Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.
Offenlegung von Werbung

vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.

So buchst Du Hotels günstig mit einem VPN in 2024 (+ Tipps)

Keira Waddell Aktualisiert am 29.02.2024 Geprüft von Ben Lawson Autorin

Hotelbuchungsseiten verwenden Deinen Standort, um den Preis zu bestimmen, den sie Dir anhand Deiner IP-Adresse anzeigen. Je nach Wert der jeweiligen Währung musst Du für dasselbe Hotel einen höheren Preis zahlen als jemand in einem anderen Land. Manchmal reicht es aus, dieselbe Buchungsseite mehr als einmal über dieselbe Internetverbindung zu besuchen, um den Preis in die Höhe zu treiben.

Ein VPN ist ein nützliches Tool, das Deinen virtuellen Standort in ein Land mit niedrigeren Hotelpreisen verlegt. Ich habe ein VPN benutzt, um Geld für ein Hotel in Las Vegas zu sparen, aber es funktioniert auch an jedem anderen Ort. Ich habe VPN-Standorte in Thailand, Vietnam und der Tschechischen Republik getestet und von meinem Standort in Großbritannien aus einige wirklich tolle Angebote gefunden. Als ich zu einer IP-Adresse in Thailand gewechselt habe, konnte ich $79 (etwa 73 €) für eine Übernachtung in einem Hotel in Las Vegas sparen.

Mit ein paar verschiedenen VPNs konnte ich zwischen 5 und 24 % sparen, wenn ich die oben genannten Server-Standorte nutzte. Wenn Du Dir keine Gedanken über die Auswahl eines VPNs machen willst, empfehle ich Dir ExpressVPN. ExpressVPN hat IPs für 105 Länder, sodass Dir viele Optionen zur Verfügung stehen, um günstige Hotelangebote an verschiedenen Orten zu finden. Außerdem gibt es eine Geld-zurück-Garantie, mit der Du ExpressVPN risikofrei testen kannst. Wenn Du nicht zufrieden bist, erhältst Du innerhalb von 30 Tagen eine volle Rückerstattung.

Spare mit ExpressVPN Geld bei Hotels

Kurzanleitung: Wie Du mit einem VPN in 3 einfachen Schritten Geld bei Hotelbuchungen sparen kannst

  1. Lade ein VPN herunter. Ich empfehle ExpressVPN wegen seiner großen Auswahl an IPs, mit denen Du die besten Hotelpreise finden kannst. Außerdem bietet es superschnelle Geschwindigkeiten, sodass Du schnell zwischen den Buchungsseiten wechseln kannst.
  2. Verbinde Dich mit verschiedenen Servern. Es ist am besten, die Preise in verschiedenen Ländern zu vergleichen, um die besten Angebote zu finden. In Großbritannien habe ich mit Servern in Thailand, Vietnam und auf den Philippinen tolle Rabatte gefunden, aber je nachdem, wo Du Dich befindest, kann das auch anders sein.
  3. Spare Geld bei Hotelbuchungen. Genieße Rabatte für Hotels auf der ganzen Welt. Vergiss nur nicht, Deine Cookies regelmäßig zu löschen, während Du im Internet surfst.

9 Möglichkeiten, um im Jahr 2024 bei Hotelbuchungen Geld zu sparen

Hier ist eine Übersicht über die Ersparnisse, die ich mit verschiedenen Methoden erzielt habe:

Mit einem VPN 24% Ersparnis
Kombination von Flügen und Hotels 20% Ersparnis
Über die Website einer Hotelkette 5% Ersparnis
Flash Sales 20% Ersparnis
Löschen des Browserverlaufs 5% Ersparnis
Last-Minute-Angebote 26% Ersparnis
Auktionen 20% Ersparnis
Zusatzleistungen Kostenlose Mahlzeiten/ Parken/ Nutzung von Einrichtungen
Teilnahme an Hotel-Treueprogrammen Kostenlose Upgrades/ Rabatte auf Einrichtungen

1. Verwende ein VPN, um Deinen Standort zu ändern

Da Buchungsseiten Deinen Standort anhand Deiner IP-Adresse erkennen und Dir Preise anzeigen, die vom Wert Deiner Währung (und vielen anderen Faktoren) abhängen, ist ein VPN eine einfache Möglichkeit, bessere Hotelpreise zu erhalten. Damit kannst Du Deine IP-Adresse vorübergehend in eine Adresse in einem Land Deiner Wahl ändern. Jedes VPN sollte funktionieren, aber meine Top-Empfehlung für die Suche nach Hotelpreisen ist ExpressVPN, weil es so einfach zu bedienen ist.

