Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Funktioniert NordVPN in China – beste Alternativen 2024

Lawrence Wachira Aktualisiert am 15.02.2024 Geprüft von Ben Lawson Autor

NordVPN ist leider keine brauchbare Option mehr, um die Great Firewall of China (GFW) zu umgehen. Glücklicherweise gibt es alternative VPNs, die weiterhin in China problemlos funktionieren und Dir zuverlässigen Zugang zu Netflix, Google, Twitter, YouTube und anderen gesperrten Inhalten bieten, während Du das Land besuchst.

Mein Team und ich haben 40+ VPNs gründlich getestet und geprüft, um Dir die besten Alternativen zu bieten, womit Du sicher im Internet in China surfen kannst. Sie verschlüsseln nicht nur Deinen Datenverkehr, um Deine Daten zu schützen und Online-Überwachung und Datenschutzverletzungen zu verhindern, sondern limitieren auch Deine Bandbreite und Geschwindigkeit nicht. Du kannst sie mit nur wenigen Klicks installieren. Alle bieten benutzerfreundliche Apps für die populärsten Geräte.

Meine erste Wahl für China ist ExpressVPN, weil alle Server verschleiert sind und Deinen VPN-Verkehr als normalen Internetverkehr tarnen, damit Du nicht blockiert wirst. Außerdem schützt es Deine Online-Privatsphäre mit Verschlüsselung nach Militärstandard (AES 256-Bit), einem Notausschalter, RAM-basierten Servern und einer Keine-Logs-Richtlinie. Du kannst ExpressVPN in China testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt. Bist Du mit dem VPN nicht zufrieden, bekommst Du eine volle Rückerstattung.

Teste ExpressVPN für China >>

Wichtig! Die Nutzung eines VPN in China, das noch nicht von der Regierung genehmigt wurde, verstößt gegen das Gesetz. Bisher sind jedoch noch keine Fälle bekannt, in denen Touristen wegen der Nutzung eines VPNs bestraft wurden. Dennoch ist es wichtig, daran zu denken, dass die Beteiligung an gesetzeswidrigen Online-Aktivitäten rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann. Damit Du nicht versehentlich gegen Vorschriften verstößt, solltest Du Dich vor Deinem Besuch mit den neuesten Gesetzen zur VPN-Nutzung in China vertraut machen.

Wenig Zeit? Hier sind die besten NordVPN-Alternativen 2024

  1. ExpressVPN – das beste VPN für ungehinderten Internetzugang in China. Das liegt an den robusten Sicherheitsfunktionen und der Verschleierungs-Technologie. Außerdem bietet es weltweit schnelle Server für ein reibungsloses Streaming-Erlebnis und eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie. Deswegen kannst Du ExpressVPN risikofrei testen.
  2. Astrill VPN – die große Firewall erkennt Dich weden des Smart Mode (intelligenter Modus) nicht. Das ist eine einzigartige Funktion, womit Du nur internationalen Datenverkehr durch das VPN leiten kannst, während lokale chinesische Websites direkt geöffnet werden.
  3. PrivateVPN – der hochmoderne Leckschutz und der Notausschalter verhindern, dass Deine Online-Identität und Deine Aktivitäten versehentlich enthüllt werden, damit Du bei der Nutzung eines VPNs in China ein hohes Maß an Sicherheit und Privatsphäre bewahren kannst.

Beachte. Die Einschränkungen in China ändern sich dauern und deswegen können VPNs manchmal launisch sein. Obwohl es bei jedem VPN vorübergehend zu Störungen kommen kann, wurden die VPNs auf dieser Liste sorgfältig ausgewählt, weil sie zuverlässig sind.

