Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

5 beste VPNs, um BBC iPlayer überall zu schauen 2024

James Everard Aktualisiert am 15.12.2023 Geprüft von Aleksandra Kovacevic Autor

Zugriff auf BBC iPlayer von außerhalb Großbritannien ist ohne das richtige VPN schwierig. Selbst VPNs, die IP-Adressen aus Großbritannien zur Verfügung stellen, können an den strengen geografischen Sperren der BBC scheitern. Außerdem können einige VPNs Deine Internetverbindung stark reduzieren, sodass ein Streaming fast unmöglich ist.

Mein Team und ich haben über 90 VPNs getestet. Damit wollten wir herausfinden, welche zuverlässig auf BBC iPlayer außerhalb Großbritanniens zugreifen können. Ich habe eine Liste erstellt, die den Zugriff auf den iPlayer und die Website gewährleistet. Ferner bieten die Services hohe Streaming-Geschwindigkeiten.

ExpressVPN ist mein favorisiertes VPN für BBC iPlayer. Es kann sehr gut entsperren und bietet blitzschnelle Geschwindigkeiten, damit Du pufferfrei streamen kannst. Du kannst ExpressVPN risikofrei testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt. Bist Du nicht komplett zufrieden, kannst Du einfach eine Rückerstattung beantragen.

Mit ExpressVPN auf iPlayer zugreifen

Wenig Zeit? Hier sind die besten VPNs für BBC iPlayer 2024

  1. ExpressVPN – funktioniert reibungslos mit BBC iPlayer und bietet superschnelle Geschwindigkeiten, um von überall aus verzögerungsfrei streamen zu können.
  2. CyberGhost – Optimierter Server für BBC iPlayer und eine benutzerfreundliche App für zuverlässiges und schnelles Streaming.
  3. Private Internet Access – es gibt viele britische Server, darunter einen für Streaming optimierten, aber die weiter entfrenten Verbindungen sind langsamer.
  4. NordVPN — Dank der integrierten SmartPlay-Funktion kannst Du verlässlich auf BBC iPlayer zugreifen, aber die Windows-App brauchte jedes Mal mehr als 30 Sekunden, um zu starten.
  5. Surfshark — Unbegrenzt gleichzeitige Verbindungen, um BBC iPlayer auf all Deinen Geräten im Haushalt zu streamen; leider kannst Du weder Ping noch Last der Servern sehen, während du verbunden bist.

Beste VPNs für BBC iPlayer – komplette Analyse (aktualisiert 2024)

1. ExpressVPN – bitzschnelle Geschwindigkeiten, um BBC iPlayer pufferfrei zu schauen

  • Sehr hohe Geschwindigkeiten und unbegrenzt viel Bandbreite
  • 3.000+ Servers in 105 Ländern, inkluisve 5 Standorte in Großbritannien
  • 8 simultane Geräteverbindungen
  • Funktioniert mit: BBC iPlayer, ITV Hub, My4, My5, Sky Go, Netflix US, DE, AT, CH und weiteren Bibliotheken, Disney+, Hulu, HBO Max, Zattoo DE, ProSieben, ZDF, Sport1, ORF und mehr
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Routern, Smart-TVs, Fire-Geräten, Browsern, Spielekonsolen und mehr
  • Apps und Browser-Erweiterungen auf Deutsch
  • Live-Chat und E-Mail-Unterstützung in allen sprachen, inklusive Deutsch
ExpressVPN-Angebot Februar 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

ExpressVPN bietet sehr hohe Geschwindigkeiten, sodass Du BBC iPlayer ohn Puffrn genießen kannst. Während meiner Tests habe ich die durchschnittliche Geschwindigkeit aller Server in Großbritannien ermittelt, die ExpessVPN anbietet. Ich bekam beeindruckende 49,93 MBit/s – meine Grundgeschwindigkeit von 51,42 MBit/s wurde dadurch kaum beeinträchtigt und Du brauchst nur 5 MBit/s, um in HD zu schauen. Mit dem Server UK - Docklands 3 Stunden Doctor Who geshaut und konnte sogar ohne Ladzeiten zu späteren Stellen in der Serie springen.

Screenshot of the BBC iPlayer showing Doctor Who with the ExpressVPN app connected to a server in UK — DocklandsDas Lightway-Protokoll von ExpressVPN ist optimiert für minimale Geschwindigkeitsverluste und eignet sich daher perfekt für Streaming

Die Server umgehen die hartnäckigen geografischen Sperren Geoblocks von BBC iPlayer mit Leichtigkeit. ExpressVPN hat 4 Standorte in Großbritannien - London, East London, Wembley und Docklands. Die Verbindung zu jedem Standort dauerte nur wenige Sekunden und mit allen konnte ich zuverlässig auf BBC iPlayer zugreifen. Ich fand heraus, dass für mich London der schnellste Standort war. Deswegen habe ich ihn für schnellen Zugriff "favorisiert". ExpressVPN merkt sich sogar den letzten Server, mit dem Du Dich verbunden hast, sodass Du Dich mit einem Klick wieder verbinden kannst.

