Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.

Die 4 besten KOSTENLOSEN VPNs für BBC iPlayer (2024)

Ernest Sheptalo Aktualisiert am 01.03.2024 Geprüft von Christine Johansen Autor

Die meisten kostenlosen VPNs funktionieren nicht mit dem BBC iPlayer in UK, weil sie nicht über die notwendigen Funktionen oder die notwendige Hardware verfügen. Selbst wenn du ein VPN mit Servern in Großbritannien findest, das tatsächlich mit iPlayer funktioniert, wirst du wahrscheinlich auf Daten- und Bandbreitenbeschränkungen stoßen, die zuverlässiges Streaming praktisch unmöglich machen.

Nachdem wir über 60 VPNs getestet haben, konnten mein Team und ich zumindest einige VPNs identifizieren, die zuverlässig mit iPlayer in UK funktionieren. Theoretisch könntest du diese VPNs auch nutzen, um vom Ausland aus auf BBC iPlayer zuzugreifen. Das könnte jedoch gegen das Urheberrecht und die Nutzungsbedingungen der BBC verstoßen, daher rate ich davon ab.

Meine Top-Wahl für iPlayer ist ExpressVPN. Es ist zwar nicht 100% kostenlos, aber du kannst es zumindest risikofrei ausprobieren, da es mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet ist. Auch die typischen Einschränkungen kostenloser VPNs bleiben dir erspart. Das VPN bietet höchsten Geschwindigkeiten, die uns in unseren Tests begegnet sind, und 5 zuverlässige britische Server. Unsere Tests haben bewiesen, dass du mit dem VPN verlässlich auf iPlayer zugreifen kannst. Solltest du nicht zufrieden sein, kannst du leicht eine Rückerstattung beantragen.

HD-Streaming mit ExpressVPN

Nur wenig Zeit? Dies sind die besten kostenlosen VPNs, um von Deutschland, Österreich, der Schweiz oder jedem anderen Ort aus auf BBC iPlayer zuzugreifen

  1. Empfehlung der Redaktion
    ExpressVPN
    ExpressVPN
    : ExpressVPN — Schnell für BBC iPlayer in UK, risikofrei testen für 30 Tage.
    70% unserer Leser nehmen ExpressVPN
  2. CyberGhost VPN
    CyberGhost
    :Für BBC iPlayer in GB, risikofrei testen für 45 Tage.
  3. TunnelBear VPN
    TunnelBear
    : Gratis VPN für BBC iPlayer, mit 500MB Limit.
  4. Hotspot Shield
    Hotspot Shield
    : 7 Tage gratis testen, langsam auf Mobilgeräten..
WICHTIG! Das Team von vpnMentor und ich verurteilen jegliche Urheberrechtsverletzungen. Wir empfehlen nur VPNs mit strengen „No Logs"-Richtlinien, damit niemand (nicht einmal der VPN-Anbieter) deine Aktivitäten nachverfolgen kann. Das bedeutet, dass du für die Einhaltung der Urheberrechtsgesetze und der Nutzungsbedingungen der BBC selbst verantwortlich bist.

Die 4 besten kostenlosen VPNs, um von Deutschland, Österreich oder der Schweiz auf BBC iPlayer zuzugreifen: Komplette Analyse (Aktualisiert 2024)

1. ExpressVPN: Extrem hohe Geschwindigkeiten, um BBC iPlayer ohne Verzögerung zu streamen

  • Sehr hohe Geschwindigkeiten und unbegrenztes Datenvolumen, um BBC iPlayer von jedem Ort aus ohne Verzögerungen streamen zu können
  • 5 UK-Standorte, um BBC iPlayer gut geschützt in UK zu streamen
  • Beeindruckendes Servernetzwerk mit 3.000 Servern in 105 Ländern; darunter auch einige Serverstandorte in UK (Docklands, East London, London, Midlands und Wembley)
  • Bis zu 8 gleichzeitig verbundene Geräte
  • Funktioniert mit: BBC iPlayer, Netflix, Disney+, Amazon Prime Video, ITVX, Channel4, My5 und anderen Anbietern
  • Kompatibel zu: Windows, macOS, iOS, Android, Linux, Browsern, Smart TVs, Spielkonsolen, Routern und anderen Plattformen
  • Deutschsprachige Apps und Browsererweiterungen
  • Wissensdatenbank, E-Mail-Support und Live-Chat in deutscher Sprache verfügbar