Beste Alternativen zu NordVPN – komplette Analyse (aktualisiert 2024)

1. ExpressVPN – Verschleierungs-Technologie für ungehinderten Internetzugang in China

Beste Funktion Verschleiert automatisch die VPN-Nutzung, um nicht gesperrt zu werden.
Sicherheit & Datenschutz Verschlüsselung nach Militärstandard schützt Deine Online-Aktivitäten in China.
Server-Netzwerk 3.000 Server in 105 Ländern, inklusive Hongkong and Macau, sowie in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Funktioniert mit Netflix, YouTube, Disney+, Facebook, Google, WhatsApp und mehr
App-Oberflächen auf Deutsch Ja
Kundenservice auf Deutsch Ja (Live-Chat und E-Mail dank automatischer Übersetzung, plus einer WIssensdatenbank)

Mit der Verschleierung von ExpressVPN kannst Du die große Firewall Chinas leicht umgehen. Die VPN-Verschleierung tarnt den VPN-Datenverkehr als regulären HTTPS-Verkehr, sodass die DPI-Systeme (Deep Packet Inspection) in China nicht zwischen ihnen unterscheiden können. Daher kannst Du auf Deine internationalen Konten zugreifen, wenn Du das Land besuchst. Damit sind etwa Snapchat, Instagram und Zoom gemeint.

Die Server und IP-Adressen werden regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass sie in China funktionieren. Das bedeutet, dass Du Deine Lieblings-Online-Websites und -Dienste, einschließlich VoIP-Apps wie Messenger und WhatsApp, auch in diesem Land nutzen kannst. Ich habe ExpressVPNs Server in Hongkong und dem Vereinigten Königreich getestet und konnte Facebook sowie BBC immer entsperren.

A screenshot showing you can log in to Twitter while in China using ExpressVPN's Macau serverDie Seite hat sich sofort geladen und meine Verbindung blieb dauerhaft stabil

Verschlüsselung mit AES 256-Bit (von der NSA genutzt) schützt Deine Geräte für Schnüfflern und Hackern. Perfect Forward Secrecy bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene, indem es Deine Schlüssel regelmäßig tauscht. Deswegen kann niemand auf Deine Daten zugreifen, selbst wenn er einen Schlüssel stiehlt. Ein Notausschalter unterbricht den Internetzugang temporär, wenn das VPN unerwartet getrennt wird, etwa wenn Dein Computer in den Ruhezustand geht.

Du kannst auch Deine Tunneling-Protokolle wählen – Lightway, OpenVPN, L2TP oder IKEv2. Du kannst aber auch ExpressVPN automatisch die beste Option für Dein Netzwerk auswählen lassen. Lightway und OpenVPN unterstützen Tarnung. Für Highspeed-Streaming oder Surfen in China ist Lightway die beste Wahl, da es aufgrund des schlankeren Codes sehr leistungsfähig ist. Für Online-Shopping und -Banking ist es jedoch ratsam, auf OpenVPN zu wechseln, da es höhere Sicherheit bietet.

Daten, womit man Dich persönlich identifzieren kannt, werden niemals protokolliert oder mit anderen geteilt. Die Keine-Logs-Richtlinie des VPNs wurde verifiziert. Der Hauptsitz befindet sich auf den Britischen Jungferninseln (außerhalb der 5/9/14-Eyes-Allianz). Hinzu kommt, dass RAM-basierte Server Deine Daten bei jedem Neustart löschen, sodass es gar keine Informationen zu sammeln gibt. Ich habe auch auf IP/DNS/WebRTC-Lecks getestet und konnte auf den Servern keine entdecken. Es ist also unwahrscheinlich, dass Deine Online-Aktivitäten aufgedeckt werden, während Du in China bist.

Die Geschwindigkeiten sind im gesamten Netzwerk ebenfalls beeindruckend. Auf den Servern in Frankreich, Deutschland und der Ukraine habe ich durchschnittlich 120,6 MBit/s bekommen. Das sind nur 6 % weniger als meine Grundgeschwindigkeit von 128,3 MBit/s. Das reicht für Streaming in 4K und störungsfreies Spielen in China aus. Du kannst Videos in China in perfekter Qualität schauen.

Die günstigsten Preise starten bei €6,29/Monat und das ist etwas teuer. Allerdings bietet ExpressVPN oftmals großzügige Rabatte an. Ich konnte bei einem langfristigen Abonnement 49% Rabatt und drei Monate kostenlosen Service bekommen.

