Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

5 beste VPNs für Router 2024

Akash Deep Aktualisiert am 13.12.2023 Geprüft von Ben Lawson Forscher für Cybersicherheit

So nützlich intelligente Geräte auch sind, die Hardware des Internets der Dinge (IoT) ist häufig unsicher. Daher war es noch nie so wichtig, ein VPN für Deinen Router zu benutzen. Installierst Du ein VPN auf Deinem Router installierst, kannst Du alle Daten, die Dein Heimnetzwerk verlassen, mit einer robusten Verschlüsselung sichern. Das gilt auch für Geräte, die keine VPN-Apps unterstützen, etwa Smart-TVs, Spielkonsolen und mehr.

Die Installation eines VPNs auf einem Router kann jedoch eine Herausforderung sein. Einige VPNs bieten überhaupt keine Router-Unterstützung, während bei anderen die Einrichtung komplex ist. Wir haben über 50 VPNs getestet und mein Team und ich haben die besten gefunden, die sich einfach einrichten lassen. Sie alle habe große Server-Netzwerke, hohe Geschwindigkeiten und bieten starke Sicherheit für ein sicheres und verbessertes Online-Erlebnis.

Meine Top-Empfehlung ist ExpressVPN, weil es dank seiner Firmware eine reibungslose Router-Einrichtung ermöglicht. Außerdem kannst Du die VPN-Verbindung Deines Routers über die Desktop-App steuern, sodass Du sie einfach bedienen kannst. Es gibt eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, sodass Du ExpressVPN risikofrei testen kannst. Ist es nichts für Dich, bekommst Du eine Rückerstattung.

Teste ExpressVPN für Deinen Router >>

Wenig Zeit? Hier sind die besten Router für VPNs 2024

  1. ExpressVPN – das beste Router-VPN insgesamt. Du kannst es einfach auf verschiedenen Routern einrichten und es bietet starke Sicherheitsfunktionen sowie hohe Geschwindigkeiten. Du kannst ExpressVPN problemlos testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt.
  2. CyberGhost – benutzerfreundliches VPN mit detaillierten Anleitungen für die Einrichtung sowie 24/7 Live-Chat-Kundenservice, der Dir bei der Konfiguration Deines Routers hilft.
  3. Private Internet Access – Unbegrenzt viele Geräteverbindungen, um alle Deine Geräte zu schützen, auch wenn Du nicht zu Hause bist. Es funktioniert allerdings nicht mit allen Streaming-Websites.
  4. NordVPN – hohe Geschwindigkeiten auf allen Geräten, die mit dem Router verbunden sind, um zu spielen, streamen und Torrents herunterladen – ohne Verlangsamungen. Aber die Konfiguration ist nicht ganz einfach.
  5. Surfshark – weltweites Server-Netzwerk, das auf allen Geräten zuverlässigen Zugriff auf geografisch gesperrte Websites bietet. Der Hauptsitz befindet sich jedoch nicht in einem Datenschutz-freundlichen Land.

Beste VPNs für Router – komplette Analyse (aktualisiert 2024)

1. ExpressVPN – anpassbare Firmware für eine einfache Installation und Nutzung auf Routern

Server-Netzwerk 3.000+ Server in 105 Ländern (inklusive Deutschland, Österreich und Schweiz)
Geschwindigkeiten Schnellstes VPN auf der Liste. Ideal für Daten-intensive Aktivitäten wie Streaming oder Spiele
Zugriff auf Netflix, Amazon Prime Video, Hulu, Disney+, HBO Max, BBC iPlayer, Vudu, Zattoo, ARD, ProSieben, ZDF, ORF und mehr.
Kompatibel mit Netgear, Asus, TPLink, DD-WRT, Tomato, Synology, Sabai, Linksys, D-Link und mehr.
Kundenservice auf Deutsch Live-Chat und E-Mail durch automatische Übersetzung, sowie einer Wissensdatenbank.

