Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

5 beste VPNs für dedizierte / statische IPs 2024: Test & Anleitung

Obren Jankovic Aktualisiert am 15.12.2023 Geprüft von Aleksandra Kovacevic Cybersicherheits-Experte

Eine dedizierte/statische IP-Adresse gehört nur Dir. Aber nur wenige VPNs bieten eine solche Funktion. Die meisten verwenden einfach dynamische IPs, die sich die Nutzer teilen. Einige könnten sie allerdings für böswillige Zwecke verwenden. Verwenden viele Menschen eine Adresse, kann es außerdem sein, dass bestimmte Websites sie als verdächtig einstufen und sperren.

Mit einer persönlichen IP hast Du sicheren und einfachen Zugang zu den Diensten, die Du am meisten nutzt. Du musst Dir keine Sorgen machen, dass Du von Websites, Apps oder staatlichen Systemen auf eine schwarze Liste gesetzt wirst. Sie ist also ideal für die Arbeit, da sie garantiert, dass Deine IP aus der Ferne auf die Ressourcen Deines Unternehmens zugreifen kann.

Ich habe mehr als 30 VPNs getestet, um die zu finden, die persönliche IPs zur Verfügung stellen und gleichzeitig Deine Privatsphäre wahren. Meine #1-Wahl ist CyberGhost, weil es ein anonymisiertes Token-basiertes System, unglaubliche Geschwindigkeiten und automatischen WLAN-Schutz zur Verfügung steht, damit Du sicher und störungsfrei surfen kannst. Du kannst CyberGhost auch risikofrei testen, weil es eine 45-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt.

Hole Dir jetzt eine dedizierte IP

Wenig Zeit? Hier sind die besten VPNs für dedizierte IPs 2024

  1. CyberGhost – das beste VPN für dedizierte Ips mit einem innovativen Token-System, damit sichergestellt ist, dass keiner Deine Adresse aufzeichnet. Außerdem bietet es ein großes Server-Netzwerk, leckfreie Apps und automatischen WLAN-Schutz für globale Abdeckung und maximale Sicherheit.
  2. Private Internet Access – das Token-System für statische IPs ist benutzerfreundlich und verfügt über einen eingebauten Werbe-Blocker. Allerdings fällt unter die Zuständigkeit der 5/9/14-Eyes-Alliance.
  3. hide.me – bietet feste IPs mit vielen Standorten zur Auswahl. Es gibt allerdings keine Garantie, dass Deine IP immer exklusiv für Dich verfügbar ist.
  4. Ivacy – gute Abdeckung in Asien und zuverlässige Funktionen zum Entsperren. Allerdings gibt es dedizierte IPs nur für Windows-Geräte.
  5. Trust.Zone – solides Ländernetzwerk mit dedizierten IPs und einer guten Datenschutzrichtlinie, aber einer kurzen Rückerstattungsfrist.

Teste CyberGhost heute risikofrei

Beste VPNs mit dedizierten IPs – komplette Analyse (aktualisiert 2024)

Alle VPNs auf meiner Liste bieten persönliche oder feste IP-Adressen für mehrere Länder. Hervorragende Verbindungsgeschwindigkeiten und erstklassige Sicherheitsfunktionen.

Außerdem gibt es eine strikte Keine-Logs-Richtlinie. Sie stellt sicher, dass Deine persönlichen Daten und Deine Surfgewohnheiten privat bleiben. Am besten ist, dass Du sie risikofrei testen kannst, weil sie eine vertrauenswürdige Geld-Zurück-Garantie bieten. Du kannst einfach um eine Rückerstattung bitten, wenn es nicht das Richtige für Dich ist.

1. CyberGhost – eine anonyme Token-basierte Methode, um Deine Privatsphäre zu schützen

  • Der Zugang zu Deiner dedizierten IP ist mit Token geschützt, was für maximalen Datenschutz sorgt
  • Ein zuverlässiger Notausschalter und DNS/IPv6-Leckschutz, um Dich online zu schützen
  • Integrierter Werbe-Blocker, um Dich vor unerwünschter Werbung, Trackern und Malware zu schützen
  • Kann entsperren: Netflix (USA, DE und mehr Bibliotheken), Disney+, Hulu, BBC iPlayer, Amazon Prime DE, DAZN DE, TV Now DE, ARD, ZDF, SRF TV, ORF, Servus TV, Fortnite, Minecraft und mehr
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Routern, Apple TV und mehr
  • Populäre Apps sind auf Deutsch verfügbar
  • Hilfezentrum, Kundenservice via E-Mail und Chat gibt es auf Deutsch
Februar 2024 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 84% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

Mit CyberGhost bekommst Du eine eigene IP, die sich dank des anonymen Token-Systems nicht zu Dir zurückverfolgen lässt. Sie verknüpft Deine dedizierte IP mit einem zufälligen Token, den nur Du generieren kannst. Nicht einmal das VPN weiß, welche statische IP zu Dir gehört. Nachdem ich meinen Token in der App eingelöst hatte, löschte CyberGhost alle Informationen über den Token von seinen Servern. Behalte Deinen Token auf jeden Fall. Ohne ihn kannst Du nicht auf Deine feste IP zugreifen.

