Bekanntgabe:
Professionelle Tests

Die vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Community-Testern verfasst wurden. Sie basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte/Services durch die Rezensenten.

• Eigentümerschaft

vpnMentor gehört zu Kape Technologies PLC, denen wiederum die folgenden Produkte/Dienste gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access, und Intego. Auch diese können auf dieser Website überprüft werden.

• Affiliate-Provisionen

vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Experten verfasst wurden. Sie entsprechen den strengen Bewertungsstandards, einschließlich der ethischen Standards, zu denen wir stehen. Diese Standards verlangen, dass jede Bewertung auf einer unabhängigen, ehrlichen und professionellen Prüfung der Rezensentin oder des Rezensenten basiert. Möglicherweise erhalten wir eine Provision, wenn eine Anwenderin oder ein Anwender etwas über unsere Links kauft. Das beeinflusst die entsprechende Bewertung aber nicht. Allerdings wirkt es sich möglicherweise auf die Rangliste aus. Die Letztere wird mithilfe der Kundenzufriedenheit früherer Abschlüsse und der erhaltenen Vergütung festgelegt.

• Richtlinien für die Reviews

Die auf der vpnMentor veröffentlichten Reviews werden von Experten verfasst, die die Produkte nach unseren strengen Bewertungsstandards geprüft haben. Diese Standards stellen sicher, dass jedes Reviews auf der unabhängigen, professionellen und ehrlichen Bewertung des Prüfers basiert und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für die Nutzer berücksichtigt. Die von uns veröffentlichten Rankings können Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten.

Die 6 besten noch funktionierenden Gratis-VPNs für Netflix (2022)

Ein kostenloses VPN zu finden, mit dem Du Netflix streamen kannst, ist fast unmöglich. Netflix ist berüchtigt für seine starke VPN-Blockierungstechnologie, sodass es schwer ist, selbst einen kostenpflichtigen VPN-Dienst zu finden, der die Blockierung zuverlässig umgehen kann. Und selbst wenn du ein kostenloses VPN findest, mit dem Du auf Netflix zugreifen kannst, sind da noch immer die typischen Einschränkungen wie Datenobergrenzen, langsame Geschwindigkeiten und ein kleines Servernetzwerk.

Ich habe mehr als 30 kostenlose VPNs mit über 50 Netflix-Bibliotheken getestet, um herauszufinden, welche von ihnen wirklich noch funktionieren. Tatsächlich habe ich ein paar kostenlose VPNs gefunden, mit denen Du verlässlich auf Netflix zugreifen kannst, ohne Deine Sicherheit im Internet aufs Spiel zu setzen.

ExpressVPN ist der beste VPN für Netflix. Im Vergleich zu den anderen kostenlosen VPNs, die es auf die Liste geschafft haben, bietet ExpressVPN mit Abstand die beste Leistung. Es entsperrt zuverlässig mehr als 20 internationale Netflix-Bibliotheken und bietet unbegrenztes Datenvolumen (die wirklich kostenlosen VPNs schalten 1 oder 2 Bibliotheken frei und bieten Datenvolumen für maximal 1 bis 2 Stunden Streaming). Auch wenn es nicht zu 100% kostenlos ist, so kannst Du mit ExpressVPN zumindest eine Zeit lang kostenlos und völlig risikofrei Deine Lieblingsserien streamen dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie. Ich habe mich selbst vergewissert, dass sie auch wirklich zu ihrem Versprechen stehen. Nach meinen Tests und der anschließenden Kündigung bekam ich mein Geld innerhalb von 3 Tagen ohne Probleme zurückerstattet.

ExpressVPN jetzt risikofrei testen!

Nur wenig Zeit? Dies sind die besten von uns getesteten VPNs für Netflix in 2022

  1. ExpressVPN — Sehr hohe Geschwindigkeiten und unbegrenztes Datenvolumen für verzögerungsfreies Streaming in HD. Dank dem großen Servernetzwerk kannst Du problemlos auf Netflix-Bibliotheken weltweit zugreifen. Du kannst das risikofrei für 30 Tage ausprobieren, da der Anbieter eine Geld-zurück-Garantie gewährt.
  2. CyberGhost — 24-stündige, kostenlose Testversion. SmartDNS gestattet das Netflix-Streaming auch auf Geräten, die normalerweise keine VPNs unterstützen.
  3. Proton VPN — Dank unbegrenztem Datenvolumen kannst Du so viel Netflix streamen, wie Du willst. Du kannst aber nur auf Netflix Originals zugreifen.
  4. hide.me — Sehr hohe Geschwindigkeiten für Netflix-Streaming ohne Aussetzer. Du kannst aber immer nur ein Gerät verbinden.
  5. Hotspot Shield — Benutzerfreundliche App und verlässlicher Netflix-Zugriff, aber nur 500 MB Datenvolumen pro Tag.
  6. TunnelBear — Bietet Dir 2.600 kostenlose Server für den Netflix-Zugriff. Ausreichend gute Geschwindigkeiten für Netflix-Streaming in HD aber nur auf nahegelegenen Servern.

ExpressVPN jetzt risikofrei testen!

