Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Wie man UK TV online schaut 2024: einfache Anleitung

Doris Muthuri Aktualisiert am 18.12.2023 Geprüft von Emma Ayres Autorin

Aufgrund von Sendebeschränkungen sind viele britische Fernsehsender in ausschließlich für britische Einwohner verfügbar. Du kannst etwa Plattformen wie BBC iPlayer, ITVX und Channel 4 nur sehen, wenn Du Dich innerhalb des Landes befindest. Sie überprüfen Deine IP, um Deinen Standort zu bestimmen.

Theoretisch kannst Du mit einem VPN eine IP-Adresse in Großbritannien bekommen und britisches Fernsehen aus Deutschland zu schauen. Beachte allerdings, dass die Verwendung eines VPN zu diesem Zweck gegen die Nutzungsbedingungen der Streaming-Plattform verstoßen und als Urheberrechtsverletzung angesehen werden könnte. Du kannst jedoch ein VPN benutzen, um die Drosselung durch den Internetanbieter zu vermeiden und Deine Verbindung zu schützen, wenn Du aus Großbritannien TV streamen möchtest.

Wenn du in Großbritannien lebst, ist ExpressVPN meine erste Wahl, um sicher britisches Fernsehen in HD zu sehen. Er gibt zahlreiche lokale Server im Land, sodass Du Deine Lieblingssendungen und -filme ohne Unterbrechungen genießen kannst. Zudem gibt es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, sodass Du ExpressVPN total risikofrei testen kannst.

Schaue britisches TV in HD >>

Schnellanleitung: Wie man britisches TV in drei einfachen Schritten mit einem VPN schaut

  1. Lade ein VPN herunter. Ich empfehle ExpressVPN, weil es auf jedem kompatiblen Gerät sehr benutzerfreundlich ist und hohe Geschwindigkeiten für HD- oder UHD-Streaming bietet.
  2. Verbinde Dich aus Großbritannien mit einem Server in der Nähe. Je näher sich der Server an Deinem Standort in Großbritannien befindet, desto besser sind die Geschwindigkeiten.
  3. Starte mit dem Streaming. Melde Dich bei Deinen Lieblingsplattformen an, etwa BBC iPlayer, und genieße britische TV-Serien, egal, wo Du gerade in Großbritannien bist.
Wichtig! Mein Team und ich lehnen jede Verletzung des Urheberrechts ab. Die von uns empfohlenen VPN-Dienste halten sich strikt an geprüfte Keine-Logs-Richtlinien und garantieren, dass sie Deine Online-Aktivitäten nicht überwachen oder aufzeichnen. Es liegt also in Deiner Verantwortung, ein VPN auf legale Weise zu nutzen. Wir bitten Dich dringend, alle relevanten Regeln und Vorschriften einzuhalten. 

Beste VPNs, um britisches TV online zu schauen 2024

1. ExpressVPN: intuitive Apps, um einfach britisches VPN auf jedem Gerät zu schauen

Beste Funktion Einsteigerfreundliche Apps für alle VPN-Nutzer
Server-Netzwerk 3.000 Server in 105 Ländern, inklusive 5 Standorte in Großbritannien: viel Auswahl für lokale britische Verbindungen
Geschwindigkeiten Extrem schnell: nur 7 % Geschwindigkeitsverlust auf den lokalen Servern in Großbritannien, damit Du Deine Lieblingssendungen in HD oder UHD schauen kannst
Funktioniert auch mit Netflix, Amazon Prime Video, Disney+. HBO, Zattoo DE, Sport1, ProSieben, ORF, Swisscom TV und mehr
Kompatibel mit Windows, macOS, iOS, Android, Linux, Browsers, Smart-TVs, Fire-Geräte, Router und mehr
Apps auf Deutsch Ja
Kundenservice auf Deutsch
  • Wissensdatenbank
  • Live-Chat

ExpressVPN hat benutzerfreundliche Apps, die für alle Betriebssysteme gleich sind. Das macht die Nutzung für das Streaming intuitiv, auch für VPN-Anfänger. Um Deine Lieblings-TV-Inhalte aus Großbritannien zu schauen, musst Du aus der Liste nur einen Server in Großbritannien auswählen und darauf doppelklicken, um Dich damit zu verbinden. Du kannst sogar die TV-Plattformen im Vereinigten Königreich, die Du am häufigsten schaust, als Verknüpfung auf dem Hauptbildschirm der App hinzufügen. So kannst Du Deine Verbindung beim Streaming mit nur einem Klick schützen.

