Die 7 besten & sichersten Kickass Torrents Alternativen in 2021

Kickasstorrent alternatives

Kickass Torrents war früher die beliebteste Filesharing-Webseite überhaupt. Doch seit im Juli 2016 der Eigentümer Artem Vaulin vom US-Justizministerium festgenommen und wegen einer Reihe von Straftaten gegen das Urheberrechte und Geldwäsche angeklagt wurde, bedeutete dies das Ende von Kickass Torrents (KAT), wie wir es kannten und liebten.

Kurz nachdem KAT abgeschaltet wurde, tauchten viele Mirror- und Copycat-Seiten auf, die aber auch recht bald wieder verschwanden.

Einige Gruppe ursprünglicher Mitarbeiter und engagierter Uploader von KAT leiteten den Datenverkehr auf eine neue Webseite namens katcr.co um. Leider hat diese Seite es trotz eines Relaunchs im Jahr 2019 bisher nicht annährend geschafft, die Popularität des Originals zu erreichen.

Die neue KAT-Heimat bot nicht die Zuverlässigkeit oder den Inhalt des Originals. Die Seite hatte mit sehr langen und unvorhersehbaren Ausfallzeiten zu kämpfen und ist nach wie vor in mehreren Ländern verboten.

Glücklicherweise gibt es viele andere Torrent-Seiten, die zuverlässige Alternativen zu KAT darstellen. Sobald eine bekannte Torrent-Seite geschlossen oder blockiert wird, nehmen immer andere Seiten ihrer Stelle sein.

Es ist daher immer sinnvoll, sich über die besten Torrent-Sites auf dem Laufenden zu halten, insbesondere dann, wenn man hin und wieder nach sehr seltenen Inhalten sucht.

Dieser Artikel empfiehlt Dir sieben Alternativen zu Kickass-Torrents und erklärt, warum Du beim Zugriff auf diese Seiten immer ein VPN verwenden solltest.

Wir empfehlen Dir prinzipiell dringend, Dich vor dem Zugriff auf Torrent-Seiten für einen verlässlichen VPN-Dienst anzumelden, um Deine Online-Anonymität zu wahren.

ACHTUNG: Aufgrund strenger Urheberrechtsgesetze kann es sein, dass Torrent-Filesharing in Deinem Land komplett verboten ist. Verwende deshalb immer ein von uns empfohlenes und sicheres VPN, um während des Torrent-Filesharings rundum geschützt zu sein. Hiermit weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass vpnMentor keinerlei illegalen Aktivitäten duldet.

Die besten Alterbativen zu Kickass Torrents, die aktuell funktionieren

Nachfolgend findest Du die aktuell von unserer Experten empfohlenen und SICHEREN Alternativen zu KAT.

1. The Pirate Bay

The Pirate Bay ist die beliebteste Torrent-Seite weltweit. Im Laufe der Jahre hat sie schon viele Abschaltungen und Blockaden überwunden. Um potenziellen weiteren Abschaltungen immer einen Schritt voraus zu sein, wird die Domain häufig geändert und manchmal sogar vollständig offline geschaltet.

Glücklicherweise kannst Du dank der „Always Online“-Technologie den Zugriff aufrechterhalten oder einen „The Pirate Bay“-Proxy finden.

The Pirate Bay bietet Dir eine riesige Auswahl von derzeit über einer Million Torrents in einer Vielzahl von Kategorien.

Die Benutzeroberfläche ist sehr bedienerfreundlich, sodass Du problemlos die Torrents findest, nach denen Du suchst.

Aufgrund der Bekanntheit von The Pirate Bay wird es mittlerweile schon von einer Reihe von Internetanbietern blockiert, aber mit einem guten VPN wirst Du diese Sperre problemlos überwinden können.

The Pirate Bay besuchen

2. ExtraTorrent

ExtraTorrent ist eine der größten BitTorrent-Webseiten und wurde kürzlich unter einer neuen URL als verbesserte Version von extratorrent.ag neu gestartet.

Obwohl das Layout nach wie vor ein wenig chaotisch wirkt, kannst Du aus einer riesigen Sammlung von neuen Filmen, Serien, Programmen, Spielen und Musik herunterladen.

