Bekanntgabe:
Professionelle Tests

Die vpnMentor enthält Bewertungen, die von unseren Community-Testern verfasst wurden. Sie basieren auf der unabhängigen und professionellen Prüfung der Produkte/Services durch die Rezensenten.

• Eigentümerschaft

vpnMentor gehört zu Kape Technologies PLC, denen wiederum die folgenden Produkte/Dienste gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access, und Intego. Auch diese können auf dieser Website überprüft werden.

• Affiliate-Provisionen

Obwohl vpnMentor möglicherweise Provisionen erhält, wenn ein Kauf über unsere Links getätigt wird, hat dies keinen Einfluss auf den Inhalt der Tests oder auf die überprüften Produkte / Dienstleistungen. Wir bieten direkte Links zum Kauf von Produkten, die Teil von Partnerprogrammen sind.

• Richtlinien der Tests

Die auf vpnMentor veröffentlichten Tests und Bewertungen werden von Experten verfasst, die die Produkte gemäß unseren strengen Überprüfungsstandards untersuchen. Diese Standards stellen sicher, dass jede Bewertung auf der unabhängigen, professionellen und ehrlichen Meinung des Prüfers basiert und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für die Benutzer berücksichtigt. Dies kann sich auch auf das Ranking des Produkts auf der Website auswirken.

Top 5 gratis VPNs für Indien - Getestet & Funktionsfähig 2022

Die meisten kostenlosen VPNs betreiben keine Server in Indien. Selbst die, die es tun, können Risiken mit sich bringen, denn oft verkaufen sie Deine Daten an Dritte und schalten gezielt Werbung. Einige schränken die Sicherheitsfunktionen ein und legen Datenbeschränkungen fest, so dass Du gezwungen bist, einen kostenpflichtigen Tarif zu erwerben, um das VPN richtig nutzen zu können. Das erschwert es, ein kostenloses VPN für Indien zu finden, das wirklich funktioniert.

Mein Team und ich haben 83 VPNs getestet und die besten kostenlosen Optionen für Indien ausgewählt. Wir haben die durchschnittlichen Geschwindigkeiten, die Serverabdeckung, die Sicherheitsfunktionen und die Fähigkeit, lokale und globale Streaming-Dienste freizugeben, analysiert.

Von allen VPNs, die wir getestet haben, ist ExpressVPN meine erste Wahl. Es bietet erstklassige Sicherheitsfunktionen, blitzschnelle Server in Indien und kann sowohl lokale Streaming-Seiten wie Hotstar als auch globale Favoriten wie Netflix US entsperren. Obwohl es nicht zu 100% kostenlos ist, kannst Du ExpressVPN für Indien völlig risikofrei ausprobieren, da es durch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie abgesichert ist. Wenn Du nicht überzeugt bist, bekommst Du den vollen Betrag zurück.

 ExpressVPN für Indien jetzt testen

Du hast nur wenig Zeit? Hier sind die besten kostenlosen VPNs für Indien im Jahr Mai 2022

  1. ExpressVPN — Blitzschnelle Verbindungen für pufferfreies Streaming, starke Sicherheitsfunktionen zum Schutz vor Cyberbedrohungen und zuverlässige indische Server für den Zugriff auf lokale Inhalte von überall aus. Außerdem kannst Du es risikofrei ausprobieren.
  2. CyberGhost — Eine große Anzahl von Servern in Mumbai, um indische Webseiten einfach freigeben zu können, sowie eine einsteigerfreundliche Benutzeroberfläche.
  3. ProtonVPN — Ein wirklich kostenloses VPN mit unbegrenzten Daten und Bandbreite, allerdings hat die kostenlose Version keine Server in Indien.
  4. Hotspot Shield — Schnelle Geschwindigkeiten bei entfernten Verbindungen und keine Kontoerstellung erforderlich. Allerdings funktioniert die kostenlose Version nicht mit Netflix.
  5. hide.me — Anständige Geschwindigkeiten und starke Sicherheitsfunktionen, doch mit der kostenlosen Version erhältst Du nur 10 GB an Daten pro Monat.