Eine Rückerstattung ist problemlos möglich, wenn Du mit dem VPN nicht zufrieden bist. Ich habe mein Abonnement über den 24/7 Live-Chat gekündigt, um die 30-tägige Geld-Zurück-Garantie zu nutzen. Nach zwei Geschäftstagen hatte ich das Geld wieder komplett auf meiner Kreditkarte.

Nützliche Funktionen

  • Keine physischen Server in China. ExpressVPN schützt Deine Online-Privatsphäre in China, indem es keinen Server in dem Land betreibt. Das bedeutet, das Unternehmen unterliegt keine chinesischen Gesetzen, die die Erfassung, Speicherung oder Weitergabe von Nutzerdaten vorschreiben.
  • Spiegel-URL. Dies ist die Version der ExpressVPN-Website, die in China zugänglich ist. Leider kann die chinesische Regierung sie ohne Vorankündigung abschalten. Deswegen solltest Du die App vor Deiner Reise herunterladen und installieren.
  • Benutzerfreundliche Apps. Das VPN lässt sich schnell auf den meisten Betriebssystemen installieren. Dazu gehören Windows, Mac und Android. Außerdem lassen sich die Einstellungen mit minimalem Aufwand für die Nutzung in China anpassen.
  • Geräteverbindungen. Mit dem VPN kannst Duauf bis zu 8 Geräten gleichzeitig  surfen, streamen und Torrents herunterladen.

ExpressVPN-Angebot Februar 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

2. Astrill VPN – Smart-Modus, um IP-Sperren zu umgehen und in China sicher auf international Services zuzugreifen

Beste Funktion Einfacher Zugriff auf alle Inhalte innerhalb Chinas, ohne das VPN ein- und ausschalten zu müssen.
Sicherheit & Datenschutz Ein Notausschalter unterbricht die Internetverbindung, wenn das VPN ausfällt. So schützt es Dich vor ungewolltem Datenverlust.
Server-Netzwerk 120 Server in 58 Ländern (inklusive Deutschland, Österreich und der Schweiz), viele in den USA, um Snapchat und Instagram zu entsperren.
Works With Netflix, YouTube, Disney+, Facebook, Google, WhatsApp und mehr.
App-Oberflächen auf Deutsch Nein
Kundenservice auf Deutsch Nein

AstrillVPNs Smart Mode (intelligenter Modus) gleicht die VPN-Nutzung intelligent aus, indem es einen Teil des Datenverkehrs automatisch außerhalb des verschlüsselten Tunnels weiterleitet. Damit kannst Du sowohl auf lokale als auch globale Websites simultan zugreifen. Besuchst Du etwa WeChat mit aktivem Smart Mode, wird die lokale Version der App angezeigt. Versuchst Du jedoch versuchst, auf Twitter zuzugreifen, verwendet das VPN automatisch eine ausländische IP für einen Zugriff darauf. Diese Funktion ist beim Einsatz von OpenWeb verfügbar – klicke einfach auf die "Einstellungen” und wähle "Smart Mode”, um es zu aktivieren.

A screenshot showing that AstrillVPN offers a wide range of customizable protocols to secure your connection.Der Kundenservice ist 24/7 verfügbar, solltest Du Hilfe benötigen

Fortschrittliche Sicherheitsmaßnahmen wie AES 256-Bit schützen Deine Online-Identität sowie Deine Aktivitäten. Es gibt zudem App Guard, womite Du das VPN für internationale Websites nutzen und gleichzeitig direkten Zugang zu lokalen chinesischen Diensten bekommst (die Funktion gibt es derzeit nur auf Desktops). Ich habe zudem Astrills Server in Taiwan und Hongkong auf Lecks getestet und konnte keine finden. Das liegt am DNS/IPv6-Leck-Schutz des VPNs.

