Die Angebote auf dieser Website stammen von Unternehmen, von denen diese Website eine Vergütung erhält. Lies die Offenlegung zur Werbefinanzierung für weitere Informationen
Bekanntgabe:
Professionelle Tests

Die vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Community-Testern verfasst wurden. Sie basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte/Services durch die Rezensenten.

Eigentümerschaft

vpnMentor gehört zu Kape Technologies PLC, denen wiederum die folgenden Produkte/Dienste gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access, und Intego. Auch diese können auf dieser Website überprüft werden.

Affiliate-Provisionen Werbung

vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Experten verfasst wurden. Sie entsprechen den strengen Bewertungsstandards, einschließlich der ethischen Standards, zu denen wir stehen. Diese Standards verlangen, dass jede Bewertung auf einer unabhängigen, ehrlichen und professionellen Prüfung der Rezensentin oder des Rezensenten basiert. Möglicherweise erhalten wir eine Provision, wenn eine Anwenderin oder ein Anwender etwas über unsere Links kauft. Das beeinflusst die entsprechende Bewertung aber nicht. Allerdings wirkt es sich möglicherweise auf die Rangliste aus. Die Letztere wird mithilfe der Kundenzufriedenheit früherer Abschlüsse und der erhaltenen Vergütung festgelegt.

Richtlinien für die Reviews

Die auf der vpnMentor veröffentlichten Reviews werden von Experten verfasst, die die Produkte nach unseren strengen Bewertungsstandards geprüft haben. Diese Standards stellen sicher, dass jedes Reviews auf der unabhängigen, professionellen und ehrlichen Bewertung des Prüfers basiert und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für die Nutzer berücksichtigt. Die von uns veröffentlichten Rankings können Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten.

Das primäre Ziel eines VPNs ist die Datensicherheit oder Security. Wie kannst Du aber sicherstellen, dass Dich ein VPN auch tatsächlich schützt? Bei der Einrichtung eines VPN sind mehrere Schritte notwendig. Dabei kannst Du Fehler machen und es gibt Datenlecks oder Du enthüllst Deine IP-Adresse, selbst wenn Du mit einem VPN verbunden bist. In...
Wie man die Sicherheit eines VPNs testet (Update 2023)
Hattest Du den Fall schon mal, dass Deine Internet-Verbindung mit allerlei Anwendungen schnell und ordnungsgemäß funktioniert, nur beim Download von Torrents total langsam ist? Da bist Du nicht alleine. Viele ISPs (Internet Service Provider) drosseln P2P-Verbindungen (Perr-to-Peer) absichtlich. Mit P2P können zwei oder mehr Computer Dateien a...
Torrents beschleunigen und Drosselung umgehen – Anleitung
Kürzlich hat Russlands Präsident Wladimir Putin einen Gesetzentwurf unterschrieben, der eine Benutzung eines VPNs (Virtual Private Networks) untersagt. Damit soll die Zensur effizienter werden. Zusammen mit Russland ist auch China strikt gegen die Verwendung von VPNs. Die drei Telekommunikations-Giganten des Landes wurden angewiesen, Persone...
VPNs in Russland und China entsperren
VNC (Virtual Network Computing) und VPN (Virtual Private Network) klingen vielleicht ähnlich, sind in der Tat aber total unterschiedlich. Virtual Network Computing wird auf Computern als Fernwartung eingesetzt. Damit kannst Du auf andere Maschinen via Netzwerk zugreifen und sie steuern. Das ist sehr nützlich, wenn Du einen Desktop von außerhalb...
VPN gegen VNC - Was ist sicherer? Was ist schneller?