Ich habe es getestet, indem ich mich mit einer Reihe von Servern auf der ganzen Welt verbunden habe. Zuerst habe ich meine Cookies und den Cache in meinen Browsereinstellungen gelöscht und mich dann mit einem Server in Mexiko verbunden. Leider konnte ich keine Veränderung der Preise feststellen, als ich Server in Südamerika ausprobierte.

Also änderte ich meine IP-Adresse zu einer in Thailand, und der Preis sank um etwa 5 %. Dann änderte ich die Währung von Booking.com so, dass sie zu dem Server passte, mit dem ich verbunden war, und der Preis sank noch stärker. Als ich ohne VPN nach einer Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel in Las Vegas gesucht habe, wurde mir ein Preis von $330 (etwa 304 €) angezeigt. Als ich jedoch eine VPN-Verbindung in Thailand herstellte, sah ich dasselbe Zimmer für dieselbe Nacht für 24 % weniger.

Screenshot of Bookingcom Las Vegas hotels with and without a VPN connectedIn weniger als 5 Minuten konnte ich mit einem VPN eine Ersparnis von 24 % erzielen

Während das VPN Deine IP-Adresse ändert, verschlüsselt es auch Deine persönlichen Daten und Deinen Datenverkehr, um sicherzustellen, dass Websites diese Daten nicht nutzen können, um die Preise auf der Grundlage Deiner Surfaktivitäten zu ändern. Manchmal erhöhen Websites die Preise, wenn Du dieselbe Buchungsseite ein paar Mal besuchst, um Dich zum Buchen zu bewegen, bevor der Preis noch weiter steigt. Es ist immer eine gute Idee, ein Inkognito-Fenster zu verwenden oder Deinen Cache und Deine Cookies zu löschen, wenn Du Dich mit einer neuen VPN-IP verbindest.

Es ist auch wichtig, ein VPN mit einem großen Server-Netzwerk zu wählen. Auf diese Weise hast Du Zugriff auf IP-Adressen auf der ganzen Welt und unendlich viele Möglichkeiten, die besten Preise zu bekommen.

2. Buche Deine Flüge und Hotels zusammen

Flüge und Hotels zusammen zu buchen, war in meinen Tests immer günstiger als sie einzeln zu buchen. Der einzige Nachteil ist, dass Dir bei dieser Methode meist Hotels in der Nähe des Flughafens angezeigt werden, was nicht immer ideal ist. Die Ersparnisse können jedoch beträchtlich sein, wenn das für Dich keine große Rolle spielt.

Ich habe versucht, den günstigsten Preis für eine Reise nach Sydney von New York aus zu finden. Als ich bei Expedia Flüge und Hotels zusammen buchen wollte, wurde mir ein Preis von $3.429 (etwa 3.159 €) für 2 Personen im Shangri-La Hotel angezeigt. Wenn ich jedoch dasselbe Hotel und die Flüge für dieselben Daten separat buchte, lag der Preis bei $4.321 (etwa 3.981 €). Das ist ein enormer Unterschied von $892 (etwa 822 €), also etwa 20 %.

3. Überprüfe die Websites der Hotelketten

Auch wenn Du auf beliebten Buchungsseiten wie Booking.com oder Hotels.com gute Angebote findest, bieten die Websites der Hotelketten oft günstigere Preise. Wenn Du direkt bei Hotels wie Hyatt oder Hilton buchst, sind die Preise oft niedriger. Im Durchschnitt waren die Zimmer auf der Website von Hilton etwa 5 % günstiger als dasselbe Hotel auf Booking.com.

Außerdem kannst Du für längere Aufenthalte (eine Woche oder länger) vielleicht einen günstigeren Preis aushandeln, wenn Du direkt mit der Buchungsabteilung sprichst. In der Regel findest Du auf der Website des Hotels eine Telefonnummer und kannst nachfragen, ob Du mit der Buchungsabteilung sprechen kannst. Das kann ein Glücksspiel sein, aber einen Versuch ist es wert.

