9 besten (August 2019) VPNs für China – 3 kosten nichts

Gehe kein Risiko ein! China sperrt VPNs und deswegen solltest Du vor Deiner Ankunft sicherstellen, dass Du unbegrenzten Zugriff hast. Wir haben die Top-9-VPNs getestet und können bestätigen, dass sie die große Firewall Chinas umgehen (zum Glück kosten 3 nichts!). Diese getesteten VPNs garantieren, dass Du in China uneingeschränkten Zugriff auf Deine Lieblingswebsites hast und auch streamen kannst.

 

China geht heftig gegen VPNs vor. Die Regierung will alle nicht autorisierten Services komplett sperren. Die meisten Informationen, die es zum Thema VPNs in China gibt, sond veraltet. Benutze deswegen nur die Anbieter in dieser Liste. Andere sind vielleicht nützlich, aber wir können nur bei diesen hier garantieren, dass sie Dich erfolgreich schützen. Wir haben alle VPNs in dieser Liste 2019 getestet, um sicherzustellen, dass sie immer noch in China funktionieren.

In China gibt es mitunter die strikteste Zensur auf dem Erdball und deswegen brauchst Du ein VPN, um auf normale Websites und Services zugreifen zu können. Wir haben viele Services getestet, um die besten VPNs für China zu finden, die auch wirklich funktionieren.

Die Regierung Chinas sperrt tausende Websites, die viele von uns täglich nutzen. Dazu gehören Facebook, YouTube und auch Twitter. Viele große Unternehmen sind gesperrt und auch Nachrichten-Apps und Streaming Services.

Willst Du zum Beispiel in China Deine Nachrichten auf Gmail lesen oder Dich mit Deinen Freunden via WhatsApp unterhalten, dann brauchst Du ein VPN.

Allerdings funktionieren viele VPNs in China nicht, weil die Regierung aktiv dagegen vorgeht. Zum Glück können wir Dir verraten, welche VPNs in China funktionieren und auf welche Du Dich verlassen kannst.

Wir haben alle VPNs in dieser Liste selbst getestet, um sicherzustellen, dass sie die große Firewall Chinas erfolgreich umgehen können.

Wir stellen Dir unsere Top-6-Premium-VPNs für China vor und zeigen Dir außerdem 3 kostenfreien VPNs. Letztere haben verglichen mit den Premium-Services viele Einschränkungen. Aber sie können einige Deiner Lieblings-Websites und andere Inhalte entsperren, während Du in China unterwegs bist.

Weiterhin haben wir eine Liste mit Services, die Du als VPN für China besser meidest. Viele gute VPNs tun sich schwer, die starken Sperren Chinas zu umgehen. Wir helfen Dir, böse Überraschungen zu meiden und zeigen Dir, welche populäre VPNs derzeit nicht in China funktionieren.

Willst Du von China aus frei auf das Internet zugreifen können, dann nimm ein VPN aus dieser Liste hier. Wir verraten Dir sogar, wie Du bei einem Premium-VPN für China Geld sparen kannst oder es komplett kostenfrei bekommst.

Beste VPNs für China

  1. NordVPN – NordVPN hat Server in den Nachbarländern und kann eigentlich alles entsperren, (inklusive Netflix USA). Es ist die beliebteste Wahl für den kompletten Internetzugriff in China.
  2. ExpressVPN – ExpressVPN bietet sehr hohe Geschwindigkeiten und kann die große Firewall Chinas nachweislich umgehen.
  3. VyprVPN – Die einzigartige Chameleon-Technologie hilft beim Umgehen von VPN-Sperren. Gleichzeitig ist die Verbindung privat und sicher.
  4. Surfshark – Surfshark kann Dir helfen, strikte Zensur und VPN-Sperren zu umgehen, während Du ausreichend geschützt bist. Die Anzahl an Geräten ist nicht limitiert.
  5. PrivateVPN – Dank des Stelath-Modus kann PrivateVPN die große Firewall umgehen und Du hast Zugriff auf Deine Lieblings-Websites.
  6. Astrill VPN – Beeindruckende Sicherheitsfunktionen und kann sehr gut entsperren. Deswegen ist Astrill VPN bei Anwendern aus China sehr beliebt.