ExpressVPN jetzt testen

Die besten kostenlosen VPNs für Indien - Vollständige Analyse (Aktualisiert im Jahr 2022)

1. Blitzschnelle Server zum Streamen indischer und internationaler Inhalte in HD

  • Superschnelle Geschwindigkeiten und unbegrenzte Bandbreiten
  • 160 Server in 94 Ländern, darunter Server in Mumbai und Chennai
  • Militärische Verschlüsselung und eine strikte No-Logs Policy
  • Entsperrt: Hotstar, Voot, SonyLiv, Zee5, Netflix, Disney+, Hulu, BBC iPlayer, und weitere
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Router, Apple TV, u.v.m.
ExpressVPN-Angebot Mai 2022: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

ExpressVPN bietet blitzschnelle Verbindungen und unbegrenzte Bandbreite, so dass Du störungsfrei in HD streamen kannst. Während meiner Tests auf den Servern in Mumbai, Chennai und Washington hatte ich eine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 50 Mbit/s, was das Zehnfache der Mindestanforderung für HD-Streaming ist. Damit konnte ich Special Ops auf Hotstar India ohne Verzögerung ansehen. Außerdem konnte ich über den Server in Washington auf Netflix US und Hulu zugreifen.

Screenshot showing Special Ops streaming on Hotstar with ExpressVPN connected

Der Server in Mumbai funktionierte mit allen indischen Websites, die ich ausprobiert habe, einschließlich Voot und Zee5

Die Sicherheit ist erstklassig, um Deine Daten innerhalb und außerhalb Indiens zu schützen. Es bietet eine AES-256-Bit-Verschlüsselung sowie einen soliden DNS- und IP-Leak-Schutz. Ich habe 3 seiner indischen Server (sowie Server in Großbritannien und den USA) auf ipleak.net getestet und keinerlei IP- oder DNS-Leaks gefunden. Außerdem verfügt es über einen automatischen Kill-Switch (genannt Network Lock), der die Internetverbindung unterbricht, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird. Das bedeutet, dass Du in Indien oder anderswo sicher im Internet surfen kannst, ohne Deine wahre Identität preisgeben zu müssen.

Um Deine Privatsphäre noch weiter zu schützen, verwendet ExpressVPN reine RAM-Server, was bedeutet, dass alle Benutzerdaten von vorherigen Sitzungen bei jedem Neustart gelöscht werden. Außerdem verfolgt ExpressVPN eine strikte No-Logs-Policy und hat seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln, die nicht Teil der 5/9/14-Eyes Alliance sind. Egal, ob Du Dich in Indien oder im Ausland befindest, Deine Online-Aktivitäten können niemals zu Dir zurückverfolgt werden.

ExpressVPN erlaubt Torrenting und P2P-Filesharing auf allen seinen indischen und internationalen Servern. Ich konnte eine 3 GB große Torrent-Datei in nur 10 Minuten herunterladen. Da Du eine unbegrenzte Datenmenge erhältst, kannst Du ohne Unterbrechungen so viele Torrents herunterladen, wie Du möchtest.

Es ermöglicht 5 Geräteverbindungen, so dass Du alle Deine Geräte mit einem einzigen Abonnement abdecken kannst. Um dies zu testen, habe ich meinen Windows-Laptop, mein iPhone und mein iPad mit dem Mumbai-Server verbunden. Als Nächstes habe ich einige zufällige YouTube-Videos auf all meinen Geräten abgespielt, und es gab keine Verlangsamungen oder Verbindungsabbrüche, selbst wenn ich mit demselben Server verbunden war.

Auch wenn es technisch gesehen nicht 100% kostenlos ist, kannst Du alle Funktionen von ExpressVPN völlig risikofrei testen. Sollte es Dir nicht gefallen, kannst Du innerhalb von 30 Tagen eine volle Rückerstattung verlangen. Um sicherzugehen, dass ExpressVPN zu seiner Garantie steht, habe ich das Support-Team über den 24/7-Live-Chat kontaktiert, um mein Abonnement zu kündigen. Der Support-Mitarbeiter fragte mich, warum ich kündigen wollte, und erstattete mir das Geld sofort, nachdem ich ihm den Grund genannt hatte. Innerhalb von 3 Tagen erhielt ich mein gesamtes Geld zurück.

ExpressVPN heute risikofrei testen

2. CyberGhost — Ein einsteigerfreundliches VPN für sicheres Torrenting in Indien

  • Schnelle Geschwindigkeiten und unbegrenzte Bandbreiten
  • 8.028 Server in 91 Ländern, darunter über 20 Server in Mumbai
  • Militärische Verschlüsselung und eine strikte No-Logs-Policy
  • Entsperrt: Hotstar, Netflix, Disney+, HBO Max, Hulu, und weitere
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Router, Apple TV, und weiteren
Mai 2022 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 82% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

CyberGhost verfügt über unkomplizierte Apps und eignet sich daher auch für VPN-Einsteiger. Sobald Du die App öffnest, wird Dir eine Liste mit allen Standorten angezeigt, mit denen Du Dich verbinden kannst. Du kannst entweder Deinen bevorzugten Standort auswählen oder Dich mit einem der spezialisierten Server verbinden, die für bestimmte Aufgaben wie Streaming oder Torrenting entwickelt wurden. Ich konnte mich problemlos mit dem Torrent-Server in den USA verbinden und den urheberrechtsfreien Film Gullivers Reisen über RARBG herunterladen, obwohl die Website in Indien nicht zugänglich ist.

