Wie Du Dein Konto bei NordVPN kündigst und Dir eine Rückerstattung sicherst

Du musst Dein NordVPN-Abonnement kündigen und möchtest möglichst noch eine Rückerstattung erhalten? Dann solltest Du unserer leicht verständlichen Anleitung folgen. Eine Rückerstattung erhältst Du allerdings nur im Rahmen der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie des Anbieters.

cancel nordvpn

Wir haben die Rückerstattungsrichtlinie von NordVPN für Dich getestet. Obwohl wir uns für den günstigsten Tarif von NordVPN angemeldet hatten, haben wir eine vollständige Rückerstattung erhalten.

Wir können dementsprechend bestätigen, dass NordVPN zu seiner 30-tägige Geld-zurück-Garantie steht. Wenn Du Dich bei NordVPN angemeldet hast, mit dem Dienst aber nicht zufrieden bist, kannst Du innerhalb dieses Zeitraums Dein komplettes Geld zurückfordern. Das klappt auch, wenn Du Dich mit unserem exklusiven Rabattcode angemeldet und so 70% gespart hast.

Wenn Du den VPN-Anbieter wechseln möchtest, können wie Dir ExpressVPN oder eine unserer anderen Top-Alternativen empfehlen. ExpressVPN bietet höchste Sicherheit, ein unbegrenztes Streaming-Erlebnis und anonymes Torrent-Filesharing, und das Beste ist:  Du kannst den Dienst 30 Tage kostenlos testen!

Schnellanleitung: So stornierst Du Dein Abo bei NordVPN und beantragst eine Rückerstattung

  1. Besuche nordvpn.com und logge Dich in Dein NordVPN-Konto ein.
  2. Widerrufe Deine monatlichen Zahlungen.
  3. Kontaktiere den Kundensupport, kündige Dein Konto und beantrage eine Rückerstattung.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Kündigung des Kontos

Im Gegensatz zu vielen anderen VPNs bietet NordVPN leider keine spezifische „Abonnement kündigen“-Schaltfläche. Das sollte Dich aber nicht davon abhalten, den Dienst zu testen. NordVPN garantiert 30 Tage Widerrufsrecht und der Widerrufsvorgang ist mit zwei Schritten auch nicht sehr viel komplizierter als bei anderen Anbietern.

Schritt 1

Besuche nordvpn.com und logge Dich mit Deinen Zugangsdaten in Dein Konto ein.

Schritt 2

Scrolle zum Ende der Kontoseite und klicke auf ‘Cancel automatic payments’.

Schritt 3

Bestätige, dass Du diesen Schritt wirklich ausführen möchtest. Du wirst nach einer Begründung gefragt, warum Du Deine automatischen Zahlungen stornieren möchtest. Wähle die für Dich zutreffende Option.

Schritt 4

Dein Abonnent wird jetzt nicht mehr automatisch verlängert, aber es wurde nicht storniert. Wenn Du es dabei belässt, erhältst Du keine Rückerstattung. Als nächstes musst Du den Kundendienst kontaktieren. Klicken dazu auf das blaue Chat-Symbol am unteren Bildschirmrand.

Schritt 5

Wähle nun, ob Du den Kundensupport per E-Mail oder Live-Chat kontaktieren möchtest. Wir haben den Live-Chat gewählt, aber per E-Mail sollte es eigentlich genauso einfach funktionieren. Klicke einfach auf das Chat-Symbol, um eine Chat-Sitzung zu starten.

Schritt 6

Warte, bis Du mit einem Kundendienstmitarbeiter verbunden wirst und erläutere ihm den Kündigungswunsch. Sie werden Dich fragen, warum Du kündigen möchtest und ob sie etwas tun können, um Dich zu einem Verbleib zu überreden. Wie Du in unserem Chat-Verlauf lesen kannst, artete dies aber nicht in ein Verkaufsgespräch aus. Sie akzeptierten den genannten Grund und ich wurde schnell zur Zahlungsabteilung weitergeleitet.

Schritt 7

Lehn Dich zurück und warte auf Deine Rückerstattung. Dies sollte nach 1-2 Werktagen auf Deinem Konto sein. Wir haben unsere Rückerstattung innerhalb von zwei Werktagen erhalten. Sobald das Geld eingegangen ist, solltest Du – wenn nötig – den Dauereinzug auch bei Deinem Zahlungsanbieter wiederrufen. Dadurch stellst Du lediglich sicher, dass keine weiteren Zahlungen versehentlich an NordVPN gesendet werden.

