ExpressVPN vs NordVPN vs PureVPN 2019

Nach dem Vergleich dieser VPNs haben wir einen Gewinner!

 
 

Welches VPN ist besser?

Daniel Krohn
Cybersicherheitsforscher

NordVPN, ExpressVPN und PureVPN sind wohl die besten VPNs, die es derzeit am Markt gibt. Es ist kein Wunder, dass sie schon seit einiger Zeit unter den Top-5 Anbietern zu finden sind. PureVPN verfügt über die Split Tunneling Technologie, mit der Sie eine bestimmte IP für eine bestimmte Webseite verwenden können, während Sie Ihr bevorzugtes Land behalten. Alle drei bieten einen 24-Stunden Kundendienst. Sollten Sie also mitten in der Nacht oder am Wochenende ein Problem haben, wird Ihnen sofort geholfen. Express ist der schnellste Anbieter unter den drei, ist aber auch etwas teurer, während Pure der billigste Anbieter ist. Das heißt aber nicht, dass der Aufpreis das Geld nicht wert wäre. NordVPN und ExpressVPN geben Ihnen eine volle Rückerstattung nach 30 Tagen, während PureVPN Ihnen nur 7 Tage gibt, um die Software auszuprobieren, bevor Sie das Geld zurückfordern.

 

Bewertungen

 

Preisgestaltung

 
 

 Fazit

Daniel Krohn
Cybersicherheitsforscher

Es ist nicht leicht zu entscheiden, welcher der drei VPN-Anbieter der Beste ist, denn sie sind wirklich die besten, die wir beim Überprüfen aller VPNs, die es da draußen gibt, gefunden haben. NordVPN bietet mehr gleichzeitige Verbindungen als die anderen, jedoch läuft das Streamen von Netflix besser mit ExpressVPN. Bei allen unseren Tests hatte Express gegenüber PureVPN und NordVPN die Nase etwas vorne. Wenn Sie wählen müssten, so wäre Express die bessere Wahl, wobei Nord nur KNAPP dahinter liegt. Obwohl PureVPN hier letzter ist, ist der Anbieter dennoch ein Gewinner, wenn man ihn mit anderen VPNs da draußen vergleicht, die nicht Express oder Nord heißen. Mehr Informationen

Gewinner NordVPN logo
Website besuchen »
www.nordvpn.com
Pakete & Preise ansehen