A screenshot of CyberGhost's macOS app showing where you can redeem your token to receive a dedicated IPDu musst Deinen Token jedes Mal wieder verwenden, wenn Du CyberGhost auf einem neuen Gerät installierst

Die Verbindungsgeschwindigkeiten haben mich ebenfalls stark beeindruckt. Du kannst normalerweise mit einem Verlust von 20 % rechnen, wenn Du Dich mit einem Premium-VPN verbindest. Meine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit hat sich aber nur um 11 % reduziert, als ich diverse Server in den USA getestet habe (von einer Grundgeschwindigkeit von 73,12 MBit/s auf 65,88, nachdem ich mich mit dem VPN verbunden habe). Mit diesen Geschwindigkeiten kannst Du Videos in höchster Qualität streamen (auch in 4K). Du bekommst störungsfreie Spielesitzungen und sehr hohes Teilen von Datei via P2P.

A screenshot of speed test results using CyberGhost's NY serverBeim Streaming von Videos in UHD mit CyberGhost habe ich kein Puffern bemerkt

Mit CyberGhosts dedizierter IP bekommst Du Sicherheitsfunktionen nach Militärstandard, etwa Verschlüsselung mit AES 256-Bit (die höchste verfügbare), einem Notausschalter und IP- / DNS-Leck-Schutz. Zudem verfügt es über einen automatischen WLAN-Schutz. Du bist also auch dann geschützt, wenn Du vergisst, Dein VPN einzuschalten, während Du Dein Gerät mit WLAN-Hotspots nutzt.

Ich fand das monatliche Paket teuer und es gibt eine kürzere Geld-Zurück-Garantie. Allerdings sind die langfristigen Optionen ziemlich günstig und kosten nur €2,03/Monat. Ebenso können die Kosten für ein Abonnement mit einer dedizierten IP um bis zu 25 % sinken, wenn Du Dich für die längerfristigen Pakete. Du bekommst bei Deinem derzeitigen Abonnement für eine kleine Zusatzgebühr eine statische IP. Beantrage einfach eine eigene IP, wenn Du den Bereich "Mein Konto" öffnest.

Länder, in denen dedizierte IPs verfügbar sind Monatspaket 1-Jahres-Paket 2-Jahres-Paket 3-Jahres-Paket
Australien, Kanada, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, USA, Japan, die Niederlande, Singapur und die Schweiz 5 $ $ pro Monat 4,25 $ $ pro Monat 4 $ $ pro Monat 3,75 $ $ pro Monat

Zudem kannst Du CyberGhost 45 Tage kostenlos testen, indem Du die erweiterte Geld-Zurück-Garantie nutzt (das gilt auch für die Erweiterung mit der dedizierten IP). Ich fand den Rückerstattungsprozess schmerzlos und problemlos. Ich habe mein Abonnement via 24/7 Live-Chat gekündigt. Der Mitarbeiter hat meinen Antrag fast sofort genehmigt. Mein Geld hatte ich binnen drei Tagen wieder auf meiner Kreditkarte.

Hole Dir eine dedizierte IP mit CyberGhost

2. Private Internet Access – benutzerfreundliches Token-System, um schnell eine statische IP-Adresse zu erhalten

  • Benutzerfreundliches Token-System, damit Du schnell Deine dedizierte VPN-IP-Adresse bekommst
  • 29.650 Server in 91 Ländern, um auf Inhalte aus aller Welt zuzugreifen
  • Unbegrenzt simultane Geräteverbindungen für alle Deine Geräte
  • Kann entsperren: Netflix US und andere Kataloge, Disney+, Hulu, BBC iPlayer, Fortnite, Minecraft und mehr
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Router, Apple TV und mehr
  • Apps und Browser-Erweiterungen auf Deutsch
Februar 2024 Update: PIA bietet derzeit keine Angebote oder Rabatte an (es ist schon erschwinglich). Derzeit bekommst Du ein neues Abonnement für einen verrückten Rabatt von 82%!

PIAs Token-basiertes System ist schnörkellos – Du kannst es in nur drei Schritten konfigurieren. Um eine dedizierte IP zu erhalten, musst Du ein Abonnement und die Erweiterung für die dedizierte IP auswählen, bevor Du die Bestellung abschließt. Meldest Du Dich dann zum ersten Mal an Deinem PIA-Konto an, kannst Du Deinen einzigartigen Token auf dem PIA-Dashboard einlösen.

Außerdem gibt es einen integrierten Werbe-Blocker namens MACE, der Werbung, Tracker und Malware stoppt. Das löst eine der größten Beschwerden der Nutzer bezüglich dedizierter IPs – weniger personalisierte Werbung, die Dir im Web folgt. Ich habe PIAs MACE durch einen erweiterten Werbe-Blocker-Test geschickt und es wurde sämtliche Werbung erfolgreich blockiert – auf DNS-Ebene.

