Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Wie man die Premier League von jedem Ort aus schaut (2024)

Kelvin Kiogora Geprüft von Anneke van Aswegen Cybersicherheits-Experte

Die einfachste Methode, die Premier League live zu streamen, ist die Nutzung eines VPN. Ein VPN ändert Deinen virtuellen Standort, damit es so aussieht, als wärst Du in einem Land mit vollen Übertragungsrechten, wie zum Beispiel Großbritannien.

Mit einer britischen IP-Adresse konnte ich jederzeit auf mein BBC-iPlayer-Konto zugreifen, während ich im Ausland war. Allerdings konnten nur einige der von meinem Team und mir getesteten VPNs zuverlässig auf Premier League Spiele zugreifen. Andere waren zu langsam und führten zu verzögerten Streams.

Nachdem wir mehr als 50 VPNs getestet haben, ist ExpressVPN unsere Top-Empfehlung. Es hat schnelle Server in allen Ländern, die die Premier League übertragen, sodass ich ich mir ohne Pufferung live die Spiele von Manchester United anschauen konnte. Du kannst ExpressVPN risikofrei ausprobieren, da es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bietet. Es ist problemlos möglich, eine vollständige Rückerstattung zu verlangen, wenn Du nicht 100% zufrieden damit bist.

Schaue Dir die Premier League live in HD an >>

Kurzanleitung: Wie Du in 3 einfachen Schritten die Premier League mit einem VPN anschauen kannst

  1. Lade Dir ein VPN herunter. Ich empfehle ExpressVPN aufgrund seiner beeindruckenden Geschwindigkeit für UHD-Streaming und der Fähigkeit, die Premier League von jedem Ort aus zu entsperren.
  2. Verbinden Dich mit einem Server. Wähle einen Server in einem Land, in dem alle Premier-League-Spiele verfügbar sind. Verbinde Dich beispielsweise mit einem Server in den USA, um Zugang zu Peacock TV oder Sling TV zu erhalten.
  3. Schaue Dir die Premier League an. Genieße jeden Moment der Premier League live.

Warum Du ein VPN benötigst, um Premier-League-Spiele zu schauen

Aufgrund von Lizenz- und Übertragungsrechten unterliegen Premier-League-Spiele in bestimmten Regionen Einschränkungen. Streaming-Plattformen gestatten Dir nur den Zugriff auf die Spiele, wenn Du Dich in einer Region mit Übertragungsrechten befindest. Bestimmte Spiele können aber aufgrund der "3-Uhr-Sperrregel" (an einem Samstag zwischen 14:45 Uhr und 17:15 Uhr dürfen keine Spiele live übertragen werden) auch innerhalb lizenzierten Regionen wie Großbritannien nicht verfügbar sein.

Ein VPN löst dieses Problem, indem es Deinen echten Standort verbirgt. Du erhältst eine neue IP-Adresse, da das VPN Deinen Datenverkehr über einen privaten Server in einem anderen Land umleitet. Dadurch erhältst Du Zugang zu Premier-League-Spielen, die nur in dieser Region verfügbar sind.

Schaue Dir mit ExpressVPN die Premier League an >>

Die besten VPNs, um die Premier League in 2024 von jedem Ort aus live schauen zu können

1. ExpressVPN — Beeindruckende Geschwindigkeiten zum verzögerungsfreien Live-Streaming von Premier League Spielen

Bestes Feature Durchgehend schnelle Verbindungen; sowohl auf nahen als auch auf weiter entfernten Servern
Geschwindigkeiten Das schnellste VPN, das ich getestet habe, um Live-Sport ohne Unterbrechungen zu streamen
Server Netzwerk 3.000 Server in 105 Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz), um die Premier League von jedem Ort aus schauen zu können
Zugriff auf Sling TV, Peacock, BT Sports, NBC Sports, ESPN, fuboTV, YouTube TV und mehr
Deutschsprachige Apps Ja
Deutschsprachiger Kundensupport Live-Chat und E-Mail mit automatischer Übersetzungsfunktion; dazu eine Wissensdatenbank

Dank des proprietären Lightway-Protokolls von ExpressVPN kannst Du Fußballspiele in Echtzeit und ohne Verzögerung genießen. Dieses Protokoll ist auf möglichst hohe Verbindungsgeschwindigkeiten ausgelegt. Ich habe 10 Server in den USA getestet, und meine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit sank nur von 114,97Mbps auf 91,16Mbps. Das ist ziemlich beeindruckend, wenn man bedenkt, dass die USA mehr als 8.000 km von meinem tatsächlichen Standort entfernt sind. Man benötigt nur 5Mbps, um die Premier League in HD zu streamen, und ExpressVPN übertrifft dies bei weitem.