Da es Apps für die gängigsten Geräte gibt, kannst Du direkt und problemlos mit dem Streaming loslegen. Egal, welches Gerät ich benutzte (Laptop, Handy, Fire Stick), die Installation dauerte nur ein paar Sekunden. Mir gefällt außerdem, dass das Layout der App auf allen Geräten gleich ist. Man findet sich also leicht zurecht. Es gibt sogar eine MediaStreamer-Funktion, mit der Du BBC iPlayer auf Geräten schauen kannst, die normalerweise keine VPNs unterstützen, etwa Smart TVs und Spielkonsolen.

ExpressVPN ist etwas teurer als andere VPNs auf meiner Liste. Die Preise starten bei €6,29/Monat. Alle Pakete bieten aber die gleichen Funktionen und deswegen sind langfristige Pakete viel kosteneffizienter als die kurzfristigen Optionen. Außerdem bietet ExpressVPN häufig Rabatte an. Bein meiner Registrierung bekam ich drei Monate kostenlos.

Du kannst ExpressVPN selbst testen, da es eine Geld-Zurück-Garantie gibt. Gefäll es Dir nicht, bleiben Dir 30 Tage, um eine komplette Rückerstattung zu beantragen. Ich habe diese Garantie getestet. Nach mehr als drei Wochen Test habe ich den 24/7 Live-Chat von ExpressVPN kontaktiert und eine Rückerstattung beantragt. Ich musste nicht einmal einen Grund für die Kündigung angeben und ich habe mein Geld binnen drei Tagen zurückbekommen.

Schaue BBC iPlayer mit ExpressVPN

2. CyberGhost – Spezialserver, um einfach auf BBC iPlayer zuzugreifen

  • Für BBC iPlayer optimierte Server
  • 11.683+ Server in 100 Ländern, inklusive 3 Großbritannien
  • 7 simultane Geräteverbindungen
  • Funktioniert mit: BBC iPlayer, ITV Hub, My4, My5, Netflix (US, UK, DE und mehr Kataloge), Disney+, Hulu, HBO Max, Amazon Prime DE, TV Now DE, DAZN DE, ARD, SRF TV, Servus TV und mehr
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Routern, Smart-TVs, Fire-Geräten, Browsern, Spielekonsolen und mehr
  • Apps unterstützen Deutsch
  • Chat und E-Mail-Unterstützung auf Deutsch gibt es zu bestimmten Zeiten. Für dringend Anfragen kannst Du immer den englischen Kundenservice via Chat nutzen.
Februar 2024 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 84% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

CyberGhost bietet Spezialserver für BBC iPlayer sowie für viele weitere Streaming-Plattformen. Man findet sie sehr einfach: Ich habe einfach das Servermenü in der App geöffnet und auf "Für Streaming" geklickt. Sie sind nach Standort und Plattform aufgelistet. Du kannst Dich aber schneller verbinden, wenn Du "BBC" oder "UK" in das Suchfeld eingibst. Ich habe auf die Schaltfläche "Verbinden" gedrückt und konnte binnen wenigen Sekunden Mortimer & Whitehouse sehen: Gone Fishing schauen. Du kannst problemlos auf die Website zugreifen, weil CyberGhost diese Verbindungen regelmäßig prüft.

Screenshot of the BBC iPlayer streaming Mortimer & Whitehouse: Gone Fishing with a connected CyberGhost appCyberGhost bietet außerdem unbegrenzt viel Bandbreite, sodass Du ohne Limits streamen kannst

Dank der benutzerfreundlichen App von CyberGhost musst Du keine Zeit mehr verlieren, bevor du BBC iPlayer streamen kannst. Während meiner Tests habe ich einen Schnellzugriff zu iPlayer eingerichtet, indem ich die Stratup-Funktion benutzt habe. So konnte ich den Chrome-Browser automatisch starten, sobald das VPN gestartet wurde und ich habe BBC iPlayer als Startseite festgelegt. Verbinde ich mich mit dem Server für BBC iPlayer, ist alles mit einem Klick gestartet, geladen und bereit.

