Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Opera VPN test (2024) - Nicht für jeden geeignet

Unsere Bewertung: 6.6/10
Auf Rang 160 von 304 VPN-Diensten
Matthew Amos Veröffentlicht am 25.01.2024 Redakteur

Opera VPN Pro ist der neue Premium-VPN-Dienst von Opera. Während der beliebte Browser immer noch ein kostenloses VPN anbietet, kannst Du jetzt eine verbesserte VPN-Anwendung mit voller Verschlüsselung und mehr Servern kaufen. Opera VPN Pro soll schnelle Geschwindigkeiten und großartige Entsperrfunktionen bieten, aber kann es wirklich mit den top VPNs mithalten, die es schon seit Jahren gibt?

Um die Antwort zu finden, habe ich alle Features getestet, sowie die Geschwindigkeiten und wie gut es mit den wichtigsten Streaming-Plattformen funktionert. Außerdem habe ich ein Auge auf die Sicherheit geworfen und seine Datenschutzrichtlinie gründlich erkundet.

Nach all dem kann ich Opera VPN Pro nicht empfehlen. Da es keinen Notausschalter hat, ist es nicht sicher. Außerdem traue ich der vagen Datenschutzrichtlinie nicht. Darüber hinaus ist es nicht besonders schnell und das Herunterladen von Torrents wird nicht unterstützt. Wenn Du ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis haben willst, schau Dir unsere Liste der bestbewerteten VPNs an.

Du hast kaum Zeit? Hier sind meine wichtigsten Erkenntnisse

Vorteile

Nachteile

Opera VPN Funktionen – 2024 Update

6.4
💸 Preis 0 USD/Monat
📆 Geld-Zurück-Garantie 30 Tage
📝 Speichert das VPN Protokolle? Nein
🖥 Anzahl der Server 3000+
💻 Anzahl an Geräten pro Lizenz 6
🛡 Kill-Switch Nein
🗺 Hauptsitz im Land Norway
📥 Unterstützt Torrents Ja

Streaming – Gut fürs Streaming auf US-Plattformen

0.0

Opera VPN Pro war hervorragend, wenn es darum ging, die wichtigsten US-Dienste zu entsperren, aber ich hatte Probleme mit Plattformen in anderen Ländern. Ich konnte damit jedoch auf mehrere komplette Netflix-Bibliotheken, einschließlich Netflix US, sehr gut zugreifen. Zusätzlich zu den kostenpflichtigen Plattformen hatte ich auch Zugriff auf YouTube mit mehreren Servern.

Beim Streaming war die Bildqualität perfekt. Ich war froh, dass ich nicht mit Ladezeiten oder Buffering zu kämpfen hatte. Opera VPN Pro verringert Deine Geschwindigkeit jedoch erheblich. Wenn Du keine Basis-Download-Geschwindigkeit von mindestens 50 Mbit/s hast, wirst Du wahrscheinlich nicht ohne Unterbrechungen streamen können.

Entsperrt: Netflix, Hulu, Disney+, Amazon Prime Video, HBO Max und DAZN

Ich konnte auf Netflix-Bibliotheken in den USA, im Vereinigten Königreich, in Australien, Kanada, Japan und Frankreich zugreifen.

Screenshot of Netflix player streaming Star Trek while connected to OperaVPN ProIch konnte mich mit dem kostenlosen VPN nicht bei Netflix US anmelden

Als Nächstes habe ich Hulu getestet. Hulu hat strenge Geoblocks, und ich war beeindruckt, dass Opera VPN Pro es problemlos entsperren konnte. Nachdem ich auf die Hulu-Werbung gewartet hatte, konnte ich ohne weitere lästige Unterbrechungen streamen. Und ich konnte mit dem kostenlosen Americas-Server auf Hulu zugreifen.

Screenshot of Hulu player streaming Ford v Ferrari while connected to OperaVPN ProDer Film wurde in HD ohne Qualitätseinbußen wiedergegeben

Ich musste Disney+ einmal neu laden, aber dann hat es super funktioniert.

Screenshot of Disney+ player streaming Limitless with Chris Hemsworth while connected to OperaVPN ProOpera VPN Pro verschlüsselt Dein gesamtes Gerät, sodass ich Disney+ auf meinem Edge-Browser streamen konnte

Es fällt mir immer sehr schwer, Amazon Prime Video zu entsperren. Aber mit Opera VPN Pro konnte ich gleich beim ersten Versuch darauf zugreifen. Genau wie bei den anderen Diensten war das Streaming-Erlebnis perfekt.

