Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.

Die 12 besten Torrent-Seiten in 2024

Keira Waddell Aktualisiert am 22.04.2024 Geprüft von Emma Ayres Autorin

Eine funktionierende Torrent-Seite zu finden, ist nicht nur schwierig, sondern kann auch gefährlich sein. Selbst die seriösesten Seiten werden manchmal wegen Urheberrechtsverletzungen vom Netz genommen. Die Suche nach einer P2P-Seite bei Google kann riskant sein und führt in der Regel zu nichts. Die Ergebnisse sind oft voll von gefälschten Seiten mit fragwürdigen Links und nerviger Werbung anstelle von echten Torrent-Seiten.

Mein Team und ich haben mehr als 50 Torrent-Webseiten getestet und die 12 besten in die engere Auswahl genommen. Alle von ihnen sind seit mehreren Jahren im Netz, bieten viele Inhalte und haben einen guten Ruf. Außerdem verifiziert jede der Seiten die gelisteten Torrents, was zusätzliche Sicherheit bietet.

Wichtig. Torrents an sich sind in den meisten Ländern legal. Es gibt aber viele Inhalte auf Torrent-Websites, die urheberrechtlich geschützt sind und illegal heruntergeladen werden können. Mein Team und ich dulden nicht, dass ein VPN für illegale Aktivitäten genutzt wird. Deshalb solltest Du die Gesetze und Vorschriften Deines Landes prüfen und nur Dateien via Torrent herunterladen, die öffentlich zugänglich sind.

Nur wenig Zeit? Dies sind die besten Torrent-Seiten in 2024

  1. The Pirate Bay — Die etablierteste Torrent-Seite mit vielen Seedern und verifizierten Uploadern.
  2. 1337x — Riesige Torrent-Bibliothek und übersichtliche Oberfläche; aber es gibt ein paar nicht vertrauenswürdige, gefakte Links.
  3. YTS — Die beste Torrent-Seite für qualitativ hochwertige Filme; aber bereits in mehrere Gerichtsverfahren verwickelt.
  4. EZTV — Tolle Sammlung von TV-Serien, die sich zum Binge-Watching eignen; aber Du musst überprüfen, ob die Inhalte urheberrechtsfrei sind.
  5. Limetorrents — Umfangreiche Bibliothek mit verschiedenen P2P-Inhalten; aber einige gefälschte Links und Werbung.

Hinweis: Du solltest es vermeiden, raubkopiertes Material von einer der oben genannten P2P-Seiten herunterzuladen.

Schaue Dir 7 weiter großartige und funktionierende Torrent-Seiten an

Profi-Tipp: Verwende ein VPN, um sicher auf Torrent-Seiten zuzugreifen

Selbst auf seriösen P2P-Websites gibt es gelegentlich Hacker oder bösartige Links. Daher rate ich dringend, für Torrents ein VPN zu nutzen. Durch die Nutzung von Torrent-Websites wird Deine IP-Adresse anderen Nutzern zugänglich gemacht. Dadurch besteht das Risiko, dass Deine Identität enthüllt wird oder Du Opfer von Malware werden kannst.

Ein VPN bietet zusätzlichen Datenschutz durch IP-Maskierung sowie verschlüsselte Verbindungen. Sie verhindern, dass neugierige Augen Deine Online-Aktivitäten verfolgen können. Hast Du in bestimmten Netzwerken keinen Zugang zu Torrent-Websites, hilft möglicherweise ein VPN.

Vendor Logo of ExpressVPN
Sicherheitsfunktionen nach Militärstandard
Angebot: Spare 49% + 30-tägige Geld-Zurück-Garantie
Wahl der Redaktion für Sicherheit
Unsere Bewertung: 10.0
Hochwertige Verschlüsselung schützt Dich online
Verifiziert: sammelt oder teilt keine Daten

Die besten Torrent-Seiten, die in 2024 noch funktionieren

1. The Pirate Bay — Die etablierteste Torrent-Seite

Screenshot of The Pirate Bay website showing download links, seeders, and leechers for Sita Sings the Blues

  • Gründungsjahr: 2003
  • Ideal für: Filme, Serien, E-Books, Musik, Spiele, Anime, Software
  • Spiegel-Websites / alternative URLs: thepiratebay.org, tpbpirateproxy.org, pirateproxy.space, proxybay.xyz, thepirate-bay.org, thepiratebay10.org, thepiratebay10.info, thepiratebay7.com, thepiratebay0.org
  • Gesperrt in: Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, China, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Indien, Indonesien, Iran, Irland, Italien, Katar, Kuwait, Malaysia, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Rumänien, Russland, Saudi-Arabien, Schweden, Singapur, Spanien, Sri Lanka, Türkei, VAE und Großbritannien

Hinweis: Du solltest The Pirate Bay nicht nutzen, um raubkopierte oder illegale Inhalte herunterzuladen. 

The Pirate Bay ist eine der bekanntesten Torrent-Seiten, die jeden Monat von Millionen von Menschen genutzt wird. Sie ist in 35 Sprachen verfügbar und wurde 2018 zur besten Torrent-Seite der Welt gekürt.

Obwohl The Pirate Bay Anfang 2020 vorübergehend abgeschaltet wurde, floriert die Seite immer noch und konnte im Laufe der Jahre mehrere Takedown-Versuche verhindern. Es gibt schätzungsweise Millionen von Torrent-Dateien auf der Seite.

The Pirate Bay ist eine ziemlich sichere Torrent-Seite. Sie verifiziert alle Uploader, sodass Du sicher sein kannst, dass die Torrents vertrauenswürdig sind. Auch wenn niemand absoluten Schutz vor Malware und Spyware garantieren kann, verringert diese Überprüfung die Wahrscheinlichkeit doch sehr.

Die riesige Community von Seedern garantiert Dir schnelle P2P-Downloads. Selbst alte oder sehr seltene Torrents haben normalerweise mindestens ein paar Seeder. Außerdem hat die Seite eine übersichtliche, leicht zu bedienende Benutzeroberfläche. Nachdem ich nach einem Torrent gesucht habe, konnte ich die Ergebnisse nach Dateiformat, Qualität und anderen Kriterien filtern. So findet man problemlos das gesuchte Torrent.

Der einzige kleine Nachteil ist, dass The Pirate Bay ein paar Werbeanzeigen einblendet. Aber Du kannst einen zuverlässigen Werbeblocker verwenden, um dies zu vermeiden.

Jetzt The Pirate Bay besuchen

2. 1337x — Riesige Torrent-Bibliothek mit großer Vielfalt

Screenshot of 1337x torrenting site showing how to find torrent files and filter your search.

