Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Die 5 besten KOSTENLOSEN VPNs für Streaming in 2024

Anshul Jain Aktualisiert am 15.02.2024 Geprüft von Kristina Joshevska Cybersecurity-Experte

Ein VPN zu benutzen, um Deine Lieblingsfilme und -serien zu streamen, hört sich verlockend an. Du kannst damit sogar die lästigen Geoblocking-Barrieren umgehen, wenn Du im Ausland unterwegs bist. Wahrscheinlich hast Du auch darüber nachgedacht, ein kostenloses VPN zu nutzen. Lass Dir aber von jemandem, der über 30 kostenlose VPNs getestet hat sagen: Die meisten davon nicht wirklich viel taugen.

Ich habe eine Handvoll kostenloser VPNs gefunden, die sich gut für Streaming eignen. Diese können sogar die Geoblocking-Technologien einiger Anbieter umgehen, sind aber alle auch mit starken Einschränkungen wie Datenbeschränkungen, geringer Serveranzahl oder aufdringlicher Werbung verbunden, die Dein Streaming-Erlebnis ruinieren können.

Bewährte aber nicht 100% kostenlose Premium-VPNs wie ExpressVPN liefern eine deutlich bessere Leistung beim Entsperren von Streaming-Bibliotheken ab. Es verfügt über eine große Anzahl an Servern weltweit, schränkt weder Dein Datenvolumen noch Deine Geschwindigkeiten ein und bietet einen rund um die Uhr erreichbaren Live-Chat, der Dir bei allen Problemen beim Streaming weiterhilft. Zudem bietet es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Wenn Du nicht zufrieden bist, gibts das Geld zurück.

ExpressVPN jetzt risikofrei ausprobieren

Nur wenig Zeit? Dies sind die besten kostenlosen VPNs für Streaming

  1. ExpressVPN — Bietet hohe Geschwindigkeiten für pufferfreies Streaming auf einer Vielzahl von Servern. Du kannst es risikofrei ausprobieren, da der Anbieter eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt.
  2. CyberGhost — Extrem hohe Geschwindigkeiten und für Streaming optimierte Server, mit denen Du auf Dutzenden von Plattformen zugreifen kannst. Du kannst das VPN mit der 45-tägigen Geld-zurück-Garantie in Ruhe ausprobieren.
  3. Proton VPN — Die kostenlose Version beinhaltet unbegrenztes Datenvolumen für endloses Streaming; jedoch mit begrenzter Serverauswahl.
  4. hide.me — Ungedrosselte Geschwindigkeiten für verzerrungsfreies HD-Streaming; kann aber in der kostenlosen Version nur mit 1 Gerät verbunden werden.
  5. Avira Phantom VPN — Unbegrenzt viele gleichzeitige Verbindungen, aber nur bis zu 1 GB monatliches Datenvolumen.

Die 5 besten kostenlosen VPNs für Streaming in und außerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz — Komplette Analyse (Aktualisiert in 2024)

1. ExpressVPN — Insgesamt bestes VPN zum Entsperren von globalen Streaming-Bibliotheken

  • Extrem Geschwindigkeiten und unbegrenztes Datenvolumen für verzögerungsfreies Streaming
  • 3.000 Server (auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz), über die Du Streaming-Plattformen auf der ganzen Welt entsperren kannst
  • Dank der MediaStreamer-Funktion kannst Du nahezu jedes Gerät mit dem VPN verbinden
  • Entsperrt: Netflix (US und andere Bibliotheken), Disney+, HBO Max, Hulu, BBC iPlayer, Vudu, Zattoo DE, Sport1, ARD, ProSieben, ORF und andere Anbieter
  • Deutschsprachige Apps und Browsererweiterungen
  • Wissensdatenbank, E-Mail-Support und Live-Chat in deutscher Sprache verfügbar

ExpressVPN ist extrem schnell, so dass Du Filme und Serien ohne Unterbrechungen streamen kannst. Im Gegensatz zu den meisten kostenlosen VPNs drosselt ExpressVPN niemals Deine Geschwindigkeit. Ich habe insgesamt 6 verschiedene US-Server getestet und hatte im Durchschnitt einen Geschwindigkeitsrückgang von nur 11%. Diese Verlangsamung ist kaum spürbar und da man nur 25 Mbit/s für das Streaming in 4K braucht, sollte das in den meisten Fällen auch absolut flüssig funktionieren. Aufgrund der hohen Geschwindigkeiten waren natürlich auch die Ladezeiten der Videos ziemlich kurz.