Screenshot of Amazon Prime Video player streaming House of Gucci while connected to OperaVPN ProIch empfehle, einen Blick auf die US-Bibliothek von Amazon Prime Video zu werfen, da sie normalerweise die größte Auswahl bietet

Die letzte Streaming-Plattform, die ich entsperren konnte, war HBO Max. Ich musste mehrmals den Browser wechseln oder die Seite neu laden, um es mit anderen VPNs zum Laufen zu bringen. Deshalb war ich froh, dass ich mit Opera VPN Pro gleich beim ersten Versuch ohne Probleme darauf zugreifen konnte. Mit den kostenlosen Servern funktioniert es allerdings nicht; ich konnte mich mit denen nicht einmal anmelden.

Screenshot of HBO Max player streaming Don't Worry Darling while connected to OperaVPN ProIch habe weder Buffering noch Einbrüche in der Bildqualität erlebt

Ich konnte auch DAZN entsperren, um Live-Sport zu streamen. Ich hatte schon mit einigen der besten VPNs Probleme, diese Plattform zu entsperren, also ist das ein großes Plus für OperaVPN Pro. Wann immer ich auf eine Streaming-Plattform zugreifen konnte, war die Videoqualität nahezu perfekt. Leider gab es ein paar, die ich nicht entsperren konnte.

Probiere heute Opera VPN Pro aus

Blockiert von: BBC iPlayer und ITV

Die meisten VPNs, die ich teste, können auf den BBC iPlayer zugreifen. Aber Opera VPN Pro konnte ihn nicht entsperren, und das liegt wahrscheinlich an seinen virtuellen Standorten. Als ich Leak-Tests auf dem UK-Server durchführte, erhielt ich eine IP-Adresse im Vereinigten Königreich. Bei diesen Tests wurden aber einige DNS-Server in Oklahoma, USA, entdeckt, die BBC iPlayer ebenfalls entdeckt haben muss.

Screenshot of BBC iPlayer being blocked while connected to OperaVPN ProIch habe es mit 4 verschiedenen Browsern versucht, aber es hat nie funktioniert

Ich wurde auch von ITV blockiert. Man braucht einen UK-Server, um darauf zuzugreifen, also hat mich das nicht überrascht. Es ist schade, dass Opera VPN Pro Probleme mit Plattformen außerhalb der USA hat, denn es hat mir solide Streaming-Qualität geliefert.

Wenn Du jedoch keine hohe Basisgeschwindigkeit hast, wirst Du beim Streamen Probleme bekommen, denn selbst die schnellsten Server von Opera VPN Pro haben meine Geschwindigkeit halbiert. Wenn Du auf der Suche nach einem VPN bist, das Plattformen weltweit entsperrt und alles ohne Buffering abspielt, sieh Dir diese Liste der besten VPNs fürs Streaming an.

Geschwindigkeiten – Große Geschwindigkeitsverluste bei jeder Entfernung

0.0

Opera VPN Pro hat meine Geschwindigkeiten sogar auf nahegelegenen Servern deutlich verringert. Eine gute Sache ist, dass die Download-Geschwindigkeiten über große Entfernungen im Vergleich zu den näheren Servern nicht so stark sinken. Aber ich habe immer mindestens 44 % verloren, was viel mehr ist als bei den top VPNs. Bei den kostenlosen Servern habe ich ähnliche Ergebnisse erzielt.

Das sind die 3 Faktoren, die ich bei meinen Tests gemessen habe:

  • Download-Geschwindigkeiten. Diese sagen Dir, wie schnell Du Informationen empfangen kannst. Das ist wichtig für das Herunterladen von Torrents, das Laden von Webseiten usw. Sie werden in Megabit pro Sekunde (Mbit/s) gemessen.
  • Upload-Geschwindigkeiten. Hierdurch erfährst Du, wie schnell Du Informationen senden kannst. Du brauchst gute Raten, um in sozialen Medien zu posten, Videos auf YouTube hochzuladen usw. Diese werden ebenfalls in Megabit pro Sekunde (Mbit/s) gemessen.
  • Ping. Dieser Wert gibt an, wie lange es dauert, bis ein Server auf Deine Eingaben reagiert. Das ist wichtig fürs Online-Gaming, wo ein Spiel direkt auf Deine Tastendrücke reagieren muss. Er wird in Millisekunden (ms) gemessen.

