NordVPN vs
ProtonVPN vs
2021

Nach dem Vergleich dieser VPNs haben wir einen Gewinner!

 
 

Welches VPN ist besser?

Author Image Ariel Hochstadt
Ariel Hochstadt
Ex-Google Mitarbeiter und internationaler Redner über Technologien

NordVPN und ProtonVPN sind zwei VPN-Anbieter mit gutem Ruf. Sie haben beiden eine Keine-Logs-Richtlinie und setzen auf Verschlüsselung nach Militär-Standard mit AES-256, um die Daten der Anwender*innen zu schützen. Sehen wir uns die Kompatibilität zu mobilen und Desktop-Betriebssystemen an, bieten sowohl NordVPN als auch ProtonVPN spezielle Apps für Windows, macOS, Android und iOS. Die Apps von NordVPN sind allerdings benutzerfreundlicher und lassen sich einfacher installieren und konfigurieren.

Dennoch unterscheiden sich diese VPNs ziemlich. NordVPN betreibt mehr als 4.000 Server in 62 Ländern und ProtonVPN hingegen nur 112 Server in 14 Ländern. NordVPN hat auch eine bessere Preisstruktur und auf jeden Fall mehr Sonderangebote als ProtonVPN. Weiterhin bietet NordVPN relativ hohe Verbindungsgeschwindigkeiten und die Verfügbarkeit der Server ist konstanter. Lies weiter und erfahre, welches dieser VPNs auf jeden Fall herausragt.

 

Bewertungen

 

Preisgestaltung

 

 Besten VPNs nach Kategorie

 

 Fazit

Author Image Ariel Hochstadt
Ariel Hochstadt
Ex-Google Mitarbeiter und internationaler Redner über Technologien
Gewinner NordVPN logo
Website besuchen »
www.nordvpn.com
Pakete & Preise ansehen

Mit Blick auf Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit der Server, Erschwinglichkeit und Kundenservice übertrifft NordVPN die Konkurrenz von ProtonVPN bei Weitem. Es ist der bessere VPN-Service. Es gibt vierzigmal mehr Server und einen erstklassigen 24/7 Kundenservice, der auch via Live-Chat erreichbar ist. Weiterhin ist es besser, Einschränkungen zu umgehen. Wir sprechen hier von Services wie zum Beispiel Netflix und BBC iPlayer. Brauchst Du einen VPN-Service mit einem guten Ruf, unknackbarer Verschlüsselung und die Fähigkeit, geografische Sperren umgehen zu können, dann nimm NordVPN. Mehr Informationen