Du kannst aus insgesamt 3.000 Servern wählen, die sich auf 105 Länder weltweit verteilen. Das bedeutet, dass Du leicht einen Server finden wirst, der die gewünschte Plattform entsperrt. Ich konnte mich mit verschiedenen Servern in den USA, Großbritannien, Deutschland und Frankreich verbinden, um ohne Probleme auf die Netflix- und Amazon-Prime-Video-Bibliotheken zuzugreifen. Die meisten kostenlosen VPNs schaffen es nicht, diese beiden Streaming-Dienste zu entsperren. Ein weiterer Vorteil: Du kannst ExpressVPN sogar in China benutzen.

Screenshot of 11.22.63 streaming on Hulu with ExpressVPN activeIch konnte auch BBC iPlayer und Disney+ beim ersten Versuch entsperren

Mit MediaStreamer kannst Du auch auf Spielkonsolen und Smart-TVs internationale Streaming-Bibliotheken entsperren. Dabei handelt es sich um einen Smart-DNS-Dienst, der höhere Geschwindigkeiten als ein normales VPN bietet, da er keine Verschlüsselung des Datenverkehrs vornimmt. Ich konnte mit MediaStreamer problemlos Netflix US und BBC iPlayer auf meinem Smart TV freischalten. Die Einrichtung dauerte nur 5 Minuten.

Der einzige Nachteil an ExpressVPN: Es ist nicht kostenlos. Aber es bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, dank der Du die Funktionen von ExpressVPN risikofrei ausprobieren kannst. Wenn Du nicht zufrieden bist, kannst Du über den rund um die Uhr erreichbaren Live-Chat eine Rückerstattung beantragen. Ich war sehr beeindruckt, wie einfach das war. Der Support-Mitarbeiter hat meine Kündigung nach einem kurzen Chat schnell bearbeitet und das Geld war innerhalb von 4 Tagen wieder auf meinem Konto.

ExpressVPN-Angebot Februar 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

2. CyberGhost — Optimierte Server entsperren Streaming-Plattformen rund um den Globus

  • 11.683 Server mit Streaming-optimierten Optionen in vielen Ländern (darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz)
  • Extrem hohe Geschwindigkeiten für pufferfreies Streaming
  • Bis zu 7 gleichzeitige Verbindungen ermöglichen Streaming auf mehreren Geräten
  • Entsperrt: Netflix (US, UK, DE und weitere Kataloge), Amazon Prime DE, Disney+, HBO Max, Hulu, BBC iPlayer, Vudu, DAZN DE, TV Now DE, ZDF, Servus TV, SRF TV und andere Anbieter
  • Mobile Apps und Desktop-Anwendungen in deutscher Sprache verfügbar
  • Hilfe-Center, Ticket-Support und Live-Chat werden in deutscher Sprache angeboten

CyberGhost bietet speziell für Streaming optimierte Server, die die beliebtesten Streaming-Dienste verlässlich freischalten. So kannst Du Dir die Suche nach dem richtigen Server sparen. Darüber hinaus hast du Zugang zu einem umfangreichen Netzwerk von 11.683 Servern in 100 Ländern. Ich habe den für "Amazon Prime Video” optimierten US-Server genutzt, um The Man in the High Castle zu schauen. Das hat ohne Probleme geklappt, was wirklich beeindruckend ist. Immerhin hat das keines der von uns getesteten VPNs geschafft.