Zu den Vorteilen von ExtraTorrent zählt, dass sie keine nervige Popup-Werbung schalten und außerdem Listen der beliebtesten Torrents in den jeweiligen Kategorien sowie Informationen zum Status einzelner Torrents bereitstellen. Außerdem haben sie einen Blog, in den sie die Nutzer über die Themen Torrent-Filesharing und Datenschutz im Internet auf dem Laufenden halten.

ExtraTorrent besuchen

3. YTS

YTS

Wenn Du nur über begrenzte Bandbreite verfügst, sollte YTS die bevorzugte Alternative zu Kickass Torrents für Dich sein. YTS komprimiert seine Inhalte, wodurch deren Download Deine Bandbreite weniger belastet.

Da sich YTS ausschließlich auf Filme konzentriert, wirst Du hier auch seltene oder klassische Filme finden, die Du auf anderen Torrent-Seiten vergeblich suchen wirst. Die Seite ist ein Paradies für Filmfans. Wenn Du hingegeben nach Spielen, Serien oder Musik suchst, ist YTS garantiert nicht die richtige Website für Sie.

YTS besuchen

4. Zooqle

Für Fans von Spielen ist Zooqle die perfekte Alternative, wenn Kickass Torrents mal wieder nicht erreichbar ist.

Unter den über 3,5 Millionen geprüften Torrents findest Du aber auch eine große Auswahl an Entertainment- und Software-Downloads.

Obwohl Zooqle noch nicht allzu lange in der Szene mitmischt, stehen fast 40.000 Filme sowie mehr als 600 TV-Serien zum Download bereit.

Nicht zuletzt deswegen hat sich eine beeindruckende Fangemeinde gebildet, sodass die Anzahl der Seeder und der Inhalte voraussichtlich weiter zunehmen wird.

Die Benutzeroberfläche wirkt etwas altmodisch, ist aber einfach zu bedienen. Mithilfe der erweiterten Suche kannst Du die Torrents nach Größe, Kategorie und Sprache filtern.

Zooqle besuchen

5. 1337x

1337X Homepage

Wenn Du nicht stundenlang durch nicht enden wollende Listen von Torrents scrollen möchtest, ist 1337x mit seinen hervorragenden Such- und Filterfunktionen die perfekte Wahl für Dich.

Über die einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche kannst Du eine Reihe von Kategorien aufrufen, wie z.B. Oscar-Preisträger, neue Folgen, etc.

1337x wurde kürzlich komplett überarbeitet, um einige signifikante Sicherheitsrisiken zu beseitigen und das Layout zu verbessern. Grundsätzlich halten sich auch die Popup-Anzeigen auf der Seite in Grenzen.

1337x besuchen

6. RARBG

RARBG Homepage

Dank einer großen und aktiven Community und vielen Seedern bietet RARBG eine beeindruckende Auswahl an neuen und alten Torrents, die Du schnell herunterladen kannst.

In den letzten zehn Jahren hat sich RARBG einen Namen für qualitativ hochwertige Torrents und eine benutzerfreundliche Oberfläche gemacht.

Die wirklich sehr große Auswahl an Torrents ist in viele sinnvolle Kategorien unterteilt (es gibt z.B. Top-Ten-Listen von Filmen und TV-Serien), damit Du die Torrents, nach denen Du suchst, auch wirklich schnell findest.

Da RARBG in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit gewann, wird die Seite mittlerweile in einer Reihe von Ländern blockiert, darunter Bulgarien, Großbritannien, Portugal und Dänemark.

Sollte RARBG auch an Deinem Standort gesperrt sein, kannst Du mit Hilfe eines VPNs auf Server in Ländern ausweichen, in denen die Seite nicht blockiert wird, und so trotzdem auf RARBG zugreifen.

RARBG besuchen

7. LimeTorrents

LimeTorrents

LimeTorrents ist eine ebenfalls gute Alternative, wenn Deine bevorzugten Torrent-Seiten nicht erreichbar sind. Aufgrund von einigen Inkonsistenzen und häufigen Ausfallzeiten erreichte sie jedoch nur Platz sieben auf unserer Liste.

