Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.

Die 6 besten kostenlosen VPNs für Netflix (getestet 2024)

Keira Waddell Aktualisiert am 22.01.2024 Geprüft von Emma Browne Autorin

Die Suche nach einem guten kostenlosen VPN für Netflix kann schwierig sein. Das liegt daran, dass kostenlose VPNs oft mit vielen Einschränkungen verbunden sind, die dein Netflix-Streaming-Erlebnis erheblich beeinträchtigen können. Dazu gehören restriktive Datenobergrenzen, die dir nur ein paar Stunden Streaming ermöglichen, langsame Geschwindigkeiten und nur wenige Server, die dadurch oft überfüllt und unzuverlässig sind.

Hypothetisch gesehen wird ein kostenloses VPN auch mehr Schwierigkeiten haben, auf ausländische Netflix-Bibliotheken zuzugreifen als ein Premium-VPN. Da dies jedoch gegen die Netflix-Bedingungen verstößt und als Urheberrechtsverletzung angesehen werden könnte, raten wir auch davon ab, dies zu tun.

Mein Team und ich haben mehr als 25 kostenlose VPNs getestet, um herauszufinden, welche verlässlich mit Netflix funktionieren. Um ehrlich zu sein: Die meisten der getesteten kostenlosen VPNs funktionierten überhaupt nicht mit der Plattform. Wir haben jedoch eine Reihe von 100% kostenlosen Optionen gefunden, mit denen du lokale Netflix-Inhalte sicher und mit angemessener Geschwindigkeit streamen kannst.

Trotzdem solltest du eher ein Premium-VPN für Netflix nutzen. Meine erste Wahl für das sichere Streaming von Netflix-Serien wäre ExpressVPN, auch wenn dies nicht zu 100% kostenlos ist. Nach ausgiebigen Tests hat sich ExpressVPN als die schnellste Option auf dem Markt herauskristallisiert. Der Dienst garantiert reibungsloses Streaming in UHD ohne lästige Unterbrechungen. Zudem kannst Du ExpressVPN risikofrei mit Netflix ausprobieren, da der Anbieter eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt.

ExpressVPN jetzt risikofrei ausprobieren >>

Nur wenig Zeit? Dies sind die besten kostenlosen VPNs für Netflix in 2024

  • Empfehlung der Redaktion
    ExpressVPN
    ExpressVPN
    Netflix ohne Verzögerung in 4K streamen; großes, global verteiltes Servernetzwerk.
    70% unserer Leser nehmen ExpressVPN
  • CyberGhost VPN
    CyberGhost
    Netflix-optimierte Server für reibungsloses Streaming; bietet eine risikofreie Testphase.
  • Proton VPN
    ProtonVPN
    Kostenlos, unbegrenztes Datenvolumen für Streaming (allerdings nur Netflix Originals).
  • Avira Phantom VPN
    Avira Phantom VPN
    Kostenlose App mit US-Server für Netflix US, ideal für Amerikaner; aber nur 1GB/Monat.
  • hide.me VPN
    hide.me
    Hohe Geschwindigkeiten für Netflix Originals, aber die kostenlose Version beschränkt die Verbindung auf ein Gerät.
  • TunnelBear VPN
    TunnelBear
    Kostenlose Server in mehreren Ländern für Streaming der lokalen Netflix-Bibliothek; teilweise langsam.
Wichtig. Meine Kollegen und ich sind entschieden gegen Urheberrechtsverletzungen. Die VPN-Dienste, die wir im Folgenden empfehlen, verpflichten sich zu einer strikten „No Logs“-Politik, d.h. sie überwachen oder protokollieren deine Online-Aktivitäten nicht. Es liegt also an dir selbst, dass VPN verantwortungsvoll zu nutzen und alle geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

Anmerkung der Redaktion: Wir schätzen die Beziehung zu unseren Lesern und bemühen uns, Ihr Vertrauen durch Transparenz und Integrität zu gewinnen. Wir sind in der gleichen Eigentümergruppe wie einige der branchenführenden Produkte, die auf dieser Website getestet werden: Intego, Cyberghost, ExpressVPN und Private Internet Access. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unseren Bewertungsprozess, da wir uns an eine strenge Testmethodik halten.

Die besten kostenlosen VPNs für Netflix — Komplette Analyse (Aktualisiert 2024)

1. ExpressVPN — Schnelle Server, die zuverlässig das UHD-Streaming lokaler Netflix-Bibliotheken ermöglichen

Bestes Feature Das schnellste VPN; eignet sich ich für verzögerungsfreies Ultra-HD-Streaming von Netflix
Servernetzwerk 3.000 Server in 105 Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz)
Datenlimit Unbegrenzt
Kostenlose Trial 30-tägige Geld-zurück-Garantie
Deutschsprachige App Ja
Deutschsprachiger Support Live-Chat (über automatische Übersetzung) und Wissensdatenbank
Anmerkung der Redaktion: Transparenz ist einer unserer Grundwerte bei vpnMentor, daher sollten Sie wissen, dass wir zur gleichen Eigentümergruppe wie ExpressVPN gehören. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unseren Prüfungsprozess.

Es stimmt, dass ExpressVPN nicht 100% kostenlos ist, aber es ist das zuverlässigste VPN für sicheres 4k-Streaming auf Netflix. Kein anderes kostenloses VPN kommt auch nur annähernd an die Streaming-Geschwindigkeiten und die allgemeine Verlässlichkeit von ExpressVPN heran.

Da wären zum einen das große Netzwerk von ExpressVPN mit 3.000 Servern in 105 Ländern, das sicherstellt, dass du immer einen nahegelegenen Server für das reibungslose Streaming deiner lokalen Netflix-Bibliothek finden wirst. Während der Tests haben die Kollegen unseres internationalen Teams völlig verzögerungsfrei lokale Netflix-Inhalte in den USA, Großbritannien, Australien, Südkorea, Japan und anderen Ländern gestreamt..