Screenshot of streaming-optimized servers on CyberGhost's Windows interfaceJeder Server in der Kategorie "Für Streams" wird regelmäßig getestet, um sicherzustellen, dass er funktioniert

Wie ExpressVPN bietet auch CyberGhost hohe Geschwindigkeiten und unbegrenzte Daten. In der Rubrik "Für Streams" wirst Du ganz schnell einen für den gewünschten Streaming-Anbieter geeigneten Server finden. In meinen Tests haben die Server von CyberGhost meine Geschwindigkeit im Durchschnitt nur um 13% verlangsamt. Mit diesen Geschwindigkeiten konnte ich problemlos in 4K und ohne Pufferung streamen.

CyberGhost gestattet es Dir, bis zu 7 Geräte gleichzeitig mit nur einer Lizenz zu verbinden. So kannst Du auch unterwegs ganz einfach Filme und Serien ansehen. Ich habe das getestet, indem ich Netflix gleichzeitig auf meinem Laptop, Desktop-PC, Telefon und Smart-TV gestreamt habe. Auf keinem der Geräte kam es dabei zu irgendwelchen Verzögerungen.

Leider ist CyberGhost, wie auch ExpressVPN, nicht kostenlos. Allerdings bietet es eine sehr großzügige Geld-zurück-Garantie, dank der Du das VPN für 45 Tage risikofrei testen kannst. Beim Monatsabo ist die Garantie allerdings auf 14 Tage begrenzt.

Wenn Dir die gebotenen Funktionen nicht ausreichen, kannst Du jederzeit den Live-Chat nutzen, um den Kundendienst zu kontaktieren und eine Rückerstattung zu beantragen. Als ich dies testete, wurde die Rückerstattung schnell bearbeitet und habe mein Geld innerhalb von 6 Tagen zurückerstattet.

Februar 2024 Angebot: CyberGhost bietet bei seinem populärsten Paket derzeit 84% Rabatt! Nutze das Angebot aus und spare bei Deinem CyberGhost-Abonnement.

3. Proton VPN — Unbegrenztes Datenvolumen für uneingeschränktes Streaming

  • Unbegrenztes Datenvolumen, damit Du alle Folgen Deiner Lieblingsserie hintereinander streamen kannst
  • 3 Serverstandorte für den Zugriff auf internationale Inhalte hinter Geoblocking-Barrieren
  • Entsperrt: Netflix Originals, Crunchyroll, Crackle, YouTube, Kodi
  • Deutschsprachige Apps für Computer und Mobilgeräte

Proton VPN zeichnet sich dadurch aus, dass es eines der wenigen kostenlosen VPNs ist, die keine Datenobergrenze haben. Das ist ein großer Vorteil gegenüber den meisten anderen kostenlosen VPNs, die Dein Datenvolumen auf wenige GB pro Tag oder Monat beschränken. Gerade beim Streaming ist eine Datenobergrenze wirklich die schlimmste annehmbare Einschränkung.

Screenshot of Seinfield streaming on Netflix with ProtonVPN connectedDer Verbindungsaufbau und die Entsperrung von Netflix hat mit Proton VPN problemlos funktioniert

Mit der kostenlosen Version von Proton VPN kannst Du nur immer nur ein einziges Gerät mit einem VPN-Server verbinden. Aber anders als die meisten anderen kostenlosen VPNs kann es aber auf Deinem Router installiert werden. So kannst Du dann mit jedem Gerät internationale Inhalte streamen, das mit Deinem Router verbunden ist (auch mit Deinem Smart TV).

Schade ist nur, dass die eh schon begrenzten kostenlosen Server von Proton VPN ziemlich langsam sind. Du kannst nur aus drei Standorten wählen: USA, Niederlande und Japan. In meinen Geschwindigkeitstests habe ich einen durchschnittlichen Geschwindigkeitsrückgang von 32% gemessen. Das reicht aus, um in HD streamen zu können, aber es ist deutlich langsamer als ExpressVPN und CyberGhost.

Die Anmeldung ist denkbar einfach. Du brauchst nur eine E-Mail, um Dich zu registrieren. Leider gibt es keinen Live-Chat-Support. Wenn Du Dich bei Proton VPN anmeldest, erhältst Du außerdem Zugang zur kostenlosen Version von ProtonMail, einem verschlüsselten E-Mail-Dienst.