Dank der hohen Geschwindigkeiten kannst Du in Großbritannien ohne Ladezeiten fernsehen. Meine Kollegen aus Großbritannien haben die Server in East London getestet und der durchschnittliche Geschwindigkeitsverlust lag bei 7 %. Mit diesen Geschwindigkeiten konnten sie Love Island ohne Ladezeiten auf ITVX streamen. Auch bei Sky Go und iPlayer lief das Streaming reibungslos. Wir haben alle Protokolle auf Servern in unserer Nähe getestet und Lightway hat uns die höchsten Geschwindigkeiten für Streaming-Inhalte geboten.

A screenshot showing Love Island playing on ITVX while connected to ExpressVPN's East London serverAlle Server in Großbritannien, die unser Team getestet hat, funktionierten zuverlässig mit ITVX und anderen Streaming-Plattformen in Großbritannien

Mir gefällt, dass ExpressVPN native Apps für fast alle populären Streaming-Geräte bietet, inklusive Fire Stick. Zudem kannst Du es auf Deinem Router konfigurieren und auf Geräten streamen, die keine VPN-Apps unterstützen, etwa alte Smart-TVs und Spielkonsolen. Einer unserer Tester aus Großbritannien brauchte etwa zehn Minuten, um es auf seinem Router zu konfigurieren und BBC iPlayer auf seiner PS5 zu streamen.

ExpressVPN ist etwas teuer, bietet bei langfristigen Verträgen aber oft kostenlose Monate an. Jedes Abonnement hat eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, sodass Du es risikofrei testen kannst. Um diese Richtlinie zu testen, habe ich den Kundenservice via 24/7 Live-Chat kontaktiert und eine Rückerstattung beantragt. Ich hatte mein Geld zwei Tage später wieder auf meinem Konto.

Nützliche Funktionen

  • Split-Tunneling. Du kannst auswählen, welche Apps die VPN-Verbindung nutzen und welche nicht. Dadurch wird etwas Bandbreite frei, damit Du in bestmöglicher Qualität streamen kannst.
  • Simultane Verbindungen. Du kannst bis zu 8 Geräte simultan benutzen. Damit kannst Du alle Deine Geräte schützen und streamen oder Dein Abonnement mit Deiner Familie teilen.
  • MediaStreamer. Das ist das kostenlose Smart-DNS von ExpressVPN, der eine Alternative zum vollständigen VPN-Dienst ist. Es bietet DNS-Adressen aus Großbritannien. Daher ist es ideal, um mit Geräten, die keine VPN-Apps unterstützen, Fernsehen aus Großbritannien zu schauen.
  • 24/7 Kundenservice. Der Kundenservice von ExpressVPN sorgt rund um die Uhr dafür, dass immer jemand da ist, der Dir hilft, wenn Du Probleme beim Streamen hast.
ExpressVPN-Angebot Februar 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

2. CyberGhost: optimierte Streaming-Server erleichtern es, die beste lokale TV-Verbindung in Großbritannien zu finden

Beste Funktion Mehrere optimierte Server in Großbritannien sorgen für ein reibungsloses Streaming-Erlebnis
Server-Netzwerk 11.683 Server in 100 Ländern, inklusive 3 Server-Standorte in Großbritannien. Das ist toll für schnelle, lokale britische Verbindungen.
Geschwindigkeiten Wirklich schnell: ein Verlust von 5 % auf lokalen Servern in Großbritannien, perfekt, um in hoher Qualität zu streamen.
Funktioniert auch mit Netflix (US, UK, DE und mehr Bibliotheken), Amazon Prime Video (US, UK, DE und mehr Kataloge), HBO Max (US und mehr Bibliotheken), Disney+ US, Comedy Central DE, ARD, ZDF, Play SRF, Servus TV und mehr
Kompatibel mit Windows, macOS, iOS, Android, Linux, Browser, Smart-TVs, Fire-Geräte, Router und mehr
Apps auf Deutsch Ja
Kundenservice auf Deutsch
  • Wissensdatenbank
  • E-Mail / Ticket
  • Live-Chat

CyberGhost bietet Server, die für bestimmte britische Plattformen optimiert sind, etwa Sky Go und Prime Video UK. Das Team überwacht die Server ständig, um sicherzustellen, dass sie funktionieren. Dann kannst Du auch zuverlässig britisches Fernsehen streamen. Unsere Tester in Großbritannien haben BBC iPlayer über den dafür optimierten Server gestreamt und das hat perfekt funktioniert. So wird die Suche nach dem besten Server für britisches Fernsehen zum Kinderspiel.

