Wie Du Dein Google-Play-Store-Land 2019 in Sekunden änderst

Change Your Google Play Store Region

Greifst Du auf den Google Play Store zu, dann hängt es komplett von der Region oder den regionalen Einstellungen ab, was Du vorgesetzt bekommst. Einige Apps, Filme oder diverse Musik erscheinen in den Suchergebnissen ganz einfach nicht, solange der Play-Store-Standort nicht das richtige Land hat.

Vielleicht wohnst Du in Deutschland, willst aber ein Spiel herunterladen, das es nur in den USA gibt. Oder Du reist nach Australien und kannst keine Deiner Lieblings-Apps finden. Es kann sehr frustrierend sein, wenn Du die richtige IP-Adresse nicht hast, die Du für die jeweilige App benötigst.

Der Play Store wird das Land und die Profil-Optionen automatisch an Deine momentane IP-Adresse anpassen. Google schränkt aber die Anzahl ein, wie oft Du ein Land pro Jahr ändern kannst.

Es gibt aber eine einfache Möglichkeit, diese Einschränkungen zu umgehen. Du kannst den Standort des Google Play Stores mithilfe eines VPNs sehr einfach ändern. Lies weiter und wir zeigen Dir, wie einfach das im Prinzip ist.

Wie man den Standort in Google Play wechselt – Schnellanleitung

Glaube es oder nicht, aber mit einem VPN brauchst Du nur 4 kleine Schritte und hast die Region des Google Play Stores geändert:

  1. Nimm ein hochwertiges VPN, das den Google Play Store entsperrt und installiere es auf Deinem Gerät. Wir empfehlen NordVPN.
  2. Lösche die Daten Deiner Google Play Store App.
  3. Verbinde Dich mit einem Server, der Dir die Inhalte des Play Stores bietet, die Du gerne hättest.
  4. Änder Deinen Play-Store-Standort und Du hast Zugriff auf alle möglichen Apps, der dir zuvor verwehrt wurde.

Google Play jetzt mit NordVPN nutzen!

Darum brauchst Du ein VPN, um auf Apps im Google Play Store zuzugreifen

Auf die Apps im Google Play Store gibt s geografische Einschränkungen und deswegen hast Du nicht immer auf alle Zugriff. Es kommt auf Deine momentane IP-Adresse an.

Ein gutes VPN verschleiert Deinen tatsächlichen Standort und es sieht so aus, als würdest Du von einem anderen Land aus auf den Play Store zugreifen. Deswegen kannst Du mit einem Premium-VPN von vielen Ländern auf der Welt auf Inhalte des Play Stores zugreifen.

Wie Du mit einem VPN auf den Google Play Store zugreifst

Den Standort des Google Play Stores mit einem VPN zu ändern, ist sehr einfach. Nachdem Du Dein VPN gewählt hast, dauert der gesamte Prozess nur wenige Minuten. Du wirst Dich fragen, warum Du das noch nicht früher getan hast.

Nachfolgend findest Du eine detailliertere Schritt-für-Schritt-Anleitung:

1. Nimm ein sehr gut bewertetes VPN

Die Wahl eines guten VPNs ist der wichtigste Schritt. Wir empfehlen Dir, dass Du eine VPN aus der Liste unserer Top Ten nimmst.

Wir haben diese VPNs ausgiebig getestet und sie haben alle hohe Punktzahlen in den Kategorien Geschwindigkeit, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Netzwerkgröße und Kundenservice erhalten. Weiterhin werden sie von VPN-Anwendern stark empfohlen.

In diesem Beitrag nehmen wir unsere Nummer Eins bei den VPNs und das ist NordVPN. Damit demonstrieren wir, wie Du den Standort von Google Play ändern kannst.

Entscheidest Du Dich für ein VPN für den Google Play Store, dann stelle sicher, dass es die nachfolgenden Funktionen bietet:

  • Kann geografische Sperren zuverlässig umgehen.
  • Hohe Geschwindigkeiten und zuverlässiges Netzwerk, damit schnelle Downloads möglich sind.
  • Server in den Ländern, die von Dir gewünschte Apps zur Verfügung stellen. Willst Du beispielsweise Apps aus Kanada, dann stelle sicher, dass Dein VPN in diesem Land Server betreibt. Auf der Website des VPNs findest Du normalerweise eine Liste mit sämtlichen Server-Standorten.
  • Mobile Apps für viele verschiedene Plattformen, weil Du normalerweise von mobilen Geräten aus auf den Google Play Store zugreifst.

Öffne den Google Play Store und lade die App des VPNs herunter, für das Du Dich entschieden hast. Du kannst auch die Website des Anbieters besuchen, Dir das gewünschte Paket aussuchen und dann Deine Zahlungsinformationen hinterlegen.