Ich habe zunächst meine Basisgeschwindigkeit für einen Vergleich aufgezeichnet. Bei den meisten VPNs kannst Du zwischen verschiedenen Protokollen wechseln und so Deine Geschwindigkeit optimieren. Leider verfügt Opera VPN Pro unter Windows nicht über dieses Feature. Deshalb musste ich alle meine Tests mit dem IKEv2-Protokoll durchführen (das einzige für Windows verfügbare).

Screenshot of Ookla speed tests performed while connected to OperaVPN ProMeine Upload-Geschwindigkeiten wurden immer um mindestens 76 % reduziert

Bei meinem ersten Test habe ich das Feature „Optimaler Standort" verwendet. Das bringt Dich auf den nächstgelegenen Server. Für mich war es einer, der 2000 km entfernt war. Mit top VPNs verliere ich bei dieser Entfernung vielleicht nur 10–15 % meiner Download-Geschwindigkeit. Mit Opera VPN Pro sanken meine Download-Raten jedoch um das Dreifache. Eine detaillierte Tabelle mit meinen Ergebnissen findest Du hier unten:

Server Entfernung Download-Geschwindigkeit Upload-Geschwindigkeit Ping
Kein VPN 0 KM 300,94 Mbit/s 296,81 Mbit/s 62 ms
US (Miami) 2169 KM entfernt 169,08 Mbit/s (44 % Verringerung) 70,93 Mbit/s (76 % Verringerung) 61 ms
Kanada (Montreal) 3140 KM entfernt 116,27 Mbit/s (61 % Verringerung) 20,18 Mbit/s (93 % Verringerung) 111 ms
UK (London) 7905 KM entfernt 98,92 Mbit/s (63 % Verringerung) 24,98 Mbit/s (92 % Verringerung) 190 ms
Belgien (Diegem) 8220 KM entfernt 86,40 Mbit/s (71 % Verringerung) 12,02 Mbit/s (96 % Verringerung) 161 ms
Japan (Tokio) 10.537 KM entfernt 117,13 Mbit/s (61 % Verringerung) 23,90 Mbit/s (92 % Verringerung) 202 ms
Vereinigte Arabische Emirate (Dubai) 13.201 KM entfernt 137,81 Mbit/s (52 % Verringerung) 15,74 Mbit/s (95 % Verringerung) 234 ms
Hongkong 13.238 KM entfernt 154,99 Mbit/s (48 % Verringerung) 19,48 Mbit/s (93 % Verringerung) 204 ms
Australien (Sydney) 13.621 KM entfernt 129,40 Mbit/s (57 % Verringerung) 12,60 Mbit/s (96 % Verringerung) 216 ms

Der belgische Server hat meine Geschwindigkeit am meisten reduziert, obwohl er nicht am weitesten entfernt war. Ich vermute, das liegt daran, dass er überfüllt war. Ich wünschte, Opera VPN Pro würde Dir die Serverauslastung mitteilen, damit ich das überprüfen kann. Insgesamt kann ich es nicht empfehlen, wenn Du ein Hochgeschwindigkeits-VPN brauchst (obwohl die Ping-Ergebnisse in Ordnung waren). Wenn Du auf der Suche nach einem VPN bist, das Deine Geschwindigkeiten kaum reduziert, findest Du in dieser Liste ein superschnelles VPN.

Sind die Geschwindigkeiten von Opera VPN Pro schnell genug fürs Gaming? Ja, auf nahegelegenen Servern

0.0

Opera VPN Pro hat trotz seiner Geschwindigkeitsprobleme gut fürs Online-Gaming funktioniert, da die Ping-Raten gut sind. Fürs Gaming willst Du einen Ping von unter 85 ms haben, optimal sind 50 ms. Alles über 85 ms bedeutet, dass es zu lange dauert, bis Dein Charakter reagiert. Wenn das passiert, ist es unmöglich, im Spiel erfolgreich zu sein oder weiterzukommen. Ich habe zunächst den optimalen Standort auf Steam getestet.

Screenshot of Steam running Rogue Legacy 2 while connected to OperaPro VPNDas Spiel lud genauso schnell wie ohne VPN

Ich war beeindruckt, dass es mit einem schnellen Spiel so gut funktioniert. Selbst auf dem Server in Frankreich (8905 km von mir entfernt) konnte ich das Spiel genießen. Es laggte nur für einen kurzen Moment. Allerdings habe ich eine gute Basisgeschwindigkeit. Wenn Deine nicht so hoch ist, können Deine Ergebnisse bei großen Entfernungen variieren.