A screenshot of CyberGhost's optimized UK TV streaming serversDu kannst die Server sogar auf eine Lieblingsliste setzen, damit Du Dich einfach wieder damit verbinden kannst

Meine Kollegen in Großbritannien hatten keine Probleme mit Ladezeiten, wenn sie britisches Fernsehen schauten. Ähnlich wie bei ExpressVPN wurde auf diesen Streaming-Servern in Großbritannien eine durchschnittliche Verlangsamung von 5 % festgestellt, sofern eine Verbindung innerhalb des Landes hergestellt wurde. Das bedeutet, dass Du ausreichend Geschwindigkeit hast, um in UHD zu streamen.

Die Apps von CyberGhost sind super intuitiv und lassen sich daher mühelos bedienen. Nachdem ich mich für ein Konto angemeldet hatte, brauchte ich weniger als 30 Sekunden, um es herunterzuladen und zu installieren. Die Streaming-Server sind übersichtlich im Reiter Für Streaming. Jeder ist klar für die Plattform markiert, womit er funktioniert.

Der einzige Nachteil ist, dass das Monatspaket von CyberGhost ziemlich teuer ist und eine kürzere Geld-Zurück-Garantie von 14 Tagen hat. Allerdings kannst Du CyberGhost langfristig für nur €2,03/Monatabonnieren. Die längerfristigen Pakete bieten eine komplette 45-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Nützliche Funktionen

  • WLAN-Schutz. Mit dieser Funktion kannst Du Deine Verbindung vor potenziellen Bedrohungen schützen, wenn Du britisches Fernsehen über öffentliche WLANs in britischen Flughäfen, Cafés oder Bibliotheken streamst.
  • Kompatibel mit Routern. Du kannst CyberGhost auf deinem Router konfigurieren und auf Geräten streamen, die VPNs nicht nativ unterstützen, etwa Deine Spielekonsolen. Im Gegensatz zu ExpressVPN gibt es jedoch keine eigene Router-App.
  • Smart-DNS. Dies ist eine praktische, einsteigerfreundliche Alternative zur Installation eines VPN auf Deinem Router. Mit diesem Smart DNS-Dienst kannst Du auf Deinem Smart-TV oder Deiner Spielkonsole britisches Fernsehen schauen.
Februar 2024 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 84% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

3. Private Internet Access (PIA): viele Einstellungen, um Deine Verbindung für britisches TV zu optimieren

Beste Funktion Dank anpassbarer Sicherheitseinstellungen kannst Du Deine lokale Verbindung in Großbritannien für Streaming-Geschwindigkeit, Sicherheit oder eine Mischung aus beidem optimieren.
Server-Netzwerk 29.650 Server in 91 Ländern, inklusive 3 UK-Server-Standorte: gute Netzabdeckung, damit Du nicht auf einen langsamen, überlasteten Server stößt.
Geschwindigkeiten Schnell: ein Verlust von 8 % auf lokalen Servern in Großbritannien. Das ist immer noch mehr als schnell genug, um BBC iPlayer ohne Verzögerung zu schauen
Kompatibel mit Windows, macOS, iOS, Android, Linux, Browser, Smart-TVs, Fire-Geräte, Router und mehr
Apps auf Deutsch Ja

Mit PIA kannst Du Deine Verbindung für das Streaming von britischem TV auf lokalen Servern optimieren und zahlreiche Einstellungen vornehmen. Du kannst wählen, ob Du OpenVPN mit einer Verschlüsselung von 128-Bit für die bestmögliche Geschwindigkeit oder WireGuard und eine Verschlüsselung mit 256-Bit für eine gute Mischung aus Geschwindigkeit und Sicherheit nutzen möchtest. Unsere britischen Tester haben mit den Servern in Großbritannien mit WireGuard nur einen Einbruch von 8 % festgestellt, sodass sie britisches Fernsehen verzögerungsfrei schauen konnten.