4. hide.me — Ungedrosselte Geschwindigkeiten für HD-Streaming

  • Ungedrosselte Geschwindigkeiten für verzögerungsfreies Streaming
  • 8 kostenlose Serverstandorte zum Entsperren von internationalen Inhaltsbibliotheken
  • 10 GB Datenobergrenze im Monat
  • Entsperrt: Netflix Originals, Disney+, Crackle, YouTube und Spotify
  • Deutschsprachige Apps
  • Live-Chat in deutscher Sprache

hide.me gehört zu den wenigen kostenlosen VPNs, die (zumindest laut eigener Aussage) Deine Geschwindigkeit nicht drosseln. Dennoch sind die Geschwindigkeiten im Vergleich zu Premium-VPNs wie ExpressVPN deutlich langsamer. Bei meinen Tests habe ich eine Verlangsamung um fast 30% festgestellt (von 148 Mbps auf 104 Mbps). Das sollte je nach Basisgeschwindigkeit für HD-Streaming ausreichen, könnten aber für 4K Streaming zu viel Geschwindigkeitseinbußen sein.

Das Datenvolumen ist auf 10 GB pro Monat begrenzt, sodass Du etwa 3,5 Stunden HD-Inhalte streamen kannst. Wenn Du in niedrigerer Auflösung streamst, kannst Du etwa 10 Stunden lang streamen. 10 GB sind mehr als das, was die meisten anderen kostenlosen VPNs bieten.

Screenshot of hide.me's Windows interface with server locations'Best Location'-Funktion von hide.me verbindet Dich automatisch mit dem schnellsten verfügbaren Server

Kostenlose Nutzer können nur zwischen 8 Standorten wählen - Kanada, die Niederlande, die USA (Ost und West), Großbritannien, Singapur, Spanien, Frankreich und Deutschland. Mit der kostenlosen Version von hide.me konnte ich nur auf Netflix Originals und Disney+ zugreifen. BBC iPlayer, Hulu oder Amazon Prime Video konnten nicht entsperrt werden. Sobald Du Dein Datenlimit ausgeschöpft hast, wird Dir die Möglichkeit genommen, den Serverstandort zu ändern und Du auf wirst über einen zufälligen Server umgeleitet.

Du kannst hide.me nur auf 1 Gerät verwenden. Außerdem kann die kostenlose Version nicht auf Routern installiert werden, sodass Du Deine Spielekonsole und die meisten Smart-TVs nicht mit dem VPN verbinden kannst. Schön ist aber, dass es eine kostenlose App für Amazon Fire TVs und Fire TV Sticks gibt. Diese ist genauso einfach zu benutzen.

5. Avira Phantom VPN — Gestattet unbegrenzt viele Verbindungen, sodass Du auf jedem Gerät verzögerungsfrei streamen kannst

  • Unbegrenzte Verbindungen für ununterbrochenes Streaming
  • Hohe Geschwindigkeiten ermöglichen reibungsloses HD-Streaming
  • Server in 34 Ländern
  • Entsperrt: Netflix Originals, Hulu, Crunchyroll und Crackle
  • Deutschsprachige Windows- und Android-Apps
  • Wissensdatenbank und E-Mail-Support in deutscher Sprache

Avira Phantom VPN gestattet unbegrenzt viele gleichzeitige Verbindungen, sodass Du auf jedem Gerät streamen kannst, ohne eine bestehende Verbindung unterbrechen zu müssen. Das ist beeindruckend, denn die meisten kostenlosen VPNs erlauben immer nur eine Geräteverbindung. Um dies zu testen, habe ich mein iPhone, mein Android-Tablet und meinen Windows-Laptop gleichzeitig mit dem VPN verbunden. Trotz mehrerer aktiver Geräte blieben wurde die Verbindungen innerhalb von 3 Sekunden hergestellt und blieben auch stabil.

Die Geschwindigkeiten sind ebenfalls ziemlich gut. Während meiner Tests betrug der Geschwindigkeitsabfall selbst über große Entfernungen nie mehr als 16%, auf Servern in der Nähe sogar nur 8%. Ich konnte Stranger Things ohne Probleme in HD streamen, bis mir das Datenvolumen ausging.

