The Safety US VPN Review 2019 - Das solltest Du wissen

Rating ?
4.0 / 5.0

TheSafety.US ist ein VPN-Anbieter, der Dienste in 20 Ländern auf der ganzen Welt anbietet. Er bietet den Benutzern einen sicheren Weg, um sich anonym im Internet zu bewegen. Bei diesem Dienst ist es möglich, zwischen geteilten dynamischen IP-Adressen und zugewiesenen statischen I...

TheSafety US Nutzerbewertungen
0.0

Wirf einen Blick auf die besten 3 VPN-Alternativen
Merkmale Details
Anzahl der Länder mit Servern 22
Anzahl der Server 22
Speichert das VPN Protokolle? Nein
Bietet das VPN einen Kill Switch? Ja
Anzahl an Geräten pro Lizenz 4
Einfache Verwendung 4.4 / 5.0

1. Laden Sie das Programm von hier herunter
2. Klicken Sie beim Setup-Assistenten auf „Weiter“ und danach erneut auf „Weiter“ (lassen Sie alle Kontrollkästchen wie sie sind). Klicken Sie auf „Installieren“
3. Klicken Sie beim nächsten Pop-up-Fenster auf „Installieren“ und danach auf „Fertigstellen“
4. Laden Sie die Datei cert.zip im OpenVPN Konfigurationsordner herunter und entpacken Sie das Archiv im gleichen Ordner (klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Alle extrahieren“)
5. Wenn eine Meldung erscheint, die sagt, dass Sie nicht auf den Ordner zugreifen können, da Sie Administrator sein müssen, klicken Sie auf „Fortsetzen“
6. Stellen Sie nach dem Entpacken sicher, dass die 5 Dateien da sind. Das Archiv mit den Zertifikaten „cert.zip“ kann nach dem Entpacken gelöscht werden
7. Gehen Sie zu den Abonnements und laden Sie die Konfigurationsdatei „.ovpn“ oder alle Dateien herunter, wenn Sie den Zugang zu mehreren Servern gekauft haben
8. Klicken Sie auf den Namen der Verbindung und laden Sie ihn in den OpenVPN Konfigurationsordner herunter
9. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm-Symbol, das sich in der Taskleiste befindet (unten rechts auf Ihrem Bildschirm). Klicken Sie auf „Verbinden“
10. Geben Sie Ihren VPN-Benutzernamen und das Passwort ein und klicken Sie auf „OK“
11. Das Programm-Symbol leuchtet grün, wenn die Verbindung zum Server erfolgreich hergestellt wurde



Download

Preisgestaltung 3.0 / 5.0
Perfect VPN 12 Months
$33.95 /Monat
Standart 12 Months
$20.95 /Monat
Lite 12 Months
$8.33/Monat

TheSafety.US bietet zwei Dienste an: VPN und SOCKS Proxy, wobei bei beiden die Benutzer dieverse Optionen auswählen können, um den Dienst zu erhalten, den sie möchten. Darüber hinaus gibt es bei beiden Diensten eine 7-Tage Geld-zurück-Garantie.

Zuverlässigkeit & Support 4.2 / 5.0

The Safety.US hat ein großartiges Kundendienst-Team. Die Mitarbeiter sind kompetent und reagieren sehr schnell auf Fragen. Sie können per Telefon, Live-Chat, E-Mail oder Online-Support-Ticket kontaktiert werden. Jede Hilfe erfolgt entweder auf Englisch oder Russisch. Möglicherweise müssen Sie den Kundendienst garnicht kontaktieren, denn es gibt auch eine große Wissensdatenbank sowie Anleitungen zur Fehlerbehebung und FAQs auf der Webseite.

Fazit
Ariel Hochstadt
(Ex-Google Mitarbeiter und internationaler Redner über Technologien)

Um es zusammenzufassen, das ist, was wir über TheSafety US denken.

TheSafety US hat ein anderes Setup als die meisten Anbieter. Anstelle von starken Verschlüsselungen verwendet dieser Dienst einfachere, ältere Protokolle. Um die Anonymität der Benutzer zu erhöhen, verwendet der Anbieter einen „doppelten VPN-Ansatz“, bei dem die Verbindung 2 Server passiert, um jede Art von Überwachung zu verwirren. Der Nachteil dabei ist, dass die Verbindungen langsamer sind. Durch die doppelte Anzahl von Servern, die von den eingehenden Daten passiert werden müssen, könnten Sie Probleme mit Streaming-TV-Diensten haben und eine deutliche Verlangsamung beim Surfen im Internet bemerken. Bei einer direkten Nicht-VPN-Verbindung hätten Sie keine soche Schwierigkeiten. Daher bietet der Dienst auch einen einfachen Proxy-Dienst, der für diejenigen ideal ist, die einfach nur Netflix sehen oder Zugang zu geografisch eingeschränkten Webseiten möchten.