NordVPN-Abo per E-Mail stornieren

Führe die Schritte 1 bis 4 wie oben beschrieben aus, um Dein Abo zu kündigen und eine Rückerstattung zu erhalten. Klicke aber dann in Schritt 5 auf das E-Mail-Symbol und fülle das Kontaktformular aus. Gib am besten auch gleich den Grund an, warum Du das Abo stornieren möchtest, da dies den Prozess beschleunigt.

Im Allgemeinen kannst Du innerhalb von 30 Minuten mit einer Antwort vom Kundendienst rechnen. Anschließend läuft der Kündigungsvorgang genauso ab, als hättest Du den Chat genutzt.

Ich habe mein NordVPN-Abo gekündigt – und nun?

Auch wenn NordVPN nicht das richtige VPN für Dich war, bedeutet das nicht, dass Du keinen Schutz benötigst. Nachdem Du Dein NordVPN-Abonnement gekündigt hast, solltest Du Dir also besser ein neues VPN suchen.

Schließlich ist ein VPN der beste Weg, Dich und Deine Geräte vor Cyber-Bedrohungen zu schützen. Mit einem VPN kannst Du auch einfach auf regional gesperrte Serien, Filme, Sportereignisse und Streaming-Dienste zugreifen.

Damit Du auch zukünftig auf all Deine Lieblingsseiten und –Apps zugreifen kannst, möchten wir Dir an dieser Stelle noch ein paar großartige Alternativen zu NordVPN vorstellen.

Die besten Alternativen zu NordVPN

1. ExpressVPN

ExpressVPN devices

Wenn Dich in der Vergangenheit insbesondere die niedrigen Geschwindigkeiten von VPNs frustriert haben, dann solltest Du vielleicht das schnellste VPN auf dem Markt testen. ExpressVPN liefert konstant höchste Geschwindigkeiten und eignet sich somit perfekt für HD-Streaming und Torrent-Filesharing.

Mit mehr als 3.000 Servern in 94 Ländern kannst Du mit ExpressVPN Webseiten, Apps und Streaming-Dienste auf der ganzen Welt entsperren. Es funktioniert sogar in China!

Die VPN-Apps von ExpressVPN sind benutzerfreundlich und mit nützlichen erweiterten Funktionen ausgestattet (wie z.B. Split-Tunneling). Das VPN bietet eine starke Verschlüsselung, einen automatischen Kill Switch und DNS- / IPv6-Leak-Schutz zum Schutz Deiner Privatsphäre.

Mit ExpressVPN kannst Du bis zu 5 Geräte gleichzeitig mit dem VPN verbinden. Dies wird Dir auch dadurch erleichtert, dass Du das VPN direkt auf Deinem Router einrichten kannst.

Wenn Du mehr über ExpressVPN zu erfahren, solltest Du Dir die zahlreichen Nutzer-Reviews durchlesen. ExpressVPN bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Du es völlig risikofrei ausprobieren kannst.

ExpressVPN entsperrt:

  • Netflix, Hulu, HBO, Amazon Prime Video, Showtime, Sling TV, DAZN und BBC iPlayer.

Support für Torrent-Filesharing:

  • Ja, alle Server gestatten P2P-Aktivitäten.

ExpressVPN läuft auf folgenden Plattformen:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Android TV, Linux, Chrome und Firefox. Es wird auch eine App für bestimmte Router-Modelle angeboten.

ExpressVPN jetzt testen!

2. CyberGhost

CyberGhost Devices

CyberGhost ist ein schnelles und zuverlässiges VPN mit über 6.000 Servern an 90 Standorten weltweit. Das VPN-Netzwerk verfügt über optimierte Streaming-Server für verschiedene Streaming-Dienste (einschließlich Netflix).

Die benutzerfreundlichen Apps von CyberGhost schützen Deine Daten mit einer starken und zuverlässigen Verschlüsselung, einem automatischen Kil Switch, DNS / IP-Leak-Schutz und einen Malware-Blocker.