Die OpenWeb- und StealthVPN-Funktionen wurden speziell entwickelt, damit Du vom ISP und der großen Firewall nicht entdeckt wirst. Grund ist die Tarnung, die Deine verschlüsselte Verbindung als normalen Internetverkehr erscheinen lässt. Wie ExpressVPN hat auch AstrillVPN seinen Hauptsitz in einem Datenschutz-freundlichen Land, der auf den Seychellen ist. Es gibt eine strikte Keine-Logs-Richtlinie. Zudem werden Deine Daten dauerhaft gelöscht, sobald Du die Sitzung beendest.

Ein kleiner Nachteil ist, dass das VPN überhaupt keine Rückerstattungsrichtlinie hat. Zum Glück kannst du es einen Monat lang kostenlos nutzen, wenn Du einen Freund wirbst.

Langzeitpakete starten ab $12,50/Monat. Um weniger zu bezahlen, habe ich mich bei der Anmeldung für das Zwei-Jahres-Paket entschieden. Für mehr Privatsphäre kannst Du Dein Abonnement auch mit Bitcoin kaufen.

Nützliche Funktionen

  • Hohe Geschwindigkeiten. Die Verbindungsgeschwindigkeiten eignen sih hervorragend für ein reibungsloses Online-Erlebnis. Mit dem WireGuard-Protokoll und einer Verbindung zu einem Server in Hongkong sank meine Geschwindigkeit um nur 22 % (von 119 MBit/s auf 93 MBit/s).
  • Applikations- und Website-Filter. Mit diesen Funktionen kannst Du den Datenverkehr einiger Apps/Websites über das VPN leiten und anderer Datenverkehr umgeht den verschlüsselten Tunnel.
  • Benutzerfreundlihe Apps. AstrillVPN lässt sich einfach einrichten und es ist dank seines intuitiven Designs benutzerfreundlich. Auch die Anpassung der Apps für die Nutzung in China funktioniert problemlos.

3. PrivateVPN – robuste Sicherheitsfunktionen schützen Deine Daten in China beim Surfen, Streamen und herunterladen von Torrents

Beste Funktion IPv6- und DNS-Leckschutz verhindert, dass Dein tatsächlicher Standort enthüllt wird.
Sicherheit & Datenschutz Ein Notausschalter stellt sicher, dass Dein Internetdatenverkehr niemals über eine ungesicherte Verbindung übertragen wird.
Server Network 200 Server in 63 Ländern, inklusive Hongkong und Japan, sowie Deutschland, Österreich und die Schweiz
Works With Netflix, YouTube, Disney+, Facebook, Google, WhatsApp und mehr
App-Oberflächen auf Deutsch Ja
Kundenservice auf Deutsch Ja (Live-Chat und E-Mail durch automatische Übersetzung)

PrivateVPN sorgt mit seinem fortschrittlichen Leckschutz für ein hohes Maß an Privatsphäre bei der Nutzung des Internets in China. Zudem gibt es einen Notausschalter. Der Notausschalter schaltet sich ein, wenn Deine VPN-Verbindung unterbrochen wird. Damit wird verhindert, dass sensible Daten versehentlich preisgegeben werden. Ich habe PrivateVPN mit ipleak.net getestet und konnte keine Lecks finden. Du musst Dir keine Sorgen machen, dass Deine Daten bei der Nutzung des Internets in China enthüllt werden.

Aktivierst Du den Stealth-VPN-Modus (Verschleierung), wird Dein VPN-Verkehr zusätzlich getarnt, um Deine Privatsphäre zu schützen. Dadurch sehen Deine Verbindungen (gesichert mit AES 256-Bit und Perfect Forward Secrecy) wie normaler Internetdatenverkehr aus. Eine strikte Keine-Logs-Richtlinie verhindert, dass jemand Deine Daten abfangen kann, da PrivateVPN keine Daten sammelt.

A screenshot showing PrivateVPN lets you choose the level of encryption.Ich benutze AES 128-Bit für eine schnellere Verbindung und AES 256-Bit, um die Sicherheit zu maximieren

PrivateVPN ist etwas langsamer als ExpressVPN. Dennoch sind die Geschwindigkeiten hoch genug für ein reibungsloses Streaming-Erlebnis in China. Auf den Servern in Kanada, Frankreich und Deutschland habe ich durchschnittlich 104,8 MBit/s erzielt. Das war nur ein Rückgang von 14,8 % und ich konnte Videos untrebrechungsfrei auf HBO Max und Hulu streamen.

