Die Angebote auf dieser Website stammen von Unternehmen, von denen diese Website eine Vergütung erhält. Lies die Offenlegung zur Werbefinanzierung für weitere Informationen
Bekanntgabe:
Professionelle Tests

Die vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Community-Testern verfasst wurden. Sie basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte/Services durch die Rezensenten.

Eigentümerschaft

vpnMentor gehört zu Kape Technologies PLC, denen wiederum die folgenden Produkte/Dienste gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access, und Intego. Auch diese können auf dieser Website überprüft werden.

Affiliate-Provisionen Werbung

vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Experten verfasst wurden. Sie entsprechen den strengen Bewertungsstandards, einschließlich der ethischen Standards, zu denen wir stehen. Diese Standards verlangen, dass jede Bewertung auf einer unabhängigen, ehrlichen und professionellen Prüfung der Rezensentin oder des Rezensenten basiert. Möglicherweise erhalten wir eine Provision, wenn eine Anwenderin oder ein Anwender etwas über unsere Links kauft. Das beeinflusst die entsprechende Bewertung aber nicht. Allerdings wirkt es sich möglicherweise auf die Rangliste aus. Die Letztere wird mithilfe der Kundenzufriedenheit früherer Abschlüsse und der erhaltenen Vergütung festgelegt.

Richtlinien für die Reviews

Die auf der vpnMentor veröffentlichten Reviews werden von Experten verfasst, die die Produkte nach unseren strengen Bewertungsstandards geprüft haben. Diese Standards stellen sicher, dass jedes Reviews auf der unabhängigen, professionellen und ehrlichen Bewertung des Prüfers basiert und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für die Nutzer berücksichtigt. Die von uns veröffentlichten Rankings können Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten.

CyberGhost VPN vs Private Internet Access 2023

Welches VPN ist besser?

Author Image Kate Richards
Kate Richards

Chefredakteurin

Auch wenn CyberGhost und PIA den Anwender*innen viel zu bieten haben, sind es doch zwei sehr unterschiedliche VPNs. CyberGhost ist wesentlich teurer und dafür bekommst Du auch einige tolle Extras. Beispiele an dieser Stelle sind ein Live Chat, beeindruckende Server-Geschwindigkeiten und Zugriff auf viele Streaming-Services wie zum Beispiel Netflix, Hulu und BBC. Die Konfiguration ist ein Kinderspiel. Das liegt an der innovativen Oberfläche, die in verschiedene Profile eingeteilt ist, um allen Deinen Anforderungen gerecht zu werden. PIA wird von vielen als ultimatives Budget-VPN gepriesen. Es ist sehr günstig und bietet bessere Leistung als so manchen „Premium“-Services. Allerdings gibt es Ecken und Kanten. Unter anderem ist das langsamer Kundenservice und die Geschwindigkeiten schwanken an einigen Standorten doch ziemlich. Der größte Nachteil ist: PIA hat seinen Hauptsitz in den USA. Auch wenn es ein Anbieter mit gutem Ruf und einer strikten Keine-Logs-Richtlinie ist, gibt es unter diesen Umständen immer ein gewisses Risiko. CyberGhost bietet mehr Seelenfrieden, weil der Hauptsitz in Rumänien ist. Beide VPNs betreiben aber große Server-Netzwerke und bieten für alle Plattformen ausgezeichnete und benutzerfreundliche Apps. Die Richtlinie für eine Rückerstattung sind ebenfalls klar. CyberGhost bietet eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie und ist hier im Vorteil, wenn man es mir der von PIA vergleicht, die nur eine Woche ist. Aber wie immer kommt es darauf an, was Du von einem VPN erwartest und was Du damit tun willst. Natürlich spielt auch der Preis eine Rolle, wie viel Du also ausgeben möchtest.

Rating

Merkmale 9.7/10
Preis 9.0/10
Benutzerfreundlich 9.6/10
Zuverlässigkeit & Support 9.2/10
Merkmale 9.5/10
Preis 8.0/10
Benutzerfreundlich 9.6/10
Zuverlässigkeit & Support 9.8/10

Tests

Test
Author Image Matthew Amos
Matthew Amos

Redakteur

9.4/10

CyberGhost ist eines der erschwinglichsten VPNs auf dem Markt. Das Abo startet schon bei €2.19/month. Normalerweise gehe ich davon aus, dass der Preis auch die Qualität eines Produktes widerspiegelt, aber bei VPNs wurde ich schon oft eines Besseren belehrt. Deshalb wollte ich sehen, ob CyberGhost wirklich zu einem so niedrigen Preis liefern kann. Ich habe mir die Datenschutz- und Sicherheits...