Ich habe herausgefunden, dass ExpressVPN das benutzerfreundlichste VPN für die Router-Nutzung ist. Es bietet benutzerdefinierte Firmware für viele gängige Router-Modelle, mit denen Du das VPN in wenigen Schritten konfigurieren kannst. Ich habe weniger als zehn Minuten gebraucht, um ExpressVPN auf meinem Netgear-Router einzurichten.

Ist die benutzerdefinierte Firmware von ExpressVPN nicht mit Deinem Router kompatibel, kannst Du es manuell konfigurieren. Das ist zwar etwas komplizierter, aber die ausführlichen Anleitungen von ExpressVPN machen es einfach. Du kannst auch den 24/7 Live-Chat-Kundenservice kontaktieren direkt auf Deutsch, solltest Du Hilfe mit der Konfiguration benötigen. Als ich das ausprobierte, wurde ich binnen weniger Sekunden mit einem Mitarbeiter verbunden.

Am besten hat mir bei ExpressVPN die Funktion Gerätegruppen gefallen. Damit kannst Du für bis zu fünf verschiedene Gerätegruppen einen anderen Server-Standort wählen. Während meiner Tests habe ich mein Telefon mit einem britischen Server verbunden, um so auf meine Banking-Apps zuzugreifen. Mein Laptop war hingegen mit einem Server in den USA, um Disney+ zu schauen. Ich konnte das alles ganz einfach über die ExpressVPN-App steuern.

Screenshot of ExpressVPN's Device Group FeatureDie Verbindung eines Geräts mit einem anderen Standort ist ein Kinderspiel – einfach per Drag-and-Drop

Den einzigen Nachteil, den ich gefunden habe, ist der höhere Preis. Allerdings bietet ExpressVPN regelmäßig tolle Aktionen an. Als ich mich für das Jahresabonnement anmeldete, bekam ich drei Monate zusätzlichen Service kostenlos. Es gibt eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, sodass Du es mit Deinem Router komplett risikofrei testen kannst. Bist Du nicht zufrieden, bekommst Du eine komplette Rückerstattung.

ExpressVPN-Angebot März 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

Nützliche Funktionen

  • Starke Sicherheit. Mit ExpressVPN sind alle Geräte, die mit Deinem Router verbunden sind, durch Verschlüsselung nach Militärstandard und Leckschutz geschützt. Ich habe die Server in den USA auf IP/DNS-Lecks getestet und konnte keine finden.
  • RAM-basierte Server. ExpressVPN bietet RAM-basierte Server, die Deine Daten bei jedem Neustart löschen. Außerdem gibt es eine strikte Keine-Logs-Richtlinie. Das bedeutet, dass Deine Online-Aktivitäten privat sind. Sie lassen sich nicht zu Dir zurückverfolgen.
  • Toll für Streaming. Während meiner Tests konnte ich mit ExpressVPN erfolgreich auf mehrere dutzend geografisch gesperrte Streaming-Websites zugreifen, inklusive Disney+, (HBO) Max, BBC iPlayer, Hotstar, Stan und mehr.
  • Es bietet vorkonfigurierte Router. Auf dem Aircove-Router ist ExpressVPN bereits installiert. Du musst Dich also nicht selbst um die Einrichtung kümmern. Das ist eine gute Option, wenn die Installation eines VPN auf Deinem aktuellen Router die Garantie löschen könnte.

Teste ExpressVPN für Router >>

2. CyberGhost – anfänger-freundliches VPN, das sich einfach auf Routern einrichten lässt

Server-Netzwerk 11.690+ Server in 100 Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz).
Geschwindigkeiten Hohe Geschwindigkeiten, gut für Spiele, Streaming in HD und Torrent-Downloads.
Zugriff auf Netflix, Amazon Prime Video, Hulu, Disney+, HBO Max, BBC iPlayer, Vudu, Zattoo DE, ZDF, SRF TV, Servus TV, ORF und mehr.
Kompatibel mit Netgear, Asus, TP-Link, DD-WRT, Tomato, Synology, Linksys und mehr.
Kundenservice auf Deutsch Live-Chat, E-Mail und Wissensdatenbank

Der Grund, warum ich CyberGhost so schätze, ist, dass es viel Kundenservice bietet, der Dir bei der Installation des Routers hilft. Die gut geschriebenen Schritt-für-Schritt-Anleitungen auf der Website sind verständlich, selbst wenn Du nicht viel technische Erfahrung hast. Zudemm bekommst Du rund um die Uhr einen Live-Chat, der dir hilft, auch wenn er während meiner Test etwas langsamer als der Kundenservice von ExpressVPN ist..