4. Nutze die Vorteile von Flash Sales

Bei Flash Sales kannst Du erstaunliche Rabatte auf Hotels ergattern. Da sie nur für eine begrenzte Zeit gelten, musst Du auf dem Laufenden sein. Am besten lädst Du Dir die mobilen Apps der Buchungsportale herunter und trägst Dich in E-Mail-Listen ein, um als Erster benachrichtigt zu werden.

Websites wie HotelCoupons.com bieten tolle Coupons, mit denen Du Rabatte auf Hotels in Kanada und den USA erhalten kannst. Ich habe einen Rabatt von 20 % für das Best Western Hotel in Fort Lauderdale gefunden und damit $25 (etwa 23 €) gespart.

5. Lösche Deinen Browserverlauf

Hotelbuchungsseiten verwenden Cookies sowie Deine IP-Adresse oder Deinen GPS-Standort, um den Preis zu bestimmen, den sie Dir anzeigen. Das nennt man dynamische Preisgestaltung. Durch das Auslesen von Browser-Cookies kann sich die Seite Details merken, z. B. die Daten, nach denen Du suchst, die Hotels, die Du Dir angesehen hast, und andere Details, die auf einen endgültigen (wenn auch eventuellen) Kauf hindeuten. Das ist ein weiterer Grund, warum die Preise steigen.

Cookies können außerdem Informationen wie Dein Alter, Deinen Beruf und Dein Einkommen sammeln. Die Algorithmen der Reise-Websites nutzen all diese Informationen, um Dir ein Angebot zu machen. Außerdem verwendet Google die BSSID-Informationen (Basic Service Set Identifier) Deines WiFi-Zugriffspunkts, um Deinen Standort zu ermitteln und Deine Hotelangebote entsprechend anzupassen.

Wenn Du also Deinen Browserverlauf und Deine Cookies löschst, können Hotelbuchungsseiten diese Informationen nicht nutzen, um die Preise zu erhöhen. Du musst nur zu den Einstellungen Deines Browsers unter „Verlauf" navigieren und dort „Browserdaten löschen" auswählen. Das musst Du regelmäßig tun, während Du nach Hotels recherchierst. Ein anderer Trick ist, den Inkognito-Modus zu verwenden, da alle Daten gelöscht werden, wenn Du den Browser schließt.

Als ich das getestet habe, änderte sich der Preis normalerweise nicht, aber als ich mir Hotels in Berlin angesehen habe, erhielt ich einen Preisnachlass von etwa 5 %. Das ist zwar kein großer Rabatt, aber es ist ein einfacher Schritt, den Du zum Beispiel in Verbindung mit einem VPN machen solltest, um den bestmöglichen Preis zu erhalten.

6. Halte Ausschau nach Last-Minute-Angeboten

Wenn Du zeitlich flexibel bist und bald verreisen möchtest, kannst Du mit Last-Minute-Buchungen bei tollen Hotels sparen. Websites wie LastMinute.com und LoveHolidays.com sind gute Anlaufstellen, um exklusive Angebote für Hotels zu finden. Als ich nach einem Hotel in Malta für eine Woche im nächsten Monat gesucht habe, wurde mir auf LastMinute.com ein Rabatt von 22 % auf ein luxuriöses 5-Sterne-Hotel angeboten.

Auch auf RoomerTravel.com kannst Du manchmal Glück haben. Auf dieser Seite können Reisende ihre nicht erstattungsfähigen Zimmer anbieten, wenn sie ihre Reise nicht antreten können. Da sie sich freuen, wenn sie etwas Geld zurückbekommen, erhältst Du in der Regel einen tollen Rabatt.

7. Versuche Dein Glück auf Auktionsseiten

Auf Auktionsseiten kannst Du Gebote für Hotelzimmer abgeben, um weniger als den Standardtarif zu zahlen. Ein Beispiel ist TravelAuctions, auf der Du auf Unterkünfte in Australien bieten kannst. Da diese Seiten jedoch von Natur aus wettbewerbsorientiert sind, kannst Du am Ende mehr ausgeben, als Du auf einer Reisevergleichsseite zahlen würdest.

