Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.

Mysterium VPN Erfahrung 2024- Warum 4.7 Sterne?

Unsere Bewertung: 4.7/10
Auf Rang 226 von 284 VPN-Diensten
Andreea Juganaru Leitende Redakteurin

Für dieses VPN gibt es noch keinen Test. Möchtest Du Deine eigenen Erfahrungen mit diesem VPN-Anbieter teilen, dann reiche bitte eine Kundenbewertung ein. In Kürze werde wir einen detaillierten Expertentest zur Verfügung stellen, wie wir das auch für unsere am besten bewerteten VPNs wie ExpressVPN oder CyberGhost tun. Du kannst Dir auch unsere am besten bewerteten VPNs für 2024 ansehen.

Mysterium VPN Funktionen – 2024 Update

5.5
💸 Preis 4.99 USD/Monat
📆 Geld-Zurück-Garantie 7 Tage
📝 Speichert das VPN Protokolle? Nein
🖥 Anzahl der Server 20358+
💻 Anzahl an Geräten pro Lizenz 6
🛡 Kill-Switch Ja
🗺 Hauptsitz im Land Switzerland
📥 Unterstützt Torrents Ja

Preis

1.3
Jährliches Paket
$ 4.99 / Monat pro Monat
Paket für sechs Monate
$ 6.99 / Monat pro Monat
Monatliches Paket
$ 9.99 / Monat pro Monat
Vergleiche Mysterium VPN mit den besten VPN-Alternativen
Unsere Bewertung: 9.9
Unsere Bewertung: 9.7
Unsere Bewertung: 9.5
Unsere Bewertung: 9.4
Anmerkung der Redaktion: Transparenz und Unparteilichkeit sind uns wichtig bei der Auswahl der besten VPNs . Einige der branchenführenden Produkte auf unserer Liste, darunter Intego, Private Internet Access, CyberGhost und ExpressVPN, gehören zu Kape Technologies, unserem Mutterunternehmen. Die von uns empfohlenen VPNs wurden in einem gründlichen Testverfahren ermittelt.
Geld-Zurück-Garantie (Tage): 7
Mobile App:
Anzahl an Geräten pro Lizenz: 6
Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.
Mysterium VPN Nutzerbewertungen (Benutzerbewertungen werden nicht geprüft)
8.0
Basierend auf 4 Bewertungen in 3 Sprachen

Schreibe eine Bewertung über Mysterium VPN

Bitte bewerten Sie den VPN-Dienst

Alles Geschwindigkeit Streaming Sicherheit Kundenservice
Anonym
Anonym
2/10
Mysterium Network lohnt sich nicht

Die Einrichtung des VPN-Knotens auf einem Raspberry Pi 4 ist ein wenig kompliziert. Funktioniert dann doch reletiv zuverlässig. Aktuell werden beim Registrieren der Node 0,2 Myst verlangt, das war im Dezember noch kostenlos. Die Nutzer des Knotens bezahlen dann beim Mysterium Netzwerk dafür, da sie den VPN-Service nutzen. Von jedem MYST werden beim Auszahlen 0,1 MYST an Gebühren einbehalten, das ist eigentlich eine Unverschämheit, das man für das Bereitstellen der Infrastruktur vom Mysterium Network bezahlen muss als Knotenbetreiber… Fazit nach vier Monaten: 6,6 MYST verdient, umgerechnet heute am 04.05.2022 sind das ungefähr 1,67 Euro. Dem stehen bei einem Stromverbrauch eines Raspberry PI 4 mit 5 Watt und 0,305 Euro für die Kilowattstunde nach 130 Tagen Stromkosten in Höhe von 0,005 Watt x 24 Stunden x 130 Tage x0,305 Euro = 4,758 Euro entgegen. Fazit: Es lohnt sich nicht - Erstens zahlt man beim "Verdienen" drauf, weil die Stromkosten höher sind als der Verdienst. Und das bei einem Raspberry Pi 4, weniger Stromverbrauch geht eigentlich nicht. - Zweitens weis man nie was für Daten andere über die eigene Leitung geschickt werden. - Drittens wird die eigene DSL-Leitung gebremst, wenn jemand die VPN-Verbindung nutzt.

    Gary
    Gary
    10/10
    I love it

    My favorite VPN, for free if you own raspberry PI node like me. Brilliant idea especially for low fee geeks who search for tool to unblock Netflix and Amazon prime... I hope encryption protocols will be extended to support China area.

    Bellero
    Bellero
    10/10
    Mysterium VPN

    Many things that were criticized in the test have been fixed in the meantime. It would therefore be nice if the mystery VPN review got an update. For example, the support is now excellent. I have set up a node on a Raspberry Pi and am at best an interested layman. The support (in my case via Telegram) made it happen quickly. It's a lot of fun to be part of this fast-growing network! By now, there are mostly over 7,000 nodes online, and the handling of the earning and payment processes via the myst-token are super easy to handle. But the best part is that, for those who want it, the crypto-based payment features make the entire myst ecosystem financially bypass the central banking system. This is true decentralization and a plus in security that, while not directly related to VPN technology, can still be of great value to the user. It isn't easy to compare Mysterium with conventional VPN offerings because it is only partially VPN. It is an encryption P2P community whose objective goes far beyond VPN. Therein lies the appeal of Mysterium!

    Über den Autor

    Andreea Juganaru ist eine ehemalige leitende Redakteurin von vpnMentor. Sie nutzte ihr umfangreiches Wissen im Bereich Cybersicherheit. Sie hat recherchiert und analysiert, wie unsere Leser ihre Online-Privatsphäre schützen können.

    War dieser Artikel hilfreich?
    Es tut uns leid!
    (Mindestens 10 Buchstaben.)