Es ist schnell genug, um BBC iPlayer in HD zu schauen. Die für BBC iPlayer optimierte Verbindung, war die schnellste, die ich getestet habe. Es gab Geschwindigkeiten von bis zu 45,31 MBit/s. Das ist etwa das Neunfache dessen, was für ein Streaming in HD notwendig ist. Damit habe ich BBC iPlayer über zwei Stunden lang gestreamt, ohne dass es zu Ladezeiten kam. Die regulären Verbindungen waren fast genauso schnell: Ich bekam durchschnittlich 42,24 MBit/s zwischen drei britischen Standorten.

Die langfristigen Pakete sind erschwinglich – Du bekommst sie für nur €2,03/Monat. Halte auch nach Angeboten Ausschau. Als ich mich anmeldete, bekam ich drei zusätzliche Monate kostenlos. Kurzfristige Pakete bieten dieselben Funktionen, sind aber insgesamt teurer und haben eine kürzere Geld-Zurück-Garantie (14 Tage statt 45).

Du findest am besten heraus, ob CyberGhost optimal für Dich ist, wenn Du BBC iPlayer 45 Tage mit der Geld-Zurück-Garantie testest. Gefällt es Dir nicht, kannst Du Dein Geld zurückverlangen. Um das zu testen, habe ich den 24/7 Live-Chat kontaktiert und eine Rückerstattung beantragt. Der Mitarbeiter stellte mir ein paar Fragen und genehmigte dann meinen Antrag. Ich habe mein Geld vier Tage später wieder bekommen.

Schaue BBC iPlayer mit CyberGhost

3. Private Internet Access – anpassbare App, um Streaming-Geschwindigkeiten zu beschleunigen

  • 29.650+ Server in 91 Ländern, inklusive ein optimierter für Streaming in Großbritannien
  • Unbegrenzt simultane Geräteverbindungen
  • Unbegrenzt viel Bandbreite und hohe Geschwindigkeiten
  • Funktioniert mit: BBC iPlayer, ITV Hub, My4, My5, Netflix, Disney+ und mehr
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Routern, Smart-TVs, Fire-Geräten, Browsern, Spielekonsolen und mehr
  • Apps und Browser-Erweiterungen auf Deutsch verfügbar
Februar 2024 Update: PIA bietet derzeit keine Angebote oder Rabatte an (es ist schon erschwinglich). Derzeit bekommst Du ein neues Abonnement für einen verrückten Rabatt von 82%!

Private Internet Access (PIA) hat eine stark anpassbare App, die dir volle Kontrolle über die Geschwindigkeit gibt. Während meiner Tests habe ich das Verschlüsselungs-Niveau geändert (von 256-Bit auf 128-Bit) und habe eine 10-prozentige Erhöhung bei der Geschwindigkeit festgestellt (34,23 MBit/s auf 37.64 MBit/s). Du kannst sogar Split-Tunneling einrichten, sodass nur BBC iPlayer durch das VPN geleitet wird. Da dann nur ein Teil deines Datenverkehrs verschlüsselt wird, gibt es viel weniger Geschwindigkeitsverluste.

PIA bieteto 3 Server in Großbritannien an, damit Du immer eine zuverlässige Verbindung hast, um auf den BBC iPlayer zuzugreifen. Es ist nützlich, Alternativen zu haben, falls ein Server nicht mit der Website funktioniert oder langsam ist. Der Server in Southampton konnte BBC iPlayer etwa nicht freischalten. Als ich jedoch zu dem für Streaming optimierten Server in Großbritannien wechselte, wurde die Seite sofort geladen. Er ist zwar nicht speziell für BBC iPlayer gedacht, wie der Spezialserver von CyberGhost, hat aber die Website ebenso gut freigeschaltet.

Screenshot of the BBC iPlayer streaming Fleabag with a connected Private Internet Access appDieser Server ist auch perfekt für den Zugriff auf andere britische Websites, etwa ITV Hub und My4

Die Navigation der Apps ist nicht ganz einfach, wenn Du VPN-Neuling bist. Bestimmte Funktionen sind jedoch bereits vorkonfiguriert, sodass Du Dich nicht mit den erweiterten Einstellungen beschäftigen musst, um mit dem Streaming zu beginnen. Du kannst Dich einfach direkt mit dem Streaming-Server für Großbritannien verbinden und BBC iPlayer schauen.

PIA bietet diverse Pakete – Du kannst es ab €1,85/Monat bekommen, wenn Du ein langfristiges Abonnement nimmst. Die Website bietet auch häufig spezielle Angebote und Rabatte an. Ich habe ein Paket über zwei Jahre abonniert und damit zwei Monate zusätzlich bekommen. Alle Pakete bieten die gleichen Funktionen und haben eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie. Die kurzftistigen Pakete sind allerdings am teuersten.

