Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

5 beste VPNs, um F1 Live zu schauen: getestet 2024

Doris Muthuri Aktualisiert am 02.03.2024 Autorin

Das richtige VPN zu finden, um die Formel 1 in HD zu schauen, kann herausfordernd sein. Du willst auf keinen Fall, dass Deine Verbindung in den letzten Minuten eines hochspannenden Rennens abbricht. Mit einem VPN kannst Du die Formel 1 zwar überall verfolgen, aber nicht alle sind schnell genug, um die Rennen unterbrechungsfrei zu zeigen.

Mein Team und ich haben 60+ VPNs getestet und die besten Formel-1-VPNs in einer kurzen Liste zusammengefasst. Die Anbieter auf meiner Liste haben überall Server, die geografische Sperren schnell umgehen, um auf Streamingdienste wie F1 TV Pro und Sling TV zuzugreifen. Außerdem liefern sie konstant hohe Geschwindigkeiten, damit Du unterbrechungsfrei streamen kannst.

Meine Top-Empfehlung ist ExpressVPN. Es bietet weltweit Tausende schnelle Server weltweit, um auf alle Streaming-Plattformen zuzugreifen, die die Formel 1 online übertragen (einschließlich Servus TV, ESPN und Sky Sports). Zudem kannst Du ExpressVPN selbst risikofrei testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt.

Teste ExpressVPN, um F1 zu streamen F1 >>

Wenig Zeit? Hier sind die ebsten VPNs, um Formel 1 zu streamen 2024

  1. ExpressVPN – das schnellste VPN, das ich getestet habe, mit weltweit vielen Servern, um die Formel 1 ununterbrochen in 4K-Qualität zu schauen. Außerdem bietet es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, damit Du es risikofrei testen kannst.
  2. CyberGhost – spezialisierte Server für verschiedene F1-Streaming-Plattformen, etwa Sling TV und Sky Sports, machen den Zugang zur Formel 1 simpel.
  3. Private Internet Access – tausende Server in Ländern, in denen F1 verfügbar ist, sodass Du F1 überall zuverlässig entsperren kannst. Für Anfänger kann es aber kompliziert sein.
  4. NordVPN – eine eingebaute Smart DNS-Funktion, um F1-Streaming-Websites ohne Änderung der Einstellungen zu entsperren. Funktioniert aber nicht mit allen Streaming-Websites wirksam.
  5. Surfshark – intuitive und benutzerfreundliche Apps, aber die Geschwindigkeiten können langsam sein, wenn Du mit weit entfernten Servern verbunden bist.

Beste VPNs, um F1 live zu schauen – komplette Analyse (aktualisiert 2024)

Alle Formel-1-VPNs auf meiner Liste können geografische Sperren umgehen und sind schnell genug, um Rennen in HD live ohne Puffern zu streamen. Es gibt native Apps für alle wichtigen Betriebssysteme, sodass Du die Formel 1 auf Deinen Lieblingsgeräten schauen kannst.

Sie sind außerdem benutzerfreundlich und bieten eine Geld-Zurück-Garanties, damit Du sie testen kannst und eine Rückerstattung bekommst, wenn Du nicht 100 % zufrieden bist.

1. ExpressVPN – herausragende Geschwindigkeiten, um F1-Rennen ohne Puffern zu streamen

Beste Funktion 3.000 Hochgeschwindigkeits-Server in 105 Ländern, inklusive Deutschland, Österreich und Schweiz, um F1 in perfekter Bildqualität zu streamen
Geschwindigkeit Ich hatte nur einen Geschwindigkeitsverlust von 5 %, das schnellste von allen getesteten VPNs.
Geräteverbindungen Bis zu 8 Verbindungen, damit Du auf mehreren Geräten gleichzeitig Sport schauen kannst
Kompatibel mit Windows, Mac, iOS, Android, Router, Smart-TVs und mehr
Apps auf Deutsch Ja
Kundenservice auf Deutsch Wissensdatenbank, E-Mail, Live-Chat

Von allen VPNs, die ich getestet habe, lieferte mir ExpressVPN die höchsten Geschwindigkeiten zum Anschauen der F1. Ich habe mich mit Servern in den USA, Großbritannien, Österreich und Südafrika verbunden. Mich hat beeindruckt, wie konstant schnell sie waren. Durchschnittlich sind meine Download-Geschwindigkeiten nur 5 % gesunken, selbst wenn ich mich mit Servern verbunden habem, die mehrere Tausend Meilen von meinem echten Standort entfernt waren. Live-Sportveranstaltungen wurden nicht nur in Sekundenschnelle geladen, sondern ich konnte die Streams auch in Ultra HD anschauen.

