Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.

VyprVPN testbericht (2024) – testen zusammengefasst

Unsere Bewertung: 9.0/10
Auf Rang 12 von 284 VPN-Diensten
Matthew Amos Aktualisiert am 22.05.2024 Geprüft von Anneke van Aswegen Redakteur

VyprVPN gehört schon seit Jahren zur Liga der besten VPNs. Es ist bekannt für seine leistungsstarken Sicherheitsfunktionen, hohen Geschwindigkeiten und die Kompatibilität mit Mac, Android, iOS und vielen weiteren Plattformen. Aber in letzter Zeit haben viele Leute behauptet, dass der Dienst Lücken in seinen Sicherheitsfunktionen hat.

Deshalb habe ich selbst einige gründliche Tests durchgeführt, um herauszufinden, ob VyprVPN noch sicher ist. Zunächst habe ich die Sicherheitsfunktionen getestet und die Datenschutzrichtlinien eingehend geprüft. Anschließend habe ich auch die Geschwindigkeit, den Zugriff auf internationale Inhalte, den Kundensupport und vieles weitere Dinge, die VyprVPN auszeichnen, auf Herz und Nieren geprüft.

Nach unseren Tests können wir bestätigen, dass VyprVPN ein sicheres und datenschutzfreundliches VPN ist. Es hat alle unsere Leak-Tests bestanden und verfügt über mehrere proprietäre Funktionen wie ein privates DNS-Netzwerk und das Chameleon-Protokoll. Das VPN bietet auch gute Geschwindigkeiten und ermöglicht es dir, deine lokalen Streaming-Plattformen sicher zu nutzen. Der einzige Nachteil ist der Preis von VyprVPN, der etwas höher ist als bei einigen Konkurrenten.

VyprVPN risikofrei ausprobieren >>

Nur wenig Zeit? Das sind meine wichtigsten Erkenntnisse

Pros

Kontras

VyprVPN jetzt risikofrei ausprobieren >>

VyprVPN Funktionen – 2024 Update

9.0
💸 Preis 3 USD/Monat
📆 Geld-Zurück-Garantie 30 Tage
📝 Speichert das VPN Protokolle? Nein
🖥 Anzahl der Server 700+
💻 Anzahl an Geräten pro Lizenz 5
🛡 Kill-Switch Ja
🗺 Hauptsitz im Land United States
🛠 Kundenservice 24/7 Live Chat Support
📥 Unterstützt Torrents Ja

Streaming — Großartiger Support für alle wichtigen Streaming-Dienste

9.2

Wichtig. Das Team von vpnMentor ist gegen alle Formen von Urheberrechtsverletzungen. Da VyprVPN verschlüsselte Server einsetzt und sich an seine „No-Logs“-Richtlinie hält, bleiben deine Online-Aktivitäten verborgen. Es liegt also an dir, das VPN verantwortungsbewusst zu nutzen. Wir bitten dich, die Bedingungen und Regeln der von dir genutzten Webseiten, Apps und Streaming-Plattformen zu befolgen.

VyprVPN ist eine großartige Wahl für sicheres HD-Streaming auf allen wichtigen Plattformen, solange du dich in einer lizensierten Region befinden. Unser internationales Team an Testern konnte ohne Probleme auf ihre jeweiligen regionalen Inhalte zugreifen und diese verzögerungsfrei in HD streamen.

Zu meiner Überraschung haben über 30 Streaming-Plattformen funktioniert. Das einzige Problem war, dass einige Tester zwischen verschiedenen Browsern und Protokollen hin und her wechseln mussten, um auch Dienste mit stärkeren VPN-Filtern (wie Amazon Prime Video) nutzen zu können. Theoretisch kannst du einen Dienst wie VyprVPN auch nutzen, um regional eingeschränkte Inhalte freizuschalten. Du solltest aber wissen, dass dies wahrscheinlich gegen das Urheberrecht verstoßen würde. Die Kollegen aus unserem Team haben sich während unserer Tests nur mit den Servern verbunden, die sich in den jeweiligen Aufenthaltsländern befanden.

Funktioniert mit: Netflix

VyprVPN hat problemlos mit Netflix funktioniert – sogar auf mehreren verschiedenen Servern. Die Kollegen in Hongkong, Japan und den USA konnten alle ihre Streaming-Bibliotheken aufrufen und in gestochen scharfer HD-Qualität streamen. Die Serienepisoden starteten normalerweise direkt nach dem Aufruf. Lediglich unser US-Kollege stellte fest, dass er auf Servern in weit entfernten Bundesstaaten etwa 10 Sekunden länger brauchte, um Filme/Serien zu laden.

Ich war wirklich beeindruckt, wie viele Kollegen in ihre jeweiligen Ländern sicher und problemlos ihre lokale Streaming-Bibliothek nutzen konnten. VyprVPN funktioniert nachweislich mit Netflix Brasilien, Deutschland, Spanien, Thailand, den USA, Hongkong und dem Vereinigten Königreich.

Funktioniert mit: Disney+

Disney+ hat seine Technologien gegen VPNs zuletzt deutlich verbessert, weshalb wir unseren Kollegen in den USA nochmals haben prüfen lassen, ob VyprVPN mit der Streaming-Plattform funktioniert. Er konnte Thor Love and Thunder perfekt über den VyprVPN-Server in Chicago streamen. Es dauerte nur wenige Sekunden, bis der Film startete und er genoss von Anfang an eine ausgezeichnete Bildqualität.

Unsere Kollegin in Australien konnte jedoch über den Serverstandort in Melbourne nicht auf Disney+ zugreifen. Auch mit dem Server in Perth klappte es nicht.

Funktioniert mit: Amazon Prime Video

Amazon Prime Video hat berüchtigt starke VPN-Filter. Meine Kollegen konnten sich mit VyprVPN jedoch ohne Probleme einloggen und ihre jeweiligen lokale Inhalte streamen.

Zuerst probierte mein Kollege in den USA, sich mit Google Chrome und über einen lokalen VPN-Server in seinem Konto anzumelden, aber ihm wurde am Zugriff auf die Inhalte verwehrt. Bei einer Rückfrage beim Support von VyprVPN wurde ihm empfohlen, Protokolle, Browser und Server zu ändern. Als er es anschließend erneut mit dem IKEv2-Protokoll, Firefox probierte und dem Server in Austin probierte, konnte er problemlos Lord of the Rings: The Rings of Power streamen.

