Bekanntgabe:
Professionelle Tests

Die vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Community-Testern verfasst wurden. Sie basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte/Services durch die Rezensenten.

• Eigentümerschaft

vpnMentor gehört zu Kape Technologies PLC, denen wiederum die folgenden Produkte/Dienste gehören: CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access, und Intego. Auch diese können auf dieser Website überprüft werden.

• Affiliate-Provisionen

Obwohl vpnMentor möglicherweise Provisionen erhält, wenn ein Kauf über unsere Links getätigt wird, hat dies keinen Einfluss auf den Inhalt der Tests oder auf die überprüften Produkte / Dienstleistungen. Wir bieten direkte Links zum Kauf von Produkten, die Teil von Partnerprogrammen sind.

• Richtlinien der Tests

Die auf vpnMentor veröffentlichten Tests und Bewertungen werden von Experten verfasst, die die Produkte gemäß unseren strengen Überprüfungsstandards untersuchen. Diese Standards stellen sicher, dass jede Bewertung auf der unabhängigen, professionellen und ehrlichen Meinung des Prüfers basiert und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für die Benutzer berücksichtigt. Dies kann sich auch auf das Ranking des Produkts auf der Website auswirken.

ExpressVPN-Konto kündigen und Rückerstattung erhalten 2021

ExpressVPN ist einer der am häufigsten empfohlenen Services, aber ich verstehe, dass er sich nicht für jeden eignet. Deswegen habe ich die 30-tägige Geld-Zurück-Garantie getestet, um sicherzustellen, dass Du einfach eine Rückerstattung erhältst, wenn Dir dieses VPN nicht gefällt. Ich hatte keine Probleme, mein Geld zurückzubekommen.

Kündigst Du, weil ExpressVPN zu teuer ist? Es wird viel erschwinglicher, wenn Du Dich für ein längerfristiges Abonnement entscheidest. Stelle vor einer Kündigung deswegen sicher, dass Du den besten Preis bekommst.

Kündigst Du, weil ExpressVPN zu kompliziert ist? CyberGhost ist eine tolle Alternative, wenn Du nach einem VPN suchst, das ein bisschen einfacher und benutzerfreundlicher ist. Das Jahrespaket ist außerdem günstiger als das von ExpressVPN und die Geld-Zurück-Garantie beträgt 45 Tage.

Wenn Du allerdings einen Service suchst, der noch schneller als ExpressVPN ist, dann nimm ExpressVPN. Es ist das schnellste VPN, das ich getestet habe. Außerdem ist es benutzerfreundlich und es gibt viele erschwingliche Abonnement-Optionen. Die Geld-Zurück-Garantie beträgt 30 Tage.

Schnellanleitung – wie Du ExpressVPN kündigst und eine Rückerstattung bekommst

  1. Besuche expressvpn.com und melde Dich bei Deinem Konto an.
  2. Sobald Du am Dashboard angemeldet bist, klicke auf Manage subscription settings (die Einstellungen des Abonnements verwalten).
  3. Wähle hier Turn off automatic renewal (automatische Verlängerung deaktivieren).
  4. Sobald eine automatische Verlängerung deaktiviert ist, kontaktiere den Kundenservice über das E-Mail-Ticket-System und beantrage eine Rückerstattung.
  5. Nachdem Deine Rückerstattung bearbeitet wurde, solltest Du Dein Geld binnen fünf und sieben Geschäftstagen zurückerhalten.
  6. Damit Du online weiterhin geschützt bist, denke über ein alternatives VPN nach, das besser zu Deinen Anforderungen passt.

Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Dein Konto zu kündigen

ExpressVPN bietet Dir eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, damit Du den Service testen kannst. Bist Du am Ende der 30 Tage nicht vollständig zufrieden mit dem VPN, kannst Du Dein Konto kündigen und eine Rückerstattung beantragen, indem Du den Kundenservice via E-Mail kontaktierst. Beachte aber, dass Du zuerst Deine automatische Verlängerung deaktivierst, damit nicht aus Versehen zusätzliche Kosten entstehen.

Schritt 1 – melde Dich auf der Website von ExpressVPN an

Du kannst in der App von ExpressVPN keine Rückerstattung beantragen. Deswegen musst Du expressvpn.com öffnen und Dich bei Deinem Konto anmelden.

Schritt 2 – automatische Verlängerung kündigen

Klicke in Deinem Dashboard unter Subscription auf Manage subscription settings (Einstellungen für das Abonnement).

Klicke auf Turn off automatic renewal.

Du wirst an dieser Stelle gefragt, ob Du die automatische Zahlung wirklich deaktivieren willst. Sobald die Schaltfläche I have an issue and don’t want to keep using ExpressVPN erscheint, klicke darauf. Im Anschluss klickst Du auf Skip.

Schlussendlich klicke auf Stop my service on the expiration date.

Schritt 3 – bestätige die Kündigung der automatischen Zahlung

Du solltest automatisch wieder in Deinem Dashboard landen. Unter Subscription solltest Du nun eine Schaltfläche sehen, auf der Turn On Automatic Renewal steht. Das bedeutet, Du hast künftige automatische Zahlungen erfolgreich deaktiviert.