Screenshot showing a list of CyberGhost's router setup guidesDu kannst CyberGhost mit wenigen Klicks auf Deinem Router konfigurieren

Wie ExpressVPN, bietet auch CyberGhost Router mit einer vorinstallierten VPN-App, weil es eine Partnerschaft mit FlashRouters hat. So musst du den Router nicht selbst konfigurieren. Das ist ideal, wenn Du Dich noch nicht mit VPNs auskennst oder Deine eigene Hardware verwalten möchtest. CyberGhost lässt sich auch in die Privacy App von FlashRouters integrieren, womit Du die VPN-Verbindung Deines Routers ganz einfach verwalten kannst.

CyberGhosts Geschwindigkeiten sind ebenfalls hoch. Beim Testen der Server in der Nähe betrug der Geschwindigkeitsverlust nie mehr als 9 %. Das war mehr als genug für mich, um Live-Sport in HD auf ESPN zu schauen. Auch beim Herunterladen von Torrents im Hintergrund kam es zu überhaupt keinem Puffern. Bei Fernverbindungen sank meine Geschwindigkeit zwar um 23 %, aber das war immer noch mehr als genug für Streaming.

Du kannst CyberGhost bis zu 45 Tage risikofrei testen. Das liegt an der zuverlässigen Geld-Zurück-Garantie. Gefällt es Dir nicht, bekommst Du den vollen Preis zurück.

März 2024 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 83% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

Nützliche Funktionen

  • Zuverlässiges Server-Netzwerk. Ich habe die Server mit Netflix USA, Disney+, BBC iPlayer, Stan und DAZN getestet. Es konnte problemlos auf alle diese Websites zugreifen.
  • Integrierte NAT-Firewall. CyberGhost verwendet eine NAT-Firewall, um alle verdächtigen Datenpakete herauszufiltern. Damit wird sichergestellt, dass nur die Daten, die Du angefordert hast, Deine Geräte erreichen. Alle bösartigen Datenpakete, die nicht mit der erwarteten Kommunikation übereinstimmen, werden abgewiesen. Damit ist die Sicherheit Deines Heimnetzwerks zu erhöht.
  • Starke Sicherheit. Es verfügt über eine Verschlüsselung nach Militärstandard, einen Leckschutz und einen Notausschalter. Deine Online-Daten sind gut vor externen Bedrohungen geschützt.

Teste CyberGhost für Router >>

3. Private Internet Access – ein Router-VPN mit unbegrenzt vielen Geräteverbindungen für ultimativen Schutz für Dein Heimnetzwerk

Server-Netzwerk 29.650+ Server in 91 Ländern (Deutschland, Östtereich und Schweiz inklusive).
Geschwindigkeiten Hohe Geschwindigkeiten für Spiele und ohne Verlangsamungen streamen.
Zugriff auf Netflix, Amazon Prime Video, Hulu, Disney+, HBO Max, BBC iPlayer, Vudu und mehr.
Kompatibel mit Netgear, Asus, TPLink, DD-WRT, Linksys, pfSense, Merlin und mehr.

Private Internet Access (PIA) bietet unbegrenzte viele gleichzeitige Geräteverbindungen, um Deine Router-VPN-Verbindung zu unterstützen. Installierst Du ein VPN auf Deinem Router, sind die Daten, die Dein Heimnetzwerk verlassen, geschützt. Sie sind allerdings nicht zwischen Deinen Geräten und dem Router geschützt. Installierst Du ein VPN auf Deinen Geräten und Deinem Router, kannst Du sicherstellen, dass alle Deine Daten sicher sind. Zudem kannst Du es auf allen Deinen mobilen Geräten weiterhin nutzen, wenn Du nicht zu Hause bist.