Auf dieser Seite dreht sich alles um die Community. Du wirst hier nur Torrents vorfinden, deren Ordnungsmäßigkeit von einer Reihe von Benutzern bestätigt wurden.

Die einfache und leicht zu bedienende Benutzeroberfläche ist ein weiterer großer Pluspunkt, ebenso wie die große Anzahl von Seedern bei neue Releases, die schnelle Geschwindigkeiten garantieren.

Wenn Du jedoch nach etwas Älterem suchst, wirst Du bei LimeTorrents eher nicht fündig werden, da ältere Torrents häufig kaum noch geseedet werden.

LimeTorrents besuchen

Warum Du immer ein VPN nutzen solltest, wenn Du eine Torrent-Seite besuchst

Da Tausende von Menschen auf die genannten Webseiten zugreifen und Torrents hochladen, kann jede heruntergeladene Datei mit schädlichen Viren und anderer Malware infiziert sein.

Bei der Nutzung von Torrent-Seiten besteht außerdem das Risiko, dass Deine Daten abgefangen oder Deine Online-Aktivitäten nachverfolgt werden.

Torrent-Filesharing ist in vielerlei Hinsicht ein riskantes Hobby! Durch ein VPN wird das Risiko minimiert und Du kannst Dich auch bei all Deinen anderen Online-Aktivitäten sicherer fühlen.

1. Die regionalen Sperren von Torrent-Seiten umgehen

Aufgrund möglicher Urheberrechtsverletzungen werden manche Torrent-Seiten in bestimmten Regionen oder Ländern blockiert. Wenn Du in einer dieser Regionen lebst, wirst Du möglicherweise nicht mehr auf Deine bevorzugten Torrent-Seiten zugreifen können.

Mit einem VPN kannst Du regionale Sperren umgehen, indem Du eine Verbindung zu einem in einem anderen Land stationierten VPN-Server aufbaust.

Du musst nur darauf achten, dass der Server in einem Land steht, in dem Deine bevorzugte Torrent-Seite nicht geblockt wird. Wenn Du ein VPN mit einem großen Servernetzwerk nutzt, sollte dies kein Problem darstellen.

Dies ist besonders dann wichtig, wenn Du in Australien lebst. Als Torrent-Nutzer mit Wohnsitz in Australien hast Du wahrscheinlich schon gehört, dass das australische Bundesgericht Ende 2018 eine einstweilige Verfügung erlassen hat, in der Internetanbieter angewiesen werden, 181 Domains zu blockieren, die auf 78 Webseiten mit illegalen Inhalten verlinken.

Da diese Anordnung mindestens für 3 Jahre gilt, wird es zukünftig schwer, von Australien aus auf populäre Torrent-Seiten zuzugreifen – es sei denn, Du verwendest ein VPN, um über einen Server in einem anderen Land auf die Torrent-Webseiten zugreifen zu können.

2. Schütze Deine Privatsphäre

Ein VPN bietet Dir eine sichere Verbindung und verschlüsselt Deine Daten, wodurch Deine Informationen vertraulich bleiben und Internetanbieter daran gehindert werden, Deine Online-Aktivitäten auszuspionieren.

Durch die Verschlüsselung Deiner Daten macht es das VPN außerdem Hackern unmöglich, vertrauliche Informationen abzufangen oder Deine Geräte mit Malware zu infizieren.

3. Schütze Dich vor rechtlichen Konsequenzen

Es besteht immer die Möglichkeit, dass Du versehentlich urheberrechtlich geschütztes Material herunterlädst. Dies kann dazu führen, dass rechtliche Schritte gegen Dich eingeleitet werden – selbst wenn Du den Rechtsverstoß nicht absichtlich begangen hast.

Wenn Du während des Torrent-Downloads ein VPN nutzt, kann die Aktivität nicht auf Dich zurückgeführt werden.

Legale vs. illegales Torrent-Filesahring – Wie ist die Rechtslage?

Das Verteilen von Dateien per Torrent-Netzwerk ist in den meisten Ländern legal. Die Verwendung von Torrent-Seiten zum Herunterladen und Teilen von urheberrechtlich geschütztem Material – einschließlich Songs, Spielen, Musik und Filmen, etc. ist hingegen gesetzeswidrig. Wir ermutigen oder unterstützen in keiner Weise illegales Torrent-Filesharing.