Screenshot of Netflix streaming Naruto Shippuden with ExpressVPN activeMein Kollege in Japan hatte über den japanischen Server keinerlei Verzögerungen oder Unterbrechungen beim Streaming

Das VPN bietet hohe Geschwindigkeiten und unbegrenztes Datenvolumen, sodass du Netflix ohne Unterbrechungen streamen kannst. Kein anderes kostenloses VPN bietet auch nur annähernd so hohe Geschwindigkeiten. Bei allen von uns durchgeführten Tests ermöglichten die jeweiligen Server UHD-Streaming ohne jegliche Verzögerungen.

ExpressVPN macht es dir auch sehr einfach, Netflix auf deinem Smart TV zu streamen. Es gibt eine native App für Android TV und den Amazon Fire TV Stick. Außerdem kannst du dank der MediaStreamer-Funktion (eine Art Smart-DNS-Dienst) Netflix auch auf Spielekonsolen, Apple TV oder anderen Streaming-Geräten mit hohen Geschwindigkeiten schauen.

Du kannst ExpressVPN risikofrei ausprobieren, da der Anbieter eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt. Ich habe diese Richtlinie selbst ausprobiert und den rund um die Uhr erreichbaren Live-Chat-Support kontaktiert. Der Mitarbeiter stellte mir ein paar Fragen zu den Kündigungsgründen und genehmigte dann schnell meine Rückerstattung, die innerhalb von 2 Tagen auf meinem Konto ankam. ExpressVPN steht also zu seinem Wort.

Nützliche Funktionen

  • Rotierende IP-Adressen. Jeder ExpressVPN-Server wechselt seine IP-Adresse alle 24 Stunden. Selbst wenn Netflix einen seiner Server blockiert und er nicht mehr funktioniert, musst du also nicht lange warten, bis es wieder geht.
  • 8 gleichzeitig verbundene Geräte. Während meiner Tests habe ich mein iPhone, mein MacBook, meinen Windows-Laptop und mein Tablet gleichzeitig mit dem VPN verbunden. Selbst wenn ich auf jedem der Gerät eine Netflix-Serie laufen ließ, gab es keine Verzögerungen oder Pufferungen.
  • Kompatibel mit einer Reihe von Geräten. Du kannst ExpressVPN auf einer Reihe von Geräten und Betriebssystemen nutzen, darunter Windows, Mac, iOS, Android, Smart TVs, Amazon Fire TV Stick, Roku und mehr. ExpressVPN ist außerdem eines der wenigen VPNs mit einer nativen Router-App, sodass du Netflix auf allen Geräten in deinem Haushalt mit dem Schutz des VPNs streamen kannst.
  • Split-Tunneling. Mit dieser Funktion kannst du über deine VPN-Verbindung auf Netflix zugreifen, während du für alle anderen Aktivitäten deine normale Internetverbindung nutzt. Bei meinen Tests habe ich zum Beispiel Netflix sicher über das VPN gestreamt, während ich mit meiner normalen Verbindung mit niedriger Latenz online gespielt habe.
ExpressVPN-Angebot Juli 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

2. CyberGhost — Spezielle Server, für verzögerungsfreies Netflix-Streaming optimierte Server

Bestes Feature Für Netflix optimierte Server, die durchgehend verzögerungsfreies Streaming ermöglichen
Servernetzwerk 11.690 Server in 100 Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz)
Datenlimit Unbegrenzt
Kostenlose Trial 45-tägige Geld-zurück-Garantie
Deutschsprachige App Ja
Deutschsprachiger Support Live-Chat, E-Mail und Wissensdatenbank
Anmerkung der Redaktion: Transparenz ist einer unserer Grundwerte bei vpnMentor, daher sollten Sie wissen, dass wir zur gleichen Eigentümergruppe wie CyberGhost VPN gehören. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unseren Prüfungsprozess.

Über die für Netflix optimierten Server, konnte ich den Streaming-Dienst ohne Pufferung streamen. Auch als meine Kollegen im Ausland die dedizierten Server testeten, gab es keinerlei Probleme – die Tester aus mehr als 15 Ländern, darunter die USA, Großbritannien, Kanada, Japan, Frankreich, Deutschland und Schweden, berichteten alle, dass sie problemlos auf ihre lokale Netflix-Bibliothek zugreifen konnten. Anders als bei kostenlosen VPNs werden diese Server kontinuierlich gewartet, um sicherzustellen, dass sie immer mit Netflix funktionieren.

Screenshot of CyberGhost's optimized Netflix UK server unblocking Friends on UK NetflixDie Streaming-Server von CyberGhost werden regelmäßig gewartet, um sicherzustellen, dass sie mit der jeweiligen Plattform funktionieren

Mit der Smart-DNS-Funktion kannst du CyberGhost sogar auf Geräten nutzen, die normalerweise keine VPNs unterstützen. Dazu musste ich nur einen bereitgestellten Code in die Netzwerkeinstellungen meines Smart-TVs kopieren. Das hat kaum 5 Minuten gedauert und bedarf auch keiner technischen Kenntnisse. Auf der Website gibt es aber auch eine detaillierte Anleitung.

Ich lebe in einem großen Haushalt und dementsprechend ist es hilfreich, dass man CyberGhost auf bis zu 7 Geräten gleichzeitig nutzen kann. Ich und meine Mitbewohner konnten Netflix auf allen 7 Geräten gleichzeitig ohne Qualitätsverlust oder Pufferung streamen.