Funktioniert mit: Hulu

Als unser Kollege in den USA versuchte, sich bei Hulu anzumelden, während er mit VyprVPN verbunden war, wurde ihm die Anmeldung verwehrt. Er konnte sich aber anmelden, nachdem er die VPN-Verbindung getrennt hatte. Das Problem ist also auf die VPN-Verbindung zurückzuführen.

Auch ein anderer in den USA ansässige Tester versuchte sein Glück mit dem VPN-Server in Chicago und konnte sich erfolgreich einloggen. Die Videos luden innerhalb von etwa 3 Sekunden und waren zu Beginn etwas pixelig an, aber nach weiteren 5 Sekunden wurden sie dann in gestochen scharfer HD-Qualität abgespielt.

Funktioniert mit: BBC iPlayer

VyprVPN funktioniert auch mit dem BBC iPlayer, wie mir mein Kollege in London bestätigte, der für seine Tests den Londoner Server nutzte. Er musste etwa eine Minute warten, bis das Match of The Day geladen war. Nach dem Start konnte er das Spiel aber ohne Verzögerungen anschauen.

Funktioniert auch mit: Peacock, ITVX, SkyTV, Apple TV+ und anderen Anbietern

VyprVPN funktionierte problemlos mit ITVX, SkyTV, Crunchyroll, DAZN, All 4, ESPN+ und AppleTV+. Die Videos von ITVX (ehemals ITV Player) waren zuerst unscharf, als mein in London ansässiger Kollege den Dienst mit dem VyprVPN-Server in UK testete. Das Bild stabilisierte sich aber nach etwa einer Minute. Bei anderen Diensten funktionierte es nahezu sofort tadellos. Besonders beeindruckt war ich davon, dass meine Kollegen in Australien und Kanada auch ihre lokalen AppleTV+ Inhalte in HD streamen konnten.

Mein Kollege in den USA hatte allerdings ein Problem beim Zugriff auf Peacock. Seine Anmeldung wurde abgelehnt, obwohl die Zugangsdaten korrekt waren. Er meldete das Problem dem rund um die Uhr verfügbaren Live-Chat von VyprVPN, wo man ihm schnell mit ein paar Ratschlägen weiterhelfen konnte. Er musste nur die Standortdienste (GPS) seines Computers deaktivieren und seinen Browser auf Firefox ändern, um Peacock zum Laufen zu bringen.

Insgesamt ist VyprVPN eine gute Option für das sichere Streaming lokaler Inhalte, aber du musst eventuell erst ein paar Einstellungen anpassen. Wenn unsere Tester Schwierigkeiten hatten, auf bestimmte Plattformen zuzugreifen, kam der Support immer mit einer Lösung für die Probleme um die Ecke. Das ist durchaus beeindruckend, und es würde mich nicht überraschen, wenn VyprVPN in diesem Bereich weiter verbessert wird.

Geschwindigkeit — Beeindruckende, aber inkonsistente Geschwindigkeiten

6.4

VyprVPN ist auf nahegelegenen Servern schnell, aber auf einigen weiter entfernten Servern wird es oft ziemlich langsam. Mit geschwindigkeitsoptimierten Protokollen wie WireGuard oder IKEv2 konnte ich aber auch auf weit entfernten Servern ordentliche Datenraten verzeichnen. Wenn ich jedoch das von VyprVPN selbst entwickelte Chameleon-Protokoll oder OpenVPN verwendete, brach meine Verbindungsgeschwindigkeit ein.

Beim Testen der Geschwindigkeiten von VyprVPN habe ich auf Folgendes geachtet:

  • Downloadgeschwindigkeit (Mbps). So lange dauert es, bis die Daten von einem Server zu Deinem Gerät gelangen. Eine niedrige Download-Geschwindigkeit bedeutet auch eine schlechte Streaming-Leistung.
  • Uploadgeschwindigkeit (Mbps). Dies ist die Zeit, die für die Übertragung von Daten benötigt wird. Das ist wichtig, wenn Du z.B. ein Video hochladen oder eine E-Mail senden möchtest.
  • Ping (ms). Damit wird angezeigt, wie schnell Dein System auf einen Befehl reagiert. Ein niedriger Ping ist für Online-Spiele entscheidend. Er wird in Millisekunden (ms) gemessen.

Wir testen alle VPNs auf faire Weise, indem wir denselben Standort und dieselbe Verbindung in Großbritannien nutzen. Unser Geschwindigkeitsexpertin testet jeden VyprVPN-Server 10 Mal am Tag, um die Durchschnittswerte für die untenstehende Tabelle zu ermitteln. Sie führt diese Tests auch über mehrere Monate durch, so dass wir garantieren können, dass dies die typischen Geschwindigkeiten des Anbieters sind. Die Tests wurden mit dem IKEv2-Protokoll durchgeführt, da es das schnellste Protokoll ist.

Speed chart comparing VyprVPN speeds by countryDie Download-Geschwindigkeit von VyprVPN sank um 15% auf nahegelegenen Servern und um 37% auf weit entfernten Servern

Mit dem IKEv2-Protokoll fielen die Download-Geschwindigkeiten nie unter 50 Mbps, selbst auf weit entfernten Servern. Das reicht mehr als aus, um sich verzögerungsfrei Instagram-Reels und TikTok anzuschauen.

Es gab sogar Zeiten, in denen das VPN deutlich schneller war. So verzeichnete unsere Testerin zum Beispiel auf dem nahegelegenen Server in Deutschland beeindruckende Geschwindigkeiten

Screenshot of speed tests showing base connection speeds and speeds while connected to VyprVPN's German serverVyprVPN bietet auch auf mittleren Entfernungen (etwa 5.000 km oder weniger) hohe Geschwindigkeiten.

Ich habe auch selbst ein paar Tests durchgeführt (auch mit IKEv2). Bei Verwendung der Funktion "Schnellster Server" habe ich einen durchschnittlichen Geschwindigkeitsabfall von gerade mal 7% gemessen. Bei vielen VPNs sinkt die Geschwindigkeit um 15 bis 25%, selbst auf nahegelegenen Servern. Diese Geschwindigkeiten sind also sehr beeindruckend.

Allerdings waren die Geschwindigkeiten von VyprVPN auf weit entfernten Servern deutlich schwankender. Großartige Geschwindigkeiten hatte ich, als ich mit dem Server in Brasilien verbunden war. Dieser ist mehr als 18.000 km entfernt und hat meine Geschwindigkeit nur um 31% verringert. Das ist ein starkes Ergebnis für diese Entfernung.