Beste kostenfreie VPNs für China

  1. Hotspot Shield bietet Anwender täglich 500 MByte an Daten.
  2. Windscribe bietet kostenfreien Konten mit 10 GByte an Daten monatlich.
  3. TunnelBear gestattet den kostenfreien Konten 500 MByte pro Monat.

WICHTIG! Du musst Dein VPN auf allen Deinen Geräten installieren, bevor Du nach China reist. Sobald Du gelandet bist, kannst Du keine VPN Software herunterladen oder installieren.

Die große Firewall Chinas

Die Chinesische Mauer kennen wir alle und sie ist eine der markantesten Bauwerke auf der ganzen Welt. Aber kennst Du auch die große Firewall Chinas?

Es handelt sich hierbei um diverse Gesetze, Regulierungen und Technologien, mit denen die Regierung Chinas das Internet innerhalb Chinas kontrolliert.

Die große Firewall verwehrt den Zugriff auf eine lange Liste an Websites, die sich im Ausland befinden. Dazu zählen auch Google, Facebook, Twitter und so weiter.

Die große Firewall drosselt den Internet-Datenverkehr außerdem, wenn Du auf ausländische Websites zugreifst, auch wenn sie nicht gesperrt sind.

Versuchst Du, ohne VPN in China auf das Internet zuzugreifen, wirst Du die meisten Deiner Lieblings-Websites nicht aufrufen können. Das liegt an der starken Zensur der großen Firewall.

VPN-Sperren in China

Es hat nicht lange gedauert, bis die Regierung Chinas mitbekommen hat, dass die Leute die große Firewall mithilfe von VPNs umgehen. Damit wurde die Zensur umgangen und auf gesperrte Websites zugegriffen.

In der heutigen Zeit setzt die Regierung Technologien ein, um VPN-Benutzung innerhalb des Landes zu erkennen und zu blockieren. Deswegen findest Du eigentlich kaum ein VPN, das Server auf dem Festland Chinas betreibt.

Die große Firewall sperrt nun herkömmliche Verschlüsselungsprotokolle, die VPNs einsetzen, inklusive OpenVPN.

VPN-Unternehmen können zwar in China ihre Services nicht ohne Genehmigung der Regierung nicht anbieten, aber die Nutzung von VPNs an sich ist immer noch legal.

Es sieht aber auch so aus, dass viele VPNs die große Firewall Chinas nicht umgehen können. Deswegen ist es wichtig, dass Du ein vertrauenswürdiges VPN benutzt, das getestet wurde und von dem bekannt ist, dass es zuverlässig in China funktioniert.

Was Du über VPNs in China wissen musst, BEVOR Du Deine Reise antrittst

  • Derzeit funktioniert die meisten VPNs nicht in China. Das gilt auch für solche, die in der Vergangenheit funktioniert haben.
  • China hat fast alle VPN Apps entfernt. Google Play funktioniert genau wie die meisten anderen Google-Dienste nicht, da es gesperrt ist.
  • Wie benutzt Du ein VPN in China? Du MUSST ein VPN auf Deinem Computer oder Deinem Mobilgerät installieren, BEVOR Du ankommst. Nachdem Du in China angekommen bist, kannst Du kein VPN installieren.
  • Ohne VPN hast Du keinen Zugriff auf eine lange Liste an beliebten Websites. Klicke hier und überprüfe, ob eine Website in China gesperrt ist.

Gehen bezüglich der strengen Internet-Gesetze in China kein Risiko ein und verlasse Dich nicht auf Dein Glück. Die VPNs in unserer Liste geben Dir garantiert unbegrenzten Zugriff auf das Internet. Weiterhin bieten sie mitunter die besten Sicherheitsfunktionen.

Die Nutzung eines VPNs in China ist die einzige Möglichkeit, dass Du online sicher bist. Surfst Du in China ohne den Schutz eines VPNs, ist das genau genommen gefährlich. Deswegen haben wir eine Liste mit den besten und sichersten VPNs in China zusammengestellt. Ein gutes VPN wird Deine Identität maskieren und alle Deine Online-Aktivitäten verschlüsseln. Damit werden Deine Daten vor den neugierigen Augen der Regierung und anderen Dritten ausreichen geschützt.