Watching Sanditon on ITVX with PIAMeine Kollegen aus Großbritannien hatten über die Server in Southhampton nur minimalen Geschwindigkeitsverlust

Du kannst PIA auch auf so vielen Geräten gleichzeitig nutzen, wie Du möchtest. Hast Du eine große Familie (oder einfach viele Gadgets), kann jeder seine Lieblingssendungen sicher streamen, ohne die anderen zu stören. Um das zu testen, habe ich sieben Geräte mit einem lokalen Server verbunden und problemlos meine regionale Netflix-Bibliothek auf allen geschaut.

Es gab allerdings ein Problem, das ich mit PIA hatte. Für VPN-Neulinge kann es aufgrund der vielen Einstellungen ein wenig überwältigend sein. Das heißt, die App ist vorkonfiguriert, damit Du nichts ändern musst, um tolle Geschwindikeiten für Streaming zu erhalten.

Alle PIA-Pakete bieten eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, damit Du es kostenlos testen kannst. Ich habe eine Rückerstattung über den 24/7 Chat-Kundenservice beantragt und hatte mein Geld sechs Tage später wieder auf meinem Bankkonto.

Nützliche Funktionen

  • Schnellverbindung. PIA bietet ein Widget, das Dir die letzten sechs Orte anzeigt, die Du benutzt hast. So kannst Du das Streaming mit einem Klick dort fortsetzen, wo Du aufgehört hast.
  • Server-Ping-Information. Neben jedem Server in der App findest Du Informationen über den Ping. Je niedriger die Zahl ist, desto näher ist der Server an Dir. Das wirkt sich positiv auf die Streaming-Geschwindigkeiten aus.
Februar 2024 Update: PIA bietet derzeit keine Angebote oder Rabatte an (es ist schon erschwinglich). Derzeit bekommst Du ein neues Abonnement für einen verrückten Rabatt von 82%!

4. NordVPN: hervorragende Geschwindigkeiten, um britische Inhalte lokal ohne Ladezeiten zu streamen

Beste Funktion Die höchsten Geschwindigkeiten, die wir für das Streaming von britischem Fernsehen in UHD auf Servern in der Nähe getestet haben
Server-Netzwerk 6.088 Server in 61 Ländern, inklusive 4 Server-Standorte in Großbritannien: egal, wo Du Dich im Land befindest, kannst Du eine schnelle Verbindung in Deiner Nähe finden
Geschwindigkeiten Extrem schnell: ein durchschnittlicher Geschwindigkeitsabfall von 4 % auf lokalen Servern in Großbritannien, sodass Du den Geschwindigkeitsabfall nicht bemerken wirst
Kompatibel mit Windows, macOS, iOS, Android, Linux, Browser, Smart-TVs, Fire-Geräte, Router und mehr
Apps auf Deutsch Ja
Kundenservice auf Deutsch
  • Wissensdatenbank
  • E-Mail
  • Live-Chat

NordVPN bietet fantastische Geschwindigkeiten auf nahegelegenen Servern in Großbritannien. Daher ist es ideal, um britisches Fernsehen ohne Verzögerungen in HD zu schauen. Unser britisches Team hat die Geschwindigkeiten getestet und im Durchschnitt nur 4 % der Grundgeschwindigkeit verloren, als sie mit den Servern in Großbritannien verbunden waren. Sie haben The Chase in UHD problemlos gestreamt.

A screenshot showing a speed test from Slough, UK to a server in London, UKHast Du eine gute Grundgeschwindigkeit, wirst Du einen so geringen Geschwindigkeitsverlust nicht bemerken

NordVPNs SmartPlay macht das Streaming von britischem Fernsehen zuverlässiger indem es die Vorteile eines VPNs und eines Smart-DNS kombiniert. Es handelt sich um eine automatische Funktion, die standardmäßig aktiviert ist. Du musst sie also nicht konfigurieren oder irgendwelche Einstellungen ändern. Sie arbeitet im Hintergrund, um Dir das bestmögliche Streaming-Erlebnis zu bieten.

Der einzige Nachteil ist, dass die Windows-App von NordVPN ein bisschen langsam startet. Der Start dauerte 15 bis 20 Sekunden länger als bei den anderen VPN-Apps auf dieser Liste. Danach funktionierte die App aber reibungslos und das Team und ich haben während des Testens keine anderen Verzögerungen mehr erlebt.

Du kannst NordVPN sogar kostenlos testen, weil alle Pakete eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie haben.