Als ich mich zu den Servern in Indien verband, sank meine Geschwindigkeit um ein Vielfaches. Indien ist nur etwa 6.000 km von mir entfernt, aber ich habe 91% meiner Download-Geschwindigkeit eingebüßt und Webseiten brauchten bis zu 1 Minute zum Laden. Das könnte an einer Überlastung der Server liegen, aber VyprVPN zeigt leider keine Informationen zur Auslastung der Server an. Ich hoffe, dass man diese Funktion in Zukunft einführt.

Leider senkten die Protokolle Chameleon und OpenVPN meine Geschwindigkeiten auf nahegelegenen Servern im Durchschnitt um 70%. Bei Verwendung dieser Protokolle konnte ich zwar immer noch problemlos surfen und Torrents herunterladen, aber Online-Multiplayer-Gaming war unmöglich. Es kann sich lohnen, etwas mit den Serverdistanzen (von nahe bis mittel) herumzuexperimentieren, um die beste Leistung zu erzielen.

VyprVPN ist also eine gute Wahl, wenn Du hauptsächlich nahegelegene Server nutzen möchtest. Wenn Du auch auf weit entfernten Servern hohe Geschwindigkeiten benötigt, bist Du mit ExpressVPN besser dran. Es ist durchweg das schnellste VPN in unseren Tests.

VyprVPN jetzt risikofrei ausprobieren >>

Gaming — Hervorragende Leistung beim Online-Gaming

9.8

VyprVPN ist eine gute Wahl für Gamer. Näher gelegene Server funktionierten am besten, wie man es erwarten würde. Aber ich konnte auch auf weit entfernten Servern mit kleineren Verzögerung relativ reibungslos spielen.

Beim Spielen ist es wichtig, wie schnell Deine Verbindung Deine Eingaben registriert. Gemessen wird dies mit dem Ping. Ab einem Ping von über 100 ms werden Online-Games meist unspielbar. Idealerweise solltest Du einen viel niedrigeren Wert haben.

Zuerst habe ich DOTA2 getestet, während ich mit einem Server von VyprVPN in meinem Heimatland verbunden war. Ich hatte einen Ping von 9 ms, während ich mit dem "Schnellsten Server" verbunden war. Bei Servern in Europa stieg mein Ping auf etwa 21 ms, aber ich konnte keine wirkliche Veränderung im Spiel feststellen.

Screenshot of DOTA2 multiplayer game with VyprVPN connected to the New York serverVyprVPN bot mir eine solide Gaming-Leistung auf nahen und fernen Servern

Als ich mich zu weiter entfernten Servern verband, z.B. in New York, bemerkte ich einen kleinen Unterschied. Mein Ping lag bei 85 und ich hatte eine leichte Verzögerung zwischen meinen Tastatureingaben und dem Geschehen auf dem Bildschirm. Aber auch mit diesem höheren Ping lief DOTA2 noch reibungslos. Ich konnte das Spiel genießen und hatte keine wirklichen Nachteile gegenüber meinen Gegnern. Für ernsthafte Wettkämpfe solltest Du jedoch einen nahegelegene Server nutzen.

Grundsätzlich empfehle ich, sich beim Spielen mit einem lokalen VyprVPN-Server zu verbinden. Ich habe bei meinen Tests wurden auch bei Verwendung der schnelleren Protokollen wie WireGuard und IKEv2 niedrigere Ping-Werte gemessen. Die Gaming-Leistung von VyprVPN ist mehr als ordentlich und ich habe noch kein VPN gefunden, das bei weit entfernten Servern keinen Lag verursacht.

VyprVPN jetzt beim Gaming nutzen >>

Servernetzwerk — Nicht ganz so viele Server, aber weltweit verteilt

8.6

Obwohl das Netzwerk von VyprVPN mit 700 Servern etwas kleiner ist, deckt es doch auch 70 Standorte auf der ganzen Welt ab, sodass du wichtige Dienste (wie Online-Bank) auch auf Reisen verlässlich nutzen kannst. Ich habe Dutzende von Serverstandorten getestet und hatte nie irgendwelche Verbindungsprobleme.

Es gibt 30 Standorte in Europa und beeindruckende 14 in Asien    

VyprVPN betreibt sowohl physische als auch virtuelle Server. Virtuelle Standorte sind simulierte Server, die sich tatsächlich in einem anderen Land als dem angegebenen Land befinden. Das hat den Vorteil, dass es sicherer ist, als einen physischen Server in einem Land mit bekannten Sicherheitsrisiken wie Kambodscha zu betreiben. Andererseits kann der Server weiter entfernt sein, als Du erwartest, was höchstwahrscheinlich zu langsameren Geschwindigkeiten führt.

Leider betreibt VyprVPN keine rein RAM-basierten Server. Diese bieten zusätzliche Sicherheit, da bei jedem Neustart garantiert alle Daten gelöscht werden. Allerdings betreibt VyprVPN seine eigenen Zero-Knowledge-DNS-Server, sodass dies für mich kein großer Nachteil war (dazu später mehr).

VyprVPN besitzt sein gesamtes Servernetzwerk selbst. Ich halte es immer für einen Vorteil, wenn VPN-Anbieter ihre Server selbst betreiben, denn so wird man jegliche Drittanbieter los, die sich als Risko für Deine Privatsphäre erweisen könnte.

Screenshot of VyprVPN's list of servers on the app interfaceBei VyprVPN kannst Du Server auch als Favoriten markieren, indem Du auf das Stern-Symbol auf der rechten Seite klickst.

Der einzige große Nachteil des Netzwerks von VyprVPN ist, dass Du in vielen Ländern keine Standorte auf Stadtebene auswählen kannst (nur in den USA und Australien). Außerdem bietet es keine dedizierten/statischen IP-Adressen. Obwohl die Server gut funktionieren, gibt es einige Dinge, die VyprVPN tun könnte, um sein Netzwerk zu verbessern.

Finde den richtigen VyprVPN Server >>

Sicherheit — Robuste Sicherheitsfunktionen sorgen für hervorragenden Schutz

9.8

Die Sicherheit von VyprVPN ist erstklassig. Leistungsstarke Verschlüsselung und maßgeschneiderte Funktionen wie das Chameleon-Protokoll sorgen dafür, dass Du Online vor Schnüfflern und Hackern geschützt bist. Außerdem bietet VyprVPN einen Dienst namens VyprVPN Cloud an, mit dem Du Verbindungen in Cloud-Netzwerken verschlüsseln kannst (vor allem für Unternehmen nützlich). Und schließlich gibt es eine NAT-Firewall, die alle unerwünschten Verbindungen blockiert, während Du das VPN nutzt.

