Bekanntgabe:
Professionelle Tests

Die vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Community-Testern verfasst wurden. Sie basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte/Services durch die Rezensenten.

• Eigentümerschaft

vpnMentor gehört zu Kape Technologies PLC, denen wiederum die folgenden Produkte/Dienste gehören: CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access, und Intego. Auch diese können auf dieser Website überprüft werden.

• Affiliate-Provisionen

Obwohl vpnMentor möglicherweise Provisionen erhält, wenn ein Kauf über unsere Links getätigt wird, hat dies keinen Einfluss auf den Inhalt der Tests oder auf die überprüften Produkte / Dienstleistungen. Wir bieten direkte Links zum Kauf von Produkten, die Teil von Partnerprogrammen sind.

• Richtlinien der Tests

Die auf vpnMentor veröffentlichten Tests und Bewertungen werden von Experten verfasst, die die Produkte gemäß unseren strengen Überprüfungsstandards untersuchen. Diese Standards stellen sicher, dass jede Bewertung auf der unabhängigen, professionellen und ehrlichen Meinung des Prüfers basiert und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für die Benutzer berücksichtigt. Dies kann sich auch auf das Ranking des Produkts auf der Website auswirken.

5 besten und sichersten Torrent & P2P Clients in 2021

Torrent-Filesharing ist legal in Deutschland. Ist es also völlig sicher, den erstbesten Torrent- oder P2P-Client herunterzuladen und sofort mit dem Download von  Torrents zu beginnen? Falsch! Zwei Dinge sind entscheidend für ein stressfreies Filesharing-Erlebnis: Ein sicherer P2P-Client und ein leistungsstarkes VPN.

Ein VPN verschleiert Deinen Standort und deine Torrent-Historie, um Dich vor rechtlichen Problemen und vor Hackern zu schützen. Die Verwendung eines VPN zusammen mit einem guten Torrent-Client ist der einzige Weg, der Dir absolute Sicherheit beim Herunterladen von Torrents gewährleistet.

Mein persönlicher Favorit ist ExpressVPN. Es verfügt über extrem schnelle Server und viele erweiterte Sicherheitsfunktionen zum Schutz Deiner Privatsphäre und Deiner Geräte. Der Anbieter gibt auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, was ein Beweis dafür ist, dass er von seinen Angebot überzeugt ist.

Es ist nicht so einfach, einen P2P-Client für den sicheren Download von Torrents zu finden. Einige sind mit Viren durchseucht, andere bieten wenig bis gar keinen Schutz der Privatsphäre. Aus diesem Grund habe ich die 5 besten und sichersten Torrent- / P2P-Clients in dieser Liste zusammengefasst und jeweils genügend Informationen zusammengestellt, damit Du eine fundierte Wahl treffen kannst.

Nur wenig Zeit? Hier sind die besten Torrent- / P2P-Clients in Deutschland (2021)

  1. qBittorrent – Kostenloser Open-Source-Torrent-Client mit integriertem Media Player.
  2. Sintflut – Einfach zu bedienender Client, den Du mit mehreren nützlichen Plugins anpassen kannst.
  3. uTorrent – Sicherheitsfeatures werden häufig aktualisiert; bietet Remote-Steuerung und Funktionen zum automatischen Herunterladen.
  4. Vuze – Integrierter Chat, Virenschutz und eine gut gestaltete Plattform.
  5. BitTorrent – Funktionsreicher und bekannter P2P-Client für Desktop-Systeme und Mobilgeräte.

Die besten Torrent- und P2P-Clients | Top 3 VPNs für sichere Torrent-Downloads | FAQs

JETZT mit ExpressVPN sicher Torrents herunterladen!

Warum Du einen sicheren Torrent-Client benötigst

Wenn Du irgendeine Art von Dateien über das Torrent-Netzwerk herunterlädst, kannst Du oft nicht sicher sagen, ob es sich tatsächlich um die gewünschten Inhalte handelt. Da Torrent-Dateien nicht reguliert sind, ist es für Hacker sehr einfach, Malware in falsch beschrifteten Dateien oder Softwarepaketen zu verstecken.