Nützliche Funktionen

  • Benutzerfreundliche Apps. Die britischen Server von NordVPN lassen sich einfach finden. Ziehe einfach die Weltkarte, bis Du dein Land gefunden hast und zoome dann hinein, um Dich mit einer bestimmten Stadt zu verbinden. Für technisch weniger versierte Nutzer ist das ideal.

5. Surfshark: Streame britische Inhalte simultan auf einer unbegrenzten Anzahl an Geräten

Beste Funktion Unbegrenzte viele Geräteverbindungen ermöglichen es jeder Person in Deinem Haushalt, sicher und ohne Streit britisches Fernsehen zu sehen
Server-Netzwerk 3.200 Server in 100 Ländern, inklusive 4 Server-Standorte in Großbritannien. Es gibt immer eine schnelle Verbindung in der Nähe
Geschwindigkeiten Schnell: ein Verlust von 8 % auf lokalen Servern in Großbritannien, damit Du genug Geschwindigkeit hast, um in HD zu schauen
Kompatibel mit Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Browser, Smart-TVs, Fire-Geräte, Router und mehr
Apps auf Deutsch Ja

Mit Surfshark kannst Du eine unbegrenzte Anzahl von Geräten gleichzeitig verbinden, damit alle ihre Lieblingssendungen auf BBC iPlayer oder NOW TV schauen können, ohne sich um die Fernbedienung zu streiten. Während meiner Tests have ich Surfshark auf meinem PC, iPad, Fernseher und zwei iPhones getestet und verschiedene Aktivitäten durcgeführt. Ich habe keinen signifikanten Geschwindigkeitsverslust bemerkt.

Die Apps sind vorkonfiguriert und bieten einige automatische Funktionen, sodass Du Dich nicht selbst um die Auswahl der besten Streaming-Einstellungen kümmern musst. Sie wählen etwa das beste Protokoll für Dich aus und Du kannst sogar einstellen, dass sie sich automatisch mit einem Server Deiner Wahl in Großbritannien verbinden.

A screenshot of Surfshark's UK serversDu kannst auch auf CleanWeb oder Notausschalter klicken, um Deine Einstellungen schnell anzupassen

Es gibt auch einen nützlichen, integrierten Geschwindigkeitstest. Ich war aber enttäuscht, dass ich ihn nicht nutzen konnte, während ich mit einem Server verbunden war. Die Verbindung zu trennen, zu testen und wieder herzustellen war aber kein Problem.

Surfshark bietet eine solide 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, sodass Du es kostenlos testen kannst. Ich habe die Garantie getestet und mein Geld binnen sieben Werktagen auf mein Konto zurückbekommen.

Nützliche Funktionen

  • Privates DNS auf jedem Server. Surfshark leitet Deine Daten über private DNS-Server. Das bedeutet, dass Du Dein Streaming komplett vor Deinem Internetanbieter verstecken kannst und er Deine Geschwindigkeit nicht drosseln kann, nur weil Du fernsiehst.

Tipps zur Auswahl des besten VPN für britisches Fernsehen

Alle VPNs auf meiner Liste bieten großartige Geschwindigkeiten und eignen sich hervorragend für das sichere Streaming von britischem Fernsehen. Möchtest Du sie selbst testen, solltest Du einige Kriterien beachten:

  • Server in Großbritannien. Ich habe nur VPNs mit vielen Servern in Großbritannien ausgewählt. Mit mehreren lokalen Servern in Großbritannien kannst Du eine Überlastung der Server vermeiden, die zu erhöhten Ladezeiten führen kann.
  • Hohe Geschwindigkeiten. Ich habe nur die VPNs in die engere Auswahl genommen, die höhere Geschwindigkeiten bieten, damit Du Fernsehsendungen aus dem Vereinigten Königreich ohne Puffern streamen kannst.
  • Benutzerfreundlich. Ich habe nach VPNs gesucht, die unkomplizierte und benutzerfreundliche Apps bieten, damit Du Dich schnell mit einem Server in der Nähe in Großbritannien verbinden und anfangen kannst, britisches Fernsehen zu schauen.
  • Zuverlässiger Kundenservice. Ich habe darauf geachtet, dass die VPNs auf meiner Liste einen kompetenten Kundenservice zur Verfügung stellen (per E-Mail, Live-Chat oder Kontaktformular), damit Du schnell Antworten auf alle Deine Fragen bekommst.
  • Vertrauenswürdige Geld-Zurück-Garantie. Ich habe darauf geachtet, nur VPNs mit einer zuverlässigen Geld-Zurück-Garantie zu nehmen, damit Du sie mit Deinen britischen Lieblingsplattformen testen kannst, ohne Dein Geld zu riskieren.