Die extrem hohen Geschwindigkeiten von ExpressVPN sind perfekt für verzögerungsfreies Streaming von BBC iPlayer Inhalten. Als ich die Testergebnisse meines Kollegen aus dem Norden Englands sah, war ich beeindruckt. Er erzielte eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 54 Mbps über den britischen Server — ein Rückgang von nur 7% gegenüber seiner Basisgeschwindigkeit. Das ist mehr als ausreichend, um in Ultra HD auf zwei verschiedenen Geräten zu streamen (UHD erfordert etwa 25 Mbit/s).

Beim Streaming von 3 Folgen von EastEnders kam es zu keinerlei Verzögerungen und nur minimalen Ladezeiten. Du kannst also in hoher Qualität streamen (solange du möchtest), egal wo du dich innerhalb von UK befindest. Bei den meisten kostenlosen VPNs hättest du dein Datenlimit nach knapp 2 Episoden erreicht oder oft überhaupt nicht streamen können.

Screenshot of EastEnders playing while connected to ExpressVPN's UK server from within the UK.ExpressVPN bietet dir unbegrenztes Datenvolumen, damit du so viele Episoden in UHD streamen kannst, wie du möchtest

Dank der Server an 5 Standorten in Großbritannien ist es problemlos möglich, iPlayer zu schauen. Wenn ein Serverstandort mal etwas langsam sein sollte, wechsle einfach zu einem anderen. Mein britischer Kollege hat von Newcastle aus die Server in London, East London und den Docklands getestet – BBC iPlayer funktionierte mit allen. Hilfreich ist auch, dass du deine Lieblingserver für einen schnelleren Zugriff als Favoriten speichern kannst. Mein Kollege hat zum Beispiel East London gespeichert, da er dort die schnellsten Geschwindigkeiten für iPlayer erzielte.

Die MediaStreamer-Funktion ermöglicht es dir, iPlayer auch auf Geräten zu schauen, die normalerweise nicht mit VPNs funktionieren (wie Spielkonsolen und Smart-TVs). Dank einer kurzen Anleitung richtete er ExpressVPN in etwa 5 Minuten auf seiner PS4 ein – und konnte iPlayer direkt auf seinem großen TV sicher streamen. Mit den kostenlosen VPNs, die er getestet hatte, war dies nicht möglich.

Der größte Nachteil ist, dass das VPN nicht 100% kostenlos ist. Es kommt jedoch mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie, sodass du ExpressVPN mit BBC iPlayer risikofrei ausprobieren kannst. Du erhältst dabei unbegrenztes Datenvolumen sowie Live-Support rund um dir Uhr in deiner Sprache.

Wenn Du nicht zufrieden bist, kannst Du ganz einfach eine volle Rückerstattung beantragen. Ich habe das selbst ausprobiert und es war ganz einfach: Nachdem ich über den rund um die Uhr verfügbaren Live-Chat einen Antrage gestellt habe, stellte mir der Mitarbeiter lediglich die Frage, warum ich kündigen wollte. Anschließend bearbeitete er dann umgehend meine Rückerstattung. Das Geld landete 2 Tage später wieder auf meinem Konto.

ExpressVPN-Angebot Juli 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

2. CyberGhost — Spezielle Server für sicheres und einfaches Schauen von BBC iPlayer

  • Speziell für BBC iPlayer optimierter Server
  • Hohe Geschwindigkeiten und unbegrenztes Datenvolumen, um unbegrenzt lange streamen zu können
  • Großes Netzwerk mit 11.690 Servern in 100 Ländern (insgesamt 3 UK-Standorte)
  • Bis zu 7 gleichzeitig verbundene Geräte
  • Funktioniert mit: BBC iPlayer, Netflix, Disney+, Amazon Prime Video, ITVX, Channel4, My5 und mehr
  • Kompatibel zu: Windows, macOS, iOS, Android, Linux, Browsern, Smart TVs, Spielkonsolen, Routern und weiteren Plattformen
  • Deutschsprachige Apps für die beliebtesten Plattformen
  • Hilfeartikel, Ticket-Support und Live-Chat in deutscher Sprache

CyberGhost hat einen speziellen Server, um sicherzustellen, dass du iPlayer zuverlässig aus Großbritannien streamen kannst. Du findest ihn leicht in der App, indem du auf "Für Streaming" klickst und "BBC" eingibst. Mein britischer Kollege berichtete, dass iPlayer nach der Verbindung in Sekunden geladen wurde. CyberGhost bietet auch viele solcher Spezialserver für andere Plattformen wie Netflix, ITV Hub und All 4 und wartet sie regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie verlässlich ihren Zweck erfüllen. Das ist etwas, was die meisten kostenlosen VPNs einfach nicht bieten.