Schütze Dich im Internet mit VyprVPN >>

Branchenführende Verschlüsselung

VyprVPN ist so sicher, weil es eine erstklassige AES-256-Bit-Verschlüsselung verwendet. Es handelt sich dabei um eine Verschlüsselung auf Militärniveau, die von der US-Regierung zum Schutz von Staatsgeheimnissen verwendet wird. Die Stärke dieser Verschlüsselung liegt darin, dass die Anzahl der möglichen Schlüssel so groß ist, dass es praktisch unmöglich ist, sie zu knacken.

AES-256 verschlüsselt Deine Online-Daten mit einem unüberwindbaren Algorithmus. Die Verschlüsselung ist so stark, dass selbst eine Flotte der leistungsstärksten Supercomputer der Welt Tausende von Jahren brauchen würde, um Deine Daten zu entschlüsseln.

Außerdem verwendet der Anbieter Perfect Forward Secrecy, sodass jedes Mal, wenn Du Dich mit einem Server verbindest, ein einzigartiger Verschlüsselungsschlüssel erzeugt wird. Selbst wenn also ein alter Schlüssel entschlüsselt werden sollte, bist Du dank des neuen Schlüssels sicher.

Alle Leak-Tests wurden bestanden

VyprVPN bietet den gleichen Schutz vor DNS- und IP-Leaks wie andere Top-VPNs. Mit ipleak.net habe ich Server in 17 Ländern getestet und alle haben die DNS- und IP-Leck-Tests bestanden. Das schützte Dich auch vor IPv4-, IPv6- und WebRTC-Leaks.

Auch die Verschlüsselung hat in meinen Tests mit Wireshark jederzeit funktioniert. Als ich den WireGuard UDP-Stream verfolgte, wurden mir nur verschlüsselte Datenangezeigt. Das war eine weitere Bestätigung dafür, dass VyprVPN nie meine wahre IP-Adresse offenlegt.

Private DNS-Server

VyprVPN betreibt seine eigenen DNS-Server, ein einzigartiger Sicherheitsvorteil im Vergleich zu anderen Diensten, die Server von Drittanbietern mieten. Während Du mit VyprVPN verbunden bist, laufen alle Deine Anfragen über VyprDNS. Dies bietet Dir eine zusätzliche Sicherheitsebene. Darüber hinaus wird diese Funktion automatisch im gesamten VyprVPN-Netzwerk aktiviert. Du musst Dich nur mit einem Server verbinden, um von diesem zusätzlichen Schutz zu profitieren.

Vielseitige Protokolle, einschließlich des eigenen Chameleon-Protokolls

Eines der besten Features von VyprVPN ist das eigene Chameleon-Protokoll. Dieses bietet alle Sicherheitsvorteile von OpenVPN, verschlüsselt aber auch Deine Metadaten, um DPI, VPN-Sperren und Bandbreitendrosselung zu verhindern. Das Chameleon-Protokoll ist also ideal, um Beschränkungen in restriktiven Netzwerke wie in Schulen und öffentlichen Bibliotheken zu umgehen. Hier eine kurze Übersicht über die anderen Protokolle, die VyprVPN bietet:

  • WireGuard. Dieses Protokoll legt den Schwerpunkt auf Sicherheit und sorgt gleichzeitig für gute Geschwindigkeiten. Bei meinen Tests habe ich festgestellt, dass WireGuard fast so schnell wie IKEv2 ist. Aufgrund seiner Ausgewogenheit ist es mein bevorzugtes Protokoll bei der Verwendung von VyprVPN.
  • IKEv2. Mir diesem Protokoll hatte ich die beste Streaming-Performance. Dank der hohen Geschwindigkeiten hatte ich selbst auf weit entfernten Servern in den USA keinerlei Pufferung beim Streaming. Es ist etwas weniger sicherer als die anderen Protokolle, aber eine gute Wahl für mobile Netzwerke, da es die Verbindung schnell wiederherstellen kann.
  • OpenVPN. Dieses Protokoll ist ein guter Allrounder, der für Sicherheit und Firewall-Umgehung optimiert ist. Es ist auch deshalb eines der sichersten Protokolle, da es quelloffen ist und daher ständig auf Schwachstellen überprüft wird.

Schutz in öffentlichen Wi-Fi-Netzen

VyprVPN bietet eine WiFi-Schutzfunktion, um Dich in öffentlichen Netzwerken zu schützen. Sobald Du diese Funktion im Einstellungsmenü aktivierst, wird VyprVPN automatisch verbunden, sobald Du Dich mit einem nicht vertrauenswürdigen Netzwerk verbindest. Das bietet zusätzliche Sicherheit, wenn Du Dich gern einmal in Cafés oder in öffentlichen Verkehrsmitteln in die Wi-Fi-Hotspots einloggst.

Kill-Switch

VyprVPN bietet einen Kill-Switch, aber dieser ist nicht automatisch. Du musst ihn erst in der Registerkarte "Anpassen” aktivieren. Da dies eine wichtige Funktion ist, die sicherstellt, dass bei Problemen mit der VPN-Verbindung auch Deine Internetverbindung getrennt wird, wundert mich das schon etwas. Bei den meisten VPNs ist der Kill Switch standardmäßig aktiviert.

Split-Tunneling

Die Split-Tunneling-Funktion von VyprVPN (Verbindung pro App) ermöglicht es Dir, Apps festzulegen, die das VPN nicht nutzen sollen. Dies ist nützlich, wenn Du Dienste wie Online-Banking nutzt, die Du nur über Deine normale Internetverbindung aufrufen kannst.

Es ist wichtig zu beachten, dass alle Apps in den Einstellungen von VyprVPN standardmäßig auf "VPN verwenden" eingestellt sind. Dies kann immer dann etwas ärgerlich sein, wenn Du eigentlich nur eine App oder Webdienst über das VPN umleiten möchtest. Ein weiterer Nachteil dieser ist, dass die Split-Tunneling nur in der Mac-App verfügbar ist.