Du kannst Dich auf die 30-tägige Geld-Zurück-Garantie verlassen – während ich sie getestet habe, gab es keine Probleme. Ich habe gerade den 24/7 Kundenservice von PIA angeschrieben, um eine entsprechende Anfrage zu stellen. Der Mitarbeiter stellte eine Frage zur Benutzererfahrung und stimmte dann einer kompletten Rückerstattung zu. Das Geld war fünf Tage später wieder auf meinem Konto.

Schaue BBC iPlayer mit PIA

4. NordVPN — SmartPlay-Funktion für einfachen und zuverlässigen Zugriff auf BBC iPlayer

  • Die automatische SmartPlay-Funktion vereint die Vorteile eines VPN und eines Smart DNS
  • 6.088 Server in 61 Ländern (darunter auch 4 UK-Server für BBC iPlayer)
  • Bis zu 6 gleichzeitig verbundene Geräte
  • Funktioniert mit: BBC iPlayer, ITV Hub, My4, My5, Sky Go, Netflix, Disney+, Hulu, HBO Max und anderen Anbietern
  • Kompatibel zu: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Routern, Dmart TVs, Fire TV Sticks, Browsern, Spielkonsolen und weiteren Plattformen
  • Deutschsprachige Apps für alle großen Plattformen
  • Deutschsprachiger E-Mail-Support

NordVPN hat eine integrierte SmartPlay-Funktion, mit der Du von jedem kompatiblen Gerät aus sicher auf Dein BBC iPlayer-Konto zugreifen kannst. Die Funktion ist eine Kombination aus VPN und Smart DNS, was bedeutet, dass sie Deine DNS und IP-Adresse ändert und Deine Daten verschlüsselt. Du musst keine zusätzlichen Einstellungen vornehmen, um sie zu aktivieren. Sie arbeitet automatisch im Hintergrund, wenn Du versuchst, auf BBC iPlayer oder eine andere Plattform zuzugreifen.

Dieses VPN bietet auch ein sehr schnelles, proprietäres NordLynx-Protokoll, das optimiert wurde, um Dir die bestmöglichen Streaming-Geschwindigkeiten zu bieten. Bei meinen Tests der NordVPN-Geschwindigkeiten habe ich auf den UK-Servern im Schnitt 46,6 Mbit/s erreicht. Das war nur ein Rückgang von 10% gegenüber meinem Ausgangswert, womit man wirklich zufrieden sein kann. Beim Streaming der neusten Folgen von Marie Antoinette gab es keinerlei Pufferung und die HD-Bildqualität war durchgehend top.

A screenshot showing an episode of Marie Antoinette playing on BBC iPlayer while connected to NordVPN's London serverDas Streaming lief reibungslos und es gab keine langen Ladezeiten bei der Nutzung von NordVPN

NordVPN bietet Server in Manchester, Glasgow, London und Edinburgh, die Du für den Zugang zu BBC iPlayer nutzen kannst. Ich habe sie alle ausprobiert und konnte die Plattform bei jedem Test problemlos freigeschaltet. Auch die Verbindung war zuverlässig und stabil. Du kannst also ein gutes Streaming-Erlebnis erwarten.

Das einzige Problem von NordVPN ist, dass die Windows-App zu lange brauchte, um zu starten. Es dauerte jedes Mal mehr als 30 Sekunden. Sobald sie jedoch gestartet war, funktionierte die App reibungslos und ich konnte mich innerhalb weniger Sekunden mit den britischen Servern verbunden.

Du kannst zwischen Abos mit kurzer und langer Laufzeit wählen. Ich selbst habe mich für meinen Test für das NordVPN-Abo mit der langen Laufzeit entschieden, das €3,39/Monat kostet. Gegen eine geringe Gebühr erhältst Du auch eine eigene britische IP, mit der Du IP-Sperren umgehen kannst, die von Streaming-Diensten wie BBC iPlayer gern mal gegen VPN-IPs verhängt werden.

Auf alle Abo-Abschlüsse wird eine Geld-zurück-Garantie gewährt, sodass Du die UK-Server von NordVPN 30 Tage lang mit BBC iPlayer testen kannst. Wenn es nicht wie gewünscht funktioniert, ist es ganz einfach, eine Rückerstattung zu beantragen. Ich habe mich einfach an den Kundenservice gewandt und mein Geld innerhalb von 5 Tagen zurückbekommen.