Image of CyberGhost successfully unblocking BBC iPlayerCyberGhost ist schnell genug, damit du Sendungen in unterbrechungsfreiem HD aus Großbritannien schauen kannst

Alle UK-Server sind ziemlich schnell. Während seiner Tests in Großbritannien hat mein Kollege 3 Serverstandorte getestet (London, Berkshire und Manchester) und ermittelte eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 44 Mbit/s (ein Rückgang von 24%, was für ein Top-VPN relativ durchschnittlich ist). Das ist das Neunfache dessen, was man für HD-Streaming (5 Mbps) benötigt, und mehr als genug für UHD: Mein Kollege in Großbritannien konnte die gesamte zweite Staffel von Fort Salem auf iPlayer ansehen.

Die App von CyberGhost ist einfach zu bedienen und plattformübergreifend einheitlich gestaltet.Über sein iPhone konnte mein Teamkollege von seinem Standort in Nordengland aus in wenigen Sekunden eine Verbindung zu seinem Server in Großbritannien herstellen und den BBC-Server zu seinen Favoriten hinzufügen. Auf seinem Windows-Laptop konfigurierte er sogar spezielle "Startregeln", um den Chrome-Browser für als Browser für den iPlayer zu bestimmen und iPlayer als seine Startseite festzulegen. Sobald er sich jetzt mit CyberGhost verbindet, ist der iPlayer bereit und wartet.

Leider unterstützt die Smart-DNS-Funktion von CyberGhost den BBC iPlayer nicht. Wie ExpressVPNs MediaStreamer ermöglicht die Smart-DNS-Funktion von CyberGhost aber zumindest die Nutzung von vielen anderen Streaming-Apps auf Smart-TVs und Spielkonsolen. Du kannst einige andere beliebte Plattformen auf deiner PS4 streamen, wie Disney+, Prime Video und andere lokale Streaming-Dienste in Großbritannien.

Du kannst dank der 45-tägigen geld-zurück-Garantie risikofrei ausprobieren. Damit bietet CyberGhost etwas mehr Zeit also die branchenüblichen 30 Tage. Du hast also genug Zeit, das VPN in Kombination mit dem BBC iPlayer auszuprobieren. Ich habe die Rückerstattungsgarantie selbst getestet und kann ihre Vertrauenswürdigkeit bestätigen. Ich musst nur eine Rückerstattung über den rund um die Uhr erreichbaren Live-Chat beantragen und ein paar kurze Fragen beantworten. Das Geld war nach 5 Tagen wieder auf meinem Konto.

Juli 2024 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 84% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

3. TunnelBear — Die GhostBear-Funktion schützt deine Daten beim Streaming

  • Verschleiere deine Daten mit GhostBear und streame iPlayer von jedem Ort in Großbritannien aus
  • Ein kostenloser Serverstandort in Großbritannien ermöglicht verlässliches Streaming von BBC iPlayer
  • 500 MB/Monat Datenvolumen und bis zu Unbegrenzt gleichzeitig verbundene Geräte
  • Funktioniert mit: BBC iPlayer, Netflix, YouTube, Spotify und anderen Anbietern
  • Kompatibel zu: Windows, macOS, iOS, Android, Linux, Browsern und weiteren Plattformen
  • Die mobilen Apps bieten eine deutschsprachige Oberfläche

TunnelBear ist ein kostenloses VPN, das eine Premium-Datenschutzfunktion namens GhostBear bietet. Diese Sicherheitsfunktion wird dir helfen, die VPN-Sperren in öffentlichen Wi-Fi-Hotspots (wie Bibliotheken und Flughäfen) zu umgehen. In anderen Fällen wirst du sie eher nicht benötigen. Während seiner Tests konnte mein bitischer Kollege iPlayer problemlos sowohl von zu Hause aus als auch in umliegenden Cafés schauen.