Mein einziges Problem mit diesem VPN ist das kleinere Netzwerk. Allerdings verpflichtet sich PrivateVPN, Deine Daten geheim zu halten, da sich keiner der Server in China befindet. Das bedeutet, dass PrivateVPN von der chinesischen Regierung nicht dazu gezwungen wird, Nutzerdaten zu protokollieren oder weiterzugeben.

Die Preise sind fair und starten bei nur $2/Monat. Ich habe mich für die langfristige Option entschieden, weil ich damit am meisten sparen konnte.

Du kannst PrivateVPN 30 Tage kostenlos testen, indem Du die Geld-Zurück-Garantie nutzt. Ich habe den Kundenservice über den 24/7 Live-Chat kontaktiert und mein Geld hatte ich nach fünf Tagen wieder auf meiner Kreditkarte.

Nützliche Funktionen

  • Alternativer Download-Link. Das VPN hat keine Spiegel-URLs für die Nutzung in China, stellt aber alternative Download-Links zur Verfügung. Frag den Kundenservice im Voraus nach dem Link, da die Website innerhalb des Landes möglicherweise nicht zugänglich ist.
  • Benutzerfreundliche Apps. Die benutzerfreundliche Oberfläche von PrivateVPN macht es zu einer großartigen Option für Anfänger. Ich konnte es in nur wenigen Schritten für die Nutzung in China anpassen.
  • SOCKS5-Proxy und Port-Weiterleitung. Du kannst diese Funktionen nutzen, um die Geschwindigkeit bei Torrent-Downloads in China zu verbessern. Außerdem schränkt das VPN die Bandbreite nicht ein.

Schnelle Vergleichstabelle: Funktionen von NordVPN-Altarnativen

Die nachfolgende Tabelle bietet einen schnelle Vergleich zu den aufgelisteten VPNs. Sieh dir an, wie sie sich miteinander vergleichen lassen.

Günstigster Preis Geschwindigkeit Tarnung # an Server Hauptsitz in einem Datenschutz-freundlichen Land? App-Oberflächen auf Deutsch
🥇ExpressVPN €6,29/Monat Das schnellste VPN, das ich getestet habe Ja 3.000 Server in 105 Ländern Ja Ja
🥈Astrill VPN $12,50/Monat Gut Ja 120 Server in 58 Ländern Ja Nein
🥉PrivateVPN $2/Monat Konstant schnell Ja 200 Server in 63 Ländern Nein Ja

Teste ExpressVPN für China >>

Tipps, wie man die besten VPN-Alternativen zu NordVPN wählt

Das beste VPN für China bietet Dir vollen Zugang zum Internet, während Du Dich im Land aufhältst. Deine Sicherheit oder Geschwindigkeit werden nicht beeinträchtigt. Ich habe diese VPNs anhand bestimmter Kriterien bewertet – Du kannst diese Checkliste gerne für deine persönlichen Tests einsetzen.

