5 beste monatliche VPNs – ein Premium-VPN günstig erhalten

Ein VPN ist das beste Werkzeug, Deine Online-Privatsphäre zu schützen. Ein monatliches Abonnement ist die beste Möglichkeit herauszufinden, wie sie funktionieren.

Du bekommst alle Vorteile eines branchenführenden, modernen VPNs, ohne einen Langzeitvertrag abschließen zu müssen. Es ist auch eine tolle Option, wenn Du ein VPN nur für kurze Zeit brauchst. Mögliche Beispiele sind Urlaub oder eine Geschäftsreise.

Allerdings bieten nicht alle VPNs ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei ihren Monatspaketen.

Um Dir an dieser Stelle zu helfen, haben wir eine kurze Liste mit den besten monatlichen VPN-Paketen der führenden Anbieter zusammengestellt. Diese VPNs sind der Goldstandard, aber sie haben auch eine Gemeinsamkeit. Die Jahrespakete haben ein sehr viel besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als die monatlichen Abonnements.

In einigen Fällen sparst Du bis zu 80 %, wenn Du Dich für ein jährliches VPN-Paket entscheidest.

Bist Du Dir nicht sicher wegen des langfristigen Abonnements, dann teste einige dieser VPNs einen Monat lang. Sobald Dich für einen Sieger entschieden hast, nimm ein jährliches Abonnement. Damit sparst Du schnell 100 Euro und Du bist in Zukunft sicher unterwegs.

Schnellanleitung: die besten monatlichen VPNs

  1. NordVPN: Unser allgemein am besten bewertetes VPN, das ein Monatspaket mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis hat.
  2. PrivateVPN: Benutzerfreundliches VPN für Anfänger, die kein großes Budget haben
  3. IPVanish: Eines der besten VPNs für Torrents
  4. CyberGhost: Verschlüsselung nach Militär-Standard mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche
  5. Surfshark: Bietet eine unbeschränkte Anzahl an Verbindungen

NordVPN jetzt holen!

Nach was wir bei einem VPN gucken

Sicherheit

Die von uns empfohlenen VPNs bieten Schutz auf militärischem Niveau und die bestmögliche Verschlüsselung. Sie schützen Dich, wenn Du öffentliche WLANs benutzt.

Du bist vor Daten-Hacks geschützt und Dein Standort bleibt komplett verborgen.

Alle guten VPNs haben eine strikte Keine-Logs-Richtlinie. Das bedeutet, dass Deine Surf-Aktivitäten niemals aufgezeichnet werden. Eine Keine-Logs-Richtlinie ist eine wichtige Funktion, vor allen Dingen in Regionen mit starker Zensur. Solange das Unternehmen keine Protokolle führt, können Deine Aktivitäten niemals gegen Dich verwendet werden.

Geografisch gesperrte Inhalte und Zensur

Viele Streaming-Anbieter erlauben nur in bestimmten Ländern Zugriff auf ihre Inhalte. Wir haben VPNs genommen, die solche Inhalte entsperren, indem sie Deine IP-Adresse ändern. Die besten Services wechseln die IP-Adressen in regelmäßigen Abständen. Das liegt daran, dass Streaming-Anbieter bekannte VPN-IP-Adressen sperren, sobald sie entdeckt sind.

Wir suchen nach VPNs, die Dir Zugriff auf mehrere tausend Server bieten, die um den Erdball verteilt sind. Damit umgehst Du auch die strenge Zensur von Regierungen, die es in einigen Ländern gibt. Verbindest Du Dich zu Servern mit rotierenden IP-Adressen, bekommst Du Zugriff auf Websites oder Inhalte, die andernfalls in Deiner Region außen vor sind.

Geschwindigkeit

Viele ISPs drosseln anhand Deiner Aktivitäten Deine Internet-Geschwindigkeit. Ein gutes VPN verbirgt Deine Surf-Aktivitäten vor dem ISP. Damit hast Du eine schnellere Verbindung und das zuverlässig. Nicht alle VPNs bieten aber angemessene Netzwerkgeschwindigkeiten. Einige drosseln auch hier absichtlich. Die von uns empfohlenen VPNs verlangsamen Dich nicht.

Preis

Bei der Suche nach einem monatlichen VPN haben wir Optionen, die tolle Funktionen für den besten monatlichen Preis bieten. Vielleicht gibt es günstigere VPN-Abonnements, aber Du solltest bei Sicherheit, Zugriff und Geschwindigkeit keine Abstriche machen.