  • Gründungsjahr: 2007
  • Ideal für: Filme, Serien, Musik, Spiele, Anime, Software
  • Mirror-Seiten/alternative URLs: 1337x.st, x1337x.se, x1337x.ws, 1337x.to, x1337x.eu, 1337x.unblockninja.com
  • Gesperrt in: Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Dänemark, Finnland, Griechenland, Indien, Indonesien, Iran, Irland, Italien, Marokko, Norwegen, Oman, Pakistan, Portugal, Katar, Rumänien, Russland, Saudi-Arabien, Spanien, der Türkei, den VAE und dem Vereinigten Königreich

Hinweis: Du solltest 1337x nicht benutzen, um raubkopierte oder illegale Inhalte herunterzuladen.

1337x ist eine beliebte Torrent-Website, die jeden Monat über 53 Millionen Besucher hat. Bei den meisten Torrents handelt es sich um Filme, Serien und Musik, aber es gibt auch eine gute Sammlung von Spielen. Das Tolle an 1337x ist, dass es die Seite schon eine ganze Weile gibt und die Community aktiv ist, d.h. die Torrents werden alle paar Stunden aktualisiert.

Die Website ist einfach zu bedienen und stellt Dir viele nützliche Informationen über die einzelnen Torrents bereit. So wird zum Beispiel angezeigt, ob eine Serie oder ein Film für einen Preis nominiert wurde oder nicht und wie oft die Datei bereits heruntergeladen wurde (so kannst Du herausfinden, ob es sich um einen qualitativ hochwertigen Torrent handelt oder nicht). Das ist eine enorme Verbesserung im Vergleich zu vor ein paar Jahren, als die Benutzeroberfläche noch sehr langsam und klobig war.

1337x blendet sehr wenig Werbung ein und zeigt so ein gewisses Engagement für den Schutz Deiner Privatsphäre. Die Seite verdient ihr Geld zum Beispiel durch Bitcoin-Spenden.

Allerdings kann sie dich nur bedingt schützen. Du bist immer noch dem Risiko ausgesetzt, dass Dritte Deine Online-Aktivitäten ausspionieren, wenn Du auf einer Torrent-Seite surfst. Es ist also ratsam, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um Deine Aktivitäten auf der P2P-Seite anonym zu halten.

Jetzt 1337x besuchen

3. YTS — Die beste Torrent-Seite für qualitativ hochwertige Filme

Screenshot of YTS and how the torrenting site works to get movie and TV shows

  • Gründungsjahr: 2011
  • Ideal für: Filme, Serien
  • Spiegel-Websites / alternative URLs: yts.mx, yts.homes, yts.lt, yts.rs, yts.am
  • Gesperrt in: Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Dänemark, Finnland, Griechenland, Indien, Indonesien, Iran, Irland, Italien, Marokko, Norwegen, Oman, Pakistan, Portugal, Katar, Rumänien, Russland, Saudi-Arabien, Spanien, der Türkei, den VAE und dem Vereinigten Königreich

Hinweis: Du solltest YTS nicht benutzen, um raubkopierte oder illegale Inhalte herunterzuladen.

YTS (auch bekannt als YIFY) ist zweifellos eine der besten Torrent-Webseiten für hochwertige Filme. Sie hat eine riesige Nutzerbasis von über 75 Millionen Menschen weltweit und bietet über 40.000 Filmtitel, von denen viele mit Untertiteln und in 1080p verfügbar sind. Das Beste daran ist, dass die P2P-Dateien klein sind, ohne dass die Qualität darunter leidet, so sie wirklich jeder herunterladen kann, unabhängig von der Internetgeschwindigkeit.

Die Seite hat eine klare und einfache Benutzeroberfläche, die mich an Netflix erinnert. Als ich nach dem Film Carnival of Souls suchte, wurden mir die Daten, die Besetzung und die IMBD-Bewertung des Films sowie eine Liste mit ähnlichen Filmen angezeigt.

Da sich YTS auf Filme spezialisiert hat, findest Du keine anderen Inhalte wie Musik, Spiele oder Software auf der Website. Außerdem gibt es lästige Pop-up-Werbung, die deine Privatsphäre gefährden kann. Die gute Nachricht ist jedoch, dass die Anzahl der Werbeanzeigen im Laufe der Jahre abgenommen hat. Wenn Du Werbung ganz vermeiden willst, empfehle ich Dir, einen zuverlässigen Werbeblocker zu verwenden.

Man sollte erwähnen, dass YTS in der Vergangenheit in mehrere Rechtsstreitigkeiten verwickelt war und Nutzerdaten an Behörden weitergegeben hat.

Jetzt YTS/YIFY besuchen

Vendor Logo of ExpressVPN
Das schnellste VPN, das wir getestet haben
Angebot: Spare 49% + 30-tägige Geld-Zurück-Garantie
Wahl der Redaktion für Geschwindigkeit
Unsere Bewertung: 10.0
Serien und Filme ohne Puffern streamen
Das Lightway-Protokoll beschleunigt Deine Verbindungsgeschwindigkeiten

4. EZTV — Tolle Torrent-Seite für Serienliebhaber

Screenshot showing how to search for TV shows on EZTV and filter the results

  • Gründungsjahr: 2015
  • Ideal für: Filme, Serien
  • Spiegel-Websites / alternative URLs: eztv.unblockninja.com, eztv.unblockit.name, eztv.tf, eztv.yt, eztv.ag, eztv.re/, https://eztv.wf/, eztv.proxyninja.org
  • Gesperrt in: Argentinien, Australien, Bulgarien, Dänemark, Indien, Indonesien, Irland, Italien, Kanada, der Niederlande, Schweden, dem Vereinigten Königreich und der USA

EZTV ist auf Serien in HD / 1080p spezialisiert und hat rund 20 Millionen Besucher pro Monat. Auch wenn die Bibliothek nicht so umfangreich ist wie die einiger großer P2P-Seiten wie The Pirate Bay oder 1337x, ist EZTV eine gute Wahl, wenn Du speziell nach Serienepisoden suchst. Außerdem gibt es eine nützliche "Live Countdown"-Liste für Neuerscheinungen und eine große Sammlung alter Serien.

Eine Sache, die Du bedenken solltest: das Herunterladen von Neuerscheinungen kann Dich in ernsthafte Schwierigkeiten bringen, da diese im Normalfall urheberrechtlich geschützt sind. Deshalb rate ich Dir dringend davon ab. Außerdem kopiert EZTV Inhalte von anderen Torrent-Seiten, so dass Du Dich unwissentlich in Schwierigkeiten bringen könntest.

Positiv ist, dass EZTV ein praktisches Dropdown-Suchfeld hat und ich immer wirklich passende Ergebnisse angezeigt bekam - egal, wonach ich suchte. Leider sieht die Benutzeroberfläche ziemlich veraltet aus und die hohe Anzahl an Werbeanzeigen auf der Seite kann ziemlich nervig sein.

Eine Sache, die mich an EZTV ein wenig gestört hat: Man kann keine ganzen Staffeln auf einmal herunterladen. Du musst jede Folge einzeln herunterladen, was sehr mühsam und zeitaufwändig ist.