Wenn Du diese Dateien herunterlädst, installiert sich die Malware automatisch auf Deinem Gerät. Abhängig vom Typ der Malware führt dies zu nervigen Werbeanzeigen, Bloatware, die Deine CPU überlastet, oder Spyware, die Hackern vollständigen Zugriff auf Deine sensiblen Daten ermöglicht.

Die Verwendung eines vertrauenswürdigen und sicheren Torrent-Clients schützt Dich vor Bedrohungen und Copyright-Trollen. Einige der Clients bieten kostenpflichtige Premium-Versionen, die einen integrierten Virenschutz bieten. Andere stellen zumindest sicher, dass alle Werbeanzeigen nur im Client selbst angezeigt werden.

Es kann eine gute Idee sein, nach einem Open-Source-Projekt Ausschau zu halten, da diese nicht darauf angewiesen sind, durch Werbung Geld zu verdienen – was bedeutet, dass in diesen auch keinerlei störende oder potenziell gefährliche Anzeigen geschaltet werden.

Die besten Torrent- und P2P-Clients in Deutschland in 2021

1. qBittorrent

qBittorrent homepage screenshot

qBittorrent wird häufig als bevorzugter Client unter Torrent-Nutzern genannt, da er sehr schlank ist und trotzdem einen großen Funktionsumfang bietet.

qBittorrent ist kostenlos und Open Source, sodass Du sich keine lästige Werbung oder gar Malware zu fürchten brauchst. Der Client ist einfach zu bedienen, was jedoch nicht zu Lasten der Funktionalität geht. Er verfügt über eine integrierte Suchmaschine und einen Media Player und unterstützt private Torrents, Proxys und verschlüsselte Verbindungen.

qBittorrent ist mit allen gängigen Geräten und Plattformen kompatibel und kann per Remote aufgerufen und gesteuert werden.

2. Deluge

Deluge homepage screenshot

Deluge ist der Champion unter den leichtgewichtigen Torrent-Clients und bietet sich als abgespeckter und funktionaler Client für Benutzer an, die wissen, was sie tun.

Während er den Prozessor und die Leistung des Systems schont, werden Anfänger mit Deluge wahrscheinlich ihre Schwierigkeiten haben. Wenn Du jedoch ein alter Hase in der Torrent-Welt bist, werden Du die Anpassungsmöglichkeiten und die große Zahl nützlicher Plugins lieben.

Deluge kann auch in Chrome und Firefox integriert werden und unterstützt geplante Downloads.

3. uTorrent

utorrent homepage screensshot

µTorrent ist der Spitzenreiter auf unserer Liste der schnellsten BitTorrent-Clients und immer noch einer der beliebtesten und am meisten heruntergeladenen P2P-Clients.

Der unglaublich schlanke Client ist sehr einfach zu bedienen und mit allen gängigen Betriebssystemen kompatibel. Er bietet auch viele praktische Funktionen wie Remote-Steuerung und automatische Downloads.

µTorrent hatte zwar schon mit einigen Sicherheitsprobleme zu kämpfen, wird aber häufig gepatcht und aktualisiert. Du musst jedoch etwas Werbung ertragen und solltest daran denken, dass µTorrent keine integrierte Suche hat.

4. Vuze

Wenn Du nach einem benutzerfreundlichen Client zum Herunterladen von Torrents suchst, bist Du bei Vuze genau richtig.

Vuze bietet alles, was Du von einem leistungsstarken P2P-Client erwarten kannst, einschließlich Support von Magnet-Links, Remote-Steuerung und Kompatibilität mit den wichtigsten Plattformen. Im Gegensatz zu anderen Torrent-Clients steckt all diese Praktikabilität in einer attraktiven und benutzerfreundlichen Bedienoberfläche.

Die Nutzer lieben auch die integrierten Foren und Chat-Funktionen von Vuze. Beachte jedoch, dass Vuze nur bei Abschluss eines Abos werbefrei und mit integriertem Virenschutz geliefert wird. In der kostenlosen Version wird Werbung angezeigt.

5. BitTorrent

BitTorrent homepage screenshot

BitTorrent hat seinen Sitz in San Francisco und entwickelt auch Produkte für uTorrent.