Benutzt Du ein kostenfreies oder billiges VPN, bei dem Sicherheit und Privatsphäre nicht die oberste Priorität ist, dann wird Dein System vielleicht noch verwundbarer.

5 besten monatlichen VPNs

1. NordVPN

nordvpndevices_optimized

NordVPN ist ständig unser am besten bewertete VPN-Anbieter. Der Anbieter betreibt mehr als 5600 sichere Hochgeschwindigkeits-Server, die um den Erdball verteilt sind. Damit sind hohe Geschwindigkeiten und die bestmöglichen Standards für den Datenschutz garantiert.

Dank Verschlüsselung mit AES-256 (Militär-Standard), einem automatischen Notausschalter, IKEv2/IPSec-Protokollen, Double-VPN-Optionen und so weiter bist Du sicher. NordVPN bietet auch ihre exklusive CyberSec-Technologie – das ist eine zusätzliche Schutzschicht gegen die größten Bedrohungen online.

Das Beste kommt aber noch. Trotz der zusätzlichen Sicherheitsfunktionen verlangsamt NordVPN Dein Internet nicht. Die riesige Server-Auswahl bedeutet, dass Du niemals weit von einer schnellen, sicheren und zuverlässigen Verbindung entfernt bist. Es gibt eine Reihe an spezialisierten Hochgeschwindigkeits-VPN-Kategorien für bestimmte Anforderungen: Torrents, Streaming und zusätzliche Sicherheit.

NordVPN kann die striktesten Firewalls der Welt umgehen. Dazu gehören die in China, im Iran, in den Vereinten Arabischen Emiraten und in Katar. Das gilt auch für die stärksten geografischen Sperren der großen Streaming-Anbieter. Deswegen ist das monatliche Paket eine ideale Wahl, wenn Du ein VPN für eine kurze Reise in ein Land mit starker Zensur brauchst.

Beim monatlichen Paket darfst Du bis zu 6 Geräte verbinden und es gibt unbegrenzt Bandbreite. Weiterhin ist eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie verfügbar und auch alle anderen Funktionen der langfristigen Pakete. Das ist ideal, wenn Du NordVPN nur testen willst.

NordVPN entsperrt:

  • Netflix, HBO, Hulu, Showtime, BBC iPlayer, Amazon Prime Video und Sling TV.

Unterstützung für Torrents

  • Ja, es sind spezielle P2P-Server verfügbar.

NordVPN funktioniert mit nachfolgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Android TV, Linux, Chrome und Firefox. Es ist auch zu Routern kompatibel.

NordVPN jetzt holen!

2. PrivateVPN

PrivateVPN devices

PrivateVPN konzentriert sich darauf, ein günstiges und Anfänger-freundliches VPN zur Verfügung zu stellen. Im Fokus sind Leute, die eines erstmalig benutzen. Dank der einfachen Apps und dem ausgezeichneten Kundenservice ist PrivateVPN ideal, um ein VPN für einen Monat lang auszuprobieren.

Dieser Anbieter hat so gut wie jeden Schritt Deines VPN-Erlebnisses optimiert, um so benutzerfreundlich wie möglich zu sein. Die Installation ist einfach und es die Mitarbeiter des Kundenservices helfen Dir bei dem Vorgang. Sobald es PrivateVPN installiert ist, bietet es eine “1-Klick Einrichtung“ für bis zu 6 Geräte gleichzeitig.

Die Preise sind günstig und nur weil sich PrivateVPN auf Einfachheit konzentriert, hat es keine Abstriche bei Sicherheit, Qualität oder Geschwindigkeit gemacht. PrivateVPN ist auf ganzer Linie eines der besten VPNs, das auf dem Markt ist.

Es gibt in über 60 Ländern Server und Du kannst mit schnellen und stabilen Verbindungsgeschwindigkeiten rechnen. Unterstützt werden sie durch Premium-Sicherheitsfunktionen: Verschlüsselung mit 2048-Bit AES-256, eine Keine-Logs-Richtlinie, ein automatischer Notausschalter, anonyme Torrent-Downloads und noch vieles mehr.

PrivateVPN bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es hält Dich sicher und bietet kompletten Zugriff auf Internet. Zensur und andere Einschränkungen umgehst Du damit.

Wir haben PrivateVPN ausgiebig getestet, um sicherzustellen, dass es auch unseren strikten Standards entspricht. Du siehst die Resultate in unserem umfassenden Test.

Das Monatspaket von PrivateVPN bietet eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie. Damit hast Du genug Zeit, den Service auszuprobieren.

PrivateVPN entsperrt:

  • Netflix, Hulu, HBO, Hotstar, Amazon Prime Video und BBC iPlayer.