TheSafety US
4.0 / 5.0
Detaillierte Expertenbewertung
Ariel Hochstadt
(Ex-Google Mitarbeiter und internationaler Redner über Technologien)

TheSafety.US ist ein VPN-Anbieter, der Dienste in 20 Ländern auf der ganzen Welt anbietet. Er bietet den Benutzern einen sicheren Weg, um sich anonym im Internet zu bewegen. Bei diesem Dienst ist es möglich, zwischen geteilten dynamischen IP-Adressen und zugewiesenen statischen IP-Adressen zu wählen. Da der Dienst für so viele verschiedene Betriebssysteme zur Verfügung steht, sollte er auf den meisten Desktop und Laptop Computern sowie Smartphones arbeiten.

TheSafety.US ist ein VPN-Anbieter mit Servern in 20 Ländern, einschließlich den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Frankreich, Malaysien, Großbritannien, Portugal Italien, Spanien, Deutschland und viele mehr. TheSafety.US bietet PPTP, OpenVPN (TCP und UDP) Protokolle. Es gibt auch ein doppeltes VPN, was bedeutet, dass die Verbindung durch zwei Server geht anstatt nur einem und diese somit auch doppelt verschlüsselt wird. Der Anbieter bietet auch SOCKS 5 Proxy-Dienste mit Online-Proxys in mehr als 60 verschiedenen Ländern. Die Benützer können außerdem zwischen dedidzierten statischen IP-Adressen und gemeinsam genutzen IP-Adressen wählen.

TheSafety.US engagiert sich dafür, dass alle seine Benutzer über sichere Internetverbindungen verfügen. Durch die hohe Anonymität und Sicherheit, die der Dienst gewährt, können Benutzer auf gesperrte Webseiten zugreifen und dabei ihre Identität verbergen. Dies macht es für staatliche Kontrollen oder Cyber-Kriminelle unmöglich, die Online-Aktivitäten der Benutzer zu überwachen. Die Benutzer können auch auf geografisch eingeschränkte Webseiten und Streaming-Dienste zugreifen. TheSafety.US bewahrt keine Protokolle über die Online-Aktivitäten seiner Nutzer auf. Peer-to-Peer File-Sharing ist ebenfalls erlaubt.

TheSafety.US unterstützt Windows, Mac OS X, iOS, Android und Linux. Das bedeutet, dass der Dienst auf fast allen Desktop- und Laptop-Computern, sowie auf den meisten Smartphones und Tablets arbeitet. Der Dienst bietet auch einen eigenen VPN-Client für Windows namens Secure Kit. Der Kundendienst ist effizient und antwortet schnell. Das Team des Kundendienstes kann über eine Hotline, per E-Mail, per Live-Chat oder über ein Ticket-System kontaktiert werden. Der Kundendienst kann sowohl in Englisch als auch in Russisch kontaktiert werden. Auf der Webseite des Anbieters gibt es einen umfangreichen FAQ-Bereich sowie Anleitungen für die Einrichtung und zur Fehlerbehebung.

TheSafety.US bietet zwei Arten von Diensten: VPN und SOCKS Proxy. Den Benutzern stehen viele Optionen zur Verfügung, so dass sie exakt jenen Dienst abonnieren können, den sie möchten. Im Fall des VPN-Dienstes können Anwender entweder Standard-VPN oder Double VPN, mit dynamischen oder statischen IP-Adressen, oder sogar einen VPN-Dienst wählen, der nur Server an einem bestimmten Standort verwendet. Im Fall des SOCKS Proxy Dienstes stehen den Benutzern ebenfalls viele Optionen zur Verfügung, die speziell auf die einzelnen Bedürfnisse eines jeden Benutzers zugeschnitten sind. Darüber hinaus gibt es auch eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie.

  • Einzigartige 'Double VPN' Methode
  • Zahlreiche Verschlüsselungsoptionen
  • Auto-Konfiguration mit automatischer Fehlerbehebung, die allerdings nicht immer die Probleme behebt
  • Globales Netzwerkgröße
  • Sehr umfangreiches Support-System
  • Weitgehend kompatibel
  • Lege jetzt mit TheSafety US los
Geld-Zurück-Garantie (Tage): 7
Mobile App:
Anzahl an Geräten pro Lizenz: 4
VPN-Pakete: www.thesafetyus.com
War dieser Artikel hilfreich? 0 0
Es tut uns leid!
(Mindestens 10 Buchstaben.)
Warten Sie! Nord bietet einen 70% Rabatt für dessen VPN