Aufgrund der Vielzahl der online verfügbaren Torrents ist es unmöglich zu überwachen, welche Torrents urheberrechtlich geschütztes Material enthalten und welche nicht. Aus diesem Grund blockieren einige Länder den Zugang zu Torrent-Seiten wie Kickass Torrents vollständig. Wirf einen Blick auf unsere Torrent-Weltkarten, um herauszufinden, wie die einzelnen Regierung und Länder das Thema Torrent-Filesharing behandeln.

Sollte selbst legales Torrent-Filesharing in Deiner Region verboten und die einschlägigen Seiten gesperrt sein, kannst Du ein VPN verwenden, um eine Verbindung zu einem Server in einem anderen Land herzustellen und so Deinen tatsächlichen Standort zu verschleiern.

Die 3 besten VPNs für den Zugriff auf Torrent-Seiten

Es ist wichtig, ein erstklassiges VPN für den Zugriff auf Torrent-Seiten zu wählen, um sicherzustellen, dass das VPN Dir die Geschwindigkeit und Sicherheit bietet, die Du für stressfreies Torrent-Filesharing erforderlich sind.

Ein kostenloses VPN mag verlockend erscheinen, aber diese sind in den meisten Fällen zu langsam, können nur selten auf gesperrte Seiten zugreifen und nutzen oft nicht die besten Sicherheitsprotokolle.

Selbst einige kostenpflichtige VPN-Dienste sind nicht wirklich für anonymes Torrent-Filesharing geeignet. Am besten Du hältst Dich an einen der drei bestbewerteten VPN-Anbieter. Sie alle bieten hohe Geschwindigkeiten und robusten Schutz beim Torrent-Filesharing.

1. NordVPN

nordvpndevices_optimized
NordVPN ist dank unbegrenztem Datenvolumen, hoher Sicherheit und fast 6.000 High-Speed-Servern in 60 Ländern unsere Nummer 1 unter den VPN-Anbietern für Torrent-Nutzer.

Darüber hinaus verfügt NordVPN über spezielle P2P-Server und verbindet Dich automatisch mit dem Server, der Dir die besten Geschwindigkeiten beim Filesharing bietet.

Dank starker Verschlüsselung, robustem Leak-Schutz, konsequentem Protokollierungsverzicht, Kill Switch und CyberSec-Suite, die zusätzlichen Schutz vor Malware bietet, ist die Sicherheit Deiner Daten und Deine Anonymität jederzeit gewährleistet.

NordVPN ist unter Torrent-Nutzern extrem populär. Teste den Dienst dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie risikofrei auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig.

NordVPN entsperrt:

  • Netflix, HBO, Hulu, Showtime, BBC iPlayer, Amazon Prime Video und Sling TV.

Support für Torrent-Filesharing:

  • Ja, es gibt spezielle P2P-Server.

NordVPN läuft auf folgenden Plattformen:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Android TV, Linux, Chrome und Firefox. Auch eine Direktinstallation auf geeigneten Routern ist möglich.

Torrent-Filesharing mit NordVPN!

2. ExpressVPN

ExpressVPN devices
Beim Torrent-Filesharing kommt es nicht zuletzt auch auf Geschwindigkeit an, und ExpressVPN verfügt über die schnellsten Server in der Branche.

Darüber hinaus bietet das VPN ein beeindruckendes Servernetzwerk, das sich über 94 Länder erstreckt. Alle der mehr als 3000 Server gestatten P2P-Traffic und damit auch Torrent-Filesharing.

Die Geschwindigkeit geht nicht zu Lasten der Sicherheit. ExpressVPN bietet Verschlüsselung auf Militärniveau sowie einen automatischen Kill Switch, der verhindert, dass Deine Daten abgegriffen werden können, wenn Deine VPN-Verbindung plötzlich abreißt. Außerdem verzichten sie konsequent auf jegliche Protokollierung.

Die Nutzer sind besonders von der unbegrenzten Bandbreite beeindruckt, dank der Do so viele Inhalte herunterladen kannst, wie es Dir beliebt. Die 30-tägige Geld-zurück-Garantie ermöglicht es Dir zudem, ExpressVPN vor Vertragsabschluss ausgiebig zu testen.