Unterstützung für Torrents:

  • Ja, alle Server unterstützen P2P-Aktivitäten. Die App stellt eine Liste mit den Servern zur Verfügung, die für P2P optimiert sind.

PrivateVPN funktioniert mit nachfolgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android und iOS.

PrivateVPN jetzt holen!

3. IPVanish

ipVanish Devices

IPVanish bietet eine schnelles und zuverlässiges VPN, das eine gute Balance zwischen Sicherheit und Leistung hat.

Es gibt Server in mehr als 75 Ländern und zusätzliche Einstellungen zur Verschleierung. Weiterhin sind zusätzliche IP-Einstellungen möglich und unbegrenzt P2P-Verbindungen. Es ist eine tolle Wahl, um Torrents sicher und anonym herunterladen zu können.

Abgesehen von den Torrent-Optionen hat IPVanish viel zu bieten. Dazu gehören Verschlüsselung mit 256-Bit, diverse VPN-Protokolle und Schutz vor DNS-/IPv6-Lecks. Mit einem Abonnement kannst Du gleichzeitig bis zu 10 Geräte schützen. Deswegen eignet sich IPVanish perfekt für Familien und kleine Unternehmen, die VPN-Technologie ausprobieren wollen.

IPVanish hat investiert, um die Streaming-Funktionen zu verbessert. Das merkt man auch. Mit diesem Anbieter kannst Du garantiert auf Inhalte zugreifen und auch die stärksten geografischen Sperren umgehen, wie sie von Netflix und anderen großen Streaming Websites eingesetzt werden.

Das monatliche Paket von IPVanish enthält alle Funktionen, die Du auch in den längerfristigen Paketen findest. Es gibt 24/7 Kundenservice via Live Chat und eine 7-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Wir haben es in realen Szenarien getestet und von Übersee auf Netflix zugegriffen. Die Resultate finedst Du in unserem umfangreichen Test. Wirf einen genaueren Blick auf IPVanish, registriere Dich und entscheide dann selbst.

IPVanish entsperrt:

  • Netflix, BBC iPlayer.

Unterstützung für Torrents:

  • Ja.

IPVanish funktioniert mit nachfolgenden Geräten:

  • Windows, macOS, iOS, Android, FireTV, Windows Phone, Linux, Chromebook und Routern.

IPVanish jetzt holen!

4.CyberGhost

CyberGhost kombiniert unglaubliche Geschwindigkeiten, Verschlüsselung nach Militär-Standard und eines der benutzerfreundlichsten Oberflächen, die es auf dem Markt gibt.

Nachdem Du Dich bei CyberGhost registriert hast, kannst Du ein persönliches Profil erstellen und die VPN-Einstellungen auf Deine Bedürfnisse anpassen. Die Einstellungen darfst Du dann sofort auf alle VPN Apps von CyberGhost übertragen. Du kannst bis zu 7 Geräte gleichzeitig schützen.

November Update: CyberGhost hat seine Preise vom 27. November bis 5. Dezember auf nur 2,75 $ pro Monat gesenkt! Probiere den Anbieter mit der 45-tägigen Geld-Zurück-Garantie aus. Worauf wartest Du noch? Hole Dir das Black-Friday-Angebot von CyberGhost, bevor es zu spät ist!

Du schützt Dein komplettes Netzwerk in wenigen Minuten.

Sobald es eingerichtet ist, bekommst Du Zugriff auf einige riesige Anzahl an Servern: Es sind über 7500 in mehr als 90 Ländern. Dazu gehören dedizierte P2P-Server, die nach Ländern und Anzahl an Nutzern sortiert sind. Deswegen ist es schneller, sicherer und einfacher, große Torrent-Dateien herunterzuladen.

Wie der Name schon vermuten lässt, will Dich CyberGhost versteckt und unentdeckt halten. Du kannst damit die stärksten geografischen Sperren weltweit umgehen. Du kannst ohne Barrieren auf das Internet zugreifen und von überall aus in der Welt streamen. Das gilt auch für China.

Das sind nur einige der branchenführenden VPN-Funktionen, die CyberGhost zu bieten hat und von uns getestet wurden. Du findest in in unserem umfangreichen Test weitere Informationen. Erfahre, was CyberGhost zu bieten hat.

Du kannst es auch selbst testen. Dafür stehen ein Monatspaket und eine großzügige 45-tägige Geld-Zurück-Garantie zur Verfügung. Für zusätzliche Anonymität sorgt, dass Du CyberGhost mit Bitcoin zahlen kannst.