Screenshot showing an Arsenal vs Manchester City match playing on Amazon Prime Video with ExpressVPN connected to the Wembley, UK serverMeine Geschwindigkeit wurde nur um 4% reduziert, als ich mich zu einem nahegelegenen Server in Wembley verband   

Das MediaStreamer-Feature ist praktisch, um alle aufregenden Dribblings, Finten und Tore auf dem großen TV-Bildschirm verfolgen zu können. Diese Smart-DNS-Funktion ermöglicht es Dir, das VPN auch auf Geräten einzurichten, die keine native VPN-Apps anbieten (wie beispielsweise Deinem Smart TV oder Deiner PlayStation). Das Einrichten von MediaStreamer war denkbar einfach und ich habe nur etwa 10 Minuten gebraucht, um den detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen auf der ExpressVPN-Website zu folgen.

Der einzige Nachteil ist, dass das VPN relativ teuer ist. Die Preise starten bei €6,29/Monat. Allerdings bietet ExpressVPN regelmäßig fantastische Rabatte und Angebote. Ich habe 49% gespart, als ich das Abo mit langer Laufzeit abgeschlossen habe und zusätzlich 3 Monate kostenlos erhalten.

Alle Tarife bieten auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Es ist wirklich einfach, den Vertrag zu kündigen und eine volle Rückerstattung zu bekommen, wenn sich das VPN doch als Flop herausstellen sollte. Ich habe die Rückerstattungsgarantie selbst getestet und ich mein Geld über den rund um die Uhr verfügbaren Live-Chat (der auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar ist) zurückgefordert. Der Support-Mitarbeiter hat nicht mal versucht, mich zum Bleiben zu überreden und das Geld war nach nur 2 Tagen auf meinem Bankkonto.

ExpressVPN-Angebot Februar 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

Nützliche Funktionen

  • Regelmäßig aktualisierte IPs. ExpressVPN überwacht routinemäßig seine IP-Adressen, um sicherzustellen, dass sie mit populären Streaming-Plattformen funktionieren und blockierte IPs schnell aktualisiert werden. Das bedeutet, dass Du mit den Servern von ExpressVPN verlässlichen Zugriff auf die Spiele der Premier League haben wirst.
  • Router-Kompatibilität. Dank seiner speziellen Router-Software kannst Du ExpressVPN auch auf Deinem Router einrichten und Premier League Spiele auf jedem WiFi-fähigen Gerät genießen.
  • Shortcuts. Die Shortcut-Funktion ermöglicht es Dir, Deine Lieblings-Apps zur Übertragung der Premier League direkt vom ExpressVPN-Startbildschirm aus zu starten, sobald Du mit einem Server verbunden bist.
  • 8 gleichzeitige Verbindungen. Schaue Dir mehrere Live-Sportübertragungen gleichzeitig auf mehreren Geräten an.

Die Premier League mit ExpressVPN genießen >>

2. CyberGhost — Streaming-optimierte Server für zuverlässigen Streaming von EPL-Spielen

Bestes Feature Mit wenigen Klicks Deine EPL-Streaming-Konten entsperren
Geschwindigkeiten Ein Geschwindigkeitseinbruch von 7% auf nahegelegenen Servern und von 19% auf weit entfernten Servern
Servernetzwerk 11.683 Server in 100 Ländern (einschließlich Deutschland, Österreich und Schweiz), um auch auf Reise die Premier League verfolgen zu können
Zugriff auf Sling TV, Peacock, BT Sports, NBC Sports, ESPN, fuboTV, YouTube TV und mehr
Deutschsprachige Apps Ja
Deutschsprachiger Kundensupport Live-Chat, E-Mail und Wissensdatenbank

CyberGhost bietet Streaming-optimierte Server für verschiedene Sportplattformen wie Sling TV, DAZN, BT Sport, BBC iPlayer und Sky Sports. Diese Server werden regelmäßig getestet und aktualisiert, um sicherzustellen, dass sie Zugang zu allen wichtigen Sportevents, wie den Premier-League-Spielen, ermöglichen. Während meiner Tests hatte ich keine Probleme, auf mein Peacock-Konto zuzugreifen. Über einen Server in UK konnte ich das Spiel von Manchester United gegen die Wolves beim ersten Versuch streamen.