BBC iPlayer mit NordVPN schauen

5. Surfshark — Unbegrenzt gleichzeitige Verbindungen gestatten es Dir, BBC iPlayer auf all Deinen Geräten zu streamen

  • Unbegrenzt gleichzeitige Geräteverbindungen für ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hohe Geschwindigkeiten für reibungsloses HD-Streaming des BBC iPlayer
  • 3.200 Server in 100 Ländern (inkl. 4 UK-Standorten für den Zugriff auf BBC iPlayer)
  • Funktioniert mit: BBC iPlayer, ITV Hub, My5, Sky Go, Netflix, Disney+, Hulu, HBO Max, und anderen Anbietern
  • Kompatibel zu: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Routern, Smart TVs, Fire TV Sticks, Browsern, Spielkonsolen und weiteren Plattformen
  • Deutschsprachige Oberfläche
  • Der Support (E-Mail und Live-Chat) steht dank der Online-Übersetzerfunktion von Surfshark auch in deutscher Sprache zur Verfügung

Du mit nur einem Abo so viele Geräte gleichzeitig mit Surfshark verbinden, wie Du willst. Das bedeutet, dass jeder in Deinem Haushalt verschiedene Sendungen auf BBC iPlayer zur gleichen Zeit auf seinem eigenen Gerät streamen kann. Ich habe es auf 2 Computern, einem Tablet und einem Smartphone getestet, während ich verschiedene Aktivitäten auf allen Geräten durchführten (einschließlich Streaming und Torrent-Filesharing). Die Leistung war die genauso gut, wie wenn nur ein Gerät verbunden war.

In meinen Tests waren die Geschwindigkeiten tatsächlich sogar ziemlich hoch. Im Durchschnitt habe ich bei der Verbindung mit den britischen Servern einen Geschwindigkeitsabfall von lediglich 12% gemessen. Die Geschwindigkeit war damit mehr als ausreichend hoch, um Bad Education ohne Verzögerungen streamen zu können. Auch wenn Deine Basisgeschwindigkeit niedriger sein sollte als meine, müsstest Du mit diesem VPN eigentlich problemlos in der Lage sein, BBC iPlayer in HD zu streamen (dafür sind mindestens 5 Mbit/s erforderlich).

A screenshot showing an episode of Bad Education playing while connected to Surfshark's Glasgow serverÜber den Server in Glasgow konnte ich problemlos auf den BBC iPlayer zugreifen

Surfshark zeigt Dir den Ping und die Auslastung neben jedem Server in der Liste an und macht es Dir so leicht, den besten Server für Streaming auszuwählen. Ein kleiner Nachteil ist jedoch, dass Du die Ergebnisse nicht aktualisieren kannst, sobald Du mit dem VPN verbunden bist. Wenn man bedenkt, dass das Trennen und Wiederherstellen der Verbindung nur ein paar Sekunden dauert, ist das aber kein allzu großes Problem.

Das Surfshark-Abo mit langer Laufzeit gibt es schon für nur €2,89/Monat. Ich würde Dir auch definitiv zum Jahresabo raten, da es ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Wenn Du nicht zufrieden bist, kannst Du die 30-tägige Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen. Das ist mehr als ausreichend Zeit, um einschätzen zu können, ob das VPN verlässlich mit dem BBC iPlayer funktioniert und zu entscheiden, ob Du es behalten willst oder nicht. Zur Beantragung der Rückerstattung musst Du Dich nur an den Kundenservice wenden. Als ich das tat, wurde mein Antrag umgehend genehmigt und die Rückerstattung noch in derselben Woche vorgenommen.

BBC iPlayer jetzt mit Surfshark streamen

Schnelle Vergleichstabelle: BBC iPlayer VPN Funktionen

Die Funktionen eines VPNs können Dein Streaming-Erlebnis beeinflussen. Die nachfolgende Tabelle vergleicht die wichtigsten Funktionen, die Auswirkungen darauf haben, wie gut jedes dieser VPNs mit BBC iPlayer funktioniert.

Hast Du Zugang zu mehreren britischen Servern, kannst Du damit die geografischen Sperren von BBC iPlayer einfacher umgehen. Wird eine der IPs des VPNs auf eine schwarze Liste gesetzt, kannst Du auf eine andere Verbindung ausweichen. Damit lässt sich auch Überasltung verhindern, damit Deine Streams schnell und ohne Unterbrechungen laufen.

Am besten nimmst Du ein VPN mit superschnellen Servern, damit die Geschwindigkeit nicht merklich reduziert wird. Du brauchst mindestens 5 MBit/s, um BBC iPlayer in HD zu streamen. Außerdem ist es wichtig, dass das VPN Apps für Deine Geräte anbietet und genügend gleichzeitige Verbindungen erlaubt sind, um alle Deine Geräte abzudecken.