Wo kann ich britisches TV online schauen?

Du kannst in Großbritannien kostenlos fernsehen, wenn Du im Land bist. Streaming-Websites prüfen Deine IP-Adresse, um sicherzustellen, dass Du nur Inhalte schauen kannst, für die sie an Deinem Standort eine Lizenz haben. Versuchst Du, auf Dienste wie BBC iPlayer von unterwegs zuzugreifen, siehst Du eine solche Fehlermeldung:

BBC iPlayer funktioniert nur in Großbritannien. Tut uns leid, das ist eine rechtliche Sache.

A screenshot of BBC iPlayer showing an error message when connecting to it from outside the UKBBC iPlayer bietet einige Tipps, wenn Du in Großbritannien bist und immer noch diese Nachricht bekommst

Lebst Du nicht in Großbritannien und möchtest britisches TV schauen, sind einige Sendungen auch anderswo zu sehen. BritBox ist zum Beispiel in den USA, Kanada, Australien, Südafrika und einigen EU-Ländern verfügbar. Manchmal findest du britisches Fernsehen auch auf Plattformen wie Netflix, Hayu oder Amazon Prime Video.

Hinweis: Obwohl Du theoretisch ein VPN benutzen kannst, um aus dem Ausland auf TV-Inhalte in Großbritannien zuzugreifen, verstößt das gegen die AGB und könnte zu einer Urheberrechtsverletzung führen.

Wie man mit einem VPN auf verschiedenen Geräten britisches Fernsehen schaut

Bitte beachte, dass Dir die folgenden Anleitungen zeigen sollen, wie Du von Großbritannien aus mit einem VPN-Server im Vereinigten Königreich fernsehen kannst. Das ist wichtig, damit Du nicht gegen die AGB einer Streaming-Plattform verstößt oder, noch schlimmer, das Urheberrecht verletzt.

Windows, Mac, Android und iOS

Die folgende Methode kann auch für Streaming-Geräte mit anderen Betriebssystemen wie Linux, Fire Stick und Android TV funktionieren. Voraussetzung ist allerdings, dass das VPN Deiner Wahl Apps für diese Geräte anbietet. Daher empfehle ich ExpressVPN, weil es Apps für viele Geräte anbietet.

  1. Lade das VPN herunter. Du kannst die native App Deines Geräts von der VPN-Website oder aus dem offiziellen App-Store Deines Geräts herunterladen.
  2. Verbinde Dich von Großbritannien aus mit einem Server in der Nähe. Nach der Installation startest Du die App und suchst Dir aus der Liste einen Server in Großbritannien.
  3. Schaue britisches TV. Öffne Deine bevorzugten Streaming-Plattformen wie ITVX und My5 und lege mit dem Streaming los.

Smart-TV, Roku, Kodi, Chromecast und mehr

Geräte wie Smart-TVs und Media Player wie Kodi unterstützen normalerweise keine VPN-Apps. Du hast also zwei Möglichkeiten: Du kannst entweder ein VPN auf Deinem Router installieren oder einen Smart-DNS-Dienst nutzen.

Ich empfehle die Installation eines VPNs auf Deinem Router, um in Großbritannien britische Serien auf Deinem Smart-VPN zu schauen. So kannst Du auch alle Deine Geräte gleichzeitig schützen, ohne dass Du das VPN auf jedem einzelnen Gerät installieren musst.

Der Prozess ist etwas technisch, aber er funktioniert auf den TV-Plattformen in Großbritannien genauso zuverlässig wie auf deinem PC, Tablet oder Smartphone. Jedes VPN auf meiner Liste ist mit den populärsten Routern kompatibel. Zudem gibt es Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Konfiguration Deines Routers.