Die besten VPNs für Netflix — Komplette Analyse (aktualisiert Oktober 2022)

1. ExpressVPN — Riesiges Server-Netzwerk, das 20+ Netflix-Bibliotheken für HD-Streaming entsperrt

  • 3.000 Server in 94 Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz)
  • Unbegrenztes Datenvolumen und sehr hohe Geschwindigkeiten
  • 5 gleichzeitig verbundene Geräte
  • Entsperrt: 20+ Netflix-Bibliotheken (inkl. US, UK, Kanada, Australien und Frankreich), Disney+, Hulu, HBO Max, Amazon Prime Video und andere internationale Streaming-Plattformen, sowie auf lokale Stationen wie ARD Mediathek, RTL und ZDF
  • Die Apps können in deutscher Sprache angezeigt werden
ExpressVPN-Angebot Oktober 2022: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

ExpressVPN bietet ein umfassendes Netzwerk aus 3.000 Servern. Während meiner Tests konnte ich jederzeit auf mehr als 20 Netflix-Bibliotheken zugreifen (inkl. Netflix US, UK, Australien, Frankreich und Japan). Außerdem konnte ich mit ExpressVPN auch auf meine Konten bei Hulu, HBO Max und Disney+ zugreifen. Du wirst mit diesem VPN keinerlei Probleme haben, einen zuverlässigen Server für das Streaming von internationalen Netflix-Inhalten zu finden.

Screenshot of ExpressVPN unblocking Netflix US

Ich konnte problemlos die neusten Folgen von NCIS streamen

ExpressVPN bietet Dir unbegrenzte Bandbreite, sodass Du flüssiges Streaming genießen kannst. Ich konnte dank der Geschwindigkeiten stundenlang meine Lieblingsserie auf Netflix schauen, ohne dass es zu Verzögerungen oder Aussetzern kam. Bei meinen Geschwindigkeitstests auf den Servern in den USA, Großbritannien und Australien lag die Geschwindigkeit im Durchschnitt bei 67,8 Mbit/s. Wenn man bedenkt, dass man zum Streamen in Ultra HD nur 25 Mbit/s braucht, ist das mehr als ausreichend.

Du kannst ExpressVPN auf einer Reihe von Geräten und Betriebssystemen nutzen, darunter Windows, Mac, iOS, Android, Router, Apple TV, Amazon Fire TV Stick, Roku und andere Plattformen. Egal ob ich mit meinem iPhone oder meinem MacBook Pro auf Netflix US zugreifen wollte, es war immer problemlos und schnell möglich.

Außerdem hat mir die MediaStreamer-Funktion (Smart DNS) sehr gut gefallen, da ich dank dieser Netflix auch auf Geräten streamen konnte, die normalerweise keine VPNs unterstützen. Ich musst dazu nur auf mein ExpressVPN-Konto zugreifen und einen speziellen Code in die Netzwerkeinstellungen meines Smart-TVs kopieren. Es dauerte nur 5 Minuten und ich konnte auch auf meinem großen TV-Bildschirm auf Netflix US und andere Bibliotheken zugreifen.

Im Gegensatz zu den wirklich kostenlosen VPNs, die Dich meist immer nur ein Gerät verbinden lassen, gestattet es ExpressVPN Dir, bis zu 5 Geräte gleichzeitig zu verbinden. Während meiner Tests habe ich mich mit meinem iPhone verbunden, während meine Mitbewohner mit ihren MacBooks und Windows-Laptops ebenfalls verbunden waren. Wir haben alle gleichzeitig verschiedene Netflix-Serien angeschaut und keinerlei Geschwindigkeitsbeeinträchtigungen wahrgenommen.

Obwohl ExpressVPN nicht wirklich kostenlos ist, habe ich es in diese Liste aufgenommen, weil es für den Zugriff auf verschiedene Netflix-Bibliotheken so viel besser ist als jedes kostenlose VPN. Außerdem gewährt der Anbieter eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Dank dieser kannst Du alle Premium-Funktion von ExpressVPN risikofrei testen. Wenn du nicht zufrieden bist, kannst Du eine Rückerstattung beantragen. Ich habe die Geld-zurück-Garantie selbst genutzt und nach 25 Tagen den rund um die Uhr erreichbaren Live-Chat-Support kontaktiert. Der Mitarbeiter stellte mir ein paar Fragen zum Grund meiner Kündigung und genehmigte dann schnell meine Rückerstattung. Mein Geld war innerhalb von 3 Werktagen wieder auf meinem Konto.

Jetzt risikofrei mit ExpressVPN durchstarten!