CyberGhost entsperrt:

  • Es gibt dedizierte Streaming-Profile mit Servern, die für nachfolgende Services optimiert sind: Netflix, BBC iPlayer, Sky Go, Hulu, Comedy Central, Eurosport, ESPN und so weiter.

Unterstützung für Torrents:

  • Ja, dedizierte Profile zeigen die Länder und die Anzahl der Nutzer.

CyberGhost funktioniert mit nachfolgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Amazon Fire Stick, Android TV, Linux und Chrome.

CyberGhost jetzt holen!

5. Surfshark

Es ist der Neuling in der VPN-Welt, der gerade ziemlich hohe Wellen schlägt.

Surfshark ist zwar kleiner als viele Konkurrenten, aber es wächst schnell. Der Anbieter hat gegenüber der etablierten Konkurrenz einen großen Vorteil: Surfshark schafft es konsequent, die geografischen Sperren der größten Streaming-Anbieter weltweit zu umgehen. Dazu zählen auch Netflix, HBO NOW und Hulu.

Mit wachsender Popularität von Surfshark wird sich das vielleicht ändern, weil die Streaming-Giganten Wind davon bekommen. Deswegen ist es gut, dass Surfshark noch viel mehr zu bieten hat.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis von Surfshark ist unglaublich. Mit einem einzigen Abonnement kannst Du so viele Geräte schützen, wie Du möchtest. Du kannst sehr schnell Surfen, die Sicherheit ist hoch und die Privatsphäre herausragend. Jede App von Surfshark lässt sich stark anpassen. Es gibt verschiedene VPN-Modi und Einstellungen, um alle Deine Anforderungen zu erfüllen.

Wir haben diese Funktionen ausprobiert und die Resultate findest Du in unserem umfangreichen Surfshark-Test.

Surfshark ist schnell eines der poplärsten VPNs weltweit geworden. Du wirst sehr schnell merken, warum das so ist. Du kannst es mit einem monatlichen Paket ausprobieren. Weiterhin gibt es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Surfshark entsperrt:

  • Netflix, Hulu, CBS, ESPN, Amazon Prime Video und andere.

Unterstützung für Torrents:

  • Ja, alle Server unterstützen P2P-Aktivitäten.

Surfshark funktioniert mit nachfolgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, FireTV, Linux, Chrome und Firefox.

Surfshark jetzt holen!

Monatliche Pakete verglichen mit jährlichen Abonnements

Warum solltest Du Dich für ein längerfristiges VPN-Abonnement entscheiden? Da gibt es einige Gründe dafür. Entscheidend ist in erster Linie aber der Preis.

Zahlst Du monatlich für ein VPN, wird das schnell ziemlich teuer. Ein 12- oder 24-Monatspaket von einem der oben genannten VPNs spart schnell bis zu 80 % der Gebühren. Diese Ersparnisse läppern sich schnell. Mit einem Jahrespaket kannst Du in wenigen Jahren mehrere hundert US-Dollar sparen.

Bei einem Jahrespaket musst Du auch nicht jeden Monat daran denken, Dein VPN zu erneuern. Hängt Deine Arbeit zum Beispiel von VPN-Sicherheit, exponierst Du Dich möglicherweise schnell, wenn Du vergisst, das Abonnement zu verlängern.

Fazit

Ein monatliches Paket ist eine gute Möglichkeit, ein VPN zu testen. Nachdem Du weißt, wie sie funktionieren, raten wir Dir zum sofortigen Umstieg auf ein Jahresabonnement. Überprüfe unsere Liste mit den absolut besten Angeboten für jährliche VPN-Pakete. Dann erfährst Du, welches Preis-Leistungs-Verhältnis führende Anbieter wie zum Beispiel NordVPN haben und wie sich das positiv auf Deine Privatsphäre online auswirkt.

NordVPN jetzt holen!

Weiterführende Informationen

Bist Du bereits, für immer auf ein VPN umzusteigen? Lies unsere Leitfäden über die allerbesten VPNs auf dem Markt durch.

Benutzt Du ein VPN, um von überall aus in der Welt Zugriff auf Netflix zu erhalten, haben wir eine Liste für Dich!

Bist Du Dir immer noch nicht sicher, wie Dir ein VPN helfen kann, sicher zu bleiben UND Deine Internet-Geschwindigkeit zu verbessern? In unserem kompletten Leitfaden für Anfänger erfährst Du mehr.

War dies hilfreich? Teil Sie es mit anderen!
Warten Sie! Nord bietet einen 73% Rabatt für dessen VPN