Auf was Du bei einem VPN für China achten solltest

Du weißt bereits, dass Du ein VPN brauchst, um das Internet in China ohne Einschränkungen nutzen zu können. Ebenfalls ist Dir bekannt, dass nicht alle VPNs in China funktionieren. Deswegen musst Du bei Deiner Auswahl sehr vorsichtig sein, damit Du eines nimmst, dass die Zensur umgehen und Dich ausreichend schützen kann.

Während der Tests für das beste VPN für China haben wir folgende Kriterien benutzt:

  • Fähigkeit, die große Firewall Chinas umgehen zu können. Diese Firewall ist eines der fortschrittlichsten Systeme für Zensur auf der ganzen Welt. Es ist eine echte Herausforderung, das System zu umgehen. Für die meisten VPNs ist es sogar unmöglich. Mit unseren Empfehlungen bekommst Du unbegrenzten Zurgiff auf Gmail, Facebook, WhatsApp, Google, YouTube, internationale Nachrichtenportale und so weiter.
  • Hohe Geschwindigkeiten. Unbegrenzter Zugriff auf das Internet bedeutet aber nicht, dass Du auf einen leeren Bildschirm starrst und wartest, dass sich Deine Lieblings-Website lädt. Einige VPNs verlangsamen Deine Verbindung in China deutlich. Deswegen haben wir nur Services gewählt, die unsere strengen Geschwindigkeitstests bestanden haben.
  • Server in den Nachbarländern. Eine der besten Möglichkeiten, schnelle Verbindungen in China zu garantieren, ist der Betrieb von Servern in der Nachbarschaft. Verbinde Dich nach Möglichkeit mit welchen, die zum Beispiel in Japan oder Hongkong stehen (dort gibt es andere Internetgesetze).
  • Fortschrittliche Verschlüsselung. Du musst Dir sicher sein können, dass Deine identität und private Informationen auch geschützt sind. Mittelmäßige und veraltete Verschlüsselungstechnologie reicht nicht aus, damit Du in China sicher bleibst.
  • Das ist eine wichtige Sicherheitsfunktion und sie wird Dich sofort vom Internet trennen, wenn Du nicht mehr mit dem VPN verbunden bist. Damit bleiben Identität und IP-Adresse zu jeder Zeit geschützt.
  • Die VPNs in unserer Liste sind benutzerfreundlich und intuitiv. Dein Erlebnis wird stressfrei sein, auch wenn Du VPN-Einsteiger bist. Sie lassen sich alle einfach installieren und konfigurieren. Du brauchst keinerlei technisches Wissen.

Die 6 besten VPNs, auf die Du Dich in China verlassen kannst

Wir haben alle von uns empfohlenen VPNs getestet und können bestätigen, dass sie funktionieren. Du kannst Dich auf sie verlassen, um sicheren und uneingeschränkten Internetzugriff in China zu bekommen. Ob Du nun ein Peking-VPN oder ein VPN für Schanghai brauchst oder Dich einfach auf Deiner Reisen schützen willst, ist egal. Nur diese VPNs halten Dich sicher.

Profitipp: Reist Du weniger als ein Monat nach China, dann kannst Du die Geld-Zurück-Garantie der Top-VPNs nutzen und hast für Deine Reise ein Premium-VPN.

1. NordVPN — Allgemein als VPN Nummer 1 bewertet

Vorteile:

  • Bis zu 6 Verbindungen gleichzitig
  • Spezielle P2P-Server
  • Die höchsten Sicherheitsstandards
  • 24/7 Kundenservice via Live Chat
  • Website ist in vereinfachtem Chinesisch verfügbar

Nachteile:

  • iOS App hat derzeit keinen Zugriff auf die verschleierten Server

Dank der Verschlüsselung nach Militärstandard und der Fähigkeit, die große Firewall umgehen zu können, ist NordVPN unsere erste Wahl, um von China aus auf das Internet zuzugreifen.

Dieses sehr zuverlässige VPN hat mehr als 5000 Server, die um edn Erdball verteilt sind. Viele davon stehen im Ländern des Asien-Pazifik-Raums, die sich in der Nähe Chinas befinden. Damit sind zum Beispiel Hongkong und Japan gemeint. Das bedeutet, dass die hohen Verbindungsgeschwindigkeiten garantiert sind.