Datenschutz – All Deine privaten Informationen bleiben vertraulich

9.6

VyprVPN ist ein zuverlässiger Dienst. Das VPN hält sich an eine von unabhängiger Seite geprüfte „No Logs"-Politik und wird von der Schweiz aus betrieben, die für ihre datenschutzfreundliche Gesetzgebung bekannt ist. Darüber hinaus ist VyprVPN Eigentümer all seiner Server, sodass Du keine Bedenken haben musst, dass Drittanbieter an Deine Daten gelangen könnten.

Schütze Dich im Internet mit VyprVPN >>

Speichert VyprVPN Protokolle? Nein

VyprVPN hält sich an eine strikte „No Logs"-Politik. Das Unternehmen garantiert auf seiner Website, dass Deine Daten niemals an Dritte verkauft werden. Es speichert weder Deine IP-Adresse noch, wie oft oder wann Du Dich verbindest. Auch Deine Online-Aktivitäten werden nicht protokolliert.

In den Datenschutzbestimmungen von VyprVPN steht, dass persönliche Daten, die mit Deinem Konto verbunden sind, nur so lange gespeichert werden, wie es nötig ist. Dies bezieht sich jedoch nur auf die Informationen, die Du bei der Anmeldung angibst. Wenn Du das Maximum an Datenschutz möchtest, solltest Du das Konto also mit einer anonymen E-Mail-Adresse erstellen. Diese Richtlinie erscheint fast zu schön, um wahr zu sein. Aber letztlich vertraue ich den Aussagen des Anbieters aufgrund der bestandenen Prüfung.

Wurde VyprVPN auditiert? Ja

Im Jahr 2018 beauftragte VyprVPN den unabhängigen Sicherheitsprüfer Leviathan Security mit der Überprüfung der „No Logs"-Richtlinie. Bei der Prüfung wurden zunächst einige Bereiche identifiziert, in denen VyprVPN potenziell Nutzerdaten preisgibt (wie z.B. der Kill Switch, der versehentlich IP-Adressen von Nutzern speichert). Ein Folgebericht bestätigt, dass VyprVPN alle Probleme sofort behoben hat.

Obwohl die „No Logs"-Richtlinie überprüft wurde, liegt dieses Audit schon wieder einige Jahre zurück. Ich würde es vorziehen, wenn VyprVPN jährliche Audits durchführen würde, wie einige andere Top-VPNs es tun. Leviathan Security ist aber zumindest ein sehr seriöses Unternehmen. Außerdem kam es bei VyprVPN in den Jahren seit der Prüfung zu keinerlei Problemen. Aus alle diesen Gründen vertraue ich den Angaben des Anbieters zum Thema Datenschutz.

Firmensitz in der Schweiz

VyprVPN ist in der Schweiz registriert, einem datenschutzfreundlichen Land, das nicht der „5/9/14 Eyes"-Allianzen angehört - einer Gruppe von Ländern, die Informationen über ihre Bürgerinnen und Bürger sammeln und untereinander teilen. Außerdem folgt VyprVPN den „Safe Harbor Privacy Principles", um maximale Transparenz im Umgang mit Kundendaten zu gewährleisten. Aktuell ist VyprVPN gesetzlich nicht verpflichtet, Kundendaten an Dritte weiterzugeben. Das ist nur ein weiterer Grund, warum VyprVPN eines der datenschutzfreundlichsten VPNs auf dem Markt ist.

Funktioniert VyprVPN auch in China? Ja

VyprVPN hat das Chameleon-Protokoll speziell für die sichere Nutzung des Internets in Ländern wie China entwickelt. Unsere Kollegen aus China haben das Protokoll verwendet, um effektiv und sicher ihre Online-Dienste (einschließlich Onlinee-Banking und sozialer Medien) von den USA, Großbritannien und Australien aus zu nutzen.

Screenshot of customer support confirming VyprVPN works in ChinaVyprVPN kann dank des eigenen Chameleon-Protokolls innerhalb Chinas genutzt werden   

Das Chameleon-Protokoll wurde außerdem mit der Smart-IP-Technologie kombiniert. Dadurch wird die IP-Adresse des Servers, mit dem Du verbunden bist, regelmäßig geändert, ohne dass Deine Verbindung dabei unterbrochen wird. Das macht es für die Behörden in restriktiven Ländern noch schwieriger, Dich zu blockieren.

Die chinesische Regierung hat zwar viele VPNs verboten, geht aber normalerweise nicht gegen Einzelpersonen vor, die sie nutzen. Bitte informiere Dich über die Gesetze des jeweiligen Landes, bevor Du Dich für die Nutzung eines VPNs in China entscheidest.

Torrent-Filesharing — Eine gute Wahl für P2P

9.6

VyprVPN ist eine zuverlässige Wahl für Torrent-Filesharing. Ich konnte urheberrechtsfreie Dateien von BitTorrent auf den Servern von VyprVPN in Großbritannien, den USA, Thailand und Australien herunterladen. Die Downloadgeschwindigkeiten waren gut und es gab keine Probleme während der Downloads.

Ich habe zum Beispiel eine 2,1 GB große Datei heruntergeladen und es hat nur ein paar Minuten gedauert. Bei Servern in meiner Umgebung betrug der Unterschied in der Download-Zeit nur wenige Sekunden im Vergleich zu meiner Basisverbindung. Je weiter der Server von mir entfernt war, desto länger dauerte der Download jedoch. Ich empfehle deshalb, sich beim Torrent-Filesharing mit dem nächstgelegenen Server zu verbinden, um die besten Geschwindigkeiten zu erzielen.

Obwohl Torrent-Filesharing in den meisten Ländern legal ist, ist es wichtig zu wissen, dass das Herunterladen von urheberrechtlich geschützten Inhalten nicht legal ist. Du solltest also nur Dateien, die gemeinfrei sind, um Dich nicht strafbar zu machen.

Torrents sicher mit VyprVPN herunterladen >>

 

Installation und Apps

9.2

Die deutschsprachigen Desktop- und Mobil-Apps von VyprVPN sind sehr bedienerfreundlich und bieten eine moderne und intuitive Oberfläche. Ich habe nicht lange gebraucht, um mich in den Menüs zurechtzufinden und die Funktion aufzurufen, die ich brauchte.

Die mobilen Apps findest Du in den Stores von Apple und Google Play. Alle anderen Apps kannst Du direkt von der Website des Anbieters herunterladen. Die Installation und Einrichtung geht auf den meisten Geräten schnell und einfach von der Hand. Lediglich die Einrichtung auf dem Router ist etwas komplizierter.