2. CyberGhost — Spezielle, für die Entsperrung von Netflix optimierte Server

  • 9.279 Server in 91 Ländern; mit speziellen für Netflix-optimierten Servern
  • Hohe Geschwindigkeiten und unbegrenztes Datenvolumen
  • 7 gleichzeitig verbundene Geräte
  • Entsperrt: 15+ Netflix-Bibliotheken (einschließlich USA, Großbritannien, Kanada, Australien, Frankreich, Japan, Italien und Schweden), Disney+, Hulu, HBO Max, BBC iPlayer und weitere beliebte Streaming-Dienste, sowie lokale Stationen wie Comedy Central, 7TV, ARD, ZDF, Zattoo (für Deutschland) und ORF (für Österreich)
  • Die Apps sind in deutscher Sprache verfügbar
Oktober 2022 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 82% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

Mit CyberGhost konnte ich Netflix dank seiner speziell für die Plattform optimierten Server zuverlässig entsperren. Das VPN bietet ein großes Netzwerk von 9.279 Servern in insgesamt 91 Ländern. Während meiner Tests habe ich erfolgreich mehr als 15 Netflix-Bibliotheken entsperrt (unter anderem in den USA, dem Vereinigten Königreich und Kanada). Neben Netflix konnte ich auch Hulu, HBO Max, BBC iPlayer und andere Streaming-Dienste entsperren. Selbst die normalen Server konnten Netflix in meinen Tests meist entsperren, aber die optimierten Server waren etwa 15% schneller und funktionierten wirklich immer.

Screenshot of CyberGhost's streaming-optimized servers

CyberGhost bietet mehr als 15 speziell für Netflix optimierte Server

CyberGhost bietet beeindruckende Geschwindigkeiten, obwohl es nicht ganz so schnell ist wie ExpressVPN. Während meiner Tests konnte ich die verschiedenen Netflix-Bibliotheken eigentlich immer in weniger als 30 Sekunden entsperren. Ich habe eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 46,5 Mbit/s auf den Servern in den USA und Großbritannien gemessen. Da man für HD-Streaming nur 5 Mbit/s benötigt, sollte das problemlos ausreichen. Die hohen Geschwindigkeiten und das unbegrenzte Datenvolumen sind ideal, um Netflix ohne Verzögerungen und Unterbrechungen zu streamen.

Die App von CyberGhost ist einfach zu bedienen und ich habe nur weniger als eine Minute gebraucht, um sie herunterzuladen und auf meinen Geräten zu installieren. Du kannst bis zu 7 Geräte gleichzeitig mit dem VPN verbinden. Auch als ich auf meinem iPhone Musik hörte, während ich an meinem MacBook arbeitete und mein Mitbewohner mein auf seinem iPad Netflix streamte, habe ich keine Verlangsamung der Geschwindigkeit wahrgenommen.

Leider kann CyberGhost in China nicht genutzt werden. Ein Mitarbeiter des Live-Chat-Supportteams hat mir bestätigt, dass CyberGhost in im Land der aufgehenden Sonne verboten ist. Positiv ist, dass die Support-Mitarbeiter sehr schnell reagieren und immer hilfreiche Antworten auf meine Fragen geben konnten.

Wenn Du nur kurzfristig ein VPN benötigst, ohne Dich anmelden zu müssen, kannst Du, die 24-stündige Test-Version von CyberGhost nutzen (nur für Windows und Mac). Aber auch darüber hinaus kannst Du das VPN dank der 45-tägigen Geld-zurück-Garantie völlig risikofrei testen. Du kannst in dieser Zeitspanne jederzeit dein Geld zurückfordern, wenn Du nicht zufrieden bist. Nachdem ich das VPN 40 Tage lang genutzt hatte, beantragte auch ich eine Rückerstattung über den Live-Chat. Der Mitarbeiter war freundlich und hat meine Rückerstattung schnell bearbeitet. Ich hatte mein Geld innerhalb von 4 Tagen zurück.

Jetzt KOSTENLOS mit CyberGhost durchstarten!

3. Proton VPN — Unbegrenztes Datenvolumen für stundenlanges Netflix-Streaming

  • Unbegrenztes Datenvolumen und hohe Geschwindigkeiten
  • 3 kostenlose Serverstandorte (in Japan, den Niederlanden und den Vereinigten Staaten)
  • Immer nur 1 verbundenes Gerät gestattet
  • Entsperrt: 1 Netflix-Bibliothek (nur Netflix Originals)
  • Mobile Apps und Desktop-Apps in deutscher Sprache

Proton VPN ist eines der wenigen kostenlosen VPNs, das unbegrenztes Datenvolumen anbietet (die meisten kostenlosen VPNs bieten 500MB-10GB pro Monat), sodass Su so lange streamen kannst, wie Du willst. Während meiner Tests habe ich mir ohne spürbare Verzögerungen alle Twilight Filme auf Netflix angeschaut.

Proton VPN bietet ordentliche Geschwindigkeiten auf allen 17 kostenlosen Servern (in den USA, den Niederlanden und Japan), sodass Du Dir keine Sorgen wegen lästiger Unterbrechungen machen musst, während Du Dir Deine Lieblingsfilme anschaust. Als ich den (nahegelegenen) Server in den Niederlanden testete, sind meine Geschwindigkeiten nie unter 30 Mbit/s gefallen. Und obwohl die Geschwindigkeit auf den weiter entfernten Servern in den USA und Japan um 25% sank, war sie immer noch schnell genug, um in HD streamen zu können.