Screenshot of ExpressVPN average download speed when connected to a South African server to stream F1 on SuperSportMeine Geschwindigkeiten haben sich um 5 % reduziert, als ich mit einem Server in SA verbunden war, der 8.000 Meilen von mir entfernt war

Mit ExpressVPNs weltweitem Server-Netzwerk hast Du viele Optionen, um die F1-Live-Rennen zu streamen. Außerdem tarnt die Verschleierungs-Technologie Deinen VPN-Datenverkehr als normalen Datenverkehr, um VPN-Sperren zu umgehen. Während meiner Tests habe ich mich mit Servern in den USA, Frankreich und Österreich verbunden. Ich konnte problemlos auf meine ESPN-, Canal+-, TSN- und Servus-TV-Konten zugreifen. Meine Verbindungen blieben ebenfalls stabil. Ich hatte keine Probleme mit der Verbindung.

Die MediaStreamer-Funktion ist praktisch, wenn Du die Formel 1 auf Deinem Smart-TV oder anderen Geräten schauen willst, die normalerweise keine VPNs unterstützen. Dieses Smart-DNS-Werkzeug entsperrt alle US-amerikanischen und britischen F1-Anbieter (wie ESPN und Sky Sports). Ich habe es auf meinem LG Smart TV in unter fünf Minuten eingerichtet. Alternativ dazu kannst Du ExpressVPN auch auf Deinem Router einrichten und die Rennen live auf jedem Gerät streamen, das mit Deinem WLAN verbunden ist.

ExpressVPN ist teurer als anere VPNs auf dieser Liste. Allerdings bietet ExpressVPN normalerweise großzügige Rabatte an. Ich bekam beispielsweise 49% Rabatt und drei Monate kostenlosen Service, als ich das 12-Monats-Paket abonnierte.

Weiterhin beinhalten alls Abonnements eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie. Du bekommst also eine komplette Rückerstattung, wenn Du unzufrieden bist. Ich wollte die Rückerstattungsrichtlinien überprüfen und kontaktierte einen Mitarbeiter des Kundenservices via 24/7 Live-Chat. Nachdem ich einige grundlegende Fragen zur Kundenzufriedenheit beantwortet hatte, bearbeitete der Mitarbeiter meine Anfrage schnell. Meine Rückerstattung hatte ich binnen drei Tagen bekommen.

Nützliche Funktionen

  • Lightway-Protokoll. Das schlanke Protokoll benutzt weniger Code, um höhere Geschwindigkeiten zu ermöglichen, sodass du F1 in HD streamen kannst, egal, wo Du gerade bist.
  • Split-Tunneling. Mit dieser Funktion kannst Du auswählen, welcher Datenverkehr durch das VPN läuft. So kannst Du auf lokalen Websites surfen und gleichzeitig das VPN nutzen, um auf Inhalte an einem anderen Ort zuzugreifen.
  • Anfängerfreundliche Apps. Apps sind intuitiv und lassen sich schnörkellos bedienen. Mit nur wenigen Klicks kannst Du Dich mit einem Server verbinden und mit dem Streamen anfangen.
  • Unbegrenzt viel Bandbreite. Du kannst so viele F1-Grand-Prix-Rennen anschauen, wie Du willst, ohne an die Datenlimits zu stoßen.
ExpressVPN-Angebot März 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

2. CyberGhost – für Streaming optimierte Server, um Formel 1 einfach zu entsperren

Beste Funktion Server, die für die meisten offiziellen F1-Streaming-Seiten optimiert sind, inklusive Sling TV und ORF
Geschwindigkeit Ein durchschnittlicher Geschwindigkeitsverlust von 12,9 %, aber schnell genug, um F1 störungsfrei zu streamen
Geräteverbindungen Benutze das VPN auf bis zu 7 Geräten gleichzeitig
Kompatibel mit Windows, Mac, iOS, Android, Router, Smart-TVs und mehr
Apps auf Deutsch Ja
Kundenservice auf Deutsch Wissensdatenbank, Kundenservice via Ticket, Live-Chat

CyberGhost ist eines der benutzerfreundlichsten VPNs, das ich kenne. Mit seinen für Streaming optimierten Servern kannst Du überall auf F1 zugreifen, auch wenn Du noch nie ein VPN benutzt hast. Während ich den Server benutzt habe, der für YouTube TV optiomiert ist, konnte ich es beim ersten Versuch entsperren. Im Menü der App klickst Du auf "For Streaming". Nun wird Dir eine lange Liste mit speziellen Servern angezeigt. Um einen Server zu finden, der auf einen bestimmten F1-Anbieter spezialisiert ist, gibst Du in der Suchleiste einfach den Namen ein.