  • Umgeht die große Firewall. Nur wenige VPNs können diese Firewall umgehen. Damit Dein verschlüsselter Datenverkehr die Firewall passieren kann, solltest Du nach einem VPN mit Funktionen wie Tarnung und Stealth VPN suchen.
  • Robuste Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen. Bewahre Deine Privatsphäre in China, indem Du ein VPN mit AES-256-Bit-Verschlüsselung, einem Notausschalter, Leckschutz und einer Keine-Logs-Richtlinie wählst.
  • Hohe Geschwindigkeiten. Suche nach einem VPN, das Deine Geschwindigkeit um weniger als 30 % senkt, um in China mit Höchstgeschwindigkeit zu surfen, zu streamen oder Torrents herunterzuladen.
  • Weltweites Netzwerk. Hast Du ein VPN mit einem globalen Netzwerk, kannst Du von China aus ganz einfach auf Deine internationalen Inhalte wie Snapchat und Zoom zugreifen. Versuche, Dich mit einem Server in Hongkong oder Macau zu verbinden, um auch auf chinesische Inhalte Zugriff zu erhalten.
  • Benutzerfreundliche Apps. Nimm ein VPN mit einem intuitiven Design, damit Du es sofort nutzen oder ganz einfach individualisieren kannst. Ein reaktionsschneller Online-Kundenservice ist ein Muss, falls Du Hilfe benötigst.
  • Vertrauenswürdige Geld-Zurück-Garantie. Wähle ein VPN mit einer verlässlichen Rückerstattungsrichtlinie, damit Du es risikofrei testen kannst und eine Rückerstattung erhältst, sofern es Dir nicht gefällt.

Schnellanleitung – Wie man NordVPN-Alternativen in drei einfachen Schritten nutzt

  1. Lade ein VPN herunter. I empfehle ExpressVPN, weil Du dank der verschleierten und schnellen Server in China uneingeschränkt auf das Internet zugreifen kannst. Achte darauf, dass Du das VPN vor Deiner Reise herunterlädst, da Dich die große Firewall möglicherweise daran hindert, das im Land zu tun.
  2. Verbinde Dich mit einem Server. Hast Du keine Präferenzen, wähle einen Server in der Nähe (etwa Macau oder Hongkong), um erhebliche Geschwindigkeitseinbußen zu vermeiden.
  3. Surfe im Internet. Du kannst mit erhöhtem Datenschutz auf WhatsApp, YouTube und Gmail zugreifen.

Mit einigen kleinen Anpassungen funktioniert ExpressVPN immer in China. Mithilfe dieser Schritte kannst Du die Leistungsfähigkeit von ExpressVPN komplett in China nutzen. Dann hast Du sicheren und uneingeschränkten Zugriff auf das Internet.

FAQ zu VPN-Alternativen für NordVPN, die in China funktionieren

Warum funktionieren VPNs in China nicht?

VPNs funktionieren in China aufgrund der strengen Internetzensur, der großen Firewall Chinas, möglicherweise nicht. Das System setzt verschiedene Taktiken ein, um den Zugang zu bestimmten ausländischen Websites und Diensten, einschließlich VPNs, zu blockieren oder zu limitieren. Trotz dieser Herausforderungen funktionieren einge Premium-VPNs zuverlässig in China, indem sie regelmäßig ihre Server-Ips aktualisieren. Ferner setzen sie auf Verschleierung, um VPN-Datenverkehr zu verbergen und mehr.

Hier sind die Hauptgründe, warum VPNs in China möglicherweise nicht funktionieren:

  1. Regulierung und Gesetzgebung. Die chinesische Regierung hat Gesetze erlassen, die die Nutzung von VPNs regeln. Nur von der Regierung zugelassene VPNs sind gestattet. Diese zugelassenen Dienste bieten in der Regel nicht den gewünschten Zugriff oder die Privatsphäre, das viele Nutzer von einem VPN erwarten.
  2. Sperren von VPN-Servern. Die Regierung Chinas identifiziert und blockiert systematisch die IP-Adressen von VPN-Servern. Ist die IP-Adresse eines VPN-Servers gesperrt, kannst Du Dich von China aus nicht mit diesem Server verbinden.
  3. Deep Packet Inspection (DPI). Die große Firewall nutzt die DPI-Technologie, um Datenpakete zu untersuchen, die über das Internet laufen. Die Datenpakete werden möglicherweise gesperrt oder gedrosselt, wenn sie als VPN-Verkehr identifiziert werden.
  4. Sperrung von VPN-Websites. Viele VPN-Websites sind in China gesperrt. Deswegen ist es schwierig, VPN-Software in dem Land herunterzuladen und zu installieren.
  5. Störung von VPN-Protokollen. Bestimmte VPN-Protokolle werden von der großen Firewall direkt gestört oder blockiert. Dann ist es für VPNs schwierig, eine stabile Verbindung zu nutzen.