Screenshot of protonVPN unblocking Netflix US

Die prozentuale Auslastung zeigte mir, dass der Server  US-Free#3 von den kostenlosen Servern am wenigsten ausgelastet war

Du kannst Proton VPN unter Windows, Mac, iOS, Android sowie Linux und sogar auf Routern nutzen. Obwohl Du eigentlich immer nur eine Verbindung herstellen darfst, kannst Du also über alle mit Deinem Router verbundenen Geräte Netflix entsperren, wenn Du das VPN auf Deinem Router einrichtest.

Die App ist sowohl auf Desktop-Systemen als auch auf dem Handy einfach zu bedienen. Besonders gut hat mir gefallen, dass ich die Auslastung der einzelnen Server sehen konnte, sodass ich keine Zeit mit der Suche nach dem schnellsten Server verschwenden musste (je niedriger der Auslastungsgrad desto besser die Geschwindigkeit). Außerdem ist die App von Proton VPN komplett werbefrei. Die meisten kostenlosen VPNs bombardieren Dich mit lästiger Werbung, daher war das eine angenehme Überraschung.

Etwas enttäuschend ist, dass die kostenlosen Server von Proton VPN nur Netflix Originals freischalten. Die Server in den USA, den Niederlanden und Japan gaben mir alle Zugriff auf die gleichen Inhalte. Das ist kein ungewöhnliches Verhalten. Wenn Netflix ein VPN erkennt, schaltet es oft nur die Filme und Serien frei, die überall verfügbar sind, sodass man die regionsspezifischen Inhalte nicht streamen kann. Du kannst aber dank der Geld-zurück-Garantie für 30 Tage den Plus-Tarif des VPNs testen und mit diesem auf alle Server des Netzwerks zugreifen, was Dir wiederum auch Zugriff auf Netflix-Inhalte hinter Geoblocking-Sperren gestattet.

Jetzt KOSTENLOS mit Proton VPN durchstarten!

4. hide.me — Sehr hohe Geschwindigkeiten für Netflix-Streaming ohne Pufferung

  • 10GB Datenvolumen pro Monat und sehr hohe Geschwindigkeiten
  • 5 kostenlose Serverstandorte (in Deutschland, Kanada, den Niederlanden sowie dem Oste und Westen der USA)
  • Immer nur 1 verbundenes Gerät gestattet
  • Entsperrt: 4 Netflix-Bibliotheken (USA, Kanada und Niederlande)
  • Apps mit deutschsprachiger Oberfläche

Bei meinen Test von hide.me habe ich sehr hohe Geschwindigkeiten gemessen, sodass Du Deine Lieblingsserien garantiert ohne lästige Zwischenpufferung streamen kannst. Das VPN bot eine beeindruckende Durchschnittsgeschwindigkeit von 24,5 Mbit/s über seine 5 Serverstandorte. Mit den 10 GB kostenlosem Datenvolumen konnte ich also etwa 5 Stunden lang in HD streamen.

Screenshot of hideme unblocking Netflix US

Mit dem Datenlimit kann man etwa 1 Stunde pro Tag in SD streamen.

Das VPN bietet 5 kostenlose Server, mit denen Du 4 Netflix-Bibliotheken entsperren kannst. Die Server befinden sich in Kanada, den Niederlanden, Deutschland und den USA (Ost und West). Besonders wichtig war mir, dass ich auf Netflix US zugreifen konnte, da diese Bibliothek in meinen Augen die wohl beste Auswahl an Inhalten bietet.

Leider kannst Du bei hide.me immer nur jeweils 1 Gerät mit dem VPN, aber das ist kein großes Problem. Das kostenlose VPN lässt sich auch auf Routern nutzen, was bedeutet, dass Du letztlich doch alle Deine Geräte dem VPN verbinden kannst. Dazu musst Du hide.me nur auf Deinem Router einzurichten, und schon kannst Du auch von Deinem Smart-TV aus auf Netflix US zugreifen. Darüber hinaus bietet das VPN Apps für Windows, Mac, iOS, Android und Linux. Der Installationsprozess war einfach und erfordert keine Anmeldung oder die Eingabe persönlicher Daten.

Du kannst den rund um die Uhr verfügbaren Kundensupport kontaktieren, wenn Du Hilfe brauchst. Als ich den Support testete, wurde ich in weniger als 10 Sekunden mit einem Live-Chat-Mitarbeiter verbunden. Außerdem bietet hide.me eine umfangreiche Wissensdatenbank mit leicht verständlichen Einrichtungsanleitungen.

Jetzt KOSTENLOS mit hide.me durchstarten!

5. Hotspot Shield — Die Benutzerfreundliche App führt Dich schnell und verlässlich zu Netflix US

  • Hohe Geschwindigkeiten und 500 MB Datenvolumen pro Tag (15 GB im Monat)
  • 1 kostenloser Server in den USA
  • 5 gleichzeitig verbundene Geräte
  • Entsperrt: Netflix US
  • Die Benutzeroberfläche der Desktop-App und der mobilen Apps können in deutscher Sprache angezeigt werden

Die Installation von Hotspot Shield hat nur 2 Minuten gedauert, und Du musst auch keine E-Mail-Adresse oder Ähnliches angeben. Die App ist sehr benutzerfreundlich, sodass Du kein Technikexperte sein musst, um das VPN zu nutzen. Es kostete mich tatsächlich nur einen Klick, mich mit einem Server zu verbinden und meine Lieblingsserien auf Netflix zu streamen.