Sreenshot of CyberGhost app showing various streaming-optimized servers that can help you access F1Die optmierten Server werden regelmäßig von CyberGhost-Team überprüft und aktualisiert

Das Herunterladen und Installieren auf meinem iPhone und meinem Windows-Laptop dauerte weniger als fünf Minuten. So findest Du sofort die Server, die du am häufigsten benutzt. Du kannst Server auch "favorisieren”, indem Du auf das Stern-Symbol daneben klickst.

Es ist zwar nicht so schnell wie ExpressVPN, aber die optimierten Server haben mit die besten Geschwindigkeiten geboten, um F1 ohne Puffern zu schauen. Ich habe sogar die Geschwindigkeiten mit den regulären Servern in den USA getestet und kam auf durchschnittlich 130,98 Mbit/s. Das ist ein Rückgang von 12,9 %. Du kannst also Live-Rennen in 4K-Qualität schauen (für UHD benötigst Du nur etwa 25 MBit/s).

Ein Nachteil ist, dass die kurzfristigen Pakete teuer sind. Du bekommst aber ein langfristiges CyberGhost-Abonnement für nur $2,19/Monat. Es hat die gleichen Funktionen wie die kurzfristigen Optionen zu einem Bruchteil des Preises. Deswegen empfehle ich es.

Du kannst CyberGhost kostenlos testen, indem Du die 45-tägige Geld-Zurück-Garantie nutzt. Bist Du nicht zufrieden, bekommst Du den vollen Betrag zurück. Ich wollte diese Garantie testen, also habe ich den Kundenservice via 24/7 Live-Chat kontaktiert. Der Mitarbeiter im Chat fragte mich nur, warum ich kündige und bearbeitete dann meine Anfrage. Mein Geld wurde nach vier Werktagen auf meine Kreditkarte überwiesen.

Nützliche Funktionen

  • Großes Server-Netzwerk. Es bietet auch ein riesiges Netzwerk aus 11.690 Servern in 100 Ländern, inklusive 11 Server-Standorte in Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Wien, Hünenberg und Zürich. Das bedeutet, dass Du problemlos einen Server findest, um im Ausland auf Deine Konten zuzugreifen.
  • Dedizierte IPs. Gegen einen geringen Aufpreis kannst Du dedizierte IP-Adressen kaufen, auf die niemand sonst Zugriff hat. So kannst Du sicher sein, dass der Zugang zu einem Streaming-Dienst nicht blockiert wird, weil die Plattform eine bestimmte IP-Adresse gesperrt hat.
  • DNS- und IP-Leck-Schutz. Mit dem leistungsstarken Leck-Schutz von CyberGhost wird Dein tatsächlicher Standort nicht enthüllt und bleibt vor Hackern und Schnüfflern geschützt.
  • WireGuard-Protokoll. Das Protokoll ist allgemein am schnellsten und deswegen ist es ideal, um F1-Rennen in HD zu schauen.
März 2024 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 83% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

3. Private Internet Access – umfassendes Netzwerk, um von überall auf F1 zuzugreifen

Beste Funktion 29.650 Servers in 91 Ländern, Deutschland, Österreich und Schweiz inklusive, um Formel-1-Rennen live zu schauen, egal, wo Du bist
Geschwindigkeit Schnelle Verbindungen sorgen dafür, dass Du nichts vom Live-Spaß verpasst, weil das Bild eingefroren ist
Geräteverbindungen Unbegrenzt simultane Verbindungen, damit Dein gesamter Haushalt das VPN nutzen kann
Kompatibel mit Windows, Mac, iOS, Android, Router, Smart-TVs und mehr
Apps auf Deutsch Ja

Mit PIAs riesigem Netzwerk wirst Du keine Probleme haben, einen Server zu finden, um auf Deine favorisierten F1-Service-Anbieter zuzugreifen. Ich habe Server in Frankreich, Deutschland, Österreich und den USA benutz, um in wenigen Sekunden meine Abonnements von Canal+, RTL+, ORF und ESPN zu entsperren. Meine Verbindungen waren stabil und ich hatte während meiner Tests keine VPN-Abbrüche, selbst wenn ich mit weit entfernten Servern verbunden war.

A screenshot showing F1 streaming while connected to PIA's Austrial serversDie Windows-App hat einige Sekunden zum Laden benötigt, aber danach hatte ich keine Probleme

Du wirst auch keine Überlastung des Servers feststellen. Geschwindigkeiten sind toll für unterbrechungsfreies Live-Streaming des Grand Prix in HD. Bei meinem Test hatte ich um die 130 MBit/s gegenüber einer Grundgeschwindigkeit von 155 Mbit/s. Das ist ein Verlust von nur etwa 17 %.