Es ist zwar nicht vollständig kostenlos, aber Du kannst CyberGhost risikofrei mit Netflix ausprobieren, da der Anbieter eine großzügige 45-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt, wenn du dich für einen langfristigen Vertrag entscheidest. Wenn du dich nicht gleich so lang binden möchtest (immerhin wird dir ja gleich ein größerer Betrag in Rechnung gestellt), kannst du dich auch für ein Monatsabo anmelden. Bei diesem gibt es aber nur eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie.

Nützliche Funktionen

  • Großartige Geschwindigkeiten. Das VPN bietet beeindruckende Geschwindigkeiten, auch wenn es nicht ganz so schnell ist wie ExpressVPN. Ich verzeichnete einen durchschnittlichen Geschwindigkeitsrückgang von 9% auf nicht optimierten Servern. Auf einem für Netflix-Streaming optimierte Server waren es nur 5%. Dementsprechend habe ich beim Streaming auch keinerlei Verzögerung bemerkt.
  • Einsteigerfreundliche App. Die App von CyberGhost ist sehr bedienerfreundlich. Es dauerte weniger als eine Minute, die jeweilige Version herunterzuladen und auf meinen Geräten zu installieren. Den passenden Streaming-Server habe ich sogar innerhalb von wenigen Sekunden gefunden. Diesen konnte ich dann auch zu meiner Favoritenliste hinzufügen, um beim nächsten Mal noch mehr Zeit zu sparen.
Juli 2024 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 83% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

3. Proton VPN — 100% kostenloses VPN mit unbegrenztem Datenvolumen für stundenlanges Netflix-Streaming

Bestes Feature Unbegrenzte Datenmenge im kostenlosen Tarif ermöglicht dauerhaftes Netflix-Streaming
Servernetzwerk 65 kostenlose Server in 3 Ländern
Datenlimit Unbegrenzt
Kostenlose Trial Dauerhaft kostenlose Version
Deutschsprachige App Ja

Proton VPN ist eines der wenigen kostenlosen VPNs, die unbegrenztes Datenvolumen für endloses Netflix-Streaming anbieten. Die meisten kostenlosen VPNs beschränken dich auf weniger als 10 GB pro Monat, was etwas mehr als einen abendfüllenden Film in HD abdeckt. Während meiner Tests konnte ich problemlos den ganzen Tag Netflix-Filme schauen, ohne dass es zu Verzögerungen kam..

Screenshot of Netflix streaming Ozark with Proton VPN activeDie gesamte Staffel 4 von Ozark lief mit Proton VPN ohne Probleme durch

Proton VPN bietet gute Geschwindigkeiten auf allen 65 kostenlosen Servern (in den USA, den Niederlanden und Japan). Das VPN ermöglicht sogar verzögerungsfreies Ultra-HD-Streaming, was für ein kostenloses VPN beeindruckend ist. Während meiner Reise nach Amsterdam habe ich den niederländischen Server selbst getestet. Meine Internetgeschwindigkeiten blieben konstant hoch, bei einem maximalen Rückgang von nur 25%.

Mir gefiel auch, dass ich ein eigenes Verbindungsprofil für Netflix erstellen konnte. Bei einem solchen Profil handelt es sich um eine Reihe von Automatismen, mit denen du festlegen kannst, welches Protokoll, welcher Server und welcher Standort verwendet werden soll, wenn du die Verknüpfung herstellst. So ist es immer nur ein einziger Klick bis zur nächsten Binge-Watching-Session.

Es ist nur schade, dass man mit den kostenlosen Servern von Proton VPN nur Netflix-Originale schauen kann. Allerdings gibt es nur sehr wenige kostenlose VPNs, die mit allen Netflix-Inhalten funktionieren, und die meisten anderen nerven stattdessen mit Datenobergrenzen und langsamen Geschwindigkeiten. So konnte ich wenigstens ein paar Serien schauen.

Nützliche Funktionen

  • Gute Gerätekompatibilität. Proton VPN bietet eine beeindruckende Kompatibilität im Vergleich zu den meisten anderen kostenlosen VPNs. Du kannst es unter Windows, Mac, iOS, Android, Linux und sogar auf Routern nutzen. Auch wenn du immer nur eine Verbindung mit einem Gerät herstellen darfst, kannst du diese Einschränkung umgehen, indem du dich mit einem Router verbindest.
  • Keine Werbung in der App. Im Gegensatz zu vielen anderen kostenlosen VPNs, die ich ausprobiert habe, nervt die Proton VPN-App nicht mit Werbung.

4. Avira Phantom VPN —Streaming-optimierter US-Server für zuverlässiges Netflix-Streaming von den USA aus

Bestes Feature 34 Serverstandorte in der mobilen App
Servernetzwerk 34 kostenlose Server auf dem Handy und 1 kostenloser Server auf Desktop-Rechnern (nur der nächstgelegene Standort)
Datenlimit Bis zu 1GB/Monat
Kostenlose Trial Dauerhaft kostenlose Version
Deutschsprachige App Ja (Windows, Android)
Deutschsprachiger Support Wissensdatenbank

Das kostenlose mobile VPN von Avira Phantom bietet einen US-Streaming-Server, der mit Netflix US funktioniert, wie mein amerikanischer Kollege bestätigt. Es ist also ideal für US-Bürger, die gut geschützt auf ihre lokale Netflix-Bibliothek zugreifen wollen. Kollegen in anderen Ländern berichteten jedoch von Schwierigkeiten beim Versuch, auf ihre jeweiligen lokalen Netflix-Bibliotheken zuzugreifen. Sie konnten meist nur Netflix-Originale schauen.