Die manuelle Installation von PIA auf Deinem Router ist einfach, auch ohne technische Kenntnisse. Ich bin der Anleitung auf der PIA-Website gefolgt und konnte es in weniger als 15 Minuten auf meinem Netgear-Router einrichten. Während meiner Tests  habe ich den Installationsprozess einfach gefunden, wenn Du den entsprechenden Anweisungen folgst, auch wenn es nicht so reibungslose wie bei ExpressVPN ist.

Screenshot showing how to set up PIA on routersPIAs Kundenservice ist wirklich schnell. Ich habe sofort Antworten auf Fragen zur Einrichtung erhalten

Ich fand die Split-Tunneling-Funktion für Router praktisch. Damit kannst Du auswählen, welche Geräte die VPN-Verbindung nutzen und welche nicht. Ich habe es benutzt, um mit meinem iPhone Essen zu bestellen, während ich Netflix US auf meinem Android TV geschaut habe. Leider funktionierte PIA nicht immer mit anderen Streaming-Plattformen wie Disney+.

Du kannst PIA risikofrei testen,  indem Du die 30-tägige Geld-Zurück-Garantie nutzt. Erfüllt der Service Deine Erwartungen nicht, kannst Du Dich an den Kundenservice wenden und eine vollständige Rückerstattung verlangen.

März 2024 Update: PIA bietet derzeit keine Angebote oder Rabatte an (es ist schon erschwinglich). Derzeit bekommst Du ein neues Abonnement für einen verrückten Rabatt von 82%!

Nützliche Funktionen

  • Gute Geschwindigkeiten. Während meiner Tests auf Servern in der Nähe hatte ich einen Geschwindigkeitsverlust von nur 8 %. So konnte ich auf meinem Smart-TV in HD streamen, ohne dass es zu Verzögerungen oder Puffern kam.
  • Großes Server-Netzwerk. Von allen VPNs, die ich getestet habe, hat PIA das größte Server-Netzwerk. Eine große Anzahl von Servern verringert die Wahrscheinlichkeit einer Server-Überlastung. Damit ist das Risiko von Verlangsamungen beim Streaming, Spielen oder Torrents verringert, selbst wenn Du mehrere Geräte durch Deinen Router leitest.
  • Robuste Sicherheit. Dazu gehören Verschlüsselung nach Militärstandard, Schutz vor Datenlecks und ein Notausschalter für Netzwerk-weite Sicherheit. Er trennt Dich vom Internet, wenn die VPN-Verbindung abbricht. Dann gehen keine Deiner Daten verloren.

Teste PIA für Router >>

4. NordVPN – hohe Geschwindigkeiten für Streams und Spiele auf allen Geräten ohne Verzögerungen

Server-Netzwerk 6.105+ Server in 61 Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz)
Geschwindigkeiten Sehr schnell, auch bei weiten Distanzen.
Zugriff auf Netflix, Amazon Prime Video, Hulu, Disney+, HBO Max, BBC iPlayer, Vudu und mehr.
Kompatibel mit Netgear, Asus, TPLink, DD-WRT, Tomato, Synology, Sabai, Linksys, D-Link und mehr.
Kundenservice auf Deutsch E-Mail, Live-Chat durch automatische Übersetzungen und eine Wissensdatenbank.

NordVPN ist das zweischnellste Router-VPN, das ich getestet habe (nach ExpressVPN). Während meiner Tests auf Servern in der Nähe sanken meine Geschwindigkeiten nie um mehr als 10 %. Das war auch dann der Fall, wenn ich mich mit Städten in Europa verbunden habe, die mehrere Hundert Kilometer entfernt sind. Meine Geschwindigkeiten blieben konstant, auch wenn mehr als ein dutzend Geräte mit dem Router verbunden waren.

screenshot of NordVPN's speed test resultsIch konnte auf meinem Smart-TV in 4K streamen, auch auf lange Distanzen

Ich habe etwa Hulu in HD auf meinem Smart-TV gestreamt, während ich Apex Legends auf meinem Windows-PC heruntergeladen habe. Beides sind Aktivitäten, die viel Bandbreite benötigen. Ich habe weder Puffern noch Verlangsamungen bemerkt, bis ich mich mit Servern in der Ferne verbunden habe. Selbst dann musste ich nur wenige Sekunden warten, bis die HD-Episoden geladen waren. Die Probleme beim Puffern dauerten nur ein oder zwei Sekunden.