Selbst wenn ich mehrere Geräte gleichzeitig verbinde, habe ich keine Veränderung der Videobildqualität bemerkt. Ich habe es mit acht Geräten gleichzeitig versucht (darunter ein Mac, ein iPad und mehrere Smartphones) und konnte keine Verlangsamungen feststellen. Es war dasselbe wie bei der Verbindung mit nur einem Gerät.

Anfänger könnten das VPN aufgrund der vielen Anpassungsmöglichkeiten überwältigend finden. Allerdings sind die Apps vorkonfiguriert und deswegen kannst Du Formel 1 streamen, ohne Anpassungen vornehmen zu müssen.

Ein langfristiges Paket kostet nur $2,19/Monat. Es gibt monatliche Optionen, aber ich fand, dass das Zwei-Jahres-Abonnement das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Zudem bietet PIA eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, damit Du es risikofrei testen kannst. Eine Rückerstattung bekommst Du einfach, wenn es Dir nicht gefällt. Ich habe storniert und eine Rückerstattung über das Kontaktformular auf der Website beantragt. Acht Stunden später erhielt ich eine E-Mail-Bestätigung. Mein Geld hatte ich binnen fünf Tagen wieder meinem PayPal-Konto.

Nützliche Funktionen

  • Für Streaming optimierte Server. PIA bietet Server in Ländern, die für optimales Streaming geeignet sind. Dazu gehören die USA, Großbritannien, Finnland und Dänemark.
  • Dedizierte IP-Adresse. Dedizierte IPs gestatten Dir die Nutzung einer exklusiven IP-Adresse. Das hilft dabei, VPN-Sperren auf F1-Streaming-Websites zu vermeiden.
  • Anpassbare Apps. PIAs Apps lassen sich auf spezielle Anforderungen individualisieren. Robuste Sicherheit oder hohe Geschwindigkeiten.
  • Finde schnell einen schnellen Server. Die Server sind nach Latenz organisiert, damit Du schnell einen nehmen kannst, mit dem Du störungsfrei streamen und spielen kannst.
März 2024 Update: PIA bietet derzeit keine Angebote oder Rabatte an (es ist schon erschwinglich). Derzeit bekommst Du ein neues Abonnement für einen verrückten Rabatt von 82%!

4. NordVPN – SmartPlay, um Formel 1 sicher zu schauen, egal, wo Du bist

Beste Funktion Integrierte Smart-DNS-Funktion, um IP-Sperren zu vermeiden und F1 störungsfrei streamen zu können
Geschwindigkeit Ordentliche Geschwindigkeiten, aber benutze das NorLynx-Protokoll, um F1 störungsfrei schauen zu können
Geräteverbindungen Streame Live-Sport-Ereignisse auf bis zu 6 Geräten gleichzeitig
Kompatibel mit Windows, Mac, iOS, Android, Router, Smart-TVs und mehr
Apps auf Deutsch Ja
Email Kundenservice auf Deutsch Wissensdatenbank, Kundenservice via E-Mail

NordVPNs SmartPlay-Funktion hilft Dir dabei, F1 sicher und ohne komplexe Konfiguration zu streamen. Diese Smart-DNS-Funktion tarnt Deine IP und verschlüsselt Deine Internetverbindung automatisch. Auf diese Weise kannst Du auf Deinen offiziellen F1-Streaming-Dienst zugreifen. Du musst dabei nicht befürchten, dass Deine IP blockiert wird.

Geschwindigkeiten sind ebenfalls gut. Ich bekam aber die höchsten Geschwindigkeiten, indem ich das NordLynx-Protokoll mit SmartPlay genutzt hatte. Mit diesem proprietären Protokoll (basierend auf WireGuard) wirst Du keine Geschwindigkeitsverluste feststellen. Ich habe Server in Frankreich, Österreich, Kanada und den USA getestet und meine Geschwindigkeiten betrugen durchschnittlich 130 MBit/s. Somit kannst Du ein reibungsloses Streaming-Erlebnis auf Deinen Lieblingsplattformen wie F1 TV genießen.

A screenshot showing F1 streaming while connected to PIA's Austrial serversUm sich beim Start von NordVPN automatisch mit dem schnellsten Server zu verbinden, aktiviere die Funktion "Schnellverbindung".

Die intuitiven Apps machen die Suche nach Servern zum Anschauen von F1-Rennen einfach. Ich habe NordVPN auf mein Android-Handy heruntergeladen, mich mit einem US-Server verbunden und Sling TV binnen sechs Minuten entsperrt.

