TunnelBear VPN Review 2019 - Das solltest Du wissen

Rating ?
4.3 / 5.0

TunnelBear ist ein in Kanada ansässiger VPN Provider, der im Jahre 2011 gegründet wurde. Die kostenlose Version hat viel zu bieten, aber die kommerzielle Variante ist nichts Besonderes. Benutzer finden aber vielleicht den Bären ganz lustig, der immer wieder auf der gesamten Website vorkommt. TunnelBear bietet Anwendungen für fast alle Plattformen, inklusive Windows, macOS, Android und iOS. Weiterhin gibt es Erweiterungen für Chr...

May 16, 2019
TunnelBear VPN Nutzerbewertungen
4.5
Joe
  •  5
Sehr gut, bin zufrieden

Ich brauche Tunnelbear meistens im Urlaub um Skygo mit deutscher IP zu nutzen. Das hat sowohl im europäischen als auch im außereuropäischen Ausland sehr gut funktioniert. Einfache Handhabung, sozusagen VPN for Dummies. Die Jahresgebühr halte ich für angemessen


Angebote ansehen Auf diesen Kommentar antworten

Wusstest Du, dass wir alle unsere Anwender-Rezensionen bestätigen? Firmen können uns nicht dafür bezahlen, dass wir einige einschließen oder ausschließen.

    Ignacio
    •  5
    It works great all the time for me!

    No problems at all using netflix through the VPN! I have had the error message appear in previous VNPs such as Disconnect, but no problems at all with Tunnelbear, not in the paid version or even in the free version, and this is without even using their Ghostbear feature that is supposed to solve these kind of problems (or if you are in China for example).


    Angebote ansehen Auf diesen Kommentar antworten
      Karl
      •  1
      Very Slow

      Internet speeds have dropped drastically in the last months. I get 75-90mbps without a VPN, and 3-25mbps with Tunnel Bear on. Pathetic! Also have more drops in service and reconnects. I've done all of their suggested fixes, nothing. I think TB may throttle speeds. I have done tests on all of their worldwide servers but ALL are extremely slow. I think it was much faster than this last year. I won't be continuing my subscription after it expires.


      Angebote ansehen Auf diesen Kommentar antworten

        Wirf einen Blick auf die besten 3 VPN-Alternativen
        Merkmale Details
        Anzahl der Länder mit Servern 22
        Anzahl der Server 4000
        Speichert das VPN Protokolle? Teilweise
        Bietet das VPN einen Kill Switch? Ja
        Anzahl an Geräten pro Lizenz 5
        Einfache Verwendung 4.2 / 5.0

        Die Installation und die Benutzung von TunnelBear ist sehr einfach. Der Installationsprozess unterscheidet sich je nach Plattform, aber es ist überall einfach.

        Sobald Du die Anwendung heruntergeladen und installiert hast, musst Du nur den Nutzungsbedingungen zustimmen und einen Zielordner wählen. Die Anwendung braucht danach keine weitere Konfiguration.

        Wähle einfach einen Server-Standort aus, mit dem Du Dich verbinden möchtest und das war es schon.

        Du darfst zusätzliche Funktionen wie GhostBear und VigilantBear in den Einstellungen je nach Bedarf aktivieren oder deaktivieren. Klicke einfach auf das Symbol auf der linken Seite und hast dann Zugriff auf alle verfügbaren Optionen.



        Download

        Preisgestaltung 3.8 / 5.0
        2 Jahre
        $4.17 /Monat
        1 Jahr
        $4.99 /Monat
        1 Monat
        $9.99/Monat

        TunnelBear bietet 3 Pakete: ein kostenloses Paket, ein monatliches Paket und ein jährliches Paket. Das freie Paket bietet alle Funktionen, die es auch in den kommerziellen Varianten gibt. Allerdings ist das Datenvolumen auf 500 MByte begrenzt. Alle Pakete gestatten 5 simultane Verbindungen und unbegrenzte Server-Wechsel, die auf 20 Länder um den Erdball verteilt sind.

        TunnelBear akzeptiert alle Kreditkarten und auch anonyme Zahlungsmethoden wie zum Beispiel Bitcoin.

        Zuverlässigkeit & Support 4.5 / 5.0

        TunnelBear bietet nur eine Kontaktmöglichkeit an und das ist ein Ticket-System. Eine Antwort kann bis zu 24 Stunden dauern, aber bei uns waren es nur 6. TunnelBear bietet umfangreiche Leitfäden auf der Website. Manchmal reicht das auch schon. Leider bietet der VPN Provider keinen Live Chat an, der 24/7 verfügbar ist.

        Fazit
        Guy Fawkes
        (Anonyme Cybersicherheitsexperten)

        Ein tolles VPN für Neulinge und Reisende

        Bist Du ein Neuling oder möchtest kein monatliches oder jährliches Abonnement abschließen, dann ist TunnelBear eine gute Wahl. Es ist einfach zu verwenden und bietet ein kostenloses Paket an. Wir haben zwar kleinere Probleme in der Anwendung gefunden (siehe unten), aber die Qualität des Services ist ordentlich.