  1. Prüfe Deinen Router. Nicht jeder Router unterstützt ein VPN. Finde also zunächst heraus, welche Marke Dein Router ist.
  2. Abonniere ein VPN. Wähle ein VPN, das die Marke Deines Routers unterstützt. Ich empfehle ExpressVPN, wenn Du einen Asus-, Linksys- oder Netgear-Router hast. ExpressVPN bietet eine Router-App, die die Verbindung zu einem Server viel einfacher macht als andere VPNs.
  3. Konfiguriere das VPN auf Deinem Router. Suche nach der Einrichtungsanleitung für Dein VPN und Deinen Router und befolge die Schritte zur Einrichtung. Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, nutzen alle Geräte das VPN, die mit dem Router verbunden sind.
  4. Verbinde Dich von Großbritannien aus mit einem Server in der Nähe. Der Vorgang kann je nach Router und VPN variieren. Schau Dir den Leitfaden für Anweisungen an.
  5. Schaue britisches TV. Du kannst jetzt die Drosselung durch den Internetanbieter vermeiden und Deine lokalen Lieblingsinhalte sicher über jedes Gerät streamen, etwa über Deinen Smart-TV.

Die andere Möglichkeit ist die Nutzung eines Smart DNS-Dienstes. Sie ist aber nicht zwingend zuverlässig. Ein Smart-DNS bietet Dir zwar schnellere Streaming-Geschwindigkeiten, ist aber nicht sicher, da es keine Verschlüsselung bietet. Um es zu nutzen, musst Du lediglich die DNS-Adresse Deines Geräts in Großbritannien zur britischen Smart-DNS-Adresse ändern. Befolge dazu einfach die Schritt-für-Schritt-Anleitung auf der VPN-Website.

FAQs, um britisches TV online mit einem VPN zu schauen

Was kann ich tun, wenn mein britisches TV-VPN nicht mehr funktioniert?

Stelle zunächst einmal sicher, dass Du ein zuverlässiges VPN benutzt, das mit britischen TV-Plattformen funktioniert. Hast Du das geklärt, gibt es ein paar andere einfache Dinge, die Du testen kannst:

  • Wechsle die Server. Streaming-Plattformen können IPs blockieren, von denen sie denken, dass sie von VPNs stammen. Das ist wirklich frustrierend, wenn Du Dich aus Großbritannien verbindest und ein VPN nutzt, um Deine Daten zu schützen oder die Drosselung durch den Internetanbieter zu vermeiden. Versuche, Deinen Server zu wechseln oder Dich neu zu verbinden, um eine neue IP zu erhalten.
  • Teste einen anderen Browser. Es ist möglich, dass Dein Browser das Problem ist. Ein Wechsel auf einen anderen Browser könnte das Problem beheben. Du kannst auch versuchen, den Cache und die Cookies Deines Browsers zu löschen.

Kann ich britisches TV ohne TV-Lizenz schauen?

Es kommt darauf an, was Du streamst. Du benötigst eine TV-Lizenz, wenn Du Dir Live-Sendungen in Großbritannien ansiehst oder den BBC iPlayer nutzen möchtest. Allerdiongs kannst Du alle anderen Streaming-Services in Großbritannien innerhalb des Landes anschauen, ohne dass Du eine TV-Lizenz besitzt. Du kannst nur keine Live-Sendungen schauen.

Ist es möglich, britisches Fernsehen kostenlos zu schauen?

Ja, viele britische TCV-Plattformen sind kostenlos oder sie bieten kostenlose Inhalte, inklusive ITVX, All 4 und My5.

Möchtest Du mit einem VPN schauen, kannst Du meine Empfehlungen risikofrei testen, weil sie eine Geld-Zurück-Garantie bieten. Beachte aber, dass Du mit einem VPN zwar hypothetisch vom Ausland aus britisches Fernsehen schauen kannst, indem Du eine IP-Adresse aus dem Vereinigten Königreich bekommst, aber das verstößt gegen die AGB der meisten Plattformen. Möglicherweise ist es sogar eine Urheberrechtsverletzung. Das Team und ich dulden keine Nutzung eines VPNs für illegale Aktivitäten.

Mit einem VPN kannst Du Dich jedoch von Großbritannien aus mit einem britischen Server verbinden und Deine gewohnten Inhalte sicher streamen, ohne auf Geschwindigkeit und Bildqualität verzichten zu müssen. VPNs können Dir helfen, ISP-Drosselungen zu vermeiden.

Kann ich ein kostenloses VPN nutzen, um britisches TV in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu schauen?

Du kannst theoretisch ein kostenloses VPN benutzen, um eine IP-Adresse in Großbritannien zu bekommen und hypothetisch britisches Fernsehen außerhalb des Landes schauen. Ich rate aber davon ab. Das würde gegen die Nutzungsbedingungen der Streaming-Plattform verstoßen und könnte sogar eine Urheberrechtsverletzung sein. Willst Du britisches Fernsehen im Ausland schauen, nutze lieber eine andere Plattform, die die Lizenzen für die Inhalte hat, die Du in Deinem Land schauen möchtest.