Screenshot of Netflix menu showing Seinfeld while Avira Phantom VPN is activeMein Kollege konnte ohne Probleme Suits und Insecure schauen

Der Anbieter gestattet unbegrenzt viele gleichzeitige Verbindungen, sodass du das VPN auf mehreren Geräten nutzen kannst. Das ist der beste Weg, um die restriktive Datenobergrenze von 500 MB/Monat zu umgehen. Diese Obergrenze kannst du auch auf 1 GB pro Monat erhöhen, wenn du ein Konto mit deiner E-Mail erstellst. Ich habe es testweise sowohl auf mein iPad als auch auf mein iPhone heruntergeladen und konnte das gesamte monatliche Datenvolumen auf beiden Geräten nutzen.

Du kannst Avira Phantom auch unter Windows und Mac kostenlos nutzen, hast dann aber nur Zugriff auf einen Serverstandort, der nach dem Zufallsprinzip anhand deines Standorts ausgewählt wird. Für das Streaming deiner lokalen Netflix-Bibliothek ist das meist völlig in Ordnung. Es kann aber passieren, dass du mit einem Server in einem Nachbarland verbunden wirst, so dass du deine gewünschten Inhalte möglicherweise nicht sehen kannst.

Nützliche Funktionen

  • Gute Geschwindigkeiten. Die Geschwindigkeiten sind nicht so hoch wie bei ExpressVPN oder CyberGhost, aber für das Streaming reicht es allemal. Die Tests unserer amerikanischen Kollegen mit den kostenlosen Servern in New York, Los Angeles und Miami ergaben, dass man Netflix-Originale ohne jegliche Verzögerungen streamen kann.
  • 7-tägige kostenlose Testversion. Avira Phantom bietet auch eine 7-tägige kostenlose Testversion des Premium-Tarifs an, mit dem du unbegrenztes Datenvolumen, Zugang zum Live-Support und zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie einen Kill-Switch erhältst.

5. hide.me — Völlig kostenloses VPN mit konstanten Geschwindigkeiten für verzögerungsfreies Netflix-Streaming

Bestes Feature Keine Geschwindigkeitsbeschränkungen für verzögerungsfreies Netflix-Streaming
Servernetzwerk 9 kostenlose Server in 8 Ländern
Datenlimit 10GB/Monat
Kostenlose Trial Dauerhaft kostenlose Version
Deutschsprachige App Ja
Deutschsprachiger Support Live-Chat

Hide.me ist eines von ganz wenigen kostenlosen VPNs, das deine Geschwindigkeit nicht einschränkt. Es bietet kostenlose Server in insgesamt 8 Ländern, darunter Kanada, die USA, Großbritannien, Spanien, Deutschland, Frankreich, Singapur und Japan. Unsere internationalen Kollegen in diesen Ländern haben bestätigt, dass diese Server mit den lokalen Netflix-Bibliotheken funktionieren. Unser amerikanischer Tester konnte The Watcher auf Netflix US in höchster Qualität streamen, ohne dass es zu Verzögerungen kam.

Screenshot of Netflix streaming The Watcher with hideme activehide.me ist einer der schnellsten kostenlosen VPNs, die wir getestet haben, was für hochqualitatives Streaming entscheidend ist

Auf der Website steht, dass der kostenlose Tarif kein Streaming unterstützt, und unser Testteam konnte tatsächlich größtenteils nur auf Netflix-Originale zugreifen. Zumindest die Kollegen in den Niederlanden, Großbritannien und Kanada konnten manchmal auf ihre gesamte lokale Bibliothek zugreifen - allerdings nicht zuverlässig.

Leider gestattet es dir mit hide.me nur 1 Gerät gleichzeitig zu verbinden. In der kostenlosen Version kannst du es auch nicht auf deinem Router einrichten (früher war das möglich). Da man sich für die Nutzung anmelden muss, kann man dieses Limit auch nicht umgehen, ohne mehrere Konten anzulegen.

Nützliche Funktionen

  • 10GB Daten/Monat. Obwohl es kein unbegrenztes Datenvolumen wie bei ExpressVPN oder CyberGhost gibt, ist das sehr großzügig für ein kostenloses VPN. Während meiner Tests konnte ich etwa 5 Stunden lang in HD streamen, aber du kannst auch bis zu 6 Stunden schaffen, wenn du dich für das Streaming in Standardqualität entscheidest.
  • 24/7 Live-Chat-Support. Wenn du Hilfe brauchst, kannst du den rund um die Uhr verfügbaren Kundensupport in deiner Sprache kontaktieren, was bei kostenlosen VPNs selten ist. Als ich eine Frage zu den Serverstandorten beantwortet haben wollte, wurde ich in weniger als 10 Sekunden mit einem Live-Chat-Mitarbeiter verbunden.

6. TunnelBear — Kostenloser Zugang zum gesamten Server-Netzwerk, sodass immer ein Server in der Nähe bereitsteht

Bestes Feature Der kostenlose Tarif bietet Zugang zum gesamten Server-Netzwerk von TunnelBear
Servernetzwerk 5.000 kostenlose Server in 47 Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz) ermöglichen Zugriff auf verschiedene Netflix-Kataloge
Datenlimit 2GB
Kostenlose Trial Dauerhaft kostenlose Version
Deutschsprachige App Ja (Android, iOS)

TunnelBear bietet dir kostenlosen Zugang zu seinem gesamten Servernetzwerk, so dass Du wahrscheinlich immer einen Server in deiner Nähe finden wirst, der sich gut für sicheres Streaming deiner lokalen Netflix-Bibliothek eignet. Wie auch bei den meisten anderen kostenlosen VPNs auf dieser Liste konnte ich während meiner Tests nur Netflix-Originale streamen. Aber einige unserer internationalen Kollegen konnten in der Vergangenheit erfolgreich auf ihre gesamte lokale Bibliothek zugreifen. Konkret waren das die Kollegen aus den USA, Großbritannien und Kanada. Vielleicht hast du ja ebenfalls Glück.