NordVPN ist eine tolle Option für Streaming. Das liegt an der unbegrenzten Bandbreite, den sehr hohen Geschwindigkeiten und der Fähigkeit, fast jede Website entsperren zu können. Du kannst weiterhin die SmartPlay-Funktion von NordVPN nutzen, um geografische Sperren automatisch zu umgehen.

Gibt es irgendwelche Probleme mit der Verbindung, kannst Du die Funktion der verschleierten Server in den Einstellungen aktivieren. Damit bekommst Du eine alternative Server-Liste, die speziell für Gegenden optimiert ist, in denen es starke Einschränkungen gibt.

Der freundliche 24/7 Kundenservice via Live Chat ist immer erreichbar und hilft gerne. Es ist nicht verwunderlich, warum dieses VPN bei den Anwendern so beliebt ist.

Bist Du Dir immer noch nicht sicher, ob NordVPN die richtige Wahl für Dich ist, dann nutze die 30-tägige Geld-Zurück-Garantie und probiere es risikofrei aus.

Server in der Umgebung Chinas:

  • Schnelle Server in Hongkon (52), Taiwan (7), Vietnam (4), Japan (111), Südkorea (10) und Thailand (7)

NordVPN entsperrt:

  • Gmail, YouTube, Facebook, Google, WhatsApp, Nachrichtenportale sites sowie populäre Streaming-Anbieter wie zum Beispiel Netflix, HBO, Hulu und BBC iPlayer.

Dediziertes Torrent-Profil:

  • Ja, es gibt spezielle P2P-Server.

NordVPN funktioniert mit nachfolgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Android TV, Linux, Chrome und Firefox. Außerdem ist es mit Routern kompatibel.

Angebote von NordVPN ansehen

2. ExpressVPN — Schnellstes VPN

Vorteile:

  • Schneidet in den wöchentlichen Geschwindigkeitstests stets als Nummer 1 ab
  • Unterstützt auf allen Servern P2P
  • 24/7 Kundenservice via Live Chat
  • Ausgezeichnete, fortschrittliche Sicherheit

Nachteile:

  • Kostspieliger als andere VPNs (aber Du hast ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)
  • Nur 5 simultane Verbindungen

ExpressVPN ist eine populäre Wahl für China. Die Geschwindigkeiten sind ausgezeichnet und der Service kann die große Firewall konstant umgehen.

Das beeindruckende Server-Netzwerk deckt über 148 Standorte ab, die über den Erdball verteilt sind. Viele Server stehen in der Nähe von China. Damit sind hohe Verbindungsgeschwindigkeiten garantiert.

Hinzu kommt noch, dass ExpressVPN Deine Privatsphäre sehr ernst nimmt. Es gibt fortschrittliche Sicherheitsfunktionen und eine strikte Keine-Logs-Richtlinie. Den Kundenservice gibt es in mehreren Sprachen, deswegen ist der Anbieter weltweit bei Anwendern beliebt.

ExpressVPN hat eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie und es werden keine Fragen gestellt. Deswegen kannst Du eines der besten VPNs kostenfrei ausprobieren.

Server in der Umgebung Chinas:

  • Schnelle Server in Hongkong, Taiwan, Vietnam, Japan, Südkorea und Thailand

ExpressVPN entsperrt:

  • Netflix, Hulu, HBO, Amazon Prime Video, Showtime, Sling TV, DAZN und BBC iPlayer.

Dediziertes Torrent-Profil:

  • Nein, aber alle Server unterstützen P2P-Aktivitäten.

ExpressVPN funktioniert mit nachfolgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Android TV, Linux, Chrome und Firefox. Für bestimmte Router gibt es ebenfalls eine App.

Angebote von ExpressVPN ansehen

3. VyprVPN — Am zuverlässigsten in China

Vorteile:

  • Bis zu 5 simultane Verbindungen
  • Einzigartige Chameleon-Technologie
  • Robuste Sicherheit
  • 24/7 Kundenservice

Nachteile:

  • Keine Geld-Zurück-Garantie
  • Torrents werden nicht unterstützt

VyprVPN ist eine weitere hervorragende Wahl für China. Das liegt an der proprietären Chameleon-Technolgie. OpenVPN-Metadaten werden damit verschleiert und sie können nicht von Deep Packet Inspection (DPI) erkannt werden.

