5 besten VPNs für uTorrent – schnellsten & günstigsten 2019

Benutzt Du Torrents oder irgendeine Torrent-Website und das ohne VPN, dann bist Du einem gewissen Risiko ausgesetzt. Dein ISP kann Deine Torrent-Gewohnheiten sehr einfach verfolgen und andere uTorrent-Anwender können Deine IP-Adresse sowie den physischen Standort sehen.

Dadurch bist Du vielen Bedrohungen ausgesetzt. Dritte könnten Deine Daten stehlen und andere könnten Malware oder DDoS-Angriffe auf Deine Geräte loslassen. Möglicherweise gibt es sogar rechtliche Konsequenzen, wenn Du urheberrechtlich geschütztes Material herunterlädst, auch wenn das nur aus Versehen passiert ist.

Zum Glück gibt es eine einfache Möglichkeit, um sicher und mit kompletter Privatsphäre Torrents herunterzuladen. Eine Einrichtung dauert nur wenigen Minuten und Du solltest das jedes Mal tun, bevor Du Torrents herunterlädst!

Benutzt Du ein gutes VPN, wird das Deine IP-Adresse verschleiern und Deine Daten verschlüsseln. Somit kann sie Dein ISP nicht lesen. Keiner kann Deine Online-Aktivitäten sehen oder verfolgen. Andere Anwender können Dich auf diese Weise nicht angreifen.

In diesem Leitfaden erklären wir Dir, wie man uTorrent anonym mit einem VPN nutzt. Wir zeigen Dir einige wichtige Funktionen eines guten VPNs und helfen Dir dabei, das beste für Deine Anforderungen zu finden.

Die besten VPNs für uTorrent: Schnellliste

  1. NordVPN
    Langsame Downloads wird es bei NordVPN nicht geben. Der Service ist schnell und sehr sicher.
  2. ExpressVPN
    Das schnellste Premium-VPN auf dem Markt, das kompatibel zu P2P ist. ExpressVPN liefert außerdem erstklassige Sicherheit.
  3. CyberGhost
    Hat ein Profil Torrent Anonymously eingebaut. Bei CyberGhost brauchst Du nur einen Klick, wenn Du uTorrent benutzen willst.
  4. PrivateVPN
    Lade mit PrivateVPN Torrents herunter und entsperre alles, was Du willst. Die Geschwindigkeiten sind sehr hoch und die Funktionen für die Privatsphäre sind ausgezeichnet.
  5. VyprVPN
    VyprVPN ist für Anfänger einfach. Es unterstützt P2P und die Verbindungen sind sehr schnell. Es gibt Anwendungen für die meisten großen Plattformen.

Fange JETZT an, Torrents anonym herunterzuladen!

Warum Du ein VPN für uTorrent brauchst

Torrents herunterladen und Daten zu teilen sind gefährliche Aktivitäten. Teilst Du Dateien über ein P2P-Netzwerk, dann exponierst Du Dein Gerät und es lauern Malware, Schnüffeleien und DoS-Angriffe. Das sind aber längst nicht alle Bedrohungen.

Lädst Du eine Datei herunter, die urheberrechtlich geschützt ist, könntest Du in rechtliche Schwierigkeiten kommen. Weil uTorrent Deine echte IP-Adresse mit anderen Anwendern teilt, könnten Dich die Behörden relativ einfach finden.

Verbindest Du Dein Gerät über ein gutes VPN über einen sicheren Tunnel mit einem entfernten Server, dann wird Deine IP-Adresse verschleiert und somit Deine Identität geschützt. Es sieht in diesem Fall so aus, als würdest Du von diesem Server auf das Internet zugreifen. Niemand kann dann sehen, wo Du Dich wirklich aufhältst.

Dein VPN wird außerdem den Internet-Datenverkehr verschlüsseln. Somit ist er für jeden unlesbar, der Deine Verbindung bespitzelt. Damit ist zum Beispiel Dein ISP gemeint. Dein Gerät wird immer dann geschützt sein, wenn Du online bist. Dabei ist es egal, ob Du uTorrent nutzt, surfst oder Videos streamst.

Nachfolgend findest Du einige Gründe, warum Du IMMER ein VPN für uTorrent verwenden solltest:

1. Netzwerk-Firewalls und uTorrent-Blockaden umgehen

Hat Dein Netzwerk in der Schule uTorrent blockiert, dann wird ein VPN den Zugriff wiederherstellen. Der jeweilige Netzwerkadministrator kann nicht sehen, was Du online tust. Indem Deine IP-Adresse verschleiert und der Datenverkehr durch einen außenstehenden Server geleitet wird, können VPNs Firewalls umgehen und eingeschränkte Inhalte auf der ganzen Welt entsperren.

2. Rechtliche Konsequenzen vermeiden

Die Gesetze zum Urheberrecht sind komplex. Du weißt außerdem nicht, ob die heruntergeladene Datei einem Urheberrecht unterliegt oder nicht. Den Behörden ist das aber egal, denn Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Mit einem zuverlässigen VPN lassen sich Deine Aktivitäten nicht zu Dir zurückverfolgen. Deswegen musst Du Dir um rechtliche Konsequenzen keine Sorgen machen.