VPN Niedrigster Preis (monatlich) Durchschnittliche Geschwindigkeit in MBit/s # der Server in UK Unterstützte Geräte Oberfläche auf Deutsch # der simultanen Geräteverbindungen
🥇ExpressVPN €6,29/Monat 49,93 Nicht bekannt, an 5 UK-Standorten Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Router, Smart-TVs, Fire-Geräte, Spielekonsolen und mehr Ja 8
🥈CyberGhost €2,03/Monat 43,76 3 Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Router, Smart-TVs, Fire-Geräte, Spielekonsolen und mehr Ja 7
🥉PIA €1,85/Monat 37,64 3 Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Router, Smart-TVs, Fire-Geräte, Spielekonsolen und mehr Ja Unbegrenzt
NordVPN €3,39/Monat 46,.6 4 Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Router, Smart-TVs, Fire-Geräte, Spielekonsolen und mehr Ja 6
Surfshark €2,89/Monat 45,3 4 Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Router, Smart-TVs, Fire-Geräte, Spielekonsolen und mehr Ja Unbegrenzt

Teste ExpressVPN heute

Tipps, wie man das beste VPN für BBC iPlayer wählt

Als ich VPNs für BBC iPlayer getestet habe, wollte ich sicherstellen, dass jedes die notwendigen Funktionen bietet, um Dir einen schnellen und zuverlässigen Zugang zur Website zu bieten. Verwende diese Checkliste, um das beste VPN für BBC iPlayer zu finden.

  • Entsperrt BBC iPlayer – um dauerhaften Zugriff auf BBC iPlayer zu haben, sollte ein VPN zuverlässige Server in Großbritannien bieten. Noch besser ist es, wenn es mehrere britische Verbindungen gibt, sollte eine nicht funktionieren oder wegen Überlastung langsam sein. Die VPNs auf dieser Liste bieten alle mindestens sechs Server in Großbritannien.
  • Hohe Geschwindigkeiten – die maximale Auflösung von BBC iPlayer ist 1080p HD. Damit benötigst Du eine Download-Geschwindigkeit von mindestens 5 MBit/s. Ich habe alle VPNs auf dieser Liste getestet, um sicherzustellen, dass sie schnell genug für Streaming in HD sind. Sie bieten alle unbegrenzt viel Datenmenge, damit Du so viel schauen kannst, wie Du möchtest.
  • Gerätekompatibilität – ich wollte sicherstellen, dass die von mir empfohlenen VPNs mit den am häufigsten genutzten Geräten wie Mac, Windows, Android und iOS funktionieren. Außerdem habe ich darauf geachtet, dass die Apps benutzerfreundlich sind und sich einfach installieren lassen. Zudem darfst Du jedes VPN auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen.
  • Reaktionsfreudiger Kundenservice – solltest Du irgendwelche Fragen haben, muss Dein VPN einen zuverlässigen Kundenservice bieten. Das kann ein Kontaktformular oder auch E-Mail sein. Am besten ist ein 24/7 Live-Chat, damit Du schnell Antworten bekommst. Die von mir empfohlenen VPNs bieten zuverlässigen Kundenservice und schnelle Reaktionszeiten.
  • Vertrauenswürdige Geld-Zurück-Garantie – das Testen des VPNs mit BBC iPlayer zeigt Dir, wie gut es mit der Website funktioniert. Dank einer verlässlichen Rückerstattungsrichtlinie kannst Du es risikofrei selbst testen. Ich habe die Geld-Zurück-Garantien der von mir empfohlenen VPNs getestet und kann bestätigen, dass sie zuverlässig sind.

Schnellanleitung: Wie Du ein VPN benutzt, um BBC iPlayer in drei einfachen Schritten zu schauen

  1. Abonniere ein VPN. Ich empfehle ExpressVPN, weil es gut entsperrt und sehr hohe Geschwindigkeiten bietet.
  2. Verbinde Dich mit einem Server in Großbritannien. Dadurch bekommst Du eine IP-Adresse in Großbritannien und es sieht so aus, als würdest Du von Großbritannien auf BBC iPlayer zugreifen.
  3. SchauenBBC iPlayer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Streame Live-TV oder stöbere in der riesigen Bibliothek von BBC iPlayer. Es gibt klassische Sendungen, Boxsets und Filme.

Teste ExpressVPN risikofrei

VPNs, die nicht mit BBC iPlayer funktionieren

Die BBC verwendet hoch entwickelte Sperren, mit denen viele VPNs Probleme haben. Das liegt normalerweise an limitierten Server-Netzwerken oder daran, dass sie Deinen tatsächlichen Standort an die von Dir besuchten Websites weitergeben. Hier sind einige VPNs, die nicht mit BBC iPlayer funktionieren:

  • Betternet – auf seiner Website schreibt Betternet: "Entsperre Websites und Lieblingssendungen von Netflix, Hulu und mehr". Die BBC wird nicht erwähnt und ich kann bestätigen, dass es nicht auf den iPlayer zugreifen kann.
  • Mullvad VPN – der Zugriff auf BBC iPlayer und andere Plattformen wie ITV Hub, All 4, Disney+ und Amazon Prime Video war nicht möglich.
  • UltraVPN – es gibt zwar Server in Großbritannien, aber während meiner Tests hat keiner von ihnen BBC iPlayer erfolgreich entsperrt.