Screenshot of the CyberGhost app showing some of the servers optimized for EPL broadcasting platformsDu kannst Deine bevorzugten Streaming-Server zu Deinen Favoriten hinzufügen, um schneller darauf zuzugreifen     

Die intuitive UI der App macht es einfach, sich mit einem Server zu verbinden und die EPL zu schauen, selbst wenn Du Dich noch nicht mit VPNs auskennst. Gib einfach Deine bevorzugte Streaming-Plattform in die Suchleiste ein und schon werden die passenden Server angezeigt. Die CyberGhost-Apps sehen auf verschiedenen Betriebssystemen ähnlich aus und funktionieren auch ähnlich, sodass Du Dich schnell zurechtfinden wirst, wenn Du mal die Geräte wechselst.

Negativ anzumerken ist, dass das Monatsabo ziemlich kostspielig ist und nur eine 14-tägige Rückerstattungsfrist bietet. Glücklicherweise sind die Abos mit langer Laufzeit aber schon ab €2,03/Monat erhältlich und bieten eine erweiterte Geld-zurück-Garantie.

Du kannst mit CyberGhost 45 Tage lang kostenlos alle EPL-Spiele schauen, indem Du von der großzügigen Geld-zurück-Garantie Gebrauch machst. Die Rückerstattung zu beantrage ist völlig unkompliziert. Es dauerte 5 Tage, bis ich mein Geld wieder auf meinem PayPal-Konto hatte, nachdem ich über den Live-Chat gekündigt hatte (auch per E-Mail möglich).

Februar 2024 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 84% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

Nützliche Funktionen

  • Smart DNS. Mit dieser Funktion kannst Du CyberGhost auch auf Geräten installieren, die normalerweise keine VPN-Apps bieten, wie Spielkonsolen und Smart TVs.
  • Automatische Protokollauswahl. Wenn Du diese Option in den VPN-Einstellungen wählst, nimmt CyberGhost die Auswahl des besten Protokolls für das Streaming von EPL-Spielen basierend auf Deiner Verbindung automatisch vor. Dies sorgt für hervorragende Geschwindigkeiten und eine stabile Verbindung während der Spiele.
  • 7 gleichzeitige Verbindungen. Du kannst Dein CyberGhost-Abonnement auf all Deinen Geräten gleichzeitig nutzen, ohne Leistungseinbußen.
  • Dedizierte IP. Für eine kleine zusätzliche Gebühr kannst Du eine IP-Adresse erwerben, die nur Dir zur Verfügung steht. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Du aufgrund der Aktivitäten anderer Nutzer blockiert wirst.

Jetzt mit CyberGhost die EPL streamen >>

3. Private Internet Access — Viele gleichzeitige Verbindungen, um die Premier League auf Deinen Lieblingsgeräten zu streamen

Bestes Feature Unbegrenzt Verbindungen, damit Du auf mehreren Geräten gleichzeitig verschiedene Sportevents streamen kannst
Geschwindigkeiten Langsamer als ExpressVPN und CyberGhost, aber schnell genug, um die Premier League ohne Verzögerungen streamen zu können
Servernetzwerk Das größte Servernetzwerk mit 29.650 Servern in 91 Ländern (einschließlich Deutschland, Österreich und der Schweiz)
Zugriff auf Sling TV, Peacock, BT Sports, NBC Sports, ESPN, fuboTV, YouTube TV und mehr
Deutschsprachige Apps Ja

Private Internet Access (PIA) ist ein großartiges VPN mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Für nur €1,85/Monat kannst Du ein Abonnement mit Deinem gesamten Haushalt teilen. Ich habe das selbst getestet, indem ich 10 Geräte gleichzeitig verbunden habe (einschließlich meines Windows-Laptop, meines PCs, verschiedener Smartphones und meines Android TV). Selbst mit so vielen verbundenen Geräten konnte ich die Premier League in HD ohne Verzögerungen schauen.