Probiere Opera VPN Pro heute aus

Servernetzwerk – Angemessene Anzahl von Servern an begrenzten Standorten

0.0

Opera VPN Pro bietet Dir 3.000 Server in 30 Ländern, aber Du kannst keine auf Städteebene auswählen. Das bedeutet, dass Du viel weniger Kontrolle über die Standorte hast. Die meisten top VPNs bieten Dir zum Beispiel mehrere Städte in den USA zur Auswahl an (manchmal 10+). Die anderen angebotenen Länder kannst Du in der Tabelle unten sehen:

Österreich Belgien Bulgarien Kanada Kroatien
Tschechische Republik Dänemark Finnland Frankreich Deutschland
Hongkong Ungarn Irland Israel Italien
Japan Niederlande Norwegen Polen Portugal
Rumänien Serbien Singapur Slowakei Spanien
Schweden Schweiz Türkei Vereinigte Arabische Emirate Vereinigtes Königreich

Alle Server von Opera VPN Pro sind virtuelle Standorte. Das bedeutet, dass die Server nicht physisch in dem angegebenen Land stehen. Virtuelle Standorte beeinträchtigen nicht unbedingt Deine Sicherheit, aber sie können Deine Geschwindigkeit verringern, wenn der Server weiter entfernt ist, als Du denkst. Eine Sache, die mir an der Serverliste gefällt, ist das intuitive Layout.

Screenshot of OperaVPN Pro's server list in the Opera browser on a Windows deviceIch schätze es, dass die Server in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet sind

Außerdem mietet es seine gesamte Infrastruktur. Die meisten der top VPNs mieten nur einen Teil ihrer Server und einige besitzen alles. Ich fühle mich sicherer bei Diensten, die ihre eigenen Server besitzen und betreiben. Opera VPN Pro bietet Dir also nicht nur begrenzte Standorte, sondern auch weniger Sicherheit. In dieser Liste findest Du ein VPN mit tonnenweise Standorten auf Städteebene und physischen Servern.

Sicherheit – Mehrere wichtige Features fehlen

0.0

Opera VPN Pro ist weniger sicher als die top VPNs. Der wichtigste Punkt hier ist, dass es keine einheitliche Verschlüsselung bietet. Ein*e Support-Mitarbeiter*in sagte mir, dass es variiert, es entweder eine 128-Bit- oder eine 256-Bit-Verschlüsselung ist. Zudem gibt Opera VPN Pro seine Verschlüsselungsstufen nicht öffentlich bekannt, was ich seltsam finde. Die top VPNs benutzen immer eine Verschlüsselung nach Militärstandard (AES-256-Bit-Verschlüsselung), daher ist das enttäuschend.

Darüber hinaus gibt es keinen Notausschalter. Das ist ein wichtiges Feature, das Deine Internetverbindung sperrt, wenn die VPN-Verbindung jemals unterbrochen wird. Alles, was Opera VPN Pro hat, ist ein Feature zur Verbindungswiederherstellung. Damit wird versucht, Deine Verbindung wieder zu verschlüsseln, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird. Allerdings sind Deine Daten während dieser Zeit ungeschützt, Du bist also mit Opera VPN Pro nicht völlig sicher.

Es fehlen einige andere Features, die die meisten seiner Konkurrenten bieten. Es gibt kein Split-Tunneling, Doppel-VPN, keine Verschleierung und keine Perfect Forward Secrecy. Auch der Opera-Browser selbst speichert viele Deiner Daten. Deshalb empfehle ich Dir, ein Inkognito-Fenster zu benutzen und die Datenschutzfeatures gründlich zu erkunden, um alles zu deaktivieren, was Du nicht von ihm gespeichert haben willst.

Ich habe meist DNS-Adressen in mehreren Ländern erhalten, was das Entsperren einiger Dienste erschweren kann

Glücklicherweise hat es alle meine Leak-Tests auf ipleak bestanden, einschließlich der WebRTC-Erkennung. Es schützt Dich also so lange Du damit verbunden bist. Das ist nett, aber das ist das Minimum, was ein VPN leisten sollte. Außerdem hast Du nur eine begrenzte Auswahl an Protokollen (IKEv2 für Desktops, auf Android auch OpenVPN). Opera VPN Pro hat also noch einen weiten Weg vor sich, bis es so sicher ist wie die besten heute erhältlichen VPNs. Um ein VPN mit erstklassiger Verschlüsselung und einem Notausschalter zu finden, lies diese Liste der sichersten erhältlichen VPNs.

