5 beste VPNs für Fire Stick 2019 – sicher, einfach, schnell!

Amazons Fire Stick hat sich zu einem ausgezeichneten Unterhaltungsgerät gemausert. Geografische Sperren und andere Verträge limitieren allerdings den Inhalt für internationale Zuschauer. Ob Du nun ein Fan von Netflix oder Prime bist, ist egal, wenn Du den vollen Preis für einen Fire Stick zahlst und dann nur die Hälfte davon nutzen kannst, sofern Du außerhalb der USA lebst.

Zum Glück kannst Du auf den Fire Stick geografische Inhalte einfach entsperren. Du brauchst lediglich ein qualitativ hochwertiges VPN.

VPNs maskieren Deine IP-Adresse und es sieht so aus, als würdest Du von einem anderen Standort auf das Internet zugreifen. Auf diese Weise umgehst Du geografische Sperren und streamst von anderen Ländern aus exklusive Inhalte. Du hast zum Beispiel Zugriff auf Netflix USA. Dein VPN wird außerdem Deine Daten verschlüsseln, um Deine persönlichen Daten vor Hackern, Trackern und Schnüfflern zu schützen.

Nachfolgend zeigen wir Dir, wie ein VPN Deinen Amazon Fire Stick schützen und entsperren kann. Wir helfen Dir außerdem, den besten Service für Deine Anforderungen zu finden.

Schnellanleitung

  1. Lade die App des VPNs Deiner Wahl aus dem Amazon Store herunter. NordVPN ist unsere #1 an dieser Stelle!
  2. Öffne die App und melde Dich an oder erstelle ein Konto.
  3. Folge den Anweisungen, um die Installation abzuschließen.
  4. Das war es auch schon und Du kannst loslegen!

JETZT anfangen zu gucken!

Warum brauche ich ein VPN für den Fire Stick?

Schütze Deine persönlichen Daten: Dein Fire Stick enthält sehr viele Informationen über Dich. Das sind mitunter Deine Kontodaten von Amazon und auch die Kreditkartennummer. Hacker und andere Cyberkriminelle können solche Daten von Deinem Gerät sammeln und Du merkst es noch nicht einmal. Ein VPN verschlüsselt alle Deine persönlichen Daten. Dritte, Hacker und Schnüffler können sie somit nicht mitlesen.

Auf geografisch gesperrte Inhalte zugreifen: Service wie Netflix und Hulu setzen auf geografische Sperren. Damit sind die Inhalte eingeschränkt, die Du in Deinem Land sehen kannst. Lebst Du außerhalb der USA, ist es oftmals so, dass Du für ein komplettes Abonnement bezahlst, aber nicht auf die gesamte Bibliothek Zugriff erhältst. Es fehlen vielleicht mehrere hundert TV-Serien und Filme. Ein VPN verschleiert Deine IP und es sieht so aus, als würdest Du von einem anderen Standort aus gucken. Damit kannst Du geografische Sperren umgehen und von überall aus auf der Welt gucken.

Für Leute auf Reisen und Auswanderer ist das wirklich nützlich. Vermisst Du Deine Lieblingsserie von daheim, dann musst Du Dich nur mit einem Server in Deinem Heimatland verbinden und kannst sie gucken.

Geschwindigkeit erhöhen: Hast Du eine langsame Verbindung, dann könnte es daran liegen, dass Dein Netzwerk verstopft ist oder Dein ISP drosselt. Ist das der Fall, hilft möglicherweise ein VPN.

Verbindest Du Dein Gerät mit einem entfernten Server, umgeht das VPN den lokalen Server des ISPs. Damit werden Stau und Drosselung verhindert und Deine Verbindung läuft wieder mit Höchstgeschwindigkeit.

Das beste VPN für den Fire Stick

1. NordVPN

VPN Interview: NordVPN

NordVPN ist unglaublich benutzerfreundlich und kann geografische Sperren umgehen.

Der Anbieter betreibt ein riesiges Netzwerk, das aus mehr als 5000 Server in 62 Ländern besteht. Du hast also eine sehr große Auswahl, um Apps und Streaming Services mit dem Fire Stick zu entsperren. Alle Pakete haben unbegrenzte Bandbreite und Hochgeschwindigkeitsverbindungen.

Nord VPN verwendet Verschlüsselung mit 256-Bit, hat einen automatischen Notausschalter und eine strikte Keine-Logs-Richtlinie. Damit sind Deine Daten privat und geschützt. Der Fire Stick bieten einen eingebauten Werbe- und Malware-Blocker. Damit wird Werbung unterdrückt und Du wirst vor Malware und schädlichen Websites geschützt. Auf dem Fire Stick ist das kein so großes Risiko, aber auf Computern und Telefonen ist ds großartig.

Da wir gerade von anderen Geräten sprechen. NordVPN bietet für alle Plattformen und Du darfst bis zu 6 Geräte gleichzeitig schützen.