Das VPN bietet natürlich auch Streaming-Server in mehreren Ländern, die die Premier League ausstrahlen, einschließlich Großbritannien, den USA, Australien, Italien und Japan. Während meiner Tests stellte ich fest, dass auf diesen optimierten Server die Streams der Premier League schneller starteten als auf den normalen Servern.

Screenshot of the PIA app showing its streaming-optimized serversTippe einfach "Streaming" in die Suchleiste ein, um eine Liste der Länder mit Streaming-Servern zu erhalten    

Wenn Du Dich noch nicht so gut mit VPNs auskennst, können die Einstellungsmöglichkeiten von PIA am Anfang etwas überwältigend sein. Die Apps sind jedoch vorkonfiguriert, sodass Du sofort die Spiele Deiner Lieblingsmannschaft in der Premier League anschauen kannst.

Es gibt auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für alle Käufe, sodass Du PIA risikofrei ausprobieren kannst. Ich habe das Kontaktformular auf der Website ausgefüllt, um mein Abo rechtzeitig zu kündigen und habe dann über den rund um die Uhr erreichbaren Live-Chat eine Rückerstattung beantragt. Das Geld war noch vor Ende der Woche wieder auf meinem Payoneer-Konto.

Februar 2024 Update: PIA bietet derzeit keine Angebote oder Rabatte an (es ist schon erschwinglich). Derzeit bekommst Du ein neues Abonnement für einen verrückten Rabatt von 82%!

Nützliche Funktionen

  • Geschwindigkeit und Sicherheit ausbalancieren. PIA ermöglicht es Dir, Dein bevorzugtes VPN-Protokoll (einschließlich WireGuard und OpenVPN) und Verschlüsselungslevel (AES 256- oder 125-Bit) auszuwählen, um Deine Verbindung für Streaming zu optimieren.
  • Großes Servernetzwerk. Das sehr große Servernetzwerk von PIA bedeutet, dass Du aus vielen Serverstandorten auswählen kannst, die Dir die Spiele der Premier League schauen entsperren.
  • Dedizierte IP. Eine dedizierte IP-Adresse bietet eine stabile und zuverlässige Verbindung, was sie zu einer hervorragenden Wahl für das unterbrechungsfreie Streamen der Premier League macht. Die dedizierten IPs von PIA sind gegen einen Aufpreis erhältlich.

Jetzt mit PIA die Premier League schauen >>

Tipps zur Auswahl des besten VPNs für das Streaming der Premier League

Ich habe sichergestellt, dass alle VPNs auf meiner Liste Server in Ländern haben, in denen die Premier League ausgestrahlt wird. Außerdem ist wichtig, dass sie ausreichend hohe Geschwindigkeiten bieten, um Spiele ohne Pufferung flüssig streamen zu können. Falls Du jedoch Deine eigenen Tests durchführen möchtest, solltest Du besonders auf die nachstehenden Kriterien achten:

  • Weltweites Servernetzwerk. Suche Dir ein VPN mit Servern in Ländern, in denen die Premier League übertragen wird. Indem Du beispielsweise eine Verbindung zu einem Server in den USA herstellst, kannst Du Peacock- und Sling-TV-Konten freischalten.
  • Hohe Geschwindigkeiten. Um Premier-League-Spiele streamen zu können, benötigst Du eine stabile Internetverbindung. Wähle daher ein VPN, das Deine Geschwindigkeiten nur minimal ausbremst, damit Du die Spiele in UHD streamen kannst.
  • Unbegrenztes Datenvolumen. Das Live-Streaming von Premier-League-Spielen kann erhebliches Datenvolumen verbrauchen. Wähle also ein VPN, bei dem das Datenvolumen nicht begrenzt ist.
  • Kompatibilität mit verschiedenen Geräten. Stelle sicher, dass das VPN mit den Geräten kompatibel ist, die Du zum Streamen der Premier League verwenden möchtest. Entscheide Dich für ein VPN, das mit allen gängigen Betriebssystemen kompatibel ist.
  • Benutzerfreundliche Oberfläche. Du solltest ein VPN wählen, das es Dir leicht macht, eine Verbindung zu einem Server herzustellen und ein Premier-League-Spiel zu streamen. Suche nach intuitiven Apps, die einfach zu bedienen sind und deren Benutzeroberfläche in Deiner Sprache angeboten werden.
  • Kundensupport. Prüfe, ob das VPN rund um die Uhr Kundensupport anbietet, falls Du bei der Verwendung des Dienstes auf Probleme stößt. Ein Live-Chat, E-Mail-Support und eine umfangreiche Wissensdatenbank sind ideal, und es ist ein Pluspunkt, wenn sie in Deiner bevorzugten Sprache angeboten werden.
  • Vertrauenswürdige Geld-zurück-Garantie. Wähle ein VPN, das eine zuverlässige Rückerstattungsrichtlinie bietet, damit Du Dein Geld zurückbekommen kannst, falls Du mit dem Service unzufrieden bist.