Es lohnt sich auch, eine Seite wie Priceline.com auszuprobieren, bei der Du Deinen Preis angeben kannst und die Dir Angebote in der Nähe Deines Gebots präsentiert. Bei vielen Hotels in der Nähe von Disneyland, CA, wurden mir Rabatte angezeigt. Zum Beispiel kostete eine Übernachtung im Hilton Anaheim nur $175 (etwa 160 €), verglichen mit $230 (etwa 211 €) auf Booking.com für dieselbe Nacht.

Ein weiterer Tipp, mit dem Du auf diesen Websites Geld sparen kannst, ist die Vorauszahlung Deines Zimmers. Auf einigen Buchungsseiten hast Du die Möglichkeit, Deinen Aufenthalt teilweise oder ganz zu bezahlen. Diese im Voraus bezahlten Preise sind in der Regel niedriger als die Preise, die Du zum Zeitpunkt Deines Aufenthalts bezahlst. Das einzige Problem ist, dass Du damit manchmal weniger flexibel bist. Zum Beispiel kann es sein, dass Du keine Rückerstattung bekommst, wenn Du Deine Buchung stornieren musst. Aber es ist eine gute Option, wenn Du Dich auf Deine Reisepläne festgelegt hast.

8. Nutze Zusatzleistungen

Es lohnt sich auch, einen Blick auf die Zusatzleistungen zu werfen, die viele Hotels anbieten. Einige Hotels bieten zum Beispiel ein kostenloses Frühstück, Mittagessen, Parken und die Nutzung eines Spas oder Fitnessstudios an, wodurch Du zwar kein Geld sparst, aber für den Preis, den Du letztendlich bezahlst, einen Mehrwert erhältst.

Ich habe in Dublin zwei Hotels mit vergleichbaren Preisen gefunden. Eines davon bot jedoch Frühstück und Parken im Preis mit an. Diese Ausgaben können sich während einer Reise ansammeln, deshalb ist es ratsam, das Beste aus dem herauszuholen, was Du bekommst.

9. Nimm an Hotel-Treueprogrammen teil

Du kannst auch die Vorteile der Treueprogramme nutzen, die viele Hotelketten anbieten, wenn Du gerne wieder dort übernachten möchtest. Diese Programme bieten ihren Mitgliedern oft eine vergünstigte Nutzung von Einrichtungen, Vergünstigungen oder Rabatte für zukünftige Aufenthalte.

Denk aber daran, dass Du Geduld und mehrere Besuche bei einer bestimmten Hotelkette brauchst, um erhebliche Preisnachlässe für Deine Unterkunft zu erhalten.

Die besten VPNs, um im Jahr 2024 Geld bei Hotelbuchungen zu sparen

1. ExpressVPN — Die beste Wahl, um bei Hotels Geld zu sparen, mit einem globalen Netzwerk und schnellen Geschwindigkeiten

Beste Sparfunktion IPs in 105 Ländern und schnelle Geschwindigkeiten ermöglichen ein komfortables Hotel-Shopping
Geschwindigkeiten Sehr schnell (durchschnittlich 5 % Einbruch der Basisgeschwindigkeit)
Gleichzeitige Geräteverbindungen 8
Funktioniert mit Booking, Trivago, Kayak, Hotels, Expedia, Orbitz und weitere
Apps UI auf Deutsch Ja
Support auf Deutsch Live-Chat durch automatische Übersetzung und Wissensdatenbank

Der Mix aus schnellen Geschwindigkeiten und großer globaler Reichweite macht ExpressVPN zur perfekten Wahl, um günstige Hoteltarife zu finden.

Es war einfach, auf Hotelangebote zuzugreifen, da der Dienst eine breite Verteilung von Servern weltweit bietet und die Verbindung nur eine Sekunde dauert. Ohne VPN kostete eine Übernachtung in diesem 4-Sterne-Hotel in Mailand $334 (etwa 306 €), aber als ich mich mit dem tschechischen Server von ExpressVPN verbunden habe, waren es nur $255 (etwa 234 €). Dasselbe Hotel und dieselbe Nacht waren also 24 % günstiger, wenn ich ExpressVPN benutzte, was der höchste Rabatt ist, den ich gefunden habe.