Screenshot of VyprVPNs three main menu screensVyprVPN bietet nur eine kleine Anzahl von Menüoptionen, so dass es einfach ist, die gewünschte zu finden

Der Hauptbildschirm - der auf allen Geräten gleich ist - bietet eine große "Verbinden"-Schaltfläche. Außerdem gibt es eine Liste mit Servern, die Du durchblättern oder durchsuchen kannst. Das Menü "Anpassen" enthält alle wichtigen Einstellungen, die Du vornehmen kannst. Es ist wirklich alles mit drei Klicks zu erreichen.

Installation und Einrichtung

Die Einrichtung von VyprVPN ist denkbar einfach. Ich habe weniger als 5 Minuten gebraucht, um mich zu registrieren, das VPN herunterzuladen sowie zu installieren und mich zu verbinden. Der Vorgang läuft auf fast allen Geräten mehr oder weniger gleich ab, einschließlich Windows, Android, iOS und Mac.

Screenshot of the VyprVPN website app download page showing a list of downloadable appsDu musst nur Dein Gerät wählen und schon wirst Du direkt zur richtigen Download-Seite geleitet

Die Oberfläche von VyprVPN ist sehr übersichtlich aufgebaut und sieht auf allen Gerätetypen gleich aus. Auf dem Hauptbildschirm kannst Du zum Beispiel ganz einfach aus einer Dropdown-Liste von Servern auswählen und eine Verbindung herstellen.

Für erfahrene VPN-Nutzer könnte es der benutzerfreundlichen Oberfläche jedoch an Anpassungsoptionen mangeln. Einige konkurrierende VPN-Apps lassen Dich deutlich tiefer in die Feinheiten der einzelnen Funktionen einsteigen (z.B. mehr Anpassungsmöglichkeiten beim Split-Tunneling). Das solltest Du bedenken, wenn Du nach einem VPN suchst, das viele manuelle Einrichtungsoptionen bietet.

Geräte-Kompatibilität

VyprVPN ist zu allen wichtigen Betriebssystemen kompatibel, darunter Mac, iOS, Windows, Android, Linux und Router. Ich habe die App auf verschiedenen Geräten getestet, und möchte meine Erfahrungen in den folgenden Abschnitten wiedergeben.

Desktop — Apps für Windows, Mac und Linux

Die Desktop-App für VyprVPN sieht unter Windows und Mac grundsätzlich gleich aus. Sie teilt sich auf drei übersichtliche Bildschirme auf. Auf dem Bildschirm "Verbindungen" kannst Du einen Server auswählen und eine Verbindung herstellen. Der Bildschirm "Server" zeigt eine Liste von Servern und zu jedem der Server auch den aktuellen Ping.

Screenshots of VyprVPNs windows and mac app interfaces side by sideDie VyprVPN-Bedienung wird sich für Dich immer gleich anfühlen, auch wenn Du zwischen Windows und Mac wechselst

Auf dem dritten Bildschirm kannst Du die meisten Funktionen von VyprVPN anpassen. Die Oberfläche ist einfach und klar strukturiert, so dass Du keine Probleme haben solltest, den Kill-Switch, den Schutz in öffentlichem Wi-Fi-Hotspots und die automatische Wiederverbindungsoption zu aktivieren. Leider steht die Split-Tunneling-Funktion nur auf dem Mac zur Verfügung. Grundsätzlich ist dies aber der einzige große Unterschied zwischen diesen beiden Apps.

Linux

VyprVPN lässt sich manuell unter Linux Ubuntu und Mint einrichten. Ich war in der Lage, die CLI in weniger als 5 Minuten einzurichten. Ich bevorzuge jedoch VPNs, die eine native App für Linux anbieten, insbesondere mit einer grafischen Benutzeroberfläche. Private Internet Access zum Beispiel bietet eine dedizierte App für Linux mit einer grafischen Oberfläche. Ein weiterer Nachteil von VyprVPN unter Linux ist, dass Du das WireGuard-Protokoll nicht verwenden kannst.

Android und iPhone (iOS)

Die VyprVPN-App für Android und iPhone sind fast identisch mit den Desktop-Apps, so dass Du Dich als Nutzer der Desktop-Apps auch hier schnell zurechtfinden wirst.

Screenshots of VyprVPNs Android and iOS apps side by sideDie mobilen Apps von VyprVPN machen es Dir leicht, Deine mobile Datenverbindung mit einem Fingertipp zu sichern

Leider unterstützt die Android-App nicht das IKEv2-Protokoll. Sie verfügt jedoch über WireGuard. In der iOS-App steht Dir jedes Protokoll zur Verfügung (häufig ist es eher andersherum). Leider fehlt den mobilen Apps eine Split-Tunneling-Funktion.

Browser-Erweiterung

VyprVPN bietet derzeit keine Browser-Erweiterung. Ich habe einige veraltete Informationen im Internet gefunden, die nahelegen, dass es eine Erweiterung für Chrome gibt. Das VyprVPN-Supportteam bestätigte jedoch, dass sie die Chrome-Erweiterung entfernt haben.

Apps für Amazon Fire TV Sticks, Android TVs und Nvidia Shield

Die VyprVPN-App ist mit Amazon Fire TV 2 und neuer (und Fire TV Sticks) kompatibel. Du kannst die App aus dem Amazon App Store herunterladen, oder auch per Sideload installieren. Ich habe sie in weniger als 3 Minuten heruntergeladen, und sie war so einfach einzurichten wie jede andere Amazon-TV-App.

Solange Du mit Android 5 oder höher arbeitest, kannst Du die App auch über den Play Store auf Deinen Android TV herunterladen. Du kannst Dich über den Play Store anmelden oder Dich in die App einloggen, wenn Du Dich über die Website von VyprVPN angemeldet hast. Es ist schön, dass die App diese beliebten Smart TVs unterstützt, aber es ist nicht so einfach, sie auf anderen Modellen zu nutzen, wie du unten sehen wirst.

Router-Kompatibilität

Ich habe VyprVPN auch auf meinen Router eingerichtet, der mit der Tomato-Firmware läuft. Dafür bin ich den Anweisungen auf der VyprVPN-Website gefolgt. Auf diese Weise kann ich VyprVPN auch auf meiner PS5, XBox Series X und Nintendo Switch nutzen. Du kannst das VPN auch auf DD-WRT-, Asus-WRT- oder Open-WRT-Routern einrichten.