Wir von vpnMentor ermutigen nicht, illegal Dinge herunterzuladen. Allerdings unterstützen wir freien Zugriff auf das Internet und Anonymität.

3. Drosselung durch den ISP umgehen

Einige ISPs sind bekannt dafür, Drosselung einzusetzen, wenn Anwender Torrent Websites verwenden. Sind die Daten aber verschlüsselt, dann weiß Dein ISP nicht, dass Du uTorrent benutzt. Auf diese Weise hilft ein VPN, die Drosselung und Netzwerkstau zu umgehen. Es könnte sogar sein, dass Deine Verbindung schneller wird!

4. Halte Deine privaten Informationen privat

Weil ein sicheres VPN Deinen wahren Standort verschleiert und Deinen Datenverkehr vor anderen Anwendern, den Behörden und Datensammlern versteckt, bleibst Du komplett anonym und Deine Daten landen nicht in den falschen Händen.

Pass aber auf, weil kostenfreie VPNs haben in der Regel schwächere Security. Viele davon sammeln Deine Daten und verkaufen sie. Für eine so riskante Sache wie Torrent Downloads solltest Du nur ein erstklassiges VPN nehmen, dass seine Anwender nachweislich sicher hält.

Nach was Du bei einem VPN für uTorrent Ausschau halten solltest

Suchst Du nach einem VPN für uTorrent, dann solltest Du danach Ausschau halten:

  • Unterstützung und Kompatibilität zu P2P. Nicht alle VPNs gestatten File Sharing in ihren Netzwerken. Ist das bei dem von Dir benutzten nicht der Fall, kannst Du uTorrent gar nicht nutzen.
  • Verbindungen mit hohen Geschwindigkeiten und unbegrenzte Bandbreite.
  • Qualitativ hochwertige Sicherheitsfunktionen. Sie sollten starke Verschlüsselung, eine Keine-Logs-Richtlinie, einen automatischen Notausschalter und Schutz vor Lecks haben.
  • Server, die um den Erdball verteilt sind.
  • Anwendungen für alle Deine Geräte.

Die besten VPNs für uTorrent

1. NordVPN

NordVPN kombiniert hohe Geschwindigkeiten, unbegrenzte Bandbreite und die besten Sicherheitsfunktionen. Damit ist es einer der besten VPN-Dienste für uTorrent.

Im Netzwerk von NordVPN unterstützen auch nur spezielle Server P2P-Verbindungen. Das Netzwerk umfasst weltweit über 5000 Server. Es gibt also jede Menge gute Optionen. Eine Verbindung ist sehr einfach. Die Anwendung erkennt, wenn Du mit uTorrent verbunden bist und leitet Deine Daten automatisch zum besten P2P Server weiter!

Deine persönlichen Informationen und Surf-Aktivitäten sind 100 Prozent geschützt. Dafür sorgt eine qualitativ hochwertige Verschlüsselung, eine strikte Keine-Logs-Richtlinie und ein automatischer Notausschalter. Er verhindert, dass ungeschützter Datenverkehr das sichere Netzwerk verlassen kann.

NordVPN verschlüsselt mit Double VPN sogar doppelt und damit hast Du eine weitere Schutzschicht. Anwender sind von NordVPN begeistert. Teste NordVPN selbst und nutze dafür die Geld-Zurück-Garantie von 30 Tagen.

NordVPN entsperrt:

  • Netflix, HBO, Hulu, Showtime, BBC iPlayer, Amazon Prime Video und Sling TV.

Support für Torrent-Filesharing:

  • Ja, es gibt spezielle P2P-Server.

NordVPN funktioniert auf folgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Android TV, Linux, Chrome und Firefox. Es ist auch mit verschiedenen Routern kompatibel.

Mit NordVPN JETZT Torrents herunterladen!

2. ExpressVPN

ExpressVPN benefits

Du wirst es lieben, wie einfach man mit ExpressVPN Torrents herunterladen kann. Es ist das schnellste Premium-VPN auf dem Markt.

ExpressVPN betreibt mehr als 2000 Server in 94 Ländern. Du kannst also von jeder Ecke des Erdballs sicher und ungestört auf das Internet zugreifen. Die Sicherheitsfunktionen des Anbieters befinden sich auf dem neuesten Stand. Damit ist sichergestellt, dass zu jeder Zeit Deine Online-Anonymität geschützt ist.

Dadurch und wegen anderen einfach zu benutzenden Anwendungen ist es kein Wunder, warum ExpressVPN so hoch bewertet ist. Die Geld-Zurück-Garantie von 30 Tagen gestattet es Dir, den Service risikofrei auszuprobieren!

ExpressVPN entsperrt:

  • Netflix, Hulu, HBO, Amazon Prime Video, Showtime, Sling TV, DAZN und BBC iPlayer.

Support für Torrent-Filesharing:

  • Ja, alle Server unterstützen P2P-Aktivitäten.

ExpressVPN funktioniert auf folgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Android TV, Linux, Chrome und Firefox. Es gibt auch eine App für die Nutzung auf verschiedenen Routern.