Schaue BBC iPlayer mit ExpressVPN

FAQ zum Schauen von BBC iPlayer mit eine VPN

Ist es legal, BBC iPlayer mit einem VPN zu schauen?

Ja, aber es ist kompliziert. VPNs sind in den meisten Ländern komplett legal und Du kannst BBC iPlayer legal schauen, wenn Du eine Fernsehlizenz für Großbritannien hast.

Der BBC iPlayer verlangt keinen Nachweis einer britischen Fernsehlizenz. Um auf die Website zuzugreifen, musst nur auf Ja oder Nein klicken, wenn Du dazu aufgefordert wirst. Allerdings kann es in Großbritannien zu rechtlichen Konsequenzen kommen, wenn Du BBC iPlayer ohne Fernsehlizenz nutzt und damit gegen die Nutzungsrichtlinien der BBC verstößt.

Außerdem gibt es Länder mit strengen Zensurgesetzen und dort sind VPNs komplett verboten (wie China und die VAE). Das Team von vpnMentor duldet nicht, dass Du ein VPN benutzt, um irgendwelche Richtlinien oder Gesetze zu brechen. Stelle also sicher, dass Du BBC iPlayer verantwortungsvoll nutzt.

Benötige ich eine Fernsehlizenz, um auf BBC iPlayer zuzugreifen?

Genau genommen, ja – aber Du musst das nicht beweisen. Um auf Inhalte von BBC iPlayer zuzugreifen, kannst Du ein VPN benutzen, das mindestens einen zuverlässigen Server in Großbritannien hat. Meldest Du Dich an, musst Du eine britische Postleitzahl angeben. Du kannst aber eine Postleitzahl von einem beliebigen Ort im Land benutzen. Bevor Du mit dem Streaming beginnst, wirst Du außerdem gefragt, ob Du eine britische Fernsehlizenz hast. Dabei kannst Du aus zwei Antworten auswählen:

  • Ich habe eine Fernsehlizenz. Jetzt schauen.
  • Ich habe keine Fernsehlizenz.

Klickst Du auf die ersten Schaltfläche, kannst Du Deine Serie schauen und es werden Dir keine weiteren Fragen gestellt. Klickst Du auf die zweite Schaltfläche, ist das nicht der Fall.

Warum funktioniert der BBC iPlayer nicht mit meinem VPN?

Funktioniert Dein VPN nicht mehr, trennst Du als Erstes die Verbindung und stellst sie mit einem anderen Server in Großbritannien wieder her. Hast Du allerdings schon alles ausprobiert und Dein VPN funktioniert immer noch nicht, dann willst Du vielleicht zu einem VPN wechseln, das sich bewährt hat, mit dem BBC iPlayer zu funktionieren. Hier sind ein paar zusätzliche Maßnahmen, die Du ausprobieren kannst:

  • Lösche Deine Cookies und den Cache. Cookies können Daten über Deinen Standort verraten. Die BBC verwendet strenge geografische Sperren, die anhand von Cookies erkennen können, ob Du Dich außerhalb Großbritanniens befindest. Du kannst diese Sperren umgehen, indem Du einfach Deine Cookies und Deinen Cache in den Browser-Einstellungen löschst.
  • Stelle sicher, Dein VPN ist aktualisiert. Vergewissere Dich, dass Du die aktuellste Version des VPNs benutzt, damit Du die besten Funktionen zum Entsperren nutzen kannst, die es bietet.
  • Kontaktiere den Kundenservice Deines VPNs. Das Problem kann vorübergehend sein und Dein Anbieter arbeitet vielleicht schon an einer Lösung. Ist das nicht der Fall, kannst Du ihn auf das Problem aufmerksam machen. Vielleicht kann er Dir auch dabei helfen, Deine Einstellungen so zu ändern, dass BBC iPlayer Dein VPN nicht mehr erkennt.
  • Wechsle Dein Protokoll. Einige Protokolle werden von BBC iPlayer mit größerer Wahrscheinlichkeit erkannt und blockiert. Ich habe festgestellt, dass Lightway (ExpressVPN) und WireGuard (angeboten von CyberGhost, PIA und Surfshark) am besten für den Zugriff auf iPlayer funktionieren. Vielleicht klappt es aber auch mit L2TP oder IKEv2.
  • Benutze einen Notausschalter und IPv6-Leckschutz. Einige VPNs bieten diese Funktionen nicht an. Das kann dazu führen, dass Deine IP und Dein wahrer Standort enthüllt werden und iPlayer Dein VPN erkennt.
  • Installiere das VPN auf Deinem Heim-Router oder einem virtuellen Router. Es ist möglich, dass das von Dir benutzte Gerät Deinen Datenverkehr durch die DNS-Server Deines Internetanbieters leitet (statt durch die des VPNs). Dadurch wird Dein echter Standort enthüllt. Das kannst Du aber verhindern, indem Du das VPN über einen Router und nicht mit der Geräte-App benutzt.