Außerdem lassen sich die Sicherheitsfunktionen von PIA in hohem Maße an Deine Bedürfnisse anpassen – Geschwindigkeit vs. Schutz. Wähle zwischen einer Verschlüsselung von AES 256- und 128-Bit sowie verschiedenen Sicherheitsprotokollen aus. Für maximale Sicherheit (etwa beim Online-Banking) empfehle ich das OpenVPN-Protokoll mit einer Verschlüsselung von AES 256-Bit. Zudem sind der Notausschalter und der DNS/IPv6-Leckschutz automatisch aktiviert. Dann musst Du Dir keine Sorgen machen, dass versehentlich Daten preisgegeben werden.

Obwohl PIA ein anonymes Token-basiertes System benutzt, befindet sich der Hauptsitz des Unternehmens in den USA. Es ist Mitglied des Geheimdienstabkommens 5-9-14-Eyes. Wie CyberGhost hält sich auch PIA an seine Keine-Logs-Richtlinie – es wurde wiederholt vor Gericht bewiesen, dass das VPN keine Daten über seine Nutzer preisgibt.

Du bekommst für nur €1,85/Monat ein langfrsitiges Abonnement und sparst verglichen zu den Monatspaketen 82%. Es sind allerdings alle Optionen ziemlich erschwinglich. Dedizierte IPs kosten mehr, aber die Kosten sinken, wenn Du ein längerfrsitiges Abonnement nimmst.

Länder, in denen dedizierte IPs verfügbar sind Monats-Paket 1-Jahres-Paket 3-Jahres-Paket
Australien, Kanada, Deutschland, Großbritannien und USA 5 $ pro Monat 4,25 $ pro Monat 3,75 $ pro Monat

Du kannst PIA risikofrei testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt. Bist Du nicht 100% zufrieden, kannst Du Dir den vollen Betrag zurückerstatten lassen. Ich habe den Kundenservice über den 24/7 Live-Chat kontaktiert, um die Rückerstattungsrichtlinie zu testen. Der Kundendienstmitarbeiter war sehr hilfsbereit und stellte mir lediglich eine Frage zur Kundenzufriedenheit, bevor er meine Anfrage bearbeitete. Das Geld hatte ich vier Tage später wieder auf meinem Bankkonto.

Hole Dir eine dedizierte IP mit PIA

3. hide.me – großes Netzwerk fester IPs für globale Abdeckung

  • Feste IPs in 89 Ländern für weltweiten Zugriff verfügbar
  • Verschlüsselung mit AES 256-Bit, um Dich vor Hackern und Schnüfflern zu schützen
  • 10 simultane Geräteverbindungen, um alle Deine Geräte zu schützen
  • Kann entsperren: Netflix, Disney+, Hulu, BBC iPlayer, Fortnite, Minecraft und mehr
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Routern und mehr
  • Mobile und Desktop-Apps unterstützen Deutsch
  • Kundenservice via Chat auf Deutsch verfügbar

Mit hide.mes festen Ips kannst Du eine IP-Adresse auf einem speziellen Server reservieren und diese IP immer benutzen, wenn Du Dich mit diesem Server verbindest. Das ist toll, weil Du nicht an ein spezielles Land gebunden bist – Du kannst eine feste IP an 89+ Standorten bekommen. Im Gegensatz zu dedizierten IPs gehört Dir eine feste IP nicht exklusiv. Ist ein Server überlastet, bekommt vielleicht jemand anderes diese IP. Allerdings mache ich mir da keine Sorgen, weil Du aus über 2.400 Servern wählen kannst.

Hide.me gestattet auf allen seinen Servern das Teilen von Daten via P2P. Das ist hervorragend, wenn Du nach einer statischen IP speziell für Torrents suchst. Tatsächlich wird die feste IP-Funktion am häufigsten für uPnP (dynamische Portweiterleitung) eingesetzt. Mit der Portweiterleitung kannst Du auf mehr Seeder zugreifen, was Deine Geschwindigkeit erhöht. Als ich Torrent-Downloads mit hide.mes fester IP getestet habe, konnte ich eine Datei mit zwei GByte in unter fünf Minuten herunterladen.

Außerdem gibt es fortschrittliche Sicherheitsfunktionen (wie Verschlüsselung mit AES 256-Bit und einen Notausschalter), um Deine Privatsphäre bei Torrent-Downloads zu schützen. Abgesehen davon versteckt die Stealth-Guard-Funktion Deine IP-Adresse, damit Du vor Datenlecks geschützt bist, indem bestimmte Apps automatisch getrennt werden, sofern die VPN-Verbindung abbricht.