ExpressVPN entsperrt:

  • Netflix, Hulu, HBO, Amazon Prime Video, Showtime, Sling TV, DAZN und BBC iPlayer.

Support für Torrent-Filesharing:

  • Ja, alle Server gestatten P2P-Aktivitäten.

ExpressVPN läuft auf folgenden Plattformen:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Android TV, Linux, Chrome und Firefox. Es werden auch Apps für bestimmte Router angeboten.

 Torrent-Filesharing mit ExpressVPN!

3. CyberGhost

CyberGhost Devices
Mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche, zuverlässig hohen Geschwindigkeiten, unbegrenzter Bandbreite und einem integrierten Torrent-Profil ist CyberGhost ein großartiges VPN für sicherheitsbewusste Torrent-Nutzer.

Bei CyberGhost wirst Du automatisch mit einem der schnellsten P2P-Server verbunden. Bei fast 6.000 Servern in über 90 Ländern stellt es kein Problem dar, regionale Sperren über Server in liberaleren Drittländern zu umgehen.

Darüber hinaus profitierst Du natürlich auch bei diesem CyberGhost  von leistungsstarken Sicherheitsfunktionen, die Deine Daten privat und sicher halten.

CyberGhost bietet wirklich alles, was für sicheres und schnelles Torrent-Filsharing notwendig ist und genießt wohl absolut zurecht einen sehr guten Ruf bei den Nutzern.

Teste CyberGhost dank der 45-tägigen Geld-zurück-Garantie völlig risikofrei.

CyberGhost entsperrt:

  • Dedizierte Streaming-Profile verbinden Dich zu Servern mit Zugriff auf Netflix, BBC iPlayer, Sky Go, Hulu, Comedy Central, Eurosport, ESPN und andere Plattformen.

Support für Torrent-Filesharing:

  • Ja; die deizierten Profile zeigen Dir das Land und die Nutzeranzahl an.

CyberGhost läuft auf folgenden Plattformen:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Amazon Fire Stick, Android TV, Linux und Chrome.

 Torrent-Filesharing mit CyberGhost!

Zusammenfassung und weiterführende Literatur

Torrent-Filesharing ist in den meisten Ländern legal. Das Herunterladen und Weitergeben von urheberrechtlich geschütztem Material wie den neuesten Filmen und Musikveröffentlichungen, wie es auf vielen Torrent-Webseiten angeboten wird, ist jedoch illegal.

Wir von vpnMentor unterstützen oder fördern in keiner Weise illegale Torrent-Aktivitäten und betonen, dass es in Deiner eigenen Verantwortung liegt, die entsprechenden Gesetzte zu kennen und einzuhalten.

Da sie den Torrent-Traffic unmöglich komplett überwachen können, ist es für die Behörden sinnvoller, den Zugriff auf Torrent-Webseiten wie Kickass Torrents vollständig zu sperren und so die Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Inhalten über das Torrent-Netzwerke einzudämmen.

Wir haben einen Artikel zusammengestellt, in dem dargestellt wird, wie sich die einzelnen Länder zum Thema Torrent-Filesharing positionieren, sodass Du Dich über die Rechtslage in Deiner Region informieren kannst.

Wenn der Zugriff auf Torrent-Webseiten in Deinem Heimatland nur eingeschränkt oder gar nicht möglich ist, kannst Du ein VPN verwenden, um diese nur regional geltenden Sperren zu überwinden und auf Deine bevorzugten Torrent-Seiten zuzugreifen.

Darüber hinaus schützt ein VPN Deine Privatsphäre und Deine Daten im Internet.

Du möchtest mehr über das Thema Torrent-Filesharing erfahren? Dann wirf einen Blick auf unseren Artikel zu den 10 besten Torrent-Seiten.

Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen NordVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 68%.

NordVPN besuchen

War dies hilfreich? Teile es mit anderen!
Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
Bewertet von Nutzern
Kommentar Der Kommentar muss zwischen 5 und 2500 Zeichen lang sein.
Vielen Dank für Dein Feedback.
Warte! Nord bietet einen 68% Rabatt für dessen VPN