Screenshot of Hotspot Shield app screens where you choose a subscription plan and the app fully installed

Du brauchst nicht einmal einen Benutzernamen anzugeben. Installiere einfach die App, klicke auf "Mit Basic fortfahren" und schon kannst Du Dich verbinden

Bei meinen Tests auf dem US-Server erzielte ich eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 23,4 Mbit/s, obwohl ich mich mehr als 5.000 km entfernt befand. Hotspot Shield verwendet das selbstentwickelte Hydra-Protokoll, das speziell für die Verbesserung der Geschwindigkeit auf weit entfernten Servern optimiert wurde. Dank der hohen Geschwindigkeit wirst Du beim Streaming von Netflix keinerlei Verzögerungen feststellen.

Du erhältst aber nur 500 MB Datenvolumen pro Tag, was gerade genug ist, um für eine Stunde Netflix in SD zu streamen. Ich habe jedoch festgestellt, dass Du Netflix ohne Datenoberlimit streamen kannst, wenn Du die kostenlose Chrome-Erweiterung herunterlädst. Nach Deiner Anmeldung kannst Du den Premium-Tarif 7 Tage lang kostenlos testen, der dir unbegrenztes Datenvolumen und kostenlosen Zugang zum gesamten Server-Netzwerk von Hotspot Shield bietet.

Das VPN gestattet 5 gleichzeitig verbundene Geräte, sodass Du es auf verschiedenen Geräten in Deinem Haushalt nutzen kannst. Ich habe beispielsweise auf meinem Handy Netflix gestreamt, während ich an meinem Computer arbeitete und meine anderen Familienmitglieder ebenfalls sicher mit ihren eigenen Geräten im Internet surften.

Jetzt KOSTENLOS mit Hotspot Shield durchstarten!

6. TunnelBear — Großes Servernetzwerk für weltweiten Netflix-Zugriff

  • 2.600 kostenlose Server in 48 Ländern (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz)
  • 500 MB Datenvolumen pro Monat und ordentliche Geschwindigkeiten
  • Unbegrenzt gleichzeitig verbundene Geräte
  • Entsperrt: 5+ Netflix-Bibliotheken (inkl. USA, UK, Kanada und Frankreich)
  • Die Benutzeroberfläche der Android-App steht in deutscher Sprache zur Verfügung

Über das TunnelBear-Netzwerk von 2.600 Servern kannst Netflix verlässlich entsperren. Du wirst keine Probleme haben, einen zuverlässigen Server zu finden. Bei meinen Tests habe ich auf mehr als 5 Netflix-Bibliotheken zugreifen können, darunter auch Netflix US, UK, Kanada und Frankreich.

Das VPN bietet auch ausreichend gute Geschwindigkeiten für pufferfreies Netflix-Streaming, zumindest bei nahegelegenen Servern. Während meiner Tests hatte ich oft wechselhafte Geschwindigkeiten (sie schwankten zwischen 4,2 und 23,3 Mbit/s, die schnellsten Verbindungen hatte ich auch Servern in meiner Nähe). Du wirst Netflix also nur in HD streamen können, wenn Du Dich zu einem nahegelegenen Server verbindest.

Du kannst Dich mit nur einem Klick mit einem Server verbinden und TunnelBear bietet Apps für alle gängigen Betriebssysteme. TunnelBear bietet eine benutzerfreundliche App, mit der auch VPN-Neulinge keinerlei Anlaufschwierigkeiten haben sollten. Die Installation und Einrichtung des VPNs war super einfach und hat nur 3 Minuten gedauert. Das VPN gestattet Unbegrenzt gleichzeitige Verbindungen, sodass Du verschiedene Geräte in Deinem Haushalt gleichzeitig schützen kannst.

Ich war enttäuscht, als ich herausfand, dass das VPN eine Datenobergrenze von 500 MB pro Monat hat. Zum Glück kann man sich zusätzlich 1 GB an Datenvolumen sichern, wenn man den Anbieter in einem Tweet erwähnt. Die zusätzlichen Daten wurden meinem Konto auch sofort gutgeschrieben, sodass ich immerhin fast 2 Stunden in SD streamen konnte.

Jetzt KOSTENLOS mit TunnelBear durchstarten!

Vergleichstabelle: Die besten kostenlosen VPNs für Netflix

Geschwindigkeiten Netflix-Bibliotheken Entsperrt Netflix US Datenlimit pro Monat Kompatibilität Anzahl der Geräte Serverstandorte
🥇 ExpressVPN Schnell 20+ Ja Unbegrenzt Windows, Mac, Android, iOS, Linux, AppleTV, Router und andere 5 94
🥈 CyberGhost Schnell 15+ Ja Unbegrenzt Windows, Mac, Android, iOS, Linux, AppleTV, Router und andere 7 91
🥉Proton VPN Durchschnittlich 1 Ja Unbegrenzt Windows, Mac, iOS, Android, Linux und Router 1 3
hide.me Schnell 4 Ja 10GB Windows, Mac, Android, iOS, Linux und Router 1 5
Hotspot Shield Schnell 1 Ja 15GB

(500MB/Tag)

Windows, Mac, Android und iOS 5 1
TunnelBear Durchschnittlich 5+ Ja 500MB Windows, Mac, Android und iOS 5 48

ExpressVPN jetzt risikofrei testen!