Die mobile App bietet Server in 34 Ländern, darunter Kanada, Japan, UK und die USA. Während die Auswahl an Serverstandorten sich auf dem Handy durchaus sehen lassen kann, ist das VPN leider etwas unzuverlässig, wenn es um den Zugriff auf geografisch eingeschränkte Inhalte geht. So konnte ich zum Beispiel nicht auf Netflix-Filme hinter Geoblocking-Barrieren zugreifen, und nur der Server in Chicago ermöglichte den Zugriff auf Disney+. Mit einigen Streaming-Plattformen (wie Hulu, Crunchyroll und Crackle) funktionierten jedoch immer.

Enttäuschend ist allerdings, dass Du Dich mit der Desktop-App nur mit dem nächstgelegenen Standort verbinden kannst. Und im Gegensatz zu Proton VPN bekommst Du hier nur 500 MB Datenvolumen pro Monat (1 GB, wenn Du Dich mit einer E-Mail anmeldest). Das reicht nur für etwa 30 Minuten HD-Streaming auf Netflix.

Ein weiterer Nachteil ist, dass Du mit der kostenlosen Version keinen Zugang zum Avira Kundensupport hast. Es gibt jedoch eine umfangreiche Wissensdatenbank, in der Du nach Antworten auf Deine Fragen suchen kannst.

Vergleichstabelle: Die besten kostenlosen VPNs für Streaming

Geschwindigkeiten Anzahl Serverstandorte Deutschsprachige Apps Gleichzeitige Geräteverbindungen Monatliches Datenvolumen Registrierung erforderlich?
🥇ExpressVPN Sehr schnell 3.000 Server in 105 Ländern Ja 8 Unbegrenzt Ja
🥈CyberGhost Schnell 11.683 Server in 100 Ländern Ja 7 Unbegrenzt Ja
🥉ProtonVPN Durchschnitt 3 Ja 1 Unbegrenzt Ja
hide.me Durchschnitt 8 Ja 1 10 GB Ja
Avira Phantom VPN Schnell 34 Ja Unbegrenzt Bis zu 1 GB Nein

Warnung: Risiken kostenloser VPNs

Wenn Du ein kostenloses VPN nutzt, wirst Du höchstwahrscheinlich ein schlechtes Streaming-Erlebnis haben. Schlimmer noch, es könnte sogar Deine Sicherheit und Privatsphäre gefährden. Wir haben nur kostenlose VPNs in unsere Liste aufgenommen, die Netflix entsperren können und sicher sind. Hier ein kurzer Überblick über die größten Risiken, die mit der Nutzung von kostenlosen VPNs verbunden sind:

  • Einige kostenlose VPNs verkaufen Deine Daten. Kostenlose VPNs brauchen eine alternative Einnahmequelle, deshalb versehen viele ihre Apps mit lästiger Werbung. Aber einige kostenlose Dienste gehen noch einen Schritt weiter, indem sie Deine Aktivitäten protokollieren und Deine Daten an den Meistbietenden verkaufen und so Deine Privatsphäre gefährden.
  • Kostenlose VPNs begrenzen Deine Bandbreite. Um Dich dazu zu einem Upgrade auf einen der Premium-Tarife zu bewegen, schränken viele kostenlose VPNs Deine Geschwindigkeit oder Dein Datenvolumen ein. Das wirkt sich negativ auf Dein Streaming-Erlebnis aus und macht HD-Streaming fast unmöglich.
  • Einige kostenlose VPNs enthalten Malware. Viele dubiose kostenlose VPNs können Dein Gerät infizieren und Deine Privatsphäre bedrohen. Sie können zum Beispiel Adware oder Kryptojacking-Programmen auf Deinem Gerät einschleusen. Schlimmer noch: Sie können Deine persönlichen Daten stehlen, indem sie bösartigen Code auf Deinem Gerät ausführen.