Hide.me ist zwar für Torrents toll, aber nicht mein Favorit in Sachen Streaming. Es gibt keine Apps für die meisten Smart-TVs (außer Android). Allerdings gibt es Protokolle, womit Du es auf diversen Routern einrichten kannst. Damit kannst Du das VPN mit allen Geräten benutzen, die WLAN haben. Das gilt auch für Dein Smart-TV mit einem großen Bildschirm.

Langfristige Paket starten bei €2,69/Monat und hide.me bietet häufig großzügige Rabatte, die Deine Kosten für das Abonnement senken kann. Am besten ist, dass die fixen Ips keine zusätzlichen Kosten verursachen.

Es gibt auch eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, damit Du hide.me kostenlos testen kannst. Ich habe gekündigt und per E-Mail um eine Rückerstattung gebeten, weil es die Geld-Zurück-Garantie gibt. Ich erhielt binnen 24 Stunden eine Antwort, dass mein Antrag bearbeitet wird. Die Firma gibt an, dass es bis zu 10 Tage dauern kann, bis eine Rückerstattung eintrifft. Dennoch habe ich mein Geld noch in derselben Woche wieder auf mein Paypal-Konto erhalten.

Hole Dir mit hide.me eine fixe IP-Adresse

4. Ivacy – erhalte in diversen Ländern eine dedizierte IP, inklusive Asien, um besseren Zugriff zu erhalten

  • Dedizierte IPs in vielen Ländern, inklusive Singapur und Hongkong
  • Hochwertige Verschlüsselung für eine sichere Verbindung zu Deinem entfernten Arbeits-Server
  • 5.700 Server in 100 Ländern, um auf die von Dir notwendigen Inhalte zuzugreifen
  • Kann entsperren: Netflix, Disney+, Hulu, BBC iPlayer, Fortnite, Minecraft und mehr
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Router und mehr
  • Kundenservice via E-Mail auf Deutsch

Als VPN mit Sitz in Singapur bietet Ivacy dedizierte Ips in Asien (Hongkong und Singapur). Die meisten VPNs auf dieser Liste decken nur Nordamerika, Europa und Australien a. Deswegen bin ich froh, dass ein VPN diesen Teil des Marktes abdeckt. Lebst Du in diesen Ländern, kannst Du mit diesem VPN einen statischen IP-Server nutzen, um auf Deine Inhalte ohne Geschwindigkeitsverluste zuzugreifen.

Alle wichtigen asiatischen Streaming-Dienste wurden schnell freigeschaltet, inklusive Netflix SG und HK, Singtel TV Go und VIU. Bei diesen Diensten ist die Wahrscheinlichkeit geringer als bei den gemeinsam genutzten/dynamischen Diensten, dass Deine statische IP blockiert wird. Deswegen kannst Du auf Reisen problemlos auf Deine Lieblingsfilme und -sendungen zugreifen. Während meiner Tests konnte ich das populäre Krimi-Drama Mind Game über mein Netflix-SG-Abonnement ohne Puffern schauen.

A screenshot of Ivacy unblocking Mind Game on Netflix SingaporeMit Ivacy wirst Du kein Problem haben, auf Abonnement in Singapur und Hongkong zuzugreifen

Außerdem bietet es einen integrierten DNS/IPv6-Leckschutz. Er stellt sicher, dass Deine tatsächliche IP-Adresse nicht versehentlich preisgegeben wird. Ich habe mehrere Tests auf den Ivacy-Servern in Singapur durchgeführt und dabei keine DNS-, IP- oder WebRTC-Lecks gefunden.

Der Nachteil ist, dass Du die dedizierten IPs von Ivacy nur unter Windows nutzen kannst und dass sie auf jeweils ein Gerät beschränkt sind. Allerdings funktioniert es mir Routern, damit Du es mit Deiner dedizierten IP auf allen Geräten nutzen kannst, die mit Deinem WLAN verbunden sind.

Wie bei CyberGhost und PIA sinken auch Ivacys VPN-Preise mit langfristigen Paketen und kosten nur $1/Monat. Beachte aber, dass Port-Weiterleitung zusätzlich 1 $ pro Monat kostet.

Länder, in denen dedizierte IPs verfügbar sind Monats-Paket 1-Jahres-Paket 2-Jahres-Paket
Singapur, Hongkong, Australien, Kanada, Deutschland, Großbritannien und die USA 9,95 $ pro Monat 2,51 $ pro Monat 1,99 $ pro Monat

Ivacys jährliche Abonnements werden durch eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie abgedeckt, um es risikofrei zu testen. Das monatliche Paket bietet nur eine 7-tägige Rückerstattungsfrist. Ich habe ihnen meinen VPN-Benutzernamen und den Grund für die Kündigung per E-Mail geschickt. Die Rückerstattung war problemlos und ich hatte mein Geld nach sieben Werktagen wieder auf meinem Bankkonto.