Screenshot of What We Do In The Shadows streaming on iPlayer under the TunnelBear app connected to a UK serverGhostBear verschleiert deine Verbindung, um sicherzustellen, dass deine persönlichen Daten beim Streaming gut geschützt sind

Außerdem ist das VPN schnell, sodass Du Deine Lieblingssendungen in hoher Qualität ansehen kannst.Mein Kollege testete den britischen Server von seinem Standort im Norden Englands aus und erreichte 34 Mbit/s (ein Rückgang von rund 40%), was für UHD ausreichend ist. Das ist zwar nicht annäherend so schnell wie ExpressVPN, und trotzdem startete die Episode von What We Do In The Shadows innerhalb von wenigen Sekunden laden. Sollte deine Ausgangsgeschwindigkeit jedoch langsamer sein, könntest es knapp werden.

Dank der benutzerfreundlichen App kannst du schnell und einfach eine Verbindung zu zum VPN-Server aufbauen, bevor du BBC iPlayer schaust.  Du kannst auf einer animierten Weltkarte den Serverstandort wählen. Um das zu testen, habe ich auf das "Tunnel"-Symbol in Großbritannien geklickt, woraufhin ich sofort automatisch verbunden wurde. Du kannst die Standorte auch über das Dropdown-Menü oben in der App auswählen. TunnelBear bietet mit 47 Servern deutlich mehr Serverstandorte als die meisten anderen kostenlosen VPNs.

Leider begrenzt TunnelBear aber Dein Datenvolumen auf nur 500 MB/Monat. Damit kannst du nur etwa 30-40 Minuten in HD streamen. Du kannst jedoch ganz einfach 1 GB zusätzliches Datenvolumen erhalten, wenn Du das Unternehmen auf Deinem Twitter-Account erwähnst. Klicke einfach auf "1GB Twitter Promo" in den Einstellungen der App. Auch das habe ich getestet und das zusätzliche GB innerhalb einer Stunde gutgeschrieben bekommen.

4. Hotspot Shield — Die kostenlose Testversion bietet einen zuverlässigen, für Streaming optimierten Server in Großbritannien

  • Die 7-tägige kostenlose Testversion von Hotspot Shield entsperrt den BBC iPlayer
  • Das exklusive Hydra-Protokoll ist schnell genug für verzögerungsfreies Streaming von iPlayer in Großbritannien
  • Bis zu 10 gleichzeitig verbundene Geräte
  • Funktioniert mit: BBC iPlayer, Netflix, Disney+, ITVX, Channel4, My5 und anderen Anbietern
  • Kompatibel zu: Windows, macOS, iOS, Android, Linux, Browsers, Smart TVs, Spielkonsolen, Routern und weiteren Plattformen
  • Deutschsprachige Windows-App
  • Chat und E-Mail-Support in deutscher Sprache

Hotspot Shield bietet eine 7-tägige Testversion, mit der du den britischen Streaming-Server kostenlos nutzen kannst. Dieser Server ermöglichte es meinem britischen Kollegen von seinem Standort in Nordengland aus, iPlayer mit hohen Geschwindigkeiten und reibungsloser Qualität zu schauen. Er konnte dank dem für hohe Geschwindigkeit optimierten Hydra-Protokoll The Mind of Herbert Clunkerdunk in makelloser HD-Qualität streamen. Es gibt auch eine 100% kostenlose Version, aber leider funktionieren die in dieser Version angebotenen Server nicht mit iPlayer.

Screenshot of The Mind of Herbert Clunkerdunk streaming on iPlayer under the TunnelBear app connected to a UK serverNach den 7 Tagen kannst du dich entscheiden, auf die kostenpflichtige Version umzusteigen oder die kostenlose Version zu nutzen

Über den Server in Coventry erreichten wir unter macOS während unserer Tests tolle Geschwindigkeiten von 46 Mbit/s (ein Rückgang von 20%). Das ist zwar nicht so schnell wie ExpressVPN oder CyberGhost, aber deutlich schneller als alle komplett kostenlosen VPNs, die wir getestet haben. Bei Nutzung der mobilen Apps waren die Geschwindigkeiten waren bei Weitem nicht so hoch, und wir erreichten weniger als 50% der Basisgeschwindigkeit auf dem iPhone und unserem Android-Testgerät.

