Bekanntgabe:
Professionelle Tests

Die vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Community-Testern verfasst wurden. Sie basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte/Services durch die Rezensenten.

• Eigentümerschaft

vpnMentor gehört zu Kape Technologies PLC, denen wiederum die folgenden Produkte/Dienste gehören: CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access, und Intego. Auch diese können auf dieser Website überprüft werden.

• Affiliate-Provisionen

Obwohl vpnMentor möglicherweise Provisionen erhält, wenn ein Kauf über unsere Links getätigt wird, hat dies keinen Einfluss auf den Inhalt der Tests oder auf die überprüften Produkte / Dienstleistungen. Wir bieten direkte Links zum Kauf von Produkten, die Teil von Partnerprogrammen sind.

• Richtlinien der Tests

Die auf vpnMentor veröffentlichten Tests und Bewertungen werden von Experten verfasst, die die Produkte gemäß unseren strengen Überprüfungsstandards untersuchen. Diese Standards stellen sicher, dass jede Bewertung auf der unabhängigen, professionellen und ehrlichen Meinung des Prüfers basiert und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für die Benutzer berücksichtigt. Dies kann sich auch auf das Ranking des Produkts auf der Website auswirken.

box1

CyberGhost VPN vs
Private Internet Access vs
2021

Nach dem Vergleich dieser VPNs haben wir einen Gewinner!

box2
 
 

Welches VPN ist besser?

Ariel Hochstadt
Ariel Hochstadt
Ex-Google Mitarbeiter und internationaler Redner über Technologien

Auch wenn CyberGhost und PIA den Anwender*innen viel zu bieten haben, sind es doch zwei sehr unterschiedliche VPNs. CyberGhost ist wesentlich teurer und dafür bekommst Du auch einige tolle Extras. Beispiele an dieser Stelle sind ein Live Chat, beeindruckende Server-Geschwindigkeiten und Zugriff auf viele Streaming-Services wie zum Beispiel Netflix, Hulu und BBC. Die Konfiguration ist ein Kinderspiel. Das liegt an der innovativen Oberfläche, die in verschiedene Profile eingeteilt ist, um allen Deinen Anforderungen gerecht zu werden. PIA wird von vielen als ultimatives Budget-VPN gepriesen. Es ist sehr günstig und bietet bessere Leistung als so manchen „Premium“-Services. Allerdings gibt es Ecken und Kanten. Unter anderem ist das langsamer Kundenservice und die Geschwindigkeiten schwanken an einigen Standorten doch ziemlich. Der größte Nachteil ist: PIA hat seinen Hauptsitz in den USA. Auch wenn es ein Anbieter mit gutem Ruf und einer strikten Keine-Logs-Richtlinie ist, gibt es unter diesen Umständen immer ein gewisses Risiko. CyberGhost bietet mehr Seelenfrieden, weil der Hauptsitz in Rumänien ist. Beide VPNs betreiben aber große Server-Netzwerke und bieten für alle Plattformen ausgezeichnete und benutzerfreundliche Apps. Die Richtlinie für eine Rückerstattung sind ebenfalls klar. CyberGhost bietet eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie und ist hier im Vorteil, wenn man es mir der von PIA vergleicht, die nur eine Woche ist. Aber wie immer kommt es darauf an, was Du von einem VPN erwartest und was Du damit tun willst. Natürlich spielt auch der Preis eine Rolle, wie viel Du also ausgeben möchtest.

 

Bewertungen

 

Preisgestaltung

 

 Besten VPNs nach Kategorie

 

 Fazit

Ariel Hochstadt
Ariel Hochstadt
Ex-Google Mitarbeiter und internationaler Redner über Technologien

Auch wenn CyberGhost in allen Kategorien besser punkte, ist PIA nicht weit davon entfernt. Es kommt in erster Linie auf Deine Anforderungen und Dein Budget an. Möchtest Du ein bisschen mehr für ein VPN zahlen, das alles gut macht, dann gibt es einen klaren Favoriten. Dennoch ist PIA ideal, wenn Du günstigen und zuverlässigen Schutz suchst sowie ab und zu Inhalte entsperren willst. Du bekommst nicht zu viele Funktionalitäten, aber wenn Du sie nicht benötigst, dann merkst Du mit hoher Wahrscheinlichkeit keinen Unterschied.

 Mehr Informationen