Datenschutz – Schlechter Standort, mit einer vagen Datenschutzrichtlinie

0.0

Opera VPN Pro ist nicht datenschutzfreundlich, weil der Hauptsitz des Unternehmens in Norwegen ist. Dieses Land ist Teil der 14-Eyes-Allianz, einer Vereinbarung zwischen Regierungen, die privaten Daten ihrer Bürger*innen zu teilen. Egal, wie die Richtlinien lauten, Opera könnte also von einem dieser Länder gezwungen werden, sie zu ändern.

Darüber hinaus empfehle ich nicht, den Opera-Browser ohne VPN zu benutzen. In der Datenschutzrichtlinie wird in Bezug auf den Browser offen erwähnt, dass Dein Standort und Dein Browserverlauf aufgezeichnet werden, um gezielte Werbung zu erstellen. Außerdem werden Deine Daten mit verschiedenen Drittanbietern, wie Facebook, geteilt. Obendrein wurde sein Cloud-Synchronisierungsdienst 2016 gehackt und die Passwörter von 1,7 Millionen Anwender*innen wurden geleakt. Das wäre allerdings kein zu großes Problem, wenn Opera VPN Pro eine solide Datenschutzrichtlinie hätte.

Leider ist der Abschnitt der Datenschutzrichtlinie, der Opera VPN Pro gewidmet ist, kurz und vage. Er besagt, dass Dein Browserverlauf nicht gespeichert wird, aber er erwähnt weder Deinen Standort noch Zeitstempel. Der Opera-Browser benutzt Geolocation-Technologie von Google, um Dir gezielte Werbung zu schicken. Da die Datenschutzrichtlinie so viele Informationen auslässt, kann ich nicht sicher sein, dass das VPN das nicht auch tut. Noch schlimmer ist, dass es nicht garantiert, dass Deine Daten sicher sind.

Screenshot of OperaVPN Pro's privacy policyOpera VPN Pro wurde nicht wie viele seiner Konkurrenten von Dritten geprüft

Wenn Du Dich mit einem VPN verbindest, gibst Du Deine privaten Daten preis. Du solltest also kein VPN benutzen, dem Du Deine Daten nicht anvertrauen kannst. Um ein VPN zu finden, das verantwortungsvoll mit Deinen Daten umgeht, lies diese Liste der besten VPNs ohne Logs.

Herunterladen von Torrents – Funktioniert nicht mit P2P-Netzwerken

0.0

Während ich mit Opera VPN Pro verbunden war, konnte ich keine Torrents herunterladen. Ich habe mich an den Support gewandt, um herauszufinden, ob es für P2P optimiert ist, habe aber keine klare Antwort erhalten.

Screenshot of OperaVPN Pro's live support agent telling me it hasn't been tested for torrentingSelbst, wenn es funktionieren würde, wäre es aufgrund seiner schwachen Sicherheitsfeatures schlecht zum Herunterladen von Torrents geeignet

Außerdem würde ich dieses VPN aufgrund der Datenschutzprobleme nicht für P2P benutzen. Das generelle Herunterladen von Torrents ist in den meisten Ländern legal, aber das ist niemals der Fall für urheberrechtlich geschütztes Material. Wenn Du aus Versehen die falsche Datei herunterlädst, könntest Du in Schwierigkeiten geraten. Mein Team und ich dulden keine illegalen Aktivitäten. Wenn Du sicher und mit hoher Geschwindigkeit Torrents herunterladen willst, sieh Dir diese Liste der besten VPNs für P2P an.

Funktioniert Opera VPN Pro in China? Nein

Ein Support-Mitarbeiter von Opera VPN Pro hat bestätigt, dass Du es in China nicht benutzen kannst.

Screenshot of OperaVPN Pro live chat confirming that it doesn't work in ChinaWenn Du ein VPN in China benutzen willst, lädst Du es am besten herunter, bevor Du in das Land einreist

Die chinesische Regierung hat mehrere VPNs verboten, aber sie geht normalerweise nur gegen die Technologie vor. Ich habe noch nicht davon gehört, dass sie Touristen in Schwierigkeiten bringen, wenn sie sie benutzen. Mein Team und ich dulden keine illegalen Aktivitäten, deshalb empfehle ich Dir, Dich über die Gesetze des Landes zu informieren, in dem Du Dich aufhältst, bevor Du ein VPN benutzt. Wenn Du die Große Firewall umgehen willst, kannst Du eines der VPNs in dieser Liste ausprobieren, die in China funktionieren.