Es ist einer der ältesten und bekanntesten P2P-Clients. Trotzdem verzeichnet BitTorrent jeden Monat über 100 Millionen Benutzer – sie scheinen also etwas richtig zu machen.

Der Desktop-Client ist sehr sicher und bietet großartige Funktionen wie Medien-Wiedergabe, Malware-Schutz, etc. BitTorrent hat auch eine App für Android im Programm, mit der Du Dateien auch unterwegs teilen kannst. Die Android-App bietet auch die Option, den Download von Daten nur in Wi-Fi-Netzen zu gestatten, was hilfreich ist, wenn Du kein unbegrenztes Datenvolumen hast.

Warum Du für den Download von Torrents ein VPN nutzen solltest

Egal wie gut der verwendete Client auch ist, wirklich sicher und anonym kannst Du Torrents nur herunterladen, wenn Du auch ein VPN nutzt. Wenn Du über das Torrent-Netzwerk Daten herunter- oder hochlädst, wird Deine IP-Adresse für andere Benutzer sichtbar – und macht Dich so anfällig für Angriffe. Wenn Du ein VPN verwendest, ist hingegen nur die IP-Adresse des VPN-Servers sichtbar. Deine IP-Adresse bleibt verborgen. Dies schützt Dich und Dein Netzwerk vor Cyberbedrohungen.

Dies geschieht, indem Dein Datenverkehr über eine stark verschlüsselte Verbindung über einen der VPN-Server umgeleitet wird. Das bedeutet, dass niemand Deine Aktivitäten im Internet überwachen oder nachverfolgen kann, was Dich beim Download von Torrents vor rechtlichen Problemen schützen kann. Das Herunterladen von Torrents ist zwar nicht illegal, die Verwendung eines Torrent-Clients zum Herunterladen von urheberrechtlich geschütztem Material jedoch schon.

Wenn Du versehentlich etwas illegal herunterlädst, verhindert ein VPN, dass Du entdeckt und der Vorgang auf Dich zurückgeführt werden kann.

Das Maskieren Deiner Online-Aktivitäten kann auch nützlich sein, wenn Du verhindern möchtest, dass Dein Internetdienstanbieter Deine Bandbreite drosselt. Viele Anbieter begrenzen die Bandbreite, wenn sie feststellen, dass Du datenintensiven Anwendungen wie das Herunterladen von Torrents vornimmst.

VPNs schützen Dich auch vor verschiedenen Cybersicherheitsrisiken. Viele bieten einen integrierten Malware-Schutz, der Dich vor verdächtigen Downloads schützt. Such am besten nach einem Dienst, der P2P-Filesharing unterstützt, wie ExpressVPN, dass außerdem keinerlei Protokolle speichert und selbst die härtesten Geoblocking-Sperren umgehen kann. Dies kann hilfreich sein, wenn Du versuchst, aus einem Land auf Torrent-Seiten zuzugreifen, in denen diese gesperrt sind. Schön ist auch, dass Du den Dienst und die extrem schnellen Geschwindigkeiten dank der 30-tägigen geld-zurück-Garantie risikofrei testen kannst.

Top 3 VPNs mit denen Du in Deutschland sicher Torrents herunterladen kannst

1. ExpressVPN – Extrem hohe Upload- und Download-Geschwindigkeiten

  • 3.000 Server in 90 Ländern
  • 5 Geräte pro Lizenz
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie
  • Funktioniert mit: Netflix, Vuze, BitTorrent, BBC iPlayer, uTorrent, Amazon Prime Video, ARD Mediathek, Das Erste, ZDF und anderen Anbietern
  • Kompatibel zu: Android, iOS, Linux, Windows, macOS und anderen Plattformen
  • Die Apps für Windows, Mac, iOS, Android, Chrome und Firefox sind auch in deutscher Sprache verfügbar. Du kannst das VPN also auf all Deinen Geräten in Deiner bevorzugten Sprache nutzen.

ExpressVPN bietet unglaublich hohe Geschwindigkeiten dank seines neuen proprietären Protokolls Lightway. Damit ist das VPN eine großartige Option für Streaming und Filesharing-Anwendungen. Es bietet auch die branchenübliche Protokolle (einschließlich OpenVPN und IKEv2), P2P-Support und über 3.000 Server in 90 Ländern.