Tipps für die Auswahl des besten kostenlosen VPN für Streaming in und außerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz

Wir habe die besten kostenlosen VPNs für Streaming anhand folgender Kriterien ermittelt. Auch wenn Dich selbst nach einem geeigneten VPN suchen möchtest, solltest Du besonders auf diese Kriterien achten:

  • Geschwindigkeit und Datenobergrenze. Die Geschwindigkeit ist der erste Punkt, auf den Du bei einem kostenlosen VPN achten solltest. Die meisten kostenlosen Dienste drosseln die Geschwindigkeit erheblich - manchmal so sehr, dass Du mit ihnen überhaupt nicht Videos streamen kannst. Du brauchst ein schnelles VPN, um Filme und Serien ohne ständige Pufferung genießen zu können.
  • Servernetzwerk. Eine große Auswahl an Servern ist wichtig, um auf Inhalte aus anderen Ländern zugreifen zu können. Die meisten kostenlosen VPNs bieten aber eine nur sehr geringe Anzahl von Serverstandorten. Mit einem kostenlosen VPN entgehen Dir also möglicherweise tolle Filme und Serien aus Ländern wie Japan, Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien und den USA.
  • Entsperrung von Streaming-Plattformen. Die meisten Streaming-Dienste versuchen, VPNs zu blockieren. Gute Premium-VPNs können diese Sperren jedoch meist problemlos umgehen, was man von vielen kostenlosen VPNs leider nicht behaupten kann. Du solltest also sicherstellen, dass das kostenlose VPN Deiner Wahl Deine Lieblings-Streaming-Dienste entsperren kann.
  • Starke Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Du musst keine Kompromisse bei Deiner Sicherheit eingehen, wenn Du ein kostenloses VPN zum Streamen nutzt. Die VPNs in unserer Liste bieten alle eine starke Verschlüsselung und verzichten konsequent auf Protokollierung, was beweist, dass sie verantwortungsvoll mit Deinen Daten umgehen.
  • Einfach zu bedienen und zu installieren. Niemand will mehr als ein paar Minuten damit verbringen, eine App einzurichten. Je einfacher die Installation und Bedienung des VPNs desto eher kannst Du die neue Folge Deiner Lieblingsserie streamen.
  • Reaktionsschneller 24/7-Support. Ein reaktionsschneller Kundensupport ist wichtig, wenn Du bei der Nutzung Deines VPNs auf technische Probleme stößt. Die meisten Fragen, die bei der Nutzung eines VPNs aufkommen können, lassen sich mit einem rund um die Uhr erreichbaren Support-Mitarbeiter schnell klären. Leider bieten die meisten kostenlosen VPNs keinen 24-Stunden-Support an oder beschränken diese auf die Premium-Tarife.

Wenn Du Dir nicht die Mühe machen willst, einen Service zu finden, der alle Kriterien erfüllt, kannst Du Dich auch für das von uns für Streaming empfohlene Premium-VPN ExpressVPN entscheiden. Es bietet alle hier aufgeführten Funktionen und noch viele mehr, sodass Du keine Probleme beim Streaming Deiner Lieblingsserien und -filme haben wirst.

FAQs zu kostenlosen VPNs für Streaming

Ist es legal, mit einem VPN zu streamen?

Ja, in fast allen Regionen der Welt kannst Du ein VPN ganz legal verwenden. Aber in einigen Ländern mit strenger Zensurgesetzen (wie China und Russland) sind viele VPNs verboten und per Gesetz nur von der Regierung zugelassene VPNs zugelassen.

Die Nutzung von VPNs für illegale Aktivitäten verstößt jedoch in jedem Fall gegen das Gesetz. Hier findest Du einen vollständigen Leitfaden, in dem alle Länder mit strengen VPN-Gesetzen aufgeführt sind. Wir dulden keine illegalen Aktivitäten und empfehlen Dir, dass Du Dich über die Gesetze Deines jeweiligen Aufenthaltslandes informierst, bevor Du ein VPN benutzt.

Welches ist das beste kostenlose VPN für Netflix?

Das beste VPN für Netflix ist ExpressVPN, da es verlässlich einen Großteil der Netflix-Bibliotheken entsperrt. Es gibt nur einen Nachteil: Es ist nicht kostenlos. Du kannst es aber zumindest mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie eine Zeit lang kostenlos testen. Bei Nichtgefallen gibts das komplette Geld zurück.