Ist die Nutzung eines VPNs in China legal?

Obwohl die Nutzung eines VPNs für Privatpersonen nicht ausdrücklich illegal ist, reguliert die chinesische Regierung VPN-Dienste streng. Nur von der Regierung genehmigte VPNs sind offiziell erlaubt. Sie werden normalerweise von Unternehmen und Firmen eingesetzt. Mithilfe dieser Schritte kannst Du die Leistungsfähigkeit von ExpressVPN komplett in China nutzen.

Die Regierung hat Maßnahmen ergriffen, um nicht zugelassene VPNs zu sperren. Auch gegen VPN-Anbieter, die ohne Lizenz arbeiten, wird hart vorgegangen. Die Nutzung eines in China nicht zugelassenen VPNs kann zu Geldstrafen oder Bußgeldern führen. Die Durchsetzung variiert jedoch und ist oft unklar.

Du musst aber wissen, dass alle Online-Aktivitäten, die ohne VPN illegal sind, auch weiterhin illegal sind, wenn Du ein VPN benutzt. Dazu gehört etwa das Herunterladen von urheberrechtlich geschützten Dateien.

Was ist die beste NordVPN-Alternative?

ExpressVPN ist die beste Alternative zu NordVPN, weil alle Server automatisch getarnt sind. Deswegen ist es schwieriger, das VPN zu erkennen und zu sperren. ExpressVPN betreibt ein globales Server-Netzwer in 105 Ländern, damit Du während Deiner China-Reise auf Deine internationalen Konten zugreifen kannst. Zudem ist es benutzerfreundlich und bietet viele fortschrittliche Sicherheitsfunktionen, die Dich online schützen. Die Geschwindigkeit leidet darunter nicht.

Gibt es eine NordVPN-Alternative, die spezialisierte Server anbietet?

Ja, die gibt es. AstrillVPN betreibt Server, die für den Zugriff auf Inhalte in China optimiert sind. Du kannst einfach darauf zugreifen. Auf dem Startbildschirm klickst Du einfach auf die Schaltfläche zum Erweitern und wählst einen speziellen Server aus der sich öffnenden Liste.

Bieten NordVPN-Alternativen ähnliche Sicherheitsfunktionen?

Ja, sie bieten ähnliche Sicherheitsfunktionen an. Es ist wichtig, dass Du eines wählst, dass Deinen Datenschutz ernst nimmt. Diese Alternativen bieten Verschlüsselung nach Militärstandard, einen Notausschalter, einen Leck-Schutz und eine Keine-Logs-Richtlinie, damit Deine Daten garantiert geschützt bleiben.

Ist NordVPN eine chinesische Firma?

Nein, NordVPN gehört zu Tesonet, das sich auf Business-Lösungen spezialisiert hat. Das VPN hat seinen Hauptsitz in Panama, einem Datenschutz-freundlichen Land. NordVPN hat eine strikte Keine-Logs-Richltinie, genau wie die Alternativen für China. Das verhindert, dass Deine persönlichen Daten aufgezeichnet, gespeichert oder an Dritte weitergegeben werden.

Welche Websites und Services sind in China gesperrt?

China sperrt den Zugang zu vielen ausländischen Websites, sozialen Plattformen und Streaming-Diensten. Die Regierung tut das, um ihre Bürgerinnen und Bürger vor Ideen, Einflüssen und potenziell schädlichen Informationen von außen zu schützen. ExpressVPN ist eines der besten VPNs, womit Du von China aus auf Deine internationalen Konten zugreifen kannst. Dazu gehören Gmail, BBC und Instagram.

Die Verordnung Computer Information Network and Internet Security, Protection, and Management Regulations (1997) legt Richtlinien für die angemessene Nutzung des Internets fest. Darin sind mehrere Aktivitäten, die Einzelpersonen untersagt sind. Dazu gehört die Nutzung des Internets, um Gerüchte zu verbreiten, die Wahrheit zu verdrehen und den Ruf des Staates zu schädigen.