Jetzt EZTV besuchen

5. Limetorrents — Riesige Torrent-Bibliothek mit großer Vielfalt

Screenshot of Limetorrents interface and how to sort torrents by size, seed, and health

  • Gründungsjahr: 2009
  • Ideal für: Filme, Serien, E-Books, Musik, Spiele, Anime, Software
  • Spiegel-Websites / alternative URLs: limetorrents.co, limetor.com, limetorrents.info, limetorrent.ws, limetorrents.asia, limetorrents.lol
  • Gesperrt in: Australien, Dänemark, Frankreich, Indien, den Niederlanden, Portugal, Spanien, die Vereinigten Arabischen Emirate, dem Vereinigten Königreich und den USA

Limetorrents verfügt über eine riesige Torrent-Bibliothek mit über 10 Millionen Torrents aller nur denkbaren Medientypen und zieht jeden Monat mehr als 20 Millionen Nutzer an. Die Suche auf der P2P-Seite liefert immer viele Ergebnisse, da die Bibliothek sogar größer ist als die von The Pirate Bay, was sehr beeindruckend ist.

Du kannst Torrents von Filmen, Spielen, Musik, Apps und Serien herunterladen, und die P2P-Seite zeigt die 100 besten Torrents für jede Kategorie. Diese Top-100-Liste konzentriert sich auf neuere Veröffentlichungen - was bedeutet, dass die meisten von ihnen urheberrechtlich geschützt sind, sodass der Download gegen das Gesetz verstoßen würde. Sei also vorsichtig, wenn Du diese Liste benutzt, und stelle sicher, dass Du nicht gegen Gesetze verstößt.

Es gibt aber bei Limetorrents auch eine Menge anderer Dateien, die gemeinfrei sind und die Du sicher herunterladen kannst. Die Benutzeroberfläche ist schlank und optisch ansprechend. Hilfreich ist die Möglichkeit, Torrents nach ihrem Gesundheits- oder Verifizierungsstatus zu filtern.

Aber die Millionen von Torrents haben auch ihre Nachteile, denn viele von ihnen sind gefälscht. Außerdem gibt es auf der Seite sehr viel nervige Werbung.

Jetzt Limetorrents besuchen

6. Torlock — Gute Seite für sichere Torrent Downloads

Screenshot of Torlock's interce showing torrenting files and their ranking

  • Gründungsjahr: 2010
  • Ideal für: Filme, Anime, Serien, E-Books, Software
  • Mirror-Seiten/alternative URLs: torlock.unblockit.ist/, www.torlock2.com/
  • Gesperrt in: Australien, Dänemark, Finnland, Indien, Italien, den Niederlanden, Portugal und dem Vereinigten Königreich

Wenn Du Dir Sorgen machst, dass Du unsichere oder gefälschte Torrents herunterlädst, dann solltest du Torlock nutzen. Die P2P-Website zahlt ihren Nutzern 1 Dollar für jeden gemeldeten gefälschten Torrent, was zeigt, dass sie sich für Deine Sicherheit einsetzen. Außerdem ist Torlock eine der wenigen Torrent-Seiten, die noch ihren ".com"-Domainnamen verwenden, was bedeutet, dass sie gut etabliert ist. Sie bietet eine Menge Musik, eBooks und Anime-Serien in ihrer Bibliothek.

Auf der Homepage werden die neuesten und beliebtesten Torrents für jede Kategorie angezeigt. Allerdings stehen die Neuerscheinungen in der Regel unter Copyright, was bedeutet, dass das Herunterladen illegal ist - also Vorsicht.

Schön ist, dass die Seite die Spezifikationen für jeden Torrent anzeigt, einschließlich der Dateigröße, des Upload-Datums, der Seeder und des Zustands. Wenn Du nach einem Torrent suchst, zeigt die Seite auch Torrents an, die alle Deine Suchbegriffe enthalten.

Jetzt Torlock besuchen

7. TorrentGalaxy — Jede Menge Serien und Filmen in HD

Torrent Galaxy's site displaying different page options, including 'Arcade Hall' and 'Now Streaming

  • Gründungsjahr: 2018
  • Ideal für: Filme, Serien, Musik, Software, E-Books und Spiele
  • Mirror-Seiten/alternative URLs: torrentgalaxy.mx, tgx.rs, tgx.sb
  • Gesperrt in: Australien, den USA, dem Vereinigten Königreich, Indien, Belgien, Bulgarien, China, Dänemark, Finnland, Griechenland, Indien, Indonesien, Irland, Italien, Portugal, Malaysia

TorrentGalaxy ist eine neuere, aber beliebte Torrent-Site, die eine Vielzahl von Inhalten anbietet, darunter Filme, Serien, Musik, Software und Spiele. Die angebotenen Torrents sind für ihre hohe Verfügbarkeit bekannt und die Seite zeichnet sich durch qualitativ hochwertige Inhalte aus, vor allem bei Serien und Filmen.

Eine Besonderheit ist die Option Online Streaming, mit der Du Videoinhalte direkt streamen kannst, ohne den ganzen Torrent herunterladen zu müssen. Außerdem bietet TorrentGalaxy detaillierte Beschreibungen und Nutzerbewertungen für jeden Torrent, sodass Du die Qualität und Zuverlässigkeit vor dem Herunterladen beurteilen kannst.

TorrentGalaxy arbeitet viel dafür, eine sichere Plattform für seine Nutzer zu bieten. Um das Risiko von Schadsoftware zu minimieren, moderiert die Seite aktiv ihre Inhalte und entfernt alle Torrents, die Malware enthalten.

Die Seite blendet eine Menge Pop-up-Werbung ein, weshalb ich empfehle, einen Werbeblocker zu verwenden. Am einfachsten ist es, ein VPN wie CyberGhost mit integriertem Werbeblocker zu verwenden, um Deine Downloads zu schützen und die teilweise gefährlichen Werbunganzeigen zu blockieren.

Jetzt TorrentGalaxy besuchen

8. IPTorrents — Private Torrent-Site, die sicher ist

Screenshot showing IPT sign-up page. You need an invite to get started.

  • Gründungsjahr: Unbekannt
  • Ideal für: Filme, TV-Serien, Musik, E-Books, Software, Spiele
  • Mirror-Seiten/alternative URLs: iptorrents.eu, iptorrents.me, ipt.lol, iptorrents.us, nemo.iptorrents.com
  • Gesperrt in: Australien, Norwegen und UK

Im Gegensatz zu den anderen Seiten auf dieser Liste ist IPTorrents eine private Torrent-Downloadseite mit über 7 Millionen monatlichen Besuchen. Das bedeutet, dass Du sie nur nutzen kannst, wenn Du eingeladen wirst und eine Spende leistest. Aber wenn Du erst einmal dabei bist, bekommst Du Zugang zu einer großen Bibliothek und einer aktiven Community - ganz ohne Pop-up-Werbung. Die Seite ist natürlich auch sicherer, weil es viel schwieriger ist, Spyware oder Malware zu verbreiten, da nicht jeder die Seite nutzen kann.