Simultane Geräteverbindungen – 6

Du kannst Opera VPN Pro mit einer ganzen Reihe von Geräten benutzen, aber viele Dienste bieten mehr. Ich hatte keine Probleme, mich mit 2 Laptops und meinem Android-Handy zu verbinden. Das Streamen mit mehreren Geräten funktionierte genauso gut wie mit einem, also ist in dem Punkt alles wie angegeben. Insgesamt reicht das für die meisten Leute aus, aber es wäre schön, wenn Du gegen eine Gebühr mehr Geräte verbinden könntest.

Probiere Opera VPN Pro heute aus

Installation und Apps

6.5

Gerätekompatibilität – Funktioniert nur mit 3 Betriebssystemen

Es ist schade, dass Opera VPN Pro nicht mit Linux- oder iOS-Geräten funktioniert. Du kannst es für Windows 8+, Android 6+ oder für ein Mac-Gerät mit 10.15 (Catalina) oder höher herunterladen. Es gibt keine Browser-Erweiterungen, da Du ein Opera-Browserfenster geöffnet halten musst, um Pro zu benutzen. Außerdem gibt es keine einfache Möglichkeit, eine Spielekonsole oder einen Smart-TV anzuschließen. Wenn Du ein VPN auf einem Gerät benutzen willst, das Opera VPN Pro nicht unterstützt, sieh Dir diese Liste mit VPNs an, die mit allen gängigen Betriebssysteme funktionieren. Ein weiterer Nachteil ist, dass die Anwendungen von Opera VPN PRO nur Englisch unterstützen.

Installation & Einrichtung – Schnell und einfach

Es ist ganz einfach, Opera VPN Pro zu installieren. Du musst nur sicherstellen, dass Du den Opera-Browser herunterlädst. Denn Du brauchst den, um den Download-Link zu finden und das VPN zu benutzen.

Screenshot of Opera browser settings highlighting where you can download Opera ProDer einfachste Weg, VPN Pro auf Deinem mobilen Gerät zu installieren, ist über den QR-Code

Der Download für Android und Mac ist genauso einfach. Ich empfehle, jede Anwendung, die Du herunterlädst, zuerst auf Viren oder Malware zu testen. Opera VPN Pro hat alle meine Tests bestanden, also kann ich bestätigen, dass es sicher zu installieren ist. Ausführlichere Installationsanweisungen findest Du unten:

Kurzanleitung: So installierst Du Opera VPN Pro in 3 einfachen Schritten

  1. Melde Dich für Pro an. Du kannst hier ein Abo für Opera VPN Pro abschließen.
  2. Gehe zu den Opera-Browsereinstellungen. Nachdem Du den Browser geöffnet hast, siehst Du die Einstellungen auf der linken Seite Deines Bildschirms.
  3. Klicke auf VPN Pro installieren. Diesen Button siehst Du, wenn Du in den Einstellungen zum Abschnitt VPN Pro scrollst. Damit aktivierst Du das komplette VPN, sodass Dein gesamtes Gerät geschützt ist.

Probiere Opera Pro VPN heute aus

Preis

7.0
Opera VPN Kostenfrei
$ / Monat pro Monat
Ein Jahr Opera VPN Pro
$ 4 / Monat pro Monat
Ein Monat Opera VPN Pro
$ 8 / Monat pro Monat

Es gibt 3 Preisstufen und jede beinhaltet eine 7-tägige kostenlose Testphase. Du kannst nur per Kreditkarte bezahlen. Es werden Visa, Mastercard, American Express, Discover, JCB und mehr unterstützt. Ich würde mir wünschen, dass in Zukunft auch Paypal oder Kryptowährungen akzeptiert werden, da es mit diesen Methoden einfacher ist, Deine Daten geheim zu halten.

Opera VPN Pro ist seinen Preis nicht wert. Es ist ziemlich günstig, besonders mit dem langfristigen Plan. Dir werden aber eine Menge Features fehlen, die die top VPNs für nur wenig mehr bieten. Außerdem ist es nicht annähernd so sicher wie die meisten seiner Konkurrenten und ich traue der Datenschutzrichtlinie nicht. Es gibt auch eine kostenlose Version, aber die ist extrem eingeschränkt. Sie bietet Dir nur 3 Standorte, und das sind nur Proxys. Das bedeutet, dass Deine Daten nicht verschlüsselt werden und alles außerhalb Deines Opera-Browsers ungeschützt bleibt.