So wählst Du das beste kostenlose VPN für Netflix

Bei der Suche nach einem zuverlässigen kostenlosen VPN für Netflix gibt es ein paar Kriterien, auf die Du achten solltest. Ich habe bei meinen Tests deshalb natürlich auch genau diesen Eigenschaften und Funktionen besonders viel Augenmerk gewidmet:

  • Wirklich kostenlos — Ein kostenloses VPN sollte Dich nicht dazu drängen, ein Abonnement abzuschließen. Ich habe sichergestellt, dass alle VPNs auf meiner Liste komplett kostenlos sind oder eine vertrauenswürdige Geld-zurück-Garantie bieten.
  • Entsperrt Netflix US — Netflix US bietet eine der größten Bibliotheken auf dem Markt. Ich habe bei allen VPNs auf dieser Liste darauf geachtet, dass sie Server in den USA bieten und Netflix verlässlich entsperren.
  • Hohe Geschwindigkeit und ausreichend Datenvolumen — Um Netflix ohne lästige Aussetzer und Pufferungen streamen zu können, sollte das kostenlose VPN gute Geschwindigkeiten und ausreichend Datenvolumen bieten. Ich habe mit jedem VPN auf meiner Liste Geschwindigkeitstests durchgeführt, um sicherzustellen, dass sie Dir einen möglichst reibungslosen Streaming-Genuss gestatten.
  • Kompatibilität zu verschiedenen Gerätetypen. Das von Dir gewählte VPN sollte mit den Geräten kompatibel sein, auf denen Du Netflix streamen willst. Wenn Du Netflix auch auf Geräten streamen willst, die normalerweise keine VPNs unterstützen (wie es bei den meisten Smart TVs der Fall ist), solltest Du ein VPN wählen, das sich auf Routern einrichten lässt und/oder Smart DNS bietet.
  • Exzellenter Kundensupport. Wenn bei der Nutzung des VPNs Probleme auftreten, ist es immer gut, wenn man sich mit diesen an ein schnelles und hilfreiches Support-Team wenden kann. Ich habe dementsprechend darauf geachtet, dass die VPNs auf meiner Liste Live-Kundensupport oder zumindest eine umfangreiche Wissensdatenbank bieten, in der die häufigsten Fragen beantwortet werden.

ExpressVPN jetzt risikofrei testen!

Warnung! Die Risiken kostenloser VPNs

Kostenlose VPNs gehen oft mit Einschränkungen wie Datenobergrenzen, langsamen Geschwindigkeiten, kleinen Servernetzwerken und begrenzter Verbindungsanzahl einher. Darüber hinaus gibt es auch viele kostenlose VPNs, die mit ernsthaften Risiken verbunden sind.

  • Kostenlose VPNs können deine Daten speichern und an Dritte verkaufen: Da kostenlose VPNs ihr Geld auf andere Art und Weise verdienen müssen, verkaufen sie oft die Daten ihrer Nutzer an Dritte. Du solltest daher immer die Datenschutzrichtlinien lesen, um sicherzustellen, dass das von Dir gewählte VPN dies nicht tut.
  • Kostenlosen VPNs kann es an Sicherheitsfunktionen mangeln, sodass Deine Daten nicht ausreichend geschützt sind: Viele kostenlose VPNs verfügen nicht über die notwendigen Ressourcen, um die Sicherheitsfunktionen auf dem neuesten Stand zu halten. Das führt oft zu IP/DNS-Lecks, was wiederum bedeutet, dass Deine Privatsphäre unzureichend geschützt ist.
  • Kostenlose VPNs können mit schädlicher Malware infiziert sein: Kostenlose VPNs werden hin und wieder tatsächlich auch mit der Absicht erstellt, Dein Gerät mit Viren und Malware zu infizieren. Außerdem sind kostenlose VPNs auf Werbung angewiesen, um Geld zu verdienen, weshalb sie in der Regel auch keine integrierten Werbeblocker anbieten.

Kostenlose VPNs, die Du meiden solltest

Die folgenden kostenlosen VPNs sind nachweislich gefährlich und sollten unbedingt gemieden werden. Sie teilen entweder Deine Daten mit Dritten oder infizieren Deine Geräte mit Malware und Viren.

  • Hola: Hola ist kein VPN, sondern mehr oder weniger ein P2P-Netzwerk. Das bedeutet, dass andere Nutzer die IP-Adresse Deines Computers verwenden können. Sollten diese Nutzer durch illegale Aktivitäten auffallen, kann die IP zu Dir zurückverfolgt werden und Du in Schwierigkeiten geraten.
  • Betternet: Installiert Malware auf Deinem Gerät.
  • TouchVPN: Protokolliert Deine Surfaktivitäten und teilt diese Daten dann mit Dritten, um gezielte Werbung zu schalten.
  • PureVPN: Speichert Protokolle (obwohl sie behaupten, dies nicht zu tun) und verkauft Deine Daten an Werbetreibende.