Ein weiterer Vorteil von IPTorrents ist, dass die Downloadgeschwindigkeiten tendenziell schneller sind, weil die Mitglieder Seeding-Quoten einhalten müssen. Der einzige Nachteil ist, dass Du eine von 2 Zugangsvoraussetzungen erfüllen musst, um das Angebot nutzen zu können. Du bekommst Zugang, wenn 1) Dir jemand einen Einladungslink schickt oder 2) Du eine Spende von 20 Dollar zahlst, um aufgenommen zu werden.

IPTorrents besuchen

9. NYAA.si — Auf Anime spezialisierte Seite

Screenshot of NYAA.sis interface showing how you can search and filter files

  • Gründungsjahr: 2005
  • Ideal für: Anime
  • Spiegel-Websites / alternative URLs: nyaa.eu, nya.iss.one/, freeproxy.io/o.php?u=https://nyaa.si/, freeanimesonline.com/o.php?u=https://nyaa.si/
  • Gesperrt in: Australien, Japan, Südkorea, dem Vereinigten Königreich und den USA

NYAA.si ist eine spezialisierte Seite, die sich auf ostasiatische Inhalte konzentriert, vor allem aus Japan, China und Südkorea. Sie ist perfekt, wenn Du Dich für Anime-Serien interessierst, aber ich habe dort auch einige interessante Musikalben und Programme gefunden. Die Seite ist eine Reinkarnation der beliebten Anime-Torrent-Seite NYAA.

Was mir an NYAA.si besonders gut gefällt, ist die aufgeräumte Benutzeroberfläche. Die Navigation und die Suche nach den gewünschten Dateien könnten kaum einfacher sein. Allerdings kann die Pop-up-Werbung ziemlich nervig sein. Stelle sicher, dass Du einen Werbe- und Malware-Blocker installiert und aktiviert hast, wenn Du NYAA.si ausprobieren willst.

Jetzt NYAA.si besuchen

10. Demonoid — Etablierte private Torrent-Seite mit verschiedensten Inhalten

Screenshot of Demonoid showing its various filtering criteria to find your perfect torrenting file.

  • Gründungsjahr: 2003
  • Ideal für: Filme, TV-Serien, Musik, E-Books, Software, Spiele
  • Spiegel-Websites / alternative URLs: demonoid.to/, dnoid.to, demonoid.to, demonoid.is, demonoid.unblockit.dad
  • Gesperrt in: Brasilien, China, Iran, Italien, die Niederlande, Taiwan, dem Vereinigten Königreich und der Ukraine

Demonoid ist eine der wenigen älteren Torrent-Seiten, die auch heute noch aktiv ist. Die Seite hatte einst schwer gegen eine drohende Abschaltung zu kämpfen, weil der politische Druck zunahm, aber jetzt hat sie über 10 Millionen Nutzer und 1 Million Torrents. Auf Demonoid findest Du verschiedene Medientypen, wie Filme, Serien, Musik, Spiele, wobei der Fokus eindeutige auf Filmen und Serien liegt.

Früher musstest man eine Einladung erhalten und ein Konto erstellen, um die Seite nutzen zu können, aber das ist jetzt nicht mehr der Fall. Bei meinen Tests konnte ich Night of the Living Dead herunterladen, ohne mich anmelden oder ein Konto erstellen zu müssen.

Auch wenn es sich um eine solide Torrent-Seite handelt, schwebt das Schwert der Abschaltungen immer noch über ihr. Zum Glück hat sie in den letzten 4 Jahren ohne Störung funktioniert.

Jetzt Demonoid besuchen

11. iDope — Die beste Torrent-Seite für mobile Downloads

Screenshot of iDope's intreface and search bar.

  • Gründungsjahr: 2016
  • Ideal für: Filme, Serien, Musik, Spiele
  • Spiegel-Websites / alternative URLs: https://idope.skin/, https://idope-official.site/, idope.se/
  • Gesperrt in: Australien, Dänemark, Indien und dem Vereinigten Königreich

Mit der kostenlosen mobilen App von iDope kannst Du auch unterwegs Torrents herunterladen. Du findest den Download-Link für die App auf der iDope-Website als APK-Datei, was bedeutet, dass Du ultimativen Datenschutz genießt. Die App ist aufgeräumt und bedienerfreundlich und iDope garantiert, dass sie keine Werbung oder Viren enthält. Außerdem wird die Datenbank (mit über 18 Millionen Torrents) fast jede Stunde aktualisiert.

Die Desktop-Oberfläche ist genauso benutzerfreundlich und zeigt keinerlei Pop-ups oder Werbung an. Sie hat ein Google-ähnliches Aussehen und ist einfach zu navigieren - selbst wenn Du die Seite noch nie benutzt hast. Außerdem ist jeder Torrent-Download auch als Magnet-Link verfügbar, um den Vorgang zu beschleunigen.

Der Nachteil ist, dass iDope keine iOS-App bietet - aber das ist zum Schutz Deiner Privatsphäre, denn Downloads aus dem App-Store können leicht nachverfolgt werden. Es ist viel sicherer, wenn Du die APK-Datei herunterlädst.

Jetzt iDope besuchen

12. FitGirl Repacks — Beste Torrent-Seite für Spiele

Screenshot showing FitGirl Repacks website displaying upcoming repacks

  • Gründungsjahr: 2012
  • Ideal für: Spiele
  • Spiegel-Websites / alternative URLs: https://fitgirlrepacks.co/, https://fitgirl-repacks.site/, https://fitgirl-repack.com/, https://fitgirl-repacks.website/
  • Gesperrt in: Indien

FitGirl Repacks ist beliebt, weil es Videospiele mit minimaler Bandbreitennutzung anbietet, was es zur ersten Wahl von Millionen von Torrent-Nutzern macht. Das Besondere an FitGirl Repacks sind seine "Repack"-Versionen. Diese komprimierten Versionen der Originalspiele reduzieren die Dateigröße und machen das Herunterladen und Installieren der Spiele für die Nutzer einfacher.

Die Seite hat ein benutzerfreundliches Design, das sich durch ein einfaches Layout auszeichnet. Eine Suchleiste am oberen Rand macht es den Nutzern leicht, die gewünschten Spiele zu finden. Die Website bietet außerdem eine große Auswahl an Spielen von verschiedenen Genres und Plattformen.

Obwohl die meisten Nutzer online (via Reddit, Trustpilot usw.) Fitgirl Repacks als eine der sichereren Torrent-Websites betrachten, solltest Du dennoch vorsichtig sein. Ihre schnell wachsende Popularität hat zu einer Vielzahl von Nachahmer-Websites geführt. Versichere Dich also, dass Du nur urheberrechtsfreie Inhalte von der offiziellen Website herunterlädst.