Anders gesagt, kann es den Umstand verschleiern, dass Du ein VPN benutzt, um die große Firewall Chinas zu umgehen.

Die Chameleon-Technologie funktioniert so gut, dass VyprVPN mitunter die zuverlässigste Verbindungen in China zur Verfügung stellt.

Der Anbieter betreibt mehr als 700 Hochgeschwindigkeits-Server, die um den Erdball verteilt sind. Viele Standorte sind in der Umgebung Chinas zu finden. Du bekommst auch unbegrenzte Bandbreite und sichere, benutzerfreundliche Apps.

VyprVPN stellt eine 3-tägige Testversion zur Verfügung. Damit kannst Du den Service vor einem Kauf testen. Du kannst Dich weiterhin informieren, was echte Anwender über VyprVPN sagen.

Server in der Umgebung Chinas:

  • Server in Hongkong, Taiwan, Vietnam, Japan und Südkorea

Streaming Services, die VyprVPN entsperrt:

  • Netflix, Hulu und BBC iPlayer.

Unterstützt Torrents:

  • Ja, alle Server unterstützen P2P-Aktivitäten.

VyperVPN funktioniert mit nachfolgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Routers, Android TV, QNAP, Blackphone, Anonabox.

Angebote von VyprVPN ansehen

4. Surfshark — Für Familien am besten

surfshark devices

Vorteile:

  • Unbegrenzte simultane Verbindungen
  • P2P wird auf allen Servern unterstützt
  • 24/7 Kundenservice via Live Chat
  • Tarnmodus und NoBorders-Modus helfen beim Umgehen von Zensur

Nachteile:

  • Neuer Anbieter und nicht so renommiert wie andere

Anwender in China hatten in der Vergangenheit mit Surfshark Probleme. Aber zum Glück kann das VPN die große Firewall Chinas nun zuverlässig umgehen. Surfshark betreibt mehr als 800 Server in über 50 Ländern. Viele der Hochgeschwindigkeits-Server befinden sich in der Nähe Chinas.

Surfshark gestattet unbegrenzt simultane Verbindungen mit nur einem Konto. Das ist für Familien toll, die viele Geräte besitzen.

Der NoBorders-Modus des VPNs ist perfekt für China. Sobald er aktiviert ist, verbindet er Dich automatisch mit einem Server, über den der Zugriff auf das Internet nicht eingeschränkt ist. Damit umgehst Du erfolgreich die Zensur Chinas.

Alle Server von Surfshark sind mit dem Camouflage-Modus des VPNs kompatibel. Damit wird verschleiert, dass Du ein VPN benutzt und Du kannst die große Firewall Chinas erfolgreich umgehen.

Die CyberWeb-Funktion von Surfshark schützt Deine Geräte vor Werbung, Trackern, Malware und Phishing-Versuchen. Du darfst gewisse Apps und Websites auf eine Whitelist setzen, damit sie das VPN umgehen. Das ist in China nützlich, wenn Du auf lokale Websites zugreifen willst, die sich innerhalb des Landes befinden. Gleichzeitig kannst Du aber auch ohne Zensur auf das Internet zugreifen.

Überzeuge Dich selbst, was echte Anwender sagen oder nutze die 30-tägige Geld-Zurück-Garantie von Surfshark, um den Service risikofrei zu testen.

Server in der Umgebung Chinas:

  • Server in Hongkong, Taiwan, Vietnam, Japan, Südkorea und Thailand

Surfshark entsperrt:

  • Netflix, Hulu, CBS, ESPN, Amazon Prime Video und andere.

Dediziertes Torrent-Profil:

  • Nein, aber alle Server unterstützen P2-Aktivitäte

Surfshark funktioniert mit nachfolgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, FireTV, Linux, Chrome und Firefox.

Angebote von Surfshark ansehen

5. PrivateVPN — Am besten für die Privatsphäre

Vorteile:

  • Bis zu 6 Verbindungen gleichzeitig
  • P2P gestattet (Server in Schweden werden empfohlen)
  • Spezieller Stealth-Modus kann die große Firewall Chinas umgehen
  • Keine-Logs-Richtlinie und starke Sicherheit

Nachteile:

  • Kleines Server-Netzwerk
  • Nicht so schnell wie einige andere Anbieter in der Liste

PrivateVPN bietet anständige Geschwindigkeiten und fortschrittliche Verschlüsselung. Der Anbieter betreibt zirka 150 Server in 60 Ländern. Einige Server befinden sich in der näheren Umgebung. Dazu gehören unter anderem Hongkong, Japan und Taiwan.