Screenshot of hotel prices on Booking.com with discounts when connected to ExpressVPN server in Czech RepublicAuch mit den nepalesischen und algerischen Servern von ExpessVPN konnte ich bei verschiedenen Hotels Geld sparen

ExpessVPN hat außerdem die schnellsten Geschwindigkeiten aller von mir getesteten VPNs, sodass Du schnell zwischen Reise-Websites navigieren kannst. Wenn Du Dich mit Servern in Ländern verbindest, die weit von Deinem tatsächlichen Standort entfernt sind, kann das Surfen im Internet manchmal derart langsam sein, dass es praktisch nicht funktioniert. Während ich ExpressVPN getestet habe, habe ich viele verschiedene entfernte Serverstandorte mit mehreren geöffneten Tabs genutzt, um mir die Vergleiche der Hotelpreise so einfach wie möglich zu machen. Im Gegensatz zu einigen anderen, langsameren VPNs war meine Verbindung genauso schnell und stabil wie ohne VPN.

Der einzige Nachteil ist, dass ExpressVPN mit Preisen ab €6,29/Monat nicht das günstigste VPN ist. Allerdings gibt es regelmäßig tolle Angebote und ich habe sogar 49% bei meinem Abonnement gespart, indem ich den aktuellen Rabatt genutzt habe. Es gibt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Du ExpressVPN risikofrei ausprobieren kannst. Wenn Du nicht zufrieden bist, kannst Du Dir das Geld ganz einfach zurückerstatten lassen, indem Du den rund um die Uhr verfügbaren Live-Chat kontaktierst.

Nützliche Funktionen

  • Browser-Erweiterungen. ExpressVPN bietet Erweiterungen für Firefox und Chrome an, mit denen Du Dich direkt von Deinem Browserfenster aus mit einem beliebigen Standort aus der Liste verbinden kannst.
  • 8 gleichzeitige Geräteverbindungen. Du kannst ExpressVPN auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen, sodass Du Dich nicht an- und abmelden musst, wenn Du auf verschiedenen Geräten surfst. So konnte ich die Hotelpreise zwischen meinem Laptop, meinem Tablet und meinem iPhone vergleichen.
ExpressVPN-Angebot Juni 2024: Für eine begrenzte Zeit bekommst Du ein ExpressVPN-Abonnement mit bis zu 49% Rabatt! Verpasse es nicht!

2. CyberGhost — Ad- und Tracker-Blocker verhindert Popups auf Hotelbuchungsseiten

Beste Sparfunktion Schutz vor Werbeblockern, Trackern und Malware
Geschwindigkeiten Schnell (durchschnittlich 14 % weniger als die Basisgeschwindigkeit)
Gleichzeitige Geräteverbindungen 7
Funktioniert mit Booking, Trivago, Kayak, Hotels, Expedia, Orbitz und weitere
Apps UI auf Deutsch Ja
Support auf Deutsch Live-Chat, E-Mail und Wissensdatenbank

Die Funktion Inhalte blockieren von CyberGhost filtert lästige Werbung heraus, die oft auf Hotelvergleichsseiten erscheint. Booking und Expedia sind in der Regel voller Pop-ups, die die Ladezeit der Seite verlangsamen. Wenn die Funktion Inhalte blockieren aktiviert war, wurden meine Suchergebnisse schneller angezeigt, sodass ich schneller surfen konnte. Außerdem werden Tracker blockiert, damit Deine Daten nicht gespeichert und verwendet werden, um Dir höhere Hotelpreise anzubieten.

Mit Servern in 100 Ländern hast Du viele Möglichkeiten, nach Hotelangeboten zu suchen. Ich habe 3 seiner Server in Mumbai, Algerien und Thailand getestet, um Rabatte zu finden. Ohne VPN kostete eine Übernachtung in diesem 4-Sterne-Hotel in Paris $220 (etwa 202 €). Mit einer Verbindung zum Server in Mumbai kostete sie jedoch nur $198 (etwa 181 €).

Screenshot of hotel prices on Booking.com with discounts when connected to CyberGhost's Mumbai serverMit CyberGhost konnte ich auf einer Reise nach New York 10 % auf meinen Hotelaufenthalt sparen

Der einzige Nachteil von CyberGhost ist, dass sein Kurzzeit-Tarif ziemlich teuer ist und nur eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie bietet. Die langfristigen Tarife von CyberGhost sind dagegen schon ab €2,03/Monat, erhältlich und bieten eine längere Erstattungsfrist von 45 Tagen.