Das sind einige der Websites und Dienste, die in China blockiert sind:

  • Soziale Medien – Websites und Apps: Facebook, Instagram, Twitter, Snapchat und mehr.
  • Internationale Nachrichtenportale: CNN, BBC, The Guardian, Bloomberg, NBC und mehr.
  • Streaming-Plattformen: Netflix, YouTube, Hulu, HBO Max, Twitch und mehr.
  • Messaging-Dienste: Gmail, WhatsApp, Telegram, Skype, Slack, Zoom und mehr.
  • Suchmaschinen: DuckDuckGo, Yahoo, Startpage, Google, Bing und mehr.

Kann ich NordVPN in China herunterladen?

NordVPN ist nicht mehr länger in China aktiv, deswegen brauchst Du es auch nicht im Voraus installieren. Du bist mit zuverlässigen Alternativen wie ExpressVPN und AstrillVPN besser bedient, wenn Du in China ein VPN nutzen willst. Diese Optionen haben sich in China bewährt und lassen sich in wenigen Minuten konfigurieren.

Wie prüfe ich, ob eine Website derzeit in China gesperrt ist?

Mit dem richtigen Werkzeug kannst Du einfach überprüfen, ob eine Website in China blockiert ist oder nicht. Bei vpnMentor raten wir zu diesem spezielle Werkzeug, um zu prüfen, ob ein Service gesperrt ist. Es ist unglaublich benutzerfreundlich und zeigt das Ergebnis binnen weniger Sekunden an.

Kann ich eine kostenlose Alternative zu NordVPN nutzen?

Kostenlose NordVPN-Alternativen sind nicht zuverlässig, wenn es darum geht, die große Firewall Chinas zu umgehen. Die strengen Beschränkungen des Landes für die VPN-Nutzung sorgen dafür, dass nur Premium-Dienste mit Tarnung und anderen fortschrittlichen Funktionen uneingeschränkten Zugriff auf das Internet bieten.

Außerdem limitieren kostenlose VPNs die Bandbreite, drosseln die Geschwindigkeit, haben begrenzte Server und setzen schlechte Verschlüsselung ein. Sie zwingen Dich damit zu einem Upgrade. Einige von ihnen sind sogar dafür bekannt, Nutzerdaten an Dritte und Werbetreibende zu verkaufen. Damit gefährden sie Deine Privatsphäre. Schlimmer ist noch, dass sie Dein Gerät möglicherweise beschädigen, da sie oft mit Malware verseucht sind.

Hole Dir die besten NordVPN-Alternativen für China

Es funktionieren mehrere Alternativen zu NordVPN zuverlässig in China. Diese VPNs maskieren Deine verschlüsselte Verbindung und lassen sie wie normalen Internetdatenverkehr aussehen. Dadurch lässt die Große Firewall Deinen VPN-Verkehr durch und Du kannst Deine internationalen Konten wie WhatsApp und YouTube nutzen, während Du unterwegs bist.

ExpressVPN ist meine Top-Empfehlung für China, weil das gesamte Netzwerk darauf zugeschnitten ist, die VPN-Nutzung im Land zu verbergen. Zudem verfügt es über Server in Macau und Hongkong, womit Du auf lokale und globale Inhalte zugreifen kannst, ohne Kompromisse bei der Geschwindigkeit oder Sicherheit machen zu müssen. Du kannst ExpressVPN selbst testen und wenn Du nicht zufrieden bist, bleiben Dir bis zu 30 Tage, um eine Rückerstattung zu beantragen.

Zusammengefasst sind das die besten Alternativen zu NordVPN, die in China funktionieren …

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 59%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 85%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Über den Autor

Lawrence Wachira, leitender Autor bei vpnMentor, setzt sich leidenschaftlich dafür ein, das Internet sicherer zu machen. Lawrence schreibt aufschlussreiche Produkttests, Vergleichsseiten und Blogbeiträge, um Lesern*Leserinnen dabei zu helfen, ihre Privatsphäre im Internet zu schützen und die besten VPNs auszuwählen.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.