PrivateVPN bietet zwar nicht so viele Funktionen wie andere VPNs in dieser Liste, aber es kann trotzdem die große Firewall Chinas umgehen und das ist gar nicht so einfach. Die App von PrivateVPN bietet einen Stealth-Modus, der Deinen VPN-Datenverkehr verschleiert. Damit ist es möglich, die große Firewall Chinas zu umgehen.

Da es sich um ein relativ kleines Netzwerk handelt, ist es eine gute Idee, den Kundenservice vor einer Reise nach China zu kontaktieren. In diesem Fall kannst Du fragen, was die derzeit verlässlichsten Server sind.

Lies, was Anweder von PrivateVPN denken. Möchtest Du den Service selbst ausprobieren, dann gibt es eine 7-tägige Testversion und eine Geld-Zurück-Garantie von 30 Tagen.

Server in der Umgebung Chinas:

  • Server in Hongkong, Taiwan, Vietnam, Japan, Südkorea und Thailand

PrivateVPN entsperrt:

  • Netflix, Hulu, HBO, Hotstar, Amazon Prime Video und BBC iPlayer.

Dediziertes Torrent-Profil:

  • Alle Server unterstützen P2P-Aktivitäten. In der App gibt es eine Liste mit Servern, die für P2P optimiert sind.

PrivateVPN funktioniert mit nachfolgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android und iOS.

Angebote von PrivateVPN ansehen

6. Astrill VPN — Am besten für Einsteiger

astrill devices

Vorteile:

  • Bis zu 5 Geräte gleichzeitig verbinden
  • Unterstützt auf allen Servern P2P
  • Benutzerfreundliche Apps, die sich leicht bedienen lassen

Nachteile:

  • Es wurden Abstürze unter iOS berichtet

Astrill VPN nimmt Deine Privatsphäre sehr ernst. Die Sicherheitsfunktionen sind fortschrittlich und es gibt eine strikte Keine-Logs-Richtlinie. Es gibt mehrere Sicherheitsprotokolle, die Dich in China schützen.

Alle Pakete von Astrill VPN bieten einen StealthVPN-Modus. Das Protokoll ist optimiert, um zu verschleiern, dass Du ein VPN benutzt. Du fliegst damit unter dem Radar der großen Firewall Chinas und bleibst unerkannt.

Eine weitere nützliche Funktion ist der Smart Mode von Astrill VPN. Deine VPN-Verbindung wird dann automatisch benutzt, um auf internationale Websites zuzugreifen, während Du mit Deinem echten VPN auf lokale Websites zugreifst. Aus diesem Grund kannst Du auf lokale Websites in China zugreifen und die Nutzung eines VPNs bleibt trotzdem verborgen.

Das Netzwerk von Astrill VPN bietet mehr als 300 Server in über 65 Ländern. Dazu zählen auch Nachbarländer wie zum Beispiel Hongkong und Japan. Im Großen und Ganzen sind die Bewertungen positiv.

Das Unternehmen bietet eine 7-tägige Testversion, aber leider ist die kostenfreie Testversion in China nicht verfügbar.

Des Weiteren gibt es eine 7-tägige Rückerstattungsrichtlinie, aber nur unter bestimmten Umständen. Willst Du Dein Geld garantiert zurückbekommen, dann nimm besser NordVPN oder eines der anderen VPNs auf der Liste.

Server in der Umgebung Chinas:

  • Server in Hongkong, Taiwan, Vietnam, Japan, Südkorea und Thailand

Streaming Services, die Astrill VPN entsperrt:

  • Netflix, Hulu, Amazon Video und BBC iPlayer

Angebote von AstrillVPN ansehen

Unsere empfohlenen kostenfreien VPNs – hole Dir ein kostenfreies VPN für China

Wir haben auch diverse kostenfreie VPNs getestet und dabei herausgefunden, dass drei davon in China funktionieren. Die drei bieten zwar angemessenen Schutz, aber wir raten dennoch zur Vorsicht. Kostenfreie VPNs sind nicht so sicher, schnell oder zuverlässig wie die kostenpflichtigen Premium-VPNs.