Nützliche Funktionen

  • 7 gleichzeitige Geräteverbindungen. Du kannst verschiedene Server auf verschiedenen Geräten ausprobieren, um die Hotelpreise einfach zu vergleichen.
  • Favoriten. CyberGhost hat einen eigenen Tab für Deine „Lieblingsserver", also die Server, die Du am häufigsten benutzt. Ich habe diese Funktion getestet, um die Serverstandorte mit den günstigsten Hotelpreisen zu speichern, wie Thailand und Vietnam.

3. Private Internet Access — Unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen zum Stöbern in Hotelangeboten auf all Deinen Geräten

Beste Sparfunktion Großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis, da Du so viele Verbindungen wie nötig herstellen kannst, um Hotelpreise geräteübergreifend vergleichen zu können
Geschwindigkeiten Schnell (durchschnittlich 16 % weniger als die Basisgeschwindigkeit)
Gleichzeitige Geräteverbindungen Unbegrenzt
Funktioniert mit Booking, Trivago, Kayak, Hotels, Expedia, Orbitz und weitere
Apps UI auf Deutsch Ja

Dank unbegrenztem Zugriff erleichtert Private Internet Access (PIA) den Vergleich von Hotelpreisen. Ich habe das getestet, indem ich meinen Laptop, mein Android-Tablet, mein iPhone und mein iPad mit verschiedenen globalen Standorten verbunden habe. Die Qualität des Internets wurde dadurch nicht beeinträchtigt. Es war schneller, auf diese Weise Vergleiche anzustellen, als immer wieder die Server auf demselben Gerät zu wechseln.

PIA hat ein riesiges Netzwerk von 29.650 Servern in 91 Ländern. Ich habe Server in Bangladesch, Kasachstan und Vietnam getestet und Hotels auf verschiedenen Buchungsseiten recherchiert. Ohne VPN kostet eine Übernachtung im YOTEL in London $225 (etwa 206 €). Mit dem PIA-Server in Vietnam kostete sie jedoch nur $190 (etwa 174 €) - ein Rabatt von 16 %.

Screenshot of hotel prices on Booking.com with discounts when connected to PIA's Vietnam serverAuch mit den Servern von PIA in Kasachstan und Griechenland fand ich gute Angebote

PIA ist nicht ganz so benutzerfreundlich wie ExpressVPN oder CyberGhost, denn die vielen anpassbaren Optionen können überwältigend sein, wenn Du Dich mit VPNs noch nicht auskennst. Die App ist jedoch bereits vorkonfiguriert, sodass Du Dich nur noch mit einem Server verbinden musst, um nach Hotelangeboten zu suchen.

Für alle Tarife gibt es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Du sie risikofrei ausprobieren kannst.

Nützliche Funktionen

  • MACE. MACE ist der integrierte Adblocker und Tracker-Blocker von PIA. Mit dieser Funktion konnte ich mehrere Vergleichsseiten wie Expedia und Trivago ohne lästige Pop-ups durchsuchen.
  • Schnelle Geschwindigkeiten. Meine Geschwindigkeiten mit PIA waren nicht so schnell wie die von ExpressVPN, aber mein maximaler Geschwindigkeitsabfall betrug nur 42 %. Das ist zwar etwas mehr, aber es hat mein Surfen nicht allzu sehr beeinträchtigt, da meine Basisverbindung schneller war.

FAQs zum Thema Geld sparen bei Hotelbuchungen

Erhalte ich günstigere Preise, wenn ich Hotels mit einem VPN buche?

Ja, wenn Du bei der Hotelbuchung ein VPN verwendest, kannst Du günstigere Preise erhalten. Indem es Deine IP-Adresse verschleiert und Deine Internetverbindung verschlüsselt, kann ein VPN die ortsabhängigen Preisstrategien einiger Websites für Hotelbuchungen umgehen.

Mit einem VPN kannst Du Deinen Datenverkehr über einen seiner globalen Server leiten, sodass es so aussieht, als würdest Du von diesem Standort aus auf die Buchungswebsite zugreifen. Auf diese Weise kannst Du auf Angebote und Rabatte zugreifen, die sonst nur für die Bewohner der jeweiligen Region gelten.