Hole Dir eine dedizierte IP mit Ivacy

5. Trust.Zone – dedizierte IPs mit Double VPN für sicheren Zugriff auf Deine wichtigen Ressourcen aus der Ferne

  • Greife sicher auf Dein Unternehmensnetzwerk zu, indem Du Deine dedizierte IP via Double VPN verbindest
  • Dedizierte IPs gibt es in acht Ländern, inklusive Polen und Estland
  • 5 simultane Geräteverbindungen
  • Kann entsperren: HBO Max, YouTube TV, ESPN, Minecraft und mehr
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Routern und mehr
  • Apps auf Deutsch
  • Kundenservice via Ticket auf Deutsch

Greife mit Trust.Zone sicher aus der Ferne auf Dein Unternehmensnetzwerk zu, indem Du Deinen Datenverkehr über zwei VPN-Server und nicht nur über einen schickst. Verwende einfach die Double-VPN-Funktion von Trust.Zone, indem Du die Registerkarte Server öffnest und Double VPN auswählst. Nach der Verbindung kannst Du ein anderes Sicherheitsprotokoll nutzen, um Dich mit einer eigenen IP-Adresse zu verbinden.

Außerdem sorgt der DNS/IP-Leckschutz dafür, dass Dein tatsächlicher Standort geheim bleibt. Das ist gut, denn niemand, kann Deine Online-Aktivitäten überwachen, auch nicht Dein Internetanbieter. Ich habe Trust.Zones Server in Großbritannien getestet, ob es irgendwelche DNS-, IPv6- oder WebRTC-Lecks gibt und konnte keine finden.

A screenshot of Trust.Zone's UK server passing all of IP, DNS and WebRTC leak testsDeine eigentliche IP-adresse ist mit Trust.Zone gut geschützt

Trust.Zone hat seinen Sitz auf den Seychellen. Das ist ein Land, das nicht der Gerichtsbarkeit der 5/9/14-Eyes-Allianz. Es ist so engagiert, Deine Privatsphäre zu schützen, dass es täglich eine entsprechende Erklärung veröffentlicht. So kann Dich das VPN informieren, sobald es einen Gerichtsbeschluss zur Herausgabe von Nutzerdaten erhalten hat.

Leider bietet Trust.Zone nur eine 10-tägige Geld-Zurück-Garantie. Allerdings finde ich 10 Tage mehr als genug zum Testen und kann entscheiden, ob sich das VPN langfrisitig lohnt.

Trust.Zones Preise sind sehr konkurrenzfähig und die langfristigen Paket starten bei nur €1,99/Monat. Auch wenn die Kosten für eine dedizierte IP von dem von Dir gewählten Land abhängen, kannst Du die Preise deutlich senken, wenn Du Dich für ein längeres Abonnement entscheidest.

Länder, in denen dedizierte IPs verfügbar sind Monats-Paket 1-Jahres-Paket 2-Jahres-Paket
Deutschland 6,99 $ pro Monat 2,63 $ pro Monat 1,84 $ pro Monat
Frankreich 11,99 $ pro Monat 4,5 $ pro Monat 3,15 $ pro Monat
Kanada 12,99 $ pro Monat 4,88 $ pro Monat 3,41 $ pro Monat
Grobritannien 11,99 $ pro Monat 4,5 $ pro Monat 3,15 $ pro Monat
USA 6,99 $ pro Monat 2,63 $ pro Monat 1,84 $ pro Monat
Australien 39,99 $ pro Monat 15 $ pro Monat 10,5 $ pro Monat
Polem 9,99 $ pro Monat 3,75 $ pro Monat 2,63 $ pro Monat
Estland 6,99 $ pro Monat 2,63 $ pro Monat 1,84 $ pro Monat

Der Prozess für die Rückerstattung ist ziemlich einfach. Ich konnte auf der Website einfach ein Ticket eröffnen. Stelle allerdings sicher, dass Du die Bandbreite von 1 GByte und die 10-tägige Geld-Zurück-Garantie nicht übersteigst, bevor Du eine Rückerstattung beantragst. Nach etwa zwei Wochen hatte ich das Geld wieder auf meiner Kreditkarte.

Hole Dir eine dedizierte IP mit Trust.Zone

Schnelle Vergleichstabelle: dedizierte IP-VPN-Funktionen

VPN Apps auf Deutsch Günstigster monatlicher Preis Preis für dedizierte IP bei einem langfristigen Paket Länder, in denen dedizierte IPs verfügbar sind Sicherheitsfunktionen
🥇CyberGhost Ja €2,03/Monat 3,75 $ pro Monat USA, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Singapur, Japan, Niederlande und Kanada Verschlüsselung mit AES 256-Bit, Token-System für komplette Privatsphäre, ein Notausschalter und IP-/DNS-Leck-Schutz
🥈Private Internet Access Ja €1,85/Monat 3,75 $ pro Monat USA, Kanada, Australien, Großbritannien und Deutschland Verschlüsselung mit AES 128-Bit und 256-Bit, Token-System für komplette Privatsphäre, ein Notausschalter und IP-/DNS-Leck-Schutz
🥉hide.me Ja €2,69/Monat Keiner Alle 89 Länder Verschlüsselung mit AES 256-Bit, ein Notausschalter, Stealth Guard und IP-/DNS-Leck-Schutz
Ivacy Nein $1/Monat 1,99 $ pro Monat Australien, Hongkong, Kanada, Deutschland, Großbritannien, USA und Singapur Verschlüsselung mit AES 256-Bit, ein Notausschalter und IP-/DNS-Leck-Schutz
Trust.Zone €1,99/Monat 1,84 $ pro Monat für eine IP in den USA Australien, Kanada, Estland, Polen, Frankreich, Deutschland, Großbritannien und die USA Verschlüsselung mit AES 256-Bit, Double VPN, ein Notausschalter und IP-/DNS-Leck-Schutz