Viele der Top-VPNs bieten kostenfreie Testversionen und geld-Zurück-Garantien. Das ist toll, weil Du damit einen Service testen und überprüfen kannst, ob er Deine Anforderungen erfüllt.

2. Lösche die Daten in Deiner Google Play Store App

Öffne auf Deinem mobilen Gerät die Einstellungen und danach die „Apps“. Unter Android variiert der Name möglicherweise ein bisschen, es könnte auch unter „Anwendungen“ oder „Apps & Benachrichtigungen“ stehen. Wähle „Apps“ oder „alle Apps“ und Du siehst eine Liste mit allen Apps, die auf Deinem Telefon installiert sind.

Blättere hier nach unten, bist Du Google Play Store findest und tippe danach auf „Beenden erzwingen“. Danach tippst Du auf „Daten löschen“ und lösche an dieser Stelle auch gleich noch den Cache. Du löscht damit keine Apps Deines Profils. Du setzt damit den Play Store nur zurück und Dein Land aktualisiert sich, wenn Du die App das nächste Mal öffnest.

3. Verbinde Du zu einem Server in einem Land, das die gewünschte App zur Verfügung stellt

In der mobilen App von NordVPN kannst Du auf der Hauptseite blättern und findest eine Liste mit Server-Standorten. Du kannst entweder ein Land in die Suche eingeben oder bis zum gewünschten Standort blättern.

Klicke auf das Zahnrad neben dem Land und Dir wird eine passende Karte angezeigt sowie eine Liste mit Server-Standorten. Klicke auf das gewünschte Land oder die Stadt und NordVPN wird Dich automatisch mit dem schnellsten Server verbinden.

Google Play Standort mit einem VPN ändern – wähle Server und Land

4. Öffne den Google Play Store und Dir stehen viele neue Apps zur Verfügung

Öffne den Google Play Store und wenn sich die Währung neben den kostenpflichtigen Apps geändert hat und nun die des gewünschten Landes anzeigt, dann hast Du alles richtig gemacht.

Siehst Du keine Änderung, dann musst Du Deinen Standort manuell aktualisieren. Öffne das Menü des Google Play Stores, tippe auf „Konto“ und danach auf „Land und Profile“. Hier sollte Dein Standard-Land angezeigt werden und auch das, mit dem Du via NordVPN verbunden bist.

Wähle Dein neues Land und Du wirst aufgefordert, eine lokale Bezahlmethode einzugeben. Damit bestätigst Du den Wechsel des Standorts, wenn Dein Konto mit einem existierenden Zahlungsprofil konfiguriert wurde.

An den Zahlungsinformationen vorbeikommen

Damit Du um die Zahlungsinformationen kommst, kannst Du entweder ein neues Google-Konto erstellen oder ein Konto benutzen, mit dem keine Zahlungsmethode verknüpft ist.

Sobald Du ein neues Konto erstellt hast, wähle es aus dem Menü der Google Play Store App und wiederhole die Schritte 1 bis 3. Startest Du die Play Store App neu, sollte Dein Land nun mit dem übereinstimmen, mit dem Du via VPN verbunden bist.

Nutzt Du im Play Store mehrere Konten, kannst Du zwischen den Regionen umschalten und musst Dir keine Sorgen wegen der Einschränkungen machen, die möglicherweise auf Dein Hauptkonto zutreffen. Auf Deinem mobilen Gerät könntest Du zum Beispiel ein Konto für den Google Play Store in Großbritannien haben und einen separaten für die Stores in den USA und Kanada.

Sobald Du eine App oder andere Inhalte der jeweiligen Region heruntergeladen hast, kannst Du darauf von allen Konten aus zugreifen. Die Ländereinstellungen sind dabei irrelevant.

Zusammenfassung und weitere Informationen

Wie Du siehst kannst Du mit einem qualitativ hochwertigen VPN den Standort des Google Play Stores in wenigen Minuten ändern. Damit lassen sich geografische Sperren umgehen und Du bekommst Zugriff auf Apps, Musik und Filme, die eigentlich nur in anderen Ländern verfügbar sind.

Allerdings entsperren nicht alle VPNs geografische Sperren zuverlässig oder stellen die Geschwindigkeiten für schnelle Downloads zur Verfügung.

UnsereOur Top-VPN-Empfehlungen wurden alle gewissenhaft getestet und wir können versichern, dass sich damit Apps aus dem Google Play Store schnell herunterladen lassen. Du bekommst die Inhalte, die Du willst und dabei ist es egal, wo auf der Welt Du Dich gerade befindest.

Beim Google Play Store hört es aber nicht auf. Du kannst auch den Standort bei Netflix wechseln, um Zugriff auf das gesamte Archiv zu bekommen.

War dies hilfreich? Teil Sie es mit anderen!
Warten Sie! Nord bietet einen 70% Rabatt für dessen VPN