Sie sind anfälliger für Lecks und Hacks und bieten nicht die gleichen beeindruckenden Sicherheitsfunktionen. Sie limitieren normalerweise die Server, auf die Du Zugriff hast. Das gilt auch für die Datenmenge, die Dir zur Verfügung steht. Weiterhin wirst Du herausfinden, dass kostenfreie VPNs in der Regel keine populären Streaming Websites wie zum Beispiel Netflix entsperren können.

Hier findest Du eine vollständige Liste der kostenfreien VPNs, die in China funktionieren.

1. Hotspot Shield VPN

Vorteile:

  • Verschlüsselung nach Militärstandard
  • Proprietäres Protokoll Catapult Hydra erhöht die Geschwindigkeiten
  • Unterstützt P2P

Nachteile:

  • Anwender des kostenfreien Pakets erhalten nur 500 MByte an Daten pro Tag
  • Kostenfreie Konten haben nur Zugriff auf Server in den USA
  • Hotspot Shield Free kann nicht auf Netflix zugreifen

Hotspot Shield ist eines der kostenfreien VPNs, die gut in China funktionieren. Der Anbieter nimmt Deine Privatsphäre sehr ernst und benutzt Verschlüsselung nach Militärstandard, um Deine Daten zu schützen.

Hotspot Shield ist zu mehreren Plattformen kompatibel und bietet fortschrittliche Sicherheitsprotokolle.

Allerdings ist die kostenfreie Version verglichen mit der kostenpflichtigen stark eingeschränkt. Die Geschwindigkeit nimmt vielleicht ab, weil die Server in den USA stehen und möglicherweise weit weg sind. Außerdem kannst Du auf die meisten populären Streaming Websites wie Netflix nicht zugreifen.

Auf der anderen Seite ist Hotspot Shield immer noch eine gute Wahl, wenn Du ein kostenfreies, benutzerfreundliches VPN brauchst, mit dem Du Facebook prüfen und die Internet-Zensur in China umgehen kannst.

Zieht man alle Umstände in Betracht, ist es nicht verwunderlich, dass der Anbieter so viele positive Bewertungen bekommt.

Angebote von Hotspot Shield ansehen

2. Windscribe VPN

Vorteile:

  • Kostenfreie Konten können auf die nahgelegenen Server in Hongkong zugreifen
  • Starke Verschlüsselung und Datenschutz
  • P2P wird auf speziellen Servern unterstützt

Nachteile:

  • Anwender des kostenfreien Pakets haben nur 10 GByte an daten pro Monat
  • Windscribe Free kann nicht auf Netflix zugreifen

Windscribe ist ein weiteres seltenes Beispiel, dass kostenfreie VPNs in China gut funktionieren können. Der Anbieter betreibt rund um den Erdball schnelle Server. Bei der kostenfreien Version ist eingeschränkt, zu welchen Du Dich verbinden kannst. Allerdings ist ein Zugriff auf die nahegelegenen Server in Hongkong garantiert.

Windscribe setzt auf robuste Verschlüsselung und hat eine Keine-Logs-Richtlinie. Außerdem blockiert es auf allen Deinen Geräten Malware. Das gilt auch für die kostenfreien Konten. Der Service ist zu vielen Geräten kompatibel.

Mit einem kostenfreien Konto kannst Du nicht auf Netflix zugreifen. Vielleicht hast Du aber Glück mit anderen Streaming-Plattformen wie zum Beispiel Amazon Video.

Zieht man in Betracht, dass das VPN nichts kostet, dann sind die vorhandenen Funktionen doch eher ungewöhnlich. Informiere Dich, was Anwender über Windscribe VPN denken.

Angebote von Windscribe ansehen

3. TunnelBear

tunnelbear devices

Vorteile:

  • Starke Verschlüsselung und Sicherheitsfunktionen
  • Gute Unterstützung für Mobilgeräte
  • Unterstützung für P2P
  • Anwender der kostenfreien Version haben Zugriff auf alle Server, auch auf die naheliegenden in Hongkong und Japan

Nachteile:

  • Für Streaming nicht geeignet
  • Anwender der kostenfreien Version haben nur 500 MByte an Daten pro Monat

Tunnelbear ist ein populäres VPN, das eine kostenfreie Version zur Verfügung stellt, die immerzu in China funktioniert. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern gestattet Dir Tunnelbear freien Zugriff auf das gesamte Server-Netzwerk. Das VPN betreibt Server an über 20 Standorten, die um den Erdball verteilt sind. Lokale Server in Hongkong und Japan bieten höhere Geschwindigkeiten, während Du Dich in China befindest.