Die Geschwindigkeiten sind beeindruckend, so dass Du nicht mit Verzögerungen oder Pufferung rechnen musst. Während meiner Tests, habe ich mich mit den Servern in Mumbai und New York verbunden und erreichte eine durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit von 35 Mbps. Das ist mehr als genug für HD-Streaming, Spiele und normales Surfen. Der Server in Mumbai hat sogar meine hohen Ping-Probleme beim Gaming behoben, und ich konnte BGMI ohne Verzögerung auf meinem iPhone spielen.

Es bietet für Streaming optimierte Server, mit denen Du Deine Lieblingsseiten problemlos freischalten kannst. Ich habe den für Hotstar optimierten Server getestet und hatte keine Probleme beim Zugriff auf die Plattform. Außerdem wurden Sony Liv, Voot und Zee5 beim ersten Versuch entsperrt. Um zu sehen, wie zuverlässig die Verbindungen sind, habe ich mir 2 Episoden von Criminal Justice auf Hotstar angesehen und hatte während des Streams keine Probleme.

Screenshot showing CyberGhost's streaming-optimized servers

Mit CyberGhost kannst Du von überall aus auf Deine Lieblings-Streaming-Dienste zugreifen

Um die Privatsphäre beim Surfen zu wahren, verfügt CyberGhost über eine 256-Bit-Verschlüsselung nach Militärstandard, die stärkste, die es gibt. Der automatische Kill-Switch verhindert unerwünschte Identitätslecks, wenn Du zwischen Servern wechselst. Darüber hinaus verfügt er über einen IP- und DNS-Leak-Schutz sowie eine strikte No-Logs-Policy, um sicherzustellen, dass Deine Online-Privatsphäre und Sicherheit nicht gefährdet sind, solange Du in Indien im Internet surfst.

Wenn Du seine Funktionen testen möchtest, kannst Du die kostenlose 24-Stunden-Testversion von CyberGhost nutzen. Ich folgte einfach den Anweisungen auf der Website und hatte vollen Zugriff auf alle Funktionen. Außerdem gibt es eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie. Ich habe die Rückerstattungsbedingungen selbst getestet, um sicherzustellen, dass sie seriös und vertrauenswürdig sind. Der Rückerstattungsprozess war unkompliziert, denn ich musste nur das Support-Team kontaktieren und einem Mitarbeiter mitteilen, dass ich den Dienst nicht mehr benötige. Ich erhielt mein Geld innerhalb von 5 Tagen zurück.

CyberGhost heute GRATIS testen

3. ProtonVPN — Unbegrenzte Daten zum Umgehen der ISP-Drosselung in Indien

  • Schnelle Geschwindigkeiten und unbegrenzte Bandbreiten
  • 24 Server in 3 Ländern (den USA, den Niederlanden und Japan)
  • Militärische Verschlüsselung und eine strikte No-Logs-Policy
  • Entsperrt: Netflix, Peacock und Crunchyroll
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Router und weiteren

Im Gegensatz zu den meisten kostenlosen VPNs, die das Datenvolumen stark einschränken, bietet ProtonVPN mit seiner kostenlosen Version unbegrenzte Daten und Bandbreite. Um dies zu testen, habe ich Charmed auf Peacock in HD mit dem US-FREE #8 Server angeschaut. Die Geschwindigkeit blieb während des gesamten Streams konstant, und ich hatte weder mit langsamen Ladezeiten noch mit Pufferung zu kämpfen. Das bedeutet, dass Du stundenlang streamen kannst, selbst wenn Dein lokaler ISP wie Jio und BSNL die Bandbreite drosselt.

Die kostenlose Version umfasst nur Server in 3 Ländern, um Geoblocks zu umgehen. Ich konnte jedoch nur Netflix-Originale ansehen und hatte keinen Zugriff auf regional gesperrte Netflix-Titel. Auch Amazon Prime Video, Disney+ und Hulu konnten in meinen Tests nicht entsperrt werden. Dennoch konnte ich von Indien aus Demon Slayer auf Crunchyroll mit konstanten Geschwindigkeiten und zuverlässigen Verbindungen ansehen. Obwohl die Geschwindigkeiten mit der kostenlosen Version etwas schlechter waren, konnte ich trotzdem ohne Verzögerungen in HD streamen.