NordVPN bietet auf seiner Website Schritt-für-Schritt-Anleitungen für verschiedene Router-Modelle an, inklusive TP-Link, Tomato und pfSense. Ich konnte es in wenigen Minuten auf einem Sabai-Router einrichten. Zudem gibt es vorkonfigurierte VPN-Router, die sofort einsatzbereit sind.

NordVPN bietet sowohl monatliche als auch Jahrespakete an. Jedes Paket hat eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie. Ist es nicht das Richtige für Dich ist, bekommst Du Dein Geld ganz einfach wieder.

Nützliche Funktionen

  • Starke Streaming-Fähigkeiten. NordVPN ist eine solide Wahl für Streaming. Während meiner Tests funktionierte es mit mehr als 15 Netflix-Bibliotheken. Ich konnte auch auf andere beliebte Plattformen wie Disney+, Hulu, BBC iPlayer, DAZN und so weiter zugreifen.
  • P2P-freundlich. Egal, mit welchem Server Du Dich verbindest, alle sind P2P-freundlich. Das bedeutet, dass Du schnell und ohne Verlangsamungen Torrents herunterladen kannst. Es bietet sogar eigene P2P-Server, wenn Du das VPN auf Deinem Computer, Laptop oder Telefon installierst.

Teste NordVPN für Router >>

5. Surfshark – ein Router-VPN mit weltweiten Servern, um einfach auf Deine favorisierten Websites zuzugreifen

Server-Netzwerk 3.200+ Server in 100 Ländern (inklusive Deutschland, Österreich und der Schweiz)
Geschwindigkeiten Schnelle und konstante Geschwindigkeiten für ein reibungsloses Online-Erlebnis.
Zugriff auf Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, HBO Max, BBC iPlayer, DAZN und mehr.
Kompatibel mit Netgear, Asus, DD-WRT, Tomato, Synology, Sabai, Linksys, D-Link und mehr.
Kundenservice auf Deutsch Live-Chat und E-Mail durch automatische Übersetzungen.

Surfshark bietet Server in 100 Ländern und das sind mehr als bei den anderen VPNs auf dieser Liste. So kannst Du viele verschiedene regionale IP-Adressen benutzen. Das bedeutet, dass ich während meiner Tests Netflix, Disney+, Hulu, Stan und mehr auf meinem Smart-TV schauen konnte.

Screenshot showing information on the number of servers Surfshark hasSurfshark hat mit allen Streaming-Websites funktioniert, die ich getestet habe

Das VPN funktioniert mit verschiedenen Routern, etwa Linksys, Netgear und DD-WRT. Wie andere VPNs auf dieser Liste bietet auch Surfshark eine leicht verständliche Anleitung für die manuelle Konfiguration des VPN-Routers. Benötigst Du noch Hilfe bei der Konfiguration, kannst Du den Support per E-Mail oder 24/7-Live-Chat kontaktieren.

Ich war zunächst besorgt, weil Surfshark seinen Hauptsitz in den Niederlanden hat. Das fällt unter die Zuständigkeit der 14-Eyes-Allianz. Es bedeutet, dass die staatlichen Behörden das Unternehmen rechtlich zwingen können, Nutzerdaten herauszugeben. Allerdings sammelt Surfshark Deine Daten nicht und kann deswegen nichts teilen.

Die 30-tägige Geld-Zurück-Garantie bedeutet, Dass Du es testen kannst. Ist es nicht das Richtige für Dich, bekommst Du eine komplette Rückerstattung.

Nützliche Funktionen

  • Hohe Geschwindigkeiten. Während meiner Tests auf Servern in der Nähe betrug der Verlust nur 8 %. Ich habe The Recruit auf Netflix US in UHD ohne Verzögerung angeschaut.
  • Unbegrenzt viele Verbindungen. Wie PIA erlaubt auch Surfshark unbegrenzt viele Geräteverbindungen. Das bedeutet, dass Du alle Deine Geräte schützen kannst, auch wenn Du auf Reisen bist.