Jetzt FitGirl Repacks besuchen

So schützt Du Dich vor Fake-Torrent-Seiten

Um beim Torrent-Filesharing gut geschützt zu sein, reicht es nicht aus, nur seriöse Seiten zu benutzen. Wenn Du Torrent-Dateien herunterlädst, wird Deine IP-Adresse (die Deinen Standort und Deine persönlichen Daten verrät) für jeden sichtbar, der dieselbe Datei im Seed hat. Deshalb ist es wichtig, Maßnahmen zum Schutz Deiner Privatsphäre zu ergreifen. Am effizientesten kannst Du Deine Sicherheit beim Torrent-Filesharing mit einem guten VPN erhöhen.

Ein VPN verschlüsselt Deinen Torrent-Verkehr und versteckt Deine IP-Adresse vor neugierigen Blicken. Ein weiterer Vorteil ist, dass Dein Internetanbieter nicht sehen kann, was Du online tust. Daher kann er Deine Geschwindigkeit nicht auf Basis Deiner Aktivitäten drosseln. ExpressVPN ist meine Top-Empfehlung, weil es robuste Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, ein globales Servernetzwerk und hohe Geschwindigkeiten für Torrent-Downloads bietet.

Um sicherzustellen, dass Du beim Torrent-Filesharing so sicher wie möglich bist, gibt es ein paar zusätzliche Maßnahmen, die du ergreifen kannst:

  • Überprüfe jeden Torrent. Unverifizierte Torrents enthalten oft Malware. Vergewissere Dich, dass jeder Torrent, den Du herunterlädst, verifiziert wurde, und überprüfe das Verhältnis zwischen Seeder und Leecher, die Nutzerkommentare und die Historie des Uploaders.
  • Verwende eine alternative Suchmaschine. Mainstream-Suchmaschinen wie Google verstecken aufgrund des DMCA (Digital Millennium Copyright Act) die URLs vieler Torrent-Seiten und zeigen stattdessen gefährliche Fork-Seiten an. Einige alternative Suchmaschinen wie DuckDuckGo verbirgt die URLs nicht und hält Deine Suchanfragen anonym.
  • Verwende einen sicheren Torrent-Client. Eine gute Torrent-Website allein reicht nicht aus, um sicher und geschützt zu sein. Die Verwendung eines zuverlässigen Torrent-Clients wie uTorrent oder qBittorrent bietet zusätzlichen Schutz vor Viren, Malware und Spyware.
  • Überprüfe Dateien auf Schadsoftware. Hacker können Torrent-Seiten nutzen, um Menschen zum Herunterladen gefälschter Dateien zu verleiten, die dann die Geräte der Nutzer mit Malware infizieren. Überprüfe deshalb auch alle RAR-, TAR- und ZIP-Dateien auf Malware. Achte besonders auf EXE-Dateien und halte Dich von WMA-, WMV- und passwortgeschützten Dateien fern, denn diese sind veraltet und können potenziell gefährlich sein.
  • Achte auf gefakte Seiten. Seltsam aussehende URLs, zahlreiche Pop-up-Fenster und Registrierungsaufforderungen sind alles Anzeichen für gefährliche Fake-Webseiten, die Dich Malware und Hackern aussetzen können.
  • Sei dir des Urheberrechts bewusst. Das Herunterladen und Verteilen von urheberrechtlich geschütztem Material ist in den meisten Ländern illegal. Das kann Dich in ernsthafte rechtliche Schwierigkeiten bringen und Du könntest mit hohen Geldstrafen oder noch schlimmeren Konsequenzen rechnen. Deshalb ist es immer am besten, vorsichtig zu sein und den Download von urheberrechtlich geschütztem Material beim Torrent-Filesharing unbedingt zu vermeiden.

Was ist ein Torrent und wie funktionieren Torrent-Seiten?

Torrent ist eine Filesharing-Technologie, mit der große Datenmengen über das Internet verteilt werden können. Sie ermöglicht es den Nutzern, Dateien von mehreren Quellen gleichzeitig herunterzuladen, was die Downloadgeschwindigkeit erhöht und die Verteilung von Dateien an eine große Anzahl von Nutzern erleichtert.

Torrents werden über ein Peer-to-Peer-System (P2P) verteilt. Dies unterscheidet sich von herkömmlichen Download-Methoden, die einen zentralen Server verwenden. Bei einem P2P-System holen sich die Peers die Dateien von anderen Peers, die sie bereits besitzen (Seeder). Um dies zu ermöglichen, wird ein Torrent-Client verwendet, der die Peers über einen Tracker verbindet, der als koordinierender Server fungiert.

Hier ist ein Überblick darüber, wie Torrent-Seiten funktionieren:

  1. Finde eine Torrent-Datei. Die Torrent-Webseiten hosten kleine Dateien mit der Erweiterung ".torrent", die Informationen über die Datei enthalten, die Du herunterladen möchtest. Diese Torrent-Dateien enthalten nicht den eigentlichen Inhalt, sondern dienen als Verweis auf die Daten.
  2. Lade einen Torrent-Client herunter. Du musst eine Client-Software wie uTorrent, BitTorrent oder qBittorrent benutzen, um die Dateien herunterladen zu können. Diese Clients stellen die Verbindungen mit anderen Peers her und verwalten die Dateiübertragungen.
  3. Öffne die Torrent-Datei. Mit dem Torrent-Client öffnest Du die Torrent-Datei, die Du von der Torrent-Website heruntergeladen hast. Der Torrent-Client liest die Datei und stellt eine Verbindung zu dem in der Torrent-Datei genannten Tracker her.
  4. Mit Peers verbinden. Der Tracker stellt dem Torrent-Client eine Liste von Peers (anderen Nutzern) zur Verfügung, die die gewünschte Datei oder Teile davon haben. Der Client verbindet sich mit diesen Peers und beginnt, Teile der Datei von ihnen herunterzuladen.
  5. Herunterladen und teilen. Während die Datei heruntergeladen wird, teilt der Torrent-Client auch die Teile der Datei, die er bereits heruntergeladen hat, mit anderen Nutzern. Dieses Teilen wird als Seeder bezeichnet. Es hilft dabei, eine gesunde Verteilung der Datei im Torrent-Netzwerk aufrechtzuerhalten.
  6. Die Datei wird Stück-für-Stück heruntergeladen. Torrent-Clients laden kleine Teile der Datei von verschiedenen Peers gleichzeitig herunter. Sobald alle Teile heruntergeladen sind, werden sie auf dem Gerät des Nutzers zu einer vollständigen Datei zusammengefügt.
Vendor Logo of ExpressVPN
Das schnellste VPN, das wir getestet haben
Angebot: Spare 49% + 30-tägige Geld-Zurück-Garantie
Wahl der Redaktion für Geschwindigkeit
Unsere Bewertung: 10.0
Serien und Filme ohne Puffern streamen
Das Lightway-Protokoll beschleunigt Deine Verbindungsgeschwindigkeiten

Typen von Torrent-Seiten

Torrent-Websites können in zwei Haupttypen unterteilt werden - öffentliche und private Torrent-Webseiten. Welchem Typ eine Seite zuzuordnen ist, hängt davon ab, wie sie den Zugriff auf die Inhalte regelt.