Schritt 4 – kontaktiere den Kundenservice

Nun musst Du Dich via E-Mail an den Kundenservice wenden, um Deine Rückerstattung zu beantragen. Rechts unten um Dashboard-Fenster klickst Du dafür auf die blaue Schaltfläche, auf der Need help? Contact us steht.

Fülle das Formular aus und hinterlege Deine E-Mail-Adresse sowie den Wunsch, eine Rückerstattung zu erhalten.

Schritt 5 – Rückerstattung erfolgreich beantragt!

In weniger als 10 Minuten hatte ich eine Antwort auf mein E-Mail erhalten. Mir wurde bestätigt, dass eine Rückerstattung beantragt wurde. Außerdem wurde ich in Kenntnis gesetzt, dass es ein paar Werktage dauern kann, bis sie bearbeitet ist. Sobald Deine Anfrage bearbeitet ist, bekommst Du das Geld für Dein Abonnement wieder. Das kann zwischen fünf und sieben Werktagen dauern. Ich habe meine am siebten Tag bekommen.

Ich habe mein ExpressVPN-Abonnement gekündigt. Was passiert jetzt?

Ein VPN ist wichtig, damit Du online sicher bist und Deine Privatsphäre geschützt ist. Es ist also keine gute Idee, zu lange keines zu haben. Vielleicht war ExpressVPN nicht der richtige Service für Dich, aber es gibt sicher ein VPN auf dem Markt, das Deine Anforderungen erfüllt!

Ich habe eine Liste mit den besten Alternativen zu ExpressVPN zusammengestellt. Jedes davon hat seine eigenen Vorteile. Du findest sicherlich eines, das Deinen Ansprüchen entspricht. Wähle noch heute eines davon, damit Du online geschützt bist. Außerdem kannst Du ohne Einschränkungen streamen, Torrents herunterladen und surfen.

Die besten Alternativen zu ExpressVPN

CyberGhost – benutzerfreundliche Apps für einfaches Streaming

  • Mehr als 6.500 Server in 90 Ländern, davon 773 in Deutschland
  • Für Streaming optimierte Server
  • Superschnelle Geschwindigkeiten
  • Werbe-, Tracker- und Malware-Blocker
  • Sieben Geräte gleichzeitig verbinden
  • 45-tägige Geld-Zurück-Garantie
  • Funktioniert mit: Netflix US, BBC iPlayer, Vudu, Sky TV, Crunchyroll, HBO GO, Sling TV
  • Kompatibel zu: macOS, iOS, Windows, Android, Firefox, Linux, Chrome, Router

Juli 2021 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 85% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

Sind Dir die Einstellungen von ExpressVPN zu kompliziert, dann ist CyberGhost eine gute Alternative. Du kannst die Einstellungen individualisieren, wenn Du möchtest. Aber Du kannst Dich auch einfach verbinden und loslegen. Es ist eine benutzerfreundliche Option, wenn VPNs Neuland für Dich sind.

Ich habe die Apps auf einigen meiner eigenen Geräte getestet (bei CyberGhost darfst Du bis zu sieben Geräte gleichzeitig verbinden und das ist sehr großzügig). Jede App war leichtgewichtig, verständlich und intuitiv. Bei der Installation der Apps gab es keine Probleme. Die Einstellungen waren verständlich und der Einstieg einfach.

Streaming war ähnlich einfach. CyberGhost bietet für Streaming optimierte Server, sie mit den Services markiert sind, die sie entsperren können. Zum Beispiel habe ich nach „Netflix“ gesucht und ich bekam eine Liste mit Servern, die Netflix in verschiedenen Regionen entsperren können.

Ich konnte auch HBO GO, BBC iPlayer, Vudu und diverse andere entsperren.

Über das reibungslose Streaming bei den Anbietern ohne Ladezeiten habe ich mich sehr gefreut. CyberGhost betreibt ein riesiges Server-Netzwerk bestehend aus mehr als 6.500 Servern in 90 Ländern. Dieses Netzwerk liefert hervorragende Geschwindigkeiten.

Ich habe Geschwindigkeitstests mit Servern in Großbritannien, den USA, Frankreich, Brasilien und einem lokalen Server hier in Australien durchgeführt.

CyberGhost hat meine Geschwindigkeiten nicht wie ExpressVPN erhöht, aber es war trotzdem schnell. Mein lokaler AU Server hat meine Geschwindigkeit nur 4 %verlangsamt. Die langsamste Download-Geschwindigkeit habe ich auf einem Server in den USA verzeichnet, zu dem ich mich manuell verbunden habe. Die Geschwindigkeit war hier 61 % langsamer. Allerdings ist 7,81 MBit/s immer noch schneller als die 5 MBit/s, die Netflix für Streaming in HD fordert.