Schnellanleitung:Wie man eine dedizierte IP-Adresse in drei einfachen Schritten erhält

  1. Hole Dir ein VPN. Ich empfehle CyberGhost, weil es ein anonymisiertes Token-basiertes System für dedizierte IPs, sehr hohe Geschwindigkeiten und erstklassige Sicherheitfunktionen bietet.
  2. Verbinde Dich mit einem dedizierten IP-Server. Verbinde Dich etwa mit einem Server in Australien, um eine dedizierte australische IP zu erhalten.
  3. Fange an, Deine dedizierte IP zu nutzen. Du kannst Deine statische IP für einen sicheren Fernzugriff auf Dein Unternehmensnetzwerk nutzen, um Deine Online-Dienste im Ausland freizugeben und vieles mehr.

Teste CyberGhost heute risikofrei

Dynamische / geteilte IP verglichen mit statischer / dedizierter IP – was ist der Unterschied?

Geteilte IPs werden auch dynamische IPs genannt, weil sie sich ändern. Jeder VPN-Anbieter hat eine begrenzte Anzahl an IP-Adressen und sie zirkulieren zwischen den Anwendern. Die meisten VPNs bieten nur dynamische IP-Adressen an, die Du lediglich vorübergehend nutzen kannst. Jedes Mal, wenn Du Dich mit einem VPN verbindest, bekommst Du eine gemeinsam genutzte IP zugewiesen. Sie ändert sich bei jeder Verbindung. Ein Vorteil von gemeinsamen / dynamischen IPs ist, dass es schwierig ist, sie einem bestimmten Nutzer zuzuordnen.

Allerdings hat dfas auch Nachteile. Du musst etwa dauernd CAPTCHAs ausfüllen oder wirst auf Website gesperrt. Abgesehen von den zeitraubenden Genehmigungsanfragen bei Google ist ein noch größeres Problem, dass Du nicht auf die notwendigen Websites zugreifen kannst. Dies wird als "schlechter Nachbar-Effekt" bezeichnet. Es bedeutet, dass Du aufgrund des Online-Verhaltens anderer Nutzer blockiert werden kannst. Die gemeinsam genutzte IP-Adresse kann auf einer schwarzen Liste landen, wenn sie mit Spam oder verdächtigen Aktivitäten in Verbindung gebracht wird. Die nachfolgenden Nutzer müssen die Konsequenzen tragen.

Auf der anderen Seite ist eine statische / dedizierte IP eine permanente Adresse, die nur Du nutzt, wenn Du Dich verbindest. Die oben genannten Probleme sind dann eliminiert.

Hole Dir jetzt das beste dedizierte IP-VPN

Vorteile einer dedizierten IP

Einige Online-Aufgaben sind einfacher, wenn Du die Website bei jedem Besuch von derselben scheinbaren Position aus aufrufst. Mit einer dedizierten IP Deines VPN-Anbieters musst Du die Sicherheit und Privatsphäre Deines VPNs nicht aufgeben, um diesen Komfort zu erhalten.

Weil es von Deinem VPN-Anbieter kommt, wandert Deine einzigartige IP mit Dir, egal, wohin Du Deine Geräte bringst. Das wäre nicht der Fall, wenn Du eine dedizierte IP von Deinem ISP bekommst.

Hier sind einige Online-Aktivitäten, für die eine dedizierte IP extrem nützlich ist:

  • Sicherer Fernzugriff auf das Netzwerk Deines Unternehmens – da sich Deine IP unabhängig von Deinem Standort nie ändert, kannst Du Dich immer an Deinem Büro-, Schul- oder Smart Home-Netzwerk anmelden und verhinderst gleichzeitig, dass Hacker darauf zugreifen.
  • Sichere Online-Banking – vermeide, dass Banken Dein Konto sperren oder vorübergehend einfrieren, weil sie feststellen, dass Du Dich mit einer gemeinsam genutzten IP anmeldest, die möglicherweise auf einer schwarzen Liste steht.
  • Umgehe einfach geografische Sperren – Streaming-Plattformen wie Netflix, Amazon Prime und BBC iPlayer blockieren oft gemeinsam genutzte IPs. Da Deine private IP nur von Dir eingesetzt wird, kannst Du dieses Problem vermeiden.
  • Störungsfreies Online-Spielen – mit einer festen IP wirst Du nicht gesperrt oder mitten in einem Spiel getrennt oder von den Online-Aktivitäten anderer Nutzer beeinflusst. Eine statische IP ist für das Spielen besser als DHCP, da DHCPs gemeinsam genutzte Verbindungen sein können. Das bedeutet, dass die Aktivitäten anderer Nutzer Deine Breitbandverbindung reduzieren könnten.
  • Überspringe die zusätzlichen Überprüfungsschritte (einschließlich CAPTCHAs) – Spare bei der Anmeldung auf Websites Zeit, indem Du die zusätzlichen Schritte zur Sicherheitsüberprüfung überspringst. Hast Du Dich mit Deiner persönlichen IP-Adresse angemeldet, wird sich die Plattform an Dich erinnern und Dir Zugang gewähren. Das Gleiche gilt für CAPTCHAs.
  • Einen persönlichen Blog betreiben oder einen FTP-Dienst nutzen – gestattest Du den Zugriff auf das Backend Deiner Website nur über Deine eigene VPN-IP, ist das eine gute Möglichkeit, die Sicherheit Deiner Website oder Deines Blogs zu erhöhen. Das Gleiche gilt für FTP-Dienste.
  • Vermeide den „schlechter Nachbar”-Effekt – hast Du eine gemeinsame IP, die jemand anderes für Spam, Scam-Baits, Regelverstöße oder den Besuch verdächtiger Websites benutzt, kann das dazu führen, dass auch Du von bestimmten Plattformen gesperrt wirst, wenn Du sie nutzt.

Teste CyberGhost heute risikofrei

Nachteile statischer IP-Adressen

Um sicherzugehen, dass Du alles weißt, was mit der Verwendung einer festen IP-Adresse einhergeht, findest Du hier die häufigsten Nachteile statischer IPs:

  • Es ist teurer – die meisten VPNs bieten nur gemeinsam genutzte dynamische IPs an, weil sie günstiger sind. Statische IPs sind normalerweise ein zusätzlicher Kostenfaktor zu Deinem normalen Abonnement.
  • Du kannst Deine IP-Adresse nicht so oft ändern, wie Du willst – willst Du es ändern, musst Du für eine neue bezahlen.
  • Du kannst weiterhin personalisierte Werbung erhalten – Websites können Dich durch den Einsatz von Cookies weiterhin mit personalisierter Werbung im ganzen Web verfolgen (es sei denn, Du hast einen Werbe-Blocker).

Tipps, wie Du das beste dedizierte IP-VPN benutzt

Nachfolgend findest Du die Kriterien, die ich verwendet habe, um die besten VPNs mit dedizierten IPs zu finden. Alle VPNs auf dieser Liste bieten dedizierte IP-Adressen für verschiedene Länder an und die Preise sind vernünftig. Es gibt robuste Sicherheitsfunktionen und Deine Geschwindigkeiten werden nicht beeinflusst. Möchtest Du jedoch selbst einige Tests durchführen, kannst Du die folgende Prüfliste als Hilfe verwenden:

  • Statische IP verfügbar – stelle zunächst sicher, dass das VPN dedizierte IPs anbietet (entweder als Extra oder als Teil des Standardpakets).
  • Länder-Optionen – überlege Dir, für welche Länder Du die IP benötigst, damit Du ein VPN auswählen kannst, das es anbietet. Je größer die Netzabdeckung, desto mehr Möglichkeiten hast Du.
  • Erstklassige Sicherheitsfunktionen – um sicherzustellen, dass Deine Daten gut vor Online-Bedrohungen geschützt sind, solltest Du nach einem VPN mit AES 256-Bit-Verschlüsselung, einem Notausschalter und DNS/IP-Leak-Schutz suchen.
  • Eine strikte Datenschutzrichtlinie – eine strikte Keine-Logs-Richtlinie ist wichtig, um sicherzustellen, dass Deine Daten nicht gesammelt oder an Dritte weitergegeben werden. Keines der VPNs auf meiner Liste protokolliert Deine Daten.
  • Verbindungsgeschwindigkeiten – wähle ein VPN, das konstant hohe Geschwindigkeiten bietet, damit Du ohne Geschwindigkeitsverluste streamen, spielen und Torrents herunterladen kannst.
  • Möglichkeiten zum Entsperren – suche nach einem VPN, das geografische Sperren einfach umgehen kann, damit Du Deine favorisierten Online-Services auf Reisen entsperren kannst, wenn Du also außerhalb Deutschland, Österreich und der Schweiz bist. Dazu gehören auch Netflix DE, AT oder CH.
  • Preise und Geld-Zurück-Garantie – private IPs sind normalerweise mit zusätzlichen Kosten verbunden. Achte also darauf, dass Dein VPN erschwinglich ist. Eine bewährte Rückerstattungsrichtlinie ist ebenfalls wichtig, um sicherzustellen, dass der Dienst Deine Anforderungen erfüllts.