Um einen super sicheren Dienst mit den neuesten Features zu bekommen, empfehle ich Dir, Dir einen dieser top VPNs mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis anzusehen.

Zuverlässigkeit & Support

6.4

Opera VPN Pro hat einen Live-Chat, der aber nur zu bestimmten Zeiten und nur auf Englisch verfügbar ist. Außerdem ist er auf der Website von Opera VPN Pro nur schwer zu finden. Alle Produkte und Dienstleistungen von Opera sind auf der gleichen Seite aufgelistet, sodass es Weile dauerte, bis ich den Support-Bereich gefunden hatte. Dann sah ich, dass Du nur von 08:00 bis 16:00 Uhr (MESZ) auf ihn zugreifen kannst. Das ist ein Zeitunterschied von 8 Stunden zu meinem Wohnort, also musste ich meine ersten Tests via E-Mail durchführen.

Screenshot of OperaVPN Pro email confirming the encryption levels aren't disclosedIch bekam in der Regel innerhalb von 12 Stunden eine Antwort per E-Mail

Zum Glück war der E-Mail-Support informativ und freundlich. Schließlich habe ich den Live-Chat getestet, als er verfügbar war, und die Kundenservicemitarbeiter*innen dort waren genauso gut. Die meisten VPNs bieten jedoch einen 24/7-Live-Chat an, der leicht zu erreichen ist, egal in welcher Zeitzone Du Dich befindest.

Vergleiche Opera VPN mit den besten VPN-Alternativen
Unsere Bewertung: 9.9
Unsere Bewertung: 9.7
Unsere Bewertung: 9.2
Unsere Bewertung: 9.2

Fazit

Opera VPN Pro ist ein preiswerter Dienst mit einigem Positiven. Es funktioniert hervorragend, um US-Streaming-Plattformen zu entsperren, und ich konnte online ohne Lag gamen, während ich damit verbunden war.

Es gibt aber viel mehr Negatives. Die Sicherheitsfeatures, die es bietet, reichen nicht aus, und aufgrund der Datenschutzrichtlinie will ich ihm nicht meine Daten anvertrauen. Außerdem ist es sehr langsam und Du kannst damit keine Torrents herunterladen.

Ich empfehle Opera VPN Pro nicht. Ich bin zwar froh, dass Opera den Dienst verbessert, aber es gibt einfach zu viele Bereiche, in denen er schlecht abschneidet. Für nur ein bisschen mehr kannst Du eines der besten derzeit erhältlichen VPNs ausprobieren.

FAQ zu Opera VPN Pro

Ist Opera VPN Pro sicher?

Nein, ich kann nicht garantieren, dass Du mit Opera VPN Pro sicher bleibst. Das größte Problem ist, dass es keinen Notausschalter hat. Dieser schützt Dich, falls die VPN-Verbindung jemals unterbrochen wird. Ohne einen solchen Schalter kannst Du Dich nicht darauf verlassen, dass Opera VPN Pro Deine Daten immer verschlüsselt. Zudem wird die Verschlüsselungsstufe nicht öffentlich bekannt gegeben, während die top VPNs immer eine 256-Bit-Verschlüsselung nach Militärstandard benutzen.

Obendrein ist es nicht datenschutzfreundlich. In der Datenschutzrichtlinie steht zwar, dass Dein Browserverlauf nicht gespeichert wird, aber sie sagt nichts über Zeitstempel oder Deinen Standort aus. Der Hauptsitz des VPN befindet sich in Norwegen. Dieses Land ist Mitglied der datenerfassenden 14-Eyes-Allianz, einer Gruppe von Ländern, die private Informationen über ihre Bürger*innen weitergeben.

Kann Opera VPN Pro Netflix entsperren?

Ja, ich konnte ganze Netflix-Bibliotheken in 6 Ländern entsperren. Außerdem konnte ich auf Hulu, Disney+, Amazon Prime Video und einige andere Top-Streaming-Plattformen zugreifen. Die Streaming-Qualität war für mich hervorragend, ohne Buffering oder Qualitätseinbrüche. Aber wenn Deine Basisgeschwindigkeit langsamer ist, erzielst Du vielleicht schlechtere Ergebnisse.