Öffentliche Torrent-Seiten

Öffentliche Torrent-Webseiten sind für jeden zugänglich und ermöglichen es den Nutzern, eine Vielzahl von Dateien herunterzuladen und zu teilen. Diese Seiten erfordern weder eine Registrierung noch eine Einladung zum Beitritt.

Da öffentliche Torrent-Seiten in der Regel eine große Anzahl aktiver Nutzer haben, sind die Download-Geschwindigkeiten oft höher, da es mehr Seeder gibt. Allerdings sind die Inhalte auf öffentlichen Seiten nicht immer verlässlich oder verifiziert, und es besteht ein größeres Risiko, auf bösartige Dateien oder urheberrechtlich geschütztes Material zu stoßen.

Private Torrent-Seiten

Private Torrent-Websites sind geschlossene Communities, die oft nur auf Einladung zugänglich sind. Um Zugang zu erhalten, müssen sich die Nutzer registrieren und eine gute Sharing-Quote einhalten. Diese Seiten haben oft strengere Regeln und Richtlinien, um die Qualität zu erhalten und die Sicherheit der Mitglieder zu gewährleisten. Private Torrent-Seiten bieten mehrere Vorteile, darunter:

  • Bessere Qualitätskontrolle. Private Torrent-Webseiten haben in der Regel engagierte Uploader, die die Qualität und Authentizität der verfügbaren Torrents sicherstellen, was dazu beiträgt, einen höheren Standard der Inhalte zu gewährleisten.
  • Erhöhte Sicherheit. Aufgrund des einladungsbasierten Systems ist das Risiko von bösartigen Dateien oder Viren bei privaten Seiten geringer. Außerdem werden sie oft aktiv moderiert, um das Teilen von illegalen oder schädlichen Inhalten zu verhindern.
  • Spezielle Inhalte. Private Webseiten sind oft auf bestimmte Nischen oder Interessen ausgerichtet, z.B. auf Filme, Serien, Musik, E-Books oder Software. Sie können sich auch auf Inhalte aus bestimmten Regionen oder Sprachen konzentrieren.

Der Zugang zu privaten Torrent-Seiten kann für Neulinge eine Herausforderung sein, da sie in der Regel eine Einladung von einem bestehenden Mitglied oder ein Bewerbungsverfahren erfordern. Außerdem legen sie großen Wert auf eine hohe Sharing-Quote, was oft bedeutet, dass die Nutzer so viel hochladen müssen, wie sie herunterladen, um ihre Mitgliedschaft zu behalten.

Vor- und Nachteile von Torrent-Webseiten

Torrent-Websites haben Vor- und Nachteile, derer Du Dir bewusst sein solltest, wenn Du sicher und legal Torrent-Filesharing betreiben willst. Hier einige wichtige Vor- und Nachteile:

Vorteile von Torrent-Seiten

  • Riesige Inhaltsbibliothek. Torrent-Webseiten bieten eine umfangreiche Sammlung von Dateien, darunter Filme, Serien, Musik, Software, E-Books und mehr. Du kannst ganz einfach eine große Auswahl an Inhalten aus verschiedenen Genres und Kategorien finden.
  • Höhere Downloadgeschwindigkeiten. Die Torrent-Technologie nutzt ein Peer-to-Peer-Netzwerk, das es den Nutzern ermöglicht, Dateien aus mehreren Quellen gleichzeitig herunterzuladen. Dieser dezentrale Ansatz ermöglicht höhere Download-Geschwindigkeiten als herkömmliche Download-Methoden.
  • Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit. Torrents verteilen die Last der Dateiverteilung auf mehrere Schultern, was die Inhalte widerstandsfähiger gegen Serverausfälle oder starken Datenverkehr macht. Solange es Seeder gibt (Nutzer, die den Download abgeschlossen haben und die Datei verteilen), bleiben die Dateien zum Download verfügbar.
  • Flexibilität und die Möglichkeit, den Download zu unterbrechen und fortzusetzen. In den Torrent-Clients kannst Du Prioritäten setzen und auch nur bestimmte Dateien eines Torrents zum Herunterladen auswählen. Außerdem kannst Du Downloads jederzeit unterbrechen und fortsetzen, ohne dass der Fortschritt verloren geht.
  • Zugang zu seltenen oder vergriffenen Inhalten. Torrent-Seiten bieten manchmal Zugang zu schwer zu findenden oder vergriffenen Inhalten, die über herkömmliche Kanäle nicht erhältlich sind. Dies kann für Enthusiasten, Forscher oder Personen, die nach Nischen- oder Auslaufmedien suchen, von Vorteil sein.

Nachteile von Torrent-Seiten

  • Gefahr einer Urheberrechtsverletzung. Einer der größten Nachteile von Torrent-Seiten ist das Potenzial für Urheberrechtsverletzungen. Auf vielen Torrent-Seiten wird urheberrechtlich geschütztes Material ohne entsprechende Genehmigung gehostet, so dass das Herunterladen oder Teilen solcher Dateien in vielen Ländern illegal ist.
  • Schlechte Qualität der Inhalte und Sicherheitsrisiken. Auf öffentlichen Torrent-Seiten können qualitativ minderwertige oder nicht funktionierende Dateien angeboten werden, was frustrierend sein kann. Da jeder Dateien hochladen kann, besteht außerdem die Gefahr, dass bösartige oder infizierte Inhalte wie Viren oder Malware heruntergeladen werden.
  • Rechtliche Konsequenzen. Das unerlaubte Herunterladen oder Teilen von urheberrechtlich geschütztem Material kann rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen, z.B. Geldstrafen oder rechtliche Schritte von Urheberrechtsinhabern. Du musst also zwingend die Urheberrechtsgesetze kennen und respektieren, um mögliche rechtliche Probleme zu vermeiden.

Bei der Nutzung von Torrent-Seiten ist es wichtig, vorsichtig zu sein und die rechtlichen und ethischen Standards einzuhalten. Dazu gehört, dass Du Dich an die Urheberrechtsgesetze hältst, die Echtheit und Qualität der Dateien sicherstellst und nur für vertrauenswürdige Torrent-Clients und Webseiten nutzt.

Vendor Logo of ExpressVPN
Sicherheitsfunktionen nach Militärstandard
Angebot: Spare 49% + 30-tägige Geld-Zurück-Garantie
Wahl der Redaktion für Sicherheit
Unsere Bewertung: 10.0
Hochwertige Verschlüsselung schützt Dich online
Verifiziert: sammelt oder teilt keine Daten

So wählst Du die für Dich am besten geeignete Torrent-Seite

Selbst einige der bekanntesten Torrent-Seiten können Gefahren mit sich bringen, daher ist es gut zu wissen, worauf man bei der Auswahl der Seite achten sollte. Da die meisten P2P-Seiten nicht reguliert werden (bzw. auch kaum reguliert werden können), könnten einige der angebotenen Dateien Viren, Malware oder Tracking-Software enthalten. Es besteht also grundsätzlich fast immer ein Risiko, wenn Du Inhalte über eine öffentliche Torrent-Seite herunterlädst.