         

        TunnelBear VPN
        4.3 / 5.0
        Detaillierte Expertenbewertung
        Guy Fawkes
        (Anonyme Cybersicherheitsexperten)

        TunnelBear ist ein in Kanada ansässiger VPN Provider, der im Jahre 2011 gegründet wurde. Die kostenlose Version hat viel zu bieten, aber die kommerzielle Variante ist nichts Besonderes.

        Benutzer finden aber vielleicht den Bären ganz lustig, der immer wieder auf der gesamten Website vorkommt.

        TunnelBear bietet Anwendungen für fast alle Plattformen, inklusive Windows, macOS, Android und iOS. Weiterhin gibt es Erweiterungen für Chrome und Opera, die Anwender nutzen dürfen.

        Wir haben sowohl die Windows-Anwendung als auch die Chrome-Erweiterung getestet. Sobald Du Dich registrierst, kannst Du die Anwendung oder die Erweiterung herunterladen. Eine Verbindung ist mit bis zu 5 Geräten gleichzeitig möglich.

        Leider gab es in der Windows-Anwendung ein paar Ungereimtheiten. Zum Beispiel haben wir mehrere Anläufe gebraucht, bis wir uns mit einem Server verbinden konnten.

        Das zweite Problem: Die Anwendung ist einmal abgestürzt und wir mussten Windows neu starten, um überhaupt wieder online zu sein. Wir haben den Kundenservice auf das Problem angesprochen und konnten ihn nur über einen Kanal erreichen. Das war das Ticket-System.

        Es gibt keinen Kundenservice via Live Chat und Tunnel Bear ist zwar bei Social Media vertreten, aber Du kannst dem Unternehmen nur folgen. Ein Kontakt ist nicht möglich und Du kannst somit keine Fragen stellen. Sobald Du ein Ticket einreichst, wirst Du informiert, dass eine Antwort bis zu 24 Stunden dauern kann. In unserem Fall hat es nur 6 Stunden gedauert und die Antwort war durchaus hilfreich.

        TunnelBear betreibt lediglich 20 Server-Standorte um den Globus verteilt und das ist nicht gerade beeindruckend. Verglichen mit einigen Konkurrenten wie um Beispiel ExpressVPN und NordVPN ist die Zahl relativ gering. Sie betreiben hunderte oder sogar tausende Server. Als wir die Performance des Netzwerks getestet haben, waren wir allerdings schon beeindruckt, dass ein so kleines Netzwerk fast keine Verzögerungen aufweist.

        tunnelbear devices

        Das Netzwerk von TunnelBear ist mit AES-256-Bit-Verschlüsselung abgesichert. Das ist eine der besten Verschlüsselungen, die im VPN-Sektor heutzutage zu finden ist. Die unterstützten Security-Protokolle sind zwar auf OpenVPN, IKEv2 and IPsec begrenzt, allerdings gelten sie als am zuverlässigsten.

        Es gibt zwei zusätzliche Security-Funktionen: VigilantBear und GhostBear. VigilantBear ist ein eingebauter Notausschalter und GhostBear ist ein Doppel-VPN, das eine zusätzliche Security-Schicht für alle Daten zur Verfügung stellt. Die sowieso schon verschlüsselten Daten sind dann für den Internet Provider noch schlechter zu erkennen.

        Die Datenschutzrichtlinie von TunnelBear ist sehr klar und Dir wird genau erklärt, welche Daten gespeichert werden und welche nicht. Keine der gesammelten Informationen enthalten die Online-Aktivitäten der Anwender. Damit sind zum Beispiel Browsing-Verlauf oder IP-Adresse gemeint.

        Toll bei TunnelBear ist, dass Du damit fast alle populären Streaming Websites wie zum Beispiel Netflix und Hulu entsperren kannst, zumindest meistens. Eine Garantie dafür gibt es nicht und TunnelBear hilft zwar bei der Verbindung, aber das führt nicht zwangsweise zum Erfolg. TunnelBear konnte allerdings keine Services aus Großbritannien entsperren wie zum Beispiel den BBC iPlayer. Ein weiterer Nachteil ist, dass Du TunnelBear nicht mit P2P Services wie Torrents benutzen kannst.

        Die Kosten für ein Abonnement der TunnelBear Services sind verglichen mit der Konkurrenz durchschnittlich. Allerdings bekommst Du mehr Funktionen als bei anderen VPN Providern, die sich in der gleichen Preisklasse befinden. TunnelBear bietet keine Rückerstattung an und es gibt auch keine Geld-zurück-Garantie. Das sollte aber kein Problem geben, weil es ein kostenloses, monatlich freies VPN-Paket gibt.

        Gefällt Dir TunnelBear nicht, gibt es noch andere kostenlose VPNs auf dem Markt.

         

        • Kostenloser Zugriff bis zu 500 MByte im Monat
        • Privates Browsing online und eine Verbindung mit bis zu 5 Geräten möglich
        • Starke Verschlüsselung mit standardmäßigen AES 256-Bit
        • In 20 Ländern vertreten
        • Lege jetzt mit TunnelBear VPN los
        Geld-Zurück-Garantie (Tage): 0
        Mobile App:
        Anzahl an Geräten pro Lizenz: 5
        VPN-Pakete: www.tunnelbear.com
        War dieser Artikel hilfreich? 0 0
        Es tut uns leid!
        (Mindestens 10 Buchstaben.)
        Warten Sie! Nord bietet einen 70% Rabatt für dessen VPN