Teste Surfshark für Router >>

Schnelle Vergleichstabelle – Router-VPN-Funktionen

Die folgende Tabelle zeigt die Merkmale unserer am meisten empfohlenen Router-VPNs. Zu den Details gehören die monatlichen Mindestkosten für jedes VPN, die Geschwindigkeit, die Anzahl der Server und das Vorhandensein einer speziellen Router-App, die die Konfiguration vereinfacht.

Ich habe auch angegeben, ob Du Dich mit diesen Router-VPNs mit mehreren VPN-Standorten gleichzeitig verbinden kannst. Das ist nützlich, wenn Du verschiedene Geräte mit unterschiedlichen Standorten verbinden möchtest, etwa wenn Du auf Streaming-Dienste in den USA und auf Banking-Apps in Großbritannien zugreifen willst.

Niedrigster monatlicher Preis Geschwindigkeiten Anzahl der Server Dedizierte Router-App? Option zur gleichzeitigen Verbindung mit mehreren VPN-Standorten?
🥇ExpressVPN €6,29/Monat Sehr schnell 3.000+ Server in 105 Ländern (inklusive Deutschland, Österreich und der Schweiz) Ja Ja
🥈CyberGhost $2,19/Monat Schnell 11.690+ Server in 100 Ländern (inklusive Deutschland, Österreich und der Schweiz) Nein Nein
🥉Private Internet Access $2,19/Monat Schnell 29.650+ Server in 91 Ländern (inklusive Deutschland, Österreich und der Schweiz) Nein Nein
NordVPN €3,39/Monat Sehr schnell 6.105+ Server in 61 Ländern (inklusive Deutschland, Österreich und der Schweiz) Nein Nein
Surfshark €2,89/Monat Schnell 3.200+ Server in 100 Ländern (inklusive Deutschland, Österreich und der Schweiz) Nein Nein

Teste ExpressVPN für Router >>

Tipps, wie man das beste VPN für Deinen Router wählt

Die strengen Kriterien, die ich benutzt habe, um die besten VPNs für Router zu finden, sind im nachfolgend aufgeführt. Ziehst Du es jedoch vor, selbst zu recherchieren, können diese Merkmale als nützlicher Rahmen dienen, um Dir bei der Auswahl des VPNs zu helfen, das Deine Anforderungen am besten erfüllt.

  • Benutzerfreundlich – ich habe nach VPNs gesucht, die sich benutzerfreundlich auf Deinem bevorzugten Router installieren und anwenden lassen. Hast Du noch keinen Router, solltest Du vielleicht einen in Betracht ziehen, in dem ein VPN bereits integriert ist, etwa ExpressVPN.
  • Zuverlässiger Kundenservice – die Einrichtung eines VPNs auf Deinem Router kann schwierig sein, wenn Du ein Anfänger bist. Deshalb habe ich VPNs bevorzugt, die einen zuverlässigen Kundenservice bieten, der fast immer via Live-Chat und E-Mail erreichbar ist, häufig in Deiner bevorzugten Sprache.
  • Hohe Geschwindigkeiten – die Geschwindigkeit hat einen großen Einfluss darauf, wie schnell Du Inhalte laden und streamen kannst. Ich habe die Geschwindigkeiten aller VPNs getestet und nur die in die engere Auswahl genommen, bei denen ich ohne Verzögerungen streamen, spielen und Torrents herunterladen konnte.
  • Starke Sicherheit – ich habe mich auf VPNs mit robusten Sicherheitsfunktionen wie Verschlüsselung mit 256-Bit-AES, IP/DNS-Leckschutz und einer Keine-Logs-Richtlinie konzentriert. Somit kannst Du Deine mit dem Router verbundenen Geräte vor Cyber-Bedrohungen schützen.
  • Umfassendes Server-Netzwerk – alle meine Top-Empfehlungen betreiben Server auf der ganzen Welt, sodass du internationale IP-Adressen nutzen kannst. Du benötigst eine internationale IP-Adresse, um auf Inhalte aus regionalen Streaming-Bibliotheken zuzugreifen.