Hole Dir heute ein dediziertes IP VPN

FAQ, um ein VPN mit dedizierten IPs zu nutzen

Sollte ich eine dedizierte IP nutzen?

Du benötigst keine dedizierte IP, aber es ist nützlich, wenn Du Dein geschäftliches Netzwerk schützen möchtest oder Online-Services allgemein. Es gibt viele Vorteile einer dedizierten IP, inklusive schnellerer Datei-Transfers, störungsfreies Online-Spielen und sicheres E-Banking. Da eine statische IP weniger wahrscheinlich von Websites gesperrt wird, können Sie Dir beim Umgehen von geografischen Sperren zuverlässiger helfen, egal, ob Du in Deutschland, Österreich oder der Schweiz oder anderswo bist.

Sind dedizierte IP VPNs sicher?

Ja, VPNs mit dedizierten IPs schützen Deine Online-Privatsphäre mit militärischer Verschlüsselung, einem Notausschalter und einem IP-/DNS-Leck-Schutz. Die besten VPNs bieten ebenfalls eine strikte Keine-Logs-Richtlinie. Sie eignen sich hervorragend für die Arbeit aus der Ferne und Zugriff auf Online-Banking, weil eine eigene IP nicht blockiert werden kann. Andere können dieselbe IP schließlich nicht für böswillige Zwecke nutzen.

Allerdings verlierst Du dabei möglicherweise ein gewisses Maß an Anonymität. Das liegt daran, dass Du Deine IP nicht mehr mit Hunderten Nutzern teilst. Dann kann es einfacher sein, die IP zu Dir zurückzuverfolgen.

Welches VPN hat die beste statische IP für Spiele?

CyberGhost ist das beste VPN mit dedizierten IPs für Online-Spiele. CyberGhost bietet ultraschnelle Geschwindigkeiten und verfügt über dedizierte IPs auf der ganzen Welt (USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Singapur, Japan, Niederlande und Kanada). Sie sind ideal für ein störungsfreies Spielerlebnis. Außerdem ist es mit einer statischen IP von CyberGhost unwahrscheinlicher, dass Du mitten im Spiel gesperrt wirst oder die Verbindung unterbrochen wird.

Sind dedizierte IPs schneller?

Dedizierte IPs bieten Dir nicht unbedingt höhere Geschwindigkeiten. Aber Du kannst Dich schneller bei Websites anmelden. Schutzmechanismen denken weniger wahrscheinlich, dass Du ein Bot bist. Deswegen wirst Du weniger Zeit damit verbringen, CAPTCHAs auszufüllen. Die Gesamtgeschwindigkeit ist nicht wesentlich besser, aber Du könntest eine Verbesserung der Geschwindigkeit bemerken, da Dich Autorisierungsanfragen nicht dauernd bremsen, die Du bei geteilten IPs ausfüllen müsstest.

Welches VPN hat die beste statische IP für Android-Geräte?

CyberGhost ist die beste Wahl, wenn es um statische IPs für Android geht. Die native App für Android-Geräte ist einfach und benutzerfreundlich. Zudem bietet es blitzschnelle Geschwindigkeiten, erstklassige Sicherheitsfunktionen und einen zuverlässigen Werbe-Blocker. Am wichtigsten ist aber, dass sich die dedizierten IPs von CyberGhost nicht zu Dir zurückverfolgen lassen, weil das Unternehmen ein anonymes Token-basiertes System benutzt, um Deine Privatsphäre zu schützen.

Teste CyberGhost heute risikofrei

Hole Dir das beste statische IP VPN heute

Du solltest nicht zwischen dem einfachen Zugang zu Diensten wie Online-Banking und dem Schutz der Privatsphäre durch ein VPN wählen müssen. Mit einer dedizierten IP von einem guten VPN-Anbieter kannst Du Dich bequem von einem bestimmten Standort in Spiele einwählen oder Websites besuchen, ohne jemals zu verraten, wer oder wo Du eigentlich bist.

Meine Tests zeigen, dass CyberGhost das beste statische IP VPN CyberGhost. Es bietet erstklassige Sicherheitsfunktionen, rasante Geschwindigkeiten und leistungsstarke Funktionen zum Entsperren. Vor allem aber sorgt er mit einem innovativen Token-System für maximale Privatsphäre. Es bietet zudem eine 45-tägige Geld-Zurück-Garantie, damit Du CyberGhost kostenlos testen kannst.

Zusammengefasst sind die besten statische IP VPN…

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 84%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 82%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 74%!
4
9.4 /10
9.4 Unsere Bewertung
Spare 90%!
5
9.3 /10
9.3 Unsere Bewertung
Spare 78%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Über den Autor

Obren ist ein Technologie-Forscher und Autor. Er ist ein starker Verfechter von Online-Datenschutz und digitaler Freiheit.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.