Taugt Opera VPN Pro etwas?

Nein, ich kann Opera VPN Pro nicht empfehlen. Der Preis ist zwar ziemlich niedrig, aber Du bekommst nicht viel für Dein Geld. Die Sicherheitsfeatures sind schwach, und es gibt keinen Notausschalter. Die Datenschutzrichtlinie lässt viele wichtige Informationen aus und der Standort befindet sich in einem Land, das Daten mit mehreren anderen Regierungen austauscht. Außerdem hat es mich auf jedem Server stark ausgebremst und Du kannst keine Torrents damit herunterladen.

Wird Opera VPN Pro meine Geschwindigkeit verlangsamen?

Ja, es wird Dich auf jedem Server erheblich verlangsamen. Selbst der nächstgelegene Server hat meine Geschwindigkeit um 44 % verringert. Ich habe VPNs getestet, die meine Geschwindigkeit mit einem nahegelegenen Server nur um 1–5 % verringern. Einige haben meine Geschwindigkeiten sogar erhöht. Bei großen Entfernungen habe ich fast doppelt so viel Geschwindigkeit verloren.

Kann ich Opera VPN kostenlos bekommen?

Ja, eine kostenlose Version von Opera VPN ist verfügbar, wenn Du den Browser herunterlädst. Allerdings ist sie ziemlich eingeschränkt. Du bekommst nur 3 Standorte, und es ist ein Proxy. Das heißt, es verschlüsselt Deine Daten nicht und verbirgt nur die Inhalte Deines Browsers. Die anderen Anwendungen auf Deinem Gerät werden also nicht geschützt. Außerdem ist es ziemlich langsam. Wenn Du es ausprobieren willst, empfehle ich Dir, die 7-tägige kostenlose Testversion der Premium-Version zu benutzen, die in jedem Abo enthalten ist.

Geld-Zurück-Garantie (Tage): 30
Mobile App:
Anzahl an Geräten pro Lizenz: 6

Nachfolgend finden Sie eine kurze Video-Rezension und ein Tutorial über Opera VPN

GVvZII0Otbo
imgur-GVvZII0Otbo
Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Opera VPN Nutzerbewertungen (Benutzerbewertungen werden nicht geprüft)
6.2
Basierend auf 91 Bewertungen in 11 Sprachen

Schreibe eine Bewertung über Opera VPN

Bitte bewerten Sie den VPN-Dienst

Alles Geschwindigkeit Streaming Sicherheit Kundenservice
Anonym
Anonym
10/10
Das ist wirklich gut

Ich wollte meine Internetaktivitäten mit einer kostenlosen VPN absichern. Opera bietet genau das, für das normale surfen vollkommen ausreichend. Die VPN hat keine WebRTC leaks - die sichtbaren Daten lassen keine Zuordnung zum Benutzer zu. Ich bin sehr zufrieden und kann das nur empfehlen.

    Anonym
    Anonym
    8/10
    Opera VPN Browser

    Ich habe mehr als 10 Jahre Opera genutzt, dann wurde er unbrauchbar und nutzte daher Firefox. Der allerdings wird auch wie Windows 10 immer mehr unfreundlich was Datenschutz angeht. Ich werde nun mal wieder beide nutzen, ich finde Opera sehr leistungsstark, wie immer. Nun teste ich mal den VPV-Opera. Im Moment läuft er extrem gut und relativ schnell. Warten wir mal ab wie sich der Browser so entwickelt. Übrigens ist das ganze kostenfrei, was manche Menschen nicht vergessen sollten. Kostenfrei für den USER. Mehr geht wohl nicht, für "NOTHING". Weiter so. MfG. ein User.

    andreas
    andreas
    2/10
    Unbrauchbares VPN

    Das VPN ist komplett unbrauchbar. Downloads kommen nie zustande, muss man eine Zeit abwarten bis der Download beginnen kann, springt die Zeit wieder auf 60 min kurz bevor die Zeit abgelaufen ist. Wurde deinstalliert.

      Über den Autor

      Matthew Amos ist ein wahrer Technologie-Enthusiast, der in Boise, Idaho, lebt. Früher war er als Head Marketing Writer für die University of Montana Western tätig. Heute arbeitet er als Freiberufler und erstellt hauptsächlich Inhalte zu neuen Technologien und Cybersicherheit.

      War dieser Artikel hilfreich?
      Es tut uns leid!
      (Mindestens 10 Buchstaben.)