Alles lesen
Neueste positive Benutzerbewertung
A
Anonym
8.0/10
Grundsätzlich gut aber gewisse Mediatheken werden dennoch blockiert

Grundsätzlich nützt Cyber Ghost bei Google Suche etc. Hingegen kann ich auch mit Cyber Ghost nicht meh... r auf blockierte Filme oder Serien der ZDF Mediathek zugreifen, weil diese irgendwie meine IP Adresse gecheckt haben. Da nützt auch der Wechsel auf eine andere Stadt innerhalb eines Landes nicht mehr.Mehr Informationen

Neueste negative Benutzerbewertung
A
André Dill
4.0/10
Leider keine Zugriff auf blue TV Schweiz

Ich habe das Abonnement abgeschlossen um die Fussballspiele in der Schweiz auf blue TV zu sehen. Leid... er ist das seit gut 4 Monaten nicht mehr möglich, deshalb habe ich wieder den Express VPN gebucht, funktioniert bestens!!!Mehr Informationen

Test
Author Image Matthew Amos
Matthew Amos

Redakteur

9.7/10

Private Internet Access bietet eines der günstigsten VPN-Abonnements auf dem Markt - Du kannst Dich für nur $2.19/month anmelden. Bei einem so niedrigen Preis habe ich mich gefragt, ob sich PIA wirklich von seinen hochpreisigen Konkurrenten abheben kann. PIA gibt es seit mehr als 10 Jahren, es könnte also eines der günstigsten VPNs auf dem Markt sein. Ich habe ausführliche Tests zur Ents...

Alles lesen
Neueste positive Benutzerbewertung
T
Tom1411
10.0/10
Sehr einfach einzurichten unter Linux (Kubuntu)

Absolut einfache Installation unter Linux. Bin sehr zufrieden mit Preis, Leisung, Geschwindigkeit und ... Bedienbarkeit. Hatte vorher andere Anbieter probiert die VPN für Linux anboten. Allerdings stellten diese teilweise keinen Support für die neuesten Linux-Distributionen zur Verfügung oder sie waren relativ komplitziert bei der Installation bzw. bei der Eirichtung und Bedienung. Daher kann ich PIA zumindest für Linux-User nur empfehlen.Mehr Informationen

Neueste negative Benutzerbewertung
Y
Yannic
6.0/10
Verwirrende Einrichtung

Die Installation und Einrichtung dieses Dienstes ist sehr schwierig und verwirrend. Es dauert eine Wei... le, bis Sie herausfinden, was Sie tun müssen. Nach diesen ersten Hürden, macht der Dienst allerdings einen guten Job und läuft er ohne größere Probleme.Mehr Informationen

Preis

Startpreis €2.19/Monat
Geld-Zurück-Garantie (Tage) 45 Tage
Anzahl an Geräten pro Lizenz 7 geräte
Startpreis €1.99/Monat
Geld-Zurück-Garantie (Tage) 30 Tage
Anzahl an Geräten pro Lizenz 10 geräte

Bester VPN-Dienst nach Kategorie

Möchtest Du solide Verschlüsselung, Vielfalt bei den Servern und angemessen Geschwindigkeiten für einen günstigen Preis, dann machst Du mit PIA nichts falsch. Sind allerdings Benutzerfreundlichkeit und Entsperren von Inhalten Deine Priorität, dann bietet CyberGhost das bessere Universalpaket – das kostet natürlich etwas mehr.

CyberGhost gestattet auf ausgewählten Servern P2P. Deswegen ist es mehr als tauglich für Streaming. Bei PIA ist das auch so, allerdings bietet der Provider nich Port-Weiterleitung an. Für so ein günstiges VPN ist das beeindruckend. Allerdings hat PIA sein Hauptquartier in den USA und das Risiko von DMCA-Anfragen ist deswegen höher.

CyberGhost gestattet sowohl manuelle als auch automatische Konfiguration. Grund dafür sind die nützlichen Profile. Weiterhin gibt es sehr viele Funktionen und Einstellungen für zusätzlichen Schutz, gegen starke Zensur und besseren Zugriff. PIA ist ein einfaches, aber sehr effektives VPN für Windows. Allerdings muss man hier stärker manuell eingreifen.

