eines Drittanbieters ist (es ist nicht Teil der offiziellen Add-on-Bibliothek von Kodi), was bedeutet, dass Du Dir durch den Download und die Installation versehentlich auch Malware, Spam oder Werbung einfangen könntest.

Wenn Du die Zip-Datei herunterlädst und Kodi benutzt, solltest Du deshalb unbedingt ein VPN verwenden, um Deine Online-Sicherheit und Privatsphäre zu gewährleisten. Verwende ein Premium-VPN, um Dich bei der Nutzung des Kodi-Add-ons Exodus zu schützen.

Funktioniert das Kodi-Add-on Exodus auch auf dem Fire TV Stick?

Ja, Exodus funktioniert mit Kodi auf dem Fire TV Stick. Du kannst Kodi auf dem Fire TV Stick installieren und kostenlos auf Premium-Inhalte zugreifen. Folge einfach dieser Schritt-für Schritt-Installationsanleitung. Die Installation des Exodus Redux Add-ons auf Kodi läuft auf allen Geräten fast identisch ab.

Wie kann ich Exodus V8 installieren?

Exodus V8 wird nicht mehr weiterentwickelt, aber Du kannst stattdessen Exodus Redux herunterladen. Dieses Add-on ist fast identisch mit der V8-Version, die von den Entwicklern aufgegeben wurde. Wie auch beim ursprünglichen Exodus-Add-on könnten Deine Daten jedoch für Hacker und Schnüffler sichtbar werden. Um Deine Online-Privatsphäre zu schützen, solltest Du Exodus Redux nur mit einem VPN nutzen und installieren.

Verlangsamt ein VPN meine Geschwindigkeiten bei Kodi?

Ja, aber bei einem guten Premium-VPN wirst Du das nicht spüren. Alle VPNs verlangsamen Deine Basisgeschwindigkeit, weil sie Deine Daten durch einen verschlüsselten Tunnel senden. Um beim Streaming Verzögerungen und Pufferungen zu vermeiden, solltest Du ein Premium-VPN nutzen, dass hohe Geschwindigkeiten garantiert. Mit einem solchen kannst Du Deine Lieblingsinhalte auf Kodi garantiert ohne Verzögerung streamen.

Jetzt Exodus sicher auf Kodi installieren

Die Installation von Exodus auf Kodi kann Dich Cyber-Bedrohungen aussetzen. Lade deshalb unbedingt ein VPN herunter, bevor du Exodus einrichtest, um Dich vor neugierigen Blicken zu schützen.

ExpressVPN ist unsere Empfehlung, wenn es darum geht, Dich bei der Nutzung von Exodus auf Kodi verlässlich zu schützen. Es bietet extrem hohe Geschwindigkeiten und starke Datenschutzfunktionen, sodass Du Dir bei der Nutzung von Exodus auf Kodi keine Sorgen um die Streaming-Qualität oder vor Hackern machen zu müssen.Du kannst ExpressVPN risikofrei ausprobieren, da der Anbieter eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt. Wenn es nicht das richtige VPN für Dich ist, bekommst Du Dein Geld zurück.

Nochmal zusammengefasst: Die besten VPNs um Exodus auf Kodi sicher installieren und nutzen zu können, sind…

Rang
Anbieter
Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.8 /10
Spare 49%!
2
9.8 /10
Spare 84%!
3
9.6 /10
Spare 71%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Über den Autor

Husain verfügt über einen Abschluss in Biotechnologie und wurde durch seinen ersten Job bei einem CRM-Entwickler in die Welt der Technik gelockt. Für uns schreibt er bevorzugt VPN-Reviews, App-Tests und detaillierten Leitfäden zum Thema Cybersicherheit.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.
Kommentar Der Kommentar muss zwischen 5 und 2500 Zeichen lang sein.