Probiere NordVPN durch die 30-tägige Geld-Zurück-Garantie risikofrei aus und sieh selbst, warum es unser Top-VPN für den Fire Stick ist.

Mit NordVPN gucken

2. ExpressVPN

ExpressVPN ist das schnellste VPN für den Fire Stick. Es ist sogar das schnellste VPN auf dem Markt! Die leichtgewichtige Fire Stick App schützt Deine Daten und kann geografische Sperren mit Leichtigkeit umgehen.

Bei ExpressVPN bekommst Du Hochgeschwindigkeitsverbindungen, unbegrenzte Bandbreite und erstklassige Sicherheit. Weltweit stehe über 2000 Server zur Verfügung.

ExpressVPN bietet 24/7 Kundenservice via Live Chat und eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, bei der keine Fragen gestellt werden. Das gilt für alle Pakete. Deswegen ist es nicht verwunderlich, warum Anwender ExpressVPN lieben.

Mit ExpressVPN gucken

3. CyberGhost

CcyberGhost mehrere Geräte

Die unbegrenzte Bandbreite und die hohen Geschwindigkeiten von CyberGhost machen es zu einer idealen Wahl für den FireStick. Der Service bietet benutzerfreundliche Apps und hat ein eingebautes Profil für reibungsloses Streaming.

Es gibt über 3500 Server in 60 Ländern. Deswegen ist es einfach, mit CyberGhost geografische Sperren zu umgehen.

Deine Surf-Aktivitäten werden immer geheim sein, weil es eine strikte Keine-Logs-Richtlinie und Verschlüsselung mit 256-Bit gibt. Toll ist, dass es eine 24-stündige Testversion und eine Geld-Zurück-Garantie von 45 Tagen gibt. Damit kannst Du Dich selbst überzeugen, warum es so eine populäre Wahl ist.

Mit CyberGhost gucken

4. Surfshark

Bei Surfshark ist Deine Privatsphäre die oberste Priorität. Die Daten werden nach Militärstandard verschlüsselt und es gibt eine Keine-Logs-Richtlinie.

Der Anbieter betreibt ein zuverlässiges Server-Netzwerk, das um den Erdball verteilt ist. Das Umgehen von starken geografischen Sperren ist deswegen einfach. Es gibt intuitive Apps für alle Geräte, inklusive dem Fire Stick.

Die Geschwindigkeiten sind hoch und die Bandbreite wird nicht limitiert, deswegen ist es keine Überraschung, dass Surfshark bei den Anwendern so beliebt ist. Du musst uns das aber nicht einfach glauben, sondern kannst es selbst ausprobieren. Dafür gibt es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Mit Surfsahrk gucken

5. IPVanish VPN

ipVanish Devices

IPVanish ist ein günstiges VPN, das allerdings bei der Qualität keine Kompromisse macht.

Anwender von Fire Sticks haben unbegrenzte Bandbreite, hohe Internet-Geschwindigkeiten und es gibt erstklassige Sicherheitsfunktionen. Die Verschlüsselung ist qualitativ hochwertig und es gibt eine strikte Keine-Logs-Richtlinie. Weiterhin darfst Du bis zu 10 Geräte gleichzeitig verbinden und somit alle gleichzeitig schützen.

IPVanish bietet für alle Pakete eine 7-tägige Geld-Zurück-Garantie. Willst Du weitere Informationen, dann lies Dir durch, was unsere Anwender über dieses Top-VPN zu sagen haben.

Mit IPVanish gucken

Fazit

Mit Deinem VPN öffnest Du bei Deinem Fire Stick eine neue Tür in der Entertainment-Welt.

Ein qualitativ hochwertiges VPN wird Deinen IP-Standort verschleiern und deswegen kannst Du geografische Sperren einfach umgehen. Das gilt natürlich auch für andere Filter. Du hebelst damit auch Drosselung seitens des ISPs und umgehst Netzwerkstaus. Damit bekommst Du die bestmöglichen Verbindungsgeschwindigkeiten.

Sehr wichtig ist, dass ein gutes VPN Deine Daten verschlüsselt, um Deine persönlichen Informationen vor Hackern, Trackern und Schnüfflern zu schützen.

Du bist Dir immer noch nicht sicher, was das beste VPN für Dich ist? Wir empfehlen NordVPN, das Du risikofrei testen kannst!

NordVPN jetzt testen!

Auch interessant!

Du kannst Geld sparen, indem Du unsere exklusiven VPN-Angeboten und Gutscheine benutzt.

Entdecke das beste VPN für Deinen Fire Stick.

Weitere Informationen, wie VPNs Deinen Fire Stick schützen, findest Du in unserem Experten-Leitfaden zum Thema VPNs für den Fire Stick.

War dies hilfreich? Teil Sie es mit anderen!
Warten Sie! Nord bietet einen 75% Rabatt für dessen VPN