Kann ich ein kostenloses VPN benutzen, um BBC iPlayer zu entsperren?

Möglich, aber kostenlose VPN sind normalerweise keine gute Option für Streaming. Für schnellen und konstanten Zugriff auf die Website ist es normalerweise die beste Option, ein günstiges Premium-VPN zu nehmen. Kostenpflichtige VPNs sind normalerweise schneller und bieten bessere Funktionen zu Entsperren. Damit kannst Du sicher sein, dass Du Zugang zum BBC iPlayer bekommst. Das liegt daran, dass sie Dich nicht so einschränken, wie das bei kostenlosen VPNs der Fall ist.

Die meisten kostenlosen VPNs bieten einfach nicht die Funktionen, die für die Nutzung von BBC iPlayer erforderlich sind. Normalerweise bekommst Du nur Zugang zu einem Server in Großbritannien (wenn überhaupt) und außerdem sind Geschwindigkeiten sowie Daten stark eingeschränkt. Damit ist ein Streaming so oder so schwer. Das ist eine Methode, wie Dich kostenlose VPNs dazu bringen, auf ihren kostenpflichtigen Dienst umzusteigen. Ein weiteres Problem ist, dass sie dafür bekannt sind, Nutzerdaten zu verkaufen und Dich mit aufdringlicher Werbung zu bombardieren.

Kann ich BBC iPlayer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz schauen?

Ja, die einfachste Option ist ein zuverlässiges VPN mit mindestens einem Server in Großritannien. Verbindest Du Dich mit dem VPN-Server in Großbritannien, maskiert er Deine IP und stellt Dir eine in Großbritannien zur Verfügung. Dadurch sieht es so aus, als wärst Du in Großbritannien, sodass BBC iPlayer Dich nicht sperren kann. Dann musst Du Dich nur noch an Deinem Konto von BBC iPlayer anmelden und kannst loslegen – egal, wo Du Dich befindest.

Kann ich BBC iPlayer mit einem VPN auf einem Fire TV Stick schauen?

Ja, ich empfehle ExpressVPN, weil es eine native App für sowohl Fire Stick als auch Fire TV gibt. Du kannst sie ganz einfach aus dem Amazon App Store herunterladen. Als ich sie mit meinem Fire Stick getestet habe, dauerte die Installation der App nur wenige Sekunden. Sobald sie eingerichtet ist, musst Du Dich nur noch mit einem Server in Großbritannien verbinden und schon kannst Du mit Deinem Fire-Gerät BBC iPlayer schauen.

Schaue BBC iPlayer mit ExpressVPN

Hole Dir heute das beste VPN für BBC iPlayer

Viele VPNs können die strengen Sperren von BBC iPlayer nicht umgehen. Selbst diejenigen, die es schaffen, sind oft zu langsam, damit Du Deine Streams störungsfrei genießen kannst. Nachdem ich aber mehrere VPNs getestet habe, fand ich einige, mit denen Du BBC iPlayer aus Deutschland, Österreich und Schweiz oder on anderswo zuverlässig schauen kannst.

Meine Top-Empfehlung für BBC iPlayer ist ExpressVPN. Die zuverlässigen Entsperrfunktionen und sehr hohen Geschwindigkeiten sind der Grund, warum es meine erste Wahl ist. Du kannst ExpressVPN mit BBC iPlayer risikofrei testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie bietet. Bist Du mit dem VPN nicht zufrieden bist, kannst Du ganz einfach eine komplette Rückerstattung beantragen.

Zusammengefasst sind die besten VPNs für BBC iPlayer …

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 84%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 82%!
4
9.4 /10
9.4 Unsere Bewertung
Spare 67%!
5
9.3 /10
9.3 Unsere Bewertung
Spare 82%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Über den Autor

James ist ein glühender Verfechter der Redefreiheit und prangert jegliche Art der Zensur an. Er glaubt, dass jeder das Recht hat, seine Online-Privatsphäre zu schützen und sich der Datenverfolgung zu entziehen. Er hat schon für einige Unternehmen im Bereich Cybersecurity gearbeitet - einschließlich der Wartung von E-Commerce-Shops, SaaS und MFA.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.