Wie schaue ich britisches TV online in Deutschland, Österreich und der Schweiz?

Britische TV-Plattformen wie BBC iPlayer sind nur in Großbritannien verfügbar. Du kannst aber gewisses britisches TV in den USA mit BritBox oder in Frankreich sowie Spanien mit Hayu schauen.

Welche Geräte kann ich nutzen, um britisches Fernsehen mit einem VPN zu schauen?

Du kannst britisches TV auf verschiedenen Geräten mit einem VPN schauen, etwa:

  • Desktop-PCs: Windows, macOS und Linux
  • Mobilgeräte und Tablets: iOS, iPad, Fire tablet, Android, Kindle und mehr
  • Streaming-Geräte: Chromecast, Echo Show, Echo Spot, Fire Stick, Fire TV, Kodi, Roku, smart TVs, Sky Q, TiVO, Xfinity und mehr
  • Spielekonsolen: PlayStation, Switch, Xbox

Beachte, dass die britischen TV-Plattformen normalerweise nur in Großbritannien verfügbar sind. Theoretisch würde die Nutzung eines VPNs, um sie anderswo anzusehen, gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Möchtest Du britisches Fernsehen im Ausland schauen, solltest Du Dir alternative Plattformen wie BritBox ansehen. Sie haben eine Lizenz, diese Inhalte in anderen Ländern außerhalb Großbritanniens zu zeigen.

Ist es illegal, britisches TV aus dem Ausland zu schauen?

Das ist kompliziert. Schaust Du eine britische TV-Plattform wie BBC iPlayer im Ausland, verstößt Du gegen die Nutzungsbedingungen der Plattform. Das kann sogar als Verstoß gegen das Urheberrecht gewertet werden, was wiederum strafrechtlich geahndet wird. Es liegt also in Deiner Verantwortung, Dich an alle relevanten Streaming-Regeln und Richtlinien zu halten, wenn Du britisches TV sicher in HD streamst.

Schaust Du Dir jedoch einen alternativen Streaming-Dienst wie BritBox in einem Land an, das eine Lizenz für britisches Fernsehen hat, ist das völlig in Ordnung.

Kann ich britisches Fernsehen im Ausland ohne VPN schauen?

Du kannst nur britisches Fernsehen im Ausland auf Streaming-Plattformen schauen, die nicht exklusiv in Großbritannien sind. BritBox ist in den USA, Kanada, Australien und einigen EU-Ländern verfügbar. Regionale Netflix- oder Prime Video-Mediatheken können Lizenzen haben, um britisches Fernsehen ausstrahlen zu dürfen.

Schaue britisches VPN binnen Minuten

Das meiste britische Fernsehen ist nur im Vereinigten Königreich verfügbar. Die TV-Plattformen in Großbritannien überprüfen Deinen Standort anhand Deiner IP-Adresse. Befindest Du Dich außerhalb Großbritanniens, kannst Du ihre Inhalte nicht schauen. Mit einem VPN kannst Du zwar theoretisch vom Ausland aus Fernsehen aus Großbritannien schauen, aber das verstößt gegen die AGB der meisten Streaming-Anbieter. Es kann sogar auf eine Urheberrechtsverletzung hinauslaufen. Das Team und ich dulden die Nutzung eines VPNs für illegale Aktivitäten nicht.

Allerdings kannst Du ein VPN benutzen, um Drosselung seitens Deines ISP zu vermeiden und in besserer Qualität zu streamen. Dafür empfehle ich ExpressVPN. Es bietet mehrere Server-Standorte in Großbritannien und funktioniert zuverlässig mit den britischen TV-Streaming-Plattformen. Zudem kannst Du es völlig risikofrei testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt.

Zusammengefasst sind das die besten VPNs, um britisches TV online zu schauen …

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 84%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 82%!
4
9.4 /10
9.4 Unsere Bewertung
Spare 67%!
5
9.3 /10
9.3 Unsere Bewertung
Spare 82%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Über den Autor

Doris ist Tech-Schreiberin und Cybersicherheitsrechercheurin für vpnMentor. Mit Begeisterung klärt sie Menschen über ihre Rechte auf Online-Freiheit auf und zeigt ihnen Wege auf, wie sie ihre Daten schützen können.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.