Screenshot of Netflix streaming Selling Sunset with TunnelBear activeEs dauerte einige Zeit, bis die Episode startete, aber danach lief die Serie perfekt

Leider sind im kostenlosen Tarif nur 2 GB Datenvolumen pro Monat enthalten, was etwa 90 Minuten Streaming in Standardauflösung ermöglicht. Das reichte nicht einmal, um mir den ganzen Film Bird Box Barcelona anzuschauen. Um diese Datenbeschränkung loszuwerden, musst du auf einen Premium-Tarif upgraden.

Nützliche Funktionen

  • Anständige Geschwindigkeiten. Das VPN bietet wirklich ordentliche Geschwindigkeiten für reibungsloses Streaming der lokalen Netflix-Bibliothek. In Spitzenzeiten kommt es jedoch zu einem erheblichen Anstieg des Datenverkehrs auf beliebten Servern, was zu Verlangsamungen führt, die dann durchaus auch die HD-Streamingqualität beeinträchtigen können.
  • Benutzerfreundliche App. TunnelBear zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche und wirklich herzallerliebste Oberfläche aus. Als Anspielung auf den Namen des Dienstes bahnt sich ein Cartoon-Bär seinen Weg zwischen den verschiedenen Servern. Da die App so intuitiv ist, ist das VPN eine gute Option für Nutzer, die noch keine Erfahrungen mit VPNs gesammelt haben und nicht von technischen Details erschlagen werden möchten.

Anmerkung der Redaktion: Wir schätzen die Beziehung zu unseren Lesern und bemühen uns, Ihr Vertrauen durch Transparenz und Integrität zu gewinnen. Wir sind in der gleichen Eigentümergruppe wie einige der branchenführenden Produkte, die auf dieser Website getestet werden: Intego, Cyberghost, ExpressVPN und Private Internet Access. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unseren Bewertungsprozess, da wir uns an eine strenge Testmethodik halten.

Vergleichstabelle: Die besten kostenlosen VPNs für Netflix

Bei der Auswahl eines kostenlosen VPNs für Netflix solltest du auf das Datenvolumen achten, das dir zur Verfügung steht. Nur mit ausreichend Datenvolumen wirst du alle gewünschten Inhalte streamen können. Zudem sollte das VPN natürlich in erster Linie zuverlässig mit Netflix funktionieren.

Ausreichend hohe Geschwindigkeiten (mindestens 5 Mbit/s für HD) sind entscheidend für reibungsloses Streaming. Die Kompatibilität mit deinen bevorzugten Streaming-Geräten ist ebenfalls wichtig für eine problemlose Einrichtung.

VPN Geschwindigkeiten Funktioniert mit Netflix US? Daten pro Monat Kompatibilität Anzahl an Geräten Serveranzahl Kreditkarte erforderlich? Deutschsprachige Apps?
🥇ExpressVPN Sehr schnell Ja Unbegrenzt Windows, Mac, Android, iOS, Linux, Apple TV, Router und andere 8 3.000+ in 105 Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz) Ja Ja
🥈CyberGhost Sehr schnell Ja Unbegrenzt Windows, Mac, Android, iOS, Linux, Apple TV, Router und andere 7 11.690+ in 100 Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz) Ja Ja
🥉ProtonVPN Durchschnittlich Nein Unbegrenzt Windows, Mac, iOS, Android, Linux und Router 1 65

Server in 3 Ländern

Nein Ja
Avira Phantom VPN Durchschnittlich Ja Bis zu 1GB Android und iOS 5 1.400+ in 37 Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz) Nein Ja (Windows, Android
hide.me Hoch Nein 10GB Windows, Mac, Android, iOS und Linux 1 9 Server in 8 Ländern (auch in Deutschland) Nein Ja
TunnelBear Niedrig Nein 500MB Windows, Mac, Android und iOS Unbegrenzt 5.000 in 47 Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz) Nein Ja (Android, iOS)

Tipps zur Wahl des besten kostenlosen VPNs für Netflix

Bei der Suche nach einem zuverlässigen kostenlosen VPN für Netflix gibt es ein paar Kriterien, auf die du besonders achten solltest. Wir haben bei unseren Tests insbesondere auf folgenden Funktionen geachtet, um ein möglichst korrektes Ranking der besten kostenlosen VPNs für Netflix zu erstellen. Wenn du dich selbst auf die Suche nach dem richtigen VPN begeben möchtest, solltest du ebenfalls auf diese Kriterien achten:

  • Wirklich kostenlos oder vertrauenswürdige Geld-zurück-Garantie. Wir haben darauf geachtet, dass alle VPNs auf dieser Liste komplett kostenlos sind oder mit einer geprüften Geld-zurück-Garantie ausgestattet sind, damit du sie ohne finanzielles Risiko nutzen bzw. ausprobieren kannst.
  • Funktioniert zuverlässig mit Netflix. Leider ist es extrem schwierig, ein völlig kostenloses VPN zu finden, das zuverlässig mit Netflix funktioniert. Ich habe quasi alle kostenlosen VPNs aufgelistet, mit denen ich oder meine Kollegen im Ausland ohne Probleme auf die Serien und Filme unserer lokalen Netflix-Bibliotheken zugreifen konnten. Trotzdem wird es immer mal wieder Probleme geben, da die kostenlosen VPN-Server nicht sehr häufig gewartet werden. Aus diesem Grund ist ein Premium-VPN mit einer vertrauenswürdigen Geld-zurück-Garantie die beste Wahl, um dich beim Netflix-Streaming angemessen zu schützen.
  • Große Anzahl von Servern. Wir haben nur kostenlose VPNs mit mehreren Serverstandorten empfohlen. Das erhöht die Chance, dass du einen in deiner Nähe finden wirst, was Voraussetzung für den sicheren und schnellen Zugriff auf deine lokale Netflix-Bibliothek ist. Außerdem stellt eine große Anzahl von Servern sicher, dass du einen Ersatzserver hast, den du ausprobieren kannst, falls der von dir genutzte Server mal nicht funktioniert.
  • Hohe Geschwindigkeiten und ausreichend Datenvolumen. Das ist notwendig, damit du Netflix streamen kannst, ohne das es zu Verzögerungen kommt oder du vom VPN getrennt wirst. Wir haben Geschwindigkeitstests für alle VPNs auf dieser Liste durchgeführt, um sicherzustellen, dass du deine Lieblingsserien ohne spürbare Verzögerungen streamen kannst.
  • Kompatibilität mit verschiedenen Geräten. Jedes VPN auf dieser Liste ist mit mehreren Geräten kompatibel, auf denen du Netflix streamen kannst. Wenn du Netflix auch auf Geräten anschauen willst, die normalerweise keine VPNs unterstützen, solltest du ein VPN wählen, das sich auf einem Router installieren lässt und/oder Smart DNS bietet.
  • Guter Kundensupport. Der Support des VPN-Anbieters sollte dir normalerweise sagen können, welcher lokale Server dir das beste Netflix-Erlebnis bietet. Ein rund um die Uhr erreichbarer Live-Chat ist die bequemste Methode, um den Support zu kontaktieren, aber nur wenige der oben genannten VPNs bieten einen solchen an. Du solltest den Support aber zumindest per E-Mail oder über ein Kontaktformular erreichen und eine zeitnahe Antwort erhalten können.

Expertentipp: Die Risiken von kostenlosen VPNs

Kostenlose VPNs sind oft mit Einschränkungen verbunden, z.B. Datenlimits, reduzierte Geschwindigkeiten, kleine Servernetzwerke und eine begrenzte Anzahl von Geräteverbindungen. Außerdem bergen viele kostenlose VPNs erhebliche Risiken.

  • Kostenlose VPNs könnten deine Daten speichern und an Dritte verkaufen: Da kostenlose VPNs andere Möglichkeiten brauchen, um Geld zu verdienen, verkaufen viele Nutzerdaten an Dritte. Du solltest deshalb immer die Datenschutzrichtlinien lesen, um sicherzustellen, dass das kostenlose VPN dich wirklich schützt.
  • Kostenlosen VPNs könnten aufgrund unzureichender Sicherheitsfunktionen deine Daten preisgeben: Viele kostenlose VPNs haben nicht die Ressourcen, um ihre Funktionen auf dem neuesten Stand zu halten. Das führt oft zu IP/DNS-Leaks, was bedeutet, dass deine Privatsphäre überhaupt nicht geschützt ist.
  • Kostenlose VPNs könnten mit schädlicher Malware infiziert sein: Kostenlose VPNs werden manchmal mit der Absicht in Verkehr gebracht, die Geräte der Nutzer mit Viren und Malware zu infizieren. Außerdem verdienen kostenlose VPNs ihr Geld mit Werbung und bieten daher in der Regel keine integrierten Werbeblocker. Das erhöht das Risiko, dass deine VPN-App mit Malware infizierte Werbung enthält.

Die VPNs, die wir in dieser Liste aufgeführt haben, sind "Freemium"-VPNs, d.h. sie bieten kostenlose Versionen an, die von zahlenden Nutzern finanziert werden. Das bedeutet, dass sie nicht die gleichen Risiken mit sich bringen, wie völlig kostenlose VPNs.

Kostenlose VPNs, die du meiden solltest

Die unten aufgeführten kostenlosen VPNs haben sich als unsicher erwiesen. Sie geben entweder deine Daten an Dritte weiter oder enthalten Schadsoftware und Viren.

  • Hola Free: Hola ist kein VPN, sondern ein P2P-Netzwerk. Das bedeutet, dass andere Nutzer die IP-Adresse deines Computers verwenden. Das kann dich in Schwierigkeiten bringen, da ihre Aktivitäten zu dir zurückverfolgt werden können.
  • Betternet: In der Vergangenheit wurde festgestellt, dass dieses VPN Malware auf den Geräten der Nutzer installiert hat.
  • TouchVPN: Zeichnet deine Surfaktivitäten auf und teilt sie mit Dritten, um gezielte Werbung zu schalten.
  • OperaVPN: Dieses VPN hat eine invasive Protokollierungspolitik. In den Datenschutzrichtlinien steht, dass einige deiner persönlichen Daten (wie z.B. dein Standort) gespeichert werden. Außerdem wird dir gezielte Werbung angezeigt und deine Kundendaten werden an Dritte verkauft.
  • UFO VPN: Die Daten von 20 Millionen kostenpflichtigen und kostenlosen Nutzern wurden geleakt, darunter IP-Adressen, Passwörter, Geotags, Sitzungsinformationen, Verbindungszeitstempel sowie Geräte- und Betriebssystemdetails.Netflix jetzt mit ExpressVPN streamen

Schnellanleitung: So kannst Du mit einem kostenlosen VPN in 3 einfachen Schritten Netflix streamen

  1. Lade ein VPN herunter. Meine Top-Empfehlung ist ExpressVPN. Es ist zwar nicht kostenlos ader das zuverlässigste VPN, das ich mit Netflix getestet habe. Du kannst ExpressVPN risikofrei ausprobieren, da der Anbieter eine Geld-zurück-Garantie gewährt.
  2. Verbinde dich zu einem Server. Wenn du dich zum Beispiel in den USA befindest, solltest du dich mit einem US-Server verbinden. Je näher der Server ist, desto besser ist deine Geschwindigkeit.
  3. Streame Netflix. Jetzt kannst du dich bei Netflix anmelden und deine Lieblingsfilme und -serien ansehen.