Privates DNS, Schutz in Wi-Fi-Netzen und Kompatibilität mit den meisten Torrenting-Clients machen es zu einer klugen Wahl für sicheres Torrent-Filesharing von jedem Ort aus. ExpressVPN verzichtet außerdem konsequent auf jegliche Protokollierung und bietet neben 256-Bit-AES-Verschlüsselung auch eine TrustedServer-Technologie. Das bedeutet, dass Du beim Surfen, Torrent-Filesharing und all Deinen anderen Internetaktivitäten, vor den Augen Dritter geschützt bist.

Du kannst das VPN auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig nutzen, ohne dass die Geschwindigkeiten gedrosselt würden. ExpressVPN bietet grundsätzlich unbegrenztes Datenvolumen und unbegrenzte Bandbreiten, sodass der Größe der Torrent-Dateien, die Du herunterlädst, kein Limit gesetzt ist. Schön ist auch, dass eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie angeboten wirst, sodass Du risikofrei ein Abo abschließen und den Dienst in Ruhe testen kannst.

Schütze Dich noch heute mit ExpressVPN während Deiner Torrent-Downloads!

2. IPVanish – Benutzerfreundliche Oberfläche

  • 1.900 Server in 70 Ländern
  • Unbegrenzt viele Geräte pro Lizenz
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie
  • Funktioniert mit: Vuze, Netflix US, BitTorrent, Vudu, Deluge, Hotstar, ARD Mediathek, Das Erste, ZDF und anderen Anbietern
  • Kompatibel zu: Chromebook, Linux, Windows, macOS, Android, iOS und anderen Plattformen

IPVanish verfügt über mehr als 1.900 Server in 70 Ländern, sodass Du mit dem Dienst garantiert jede Torrent-Seite in jedem Land entsperrt kriegst. Das Beste ist, dass IPVanish unbegrenzten P2P-Traffic gestattet und Dir dank konsequentem Protokollierungsverzicht garantiert anonymes Torrenting auf verschiedensten Plattformen ermöglicht.

Du wirst bei diesem Anbieter niemals eine Reduzierung von Speed, Bandbreite oder Datenvolumen feststellen und kannst Dich an benutzerfreundlichen Apps für Desktop-Systeme und mobile Geräte erfreuen. IPVanish verfügt auch über einen integrierten Kill-Switch, der Dich vom Internet trennt, wenn das VPN aus irgendeinem Grund ausfällt. Wenn Du also versehentlich etwas herunterlädst, das Du nicht herunterladen solltest, ist es fast unmöglich, diesen Vorgang auf Dich zurückzuführen.

IPVanish biete auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, innerhalb der Du eine komplette Rückerstattung einfordern kannst, wenn Dir der Dienst doch nicht zusagen sollte.

Lade Torrents jetzt mit dem Schutz von IPVanish herunter!

3. CyberGhost – Großartiges VPN für Anfänger

  • 7.190 Server in 91 Ländern
  • 7 Geräte pro Lizenz
  • 45-tägige Geld-zurück-Garantie
  • Funktioniert mit: uTorrent, Vuze, Netflix, BBC iPlayer, BitTorrent, Sky Go, ARD Mediathek, Das Erste, ZDF und anderen Anbietern
  • Kompatibel zu: Windows Linux, iOS, macOS, Android und anderen Plattformen
  • Die Benutzeroberfläche ist in viele Sprache übersetzt worden (auch Deutsch)

CyberGhost ist eine solide Wahl für Torrent-Filesharer, da es für den sicheren Zugriff P2P-Technologien und ein dediziertes Torrent-Profil bietet. Das VPN verfügt über 7.190Server in 91 Ländern und kann viele populäre Streaming-Plattformen und Torrent-Seiten weltweit entsperren.

Der DNS-Leak-Schutz stellt sicher, dass Deine privaten Informationen privat bleiben. CyberGhost bietet auch Schutz in öffentlichen Wi-Fi-Netzen, sodass Du auch in Deinem Lieblingscafé oder während Deines Urlaubs in einem Hotel Torrents sicher herunterladen kannst. Verschlüsselung auf Militärniveau, ein Kill-Switch und konsequenter Protokollverzicht tragen zum weiteren Schutz Deiner Privatsphäre bei.