Ich war frustriert, dass ich nicht auf YouTube TV zugreifen konnte. Dieses Problem wurde jedoch behoben, als ich von Threat Protection auf Threat Protection Lite wechselte. Sobald ich mit dem VPN verbunden bin, blockiert Threat Protection Lite ebenfalls Werbung, schädliche Websites und unsichere Verbindungen.

Das VPN bietet kurzfristige und langfrisitge Pakete. Die langfristigen Pakete fand ich am erschwinglichsten und si kosten €3,39/Monat. Das ist eine tolle Option, um alle 23 Grand Prix zu schauen. Du kannst NordVPN risikofrei testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt.

Nützliche Funktionen

  • Globale Abdeckung. NordVPN betreibt 6.105 Server in 61 Ländern. Scrolle in der Server-Liste nach unten und wähle Deinen bevorzugten Standort, um Deine F1-Streaming-Plattform zu entsperren.
  • Tarn-Server. Stell Dir vor, Du befindest Dich in einem Land mit starken Interneteinschränkungen und hast Probleme, die Formel 1 zu schauen. Mit einem Tarn-Server in der NordVPN-Kategorie "Spezialisierte Server" kannst Du die VPN-Sperren umgehen.
  • Browser-Unterstützung. NordVPN bietet Browser-Erweiterungen für Chrome, Edge und Firefox. So bleibst Du online geschützt und kannst Dich gleichzeitig über die neuesten Statistiken der F1-Fahrer informieren.
  • Umfassende Wissensdatenbank. Auf der Website findest Du detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen für alles, was Du Dir im Zusammenhang mit VPNs vorstellen kannst.

5. Surfshark – benutzerfreundliche Apps, um Formel 1 störungsfrei live zu streamen

Beste Funktion Benutzerfreundliche Apps, mit denen Du die Formel 1 auch dann entsperren kannst, wenn Du zum ersten Mal ein VPN benutzt
Geschwindigkeit Bei einigen weit entfernten Servern hat sich die Geschwindigkeit stark reduziert, aber bei nahe gelegenen Servern ist sie nie um mehr als 18 % gesunken.
Geräteverbindungen Unbegrenzt simultane Verbindungen, um alle Deine Geräte mit einem Abonnement zu schützen
Kompatibel mit Windows, Mac, iOS, Android, Router, Smart-TVs und mehr
Apps auf Deutsch Ja

Die Apps von Surfshark sind eine Balance zwischen Einfachheit und Funktionalität. Mit einem Klick kannst Du Dich mit dem schnellsten Ort oder dem Land verbinden, das Deinem tatsächlichen Standort am nächsten ist. Du findest außerdem eine Liste mit Servern, die alphabetisch nach Ländern organisiert sind. Während meiner Tests hat es weniger als zehn Sekunden gedauert, um einen Server zu finden und mich damit zu verbinden, um F1 Grand Prix zu schauen.

A screenshot showing Surfshark's uncluttered user interface with servers alphabetically organized by countryKlicke auf das Sternsymbol neben einem Server, um ihn für eine schnelle Verbindung beim nächsten Mal zu "favorisieren".

Mit 3.200 Servern in 100 Ländern kannst Du geografische Sperren einfach umgehen und auf F1 zugreifen. Ich hatte keine Probleme, meine Konten von F1 TV Pro, Hulu + Live TV oder YouTube TV zu entsperren.

Bei der Verbindung mit einigen Servern in Frankreich kam es zu Ladezeiten. Diese Server sind jedoch Tausende von Kilometern von meinem aktuellen Standort entfernt und deswegen ist das normal. Kommt es beim Streaming von F1 zu Verzögerungen, wechsle einfach zu einem anderen Server.

Es gibt drei verschiedene Abonnements. Ich habe mich für das langfristige Abonnement entschieden, weil es am günstigsten war. €2,89/Monat. Es gibt auch eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, die alle Pakete unterstützt. Damit kannst Du Surfshark mit Formel 1 testen und bekommst eine Rückerstattung, wenn es nichts für Dich ist.

Nützliche Funktionen

  • NoBorders-Modus. Diese Funktion ermöglicht es Dir, das VPN auch dann zu nutzen, wenn jemand versucht, Deine Verbindung zu limitieren. Das könnte Dein Internetanbieter sein. Öffne einfach die "Einstellungen", öffne den Reiter "Erweitert" und aktiviere den Schalter "NoBorders". Dadurch bekommst Du eine Liste mit Servern, die unter diesen Umständen funktionieren.
  • Funkiton zum Umgehen. Mit der Split-Tunneling-Funktion von Surfshark kannst Du wählen, welche Daten durch das VPN laufen und welche Dein normale Internetverbindung nutzen. So kannst Du lokale Banking-Apps nutzen und F1 anschauen, während Du mit einem Server in einem anderen Land verbunden bist.
  • 24/7 Live-Chat. Ich fragte, wie ich das VPN auf meinem Router installieren kann und bekam sofort eine Antwort. Der Mitarbeiter war sachkundig und führte mich durch den Prozess, bis ich die App zum Laufen gebracht hatte.
  • CleanWeb-Werbeblocker. Blockiert lästige Werbung (sogar Cookie-Pop-ups) und informiert Dich, wenn eine Website, die Du besuchen möchtest, Malware enthält.