Anmerkung der Redaktion: Transparenz ist einer unserer Grundwerte bei vpnMentor, daher sollten Sie wissen, dass wir zur gleichen Eigentümergruppe wie ExpressVPN gehören. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unseren Prüfungsprozess.

Das VPN funktioniert nicht mit Netflix? Dann probiere diese Entstörungstipps aus

Manchmal erkennt Netflix, dass du ein VPN verwendest und bietet dir entweder nur Zugriff auf die Netflix-Originale oder zeigt die folgende Fehlermeldung an:

Sie scheinen ein VPN oder einen Proxy zu verwenden. Bitte schalten Sie derartige Dienste aus und versuchen Sie es erneut.

Netflix-Fehler: C7037-1111-420

Screenshot of Netflix's VPN, proxy or unblocker error message C7037-1111-420Ich erhalte oft diese Fehlermeldung, wenn ich mit kostenlosen VPN-Diensten verbunden bin

Versuche die folgenden Schritte, wenn du diese Meldung siehst:

  • Wähle einen anderen VPN-Server. Es ist möglich, dass der Server, den du gewählt hast, von Netflix blockiert wird. Versuche, zu einem anderen Server zu wechseln.
  • Stelle sicher, dass dein VPN auf dem neuesten Stand ist. Vergewissere dich, dass du die aktuellste Version verwendest, um sicherzustellen, dass alle Bugs oder Probleme behoben wurden.
  • Versuche einen anderen Webbrowser. Versuche, zu Firefox oder Chrome zu wechseln, denn das sind normalerweise die besten Optionen, um auf Netflix zuzugreifen.
  • Kontaktiere den Kundensupport. Versuche, den VPN-Kundenservice zu kontaktieren und frage, welcher Server am besten für deine lokale Netflix-Bibliothek funktioniert.

Hinweis: Obwohl es technisch möglich ist, ein VPN zu benutzen, um auf eine andere internationale Netflix-Bibliothek zuzugreifen, musst du dir bewusst sein, dass diese Praxis direkt gegen die Geschäftsbedingungen der Plattform verstößt und eine Urheberrechtsverletzung darstellen kann.

FAQs zu den besten kostenlosen VPNs für Netflix

 Kann ich Netflix in den USA, Japan und anderen Ländern mit einem kostenlosen VPN schauen?

Ja, aber die Verfügbarkeit kann schwanken. Kostenlose VPN-Dienste haben nicht viele IP-Adressen und die, die sie anbieten, werden in der Regel nicht sehr häufig aktualisiert. Wenn Netflix also einmal eine kostenlose VPN-IP-Adresse entdeckt und blockiert hat, wird sie wahrscheinlich nicht mehr funktionieren, bis der VPN-Dienst seine IP-Adressen wieder aktualisiert hat. Wenn es dir wichtig ist, dass du jederzeit und verlässlich auf Netflix zugreifen kannst, bist du mit einem Premium-VPN besser beraten.

Bitte beachte, dass es zwar technisch möglich ist, ein kostenloses VPN zu nutzen, um auf ausländische Netflix-Bibliotheken zuzugreifen, dies aber gegen die Geschäftsbedingungen der Plattform verstößt und das Urheberrecht verletzen könnte.

Welches kostenlose VPN erfordert keine Kreditkarte zur Anmeldung?

Es gibt einige VPNs, bei denen du vor der Nutzung keine Zahlungsdetails angeben musst. So musst du dir keine Sorgen machen, von versteckten Gebühren überrascht zu werden.

Die kostenpflichtigen VPNs in dieser Liste benötigen hingegen die Eingabe gültiger Zahlungsinformationen. Du musst aber keine Kreditkarte verwenden. Beide Dienste akzeptieren alternative Zahlungsmethoden wie PayPal und sogar Kryptowährungen, um deine Privatsphäre zu schützen. Außerdem bieten beide VPNs eine Geld-zurück-Garantie, so dass du sicher sein kannst, den vollen Betrag zurückerstattet zu bekommen, wenn dir der Dienst nicht zusagt.

Kann ich mit einem kostenlosen VPN höhere Geschwindigkeiten für Netflix erreichen?

 Nein, kostenlose VPNs ermöglichen in der Regel keine hohen Geschwindigkeiten für Netflix. Kostenlose VPNs stellen oft nur eine begrenzte Anzahl an Servern für eine große Anzahl von Nutzern bereit, was zu langsameren Geschwindigkeiten und Verzögerungen führt. Einige kostenlose VPNs haben auch Bandbreitenbeschränkungen oder drosseln deine Verbindungsgeschwindigkeit. Verlässlich hohe Geschwindigkeiten, die dir ein reibungsloses Netflix-Streaming ermöglichen, bieten eigentlich nur Premium-VPNs.

Ist es sicher, ein kostenloses VPN mit Netflix zu benutzen?

Nein, die Nutzung eines kostenlosen VPN für Netflix ist möglicherweise nicht zu 100% sicher. Kostenlose VPN-Dienste haben oft fragwürdige Datenschutzpraktiken, wie z.B. die Protokollierung deiner Daten oder die Anzeige von aufdringlicher Werbung. Manche verkaufen sogar deine Aktivitätsprotokolle an Dritte. Um dich beim Netflix-Streaming rundum geschützt fühlen zu können, solltest Du ein vertrauenswürdiges kostenpflichtiges VPN nutzen, das den Fokus auf Datenschutz legt.

