So kriegst Du ein Gratis-Trial-Konto bei ExpressVPN – 2020 Hack

Inhaltsverzeichnis
expressvpn-free-trial

ExpressVPN ist wegen seiner Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit weltweit beliebt. Aber woher sollst Du wissen, ob es auch das richtige VPN für Dich ist?

Der beste Weg, um dies herauszufinden, besteht darin, den Dienst vor Vertragsabschluss selbst zu testen. Dank der kostenlosen Testversion kannst Du alle VPN-Funktionen vorab testen und so sicherstellen, dass all Deine Anforderungen erfüllt werden.

ExpressVPN bietet zwar keine kostenlose Trial-Version aber dafür eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie ohne lästige Rückfragen. Du kannst das VPN also 30 Tage lang ohne Einschränkungen und ohne Risiko testen. Wenn Du während dieser 30 Tage zu irgendeinem Zeitpunkt feststellst, dass ExpressVPN nicht das richtige VPN für Dich ist, kannst Du jederzeit problemlos eine Rückerstattung beantragen.

So einfach ist das.

Kostenfreie Testversion von ExpressVPN: Überblick

ExpressVPN bietet eine 30-tägige Garantie für eine Rückerstattung. Genau diesen Umstand nutzt Du aus.

Du kannst ExpressVPN einen Monat lang ohne Limits und Verpflichtungen benutzen. Bist Du fertig, dann bekommst Du garantiert Dein Geld zurück.

ExpressVPN ist eine erstklassige Wahl. Das gilt vor allen Dingen dann, wenn Geschwindigkeit Deine Priorität ist. Es schlägt die Konkurrenz immer wieder in Geschwindigkeitstests.

Sehr hohe Geschwindigkeiten muss man einfach lieben. Das Netzwerk von ExpressVPN umfasst mehr als 3000 Server in 94 Ländern. Somit kannst Du geografische Sperren und andere Inhaltsfilter einfach umgehen. Dank der Verschlüsselung mit 256-Bit AES schützt ExpressVPN Deine Daten. Darüber hinaus gibt es eine strikte Keine-Logs-Richtlinie und einen Notausschalter.

Du kannst ExpressVPN ausprobieren und es gibt für alle Deine Geräte eine native App. Kundenservice gibt es 24/7 und deswegen ist Hilfe immer verfügbar.

In unserem Test von ExpressVPN findest Du alle Details über die Funktionen und Leistung des VPNs. Wirf auf jeden Fall einen Blick darauf.

Deine kostenfreie Testversion nun starten!

Warum ExpressVPN anders ist

ExpressVPN ist nicht das einzige Unternehmen, das eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie bietet. Allerdings gibt es ein paar Gründe, warum die Firma der Konkurrenz voraus ist.

Bei einigen VPN-Diensten, die ebenfalls eine Geld-zurück-Garantie bieten, ist es gar nicht so einfach, den Kontakt für die Beantragung der Rückerstattung herzustellen. ExpressVPN ist hingegen leicht und rund um die Uhr zu erreichen – und entsprechend ihrer Zusage wickeln sie die Rückerstattung schnell und ohne lästige Rückfragen ab.

ExpressVPN ist bei der Richtlinie der Rückerstattung transparent. Es gibt keine versteckten Regeln wie Einschränkungen beim Datenverbrauch, die sich auf die Rückerstattung auswirken oder eine komplett verhindern. Möchtest Du während der Testphase Dein Geld zurück, bekommst Du auch alles wieder. Es ist dabei egal, wie viele Daten Du schon verbraucht hast.

Ok, Du musst für ein Monatsabonnement im Voraus bezahlen, aber kannst im Gegenzug den vollen Service ohne Einschränkungen testen. Und wenn Du Dich entscheiden solltest, den Dienst nicht weiter zu nutzen, erhältst Du das Geld komplett zurück. Die Rückerstattungsrichtlinie von ExpressVPN besagt eindeutig: „Sie können Ihr Konto innerhalb von 30 Tagen nach der Erstbestellung bei voller Rückerstattung stornieren („Geld-zurück-Garantie“)“.

Kostenfreie Testversionen sind nicht wirklich frei

Die Testperiode von ExpressVPN ist in Wirklichkeit eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie. Allerdings ist das besser als eine kostenfreie Testversion.

Die meisten VPNs, die eine kostenfreie Testversion anbieten, tun das nur für eine sehr begrenzte Zeit. Kannst Du ein VPN nur drei oder sieben Tage lang testen, dann erfährst Du vielleicht nicht, wie es sich in bestimmten Situationen schlägt. Damit Du wirklich ein Gefühl für ein VPN bekommst, solltest Du es für verschiedene Zwecke an unterschiedlichen Tageszeiten ausprobieren.