Mit ExpressVPN JETZT Torrents herunterladen!

3. CyberGhost

cyberghost multiple devices

CyberGhost nimmt es sehr ernst, die uTorrent-Anwender zu schützen. Es sieht sogar so aus, dass das VPN ein spezielles Profil hat, das anonyme Torrent-Downloads ermöglichen!

Dank hoher Geschwindigkeiten und unbegrenzten Datenlimits kannst Du endlos Torrents herunterladen. Die erstklassigen Sicherheitsfunktionen schützen Dein Gerät und halten Schnüffler fern.

Du kannst Dich selbst davon überzeugen, was andere Nutzer sagen. Danach darfst Du CyberGhost durch eine großzügige Geld-Zurück-Garantie von 45 Tagen selbst ausprobieren. Der Provider bietet auch bis zu 7-tägige Testversionen für Android, iOS und Windows an.

CyberGhost entsperrt:

  • Dediziertes Streaming-Profil mit Servern optimiert für Netflix, BBC iPlayer, Sky Go, Hulu, Comedy Central, Eurosport, ESPN und andere.

Support für Torrent-Filesharing:

  • Ja; ein dediziertes Profil zeigt die Länder und die Anzahl der Nutzer.

CyberGhost funktioniert auf folgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android, iOS, Amazon Fire Stick, Android TV, Linux, und Chrome.

Mit CyberGhost JETZT Torrents herunterladen!

4. PrivateVPN

privatevpn devices

PrivateVPN betreibt über 80 Server in mehr als 57 Ländern. Der Anbieter ist für sehr hohe Geschwindigkeiten, anonyme Torrent-Downloads und Unterstützung für P2P bekannt. Kurz gesagt bietet der Provider Sicherheit, Geschwindigkeit und günstige Preise.

Durch die Keine-Logs-Richtlinie, den Schutz vor IPv6-Lecks und dem Notausschalter ist es wenig überraschend, dass sich der Anbieter als vertrauenswürdigster VPN Service bezeichnet.

Du darfst bis zu 6 Geräte gleichzeitig schützen und PrivateVPN unterstützt alle großen Betriebssysteme. Wegen all der tollen Funktionen ist es verständlich, warum es eines der beliebtesten VPNs der Anwender ist.

Du kannst den Provider komplett risikofrei ausprobieren. Dafür sorgt die Geld-Zurück-Garantie von 30 Tagen. Solltest Du Deine Meinung ändern, bekommst Du sofort Dein Geld wieder zurück.

PrivateVPN entsperrt:

  • Netflix, Hulu, HBO, Hotstar, Amazon Prime Video und BBC iPlayer.

Support für Torrent-Filesharing:

  • Ja, alle Server unterstützen P2P-Aktivitäten; in der App ist eine Liste der für P2P optimierten Serververfügbar.

PrivateVPN funktioniert auf folgenden Geräten:

  • Windows, macOS, Android und iOS.

Mit PrivateVPN JETZT Torrents herunterladen!

5. VyprVPN

Der schnelle und sichere Service von VyprVPN bietet P2P-Kompatibilität und erstklassige Sicherheitsfunktionen. Dazu gehören qualitativ hochwertige Verschlüsselung und eine NAT Firewall.

VyprVPN strengt sich sehr an, um Deine Verbindung abzusichern und Deinen Standort zu schützen. Das VPN wurde sogar kürzlich unabhängig bezüglich der Sicherheitsprotokolle getestet und hat mit Bravour bestanden!

Das Beste daran ist, dass sich VyprVPN sehr einfach benutzen lässt. Es gibt für die meisten Geräte Anwendungen. Der Service von VyprVPN ist beeindruckend und die um den Globus verteilten VPN-Anwender haben viel Lob übrig!

Abonnierst Du VyprVPN, kannst Du auch die 3-tägige Testversion oder die Geld-Zurück-Garantie von 30 Tagen nutzen. Leider bietet das Unternehmen diese Vorteile nicht allen Anwendern per Standard an.

Mit VyprVPN JETZT Torrents herunterladen!

Zusammenfassung

Dateien mit uTorrent herunterladen und teilen ist riskant. Das richtige VPN wird Dir online aber Anonymität gewährleisten. Möchtest Du Torrents in den USA herunterladen, dann solltest Du Dir auf jeden Fall unsern speziellen Leitfaden dafür durchlesen.

Dein VPN wird den ISP und die Behörden auch davon abhalten, dass Downloads zu Dir zurückverfolgt werden können. Neugierige Torrent-Anwender können gleichzeitig nicht auf private Informationen wie die IP-Adresse und den Standort zugreifen.

Nun weißt Du, wie Du Dich selbst schützt, wenn Du uTorrent benutzt. Lies Dir unsere besten VPN-Angebote durch und benutzt die Gutscheine. Damit sparst Du Geld bei Deinem neuen VPN!

NordVPN jetzt testen!

War dies hilfreich? Teil Sie es mit anderen!
Warten Sie! Nord bietet einen 73% Rabatt für dessen VPN