Bedenke, dass der Preis eines Hotelzimmers von verschiedenen Faktoren wie der Nachfrage, der Saison und den verfügbaren Sonderangeboten abhängt. Ein VPN kann Dir zwar unter Umständen dabei helfen, günstigere Preise zu finden, aber es ist keine garantierte Methode und kann einige Versuche erfordern.

Wie kann ich auf Reisen am besten Geld bei meinem Hotelaufenthalt sparen?

Die größten Rabatte auf Hotels habe ich gefunden, indem ich meinen virtuellen Standort mit einem VPN geändert habe. VPNs verbergen Deine echte IP-Adresse und verschlüsseln Deine Daten, sodass Reise-Websites Deinen Standort oder Deine persönlichen Daten nicht nutzen können, um Dir einen höheren Preis zu berechnen.

Wenn Du Deine IP-Adresse in ein Land änderst, in dem die Hotelpreise niedriger sind, kannst Du außerdem auf die dortigen Preise zugreifen. Ich konnte zum Beispiel bis zu 24 % sparen, indem ich meine IP-Adresse mit Hilfe eines VPNs in die Tschechische Republik, nach Thailand und Vietnam verlegt habe.

Bei der Suche nach kombinierten Hotel- und Flugangeboten habe ich fast genauso viel gespart wie mit einem VPN. Bei einer Flug- und Hotelbuchung von New York nach Sydney erhielt ich einen Rabatt von $892 (etwa 818 €).

Welche Seite ist die beste, um bei Hotels zu sparen?

Die besten Angebote habe ich auf Last-Minute- und Auktionsbuchungs-Seiten gefunden. Bei einem Aufenthalt im Hilton Anaheim habe ich auf einer Auktionsseite 23 % gespart. Denk daran, dass diese Seiten ein Glücksspiel sind, denn Last-Minute-Seiten eignen sich nur für spontane Reisen, während Auktionsseiten manchmal sogar noch teurer sind als die Originalangebote.

Um die besten Hotelangebote im Internet zu finden, muss man also ein bisschen herumprobieren. Ich habe sogar noch bessere Angebote gefunden, wenn ich meinen virtuellen Standort mit Hilfe eines VPNs gewechselt habe, um in anderen Märkten zu stöbern, die bessere Preise bieten. So konnte ich einfach normale Preisvergleichsseiten wie Expedia, booking.com und Trivago nutzen, aber mit besseren Preisen.

Ist es legal, ein VPN zu benutzen, um bei Hotels Geld zu sparen?

Ja, die Nutzung eines VPNs, um bei Hotels Geld zu sparen, ist in den meisten Ländern legal. Allerdings gibt es ein paar Länder, in denen die Nutzung von VPNs illegal oder stark eingeschränkt ist. In China zum Beispiel darfst Du nur von der Regierung zugelassene VPNs nutzen. Glücklicherweise geht die Regierung nicht gegen Einzelpersonen vor, die VPNs benutzen, sondern gegen die VPN-Technologie, indem sie VPN-Verbindungen blockiert. Trotzdem empfehle ich Dir, Dich mit den neuesten lokalen Gesetzen zur VPN-Nutzung vertraut zu machen, egal wo Du bist.

Den Hotelvergleichsseiten ist es egal, wo Du bist oder welchen Preis Du bekommst. Sie freuen sich einfach, dass Du über sie buchst.

Spare Geld bei der Buchung von Hotels

Hotels können einen großen Teil Deines Urlaubsbudgets verschlingen, weshalb jeder Rabatt von Vorteil ist. Da Buchungsportale nicht so gerne Rabatte auf begehrte Hotelzimmer anbieten, musst Du kreativ werden, wenn Du Geld sparen willst. Von allen Möglichkeiten, die ich gefunden habe, habe ich am meisten gespart, wenn ich ein VPN benutzt habe.