ExpressVPN jetzt risikofrei ausprobieren!

Troubleshooting-Tipps: Das kannst Du tun, wenn Dein VPN nicht mit Netflix funktioniert

Wenn Dir beim Zugriff auf Dein Netflix-Konto eine Fehlermeldung angezeigt wird, versuche Folgendes:

  • Wähle einen anderen VPN-Server. Es ist möglich, dass der von Dir gewählte Server von Netflix blockiert wird oder Deine IP-Informationen preisgibt. Versuche, auf einen anderen Server zu wechseln, um auf Netflix zuzugreifen.
  • Stelle sicher, dass Dein VPN aktuell ist. Vergewissere Dich, dass du die neueste Version des VPNs verwendest, damit die Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen auf dem neuesten Stand sind. Dann musst Du Dir auch keine Sorgen machen, dass Dein tatsächlicher Standort preisgegeben werden könnt (und Du deswegen von Netflix blockiert wirst).
  • Leere den Browserverlauf und die Cookies. Anhand dieser Daten kann Netflix Deinen tatsächlichen Standort erkennen.
  • Probiere einen anderen Webbrowser. Versuche, zu Firefox oder Chrome zu wechseln, da diese in der Regel die besten Optionen für den Zugriff auf Netflix sind.
  • Lösche Deine VPN-App und installiere sie neu. Indem Du das VPN neu installierst, löschst du den bisherigen Verlauf.
  • Kontaktiere den Kundensupport. Erkundige Dich beim Kundenservice des VPN-Anbieters, welcher Server am besten für den Zugriff auf Deine gewünschte Netflix-Bibliothek geeignet ist.

Schnellleitfaden: So entsperrst Du in nur 3 Schritten Netflix mit einem kostenlosen VPN

  1. Lade das VPN herunter. Meine Empfehlung ist ExpressVPN. Es bietet sehr hohe Geschwindigkeiten für HD-Streams und unbegrenztes Datenvolumen, sodass Du so viel Netflix schauen kannst, wie Du willst (Außerdem kannst Du ExpressVPN risikofrei ausprobieren, da der Anbieter eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt).
  2. Verbinde Dich zu einem Server. Wähle einen Server aus, der sich im selben Land befindet wie die Netflix-Bibliothek, auf die Du zugreifen möchtest. Ich habe mich zum Beispiel mit einem britischen Server verbunden, um auf die britische Netflix-Bibliothek zuzugreifen.
  3. Genieße internationale Netflix-Inhalte! Logge Dich bei Netflix ein und schau Dir Deine Lieblingsfilme und -serien an!

ExpressVPN jetzt risikofrei ausprobieren!

FAQs zu kostenlosen VPNs für Netflix

Wir kann ich von Deutschland, Österreich oder der Schweiz aus auf andere Netflix-Bibliotheken zugreifen?

Verbinde Dein VPN einfach zu einem Server in dem Land, auf dessen Bibliothek Du zugreifen möchtest. Öffne einfach die VPN-App und suche nach einem Server in diesem Land. Du kannst zum Beispiel auf Netflix US zugreifen, indem Du Dich zu einem Server in den USA verbindest und dann Netflix startest. Es sollte nun die US-Bibliothek geladen werden und Du kannst die in dieser verfügbaren Inhalte streamen.

Was für Vorteile bringt es, mit einem VPN auf Netflix zuzugreifen?

Mit einem VPN kannst Du auf Netflix-Inhalte zugreifen, die sonst eigentlich bestimmten Ländern vorbehalten sind. Aufgrund von Lizenzvereinbarungen erlaubt Netflix seinen Nutzern nicht, auf Serien und Filme außerhalb ihres geografischen Standorts zuzugreifen. Alle kostenlosen VPNs auf dieser Liste ermöglichen es Dir, Dich mit einer ausländischen IP bei Netflix anzumelden und so die Geoblocking-Sperren von Netflix zu umgehen.

Welches kostenlose VPN erfordert bei der Anmeldung keine Kreditkarte?

Die beste Option, um ohne die Angabe von Zahlungsinformationen an ein gutes kostenloses VPN zu kommen, ist die Trial-Version von CyberGhost. Du kannst CyberGhost 24 Stunden lang kostenlos nutzen, ohne dass Du Dich anmelden oder Deine Kreditkartendaten angeben musst. Du hast einen ganzen Tag Zeit, um das ausgedehnte Servernetzwerk und die extrem hohen Geschwindigkeiten von CyberGhost zu testen und von jedem beliebigen Ort aus auf verschiedenste Netflix-Bibliotheken zuzugreifen. Die Trial-Version hat keinerlei Einschränkungen beim Datenvolumen. Du kannst also so viele Filme und Serien in HD-Qualität streamen, wie Du an einem Tat.

Ist die Verwendung eines kostenlosen VPNs für den Zugriff auf Netflix legal?

