VNC (Virtual Network Computing) und VPN (Virtual Private Network) klingen vielleicht ähnlich, sind in der Tat aber total unterschiedlich. Virtual Network Computing wird auf Computern als Fernwartung eingesetzt. Damit kannst Du auf andere Maschinen via Netzwerk zugreifen und sie steuern. Das ist sehr nützlich, wenn Du einen Desktop von außerhalb oder von einem anderen Zimmer im...
Das primäre Ziel eines VPNs ist die Datensicherheit oder Security. Wie kannst Du aber sicherstellen, dass Dich ein VPN auch tatsächlich schützt? Bei der Einrichtung eines VPN sind mehrere Schritte notwendig. Dabei kannst Du Fehler machen und es gibt Datenlecks oder Du enthüllst Deine IP-Adresse, selbst wenn Du mit einem VPN verbunden bist. In diesem...
Hattest Du den Fall schon mal, dass Deine Internet-Verbindung mit allerlei Anwendungen schnell und ordnungsgemäß funktioniert, nur beim Download von Torrents total langsam ist? Da bist Du nicht alleine. Viele ISPs (Internet Service Provider) drosseln P2P-Verbindungen (Perr-to-Peer) absichtlich. Mit P2P können zwei oder mehr Computer Dateien austauschen und benötigen dafür keinen separaten Server als Mittelsmann....
Du weißt vielleicht bereits, dass ein VPN ein Zwischen-Server ist, der alle Deine Aktivitäten im Web verschleiert. Der Internet Provider kann damit Deinen Traffic nicht monitoren. Anfänglich wurden VPNs von großen Unternehmen genutzt, um die Informationen für Außendienstmitarbeiter zu verschlüsseln. Die Benutzung von VPNs hat in den vergangenen Jahren aber stark zugenommen. Das liegt in...

VPNs in Russland und China entsperren

Verfasst von: Kanishk Jain August 28, 2017
Kürzlich hat Russlands Präsident Wladimir Putin einen Gesetzentwurf unterschrieben, der eine Benutzung eines VPNs (Virtual Private Networks) untersagt. Damit soll die Zensur effizienter werden. Zusammen mit Russland ist auch China strikt gegen die Verwendung von VPNs. Die drei Telekommunikations-Giganten des Landes wurden angewiesen, Personen den Zugriff auf ihre VPNs zu verwehren. Weiterhin musste Apple zwei...