Schnelle Vergleichstabelle: Formel-1-VPN-Funktionen

Die nachfolgende Tabelle zeigt einen schnellen Vergleich, um Dir bei der Entscheidung zu helfen, welches VPN am besten ist. Ich habe den niedrigsten Preis, die Streaming-Dienste, die sie freischalten und die Geschwindigkeit angegeben. Außerdem habe ich hinterlegt, wie viele Geräte Du mit einem Abonnement gleichzeitig verbinden kannst.

Günstigster Preis Kann entsperren Geschwindigkeit Geräteverbindungen
🥇ExpressVPN €6,29/Monat F1 TV Pro, Sling TV, ESPN, Sky Sports, Kayo Sports, RTL+, ServusTV und mehr Das schnellste VPN, das ich getestet habe 8
🥈CyberGhost $2,19/Monat F1 TV Pro, Sling TV, ESPN, Sky Sports, Kayo Sports, RTL+, ServusTV und mehr Hervorragende Geschwindigkeiten, um in 4K zu streamen 7
🥉Private Internet Access $2,19/Monat F1 TV Pro, Sling TV, ESPN, Sky Sports, Kayo Sports, RTL+, ServusTV und mehr Schnelle Verbindungen Unbegrenzt
NordVPN €3,39/Monat F1 TV Pro, Sling TV, ESPN, Sky Sports, Kayo Sports, RTL+, ServusTV und mehr Gute Geschwindigkeiten 6
Surfshark €2,89/Monat F1 TV Pro, Sling TV, ESPN, Sky Sports, Kayo Sports, RTL+, ServusTV und mehr Gut, aber Verzögerungen bei weit entfernten Servern Unbegrenzt

Teste ExpressVPN für F1 risikofrei >>

Schnellanleitung: Wie man Formel 1 live von überall in drei einfachen Schritten schaut

  1. Hole Dir ein VPN. Ich empfehle ExpressVPN, weil es hohe Geschwindigkeiten und ein umfassendes Server-Netzwerk bietet, um F1 unterbrechungsfrei von überall zu schauen. Zudem kannst Du ExpressVPN ausprobieren, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt.
  2. Verbinde Dich mit einem Server. Wähle einen Server mit dem Formel 1-Stream, den Du bevorzugst. Verbinde Dich zum Beispiel mit einem Server in Österreich oder Schweiz, um auf F1 TV zuzugreifen.
  3. Schaue F1 live. Öffne F1 TV Pro (oder eine andere Plattform, die F1 bietet) und genieße jede Minute des Grand Prix.

Wo kann ich F1-Rennen online schauen 2024?

Neben F1 TV Pro kannst Du die Formel 1 auf verschiedenen Plattformen streamen. Nachfolgend findest du einige der Länder und Dienste, in denen Du die Grand-Prix-Rennen schauen. Eine vollständige Liste findest Du unter formula1.com.

Streaming-Plattform Land Kostenlose Testversion Kommentar-Sprache
Hulu + Live TV USA 7-tägige Testversion Englisch und Spanisch
YouTube TV USA 7-tägige Testversion Englisch
Sling TV USA Neukunden bekommen eine 30-tägige Testversion, wenn sie eine Kreditkarte hinterlegen Englisch
DirecTV USA 5-tägige Testversion Englisch
fuboTV USA 7-tägige Testversion Englisch
Sky Sports Großbritannien 7-tägige Testversion mit jedem NowTV Sport-Pass Englisch
Channel 4 Großbritannien Kostenloser Sender Englisch
Kayo Sports Australien 7-tägigen Testversion Englisch
Channel 10 Australien 30-tägigen Testversion Englisch
10play Australien Kostenloser Sender Englisch
TV8 Italien Kostenloser Sender Italienisch
Starhub Singapur 30-tägige Testversion Malayisch, Englisch
RTL+ Luxemburg Kostenloser Sender German
Spark Sports Neuseeland 7-tägige Testversion Englisch
TSN Direct Kanada Nein Englisch
RDS Direct Kanada Nein Englisch
Canal+ Frankreich 30-tägige Testversion Französisch
TF1 Frankreich Kostenloser Sender Französisch
ServusTV Österreich Kostenloser Sender Deutsch
ORF Österreich Kostenloser Sender Deutsch
Globo SporTV Brasilien 7-tägige Testversion Portugiesisch
SRF TV Schweiz Kostenloser Sender Schweizerdeutsch
Viaplay Estland, Lettland, Litauen, Niederlande, Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland, Island Ein Englisch, Dänisch, Lettisch, Litauisch, Niederländisch, Estnisch, Finnisch, Isländisch, Norwegisch und Schwedisch
Disney+ Hotstar Indien Nein Hindi, Englisch, Malayalam, Tamil, Telugu und mehr
SuperSport (DSTV) Südafrika Nein Englisch