Die Einrichtung hat mich etwa 30 Minuten gekostet und war ziemlich kompliziert. Ich würde Dir also nicht empfehlen, das VPN auf Deinem Router zu konfigurieren, wenn Du Dich damit nicht so gut auskennst.

VyprVPN bietet derzeit keine speziellen Apps für Router, aber ich hoffe, dass sie dies Zukunft tun werden. Es wäre auch schön, wenn sie eine Smart-DNS-Funktion hinzufügen würden, damit Du Spielkonsolen und nicht unterstützte Smart TVs einfacher mit dem VPN verbinden kannst.

Gleichzeitige Geräteverbindungen — Bis zu 5

Du kannst gleichzeitig bis zu 5 Geräte mit VyprVPN verbinden. Um dies zu testen, habe ich mir auf meinem Mac, iPhone, iPad, Android-Handy und Amazon Fire TV gleichzeitig Videos auf Vimeo gestreamt, während ich mit einem lokalen Server in Japan verbunden war. Auf jedem Gerät liefen die Videos in HD-Qualität und ohne Verzögerung.

Als ich die Geräte zu deutlich weiter entfernten Servern in Großbritannien verband, dauerte das Laden der Videos länger. Nach etwas einer Minute Pufferung hatte ich auf allen Geräten aber wieder ein stabiles HD-Bild. Die einzige Ausnahme war mein Android-Handy, das etwas länger verpixelt blieb. Du kannst VyprVPN also problemlos auf mehreren Geräten nutzen, ohne dass es zu nennenswerten Leistungseinbußen kommt.

Preis

7.6
24 Monate
$ 3 / Monat pro Monat
12 Monate
$ 5 / Monat pro Monat
1 Month
$ 10 / Monat pro Monat

Gemessen daran, dass einige konkurrierende VPNs billiger sind und mehr Server und zusätzliche Funktionen bieten, muss man VyprVPN schon zu den teureren VPNs zählen.

Der Vertrag mit langer Laufzeit bietet jedoch ein sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich habe mir vom Support bestätigen lassen, dass es bei den Laufzeiten keine Unterschiede bei den Funktionen gibt. Es sei jedoch nochmal wiederholt: So gut das Preis-Leistungs-Verhältnis des Langzeitvertrags auch ist, es gibt aktuell einige preislich attraktivere Optionen.

Der Anbieter gewährt auch eine 30-tägig Geld-zurück-Garantie, sodass Du Dein Geld zurückfordern kannst, wenn Du nicht zufrieden bist. Leider gibt es keine kostenlose Testphase. Aus diesem Grund habe ich die Rückerstattungsrichtlinie selbst getestet, um sicherzustellen, dass sie vertrauenswürdig ist.

Du kannst Dein Geld per E-Mail oder über die Chat-Funktion zurückfordern. Mir wurde meine Rückerstattung in weniger als 3 Minuten bestätigt. Ich musste nur die letzten 4 Ziffern der Kreditkarte bestätigen, mit der ich mich angemeldet hatte.

Screenshot of my refund request being accepted in VyprVPN's 24 7 chatIch musste nur ein paar Fragen beantworten, um mein Geld zurückzubekommen

Ich musste allerdings zweimal um meine Rückerstattung bitten. Als ich das erste Mal nachfragte, hat das Support-Team mein Abonnement einfach gekündigt, aber keine Rückerstattung veranlasst. Als ich das zweite Mal nachfragte, wurde die Rückerstattung sofort eingeleitet. Ich habe das Geld noch am selben Tag erhalten.

VyprVPN akzeptiert die meisten Zahlungsarten, einschließlich PayPal und Zahlungen über die Apple und Google Play Stores. Außerdem werden Kreditkarten von Visa, MasterCard, UnionPay, Discover und American Express akzeptiert. Leider kannst Du nicht mit Kryptowährungen bezahlen, um völlig anonym zu bleiben.

VyprVPN jetzt risikofrei ausprobieren >>

Zuverlässigkeit & Support

9.8

Der Kundensupport von VyprVPN ist hervorragend. Ich habe ihn mit verschiedenen Anfragen kontaktiert und er hat immer sofort geantwortet. Bei einigen anderen VPNs muss man durchaus schon mal mehrere Minuten warten.

In einem Fall fragte ich den Support nach WireGuard, einem Protokoll, das sie kürzlich dem VPN hinzugefügt haben. Die Support-Mitarbeiterin beantwortete meine Frage zunächst direkt, bevor sie mich auf die entsprechenden FAQs verwiesen. Ich empfand es als sehr angenehm, dass sie meine Fragen direkt beantwortete und mir erst danach relevante Links geschickt haben.

Sowohl der E-Mail-Support als auch der rund um die Uhr verfügbare Chat sind dank eines integrierten Übersetzungstools in deutscher Sprache verfügbar. Die Website von VyprVPN, einschließlich der Support-Inhalte, kann ebenfalls in verschiedenen Sprachen angezeigt werden (unter anderem auf Deutsch, Chinesisch, Französisch und Spanisch).

Screenshot of online support session about VyprVPN chrome appDer Support von VyprVPN lieferte mir schnell Informationen bezüglich der nicht mehr verfügbaren Chrome-App

Der FAQ-Bereich auf der Website von VyprVPN ist sehr umfangreich. Du kannst Deine Fragen in die Suchleiste auf der Support-Seite eingeben. In 90% der Fälle habe ich so bereits die gesuchten Antworten erhalten.

VyprVPN jetzt risikofrei ausprobieren >>

Vergleiche VyprVPN mit den besten VPN-Alternativen
Unsere Bewertung: 9.9
Unsere Bewertung: 9.7
Unsere Bewertung: 9.5
Unsere Bewertung: 9.4
Editors' Note: Intego, Private Internet Access, Cyberghost and Expressvpn are owned by Kape Technologies, our parent company.

Fazit

Abschließendes Fazit — Ein sicheres VPN mit guter Geräte-Kompatibilität

VyprVPN ist eines der besten VPNs, die ich getestet habe. Das VPN ermöglicht es dir, sicher auf fast jede wichtige Streaming-Plattform zuzugreifen, die an deinem Standort verfügbar ist. Zudem liefert es ausreichend hohe Geschwindigkeiten, wie sie für hochauflösende Videos und verzögerungsfreies Gaming erforderlich sind. Auch bei den Sicherheits- und Datenschutzfunktionen weiß das VPN zu überzeugen. Das Chameleon-Protokoll und das VyprDNS-Netzwerk sorgen für ausgezeichneten Schutz.