Deshalb haben mein Team und ich alle Torrent-Seiten ausgiebig getestet und nur diejenigen aufgelistet, die sich über mehrere Jahre einen vertrauenswürdigen Ruf erarbeitet haben. Bevor Du eine Torrent-Website besuchst, solltest Du die folgenden wichtigen Punkte berücksichtigen:

  • Sicherheitsindikatoren. Es gibt viele Anhaltspunkte dafür, ob eine Torrent-Seite seriös und damit vertrauenswürdig ist. Ein gutes Zeichen ist es zum Beispiel, wenn eine Seite seit mindestens 5 Jahren existiert und ein hohes monatliches Besucheraufkommen aufweist. Ein hohes Verhältnis von Seedern zu Leechern ist ein gutes Indiz für eine hohe Bereitschaft, fertiggestellte Dateien im Seed zu behalten, was zu schnelleren Downloads führt.
  • Größe der Bibliothek. Eine Torrent-Seite mit einer großen Bibliothek macht es Dir viel einfacher, die gewünschten Inhalte zu finden, ohne zu einer anderen Seite wechseln zu müssen. Deshalb ist The Pirate Bay in unserer Liste so gut platziert - sie hat eine der größten Bibliotheken überhaupt.
  • Medientypen. Achte darauf, dass die Bibliothek der genutzten Seite eine breite Mischung aus verschiedenen Inhaltstypen enthält. Wenn Du auf eine bestimmte Art von Inhalten aus bist, z.B. auf Filme, solltest Du auch darauf spezialisierte Seiten in Betracht ziehen.
  • So wenig Werbung wie möglich. Aufdringliche Pop-up-Anzeigen sind ein unvermeidliches Merkmal vieler Torrent-Seiten. Vermeide Seiten, die Dich mit Werbung bombardieren, und verwende einen guten Werbeblocker.
  • Verfügbarkeit in deiner Region. Einige Regionen blockieren Torrent-Seiten mehr als andere, also vergewissere Dich, dass Du die Seite von Deinem Standort aus auch tatsächlich erreichen kannst. Die meisten seriösen Torrent-Seiten bieten auch Mirror-Links an, falls die Hauptseite blockiert wird.

Hüte dich vor diesen Torrent-Seiten. Einige davon sind Fake

Bestimmte Torrent-Seiten mögen zwar beliebt sein, aber sie bergen das Risiko, dass Deine Aktivitäten nachverfolgt werden und Dein Gerät mit Schadsoftware infiziert wird. Im Folgenden sind einige Torrent-Seiten aufgeführt, von deren Nutzung wir abraten:

  • KickAssTorrents. KickAssTorrents (KAT) war einst die beliebteste Torrent-Seite der Welt, bevor sie endgültig abgeschaltet wurde. Ihr Gründer, Artem Vaulin, war wegen zahlreicher Anklagen wegen Urheberrechtsverletzungen auf der Flucht vor den US-Behörden. Mittlerweile gibt es mehrere Nachahmer-Webseiten, die zwar ähnlich aussehen, aber die Installation von Browsererweiterungen erfordern, was ein deutliches Warnsignal ist.
  • SUMOtorrent. Diese Seite fordert Dich dazu auf, einen Torrent-Client herunterzuladen, um auf die Bibliothek zuzugreifen. Das allein ist schon ein Grund, die Seite zu meiden, da eine solche Installation nicht üblich und daher verdächtig ist.
  • Torrent9. Wir raten davon ab, diese Torrent-Site zu benutzen, weil die Werbe-Pop-Ups die Nutzer auf potenziell gefährliche Links umleiten, die Malware oder Adware enthalten.

Die besten VPNs für den sicheren Zugriff auf Torrent-Seiten in 2024

  1. ExpressVPN — Extrem schnelle Verbindungen und robuste Sicherheitsfunktionen, um zu verhindern, dass Internetanbieter Deine Geschwindigkeit drosseln oder Hacker Deine Daten abfangen. Es ist mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet, sodass Du es risikofrei ausprobieren kannst.
  2. CyberGhost — Mehr als 70 für Torrent-Filesharing optimierte Server weltweit für zuverlässige Downloads ohne Geschwindigkeitseinbußen von jedem Ort der Welt.
  3. Private Internet Access — Integrierter Malware-Blocker zum Schutz vor Werbung und bösartigen Dateien beim Torrent-Filesharing

FAQs zu den besten Torrent-Seiten

Was ist mit RARBG passiert?

RARBG wurde im Mai 2023 aus verschiedenen Gründen geschlossen - von gesundheitlichen Gründen bis hin zu den Kosten. Als RARBG noch in Betrieb war, gehörte es zu den von uns empfohlenen Torrent-Seiten, bot eine große Anzahl engagierter Nutzer (rund 40 Millionen) und genoss einen guten Ruf.

Eine Reihe von Ereignissen forderte jedoch ihren Tribut, so dass der Betrieb des Trackers zu kostspielig wurde. Die Gründer von RARBG gaben an, dass sie innerhalb von zwei Jahren mit mehreren Schwierigkeiten zu kämpfen hatten. Dazu gehörten der Verlust von Mitarbeitern aufgrund von COVID-19, steigende Betriebskosten gepaart mit der Inflation und die Auswirkungen des Konflikts zwischen der Ukraine und Russland. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keine Anzeichen dafür, dass RARBG jemals wiederbelebt wird.

Welche Torrent-Seite ist die schnellste in 2024?

Das kommt darauf an, aber seriöse Seiten mit einer hohen Anzahl von Seedern, wie The Pirate Bay, sind normalerweise am schnellsten. Denn je mehr Quellen es gibt, desto schneller werden die Dateien heruntergeladen. Auch private Torrent-Seiten sind dafür bekannt, dass sie höhere Geschwindigkeiten bieten, da sie ihrer Nutzer dazu animieren, heruntergeladene Dateien lange zu seeden.

Da es wichtig ist, sich beim Torrent-Filesharing zu schützen, ist ein schnelles VPN unerlässlich, um schnelle Torrent-Downloads zu gewährleisten. Ein VPN, dass die Auswahl des WireGuard- oder Lightway-Protokolls ermöglicht, wird Deine Download-Geschwindigkeit nicht merklich verlangsamen und ist daher die beste Option für schnelles und sicheres Torrent-Filesharing.

Sind Torrent-Download-Seiten legal?

Das hängt von der Torrent-Seite und Deinem Standort ab. Torrent-Filesharing an sich ist nicht illegal und demzufolge kannst Du auch von vielen Ländern aus auf Torrent-Seiten zugreifen. Illegal ist das Herunterladen von urheberrechtlich geschützten oder lizenzierten Inhalten. Das Herunterladen von urheberrechtlich geschütztem Material hat in den meisten Ländern aber rechtliche Konsequenzen. Du könntest sogar verhaftet oder mit hohen Geldstrafen belegt werden, aber die Chancen dafür sind gering.