Drei grundlegende VPN-Router-Konfigurations-Optionen

Die Einrichtung eines VPNs auf Deinem Router erfordert ein gewisses technisches Wissen und ist daher nicht die beste Option für Anfänger. Unsere empfehlenswerten VPN-Dienste für Router bieten jedoch umfassende, benutzerfreundliche Anleitungen sowie einen hervorragenden Kundenservice.
Dies sind deine wichtigsten Möglichkeiten für die Einrichtung eines VPN-Routers:

Einen vorkonfigurierten Router kaufen

VPN-Anbieter bieten manchmal vorkonfigurierte Router an. Sie sind direkt aus der Verpackung heraus einsatzbereit. Du musst kein VPN auf Deinem Router einrichten oder installieren. Das ist bereits erledigt. Der einzige Nachteil ist, dass Du einen neuen Router kaufen musst. Das kann teuer sein. Es ist aber die einfachste Option.

Ein VPN mit einer vorgefertigten Router-App benutzen

Möchtest Du Deinen aktuellen Router behalten, empfehle ich Dir, ein VPN mit einer Router-App zu benutzen. ExpressVPNs benutzerdefinierte Firmware erleichtert die Installation eines VPN auf Deinem Router. Das macht es zu einer einfacheren Option, wenn Du keine Erfahrung mit der Verwaltung Deiner eigenen Hardware hast.

Manuelles Flashen des Routers

Ist Dein Router nicht VPN-kompatibel, musst Du eine erweiterte Firmware manuell installieren (etwa mit Tomato, OpenWrt oder DD-WRT). Das ist die komplizierteste Option. Mit etwas technischem Wissen ist es aber machbar. Beachte aber, dass dadurch die Garantie Deines Geräts erlöschen kann. Erkundige Dich deswegen beim Hersteller, bevor Du diesen Vorgang startest.

Schnellanleitung: Wie man ein VPN auf einem Router in drei einfachen Schritten einrichtet

  1. Lade ein VPN herunter. Ich empfehle ExpressVPN, wegen der einfachen Router-Einrichtung und der Option, sich gleichzeitig mit verschiedenen VPN-Standorten verbinden zu können.
  2. Stelle sicher, Dein Router ist kompatibel. Du benötigst einen Router mit DD-WRT- oder der Tomato-Firmware, die von den meisten VPN-Anbietern unterstützt wird. Manchmal musst Du Deinen Router flashen, das bedeutet neu konfigurieren.
  3. Verbinde alle Geräte in Deinem Heimnetzwerk. Jetzt kannst Du alle Deine Geräte schützen, die mit Deinem VPN-Router verbunden sind.

FAQ zu den besten VPNs für Router

Warum Du ein VPN für Deinen Router benötigst?

Die Installation eines VPNs auf Deinem Router hat viele Vorteile. Dazu gehören:

  • Schütze Dein gesamtes Netzwerk. Mit einem VPN auf Deinem Router kannst Du alle Daten schützen, die Dein Heimnetzwerk verlassen. Das gilt auch für die Daten von anfälligen Smart Devices wie Assistenten, Fernsehern und so weiter.
  • Benutze ein VPN mit Geräten, die nicht mit einem VPN kompatibel sind. Sobald Du das VPN auf Deinem Router installiert hast, kannst Du alle Deine Geräte schützen. Das gilt auch für die, auf denen normalerweise keine VPN-Software läuft. Dazu gehören Spielkonsolen und Smart-TVs sowie andere IoT-Geräte, etwa Sicherheitskameras, intelligente Kühlschränke und so weiter.
  • Zugriff auf Streaming-Inhalte auf Deinem TV. Mit einem VPN auf Deinem Router kannst Du ganz einfach auf Streaming-Inhalte auf Deinen bevorzugten Geräten zugreifen. Damit hast Du Zugriff auf viele internationale IP-Adressen, ohne jedes Gerät einzeln konfigurieren zu müssen.