Es hat allerdings ein paar Nachteile. Im Vergleich zu den Top-VPNs ist sein Servernetzwerk ziemlich klein und es bietet keine für spezielle Aktivitäten (wie Torrent-Filesharing) optimierte Server. Ich war auch etwas enttäuscht, dass es keine speziellen Apps für Router oder eine Smart-DNS-Funktion gibt.

Insgesamt empfehle ich VyprVPN jedem, der ein schnörkelloses VPN mit tollen Datenschutzfunktionen, hohem Sicherheitsniveau und schnellen Geschwindigkeiten auf nahegelegenen Servern sucht.

_vGz3CjgQWc
  • Hohe Geschwindigkeiten, am besten bei Verwendung von IKEv2
  • Proprietäres Chameleon-Protokoll
  • Eigenständiges DNS-Netzwerk
  • Unterstützt alle gängigen Betriebssysteme
  • Deutschsprachige Apps für Mobilgeräte und Desktop-Systeme
  • Erstklassiger Kundensupport (Wissensdatenbank, E-Mail und Live-Chat in deutscher Sprache verfügbar)

FAQs zu VyprVPN

Ist VyprVPN sicher?

Ja, VyprVPN ist sehr sicher. Die Sicherheit und der Datenschutz des Dienstes wurden durch eine unabhängige Prüfung bestätigt. VyprVPN verwendet zum Beispiel die gleiche AES 256-Bit-Verschlüsselung, die auch die US-Regierung zum Schutz ihrer Daten einsetzt. Es gibt aber noch viel mehr hilfreiche Sicherheitsfunktionen wie dem Chameleon-Protokoll and VyprDNS.

Speichert VyprVPN Protokolle?

Nein, VyprVPN verpflichtet sich zu einer strikten „No Logs"-Politik, die im Rahmen eines unabhängigen Audits überprüft wird. Es betreibt und besitzt außerdem 100% seiner Server selbst und hat seinen Hauptsitz außerhalb der „5/9/14 Eyes"-Allianzen, sodass kein Drittanbieter Zugriff auf die Informationen und Aktivitätsdaten der Nutzer erlangen kann.

Funktioniert VyprVPN auf Mac, Windows, Linux, iOS und Android?

Ja, VyprVPN funktioniert mit allen wichtigen Betriebssystemen. Ich habe VyprVPN auf Mac, Windows, Linux, iOS und Android installiert und getestet. Die Einrichtung gelang auf jedem OS problemlos und auch bei der Leistung gab es keine Schwankungen.

Es gibt nur kleine Unterschiede in der Funktionalität zwischen den verschiedenen Betriebssystemen. Unter Linux unterstützt VyprVPN zum Beispiel nicht das WireGuard-Protokoll. Die Android-App bietet kein IKEv2, und Split-Tunneling ist nur auf Mac-Geräten verfügbar.

Ist VyprVPN kostenlos?

Nein, VyprVPN ist nicht kostenlos. Allerdings bietet es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Du es risikofrei ausprobieren kannst. Ich habe das selbst ausprobiert und kann bestätigen, dass die Garantie vertrauenswürdig ist. Der Vorgang war einfach, und ich erhielt mein Geld noch am selben Tag zurück.

Geld-Zurück-Garantie (Tage): 30
Mobile App:
Anzahl an Geräten pro Lizenz: 5
VPN-Pakete: vyprvpn.com

Nachfolgend finden Sie eine kurze Video-Rezension und ein Tutorial über VyprVPN

_vGz3CjgQWc
imgur-_vGz3CjgQWc
Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.
VyprVPN Nutzerbewertungen (Benutzerbewertungen werden nicht geprüft)
8.0
Basierend auf 315 Bewertungen in 29 Sprachen

Schreibe eine Bewertung über VyprVPN

Bitte bewerten Sie den VPN-Dienst

Alles Geschwindigkeit Streaming Sicherheit Kundenservice
Noza
Noza
2/10
Falsche Abrechnung

Aktuell keine Seriöse Abrechnung, 3 Jahres-Abo mit 50€ bestellt und per Visa bezahlt, abgerechnet werden aber 50GbP, also ca. 58€. Werde wohl Visa bitten diese Zahlung zu Erstatten, da Betrug! Man wird nur hingehalten!

Simon
Simon
2/10
Unnütz für Formel 1

Vyprvpn hat bei mir bei einem Formel 1-Rennen keine Österreich-Verbindung aufgebaut, wahrscheinlich wegen Überlastung. Schweiz ging, aber SRF nicht. Kundendienst hat nur Ausreden. Ich schreibe das, damit andere nicht ihr Geld rausschmeißen.

Anonym
Anonym
2/10
Warte schon 2 Monate auf Erstattung der 30 tägigen Geld-zurück-Garantie

Habe am 20.03.21 den Service gebucht und für 2 Jahre bezahlt. VPN hat bei mir überhaupt nicht funktioniert. Deutsche Plattformen liefen im Ausland nicht. Server war auf Deutsch eingestellt und nach IP Abfrage war ich in Südafrika. Komisch war schon, dass man für österreichische Dienste (zb.ORF) den deutschen Server wählen sollte, was natürlich ebensowenig funktioniert hat wie die Wahl eines Österr. Servers!? Nachdem ich mit dem Support sämtlich Varianten durch hatte, klappte es immer noch nicht und ich habe Vypr über Email und ganz offiziell in meinem Account storniert. Habe nie eine Bestätigung erhalten. Per Email oder Chat werde ich hingehalten mit der Aussage "Wir updaten unser Rechnungswesen, das dauert bis zum 07.04.", dann 13.04., 21.04. und so weiter. Mittlerweile sind wir beim 26.05.! Einmal verlangte man von mir eine Kopie der PayPal-Zahlung, welche ich geliefert habe, daraufhin hat man mir zugesagt das jetzt innerhalb von 7-10 Tagen die Erstattung kommt. Das ist auch schonwieder 15 Tage her, nichts. Ich wundere mich das die das nötig haben wg. 52€. Ich weiß nicht was ich noch machen soll.

Über den Autor

Matthew Amos ist ein wahrer Technologie-Enthusiast, der in Boise, Idaho, lebt. Früher war er als Head Marketing Writer für die University of Montana Western tätig. Heute arbeitet er als Freiberufler und erstellt hauptsächlich Inhalte zu neuen Technologien und Cybersicherheit.

War dieser Artikel hilfreich?
Es tut uns leid!
(Mindestens 10 Buchstaben.)