Der große Nachteil von ist natürlich, dass das VPN nur für 7 Tage kostenlos ist. Außerdem musst Du Deine Zahlungsdaten eingeben, bevor Du die Testversion nutzen kannst. Nach Ablauf der Testphase wird Dir der monatliche Preis für den Dienst in Rechnung gestellt, bis Du Dein Abonnement beendest. Du solltest also sicherstellen, dass Du vor Ablauf der 7 Tage kündigst.

Warnung: Risiken von kostenlosen VPNs

Ein kostenloses VPN zu finden, das deine Privatsphäre schützt, ohne die Streaming-Qualität zu beeinträchtigen, ist eine schwierige Aufgabe. Viele dieser VPNs stellen sogar echte Sicherheitsrisiken dar. Die sicherste Methode, BBC iPlayer aus Großbritannien zu schauen, ist die Verwendung eines erstklassigen VPNs, das eine Geld-zurück-Garantie bietet. Bei den VPNs in dieser Liste haben wir genau darauf geachtet, dass sie keinerlei Gefahr für den Nutzer darstellen. Hier nur einige der Risiken, die mit kostenlosen VPNs einhergehen können:

  • Einige kostenlose VPNs sammeln und verkaufen Deine Daten. Die gesammelten Daten werden oft mit Dritten geteilt, was Deine Sicherheit gefährden kann. Bevor Du ein kostenloses VPN für den BBC iPlayer herunterlädst, solltest Du sorgfältig die Datenschutzbestimmungen durchlesen. Es wurden schon viele Fälle aufgedeckt, bei denen ein kostenloses VPN aus den Daten seiner Nutzer Profit geschlagen hat.
  • Kostenlose VPNs haben oft unzureichende Sicherheitsfunktionen. In der Regel gefährden kostenlose Dienste Deine Online-Sicherheit eher, als sie zu verbessern. Das bedeutet, ihnen fehlen wichtige Sicherheitsfunktionen wie Leak-Schutz und Kill-Switch, um deine persönlichen Daten zu schützen, während du in Großbritannien BBC iPlayer streamst.
  • Einige kostenlose Dienste enthalten Viren und Malware. Selbst wenn das nicht der Fall ist, sind die meisten kostenlosen VPNs werbeunterstützt und bieten deshalb auch keinerlei Funktionen zur Blockierung von Werbung oder Pop-ups. Letztere sind nicht nur lästig, sondern können wiederum ebenfalls Malware enthalten.

Tipps zur Wahl des besten kostenlosen VPNs für den BBC iPlayer

Hier ist eine Übersicht von Funktionen und Leistungsmerkmalen, die bei der Auswahl des richtigen kostenlosen VPNs für BBC iPlayer eine übergeordnete Rolle spielen sollten (die VPNs auf dieser Liste schnitten in den relevanten Punkten gut ab):

  •  Je größer die Auswahl an britischen Servern, desto verlässlicher wirst du BBC iPlayer in Großbritannien streamen können.  Außerdem wird sichergestellt, dass Dir ausreichend Ausweichserver zur Verfügung stehen, falls es zu Verzögerungen oder Überlastungen kommt.
  • Wirklich kostenlos. Ich habe sichergestellt, dass die VPNs auf meiner Liste zu 100% kostenlos sind oder eine verlässliche Geld-zurück-Garantie bieten. Es gab keinerlei irreführenden Informationen bezüglich der Kosten oder versteckte Gebühren.
  • Hohe Geschwindigkeiten. Je schneller die Geschwindigkeit, desto schneller werden die Inhalte geladen und wiedergegeben. Für HD-Streaming mit dem BBC iPlayer sind 5 Mbit/s erforderlich. Ich habe ein kostenloses Online-Tool verwendet, um die Geschwindigkeiten der einzelnen VPNs in dieser Liste zu messen und sicherzustellen, dass die Dienst diese Anforderung erfüllt.
  • Einfache Einrichtung und Nutzung. Alle VPNs auf dieser Liste sind mit den gängigsten Geräten und Betriebssystemen kompatibel, darunter Windows, macOS, iOS, Android, Linux und weitere Plattformen. Wir haben außerdem sichergestellt, dass die Apps einfach bedienerfreundlich sind.
  • Starke Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Einige kostenlose VPNs bieten keine starke Verschlüsselung und geben Deine persönliche IP-Adresse preis. Wenn deine IP geleakt wird, ist es für Cyberkriminelle und andere neugierige Augen einfacher, deine Daten abzufangen und zuzuordnen. Ich habe nur kostenlose VPNs ausgewählt, die über eine Verschlüsselung auf Militärniveau und einen Leak-Schutz verfügen (alle haben meine Lecktests bestanden).
  • Verlässlicher Kundensupport. Ich habe überprüft, ob die VPNs in dieser Liste einen zuverlässigen Kundensupport bieten, sei es per E-Mail, Kontaktformular oder 24/7-Live-Chat. Bei auftretenden Problemen wird Dir also in jedem Fall jemand mit Rat und Tat zur Seite stehen.