Was ist der beste Router für ein VPN?

Es gibt viele Router, die mit VPN-Software kompatibel sind, aber am besten funktionieren VPNs mit den Modellen von Netgear, Asus und Linksys. Schau im Handbuch Deines Routers nach oder besuche die Website des Herstellers, um Informationen zur VPN-Unterstützung zu erhalten. Viele Router-Hersteller stellen auf ihren Websites oder über den Kundenservice Details zur Kompatibilität bereit.

Du solltest wissen, dass die meisten ISP-Router standardmäßig keine VPNs unterstützen. Ist Dein Router nicht kompatibel, bieten unsere Top-VPNs alle vorkonfigurierte Router an.

Hier sind ein paar weitere beliebte Router-Modelle, die mit VPNs kompatibel sind:

  1. Asus RT-AX58U
  2. TP-Link Archer GX90
  3. Asus RT-AC86U router
  4. Synology RT2600ac
  5. ASUS ROG Strix AX5400

Kann ich ein kostenloses VPN mit einem Router benutzen?

Möglicherweise nicht. Die kostenlosen VPNs, die ich getestet habe, waren nicht mit dem Routern kompatibel. Daher konnte ich sie gar nicht auf meinem Router installieren. Der Einsatz eines günstigen Premium-VPNs mit Router-Unterstützung ist besser. Die VPNs, die ich in die engere Auswahl genommen habe, haben eine Geld-Zurück-Garantien. Du kannst sie also risikofrei testen.

Kostenlose VPNs verfügen in der Regel ohnehin nicht über die notwendigen Sicherheitsfunktionen, um Deine Daten zu schützen. Manche verkaufen Deine Daten sogar gewinnbringend an Dritte, was Deine Privatsphäre gefährden kann. Zudem gibt es oft Einschränkungen bei Geschwindigkeit, Bandbreite und Server-Standorten. Das kann sich auf Dein Online-Erlebnis auswirken.

Ist der Einsatz eines VPNs auf meinem Router legal?

Der Einsatz eines VPNs auf einem Router ist in den meisten Ländern legal. Einige Länder (wie China und Iran) haben jedoch Vorschriften oder Verbote für die Nutzung von VPNs. In diesen Fällen ist die Nutzung eines VPNs möglicherweise illegal. Wir dulden keine illegalen Aktivitäten. Deswegen solltest Du Dich mit den lokalen Gesetzen zur VPN-Nutzung vertraut machen, um die Einhaltung der Vorschriften sicherzustellen.

Hole Dir jetzt das beste VPN für Deinen Router

Es gibt mehrere Vorteile, wenn Du ein VPN auf Deinem Router installierst. Es bietet Schutz für alle Geräte in Deinem Haushalt und ermöglicht Dir den Zugriff auf regional gesperrte Inhalte. Das gilt auch für Geräte, die keine VPN-Verbindungen unterstützen. Die VPNs auf dieser Liste lassen sich auf den meisten Routern einfach einrichten. Sie bieten robuste Sicherheitsfunktionen sowie globale Server-Netzwerke.

Meine erste Wahl ist ExpressVPN. Die benutzerdefinierte Firmware macht es super einfach, das VPN auf Deinem Router zu installieren. Zudem bietet es über vorkonfigurierte VPN-Router an, die auf FlashRouters verfügbar sind. Du kannst ExpressVPN risikofrei testen, denn es gibt eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Zusammengefasst sind die besten VPNs für Router …

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 83%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 82%!
4
9.4 /10
9.4 Unsere Bewertung
Spare 67%!
5
9.3 /10
9.3 Unsere Bewertung
Spare 81%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Über den Autor

Akash ist Autor für vpnMentor und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Leser*innen mit unvoreingenommenen und fachkundigen Ratschlägen zur Sicherheit und dem Datenschutz im Internet zu versorgen. Er ist darauf spezialisiert, die neuesten Cybersicherheitstrends zu analysieren und aktuelle Informationen bereitzustellen, damit Leser*innen fundierte Entscheidungen treffen können.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.