Screenshot showing Charmed streaming on Peacock with ProtonVPN connected

Ich erreichte schnelle Geschwindigkeiten mit dem US-FREE#3 Server von ProtonVPN

ProtonVPN verfügt über einige wirklich coole Sicherheitsfunktionen, mit denen Deine Daten geschützt werden. Die Secure Core-Funktion leitet Deine Daten durch mehrere Server, um Netzwerkangriffe abzuwehren. Dies ist besonders für Gamer hilfreich, da es DDoS-Angriffe verhindern kann, während Du Deine Lieblingsspiele, wie BGMI, spielst. Darüber hinaus bietet das VPN einen automatischen Kill-Switch, DNS/IP-Leak-Schutz und AES 256-Bit-Militärverschlüsselung für maximale Sicherheit.

Das VPN hat eine benutzerfreundliche Oberfläche. Mir gefiel, dass die Auslastung der einzelnen Server angezeigt wird, was die Suche nach dem optimalen Server erleichtert. Die Quick Connect-Funktion verbindet Dich automatisch mit dem besten Serverstandort, so dass Du ungehindert und mit der bestmöglichen Geschwindigkeit im Internet surfen kannst. Ich fand diese Funktion sehr praktisch, weil ich keine Zeit mit der manuellen Auswahl des richtigen Servers verschwenden musste. Allerdings erhältst Du mit dem kostenlosen Tarif nur 1 Geräteverbindung.

Das größte Problem bei der kostenlosen Version von ProtonVPN ist, dass es keine Server in Indien betreibt. Das bedeutet, dass Du nicht in der Lage bist, auf indische Streaming-Seiten wie Hotstar und Voot zuzugreifen. Du kannst Dich jedoch für den Premium-Tarif anmelden und die 30-tägige Geld-zurück-Garantie nutzen, um lokale Streaming-Plattformen freizugeben.

ProtonVPN noch heute GRATIS testen

4. Hotspot Shield — Catapult Hydra Protokoll für schnelle Fernverbindungen aus Indien

  • Gute Geschwindigkeiten und 500 MB Datenvolumen pro Tag
  • 1 kostenloser Server in den USA
  • Militärische Verschlüsselung und DNS-/IP-Leack-Schutz
  • Entsperrt: Amazon Prime Video, Crackle und Crunchyroll
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Router und weiteren

Hotspot Shield verfügt über das Catapult-Hydra-Protokoll, das die Verbindungsgeschwindigkeiten verbessern und Überlastungen verhindern kann, indem es die Zeit reduziert, die für die Verbindung über große Entfernungen benötigt wird. Um dies zu testen, habe ich mich mit dem US-Server verbunden, und die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit lag bei 23 Mbit/s. Zwar ist es lamngsamer als ExpressVPN, aber ich konnte trotzdem Das Rad der Zeit auf Amazon Prime Video US in HD ohne Pufferung ansehen, obwohl ich mich Tausende von Kilometern entfernt in Indien befand.

Es ist sehr einfach einzurichten und zu verwenden - außerdem musst Du Dich nicht einmal mit einer E-Mail anmelden, um loszulegen. Alles, was Du tun musst, ist, die App zu installieren, auf „Mit Basic fortfahren" zu klicken, und schon bist Du bereit. Ich konnte sie innerhalb von 5 Minuten auf meinem Windows-Laptop einrichten und von Indien aus auf einige US-exklusive Websites wie Crunchyroll zugreifen.

Hotspot Shield verfügt über hervorragende Sicherheitsfunktionen, die Dich vor Cyber-Kriminellen schützen. Das VPN verfügt über die branchenübliche 256-Bit-AES-Verschlüsselung sowie einen Kill-Switch, um Deine Online-Aktivitäten zu schützen. Darüber hinaus bietet es Schutz vor DNS- und IP-Leaks und protokolliert Deine Browsing-Aktivitäten nicht. Die Auto-Protect-Funktion verbindet Dich automatisch mit dem VPN, wenn Du Dich in einem öffentlichen WiFi befindest. Bei Aktivierung dieser Funktion wurde meine Verbindung automatisch gesichert, als ich mich erneut mit dem Starbucks-WLAN verband.