Dank der 45-tägigen Geld-zurück-Garantie hast Du hier sogar noch mehr Zeit die erweiterten Funktionen und die P2P-Tauglichkeit des Dienstes zu testen.

Jetzt Deine Torrents mit dem Schutz von CyberGhost herunterladen!

FAQs

Ist Torrent-Filesharing in Deutschland, Österreich und der Schweiz legal?

Während das Herunterladen von Torrents selbst in hierzulande legal ist, kann es trotzdem zu Problemen führen. Du könntest zum Beispiel versehentlich urheberrechtlich geschütztes Material herunterladen oder Hackern den Zugriff auf Dein Gerät erleichtern. Torrent-Filesharing bringt einige Gefahren mit sich. Die Verwendung eines der sicheren Torrent-/P2P-Clients von dieser Liste sowie eines der empfohlenen VPNs trägt dazu bei, das Risiko für Deine privaten Informationen und Dein Gerät zu verringern.

Wenn es Dich interessiert, welche weiteren VPNs sich für sicheres Torrent-Filesharing eignen, dann wirf einen Blick auf die Top 10 er besten VPNs für Torrent-Filesharing.

Ist die Verwendung eines VPNs für die Umgehung von Geoblocking-Sperren für P2P-Clients illegal?

Nein. Die Verwendung eines VPN zur Umgehung von regional geltenden Einschränkungen für P2P-Clients ist nicht illegal, aber Deine Aktivitäten mit diesem Client können es durchaus sein. Denke also daran: Alles, was ohne VPN illegal wäre, wie z.B. der Download von urheberrechtlich geschützten Filmen oder Software, ist auch dann illegal, während Du ein VPN verwendest.

Außerdem schränken einige Länder wie China und Russland die Nutzung von VPNs ein. In Nordkorea sind VPNs sogar vollständig verboten. Wenn Du also in diese Länder reist , könntest Du gleich in mehrerlei Hinsicht in Schwierigkeiten geraten, wenn Du beim Torrent-Download Unfug anstellst.

Kann ich ein kostenloses VPN während des Torrent-Filesharings nutzen?

Technisch gesehen ja. Es gibt ein paar kostenlose VPNs, die für gute Sicherheit beim Torrent-Filesharing sorgen. Allerdings sind kostenlose VPNs immer mit irgendeiner Art von Einschränkung verbunden. Es werden entweder die Daten, die Bandbreite, die Geschwindigkeit oder die Serververfügbarkeit begrenzt. Letztendlich solltest Du Dich besser nicht mit den Einschränkungen eines kostenlosen VPNs abfinden, wenn Du viele Premium-VPNs mit ihren starken Datenschutzfunktionen zu einem fairen Preis unbegrenzt nutzen kannst und diese meist auch eine Geld-zurück-Garantie bieten.

Fazit

Das Herunterladen von Torrents kann riskant sein, muss es aber nicht. Du musst nur einen guten P2P-Client und das richtige VPN auswählen. Wenn Du beides kombinierst, musst Du Dir keine Sorgen um Deine Cybersicherheit mehr machen.

Du möchtest wissen, warum ExpressVPN aktuell unser Favorit ist? Dann lies am besten unseren Test.

Hier sind die besten VPNs für sicheres Torrent-Filesharing in 2021…….

Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Über den Autor

Carli ist eine erfahrene Technologie-Autorin. Sie recherchiert gern über die neuesten Entwicklungen im Bereich Cybersicherheit und glaubt an die digitale Freiheit.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.
Kommentar Der Kommentar muss zwischen 5 und 2500 Zeichen lang sein.
EXKLUSIVES ANGEBOT
Erhalte 3 Monate kostenfrei
von unserem als #1 bewerteten VPN
ANGEBOT FÜR BEGRENZTE ZEIT

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden
ExpressVPN holen
30-tägige Geld-Zurück-Garantie
Image Alt Text - Vendor Logo expressvpn - devices