Außerdem kann es sein, dass es kostenlosen VPNs an wichtigen Sicherheitsfunktionen mangelt und du somit anfällig für Hacker oder Überwachung bist.

Kann ich einen Proxy nutzen, um auf Netflix zuzugreifen?

Das ist unwahrscheinlich und wird von uns auch nicht empfohlen. Kostenlose Proxys sind in der Regel unzuverlässig und unsicher, und obwohl du technisch gesehen einen Proxy benutzen könntest, um auf ausländische Netflix-Bibliotheken zuzugreifen, verstößt dies gegen die Geschäftsbedingungen der Plattform und kann als Verstoß gegen das Urheberrecht gewertet werden. Wenn du dich während des Netflix-Streamings schützen willst, solltest du unbedingt ein sicheres und vertrauenswürdiges VPN benutzen.[/inlineAnswer]

Auf welchen Geräten kann ich ein kostenloses VPN verwenden, um mich beim Netflix-Streaming zu schützen?

Die meisten kostenlosen VPNs können auf Laptops, Desktops, Tablets und Smartphones installiert werden. Dein paar wirklich gute Premium-VPNs bieten sogar Apps für Smart TVs und verschiedene Streaming-Geräte.

Selbst VPNs, die mit mehreren Geräten kompatibel sind, haben in der Regel eine Grenze, was die Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen betrifft. Daher ist ein VPN, dass sich auf einem Router einrichten lässt, sehr hilfreich, damit du alle Geräte in deinem Heimnetzwerk schützen kannst.

Hier findest du eine Übersicht über die besten kostenlosen VPNs für Netflix und auf welchen Geräten du sie für das Netflix-Streaming nutzen kannst:

VPN Windows macOS iOS Android Linux Smart TVs Router Spielkonsolen Streaming-Geräte
ExpressVPN
CyberGhost
ProtonVPN
Avira Phantom VPN
hide.me
TunnelBear

Ist die Nutzung eines kostenlosen VPNs für Netflix illegal?

Das kommt ganz darauf an. Wenn du das VPN nur nutzt, um gut geschützt die Inhalte deiner lokalen Netflix-Bibliothek zu streamen, dann verstößt das in der Regel nicht gegen Gesetze. Wenn du das VPN jedoch benutzt, um auf Netflix-Inhalte zuzugreifen, die an deinem Standort nicht verfügbar sind, könntest du sowohl gegen das Urheberrecht als auch gegen die Geschäftsbedingungen von Netflix verstoßen.

Wenn du ein VPN für einen bestimmten Zweck in einem Land benutzt, das die Nutzung verbietet oder reglementiert, könntest du ebenfalls gegen Gesetze verstoßen (China verbietet viele VPNs, während sie zum Beispiel in Russland reguliert sind). Wir empfehlen dir, immer die lokalen Regeln und Vorschriften zu überprüfen, um sicherzugehen, dass du nicht versehentlich gegen ein Gesetz verstößt.

Anmerkung der Redaktion: Wir schätzen die Beziehung zu unseren Lesern und bemühen uns, Ihr Vertrauen durch Transparenz und Integrität zu gewinnen. Wir sind in der gleichen Eigentümergruppe wie einige der branchenführenden Produkte, die auf dieser Website getestet werden: Intego, Cyberghost, ExpressVPN und Private Internet Access. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unseren Bewertungsprozess, da wir uns an eine strenge Testmethodik halten.

Hole dir jetzt das beste kostenlose VPN für Netflix

Die meisten kostenlosen VPNs funktionieren nicht mit Netflix. Die Dienste, die funktionieren, haben meist andere Schwächen. Im besten Fall kannst du dir mit einem kostenlosen VPN die Netflix-Originale anschauen, bist dabei aber fast immer durch Datenobergrenzen oder Geschwindigkeitsbegrenzungen eingeschränkt. Ich teste seit Jahren kostenlose VPNs mit Netflix, deshalb habe ich die kostenlosen VPNs aufgelistet, die hin und wieder mal gut mit dem Streaming-Dienst funktionieren.

Unsere Empfehlung ist ExpressVPN, das zwar nicht kostenlos ist, aber dich wenigstens nicht so einschränkt wie die kostenlosen VPNs. ExpressVPN ist deine beste Wahl für konsistentes, uneingeschränktes und sicheres UHD-Streaming von Netflix. Es ist zudem mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet, sodass du ExpressVPN risikofrei ausprobieren kannst.

Die besten Netflix VPNs, die du mit einer Geld-zurück-Garantie risikofrei ausprobieren kannst…

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 83%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 82%!
4
9.6 /10
9.6 Unsere Bewertung
Spare 72%!
5
9.3 /10
9.3 Unsere Bewertung
Spare 86%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.

Über den Autor

Keira ist eine professionelle Technikautorin und Cybersecurity-Enthusiastin. Sie ist eine Verfechterin der digitalen Freiheit und der Online-Privatsphäre.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.

Bitte kommentiere, wie dieser Artikel verbessert werden kann. Dein Feedback ist wichtig!

Hinterlasse einen Kommentar

Entschuldigung, Links sind in diesem Feld nicht erlaubt!

Der Name sollte mindestens 3 Buchstaben enthalten

Der Inhalt des Feldes sollte nicht mehr als 80 Buchstaben enthalten

Entschuldigung, Links sind in diesem Feld nicht erlaubt!

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

Danke, dass Du einen Kommentar abgegeben hast, %%name%%!

Wir prüfen alle Kommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie echt und nicht anstößig sind. Du kannst diesen Artikel in der Zwischenzeit gerne teilen.