Screenshot showing the interface and features of Hotspot Shield's free version

Mit Hotspot Shield fand ich nie IP- oder DNS-Leaks auf ipleak.net

Die kostenlose Version von Hotspot Shield erlaubt 5 simultane Geräteverbindungen. Ich habe meinen Windows-Laptop, mein iPhone und mein iPad mit dem US-Server verbunden. Die Verbindungen waren auf allen Geräten zuverlässig - es gab keine Verlangsamungen oder plötzlichen Verbindungsabbrüche, während ich The Switch auf Crackle direkt von Indien aus angesehen habe. Das bedeutet, dass man keines seiner Geräte abschalten muss, um Platz für ein anderes zu schaffen.

Ich war enttäuscht, dass Hotspot Shield in seiner kostenlosen Version nur 500 MB tägliches Datenvolumen bietet. Das reicht gerade einmal für 1 Stunde SD-Streaming. Außerdem ist man auf nur einen US-Server beschränkt, was bedeutet, dass man keine indischen Websites entsperren kann. Selbst der US-Server funktionierte nicht mit Netflix US, Hulu und Disney+. Zum Glück bietet Hotspot Shield eine 7-tägige kostenlose Testversion seiner Premium-Version an, mit der Du unbegrenzte Daten und Zugang zu allen indischen und internationalen Servern erhältst.

Hotspot Shield heute KOSTENLOS testen

5. hide.me — Top-Sicherheitsfunktionen zum Schutz aller Deiner Geräte in Indien

  • Anständige Geschwindigkeiten und 10 GB Daten pro Monat
  • 5 kostenlose Server-Standorte
  • Militärische Verschlüsselung und Split-Tunneling
  • Entsperrt: Crunchyroll und Funimation
  • Kompatibel mit: Windows, Mac, iOS, Android, Linux und Routern

Mit hide.me genießt Du zuverlässige Sicherheit, um Deine digitale Identität zu schützen, wenn Du nach Indien reist. Es schützt Deine Daten mit einer AES 256-Bit-Verschlüsselung auf Militärniveau. Außerdem gibt es einen automatischen Kill-Switch, der Dich schützt, wenn Du Deine VPN-Verbindung unterbrichst. Du kannst aus mehreren VPN-Protokollen wählen, um Deine Geräteverbindung zu optimieren - die schnellsten Geschwindigkeiten erzielte ich mit IKEv2.

Screenshot showing Hide.me's security features

Der Kill-Switch unterbricht automatisch die Internetverbindung, wenn Du zwischen Servern wechselst

Es ermöglicht Split-Tunneling, mit dem Du einen Teil deines Geräteverkehrs durch einen verschlüsselten VPN-Tunnel leiten kannst, wohingegen andere Apps direkt auf das Internet zugreifen. Das bedeutet, dass Du auf geografisch eingeschränkte Inhalte zugreifen kannst und trotzdem in der Lage bist, auf Dein indisches Bankkonto zuzugreifen oder lokale Suchergebnisse zu nutzen.

Die Geschwindigkeiten sind ausreichend für HD-Streaming. Während meiner Tests erreichte ich auf den Servern in den USA und Deutschland eine durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit von 18 Mbit/s. Obwohl es nicht mit ExpressVPN mithalten kann, konnte ich 3 Episoden von One Piece auf Funimation von Indien aus ohne Pufferung ansehen. Allerdings stehen Dir mit dem kostenlosen Tarif nur 10 GB Datenvolumen pro Monat zur Verfügung, was lediglich für 3 Stunden HD-Streaming ausreicht.

Die kostenlose Version umfasst Server an 5 Standorten: USA Ost, USA West, Deutschland, Kanada und den Niederlanden. Damit kannst Du geografisch eingeschränkte Websites entsperren. Der US-Server verschaffte mir innerhalb von 10 Sekunden Zugang zu TikTok. Auch mit Funimation und Crunchyroll funktionierte es gut. Hulu, Netflix US, BBC iPlayer, Disney+ und Peacock konnte ich damit jedoch nicht freischalten.

Mit der kostenlosen Version kannst Du nur ein einziges Gerät auf einmal anschließen, aber Du kannst es auf Deinem Router einrichten und somit Deinen gesamten Haushalt abdecken. Ich habe die Anleitung dazu auf der hide.me-Website gefunden und konnte alle Geräte, die mit dem WiFi verbunden sind, sichern.

  hide.me noch heute KOSTENLOS testen!