Wie man auf F1 TV Pro von überall zugreift

Für echte Grand-Prix-Fans hat die Formel 1 ihre offizielle Streaming-Plattform namens F1 TV. Neben den Livestreams bietet F1 TV auch Live-Zeiten, Audioclips, F1-Telemetrie und mehr. Leider ist F1 TV nur in wenigen Ländern verfügbar. Dazu gehören die USA, die Schweiz, Frankreich, Mexiko, Belgien, Ungarn und Österreich, aber nicht Deutschland.

Aber keine Sorge. Befindest Du Dich außerhalb dieser Länder, kannst Du den nächsten Grand Prix trotzdem mit einem VPN freischalten und streamen. Hier erfährst Du, wie Du das machst:

  1. Hole Dir ein VPN. Ich empfehle ExpressVPN, um auf Reisen einfach auf F1 TV zugreifen zu können.
  2. Verbinde Dich mit einem Server. Starte Dein VPN und verbinde Dich mit einem Server in einem Land mit einem autorisierten Stream, wie Österreich oder Frankreich.
  3. Wählen ein Paket. Besuche F1TV.com, klicke auf "Subscribe” und wähle Dein Abonnement (F1 TV Pro). Wähle das Land aus, in dem Du anscheinend bist, sofern es nicht automatisch erkannt wird.
  4. Erstelle ein Konto. Gib Deine persönlichen Daten ein, etwa Deinen vollständigen Namen und Deine E-Mail-Adresse.
  5. Bestätige Dein Abonnement. Bestätige Dein Plan erneut und klicke auf "Subscribe", um Deine Zahlungsdaten zu hinterlegen. Du erhältst per E-Mail eine Zahlungsbestätigung.
  6. Schaue F1-Rennen live. Genieße jede Grand-Prix-Sitzung auf der Strecke.

Tipps, wie man das beste VPN wählt, um Formel 1 zu schauen

Alle VPNs auf meiner Liste bieten beeindruckende Geschwindigkeiten für das Livestreaming der Formel 1 und können geografische Sperren schnell umgehen. Möchtest Du jedoch Deine eigenen Tests durchführen, kannst Du die folgenden Funktionen als Prüfliste benutzen, um das beste F1-VPN auszuwählen:

  • Hohe Geschwindigkeiten – Du benötigst ein VPN, das exzellente Geschwindigkeiten bietet, um jeden Grand Prix ohne Verzögerungen in UHD zu streamen. Die Geschwindigkeiten aller VPNs auf meiner Liste sind hoch genug, um F1 in 4K zu streamen.
  • Großes Server-Netzwerk – ein VPN mit einem globalen Netzwerk bietet Dir viele Optionen, um die Formel 1 live zu schauen. Alle VPNs auf meiner Liste können auf die Streaming-Plattformen der Formel 1 zugreifen, etwa F1 TV, ServusTV und Sky Sports.
  • Gerätekompatibilität – um F1-Rennen auf Deinem bevorzugten Gerät zu streamen, solltest Du nach einem VPN suchen, das mit allen gängigen Betriebssystemen funktioniert.
  • Benutzerfreundlichkeit – ein gutes VPN sollte unkomplizierte und benutzerfreundliche Apps bieten, damit Du Dich schnell mit einem Server verbinden und F1 schauen kannst.
  • Zuverlässiger Kundenservice – wähle ein VPN mit einem kompetenten 24/7-Kundenservice, das schnell auf Deine Fragen reagieren kann.
  • Vertrauenswürdige Geld-Zurück-Garantie – ein VPN mit einer zuverlässigen Geld-Zurück-Garantie bedeutet, dass Du eine volle Rückerstattung erhältst, wenn Du nicht 100 % zufrieden mit dem Dienst bist.

FAQ zu VPNs für Live-Streaming F1 von überall

Warum benötigst Du ein VPN, um F1 zu schauen?