Ja, aber es ist etwas kompliziert. Die Inhaltssperren werden aufgrund von Lizenzvereinbarungen nicht von der Regierung, sondern von Netflix selbst vorgenommen. Wenn Du also ein VPN verwendest, um damit primär auf Netflix-Inhalte zugreifen zu können, die an Deinem Standort nicht verfügbar sind, könntest Du gegen die Nutzungsbestimmungen von Netflix verstoßen.

Wenn Du das VPN in einem Land verwendest, das die Nutzung von VPNs verbietet oder reglementiert (China verbietet viele VPNs, während Russland die Nutzung reguliert), könntest Du außerdem gegen Gesetze verstoßen. Wir empfehlen Dir deshalb, Dich vor der Nutzung mit den lokalen Regeln und Vorschriften vertraut zu machen, um sicherzustellen, dass Du Dich nicht strafbar machst.

Kann ich einen kostenlosen Proxy verwenden, um von Deutschland, Österreich oder der Schweiz aus auf Netflix zuzugreifen?

Ja, einige funktionieren, aber ich kann sie nicht empfehlen. Obwohl Proxys Deine IP-Adresse ändern können, verschlüsseln sie Deinen Internetverkehr nicht und sind demnach auch nicht so sicher wie ein VPN. Es ist deutlich empfehlenswerter, ein VPN mit robusten Sicherheitsfunktionen zu nutzen. So kannst Du sicher sein, dass Du vor Datenlecks geschützt bist.

Sind kostenlose VPNs sicher?

Die meisten kostenlosen VPNs sind nicht sicher. Allerdings wurden alle kostenlosen VPNs auf dieser Liste ausgiebig getestet und für vertrauenswürdig und sicher befunden.

Kostenlosen VPNs fehlen oft wichtige Funktionen wie eine starke Verschlüsselung, ein Kill-Switch oder Schutz vor DNS/IPv6-Lecks. Manchen fehlt es auch an einer klaren Datenschutz- oder Protokollierungsrichtlinie, sodass Deine Online-Daten unter Umständen gespeichert und für Marketingzwecke verwendet werden. Es ist also sehr wichtig, dass Du genaue Nachforschungen anstellst, bevor Du ein kostenloses VPN herunterlädst, da in einige der Programme sogar Viren eingebettet sind, die Dein Gerät infizieren können.

Auf welchen Geräten kann ich ein kostenloses VPN nutzen, um damit auf Netflix zuzugreifen?

Die meisten kostenlosen VPNs können auf Laptops, Desktops, Tablets und Smartphones installiert werden. Alle kostenlosen VPNs auf dieser Liste sind zu Windows, macOS, Android, und iOS kompatibel. Die Tabelle enthält auch kostenlose VPNs die sich sogar auf Routern und auf Apple TV einrichten lassen. Manche bieten auch kostenlose Chrome-Erweiterungen.

Die meisten kostenlosen VPNs lassen Dich aber immer nur jeweils 1 Gerät verbinden. Denk also daran, dass du nicht alle Deine Geräte gleichzeitig schützen kannst, auch wenn die VPNs selbst mit vielen Gerätetypen kompatibel sind.

ExpressVPN jetzt risikofrei ausprobieren!

Fazit

Die kostenlosen VPNs in dieser Liste eignen sich zwar alle gut für die Entsperrung Netflix, haben aber auch Einschränkungen, die Dein Streaming-Erlebnis beeinträchtigen können. Sie sind leistungsfähig genug, um die Geoblocking-Sperren von Netflix verlässlich zu umgehen und Dich gleichzeitig noch zu schützen. Aufgrund von Datenobergrenzen und kleinen Servernetzwerken werden Deine Geschwindigkeiten wirst Du mit ihnen nicht beliebig viele Serienepisoden streamen können und auch bei der Geschwindigkeit Abstriche machen müssen.

Auch wenn es nicht zu 100% kostenlos ist, würde ich ExpressVPN empfehlen. Das große und weltweit verteilte Netzwerk an Hochgeschwindigkeits-Servern kann Netflix innerhalb von Sekunden entsperren, und Du kannst so lange streamen, wie es Dir beliebt, da es keine Datenobergrenzen gibt. Außerdem bietet das VPN eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Du ExpressVPN risikofrei ausprobieren kannst. Dieses Versprechen habe ich natürlich auch auf die Probe gestellt und mein Geld innerhalb von 3 Tage zurückerhalten.

Die besten VPNs mit Geld-zurück-Garantie für Netflix sind…

Rang
Anbieter
Bewertung
Preis
Anbieter
1
medal
9.8 /10
€6.39/
Monat
Spare 49%!
2
9.8 /10
$2.19/
Monat
Spare 82%!
3
9.6 /10
€1.99/
Monat
Spare 82%!
4
9.4 /10
$3.99/
Monat
Spare 64%!
5
9.2 /10
€1.90/
Monat
Spare 84%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Über den Autor

Kristel ist eine Technologieexpertin und Autorin mit großem Interesse an Online-Datenschutz und Cybersicherheit. Sie setzt sich für digitale Freiheit ein.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.
Kommentar Der Kommentar muss zwischen 5 und 2500 Zeichen lang sein.