Warnung! Die Risiken kostenloser VPNs

Kostenlose VPNs bringen oft Einschränkungen mit sich, wie z.B. langsame Geschwindigkeiten, eingeschränkte Bandbreite und begrenzte Servernetzwerke. Noch schlimmer ist, dass viele kostenlose VPNs Deine Sicherheit und Privatsphäre in Gefahr bringen. Alle kostenlosen VPNs auf dieser Liste wurden gründlich getestet, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Im Folgenden sind einige der Risiken aufgeführt, die mit einem kostenlosen VPN verbunden sind:

  • Kostenlose VPNs können Deine Daten verkaufen — Da kostenlose VPNs alternative Wege finden müssen, um Geld zu verdienen, tun sie dies oft durch den Verkauf Deiner Daten an Dritte. Bevor Du ein kostenloses VPN herunterlädst, solltest Du Dir immer die Datenschutzrichtlinien durchlesen, um Deine Online-Sicherheit gewährleisten zu können.
  • Kostenlose VPNs sind oft unsicher — Den meisten kostenlosen VPNs fehlen wichtige Sicherheitsfunktionen wie militärische Verschlüsselung, ein automatischer Kill-Switch, DNS-/IP-Leak-Schutz und mehr. Dies macht Dich anfälliger für Hackerangriffe und unerwünschten Identitätsmissbrauch.
  • Kostenlose VPNs können Dich Viren und Malware aussetzen — Die meisten kostenlosen VPNs besitzen keine eingebauten Werbeblocker, sodass sie das Laden bösartiger Werbung nicht verhindern können. Schlimmer noch: Einige kostenlose VPNs enthalten in ihren Apps eingebettete Malware, die Deine Geräte infizieren kann.

Kostenlose VPNs, die Du meiden solltest

Bei meinen Tests habe ich einige VPNs gefunden, die unsicher sind und auf jeden Fall vermieden werden sollten. Diese sind:

  • Hola Free VPN — Das kostenlose VPN von Hola nutzt die Geräte seiner Nutzer als Endpunkte und ermöglicht es anderen Nutzern, ihren Datenverkehr über sie zu leiten. Das bedeutet, dass jeder beliebige Fremde Deine IP-Adresse verwenden kann, und wenn er etwas Illegales tut, könntest Du dafür in Schwierigkeiten geraten.
  • BetternetVPN — BetternetVPN blockiert den IPv6-Verkehr nicht und seine Datenschutzbestimmungen sind eher vage. Sie besagen, dass Deine Daten verwendet werden können, um Betrug zu verhindern. Außerdem wurde 2016 festgestellt, dass die Android-App des VPNs mit Malware infiziert war.
  • Psiphon — Dieses kostenlose VPN speichert eine alarmierende Anzahl von identifizierbaren Protokollen, einschließlich Browserverlauf, Regionskennungen und Zeitstempel der Verbindung. Darüber hinaus teilt es diese Daten mit Drittanbietern.
  • TouchVPN — TouchVPN protokolliert Deine Daten, um Dir gezielt Werbung anzuzeigen.

ExpressVPN risikofrei testen

Tipps, wie Du das beste kostenlose VPN für Indien auswählst

Es gibt Hunderte von kostenlosen VPNs, aber nicht alle sind sicher und zuverlässig. Ich habe alle VPNs auf diese Eigenschaften hin getestet und meine Auswahl danach ausgerichtet. Hier sind ein paar Dinge, auf die Du bei der Auswahl des besten kostenlosen VPNs für Indien achten solltest:

  • Wirklich kostenlos — Ein kostenloses VPN bedeutet, dass Du Dich nicht an ein Abonnement binden musst. Ich habe darauf geachtet, dass alle VPNs auf der Liste entweder komplett kostenlos sind oder durch eine vertrauenswürdige Geld-zurück-Garantie abgesichert sind.
  • Schnelle Geschwindigkeiten — Du solltest nach einem kostenlosen VPN suchen, das Dir schnelle Geschwindigkeiten bietet, damit Du ohne Verzögerungen surfen, streamen und torrenten kannst. Alle von mir empfohlenen kostenlosen VPNs erreichen eine durchschnittliche Geschwindigkeit von mindestens 18 Mbit/s, was für diese Aktivitäten mehr als ausreichend ist.
  • Streaming-Unterstützung — Kostenlose VPNs funktionieren im Allgemeinen nicht gut mit Streaming-Diensten. Ich habe mich für wirklich kostenlose VPNs entschieden, die zumindest auf ein paar beliebte Streaming-Seiten wie Crunchyroll zugreifen können. Meiner Meinung nach ist es am besten, die Geld-zurück-Garantie oder eine kostenlose Testversion eines Premium-VPNs zu nutzen, um Streaming-Seiten entsperren zu können.
  • Starke Sicherheitsfunktionen — Suche nach einem kostenlosen VPN, das über starke Sicherheitsfunktionen wie militärische Verschlüsselung, einen automatischen Kill-Switch und DNS-Leak-Schutz verfügt. Ein integrierter Werbeblocker ist ebenfalls hilfreich. Alle VPNs auf der Liste sind vertrauenswürdige Dienste und können gefahrlos genutzt werden. Sie bieten AES 256-Bit-Verschlüsselung und Schutz vor potenziellen Leaks.
  • Eine strikte No-Logs-Policy — Dein kostenloses VPN für Indien sollte eine strikte No-Logs-Policy verfolgen. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Deiner Daten jemals gespeichert, weitergegeben oder an Dritte verkauft werden. Ich habe die Protokollierungsrichtlinien aller von mir empfohlenen kostenlosen VPNs gelesen, um sicherzustellen, dass Deine Daten vertraulich behandelt werden.
  • Torrent-Unterstützung — Leider beschränken die meisten kostenlosen VPNs die Nutzung von Torrents. Ich habe jedoch einige kostenlose VPNs in die engere Auswahl genommen, die Torrenting unterstützen und genug Daten bieten, um zumindest ein paar große Dateien (oder mehrere kleinere) herunterladen zu können.
  • Zuverlässiger Kundensupport — Entscheide Dich für ein VPN, das einen zuverlässigen Kundensupport bietet, sei es per 24/7-Live-Chat, E-Mail oder über ein Kontaktformular. Ein Live-Chat ist von Vorteil - auf diese Weise bekommst Du alle Deine Antworten fast augenblicklich. Ich habe sichergestellt, dass alle von mir empfohlenen VPNs einen zuverlässigen Kundensupport bieten.

Kurzanleitung: Wie Du ein kostenloses VPN für Indien in 3 einfachen Schritten einrichtest

  1. Lade ein VPN herunter. Ich empfehle ExpressVPN, weil es schnell und sicher ist und über ein großes Servernetzwerk verfügt, um sowohl auf lokale als auch auf globale Streaming-Seiten in und außerhalb Indiens zugreifen zu können. Außerdem kannst Du ExpressVPN völlig risikofrei testen, da es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gibt.
  2. Wähle einen Server. Wähle einen Serverstandort je nach Deinen Bedürfnissen. Wenn Du zum Beispiel auf indische Streaming-Dienste zugreifen möchtest, wähle einen der indischen Server.
  3. Klicke auf Verbinden! Die Verbindung ist jetzt sicher und Du kannst problemlos streamen, browsen oder torrenten.

ExpressVPN risikofrei testen

FAQs zu kostenlosen VPNs für Indien

Funktioniert ein kostenloses VPN mit Netflix und Hotstar?

Die meisten kostenlosen VPNs können nicht auf Netflix oder Hotstar zugreifen. Die 2 besten VPNs in dieser Liste ermöglichen jedoch problemlos den Zugriff auf Netflix, Hotstar und andere Streaming-Seiten wie Disney+, Hulu und Amazon Prime Video. Sie sind nicht zu 100% kostenlos, aber Du kannst sie für eine begrenzte Zeit kostenlos nutzen.

Die meisten kostenlosen VPNs betreiben keine Server in Indien - und selbst wenn sie es tun, werden sie normalerweise von Netflix und Hotstar erkannt. Die wirklich kostenlosen VPNs auf dieser Liste bieten mit ihren kostenlosen Versionen keine indischen Server an, so dass Du auf ihre kostenpflichtigen Versionen upgraden musst, um auf diese Streaming-Seiten zugreifen zu können. Einige von ihnen können jedoch Netflix Originals und andere Seiten wie Cunchyroll und Peacock aufrufen.

Gibt es ein kostenloses VPN mit indischen Servern?

Leider gibt es kein sicheres kostenloses VPN, das Server in Indien betreibt. Die 100% kostenlosen VPNs in dieser Liste sind zwar sicher, bieten aber keine indischen Server an. Die beste Option ist die Verwendung eines Premium-VPNs mit indischen Servern, das mit einer kostenlosen Testversion oder einer Geld-zurück-Garantie angeboten wird. Auf diese Weise kannst Du sie für eine begrenzte Zeit kostenlos nutzen.

Kann ich ein kostenloses VPN für PUBG und BGMI verwenden?

Kannst du, aber es ist nicht empfehlenswert. Die meisten kostenlosen VPNs haben keine Server in Indien, was bedeutet, dass Du BGMI nicht wirklich mit ihnen spielen kannst.