Andere VPN-Dienste bieten teilweise kostenlose Testversionen, die aber starten Einschränkungen unterliegen (z.B. begrenzte(r) Bandbreite, Traffic, Server und Streaming-Fähigkeiten). Wenn Du die 30-tägige Geld-zurück-Garantie von ExpressVPN nutzt, gibt es keinerlei Einschränkungen und Du kannst alle Funktionen 30 Tage lang ohne Einschränkungen testen.

Es gibt noch eine weitere Sache, die Du beachten musst. Einige kostenfreie Testversionen haben eine sehr hohe Leistung, bis Du ein Abonnement abschließt. Lädst Du ExpressVPN herunter, bekommst Du genau, was Du auch siehst.

ExpressVPN kostenfreie Testversion: Schnellanleitung

Eine Registrierung bei ExpressVPN ist nicht schwer und dann hast Du es risikofrei 30 Tage. Nachfolgend findest Du eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Öffne die Testseite von ExpressVPN.
  2. Nachdem Du auf die große rote Schaltfläche geklickt hast, entscheidest Du Dich für ein Paket. Tipp: Es ist egal, für welches Abonnement Du Dich entscheidest, weil es bei allen die 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt.
  3. Schließe den Prozess für die Registrierung ab, indem Du Deine E-Mail-Adresse und Deine Zahlungsmethode eingibst. Tipp: Im Gegensatz zu vielen anderen VPNs bietet ExpressVPN selbst bei Zahlungen mit Bitcoin Rückerstattungen an.
  4. Freue Dich bis zu 30 Tage lang über erstklassigen VPN-Schutz und hohe Geschwindigkeiten!

Installation

  1. Die Installation von ExpressVPN auf Deinem Gerät ist sehr einfach. Du meldest Dich zunächst an Deinem Konto an.
  2. Nachdem Du angemeldet bist, kannst Du die Software von ExpressVPN für Dein Gerät herunterladen.
  3. Sobald der Download abgeschlossen ist, öffnet sich die App. Nun wirst Du aufgefordert, den Aktivierungs-Code einzugeben. Du findest ihn in Deinem Konto auf der Website von ExpressVPN.
  4. Gib den Aktivierungs-Code in der App ein.
  5. Nun entscheidest Du, ob die App gestartet werden soll, wenn Dein Computer startet und ob Du Berichte einschicken möchtest. Bei ExpressVPN sind in den Leistungsberichten keine Daten enthalten, die Dich identifizieren könnten.
  6. Jetzt kannst Du Dich mit einem VPN-Server verbinden.

Kostenfreie Testversion von ExpressVPN: wie geht es weiter?

Das war es auch schon. Sobald Du registriert bist, bist Du nur noch einen Download davon entfernt, um ExpressVPN nutzen zu können.

Möchtest Du eine Rückerstattung beantragen, ist das genauso einfach – Du musst lediglich Dein Abonnement kündigen und den Kundenservice bitten, Dir das Geld wiederzugeben.

Fazit

ExpressVPN ist einer der Premium-VPN-Dienste auf dem Markt. Das VPN bietet Dir die schnellsten Geschwindigkeiten, und über 3.000 sichere Server in 94 Ländern. Trotzdem möchtest Du den Dienst sicher ausprobieren, bevor Du Dich vertraglich bindest.

ExpressVPN bietet zwar keine kostenlose Testversion, aber zumindest eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Diese ist eigentlich sogar besser als eine kostenlose Testversion, da Du den Service auf diese Weise uneingeschränkt ausprobieren kannst. Wenn Du wissen möchtest, was anderen Nutzern an ExpressVPN so gefällt, solltest Du Dir die Nutzerbewertungen anschauen.

Weiterführende Informationen

Willst Du weitere Informationen und eine Anleitung, wie Du Deine Rückerstattung am Ende des Testzeitraums bekommst, dann haben wir eine umfassende Anleitung geschrieben, wie Du Dein ExpressVPN-Konto kündigst.

Für einen zusätzlichen Gutschein-Code klicke hier.

Hat Dir diese Anleitung geholfen? Dann teile sie bitte mit anderen, die vielleicht ebenfalls ein Premium-VPN kostenfrei ausprobieren wollen!

War dies hilfreich? Teil Sie es mit anderen!
Warten Sie! Nord bietet einen 70% Rabatt für dessen VPN