Verbindung Ping Download-Geschwindigkeit Upload-Geschwindigkeit
Grundgeschwindigkeit AU Verbindung 3 ms 19,93 MBit/s 18,80 MBit/s
Schnellverbindung UK Server 268 ms 14,60 MBit/s 5,57 MBit/s
Manuelle Verbindung UK Server 312 ms 13,20 MBit/s 5,50 MBit/s
Schnellverbindung US Server 183 ms 9,63 MBit/s 12,70 MBit/s
Manuelle Verbindung US Server 210 ms 7,81 MBit/s 11,29 MBit/s
Schnellverbindung FR Server 298 ms 16,50 MBit/s 0,51 MBit/s
Schnellverbindung BR Server 355 ms 10,20 MBit/s 6,52 MBit/s
Schnellverbindung AU Server 13 ms 19,10 MBit/s 11,90 MBit/s

Nach meinen Geschwindigkeitstests habe ich mir die Datenschutzrichtlinie und die Sicherheit von CyberGhost angesehen. Mir gefällt, dass es bei CyberGhost eine strikte Keine-Logs-Richtlinie gibt. Es werden keine Daten über Deine Aktivitäten gespeichert, während Du mit dem VPN verbunden bist. Deswegen bist Du komplett anonym, während Du online bist.

Weiterhin hat der Service alle meine Leck-Tests bestanden. Es wurden weder IP- noch DNS-Lecks entdeckt. Es benutzt Verschlüsselung mit 256-Bit, um Deinen Datenverkehr zu verstecken. Das ist sinnvoll, wenn Du keine Zeit mit komplizierten Sicherheitseinstellungen vergeuden willst.

Enttäuschend fand ich allerdings, dass es für mobile Geräte keinen Notausschalter gibt. Suchst Du nach einem komplett sicheren VPN für Dein Mobilgerät, dann bist Du mit ExpressVPN sicherlich besser bedient.

Zum Glück bietet CyberGhost auf allen Plattformen einen Werbe-, Tracker- und Malware-Blocker an. Du bist vor bösartigen Websites, neugierigen Trackern und nervigen Popup-Fenstern geschützt. Während meines Tests wurde eine verdächtige Website blockiert und ich bekam einen Hinweis, dass mein Gerät in Gefahr sein könnte.

Es gibt einen 24/7 Live Chat, wenn Du Hilfe bei den Funktionen von CyberGhost benötigst. Es gibt auch eine 45-tägige Geld-Zurück-Garantie und das ist sehr lang. Es reicht auf jeden Fall aus, um den Service selbst zu probieren.

Möchtest Du weitere Informationen? Lies Dir unseren CyberGhost-Test durch, um alle Resultate unserer Recherchen und Tests zu erhalten.

Erhalte bei CyberGhost einen Rabatt von 79 % plus zwei weitere Monate KOSTENFREI

CyberGhost jetzt probieren!

Fazit

Mir hat ExpressVPN wegen der blitzschnellen Geschwindigkeiten und der wasserdichten Sicherheit gefallen. Ich verstehe aber auch, dass es sich nicht für alle Anwender eignet. Selbst mit den aktuellen Rabatten von ExpressVPN gehört der Service nicht zu den günstigsten.

Du musst das Abonnement nicht behalten, wenn Du es nicht willst. Dafür bietet ExpressVPN eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie. Ich finde den Prozess für die Rückerstattung schnell, reibungslos und zuverlässig.

Sobald Du Deine ExpressVPN-Rückerstattung erhalten hast, ist es Zeit, ein für Dich geeignetes VPN auszuwählen. Wenn Du Dich mit VPNs noch nicht so auskennst und nach einem einfachen Dienst suchst, zu dem Du schnell und einfach eine Verbindung herstellen kannst, ist CyberGhost eine gute Wahl. Es ist sehr benutzerfreundlich, zuverlässig und sicher. Außerdem kannst Du normalerweise dank der regelmäßigen Angebote noch einiges an Geld sparen. Dank seiner hohen Geschwindigkeiten eignet es sich auch perfekt für Streaming.

CyberGhost gestattet außerdem P2P-Filesharing auf seinen Servern und hat es nicht nur deshalb auf unsere Liste der 10 besten VPNs für sicheres Torrent-Filesharing geschafft.

Auch bei den  besten VPNs für Gaming und den besten VPNs für Netflix ist es mit dabei.

Zusammengefasst sind die besten alternativen VPNs zu ExpressVPN in Juli 2021 …

Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Über den Autor

Carli ist eine erfahrene Technologie-Autorin. Sie recherchiert gern über die neuesten Entwicklungen im Bereich Cybersicherheit und glaubt an die digitale Freiheit.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.
Kommentar Der Kommentar muss zwischen 5 und 2500 Zeichen lang sein.
EXKLUSIVES ANGEBOT
Erhalte 3 Monate kostenfrei
von unserem als #1 bewerteten VPN
ANGEBOT FÜR BEGRENZTE ZEIT

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden
ExpressVPN holen
30-tägige Geld-Zurück-Garantie
Image Alt Text - Vendor Logo expressvpn - devices