Du solltest Tunnelbear aber nicht für Streaming einplanen, weil Du mit der kostenfreien Version nicht auf die meisten populären Streaming Websites zugreifen kannst. Anwender der kostenfreien Version haben nur 500 MByte an Daten und das reicht sowieso nicht für Streaming aus.

Tunnelbear ist dennoch eine ordentliche Option, wenn Du nur ein kostenfreies VPN brauchst, um im Web zu surfen und Dein Twitter zu aktualisieren.

Angebote von TunnelBear ansehen

Nachfolgende VPNs funktionieren nicht in China

Heutzutage können die meisten VPNs die große Firewall nicht umgehen, auch wenn sie in der Vergangenheit funktioniert haben. Willst Du garantiert uneingeschränkten Zugriff auf das Internet in China haben, dann sind nachfolgende VPNs nicht die beste Wahl:

Auch wenn einige dieser populären VPNs in der Vergangenheit in China funktioniert haben, ist das derzeit nicht der Fall.

Wir raten Dir grundsätzlich zu einem VPN für China, das eine vernünftige Rückerstattungsrichtline hat oder eine kostenfreie Testversion anbietet, weil es nicht mit Sicherheit eine Garantie gibt, dass Du damit die große Firewall umgehen kannst.

Brauchst Du wirklich uneingeschränkten Zugriff auf das Internet, während Du in China bist, solltest Du Dir vielleicht ein zweites VPN als Backup installieren, bevor Du Deine Reise antrittst. Auf diese Weise hast Du immer noch eine Alternative, sollte Deine erste Wahl nicht funktionieren, wenn Du in China ankommst.

Weil die meisten VPNs auf unsereer Liste eine gute Geld-Zurück-Garantie haben, kannst Du immer mehrere Abonnements abschließen und dann eine Rückerstattung bei den Services beantragen, die Du nicht benutzt.

Wie man Websites ohne VPN entsperrt

Befindest Du Dich bereits in China, kannst Du kein VPN herunterladen. Zum Glück gibt es ein paar andere Möglichkeiten, Websites in China zu entsperren. Du findest hier weitere Informationen zu diesen Methoden.

Beachte aber, dass ein VPN die einfachste, schnellste und sicherste Möglichkeit ist, Deine Lieblings-Websites in China zu entsperren.

Fazit

Suchst Du nach einem kostenfreien VPN, um damit in China zu streamen, solltest Du die risikofreie Geld-Zurück-Garantie von NordVPN in Betracht ziehen. Damit bekommst Du den Premium-VPN-Service einen Monat lang und musst nichts dafür bezahlen. Das ist ideal für eine kurze Reise nach China.

Vielleicht hast Du festgestellt, dass die meisten VPNs in unserer Liste kostenfreie Testversionen oder Geld-Zurück-Garantien bieten. Bist Du nur kurze Zeit auf Reisen, kannst Du Dein Abonnement immer noch kündigen, wenn Du wieder zu Hause bist.

Sobald Du Dich an alle Vorteile eines Premium-VPN-Services gewöhnt hast, willst Du es vielleicht dauerhaft behalten.

Auf jeden Fall solltest Du unsere Seite mit den Gutscheinen besuchen, um die besten Angebote für VPNs zu erhalten, bevor Du ein Abonnement abschließt.

Willst Du das beste VPN finden, um damit eine IP-Adresse in China zu bekommen, dann sieh Dir diesen Leitfaden gut an.

Willst Du mehr über VPNs erfahren, wie sie funktionieren und was sie für Dich tun können, dann ist unser VPN-Anfängerleitfaden ein toller Start.

Jetzt 75 % Rabatt auf NordVPN!

Vielleicht gefällt Dir auch:

War dies hilfreich? Teil Sie es mit anderen!
Warten Sie! Nord bietet einen 75% Rabatt für dessen VPN