Während viele Länder Torrent-Seiten wie gesagt zulassen, gibt es aber durchaus auch Länder, in denen die Seiten verboten sind. Zu den Ländern, die Torrent-Seiten komplett verbieten, gehören Indien, Australien, Großbritannien, China, Russland und einige europäische Länder.

Wir dulden kein illegales Torrent-Filesharing. Selbst wenn Du etwas Illegales herunterlädst, von dem Du glaubst, dass es legal ist, schützt Dich das nicht vor Strafe. Informiere Dich über die Regeln und Vorschriften in deinem Land, bevor Du etwas herunterlädst.

Ist Torrent-Filesharing sicher?

Es gibt Möglichkeiten, sich beim Torrent-Filesharing angemessen zu schützen, aber wenn Du dies nicht tust, kann es gefährlich werden. Bevor Du eine Torrent-Website nutzt oder Torrents herunterlädst, solltest Du mehrere Faktoren berücksichtigen, z.B. die Reputation der Seite und die Art und Weise wie die angebotenen Torrents verifiziert werden. Außerdem kannst Du Deinen Schutz deutlich verbessern, indem Du ein VPN zusammen mit einem Malware-Blocker verwendest (wenn das VPN keinen integrierten Werbeblocker bietet).

Denke auch daran, dass das Herunterladen von urheberrechtlich geschütztem Material weltweit illegal ist. Vergewissere Dich also, dass die Datei, die Du herunterlädst, nicht gegen das Urheberrecht verstößt, um mögliche Konsequenzen zu vermeiden.

Warum sind manche Torrent-Seiten gesperrt?

Die Sperrung von Torrent-Seiten wird in der Regel von den Behörden aus urheberrechtlichen Gründen durchgesetzt, um das illegale Teilen und Herunterladen urheberrechtlich geschützter Inhalte zu verhindern.

So war es zum Beispiel im Fall von KickAssTorrents, dass durch die US-Behörden vom Netz genommen wurde.

Die Suche nach Torrent-Websites ist schwierig, weil Suchmaschinen wie Google sie aus rechtlichen Gründen blockieren. Der Zugang wird zudem durch Erweiterungen wie AdBlock von Chrome behindert. Um sicher auf Torrent-Websites zu stöbern, solltest Du ein zuverlässiges VPN verwenden. Allerdings solltest Du Dich über die örtlichen Gesetze informieren, um herauszufinden, ob Torrent-Websites in Deinem Land gesperrt sind.

Welche ist die beste Torrent-Seite für Film-Downloads?

 YTS ist derzeit die beste Torrent-Seite zum Herunterladen von Filmen. Sie hat sich speziell auf Filme spezialisiert und bietet über 40.000 Titel. Die Dateien sind grundsätzlich klein, ohne dass die Qualität darunter leider würde. Du kannst sie also ziemlich schnell herunterladen. Allerdings ist der Betreiber der Seite dafür bekannt, bei Rechtsstreitigkeiten im Zweifel auch Nutzerdaten an Behörden weiterzugeben. Daher ist es ratsam, ein zuverlässiges VPN zu verwenden, wenn Du YTS nutzt.

Was kann ich von Torrent-Seiten herunterladen?

Du kannst Filme, Serien, Musik, Software, Spiele und E-Books herunterladen. Es gibt einige Torrent-Seiten, die auf eine bestimmte Art von Inhalten spezialisiert sind, aber die meisten Torrent-Seiten bieten eine breite Auswahl an Inhalten an.

Während Torrent-Filesharing an sich eine legitime Technologie ist, können die auf Torrent-Seiten geteilten Inhalte urheberrechtlich geschütztes Material enthalten. Das Herunterladen oder Weitergeben von urheberrechtlich geschütztem Material ohne entsprechende Genehmigung ist in den meisten Ländern illegal. Daher ist es wichtig, Torrent-Webseiten verantwortungsvoll zu nutzen und die Urheberrechtsgesetze zu beachten.

Wie erhalte ich Zugang zu privaten Torrent-Seiten?

Auf private Torrent-Seiten kannst Du in der Regel zugreifen, indem Du entweder eine Spende leistest oder eine Einladung erhältst (je nach Seite). Einladungen erhältst Du auf Seiten wie Reddit und 8kun, die anonyme Foren zum Thema Torrent-Filesharing bieten. Hier werden die Einladungen entweder zufällig oder auf Anfrage vergeben. Wenn Du nach einem guten privaten Torrent-Tracker suchst, kann ich Dir IPTorrents ans Herz legen.

Brauch ich ein VPN, wenn ich Torrent-Seiten nutze?

Die Verwendung eines VPN beim Zugriff auf Torrent-Seiten ist zwar keine Notwendigkeit, aber aufgrund der Vorteile bez. Datenschutz und Sicherheit ist es zumindest ratsam. Wenn Du Torrent-Dateien herunterlädst, können andere Nutzer Deine IP-Adresse sehen, mit der sie Deine Aktivitäten nachverfolgen und sogar Deine persönlichen Daten herausfinden können. Ein verlässliches VPN verbirgt Deine IP-Adresse, verschlüsselt Deinen Internet-Traffic und bietet Dir Anonymität. Das macht es für Deinen Internetanbieter und andere Dritte deutlich schwerer, Deine Aktivitäten nachzuverfolgen.

Fazit

Gute Torrent-Seiten über Google zu finden, kann wirklich mühsam sein. Die Suchergebnisse sind in der Regel voll mit nerviger Werbung und gefährlichen Links. Um Dir die Mühe zu ersparen, haben wir die besten noch erreichbaren Torrent-Seiten für Dich zusammengetragen (nach vielen Tests und Recherchen).

Selbst Torrent-Websites, die als sicher gelten, bergen Gefahren und Risiken für die Privatsphäre. Daher rate ich zu einem seriösen Service wie ExpressVPN, während Du Torrents herunterlädst. Damit sind Deine persönlichen Daten und Aktivitäten geschützt.

Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.

Über den Autor

Keira ist eine professionelle Technikautorin und Cybersecurity-Enthusiastin. Sie ist eine Verfechterin der digitalen Freiheit und der Online-Privatsphäre.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.

Bitte kommentiere, wie dieser Artikel verbessert werden kann. Dein Feedback ist wichtig!

Hinterlasse einen Kommentar

Entschuldigung, Links sind in diesem Feld nicht erlaubt!

Der Name sollte mindestens 3 Buchstaben enthalten

Der Inhalt des Feldes sollte nicht mehr als 80 Buchstaben enthalten

Entschuldigung, Links sind in diesem Feld nicht erlaubt!

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

Danke, dass Du einen Kommentar abgegeben hast, %%name%%!

Wir prüfen alle Kommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie echt und nicht anstößig sind. Du kannst diesen Artikel in der Zwischenzeit gerne teilen.