CyberGhost opfert auf Mobilgeräten weder Leistung noch Funktionen. Die Android-App ist hervorragend und Du findest mehr Funktionen als bei vielen Konkurrenzprodukten. Mit Blick auf den Preis ist PIA ebenfalls großartig für Android. Allerdings bietet es weniger Funktionen und Optionen, wenn man die App direkt mit CyberGhost vergleicht.

Man muss schon zugeben, dass CyberGhost auf dem Mac etwas weniger als unter Windows bietet. Die Kernfunktionen sind aber alle vorhanden und die Leistung stimmt. PIA enttäuscht an dieser Stelle ebenfalls nicht. Der Client für den Mac ist gut ausgestattet, allerdings gibt es hier etwas weniger Funktionalität.

Die kürzlichen Upgrades von CyberGhost für die iOS App haben die VPN-Leistung auf Apple-Geräten in die Höhe schnellen lassen. PIA ist konstant gut, bietet aber nur fünf gleichzeitige Geräte an. Das ist ein bisschen hinter CyberGhost mit sieben simultanen Verbindungen.

Sowohl PIA als auch CyberGhost bieten umfassende Server-Präsenz in den USA. Letzteres entsperrt aber auch die auf die USA limitierten Websites und Services wie zum Beispiel Netflix. PIA ist eine tolle Alternative für Anwender*innen, die ausgezeichnete Verschlüsselung und grundlegendes Entsperren möchten.

Fazit

Auch wenn CyberGhost in allen Kategorien besser punkte, ist PIA nicht weit davon entfernt. Es kommt in erster Linie auf Deine Anforderungen und Dein Budget an. Möchtest Du ein bisschen mehr für ein VPN zahlen, das alles gut macht, dann gibt es einen klaren Favoriten. Dennoch ist PIA ideal, wenn Du günstigen und zuverlässigen Schutz suchst sowie ab und zu Inhalte entsperren willst. Du bekommst nicht zu viele Funktionalitäten, aber wenn Du sie nicht benötigst, dann merkst Du mit hoher Wahrscheinlichkeit keinen Unterschied.

Zeit zu entscheiden, welches am besten für Dich ist

FAQ

Ist CyberGhost VPN besser als Private Internet Access?

Ja, CyberGhost VPN ist unterm Strich besser als Private Internet Access. Es bietet 9753 Server in 91 Ländern, hohe Geschwindigkeiten und beeindruckende Sicherheitsfunktionen.

Am besten ist, dass Du einen hohen Rabatt nutzen kannst und den Service für nur €2.19 pro Monat bekommst.

Was sollte ich beachten, wenn ich zwischen CyberGhost VPN und Private Internet Access wählen?

Wählst Du ein VPN, willst Du die Anzahl der Server, die allgemeine Geschwindigkeit, Preis und die Anzahl der simultanen Verbindungen beachten. Einige VPNs bieten ein reibungsloses Online-Erlebnis und andere verlangsamen Dich.

Willst Du eine Entscheidung treffen, dann ist CyberGhost VPN möglicherweise perfekt für Dich, weil es während der Tests leistungsstark war.

Ist CyberGhost VPN schneller als Private Internet Access?

Ja, CyberGhost VPN ist schneller als Private Internet Access. Weil Dein VPN die Hauptverbindung Deines Computers mit dem Internet ist, brauchst Du einen Service, der Dich nicht mehr als 20 % verlgansamt.

Sind Dir Geschwindigkeiten wichtig, dann empfehle ich einen Blick auf ExpressVPN. Es ist der schnellste Service auf dem Markt und es gibt unbegrenzt viel Bandbreite. Verlangsamungen gibt es keine, wenn Du Dich mit der anderen Seite des Planeten verbindest. Du kannst es risikofrei ausprobieren. Es gibt eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, damit Du eine komplette Rückerstattung bekommst, wenn es Dir nicht gefällt.

Haben CyberGhost VPN oder Private Internet Access irgendwelche Angebote?

Sowohl CyberGhost VPN als auch Private Internet Access haben hin und wieder Sonderangebote. Du kannst hier die aktuellen Gutscheine und Rabatte prüfen. Allerdings hat ExpressVPN die besten Angebote. Derzeit bekommst Du bei einem neuen Abonnement 49% Rabatt und bis zu 3 Monate kostenlose.