Die besten VPNs für mehrere Geräte und Verbindungen

Inhaltsverzeichnis
vpns für mehrere geräte

Darum benötigst Du ein VPN für mehrere Geräte

Bist Du wie die meisten Leute, dann benutzt Du das Internet nicht nur auf einem Gerät. Möglicherweise hast Du ein Notebook, ein Smartphone und vielleicht sogar ein Tablet.

Das bedeutet, dass Du auf allen Geräten Deine Daten schützen möchtest.

Kaufst Du für jedes einzelne Gerät ein VPN, dann kann das schnell ins Geld gehen. Zum Glück erlauben viele Anbieter die Benutzung mehrerer Geräte. In diesem Fall abonnierst Du nur einmal und schützt damit alle Plattformen. Das gilt auch dann, wenn Du die Geräte simultan einsetzt.

Nehmen wir an Du arbeitest mit Deinem Notebook in einem Café. Du legst aber eine Pause ein, weil Du Deine WhatsApp-Nachrichten auf Deinem Smartphone überprüfen willst. Sind beide Geräte mit einem VPN verbunden, bist Du auf der sicheren Seite. Das ist auch dann der Fall, wenn Du ein öffentliches WLAN benutzt. Solche Verbindungen sind oftmals eine Spielwiese für Hacker.

Mit diesem Wissen im Hinterkopf stellen wir Dir die besten VPNs für mehrere Geräte vor.

1. ExpressVPN – Umgeht geografische Sperren einfach

ExpressVPN devices

  • Erlaubt bis zu 5 Geräte gleichzeitig
  • Über als 3.000 Server in 94 Ländern
  • Keine-Logs-Richtlinie
  • Geld-zurück-Garantie von 30 Tagen

ExpressVPN bietet eine einfache Benutzeroberfläche, mit denen Du eigene Server wählen kannst. Die App würde aber auch automatisch den besten aussuchen. Der Service ist zuverlässig. Streaming funktioniert gut und die Sicherheit stimmt ebenfalls. Kommt es dennoch zu Problemen, gibt es viele nützliche Anleitungen und Hilfsmaterial. Der Kundenservice antwortet schnell und ist hilfreich. ExpressVPN nutzt OpenVPN für alle Geräte. Das ist das sicherste Protokoll auf dem Markt.

ExpressVPN entsperrt:

  • Netflix, Hulu, HBO, Amazon Prime Video, Showtime, Sling TV, DAZN und BBC iPlayer.

Support für Torrent-Filesharing:

  • Ja, alle Server unterstützen P2P-Aktivitäten.

ExpressVPN funktioniert auf folgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Android TV, Linux, Chrome und Firefox. Es gibt auch eine App für die Nutzung auf verschiedenen Routern.

Angebote ansehen   Rezensionen lesens

2. NordVPN – Schnellstes VPN für mehrere Geräte

  • Du kannst bis zu 6 Geräte gleichzeitig verbinden
  • Über 3.300 Server in 60 Ländern
  • Apps für alle großen Betriebssysteme
  • Qualitativ hochwertige Verschlüsselung

Die Installation ist einfach und die Preise sind erschwinglich. NordVPN ist eines der populärsten VPNs auf dem Markt. Der Anbieter empfiehlt spezielle Server, die auf Deinen Bedürfnisse eingehen (inklusive Streaming). Du musst also nicht erst lange ausprobieren. Der Kundenservice ist erste Sahne, das gilt vor allen Dingen für den Live Chat.

NordVPN entsperrt:

  • Netflix, HBO, Hulu, Showtime, BBC iPlayer, Amazon Prime Video und Sling TV.

Support für Torrent-Filesharing:

  • Ja, es gibt spezielle P2P-Server.

NordVPN funktioniert auf folgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Android TV, Linux, Chrome und Firefox. Es ist auch mit verschiedenen Routern kompatibel.

Angebote ansehen   Rezensionen lesenn

3. PrivateVPN – Einfache, benutzerfreundliche Oberfläche

  • Funktioniert simultan auf bis zu 6 Geräten
  • Über 80 Server in 52 Ländern
  • Keine-Logs-Richtlinie
  • Plattform-übergreifende Kompatibilität

Sehr hohe Geschwindigkeiten, unbegrenzte Bandbreiten und eine minimalistische, aber übersichtliche Oberfläche, die sich auf allen Plattformen benutzen lässt. Deswegen ist PrivateVPN eine tolle Option. Der Kundenservice ist allerdings nicht der beste, dafür ist das Herunterladen und eine Installation von PrivateVPN sehr einfach. Hoffentlich brauchst Du den Support deswegen nicht.

PrivateVPN entsperrt:

  • Netflix, Hulu, HBO, Hotstar, Amazon Prime Video und BBC iPlayer.

Support für Torrent-Filesharing:

  • Ja, alle Server unterstützen P2P-Aktivitäten; in der App ist eine Liste der für P2P optimierten Serververfügbar.

PrivateVPN funktioniert auf folgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android und iOS.

Angebote ansehen   Rezensionen lesens

4. VyprVPN – Umgeht Zensur auf einfache Weise

  • Funktioniert auf 5 Geräten gleichzeitig
  • Über 700 Servers in 65 Ländern
  • Leistungsstarke Chameleon-Technologie
  • Geld-zurück-Garantie von 30 Tagen

Die beste Funktion von VyperVPN ist, dass sich damit fortschrittliche Blockaden von Regierungen umgehen lassen und die Security bleibt dennoch hoch. Dafür ist eine Technologie zuständig, die sich Chameleon nennt. Sie ist einfach zu benutzen und die Preise sind erschwinglich. Du solltest aber wissen, dass damit keine Torrent Downloads möglich sind.

Angebote ansehen   Rezensionen lesens

5. CyberGhost – Beste Server-Abdeckung

  • Kann auf 7 Geräten gleichzeitig laufen
  • 6000+ Server in 90+ Ländern
  • Keine-Logs-Richtlinie
  • 45-tägige Geld-zurück-Garantie

Durch eine riesige Anzahl an Servern und erschwingliche Preise (vor allen Dingen das Zweijahresabonnement) bietet CyberGhost seinen Kunden jede Menge Funktionen. Das VPN lässt sich sehr einfach benutzen. Das ist eine echte Stärke und toll für VPN-Neulinge. Du kannst damit auch die Blockade in China umgehen und es ist Zugriff auf Netflix USA möglich.

CyberGhost entsperrt:

  • Dediziertes Streaming-Profil mit Servern optimiert für Netflix, BBC iPlayer, Sky Go, Hulu, Comedy Central, Eurosport, ESPN und andere.

Support für Torrent-Filesharing:

  • Ja; ein dediziertes Profil zeigt die Länder und die Anzahl der Nutzer.

CyberGhost funktioniert auf folgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Amazon Fire Stick, Android TV, Linux, und Chrome.

Angebote ansehen   Rezensionen lesens

Hol Dir für alle Deine Geräte ein VPN und schütze sie damit. Mit den Anbietern hier musst Du nur einmal bezahlen und kannst Dich dann auf mehreren Geräten sicher fühlen. Dabei ist es egal, ob Du mit dem Computer, dem Smartphone oder einem anderen Gerät surfst.

War dies hilfreich? Teil Sie es mit anderen!
Warten Sie! Nord bietet einen 70% Rabatt für dessen VPN