Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Avira Phantom Test (2024) – Virenschutz gut, VPN schlecht

Unsere Bewertung: 7.8/10
Auf Rang 81 von 304 VPN-Diensten
Guy Fawkes Veröffentlicht am 29.01.2024 Geprüft von Matthew Amos Anonyme Cybersicherheitsexperten

Für dieses VPN gibt es noch keinen Test. Möchtest Du Deine eigenen Erfahrungen mit diesem VPN-Anbieter teilen, dann reiche bitte eine Kundenbewertung ein. In Kürze werde wir einen detaillierten Expertentest zur Verfügung stellen, wie wir das auch für unsere am besten bewerteten VPNs wie ExpressVPN oder CyberGhost tun. Du kannst Dir auch unsere am besten bewerteten VPNs für 2024 ansehen.

Avira Phantom VPN Funktionen – 2024 Update

6.2
💸 Preis 5 USD/Monat
📆 Geld-Zurück-Garantie 60 Tage
📝 Speichert das VPN Protokolle? Nein
🖥 Anzahl der Server 1400+
🛡 Kill-Switch Ja
🗺 Hauptsitz im Land Germany
📥 Unterstützt Torrents Ja

Preis

6.6
Avira Prime
$ 5 / Monat pro Monat
Avira Phantom VPN Pro
$ 6.5 / Monat pro Monat
Monatliches Paket
$ 10 / Monat pro Monat
Vergleiche Avira Phantom VPN mit den besten VPN-Alternativen
Unsere Bewertung: 9.9
Unsere Bewertung: 9.7
Unsere Bewertung: 9.5
Unsere Bewertung: 9.3
Geld-Zurück-Garantie (Tage): 60
Mobile App:
Anzahl an Geräten pro Lizenz: Unbegrenzt
VPN-Pakete: avira.com
Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Avira Phantom VPN Nutzerbewertungen (Benutzerbewertungen werden nicht geprüft)
4.3
Basierend auf 44 Bewertungen in 10 Sprachen

Schreibe eine Bewertung über Avira Phantom VPN

Bitte bewerten Sie den VPN-Dienst

Alles Geschwindigkeit Streaming Sicherheit Kundenservice
Walter Weissinger
Walter Weissinger
2/10
Avira bietet keinen Support

VPN Pro bestellt, die Bezahlung hat funktioniert, aber das Download nicht. Ich vermute es lag an meiner Wohnsitzänderung und der Adressänderung, obwohl diese aktualisiert wurde. Fazit, Der Support meldet sich nicht, bei Avira ist niemand telefonisch erreichbar. Nach langen Recherchen konnte eine Support Telefon Nr. gefunden werden. Diese erweist sich jedoch als ungültig. Für mich sieht es so aus, daß Zahlungen kassiert werden, aber niemand mehr bei Avira Kundenservice betreibt. Schade, die Firma hatte einmal einen guten Ruf.

Richard K
Richard K
2/10
Kein echter Schutz

... ungesicherte Hintertüren gibt es einige und AVIRA Phantom hat dergleichen gar viele! Angefangen bei angemieteten virtuellen Servern welche keine Sicherung vor Überwachung durch die Hostinganbieter gewährleisten, bis hin zur Logfilespeicherung für Anmelde- und Nutzungdaten sprechen eine klare Sprache. Was in der Werbung dem Kunden versprochen wird; - kommt in den AGB s mehr als widersprüchlich zum Augenschein. Eine Garantierklärung gibt es ebenso wenig wie das Stopfen von Stolperfallen wie z.B., DNS Leak; IP Leak (nur teilweise); WebRTC Leak; Windows Login Leak; - oder der fehlende Malwareblocker... um nur einige Beispiele zu nennen. Ich selbst hatte eine Jahreslizenz für die Vollversion und kann allen Netflix Nutzern nur den Rat geben, sich nicht versehentlich bei aktiviertem VPN Phantom dort einzuwählen (wie es mir passiert ist)! Qualität sieht eben ganz - anders aus! Ich kann daher nur jedem raten sein sauer verdientes Geld nicht aus dem Fenster zu werfen... Also Augen auf... beim Kauf best regards

M J
M J
2/10
Wirkliche Daten- Sicherheit gibt es laut AGBs bei AVIRA PHANTOM jedenfalls nicht

Ich habe das Programm nun 1 Jahr in der Premium Version getestet und bin nicht von diesem Programm überzeugt. Teilweise ist diese Software nicht schneller als kostenlose VPN- Versionen anderer Anbieter. Weiter schließt sie nicht gängige Hintertüren! Dazu sind die Einstellmöglichkeiten begrenzt und im Vgl. zu anderen Anbieter einer kostenpflichtigen Premium-Versionen mehr als Mager... Zum Schluss muss ich noch festhalten dass die AGBs von AVIRA PHANTOM alles andere Versprechen als Rechtssicherheit m Umgang mit Daten. AVIRA verweißt hier ganz klar auf die vom Gesetzgeber angezeigten Vorgehensweisen und betrachtet diese auch als Konform mit der eigenen Philosophie, was meines erachtens überhaupt nicht passt...

Über den Autor

Anonyme Experten, die für vpnMentor schreiben, aber ihre Identität nicht preisgeben möchten.

War dieser Artikel hilfreich?
Es tut uns leid!
(Mindestens 10 Buchstaben.)