FAQs zu kostenlosen VPNs für den BBC iPlayer

Kann ich von Australien oder den USA aus auf den BBC iPlayer zugreifen?

Leider nein. Technisch könntest du ein VPN nutzen, um eine britische IP zu erhalten und iPlayer auch von Australien oder einem anderen Ort aus zu schauen. Aber dies würde in den meisten Ländern eine Urheberrechtsverletzung darstellen und gegen die Nutzungsbedingungen der BBC verstoßen. Bitte verwende ein VPN verantwortungsvoll, um dich und deine Daten beim Streaming zu schützen, und greife nur auf BBC iPlayer zu, wenn du dich in Großbritannien befindest.

Was kann ich tun, wenn BBC iPlayer nicht mit meinem VPN funktioniert?

VPNs sind großartige Sicherheitstools, aber die Verwendung eines VPNs während des Streamings kann Verbindungsprobleme verursachen. Überprüfe daher zunächst, dass das VPN zuverlässig mit dem BBC iPlayer in Großbritannien funktioniert. Wenn du ein gutes und seriöses VPN nutzt, gibt es einige andere Tipps, die du ausprobieren kannst, um den BBC iPlayer doch nutzen zu können.

  1. Trenne die Verbindung zum VPN und verbinde dich erneut. Das ist ein einfacher Trick, der dir helfen kann, eine zuverlässigere Verbindung für BBC iPlayer in Großbritannien zu bekommen.
  2. Wechsle deinen Browser. Du könntest auch versuchen, die iPlayer-App anstelle der Website zu nutzen oder umgekehrt. Es empfiehlt sich darüber hinaus, deinen Cache und Broswerverlauf zu löschen, um unnötige und konfliktträchtige Daten zu entfernen. Die Verwendung eines privaten oder Inkognito-Fensters könnte ebenfalls hilfreich sein.
  3. Wechsle zu einem anderen britischen VPN-Server. Während der Tests meines Kollegen in Großbritannien funktionierte nicht jeder britische Server mit BBC iPlayer. Daher ist die Verwendung eines VPNs mit mehreren Serverstandorten in Großbritannien ein großer Vorteil.
  4. Verwende ein VPN mit rousten Sicherheitsfunktionen wie Verschlüsselung auf Militärniveau und DNS/IP-Leak-Schutz. Ein Kill-Switch ist ebenfalls ein Bonus.
  5. Kontaktiere den Live-Chat. Es gibt verschiedene Gründe, warum du iPlayer oder eine andere Plattform in Großbritannien möglicherweise nicht schauen kannst. Das Support-Team des VPN-Anbieters kann dir möglicherweise zusätzliche Tipps zur Fehlerbehebung geben.

Kann ich auch offline auf die Inhalte des BBC iPlayer zugreifen?

Ja, Du kannst Inhalte herunterladen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt in der BBC iPlayer-App anschauen. Du musst dich allerdings in Großbritannien befinden. Um Titel sicher herunterladen zu können, verbinde einfach dein VPN mit einem Server in Großbritannien. Dann suche den Inhalt, den du offline schauen möchtest, und klicke auf Herunterladen (unter der Episode oder dem Film). Deine Downloads verfallen nicht innerhalb von 30 Tagen. Die App ist jedoch nur in Großbritannien zum Download verfügbar – und du benötigst ein kompatibles iOS- oder Android-Gerät.

Kann ich BBC iPlayer mit einem kostenlosen Proxy schauen?