ExpressVPN jetzt risikofrei ausprobieren >>

Wo kann ich die Premier League live online schauen?

Die Premier League wird weltweit auf einer Vielzahl von Plattformen ausgestrahlt. Für eine umfassende Liste der Dienste mit Übertragungsrechten besuche bitte premierleague.com. Hier sind einige der bekanntesten Optionen:

Land Streaming-Plattform
Australien Optus Sport
Österreich, Italien Sky Sports
Kanada FuboTV
China iQIYI, CMG, YSP, CCTV und Migu
Brasilien, Argentinien, Chile, Kolumbien, Peru ESPN und Star+
Algerien, Ägypten, Tunesien, VAE, Türkei beIN Sports
Frankreich Canal+ und Foot+
Hongkong Now TV
Indien Star Sports und Disney+ Hotstar
Indonesien Next Parabola, Vidio, SCTV und Champions TV
Japan SPO TV
Kenia Supersport und Canal+ Afrique
Neuseeland Sky NZ und Sky Sport
Niederlande Viaplay
Philippinen Setanta
Spanien DAZN
Südafrika SuperSport über die DSTV Online-App
UK Sky Sports, TNT Sports, BBC Sport,
Amazon Prime Video und BBC iPlayer
US Sling TV, Peacock, Hulu+ Live TV, YouTube TV,
FuboTV, Telemundo und NBC Sports

Jetzt mit ExpressVPN die EPL schauen >>

FAQs zum Premier League Streaming mit einem VPN

Wie kann ich die Premier League?

Du kannst die EPL auf verschiedenen Online-Plattformen wie Sky Sports, Peacock, Sling TV, YouTube TV und Hulu + Live TV streamen. Wenn Du außerhalb der USA lebst oder reist, verbinde Dich mit einem VPN, um eine IP-Adresse zu erhalten und Deine Konten freizuschalten.

Gibt es eine Möglichkeit, alle Premier League Spiele?

Ja, indem Du Dich für einen Streaming-Dienst anmeldest, der über die vollständigen Übertragungsrechte für die EPL verfügt. Obwohl NBC Sports exklusive Übertragungsrechte in den USA besitzt, übertragen auch verschiedene andere Online-Plattformen alle Fußballspiele live und als Wiederholung. Allerdings ist Peacock TV wahrscheinlich Deine beste Wahl, da es zu NBCUniversal gehört, was bedeutet, dass Du Zugang zu allen 380 Spielen haben wirst.

Kann ich ein kostenloses VPN benutzen, um die Premier League zu schauen?

Ja, aber kostenlose VPNs würde ich nicht empfehlen, da sie oft unzuverlässig und gefährlich sind. Kostenlose VPNs beschränken die Servernetzwerke, um Geld zu sparen, was bedeutet, dass Du möglicherweise keinen Server in einem Land finden wirst, das alle EPL-Spiele live überträgt. Ein Premium-VPN mit einer vertrauenswürdigen Geld-zurück-Garantie ist eine zuverlässigere Option.

Kostenlose Dienste begrenzen außerdem auch bewusst Deine Bandbreite und Geschwindigkeiten, was sie für verzögerungsfreies Streaming zu langsam macht. Schlimmer noch: Manche protokollieren Deine Daten und verkaufen sie an Dritte. Einige sind sogar bekannt dafür, Malware in ihre Installationsdateien einzubetten.

Wie kann ich Premier League Spiele live auf meinem Handy schauen?