Zu den erweiterten Features gehören ein integrierter Werbeblocker, ein Online-Tracking-Blocker und ein optionales NoSpy-Serverpaket. Dank dem konsequenten Protokollierungsverzicht ist auch Deine Privatsphäre bei CyberGhost in besten Händen.

Dieses VPN gestattet Dir, bis zu 7 Geräte gleichzeitig zu verbinden. Dank der einer 24-Stunden-Testversion und einer 45-Tage-Geld-zurück-Garantie kannst Du natürlich auch CyberGhost risikofrei testen.

Lies unser ausführliches CyberGhost-Review, um mehr über den Anbieter zu

CyberGhost entsperrt:

  • Dedizierte Streaming-Profile verbinden Dich zu Servern mit Zugriff auf Netflix, BBC iPlayer, Sky Go, Hulu, Comedy Central, Eurosport, ESPN und andere Plattformen.

Support für Torrent-Filesharing:

  • Ja; die deizierten Profile zeigen Dir das Land und die Nutzeranzahl an.

CyberGhost läuft auf folgenden Plattformen:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Amazon Fire Stick, Android TV, Linux und Chrome.

CyberGhost jetzt testen!

3. Surfshark

Surfshark

Surfshark bietet hohe Sicherheit und eine Vielzahl benutzerfreundlicher Funktionen zu geringen Kosten. Dieses relativ neue VPN verfügt über ein stetig wachsendes Netzwerk von über 800 Servern in mehr als 50 Ländern weltweit.

Mit dem NoBorders-Modus von Surfshark wird die Umgehung von regionalen Inhaltssperren zum Kinderspiel und mit der Whitelister-Funktion kannst Du sogar spezifisch festlegen welche Apps und Webseiten die VPN-Verbindung nutzen sollen.

Die CleanWeb-Suite von Surfshark blockiert Werbung und schützt Dein Gerät vor Trackern, Malware und Phishing-Versuchen. Zu den zusätzliche Sicherheitsfunktionen gehören eine starke Verschlüsselung, IP- / DNS-Leak-Schutz, Camouflage-Modus, automatischer Kill Switch und konsequenter Protokollierungsverzicht.

Surfshark ist insbesondere dann eine großartige Wahl, wenn Du viele Geräte hast, die Du schützen möchtest. Surfshark ermöglicht unbegrenzt viele gleichzeitige Verbindungen. Dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie kannst Du das VPN in Ruhe ausprobieren.

Wirf einen Blick in unsere Surfshark-Review-Seite, um herauszufinden, was andere Nutzer von diesem VPN halten.

Surfshark entsperrt:

  • Netflix, Hulu, CBS, ESPN, Amazon Prime Video und andere Anbieter.

Support für Torrent-Filesharing:

  • Ja, alle Server gestatten P2P-Aktivitäten.

Surfshark läuft auf folgenden Plattformen:

  • Windows, macOS, Android, iOS, FireTV, Linux, Chrome und Firefox.

Surfshark jetzt testen!

Schlussfolgerung und weiterführende Literatur

NordVPN hat viele Stärken, aber es ist nicht für alle Anforderung das optimale VPN. Zum Glück kannst Du Dein NordVPN-Abonnement aber problemlos kündigen und innerhalb der 30-Tage-Frist auch noch eine komplette Rückerstattung erhalten.

Nachdem NordVPN Dich nicht zufrieden stellen konnte, ist es an der Zeit, ein VPN zu finden, das besser zu Deinen Anforderungen passt. Wir empfehlen ExpressVPN, dass Dich und Deine Privatsphäre schützt, während Du im Internet surfst, streamst oder Torrents herunterlädst.

Du solltest auch einen Blick auf unsere Seite mit den aktuellen Angeboten und Gutscheincodes werfen, um bei Deinem nächsten Abo richtig viel Geld zu sparen. Wenn Du sehr großen Wert auf Anonymität legst, dann lohnt sich auch ein Blick auf unsere Liste der besten VPNs, die komplett auf Protokollierung verzichten.

Für Streaming-Fans könnte hingegen unsere Liste der besten VPNs, die 2019 Netflix entsperren interessant sein.

War dies hilfreich? Teil Sie es mit anderen!
Warten Sie! Nord bietet einen 70% Rabatt für dessen VPN