Ja, das kannst du, aber ich würde es nicht empfehlen. Proxies bieten nicht denselben Schutz wie VPNs. Ihnen fehlt die Verschlüsselung und andere wichtige Sicherheitsfunktionen, um dich angemessen zu schützen. Dies kann auch Probleme mit deiner Streaming-Verbindung verursachen, daher sind sie nicht die beste Option, um BBC iPlayer in Großbritannien zu schauen. Für zuverlässige und sichere Verbindungen zu BBC iPlayer ist es am besten, ein sicheres und verlässliches VPN zu verwenden, wie du sie auf dieser Liste findest.

Brauche ich eine UK-TV-Lizenz, um BBC iPlayer zu schauen?

Ja, du wirst gefragt, ob du eine Lizenz hast, bevor du den iPlayer nutzen kannst. Mein britischer Kollege hat eine TV-Lizenz, daher hat er konnte er die Tests in Großbritannien durchführen, während er seine Verbindung mit einem zuverlässigen VPN für BBC iPlayer sicherte.

Wenn du in Großbritannien lebst, öffne den iPlayer und suche die Sendung, die du schauen möchtest. Drücke den Play-Button und du wirst ein Popup sehen, das sagt: „Got a TV Licence?” („Hast du eine TV-Lizenz?”). Darunter werden zwei Schaltflächen angezeigt: „I have a TV Licence. Watch now.” („Ich habe eine TV-Lizenz. Jetzt schauen.”) und „I don’t have a TV Licence.” („Ich habe keine TV-Lizenz.”) Wenn du eine UK-TV-Lizenz hast, klicke auf die erste Schaltfläche, um deine gewählten Inhalte zu streamen. Wenn du auf die andere Schaltfläche klickst, verwehrt dir iPlayer das Streaming der Inhalte.

Jetzt von jedem Ort aus BBC iPlayer schauen

Viele kostenlose VPNs bieten keine Serverstandorte in Großbritannien, die du aber benötigst, um iPlayer streamen zu können. Darüber hinaus gibt es verschiedene Risiken, die mit kostenlosen VPNs verbunden sind. Sie könnten Daten an Dritte verkaufen, Dich mit Werbung zuspammen und sogar Dein Gerät mit Malware infizieren. Zum Glück haben mein Team und ich ein paar kostenlose VPNs gefunden, die problemlos mit dem BBC iPlayer funktionieren.

Meine Empfehlung ist ExpressVPN. Es bietet extrem hohe Geschwindigkeiten und zahlreiche Server in Großbritannien, sodass du immer eine schnelle und zuverlässige Verbindung zum Streamen deiner Lieblings-Inhalte der BBC in Großbritannien haben wirst.  Es ist zwar nicht zu 100% kostenlos, bietet aber eine vertrauenswürdige 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Dank dieser kannst Du ExpressVPN risikofrei in Kombination mit dem BBC iPlayer testen. Wenn Du nicht 100%ig zufrieden bist, kannst Du ganz einfach eine komplette Rückerstattung beantragen.

Top VPNs, die Du dank einer Geld-zurück-Garantie risikofrei testen kannst...

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 84%!
3
9.0 /10
9.0 Unsere Bewertung
Spare 67%!
4
9.1 /10
9.1 Unsere Bewertung
Spare 77%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.

Über den Autor

Ernest Sheptalo ist Senior Writer bei vpnMentor und ein Experte auf dem Gebiet der VPNs. Ernest Sheptalo erstellt detaillierte Bewertungen, Vergleiche und Leitfäden, die Menschen dabei helfen, sich sicher im Internet zu bewegen und ihre Online-Daten vor Diebstahl zu schützen.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.

Bitte kommentiere, wie dieser Artikel verbessert werden kann. Dein Feedback ist wichtig!

Hinterlasse einen Kommentar

Entschuldigung, Links sind in diesem Feld nicht erlaubt!

Der Name sollte mindestens 3 Buchstaben enthalten

Der Inhalt des Feldes sollte nicht mehr als 80 Buchstaben enthalten

Entschuldigung, Links sind in diesem Feld nicht erlaubt!

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

Danke, dass Du einen Kommentar abgegeben hast, %%name%%!

Wir prüfen alle Kommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie echt und nicht anstößig sind. Du kannst diesen Artikel in der Zwischenzeit gerne teilen.