Aufgrund von Lizenzrechten und Übertragungs-Limits sind die F1-Livestreams nicht überall verfügbar. Zum Glück bietet ein VPN mit einem globalen Netzwerk Zugriff auf F1. Du musst lediglich Dein VPN starten, Dich mit einem Server an einem der Orte verbinden, an denen F1-Rennen verfügbar sind, und mit dem Streaming loslegen. Dann hast Du Zugang zu den Formel-1-Rennen, als wärst Du in diesem Land. Beispielsweise sind Deutschland, Schweiz, Österreich, Brasilien, Kanada und die USA einige Länder, die authorisierte Streams der Formel 1 anbieten.

Was mache ich, wenn mein VPN nicht mit F1 TV Pro funktioniert?

Der Streaming-Dienst hat vielleicht erkannt, dass Du ein VPN verwendest und Dich blockiert. Allerdings gibt es eine Lösung – suche nach einem VPN, das Tarn-Technologie benutzt, wie ExpressVPN, um den Fakt zu verbergen, dass Du ein VPN benutzt. Funktioniert das nicht, versuche das Folgende:

  • Lösche Deinen Cache und Deine Cookies und versuche es erneut.
  • Versuche, die F1-TV-Pro-Website im Inkognito-Modus aufzurufen.
  • Schalte das GPS Deines Geräts aus und versuche es erneut.
  • Kontaktiere den Kundenservice des VPNs und bitte um Hilfe.

Ist die Nutzung eines VPNs legal, um Formel 1 zu schauen?

Ja, es ist legal, Formel 1 mit einem VPN zu schauen. Der Hauptzweck eines VPNs ist jedoch der Schutz Deiner Online-Privatsphäre. Die Möglichkeit, auf Reisen auf Deine Streaming-Konten zuzugreifen, ist ein Bonus.

Du solltest allerdings wissen, dass die Verwendung eines VPNs gegen die AGB einiger Streaming-Plattformen verstößt. Außerdem sind VPNs in einigen Ländern (etwa China und der Türkei) verboten. Mach Dich also vorher mit den Regeln und Bestimmungen Deines Landes und Deines Dienstes vertraut.

Kann ich ein kostenloses VPN nutzen, um F1 zu schauen?

Vielleicht, aber dann ist möglicherweise Dein Bild eingefroren. Kostenlose Dienste limitieren Deine Bandbreite, Geschwindigkeit und Server-Optionen absichtlich, um Dich zu einem Upgrade zu zwingen. Ein Premium-VPN mit einem globalen Netzwerk entsperrt F1 überall zuverlässig und bietet eine vertrauenswürdige Geld-Zurück-Garantie.

Schlimmer noch: Kostenlose Dienste bieten nicht die Sicherheitsfunktionen, die Du benötigst, um online sicher zu sein. Einige protokollieren sogar Deine Daten und verkaufen sie an Dritte. Andere haben sogar Apps mit Adware und eingebetteter Malware in ihrer Installationsdatei ausgeliefert.

Kann ich Formel 1 online kostenlos schauen?

Ja, einige Streaming-Anbieter senden F1 kostenlos, aber nur in bestimmten Ländern. RTL+ ist etwa kostenlos, aber Du benötigst eine deutsche IP-Adresse. Erstklassige VPNs bieten weltweit Server, auch in Deutschland. Deswegen ist es einfach, die IP-Adresse des notwendigen Landes zu bekommen.

Hole Dir das beste VPN, um Formel 1 live zu schauen

Mit einem VPN kannst Du jeden Moment der F1-Rennen verfolgen, egal wo Du bist. Die VPNs auf meiner Liste umgehen regionale Sperren schnell und bieten beeindruckende Geschwindigkeiten, um F1 ohne Puffern zu streamen.

Meine erste Wahl für Formel 1 ist ExpressVPN, weil ich über das schnelle globale Netzwerk F1-Rennen in UHD schauen kann. Du kannst ExpressVPN auch risikofrei testen. Hast Du das Gefühl, es ist nicht das richtige für Dich, kannst Du binnen der 30-tägigen Geld-Zurück-Garantie eine Rückerstattung bekommen.

To summarize, the best VPNs for watching F1 are…

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 83%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 82%!
4
9.4 /10
9.4 Unsere Bewertung
Spare 67%!
5
9.3 /10
9.3 Unsere Bewertung
Spare 81%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Über den Autor

Doris ist Tech-Schreiberin und Cybersicherheitsrechercheurin für vpnMentor. Mit Begeisterung klärt sie Menschen über ihre Rechte auf Online-Freiheit auf und zeigt ihnen Wege auf, wie sie ihre Daten schützen können.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.