Wenn es unbedingt ein wirklich kostenloses VPN sein soll, kannst Du die kostenlose Version von Proton VPN ausprobieren. Es bietet unbegrenztes Datenvolumen, kann aber nur auf Netflix Originals zugreifen. Das bedeutet, dass Du keine regional gesperrten Netflix-Titel streamen kannst.

Gibt es ein kostenloses VPN, das auf dem Fire TV Stick funktioniert?

Proton VPN funktioniert auf dem Fire TV Stick. Es bietet unbegrenztes Datenvolumen, beschränkt Dich aber auf nur 3 Serverstandorte. Es kann zumindest die Netflix-Originale entsperren, aber (in der kostenlosen Version) nicht auf andere Dienste wie Hulu und HBO Max zugreifen. Wenn Du das vollkommene Streaming-Erlebnis auf dem Fire TV Stick genießen willst, solltest Du ExpressVPN nutzen, mit dem Du jeden populären Streaming-Dienst entsperren kannst.

Verringert sich durch die Nutzung eines VPNs meine Geschwindigkeit?

Ja, jedes VPN verlangsamt Deine Verbindung bis zu einem gewissen Grad. Die besten VPNs verlangsamen sie jedoch so wenig, dass Du es kaum merkst. Bei einem kostenlosen VPN ist es aber deutlich wahrscheinlicher, dass Deine Verbindungsgeschwindigkeit sinkt und es beim Streaming zu Pufferungen und Verzögerungen kommt. Das liegt daran, dass die meisten kostenlosen VPNs ein sehr begrenztes Servernetzwerk haben, das oft überlastet ist. Du wirst also ausprobieren müssen, welches kostenlose VPN Dir ausreichend hohe Geschwindigkeiten bietet, um Serien und Filme verzögerungsfrei streamen zu können.

Hole Dir das beste kostenlose VPN für Streaming

Du kannst ein kostenloses VPN zum Streamen nutzen, aber dies wird immer mit vielen Einschränkungen verbunden sein. Die VPNs auf dieser Liste sind zwar sicher, aber es gibt andere kostenlose VPNs, die Deine Sicherheit und Privatsphäre gefährden.

Wir empfehlen ExpressVPN. Er bietet extrem hohe Geschwindigkeiten für pufferfreies Streaming und unbegrenztes Datenvolumen, sodass Du so viele Folgen Deiner Lieblingsserie schauen kannst, wie Du willst. Außerdem bietet es eine 30-tätige Geld-zurück-Garantie, sodass Du risikofrei alle Funktionen ausprobieren kannst. Wenn es nicht das Richtige für Dich ist, kannst Du ganz einfach eine Rückerstattung beantragen.

Top VPNs für Streaming, die Du dank Geld-zurück-Garantie risikofrei ausprobieren kannst...

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 84%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 82%!
4
9.4 /10
9.4 Unsere Bewertung
Spare 67%!
5
9.3 /10
9.3 Unsere Bewertung
Spare 82%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 als unabhängige Seite gegründet. Sie testet VPN-Dienste testet und berichtet über Datenschutzthemen. Heute hilft unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren den Lesern weiterhin dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Dies geschieht in Partnerschaft mit Kape Technologies PLC. Das Unternehmen besitzt auch folgende Produkte: ExpressVPN, CyberGhost sowie Private Internet Access, die auf dieser Website bewertet werden können. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind und nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst wurden. Dabei steht der unabhängige, professionelle und ehrliche Tests des Rezensenten im Vordergrund, wobei die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts zusammen mit seinem kommerziellen Mehrwert für die Nutzer berücksichtigt werden. Die von uns veröffentlichten Ranglisten und Bewertungen können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Partner-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir überprüfen nicht alle VPN-Anbieter und nehmen an, dass die Informationen zum Zeitpunkt des Verfassens des jeweiligen Artikels korrekt sind.

Über den Autor

Anshul ist vpnMentor-Autor und ein Cybersicherheitsenthusiast, der sich darauf konzentriert, Lesern*Leserinnen dabei zu helfen, sich in der Online-Welt zurechtzufinden und sicher zu sein, dass ihre Daten und ihre Online-Identität privat bleiben.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.