Ich habe verschiedene Buchungsseiten getestet, während ich mit verschiedenen VPNs verbunden war, und ExpressVPN hat sich insgesamt als die beste Lösung erwiesen. Sein riesiges Servernetzwerk hilft Dir, Rabatte in verschiedenen Ländern zu finden, und seine hohen Geschwindigkeiten ermöglichen es Dir, schnell zwischen Buchungsseiten zu wechseln. Es gibt eine Geld-zurück-Garantie, sodass Du ExpressVPN risikofrei testen kannst. Wenn Du nicht zufrieden bist, kannst Du innerhalb dieser 30 Tage eine volle Rückerstattung erhalten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die besten VPNs, mit denen Du bei Hotels Geld sparen kannst, die folgenden sind…

Rang
Anbieter
Unsere Bewertung
Rabatt
Anbieter
1
medal
9.9 /10
9.9 Unsere Bewertung
Spare 49%!
2
9.7 /10
9.7 Unsere Bewertung
Spare 84%!
3
9.5 /10
9.5 Unsere Bewertung
Spare 83%!
Datenschutz-Warnung!

Von Dir besuchte Websites können Deine Daten sehen!

Deine IP-Adresse:

Dein Standort:

Dein Internetanbieter:

Die obigen Informationen lassen sich verwenden, um Dich zu verfolgen, gezielte Werbung zu schalten und zu überwachen, was Du online tust.

VPNs können helfen, diese Informationen vor Websites zu verstecken, sodass Du immer geschützt bist. Wir empfehlen ExpressVPN – das #1-VPN von über 350 Anbietern, die wir getestet haben. Es bietet Verschlüsselung nach Militär-Standard und Datenschutz-Funktionen, die Deine digitale Sicherheit garantieren. Weiterhin gibt es derzeit einen Rabatt von 49%.

ExpressVPN besuchen

Wir prüfen die Anbieter auf der Grundlage strenger Tests und Nachforschungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere Partnerprovisionen mit den Anbietern. Einige Anbieter gehören zu unserer Muttergesellschaft.
Mehr erfahren
vpnMentor wurde 2014 gegründet, um VPN-Dienste zu testen und über Datenschutzthemen zu berichten. Heute besteht unser Team aus Hunderten von Cybersicherheits-Experten, Autoren und Redakteuren. Es unterstützt die Leser dabei, für ihre Online-Freiheit zu kämpfen. Das geschieht in Zusammenarbeit mit Kape Technologies PLC, dem auch die folgenden Produkte gehören: ExpressVPN, CyberGhost, ZenMate, Private Internet Access sowie Intego. Sie werden möglicherweise auf dieser Website getestet. Wir gehen davon aus, dass die auf vpnMentor veröffentlichten Bewertungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Artikels zutreffend sind. Sie wurden nach unseren strengen Bewertungsstandards verfasst, die eine professionelle und ehrliche Prüfung des Testers in den Vordergrund stellen und die technischen Fähigkeiten und Qualitäten des Produkts sowie seinen kommerziellen Wert für Nutzer berücksichtigen. Die von uns veröffentlichten Bewertungen und Tests können auch die oben erwähnten gemeinsamen Eigentumsrechte und die Affiliate-Provisionen berücksichtigen, die wir für Käufe über Links auf unserer Website erhalten. Wir testen nicht alle VPN-Anbieter und gehen davon aus, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels korrekt sind.

Über den Autor

Keira ist eine professionelle Technikautorin und Cybersecurity-Enthusiastin. Sie ist eine Verfechterin der digitalen Freiheit und der Online-Privatsphäre.

Hat dir der Artikel gefallen? Wir freuen uns über eine Bewertung!
Ich mag es gar nicht Nicht so mein Fall War ok Ziemlich gut Ich liebe es
von 10 - Bewertet von Nutzern
Vielen Dank für Dein Feedback.

Bitte kommentiere, wie dieser Artikel verbessert werden kann. Dein Feedback ist wichtig!

Hinterlasse einen Kommentar

Entschuldigung, Links sind in diesem Feld nicht erlaubt!

Der Name sollte mindestens 3 Buchstaben enthalten

Der Inhalt des Feldes sollte nicht mehr als 80 Buchstaben enthalten

Entschuldigung, Links sind in diesem Feld nicht erlaubt!

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

Danke, dass Du einen Kommentar abgegeben hast, %%name%%!

Wir prüfen alle Kommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie echt und nicht anstößig sind. Du kannst diesen Artikel in der Zwischenzeit gerne teilen.