Selbst die, die einen Server haben, sind unglaublich langsam und verursachen niedrige Downloadraten und hohe Ping-Zeiten. Außerdem schützen viele von ihnen nicht vor DDoS-Angriffen, da sie nur über eine schwache Sicherheit verfügen und oft Deinen wahren Standort preisgeben.

Für wettbewerbsfähige Spiele wie PUBG und BGMI empfehle ich die Verwendung eines kostengünstigen Premium-VPNs mit Servern in Indien und anderen Standorten, an denen Du spielen möchtest. Die VPNs in dieser Liste gewähren eine Geld-zurück-Garantie, so dass Du sie mit PUBG und BGMI testen und um eine Rückerstattung bitten kannst, wenn Du mit ihnen nicht zufrieden bist

Warum brauche ich ein VPN für Indien?

Die Verwendung eines VPNs in Indien hat mehrere Vorteile. Es hilft Dir nicht nur, auf geobeschränkte Inhalte zugreifen zu können, sondern bietet auch eine zusätzliche Ebene der Sicherheit und des Datenschutzes im Internet. Ein zuverlässiges VPN verbirgt Deine IP-Adresse, schützt Dich vor Hackern und hindert Dritte daran, Dich ausspionieren zu können.

Allerdings mangelt es den meisten kostenlosen VPNs an wichtigen Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Einige setzen Dich sogar der Gefahr von Malware und Viren aus. Daher ist es wichtig, ein bewährtes kostenloses VPN zu wählen, das starke Sicherheitsfunktionen bietet und eine vertrauenswürdige No-Logs-Policy verfolgt.

Ist die Nutzung eines VPN in Indien legal?

Ja, es ist völlig legal. Es gibt keine Gesetze, die die Verwendung von VPNs in Indien verbieten. Du kannst ein VPN benutzen, um Deine Privatsphäre zu schützen und auf geobeschränkte Inhalte zuzugreifen. Allerdings könntest Du Probleme bekommen, wenn Du es für illegale Aktivitäten verwendest, wie das Herunterladen von urheberrechtlich geschützten Inhalten.

Ein VPN für illegale Aktivitäten zu verwenden, kann ich nicht gutheißen. Informiere dich über die aktuellsten lokalen Gesetze, um sicherzustellen, dass Du keine Regeln verletzt.

Lohnt es sich, eine kostenlose VPN-Chrome-Erweiterung für Indien zu kaufen?

Wenn Du lediglich Deinen Standort verschleiern und auf geobeschränkte Inhalte zugreifen möchtest, kannst Du eine kostenlose VPN-Chrome-Erweiterung verwenden. Allerdings sind die VPN-Erweiterungen in der Regel nur Proxys und bieten nicht das gleiche Maß an Verschlüsselung wie die in diesem Artikel aufgeführten VPNs. Außerdem bieten sie nur eine begrenzte Anzahl von Servern und sichern Deinen Datenverkehr außerhalb von Chrome nicht.

Für maximalen Schutz ist es besser, stattdessen eine kostenlose vollständige VPN-App zu verwenden. Auf diese Weise erhältst Du schnellere Geschwindigkeiten, mehr Server, erweiterte Sicherheitsfunktionen und vollständigen Geräteschutz.

ExpressVPN risikofrei testen

Hol Dir noch heute das beste kostenlose VPN für Indien

Kostenlose VPNs haben oft keine Server in Indien, so dass Du sie nicht verwenden kannst, um indische Websites zu entsperren. Außerdem können sie gefährlich sein und es fehlt ihnen an wichtigen Sicherheitsfunktionen, so dass sie Dich nicht schützen können.

Alle kostenlosen VPNs in dieser Liste können sicher verwendet werden. ExpressVPN ist jedoch mein Favorit, denn es bietet eine unbegrenzte Bandbreite, starke Sicherheitsfunktionen, um Dich im Internet zu schützen, und Server in Indien, um Deine Lieblingsseiten entsperren zu können. Außerdem gibt es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, so dass Du ExpressVPN risikofrei ausprobieren kannst und eine volle Rückerstattung erhältst, wenn es Dir nicht gefällt.

Die besten VPNs für Indien, die eine Geld-zurück-Garantie bieten, sind...

Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Über den Autor

Susanne ist eine leidenschaftliche technische Autorin mit einem BA in Kommunikationstechnologie. Sie ist eine starke Verfechterin der Online-Privatsphäre und glaubt, dass unsere persönlichen Daten nie genug schützen.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.
Kommentar Der Kommentar muss zwischen 5 und 2500 Zeichen lang sein.