Du kannst die EPL-Spiele auf Deinem Handy live mit einer Streaming-App (wie Peacock) streamen. Wenn Du jedoch in ein Land reist, in dem diese Streaming-Apps nicht verfügbar sind, benötigst Du ein VPN. Starte einfach Dein VPN und verbinden Dich mit einem Server.

Die Peacock-App für Android ist im Google Play Store verfügbar. Lade die Streaming-App auf Dein Handy herunter und installiere sie (erstelle sicherheitshalber ein Konto, wenn Du noch keines hast). Starte die App und schaue Dir live die Spiele der Premier League von jedem Ort aus an. Du kannst die Premier-League-Spiele aber auch auf anderen Geräten live schauen, einschließlich Smart TVs, Windows-PCs, Roku, Fire TV Sticks, Mac-Rechnern und iOS-Geräten.

Kann ich die Premier League auf Amazon Prime schauen?

Ja, Du kannst die Premier League auch auf Amazon Prime UK schauen. Wenn Du Dich gerade nicht in UK befindest, benutze ein VPN mit vielen UK-Servern um von jedem Ort auf Dein Konto bei Amazon Prime UK zugreifen zu können.

Ist es legal, die EPL mit einem VPN zu schauen?

Ja, ein VPN ist in den meisten Ländern legal. Viele Menschen benutzen dieses Tool, um ihren eigene(n) Datenschutz und Datensicherheit zu gewährleisten. Allerdings kann die Nutzung eines VPNs zum Zugriff auf nur in bestimmten Regionen verfügbare Inhalte, wie Premier League Spiele, gegen die Nutzungsbedingungen des Streaming-Dienstes verstoßen. Einige Länder wie China und Russland verbieten VPNs sogar gänzlich. Daher ist es wichtig, lokale Gesetze und Vorschriften zu konsultieren, bevor Du ein VPN zum Streaming von EPL-Spielen benutzt.

Wie kann ich die Premier League auf einem Smart TV schauen?

Zunächst benötigst Du einen Streaming-Dienst, der Premier League Spiele überträgt. Zum Beispiel könntest Du für BBC iPlayer, Sky Sports oder BT Sport in Großbritannien nutzen. In den USA sind NBC Sports und Peacock TV die erste Wahl.

Je nach Marke und Modell Deines Smart TVs kannst Du die ausgewählte Streaming-App direkt aus dem App-Store Deines Fernsehers installieren. Wenn Dein Smart TV keinen App Store hat oder die App nicht unterstützt, kannst Du Geräte wie Roku, Apple TV oder Amazon Fire TV Stick verwenden, die es Dir ermöglichen, die Apps zu installieren und die Inhalte direkt über Deinen Fernseher zu streamen.

Wenn Du ein Land besucht, an dem Dein Streaming-Dienst nicht verfügbar ist, musst Du ein VPN verwenden. ExpressVPN bietet beispielsweise Apps für verschiedene Smart TVs und Geräte wie den Fire TV Stick an. Installiere die VPN-App, verbinde Dich sich mit einem Server in der Region, in der Dein Streaming-Anbieter verfügbar ist, und schon solltest Du in der Lage sein, die Spiele zu schauen.

Premier League Spiele in wenigen Minuten schauen

Mit einem VPN wirst Du keine Probleme haben, die Premier League zu schauen. Stelle aber sicher, dass Du ein VPN mit einem weltweit verteilten Servernetzwerk wählst, um die EPL-Spiele von jedem Ort aus verfolgen zu können.

Meine erste Wahl ist ExpressVPN. Das hauseigenes Lightway-Protokoll und die hohen Geschwindigkeiten des Dienstes sorgen dafür, dass Du die Fußballspiele ganz ohne Unterbrechungen streamen kannst. Zudem lässt sich das VPN ganz einfach auf allen Geräten einrichten und bedienen, auch auf Smart TVs. Du kannst ExpressVPN risikofrei testen und, wenn es Dir nicht gefällt, innerhalb von 30 Tagen eine volle Rückerstattung beantragen.

Nochmal zusammengefasst: Dies sind die besten VPNs für das Live-Streaming der EPL...

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 84%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 82%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Über den Autor

Kelvin ist Autor und Cybersicherheitsrechercheur bei vpnMentor. Sein Fachwissen über die neuesten Online-Sicherheitstools hilft Lesern*Leserinnen, sich vor Hackern und Online-Schnüfflern zu schützen.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.